Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

KATHARINA WAGNER

Tristan und Isolde

27.08.2019

Boulevard

Abschied und Aufbruchstimmung in Bayreuth

Auf dem Grünen Hügel von Bayreuth neigen sich die Richard-Wagner-Festspiele dem Ende entgegen. Diese Saison hat für die Zukunft Einiges versprochen. » mehr

Anna Netrebko

06.08.2019

Boulevard

Netrebko und Bayreuth kommen einfach nicht zusammen

Es hätte so schön sein können: Die vielleicht größte Opern-Diva der Welt bei dem vielleicht berühmtesten Opern-Festival. Doch bevor es begonnen hat, ist das Gastspiel von Anna Netrebko auf dem Grünen ... » mehr

Das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth, wo Wagners Musikdramen aufgeführt werden.

27.08.2019

Feuilleton

Bayreuther Festspiele enden mit „Tristan und Isolde“

Die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele gehen an diesem Mittwoch (28. August) mit der allerletzten Aufführung von „Tristan und Isolde“ unter der Regie von Chefin Katharina Wagner zu Ende. » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Boulevard

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Parsifal

31.07.2019

Boulevard

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Bayreuther Festspiele - Tannhäuser

26.07.2019

Boulevard

Witzig, klug, wichtig: Bayreuths neuer «Tannhäuser»

Bayreuth hat einen neuen «Tannhäuser» - und was für einen! Regisseur Tobias Kratzer bringt eine bunte, unterhaltsame, kluge und berührende Neuproduktion auf die Bühne - und konfrontiert (nicht nur) di... » mehr

Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth Bayreuth

Aktualisiert am 26.07.2019

Oberfranken

Festspiele locken Promis nach Bayreuth

Es war heiß, die Kleider klebten am Leib. Die Gäste der Eröffnung der Bayreuther Festspiele waren dennoch guter Laune. Dafür sorgte nicht zuletzt das neue Eröffnungsstück. » mehr

Bayreuther Festspiele

25.07.2019

Deutschland & Welt

Heiß, heißer, Bayreuth! - Eröffnung der Festspiele

Es war heiß, die Kleider klebten am Leib. Die Gäste der Eröffnung der Bayreuther Festspiele waren dennoch guter Laune. Dafür sorgte nicht zuletzt der neue «Tannhäuser» mit einem beschwingten und humor... » mehr

Wolfgang Wagner

25.07.2019

Deutschland & Welt

Festspiele ehren Wolfgang Wagner zum 100. Geburtstag

Oberfränkischer Sturkopf, väterlicher Ratgeber - Vater. Die Bayreuther Festspiele haben ihren langjährigen Intendanten Wolfgang Wagner geehrt - mit viel Musik, persönlichen Worten und einem besonderen... » mehr

Valentin Schwarz

24.07.2019

Deutschland & Welt

Junge Generation übernimmt nächsten Bayreuther «Ring»

Den Bayreuther Festspielen haftet nach wie vor ein etwas elitärer Ruf an. Wagner auf dem Grünen Hügel - das ist nach Ansicht vieler etwas für die älteren Semester. Doch es scheint so, als wolle Festsp... » mehr

Zu den Ordensträgern aus Oberfranken gehören (von links) Nora Gomringer, die Leiterin der "Villa Concordia" in Bamberg, der Hofer Landtagsabgeordnete Alexander König und der langjährige Vorsitzende des bayerischen Beamtenbundes, Rolf Habermann aus Kronach.

22.07.2019

Oberfranken

Botschafter des Freistaats

Ministerpräsident Markus Söder spricht von großartigen Menschen. 58 Persönlichkeiten überreicht er Verdienstorden. Oberfranken ist dabei stark vertreten. » mehr

Verena Lafferentz-Wagner

23.04.2019

Deutschland & Welt

Richard Wagners letzte Enkelin ist tot

Ihre Brüder machten als Festspielleiter Karriere. Verena Lafferentz-Wagner hielt sich im Hintergrund, war aber als letzte noch lebende Enkelin Richard Wagners bei eingefleischten Wagnerianern wohlbeka... » mehr

Besonders stolz ist der Leiter des Richard-Wagner-Museums, Sven Friedrich, auf viele Exponate, die zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt werden, darunter die Originalpartitur zu "Der Kobold", der dritten Oper Siegfried Wagners.

17.04.2019

NP

Ein Leben auf zwei Bühnen

Eröffnung der Sonderausstellung zu Siegfried Wagner im Richard-Wagner-Museum - Zwischen Berufung und » mehr

Eva Wagner-Pasquier

15.03.2019

NP

Eva Wagner-Pasquier fühlt sich dem Grünen Hügel noch immer verbunden

Fast vier Jahre nach ihrem aufsehenerregenden Abgang als Festivalchefin fühlt sich Eva Wagner-Pasquier den Bayreuther Festspielen noch immer verbunden. » mehr

Pressekonferenz nach der ARD-Hauptversammlung

20.02.2019

NP

Zwei neue Märchenfilme für "Sechs auf einen Streich"

Für die TV-Weihnachtsreihe «Sechs auf einen Streich» verfilmt die ARD zwei weitere Märchenstoffe: Für «Das Märchen von den zwölf Monaten» haben bereits die Dreharbeiten begonnen, für «Die Königskinder... » mehr

Kultur-Vorschau 2019 - Plowdiw

01.01.2019

Deutschland & Welt

Höhepunkte 2019: eine Kultur-Vorschau

Bauhaus, Berlinale, Biennale - im neuen Jahr erwartet uns eine Menge Kultur. Ein Überblick von Januar bis Dezember - mit Orten wie Dessau, Berlin, Venedig, Hollywood, Salzburg, Tel Aviv und Frankfurt. » mehr

Katharina Wagner leitet als Geschäftsführerin die Bayreuther Festspiele künstlerisch. Sie führt die Bezeichnung Festspielleiterin.

28.08.2018

NP

"Die Nachfrage ist da"

Festspielleiterin Katharina Wagner setzt auf künstlerische Leistung und Qualität. Und mit dem Trend zu mehr Aufführungen hat sie keinerlei Probleme. » mehr

Hartmut Haenchen

20.03.2018

NP

Kein Ruhestand in Sicht: Dirigent Hartmut Haenchen wird 75 Jahre alt

Tusch zum Doppeljubiläum: Am 21. März hat Dirigent Hartmut Haenchen seinen 75. Geburtstag. Zudem feiert er das 60. Bühnenjubiläum. Erstmals in seiner Karriere steht er an diesem Tag nicht am Pult. Der... » mehr

Festspielhaus Bayreuth

17.10.2017

NP

Festspiele: Sponsor Audi steigt aus

Schlag ins Kontor für die Bayreuther Festspiele: Hauptsponsor Audi zieht sich vom Grünen Hügel zurück. Der Vertrag läuft heuer aus und wird nicht verlängert. Die Bayreuther Festspiele äußern Bedauern ... » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Die Walküre

31.07.2017

NP

Stimmgewaltige Premiere der «Walküre» in Bayreuth

Brünnhilde ist der Star des Abends: Die Britin Catherine Foster beeindruckt bei der Premiere der «Walküre» in Bayreuth mit einer enormen gesanglichen Kraft. Zum Publikumsliebling avanciert eine andere... » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung

28.07.2017

NP

Drei Premieren, viel Applaus und königlicher Besuch in Bayreuth

Regen und herbstliche Temperaturen gab es zum Auftakt der Bayreuther Festspiele, zudem hohen Besuch und reichlich Applaus für Musiker und Sänger. Eine Zwischenbilanz nach den ersten drei Premieren. » mehr

27.07.2017

NP

„Tristan“ muss trist sein

Zum dritten Mal überschwemmen Buhrufe Katharina Wagner. Ein großer Wurf ist ihre Bayreuther Inszenierung der Liebes-„Handlung“ nicht, hat aber Hand und Fuß. » mehr

25.07.2017

NP

Kinderoper: Die Großmutter richtet’s

Ziemlich bezaubernd und schon sehr lustig: Der „Tannhäuser“ bei der Kinderoper 2017 » mehr

Angela Merkel (CDU)

Aktualisiert am 25.07.2017

Oberfranken

Live-Ticker: Bundeskanzlerin, Königspaar und viele Promis bei den Bayreuther Festspielen

Bundeskanzlerin Merkel sowie Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag neben Kulturschaffenden, Musikliebhabern und Neugierigen zum Publikum des Auftakts der Wagner-... » mehr

Angela Merkel (CDU)

25.07.2017

NP

Hoher Besuch bei den „Meistersingern“ in Bayreuth

Bundeskanzlerin Merkel sowie Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag neben Kulturschaffenden, Musikliebhabern und Neugierigen zum Publikum des Auftakts der Wagner-... » mehr

Martin Huber

19.06.2017

FP/NP

Digitale Elite zu Gast in Bayreuth

Morgen werden Unternehmer, Investoren und Impulsgeber aus aller Welt nach Bayreuth kommen. Die dortige Universität will damit auch ihr Profil schärfen. » mehr

Tankred Dorst

01.06.2017

NP

Tankred Dorst im Alter von 91 Jahren gestorben

An den Patriarchen hat er sich gern erinnert, „an sein Lächeln, wenn er allein in dem großen Zuschauerraum seines Theaters saß.“ So sprach Tankred Dorst vor sieben Jahren im Kurier über den eben verst... » mehr

02.05.2017

NP

Opernwelt trauert um Wagner-Tenor Endrik Wottrich

Die Opernwelt trauert um den Wagner-Tenor Endrik Wottrich. Er starb bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 52 Jahren überraschend in Berlin an einem Herzversagen, wie sein Manager Rico Förster a... » mehr

Streitbar und erfolgreich als Regisseur, Schriftsteller, Dramatiker und Filmemacher: Hans Neuenfels stellt seine Autobiografie in der Coburger Reithalle vor.

07.09.2016

NP

Hans Neuenfels erhält Deutschen Theaterpreis für sein Lebenswerk

Der Regisseur, Schriftsteller und Filmemacher Hans Neuenfels bekommt den Deutschen Theaterpreis «Der Faust 2016» für sein Lebenswerk. » mehr

Anna Netrebko

09.08.2016

NP

Wirbel um Anna Netrebko bei den Bayreuther Festspielen

Es hätte so schön sein können: Opern-Diva Anna Netrebko als Elsa in Richard Wagners «Lohengrin» auf dem Grünen Hügel. Dieses Szenario scheint nach einem Interview mit Netrebko in weitere Ferne gerückt... » mehr

Ablehnung und Annäherung in einem Labyrinth aus Stiegen und Stegen: Tristan und Isolde (oben: Petra Lang und Stephen Gould), Kurwenal und Brangäne (unten: Iain Paterson und Claudia Mahnke. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

02.08.2016

NP

Ein großes Abschiednehmen

Christian Thielemann und Katharina Wagner werden nicht zum Bayreuther Festspiel-Traumpaar. Der "Tristan" der Intendantin mündet ins Buh-Gewitter. » mehr

Winifred Wagner und Adolf Hitler - hier im Jahr 1934 bei der Grundsteinlegung für das Richard-Wagner-Denkmal in Leipzig. Winifred Wagner leitete die Bayreuther Festspiele bis 1944.

28.07.2016

NP

Adolf Hitler privat - beim Wagner-Clan

Dass Diktator Hitler für die Kinder der Wagner-Familie ein Vaterersatz war, weiß man, sagt die Historikerin Sylvia Krauss. Aber jetzt ist dies auch sichtbar. » mehr

Start der Richard-Wagner-Festspiele - Sicherheit

25.07.2016

NP

Zäune und Kontrollen - Bayreuth eröffnet im Schatten der Bluttaten

Zäune, Taschenkontrollen, Trauerflor: Die jüngsten Bluttaten überschatten die Eröffnung der Bayreuther Festspiele. » mehr

Hält sie sich zu sehr aus allem heraus? In unserem Interview vertritt Katharina Wagner ihre Sicht der Dinge.

22.07.2016

NP

"Ich treffe die Entscheidungen"

Katharina Wagner steht als künstlerische Leiterin an der Spitze der weltberühmten Bayreuther Festspiele. Doch sie repräsentiert sie nicht wie gehabt. » mehr

Überlegt unter anderem, wie er jüngere Besucher für die Bayreuther Festspiele gewinnen könnte: der neue Geschäftsführer Holger von Berg.

18.07.2016

NP

Götterdämmerung am Grünen Hügel

Der neue Geschäftsführer der Bayreuther Festspiele, Holger von Berg, will sich Zeit nehmen, um die weltberühmte Institution fit zu machen für die Zukunft. Erfahrung dafür hat er. » mehr

Der Neue: Hartmut Haenchen.

06.07.2016

NP

"Ich werde keine Welten bewegen können"

Das Bayreuth-Angebot zur Übernahme des "Parsifal" hat der Dirigent Hartmut Haenchen im Urlaub in Ahrenshoop an der Ostsee erreicht: » mehr

Für die Wirtschaftsjunioren geht es bei ihrer Landeskonferenz vor allem darum, neue Kontakte zu knüpfen und ein Netzwerk aufzubauen.

21.06.2016

FP/NP

Netzwerken zwischen Kunst und Wirtschaft

Die Wirtschaftsjunioren kommen in Bayreuth zu ihrer Landeskonferenz zusammen. Für die jungen Unternehmer geht es vor allem um Kontakte und Informationen. » mehr

Barrie Kosky

27.02.2016

NP

Wagner-Kritiker Kosky inszeniert "Meistersinger"

Berlin - Der für seine Wagner-Ablehnung bekannte Opernregisseur Barrie Kosky hat sich mittlerweile ein Konzept für seine Inszenierung der "Meistersinger von Nürnberg" bei den » mehr

101. Bayreuther Festspiele - Eröffnung Bayreuth

19.02.2016

NP

Neuer Geschäftsführender Direktor für Bayreuther Festspiele

Die Bayreuther Festspiele bekommen einen neuen Geschäftsführenden Direktor. » mehr

Alleinige Herrscherin über die Bayreuther Festspiele: Katharina Wagner.

27.08.2015

Oberfranken

Die Doppelspitze ist Geschichte

Nach dem Ende dieser Festspielzeit ist Katharina Wagner alleinige Chefin am Grünen Hügel von Bayreuth. Doch zu sehen und zu hören ist kaum etwas von ihr. » mehr

Hitzeschlacht um die große Liebe

09.08.2015

NP

Hitzeschlacht um die große Liebe

Der Rückert-Kreis Bad Rodach präsentiert "Wagner im Kino". Zur "Tristan"-Übertragung kommen zahlreiche Opernliebhaber. » mehr

Die Rezeptionsgeschichte der 1918 uraufgeführten Oper "Schwarzschwanenreich" illustriert eine Ausstellung der Siegfried-Wagner-Gesellschaft im Bayreuther "RW 21". Foto: Modes

30.07.2015

NP

Blicke ins Schwarzschwanenreich

Zum achten Mal zeigt die Siegfried-Wagner- Gesellschaft in der Bayreuther Festspielzeit Flagge. Zwei Ausstellungen sind Opern des Sohnes von Richard Wagner gewidmet. » mehr

Bayreuther Festspiele

25.07.2015

NP

Bayreuther Festspiele mit viel Prominenz eröffnet

Freundlicher Applaus für die Kanzlerin, Jubel für Thomas Gottschalk: Die Bayreuther Festspiele starten mit viel Prominenz. Die Wagner-Schwestern zeigen sich aber nicht. » mehr

08.06.2015

Oberfranken

Wirbel um Bayreuther Festivalchefin

Wenige Wochen vor Beginn der Bayreuther Festspiele gibt es Wirbel um ein angebliches Hügelverbot für die scheidende Festivalchefin Eva Wagner-Pasquier. » mehr

Der Kronacher Ludwig Hertel ist der Auffassung, dass Wagners Werk nichts zu tun hat mit dem, was die Nazis aus ihm gemacht haben.	Foto: Wagner

06.06.2015

NP

Der benutzte Egomane

Der Kronacher Ludwig Hertel hat den Wagnerkult im Nationalsozialismus untersucht. In seinem Buch bricht er eine Lanze für den von Hitler verehrten Komponisten. » mehr

Oleg Bryjak

26.03.2015

NP

Trauer auf dem Grünen Hügel

Die Bayreuther Festspiele trauern um zwei Sänger, die bei dem Flugzeugabsturz der Germanwings-Maschine ums Leben kamen. » mehr

Der umstrittene Skandalkünstler Jonathan Meese salutiert in München: Vor einer Diskussionsveranstaltung des Literaturfestes München mit dem Titel "Diktatur der Kunst" wetterte er gegen die Bayreuther Festspiele.

25.11.2014

NP

Hasstiraden auf Bayreuth

Der Skandalkünstler Jonathan Meese wollte in München über die "Diktatur der Kunst" sprechen. Nach seiner Vertreibung vom Grünen Hügel brüllt er seine Beleidigungen hinaus. » mehr

Wehrt sich gegen seine Ausbootung: Skandal-Regisseur Jonathan Meese.

16.11.2014

Oberfranken

Bayreuther Festspiele: Meese schlägt zurück

Herbstliche Turbulenzen am Grünen Hügel: Die Festspielleitung hat den Regisseur vor die Tür gesetzt. Sein Regiekonzept für den "Parsifal" 2016 sei zu kostspielig. Stimmt so nicht, sagt der. » mehr

Die Spitzen gegen die Bayreuther Festspiele mehren sich. Einzig wirklicher Publikumsrenner der heute endenden Saison war nach übereinstimmender Meinung der Kritiker Hans Neuenfels' "Lohengrin"-Inszenieriung.

28.08.2014

NP

Droht Bayreuth die Götterdämmerung?

Dafür, dass es keine Neuproduktion gab, war ganz schön viel los auf dem Grünen Hügel von Bayreuth: Der Streit um Frank Castorf und die Angst um Exklusivität und Promi-Dichte. » mehr

Die Spitzen gegen die Bayreuther Festspiele mehren sich. Einzig wirklicher Publikumsrenner der heute endenden Saison war nach übereinstimmender Meinung der Kritiker Hans Neuenfels' "Lohengrin"-Inszenieriung.

28.08.2014

Oberfranken

Droht Bayreuth die Götterdämmerung?

Dafür, dass es keine Neuproduktion gab, war ganz schön viel los auf dem Grünen Hügel von Bayreuth: Der Streit um Frank Castorf und die Angst um Exklusivität und Promi-Dichte. » mehr

24.07.2014

Oberfranken

Der "normale" Festspiel-Wahnsinn

Weil die Bayreuther Festspiele im vergangenen Jahr einen neuen "Ring" präsentierten, gibt es in diesem Jahr keine Neuproduktion. Es bleibt der ganz normale Festspiel-Wahnsinn. » mehr

Leerstehende Immobilien im Gewerbepark "Alte Kaserne" erhalten bald eine neue Nutzung, wenn die Idee der Stiftung "Fair Play" zur Umsetzung kommt: der Aufbau einer Medienakademie.	Foto: Carsten Höllein

11.03.2014

Region

Kreatives Zentrum haucht neues Leben ein

Im Gewerbepark "Alte Kaserne" soll mit Hilfe der Stiftung "Fair Play" eine Akademie entstehen. Ihr Ziel ist die Aus- und Weiterbildung an der Schnittstelle von Medien, Kunst und Kultur. » mehr

^