Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

MAHMUD ABBAS

Kontrollpunkt

17.09.2019

Brennpunkte

Taliban: Weiter zu Abkommen mit den USA bereit

Die radikalislamischen Taliban sind weiter zur Unterzeichnung eines kürzlich geplatzten Abkommens mit den USA über Wege zu Frieden in Afghanistan bereit. Das sagte der Vizechef des politischen Büros d... » mehr

US-Präsident Trump

17.09.2019

Brennpunkte

Riad will nach Angriff auf Ölanlagen internationalen Druck

Noch immer ist unklar, wer für die Angriffe auf wichtige saudische Ölanlagen verantwortlich ist. Die USA und Saudi-Arabien sehen den Iran als Drahtzieher. Die Spannungen könnten weiter eskalieren. » mehr

Benjamin Netanjahu

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Patt nach Parlamentswahl in Israel - große Koalition möglich

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt, doch auch am Tag nach der Wahl in Israel zeichnet sich ab: Die einzig realistische Option der Parteien scheint eine große Koalition. Allerdings wird die Bildun... » mehr

15.09.2019

Schlaglichter

Iran weist Vorwürfe zu Angriffen auf Ölraffinerie zurück

Der Iran hat Vorwürfe von US-Außenminister Mike Pompeo vehement zurückgewiesen, das Land sei an den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien beteiligt gewesen. Pompeos Unterstellu... » mehr

Rauchwolke

15.09.2019

Brennpunkte

Drohnenattacke auf Saudi-Arabiens Zentrum der Ölindustrie

Im Schutze der Nacht greifen Drohnen eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt an. Das Flammenmeer verursacht einen drastischen Produktionseinbruch. Die Folgen der Attacke sind noch nicht abzusehen ... » mehr

Ministerpräsident Netanjahu

11.09.2019

Brennpunkte

Netanjahus Annexionspläne lösen international Kritik aus

Israels rechtsorientierter Ministerpräsident Netanjahu kämpft um seine Wiederwahl in der kommenden Woche. Nun spricht er erneut von der Einverleibung von Palästinensergebieten - und erntet heftige Rea... » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Iran informiert EU über Teilausstieg aus Atomdeal

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat die EU darüber informiert, dass Teheran mit dem heutigen Tag weitere Teile des historischen Atomabkommens von 2015 aufkündigen werde. Das gab Außenamtss... » mehr

Zentrifugen

05.09.2019

Brennpunkte

Iran kündigt weiteren Teilausstieg aus Atomvertrag an

Die Europäer wollen das internationale Atomabkommen mit dem Iran unbedingt retten - doch die Führung in Teheran fordert Geld und macht mit einer neuen Drohgebärde Druck. Zugleich lässt Teheran seinen ... » mehr

Irans Präsident Ruhani

04.09.2019

Brennpunkte

Iran: Dritte Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen ab Freitag

Die Europäer wollen das internationale Atomabkommen mit dem Iran unbedingt retten - doch die Führung in Teheran fordert Geld und kündigt einen weiteren Teilausstieg an. Donald Trump schießt quer. » mehr

Zwanglos geht es zu beim Erlanger Poetenfest, zu dem am Wochenende 12 000 Besucher/innen erwartet werden. Foto: Malcher

25.08.2019

Feuilleton

Literatur trifft Politik

Über 100 Autoren und Autorinnen werden zum 39. Erlanger Poetenfest erwartet. Drei Tage lang geht es um aktuelle Bücher und brisante Themen. » mehr

Staatenlenker

26.08.2019

Brennpunkte

Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen

Massive Differenzen mit US-Präsident dominieren den G7-Gipfel. Auch wirbelt der Besuch des iranischen Außenministers das Treffen auf. Die Kanzlerin findet jeden Versuch einer Konfliktlösung mit dem Ir... » mehr

Gibraltar stoppt Supertanker

19.08.2019

Brennpunkte

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

Im Gezerre um festgesetzte Öltanker zwischen London und Teheran stehen die Zeichen auf Entspannung. Nach Freisetzung eines iranischen Schiffs vor Gibraltar wächst die Hoffnung, dass auch ein im Iran f... » mehr

Explosion in Hochzeitshalle

18.08.2019

Brennpunkte

63 Tote: Schock und Wut nach Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Hochzeiten sind die seltenen Anlässe für Freude im konfliktgeplagten Afghanistan. Bei einer großen Feier in der Hauptstadt Kabul zündet ein Selbstmordattentäter mitten in der Menge seine Sprengstoffwe... » mehr

01.08.2019

Schlaglichter

Iran: US-Sanktionen gegen Sarif «Gipfel der Dummheit»

Der Iran hat die neuen US-Sanktionen gegen seinen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif als «Gipfel der Dummheit» kritisiert. «Die Amerikaner haben einfach nur Angst vor Sarifs diplomatischen Fähigkei... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Iran droht Westen mit weiterem Teilausstieg aus Atomabkommen

Der Iran droht mit einem weiteren Teilrückzug aus dem Atomabkommen Anfang September. Hintergrund ist der Streit mit den verbliebenen Unterzeichnerstaaten - Russland, China, Frankreich, Großbritannien ... » mehr

Öltanker «Stena Impero»

24.07.2019

Brennpunkte

Iran regt Tankertausch mit Großbritannien an

Präsident Ruhani zeigt sich sowohl im Tankerstreit mit den Briten als auch im Atomstreit mit den USA gesprächsbereit. Nun hat er eine Idee, wie weitere Spannungen am Golf vermieden werden könnten. » mehr

Jeremy Hunt

22.07.2019

Brennpunkte

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Die Lage im Golf spitzt sich zu. Der Iran und Großbritannien belauern sich in der Tankerkrise argwöhnisch. Der deutsche Außenminister sieht die Gefahr eines Krieges. » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

Iran: Britische Tankerbesetzung darf Schiff nicht verlassen

Die Besatzung des im Iran festgesetzten britischen Öltankers «Stena Impero» darf das Schiff bis Ende der Untersuchungen nicht verlassen. Das gab ein Sprecher der Hafenbehörde bekannt. Von den 23 Besat... » mehr

Tanker «Mesdar»

20.07.2019

Brennpunkte

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Die Zwischenfälle in der Golfregion häufen sich in gefährlichem Maße. Der Iran hat einen unter britischen Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt - der US-Präsident schickt Soldaten in die Region. » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Iran widerspricht US-Angaben zu Zerstörung einer iranischen Drohne

Der Iran hat Angaben von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, wonach eine iranische Drohne in der Straße von Hormus von einem US-Kriegsschiff aus zerstört wurde. Trump hatte in Washington erklärt... » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Iran dementiert US-Angaben über Abschuss einer Drohne

Der Iran hat erneut Angaben von US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen, wonach die Mannschaft eines amerikanischen Marineschiffes eine iranische Drohne abgeschossen hat. Der Zwischenfall soll sich T... » mehr

Persischer Golf

19.07.2019

Brennpunkte

Teheran: USA haben keine iranische Drohne zerstört

Der US-Präsident verkündet die Vernichtung einer iranischen Drohne, Teheran dementiert. Was ist wirklich passiert in der Straße von Hormus? Nicht zum ersten Mal machen beide Seiten komplett unterschie... » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

Iran: Öltanker nach technischer Panne am Golf abgeschleppt

Ein Öltanker soll nach iranischen Angaben am Persischen Golf eine technische Panne gemeldet haben und daraufhin von iranischen Schiffen abgeschleppt worden sein. Das «ausländische» Schiff habe einen N... » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

Iran will Atomdeal nicht nachverhandeln

Der Iran hat Forderungen nach Änderungen im internationalen Atomabkommen eine Absage erteilt. «Wir reden nur über das, was im Atomdeal steht ... kein Wort mehr, aber auch kein Wort weniger», sagte Auß... » mehr

Taliban

09.07.2019

Brennpunkte

Afghanistan-Konferenz: Ein kleiner Schritt Richtung Frieden

Gut gelaunt stieg eine afghanische Delegation in einen von Deutschland organisierten Charterflug von Doha zurück nach Kabul. Im Gepäck hatte sie ein mit den Taliban vereinbartes Papier. Viel Lob heims... » mehr

Donald Trump

09.07.2019

Brennpunkte

Iran informiert EU über Teilausstieg aus Atomdeal

Der Iran hat die EU auch offiziell informiert, dass er seine Urananreicherung hochfährt. Die diplomatischen Kanäle will das Land aber offenhalten. » mehr

07.07.2019

Kronach

Verabschiedung zukünftiger Leistungsträger

Mit dem hoch dotierten Adalbert-Raps-Preis werden die besten Absolventen aus Kronach und Kulmbach ausgezeichnet. Auch soziale Aspekte spielen bei der Auswahl eine Rolle. » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Streit um Supertanker: Iran für diplomatische Lösung

Der Iran will den Streit um seinen vor Gibraltar gestoppten Supertanker diplomatisch lösen. «Wir werden natürlich alle rechtlichen Kanäle in Betracht ziehen, hoffen aber letztendlich auf eine diplomat... » mehr

Straße von Hormus

07.07.2019

Brennpunkte

Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Die Anreicherung von Uran ist brisant. Ab einer bestimmten Schwelle ist der Schritt zur Atombombe nur noch klein. Der Iran wird die im Atomabkommen festgelegte Obergrenze nun überschreiten. Ein Schrit... » mehr

Jared Kushner

25.06.2019

Brennpunkte

Kushner: Wirtschaftsfahrplan Bedingung im Nahost-Konflikt

Bei der Wirtschaftskonferenz in Bahrain sind die Erwartungen gering. Die Palästinenser, denen sie zugute kommen soll, boykottieren die Veranstaltung. Der US-Gesandte Kushner appelliert direkt an sie. » mehr

Nationaler Atomtag im Iran

26.06.2019

Brennpunkte

Iran lehnt Gespräche mit USA ab

US-Präsident Donald Trump sagt, er sei ohne Vorbedingungen zu Gesprächen mit dem Iran bereit. Doch von einer Entspannung ist die Krise dennoch weit entfernt. Das gegenseitige Misstrauen ist groß. » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Iran: Britin muss Haftstrafe komplett absitzen

Die wegen Spionage im Iran inhaftierte Britin Nazanin Zaghari-Ratcliffe muss ihre mehrjährige Haftstrafe komplett verbüßen. Das teilte Vizeaußenminister Abbas Araghchi dem britischen Nahostbeauftragte... » mehr

Jerusalem

23.06.2019

Brennpunkte

Trumps Nahost-Plan: Der «Deal des nächsten Jahrhunderts»?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen, seinen lange angekündigten Plan dafür hat er aber immer noch nicht präsentiert. Kann Trump den Nahost-Konflikt tatsächl... » mehr

Iranische Waffen

24.06.2019

Topthemen

USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in T... » mehr

21.06.2019

Schlaglichter

Iran informiert UN-Sicherheitsrat über Drohnenabschuss

Der Iran hat die Vereinten Nationen und speziell den UN-Sicherheitsrat über die angebliche Verletzung seines Luftraums am Persischen Golf durch eine US-Drohne informiert. «Wir haben die UN informiert ... » mehr

Jawad Sarif

20.06.2019

Brennpunkte

Trump: Irans Drohnen-Abschuss war ein «sehr großen Fehler»

Der Iran will mit dem Abschuss einer US-Drohne eine «Botschaft» an Washington senden, US-Präsident Trump spricht von einem «sehr schweren Fehler». Die Gefahr einer militärischen Konfrontation im Nahen... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Irans Außenministerium nennt US-Vorwürfe lächerlich

Das iranische Außenministerium hat den Vorwurf der USA zurückgewiesen, die Führung in Teheran stecke hinter den mutmaßlichen Angriffen auf zwei Öltanker im Golf von Oman. Außenamtssprecher Abbas Mussa... » mehr

Dichter Rauch

14.06.2019

Brennpunkte

Mysterium am Golf - Wer steckt hinter Attacke auf Tanker?

Nach den mysteriösen Zwischenfällen mit zwei Tankern am Golf von Oman herrscht Rätselraten: Wer war es? Washington legt sich auf den Intimfeind Iran fest. Die meisten anderen sind vorsichtiger. Was ge... » mehr

John Bolton

13.06.2019

Topthemen

Mutmaßliche Angriffe auf Öltanker: USA beschuldigen den Iran

Schwere Zwischenfälle mit Öltankern im Golf von Oman haben die Spannungen in der Region angeheizt. Für die USA ist schon kurz danach klar, wer für die mutmaßlichen Angriffe auf die Schiffe verantwortl... » mehr

Treffen zur nuklearen Abrüstung

11.06.2019

Topthemen

Krise nuklearer Abrüstung: Maas sieht Weltfrieden in Gefahr

Außenminister Maas warnt, die Bemühungen um atomare Abrüstung steckten in der Krise. Vor diesem Hintergrund beschwören 16 Länder das Ziel einer atomwaffenfreien Welt. Ein führender Friedensforscher sp... » mehr

Straßenbarrikade

06.06.2019

Brennpunkte

Weiterhin extrem angespannte Lage im Sudan

Nach der Unterdrückung von Protesten im Sudan ist die Lage dort volatil. Das Militär sagt zwar, es würde wieder mit der Opposition verhandeln, doch Ärzte und Opposition berichten von weiterer Gewalt g... » mehr

US-Außenminister Pompeo

02.06.2019

Brennpunkte

Pompeo: Zu Gesprächen mit Iran ohne Vorbedingungen bereit

Teheran und Washington haben seit langem keine netten Worte füreinander. Aber sie gehen auch jeder Möglichkeit aus dem Weg, klärende Worte direkt miteinander zu wechseln. Jedes Angebot dafür wird glei... » mehr

König Salman

31.05.2019

Brennpunkte

IAEA-Bericht: Iran hält Atom-Vorgaben ein

Der Iran nutzt den Al-Kuds-Tag, um wieder Stimmung gegen Israel zu machen. Präsident Ruhani arbeitet sich diesmal vor allem am US-Friedensplan für den Nahostkonflikt ab. Gute Nachrichten gibt es dann ... » mehr

Hassan Ruhani

28.05.2019

Brennpunkte

Teheran sieht japanische Vermittlung als «Wendepunkt»

In den vergangenen Monaten haben sich die Spannungen zwischen den USA und dem Iran zugespitzt. Nun könnte ein Vermittlungsversuch des japanischen Ministerpräsidenten Bewegung in den Konflikt bringen. » mehr

23.05.2019

Schlaglichter

Iran fordert von Deutschland Umsetzung des Atomabkommens

Der Iran hat von Deutschland die umgehende Umsetzung des Wiener Atomabkommens von 2015 gefordert. «Die Zurückhaltung des Irans hat auch ein Ende», sagte Irans Vize-Außenminister Abbas Araghchi bei ein... » mehr

Handelsschiffe

13.05.2019

Brennpunkte

Norwegisches Schiff im Golf von Oman «von Objekt getroffen»

«Staatsfeindliche Operationen» und «Sabotage»: Die Begrifflichkeiten über das, was sich am Golf von Oman an mehreren Handelsschiffen zugetragen haben soll, sind nebulös. Was genau steckt dahinter? » mehr

Hassan Ruhani

12.05.2019

Brennpunkte

Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot ab

Die Iraner sollten ihn anrufen, man könne einen «Deal» machen, sagte US-Präsident Trump zuletzt. Lässt sich der gefährliche Konflikt zwischen Washington und Teheran so simpel lösen? Nein, sagt Irans P... » mehr

Mike Pompeo

10.05.2019

Brennpunkte

Pompeo warnt Teheran vor Angriffen auf US-Interessen

Während die Europäer sich um die Rettung des Atomabkommens mit dem Iran bemühen, wird das Säbelrasseln in Washington immer lauter. Auch wenn die US-Regierung betont, die USA wollten keinen Krieg mit d... » mehr

09.05.2019

Schlaglichter

Iran: 60-Tage-Frist ist letzte Chance für Atomdeal 

Der Iran sieht die von ihm gesetzte Frist bis zum 8. Juli als letzte Chance zur Rettung des internationalen Atomabkommens. «Wir wollen die Umsetzung des Atomdeals, nicht ein Wort mehr, nicht ein Wort ... » mehr

Hassan Ruhani

09.05.2019

Brennpunkte

EU-Staaten weisen iranisches Ultimatum zum Atomdeal zurück

Eine Frist zum Atomabkommen wollen sich die Europäer vom Iran nicht stellen lassen. Gleichzeitig gilt es, mögliche Eskalationsszenarien abzuwenden und die Vereinbarungen aufrecht zu erhalten. Geht das... » mehr

Netanjahu gibt Stimme ab

10.04.2019

Hintergründe

Israel wählt wieder rechts, religiös und vor allem Netanjahu

Netanjahu steuert nach seinem Wahlerfolg auf eine fünfte Amtszeit zu. Seinem Spitznamen «Mister Teflon» hat er alle Ehre gemacht. Kritik perlt an ihm ab. Aber es droht neues Ungemach. » mehr

Netanjahu gibt Stimme ab

10.04.2019

Brennpunkte

Sieg für Netanjahu-Lager bei Wahl in Israel

Trotz aller Probleme mit der Justiz geht Netanjahu erneut als Sieger aus der Parlamentswahl in Israel hervor. Seine rechten und religiösen Koalitionspartner wollen ihm zu einer fünften Amtszeit verhel... » mehr

^