Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

MARIE ANTOINETTE

Kirsten Dunst

29.08.2019

Boulevard

Kirsten Dunst fühlt sich von Hollywood ignoriert

Kirsten Dunst ist bereits seit 30 Jahren im Filmgeschäft. Wenn es aber um Auszeichnungen geht, sucht man ihren Namen meistens vergebens. Die Schauspielerin fragt sich, warum das so ist. » mehr

Arrivals - 68th Primetime Emmy Awards

16.08.2019

Feuilleton

«Spider-Man»-Star Kirsten Dunst erhält einen Hollywood-Stern

An der Seite von Brad Pitt und Tom Cruise hatte Kirsten Dunst mit zwölf Jahren in «Interview mit einem Vampir» ihren ersten großen Filmauftritt. » mehr

Heidi Klum

17.10.2019

Boulevard

Heidi Klum stimmt sich auf Halloween ein

Heidi Klum macht es wieder einmal spannend. Welches Kostüm hat sie sich in diesem Jahr für ihre traditionelle Halloween-Party ausgedacht? Es gibt erste Hinweise. » mehr

20.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 21. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2018: » mehr

Marie Antoinette

15.11.2018

Boulevard

Rekordpreis für Perlenanhänger von Marie-Antoinette

26 mal 18 Millimeter misst die Naturperle an einem Diamantanhänger, der einst Marie-Antoinette gehörte. Ihr neuer Besitzer muss nun tief in die Tasche greifen. Nie wurde eine Naturperle teurer verstei... » mehr

14.11.2018

Schlaglichter

Schmuckstück von Marie-Antoinette bringt 28,1 Millionen Euro

Ein mit Diamanten verzierter Perlen-Anhänger der einstigen französischen Königin Marie-Antoinette ist für 28,1 Millionen Euro versteigert worden. Nach einem 14-minütigen Bieterwettstreit erhielt ein M... » mehr

16.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 16. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Oktober 2018: » mehr

Mit aufwendigen Untersuchungsmethoden wurden die sterblichen Überreste der Dunkelgräfin untersucht, die in einem Grab bei Hildburghausen gefunden wurden. Mehrere Wissenschaftler kamen übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass die unbekannte Tote nicht die Tochter des französischen Königs Ludwig XVI. und Marie Antoinettes gewesen sein kann. Jetzt soll die Frage geklärt werden, wer die Tote wirklich war.

30.07.2014

Aus der Region

Neues Rätsel um mysteriöse Tote

Die Dunkelgräfin aus Hildburghausen ist keine französische Königstochter. Das steht jetzt fest. » mehr

Die Geschichte um die geheimnisvolle Dunkelgräfin von Hildburghausen ist verfilmt worden. Am 28. Juli wird der Film vom Fernsehsender MDR gesendet. Dann soll auch bekannt gegeben werden, ob es sich bei der Dunkelgräfin wirklich um die Tochter des letzten französischen Königspaars, Marie Antoinette und Ludwig XVI., gehandelt hat. Darüber wird zwischen Hildburghausen, Bad Rodach und Coburg seit langem spekuliert.

18.06.2014

Aus der Region

MDR lüftet Geheimnis um Dunkelgräfin

Eines der größten Rätsel der jüngeren Thüringer und Coburger Geschichte wird am 28. Juli aufgelöst. Dann geht der Film um die sagenumwobene Adelige auf Sendung. » mehr

Die Darsteller Katrin Heinke (Dunkelgräfin) und Martin Schink (Dunkelgraf) proben im Schloss Molsdorf bei Erfurt eine Filmszene. Gedreht wird für das MDR-Filmprojekt "Die Dunkelgräfin von Hildburghausen". 	Foto: Michael Reichel

07.03.2014

Aus der Region

Drehstart für "Die Dunkelgräfin"

Der MDR verfilmt die Geschichte der geheimnisumwitterten Adeligen, die in Hildburghausen gelebt hat. Und: Ein Gentest soll endlich Klarheit bringen, ob die Unbekannte eine Königstochter war. » mehr

Mitarbeiter des Bauhofs bereiten das Grab am Schulersberg für die Wiederbestattung am Donnerstag kommender Woche vor. Die zur Exhumierung abgetragene, kegelförmige Steineinfassung wurde neu gesetzt. 		Foto: frankphoto.de

31.10.2013

Coburg

Dunkelgräfin findet wieder Ruhe

Nach der Exhumierung des Skeletts beginnen nun die Untersuchungen. Der Mitteldeutsche Rundfunk will die Ergebnisse in einer TV-Dokumentation verkünden. Bis dahin bleibt das Rätsel ungelöst. » mehr

Die Anthropologin und Gerichtsmedizinerin Ursula Wittwer-Backofen (rechts) und Michael Römhild, Leiter des Stadtmuseums Hildburghausen, verfolgen die Freilegung des Grabes der sogenannten "Dunkelgräfin". Der MDR hat am Dienstag mit Unterstützung des Bauhofes der Stadt begonnen, die Ruhestätte zu öffnen. 	Foto: Michael Reichel

16.10.2013

Coburg

Suche nach der Königstochter

Um diese Frau ranken sich viele Legenden. Nun soll Licht ins Dunkel gebracht werden. Experten sind der Identität der geheimnisvollen "Madame Royale" auf der Spur, die bei Hildburghausen begraben sein ... » mehr

Das Grab der "Dunkelgräfin" an der thüringisch-fränkischen Grenze darf geöffnet werden.

29.06.2012

Aus der Region

Umstrittene Exhumierung der Dunkelgräfin

Es ist eines der Rätsel der Thüringer Geschichte. Ist die "Dunkelgräfin" von Hildburghausen die letzte Überlebende des französischen Königshauses? Eine Graböffnung soll Klarheit bringen. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Günter Dippold

11.06.2012

Oberfranken

"Lernen, den anderen zu verstehen"

Franken und Bayern sollten nicht nur im Streit um Kulturgüter mal eine "gute Eheberatung" aufsuchen. Das empfiehlt der Bamberger Historiker und Volkskundler Professor Dr. Günter Dippold. Er ist der Le... » mehr

Laszive Bass-Barbie: Lizzy Aumeier im "Schwarzen Bären". 	Foto: Ungelenk

02.04.2012

NP

Mega-Vamp wuchert mit seinen Pfunden

Coburg - "Das ist kein Speck, das ist biologische Nutzfläche!". Keck schwingt Lizzy Aumeier ihre barocken Hüften und lüpft die atemberaubende Robe: "Und das ist keine Zellulitis, sondern Hagelschaden!... » mehr

^