Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

LUDWIG VAN BEETHOVEN

Igor Levit

30.11.2019

Boulevard

Internationaler Beethoven-Preis an Pianist Igor Levit

Der Internationale Beethoven-Preis geht in diesem Jahr an den Pianisten Igor Levit. Er erhält ihn für sein politisches und gesellschaftliches Engagement. » mehr

Beethoven-Jahr 2020

29.11.2019

Boulevard

2020: Beethoven-Jahr auf allen Kanälen

«Ode an die Freude» oder «Für Elise» - nicht nur Beethovens Ohrwürmer sind unsterblich. Zu seinem 250. Geburtstag lässt Deutschland das Werk des Komponisten fast überall erklingen. » mehr

"Beethoven bei uns": Hauskonzerte und andere Events in ganz Deutschland bilden am 14. und 15. Dezember den Auftakt zum Jubiläumsjahr. Foto: Rainer Böhm

06.12.2019

Feuilleton

Auf Tuchfühlung mit Beethoven

Hauskonzerte, Jam-Session und Graffiti: Das Projekt "Beethoven bei uns" läutet das Jubiläumsjahr in ganz Deutschland ein. In Coburg beteiligt sich die Musikschule. » mehr

Lieder an die Nacht spielt Jesyca Flemming in der Torkirche von Kloster Veßra.

22.11.2019

Feuilleton

Harfenmusik in Klostermauern

Kloster Veßra - Das Hennebergische Museum Kloster Veßra stimmt musikalisch auf die Adventszeit ein. Am 1. Dezember (1. Advent) präsentiert die Harfenistin Jessyca Flemming ab 16 Uhr "Eine kleine Nacht... » mehr

Wiener Staatsoper

19.11.2019

Reisetourismus

Wien feiert Beethovens 250. Geburtstag

Liebhaber der klassischen Musik und insbesondere Fans von Beethoven erwartet 2020 zum 250. Jubiläum seines Geburtstags viele Events - gerade Wien rüstet sich. Dort hat der Komponist lange gelebt. » mehr

Woongwhee Moon meisterte den abenteuerlichen Cello-Part in Brittens "Symphony" bravourös.

18.11.2019

Feuilleton

Intellekt trifft auf Idylle

Der zweite Kandidat für die GMD-Stelle, Daniel Carter, stellt sich im Coburger Landestheater vor. Das Programm hat’s in sich und könnte nicht konträrer sein. » mehr

Barry Lyndon

14.11.2019

Boulevard

Drei Klassiker von Stanley Kubrick neu aufgelegt

Zeitreise in die 60er und 70er Jahre: Von Stanley Kubrick gibt es drei Meisterwerke neu auf DVD - und mit Buch. Eine Wiederbegegnung mit visionären Werken. » mehr

Salzburger Festspiele

13.11.2019

Boulevard

Zum Jubiläum mit Netrebko, Handke und Domingo

Ein europäisches Friedensprojekt aus dem Geist der Kunst - das war der Leitgedanke vor 100 Jahren. Im Jubiläumsjahr wollen die Salzburger Festspiele erneut Zeichen setzen - auch mit zwei Dirigentinnen... » mehr

"Wir sind grenzenlos": Fröhliche Klänge brachte "Just Kids & Moms" with Friends ins Sonnefelder Kirchenschiff.

11.11.2019

Coburg

Vereint in der Musik

Musiker und Sänger aus den Regionen Coburg und Sonneberg bringen die Klosterkirche in Sonnefeld zum Beben. Das besondere Gefühl der Gemeinsamkeit rührt das Publikum. » mehr

Günter Schabowski

09.11.2019

Brennpunkte

Mauerfall-Gedenken: Steinmeier warnt vor neuen Mauern

Der 9. November ist ein Schicksalstag für die Deutschen: unter anderem mit der Pogromnacht der Nazis 1938 und dem Mauerfall 1989. Daran erinnern beim offiziellen Gedenken in Berlin führende Politiker.... » mehr

Axel Prahl

08.11.2019

Boulevard

Axel Prahl erlebte Mauerfall im Hotelzimmer

Der Schauspieler erinnert sich noch genau an den Abend des 9. November 1989. Davon erzählte er, während er in Berlin seine «Tatort»-Figur bei Madame Tussauds in Berlin vorstellte. » mehr

Lindenberg + Honecker

08.11.2019

Boulevard

Wind und Freiheit, SOS und Eis: Eine Playlist zum Mauerfall

«Freiheit» oder «Wind Of Change»: Manche Titel von West-Songs, die sich ins kollektive Wende-Gedächtnis eingebrannt haben, sind ganz eindeutig. Ost-Lieder wie «SOS» oder «Das Eis taut» sandten dagegen... » mehr

Fulvio Bianconis "Figur Maschere". Foto: Kunstsammlungen der Veste Coburg

08.11.2019

Feuilleton

Abendliche Führung durch Bianconi-Ausstellung Rödental - Die Abendöffnung im Europäischen Museum für Modernes Glas am Donnerstag, 14. November, 17 bis 20 Uhr, bietet die Gelegenheit, die Objekte der Dauer- und Sonderausstellung entspannt nach Feierabend e

Rudolstadt/Saalfeld - Am 9. November laden die Städte Rudolstadt und Saalfeld zu einem gemeinsamen Festkonzert anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Mauerfall ein. » mehr

30 Jahre Mauerfall

03.11.2019

Brennpunkte

Mauerfall vor 30 Jahren: Erinnerungswoche in Berlin beginnt

Der 9. November 1989 ist fest im Gedächtnis - bei denen, die dabei waren. Inzwischen ist eine Generation erwachsen, die den Mauerfall nicht mehr selbst erlebt hat. Zum Jubiläum wird in der Hauptstadt ... » mehr

Staatsbibliothek Unter den Linden

01.11.2019

Boulevard

Staatsbibliothek unter den Linden ist saniert

Die Originale von Mozarts «Zauberflöte» oder Beethovens Neunter liegen hier. Nach langer Sanierung ist die Staatsbibliothek Berlin umfassend modernisiert. » mehr

Buthan

22.10.2019

Reisetourismus

«Lonely Planet» kürt Bhutan zum Top-Land 2020

Für das Jahr 2019 hatte der «Lonely Planet» Sri Lanka als bestes Reiseland weltweit ausgewählt - vor Deutschland. Für 2020 empfiehlt der Reiseführer nun ein touristisch noch wenig erschlossenes Ziel. » mehr

Bonn

22.10.2019

Boulevard

Beim «Lonely Planet» ist 2020 Bonn angesagt

Fürs kommende Jahr kürt der Reiseführer «Lonely Planet» wieder zehn «beste» Städte - und es ist eine deutsche Stadt dabei. Für viele vielleicht überraschend ist es aber weder Berlin noch Hamburg, Münc... » mehr

Wiener Symphoniker

19.10.2019

Boulevard

Im Beethoven-Jahr 2020 will Wien mit Klassik-Image glänzen

Manches Klischee stimmt: In Wien spielt die Musik. Das Beethoven-Jahr 2020 ist für die österreichische Hauptstadt idealer Anlass, ihr Image zu unterstreichen - auch dank Oscar-Gewinner Christoph Waltz... » mehr

Harish Shankar

12.10.2019

Feuilleton

Sinfonisches Casting im Landestheater

Die drei GMD-Kandidaten stellen sich dem Coburger Publikum vor. Den Anfang macht Harisk Shankar beim 1. Sinfoniekonzert am Sonntag und Montag. » mehr

Die Orangerie des Schlosses soll zukünftig als Konzertsaal fungieren...

09.10.2019

Hassberge

Duo holt Schloss aus Dornröschenschlaf

Vor drei Jahren kauften Henrik Stein und Ismail Mukadam das Schloss Hafenpreppach. Nun ist dort Leben und Musik eingekehrt. Die Pläne der beiden gehen aber weiter. » mehr

Gemeinsam mit der in Coburg engagierten Sopranistin Francesca Paratore eröffnete das "Goldmund Quartett" die Konzertsaison des Verein e.V. im HUK-Foyer. Foto: Bernd Schellhorn

08.10.2019

Feuilleton

Vier Stradivaris und eine Cousine

Das "Goldmund Quartett" und Francesca Paratore werden bei der Saison-Eröffnung des Verein gefeiert. Die Werke sind voller Ernst, es gibt aber auch einen frechen Haydn. » mehr

Gemeinsam mit der in Coburg engagierten Sopranistin Francesca Paratore eröffnete das "Goldmund Quartett" die Konzertsaison der Verein e.V. m HUK-Foyer. Foto: Bernd Schellhorn

08.10.2019

Feuilleton

Vier Stradivaris und eine Cousine

Das "Goldmund Quartett" und Francesca Paratore werden bei der Saison-Eröffnung des Verein gefeiert. Die Werke sind voller Ernst, es gibt aber auch einen frechen Haydn. » mehr

Jeff Tweedy

01.10.2019

Boulevard

Wilco-Boss Tweedy: «Ich möchte und muss Optimist sein»

«Ode To Joy», also wie bei Beethoven «Ode an die Freude» - so heißt das neue Album von Wilco. Können Rocksongs in politisch düsteren Zeiten Hoffnung spenden? Ein langes Gespräch mit Wilco-Boss Tweedy. » mehr

30.09.2019

Kronach

Die Freiheit der inneren Weite

Die "Kronacher Klassik Akademie" begeistert mit drei großen sinfonischen Dichtungen. Dabei gibt die die 14-jährige Pianistin Youwei Liu ein großartiges Debüt. » mehr

Paul Badura-Skoda

26.09.2019

Boulevard

Österreichischer Pianist Paul Badura-Skoda gestorben

Mit 90 Jahren gab er noch einen Beethoven-Abend im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Zuletzt war das Wirken des Pianisten Badura-Skoda von Krankheit gezeichnet. » mehr

Stummfilmpianist Richard Siedhoff verzauberte bereits zwei Mal in der Alten Vogtei.	Foto: Birgit Schikora-Keßler

25.09.2019

Feuilleton

Mit Musik und Literatur in die neue Saison

Verschiedene Instrumente, Lieder, Tänze, und eine Lesung bilden das neue Programm der Kultursonntage in der Alten Vogtei. Erstmals wird in diesem Jahr auch ein besonderes Stipendium verliehen. » mehr

Gartenzwerge, die was sagen möchten

24.09.2019

Feuilleton

Gartenzwerge, die was sagen möchten

Nichts mit Rauschebart und roter Zipfelmütze: Die Gartenzwerge des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl halten eine Knarre in der Hand. Und zielen auf damit auf andere. » mehr

Die Frauenkirche in Dresden.

19.09.2019

Feuilleton

Bewährtes und Neues bei Konzerten 2020 in Dresdner Frauenkirche

Die Musik soll auch 2020 in der Dresdner Frauenkirche ein Botschafter des Friedens sein. » mehr

Beethovens Geburtshaus in Bonn

12.09.2019

Reisetourismus

Neue Beethoven-Dauerausstellung wird eröffnet

Ludwig van Beethoven wurde im Jahr 1770 in Bonn geboren. Sein Geburtshaus ist noch heute zu sehen und ein Muss für Fans des Komponisten. Nach monatelangem Umbau steht es nun Besuchern wieder offen. » mehr

Dany Tollemer lädt zu "chanson & dine".

04.09.2019

Feuilleton

Heiße Klassik und cooler Swing

"Rising Stars" in Coburg: Der VEREIN bietet in der neuen Konzertsaison wieder hoch gehandelte Newcomer und außergewöhnliche Ensembles. » mehr

Das Bläseroktett der Staatskapelle Berlin eröffnete die neue Konzertreihe auf Schloss Hafenpreppach. Foto: Wilfried Paul

02.09.2019

Feuilleton

"Gassenmusik" im Schlosshof

Stimmungsvolles Wandelkonzert im Schlosshof Hafenpreppach: Acht Musiker der Staatskapelle Berlin eröffnen das Programm der "HIMS-Academy". » mehr

Beethovenhalle Bonn

02.09.2019

Boulevard

«Perle der 50er Jahre» - Bonn feiert ohne Beethovenhalle

Die Bonner Beethovenhalle sollte zum 250. Geburtstag ihres Namenspatrons in neuem Glanz strahlen. Das klappt nicht. In Beethovens Geburtsstadt erklingt die Musik andernorts: in Oper, Redoute oder der ... » mehr

29.08.2019

Kronach

Luftballons für den lieben Gott

Der Kindergarten in Neuses hat sein 40. Jubiläum gefeiert. Eine Mitarbeiterin hat ihn die ganze Zeit begleitet. » mehr

Auch Schloss Tambach wird bespielt: Das Tilia-Quartett gastiert am 30. November in der Schlosskapelle.

26.08.2019

Feuilleton

Kultur-Begegnungen im Schloss

Die "HIMS Academy" möchte von Schloss Hafenpreppach aus den interkulturellen Austausch beleben. Den Auftakt bildet eine Konzertreihe mit Ensembles der Staatskapelle Berlin. » mehr

Kirill Petrenko

25.08.2019

Feuilleton

Berliner Philharmoniker: Zehntausende feiern neuen Chefdirigenten

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen. » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Berliner Philharmoniker spielen vor dem Brandenburger Tor

Die Berliner Philharmoniker und ihr neuer Chefdirigent Kirill Petrenko haben heute Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9 vor dem Brandenburger Tor aufgeführt. Das Konzert war Teil der Feiern zum 30. Ja... » mehr

Berliner Philharmoniker

26.08.2019

Boulevard

Viel Beifall für Petrenko mit Beethovens «Neunter»

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen. » mehr

Kirill Petrenko

20.08.2019

Feuilleton

Petrenko startet als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker

Mit Ludwig van Beethovens 9. Symphonie startet Kirill Petrenko an diesem Freitag (23. August) als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

15.08.2019

Topthemen

Großer Zapfenstreich für Ursula von der Leyen

Leichte Jahren waren es für Ursula von der Leyen im Verteidigungsministerium nicht. Sie selbst beschreibt es als forderndste Aufgabe. Mit großer Zeremonie hat die Bundeswehr sie aus dem Amt und nach B... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Von der Leyen mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Die Bundeswehr hat Ursula von der Leyen mit einem Großen Zapfenstreich aus dem Amt der Verteidigungsministerin verabschiedet. Das höchste militärische Zeremoniell der deutschen Streitkräfte besteht un... » mehr

Scorpions spielen in Stuttgart

11.08.2019

Brennpunkte

Von der Leyen will «Wind of Change» für Zapfenstreich

Drei Lieder zum Abschied: Die Auswahl der Stücke für den großen Zapfenstreich am Ende einer Amtszeit sind ein Statement der besonderen Art. Mancher zieht damit ernsthaft Bilanz, andere verleihen der f... » mehr

Das Hoftheater 1870, festgehalten vom Theatermaler Max Brückner.

09.08.2019

Feuilleton

Neustart in bewegter Zeit

Vor 100 Jahren wurde aus dem Coburger Hoftheater das Landestheater. Dem Vertrag von 1919 verdankt es noch heute seinen Sonderstatus. » mehr

Barbara Gemeinhardt und Peter Rosenberg sind guter Dinge: Die "Musiktage Ebern" gehen weiter. Foto: Kaufmann

31.07.2019

Hassberge

Im nächsten Jahr eine Uraufführung?

Hochklassige Musik in Ebern - kommt das an? Im dritten Jahr der "Eberner Musiktage" ist klar: Das tut es. Und deswegen wird es auch eine Fortsetzung geben. » mehr

Ein zwölfköpfiges Orchester verleiht den Wecker-Liedern auf der "Weltenbrand"-Tournee Klanggewalt und noch mehr Wucht. Der Konzertsaal in Eyrichshof am Mittwoch war, dem Freigeist angemessen, unter freiem Himmel im Schlosshof. Fotos: Rudi Hein

25.07.2019

Feuilleton

Gänsehaut trotz Sommerhitze

Drei Stunden musikalische Botschaften mit viel Tiefe packt Konstantin Wecker in sein Programm. Damit das auch in den Ohren klingt, bringt er ein ganzes Orchester mit. » mehr

Gregor Gysi

29.06.2019

Brennpunkte

Wirbel um geplanten Gysi-Auftritt am 9. Oktober in Leipzig

Gregor Gysi ist zu einer Veranstaltung am 9. Oktober - dem Jahrestag der friedlichen Revolution - in Leipzig eingeladen. Für einige eine unerträgliche Vorstellung. Darf ein Ex-SED- und PDS-Politiker a... » mehr

Paare zwischen Himmel und Hölle

25.06.2019

Feuilleton

Paare zwischen Himmel und Hölle

Der Fränkische Theatersommer feiert heuer mit Komödie, Kabarett und Musical die Zweisamkeit. Zu den malerischen Spielorten zählt auch das kleine Pülsdorf im Itzgrund. » mehr

Die russische Koloratursopranistin Julia Lezhneva gibt als Artist in Residence drei Konzerte. Foto: Emil-Matveev

12.06.2019

Feuilleton

Der Sommer lockt mit Stars

Bad Kissingen atmet wieder Festivalflair. Das hochkarätige Angebot reicht von der großen Oper bis zur musikalischen Schnitzeljagd und führt ins 18. Jahrhundert. » mehr

Gute Idee, aber schlechte Umsetzung? Über die Politik der Europäischen Union diskutierten am Mittwochabend in der Rödentaler Orangerie (von rechts) Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Monika Hohlmeier (beide CSU), die Moderatoren Constantin Hirsch-Roppelt und Oliver Schmidt sowie Martin Lücke (SPD) und Ina Sinterhauf (Grüne). Foto: Knauth

23.05.2019

Coburg

Nicht perfekt, aber unverzichtbar

Die EU ist besser als ihr Ruf. Auf dieses Fazit konnten sich alle Teilnehmer einer Diskussionsrunde in der Rosenau einigen. » mehr

Sol Gabetta

09.05.2019

Feuilleton

Bamberger Symphoniker wenden sich dem Thema "Erinnerung" zu

Unter dem Motto "Erinnerung" steht die neue Konzertsaison der Bamberger Symphoniker, die Chefdirigent Jakub Hruša und Intendant Marcus Rudolf Axt an diesem Donnerstag der Presse vorstellten. » mehr

Ulrich Matthes

05.05.2019

Boulevard

Ulrich Matthes' Plädoyer für mehr Offenheit

Erst Beethoven, dann Soul? Für den Schauspieler und Präsident der Deutschen Filmakademie ist das kein Problem. Er unterscheidet nicht nicht zwischen E- und U-Musik. » mehr

Kirill Petrenko

29.04.2019

Boulevard

Berliner Philharmoniker: Petrenko startet mit Beethoven

Sein Antritt ist mit hohen Erwartungen verbunden: Kirill Petrenko übernimmt in der kommenden Spielzeit die Berliner Philharmoniker. Ein wenig bange ist dem Dirigenten dabei schon. » mehr

Lang Lang

29.04.2019

Boulevard

Lang Lang schwelgt im «Piano Book» in Erinnerungen

Der so überaus populäre chinesische Pianistenstar Lang Lang nimmt sich mit einem frischen Blick all jener Werke an, die ihn als Kind und zu Beginn seiner Weltkarriere begeisterten. » mehr

^