Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

MARIO ADORF

Mario Adorf

28.10.2019

Boulevard

Mario Adorf erhält Herbert-Strate-Preis 2019

Der Schauspielstar muss Platz machen in seinem Trophäenschrank: Für seine Verdienste um den deutschen Film wird Mario Adorf am 5. November mit dem Herbert-Strate-Preis 2019 ausgezeichnet. » mehr

Mario Adorf

26.10.2019

Boulevard

Mario Adorf sieht Ende des Lebens gelassen entgegen

Mario Adorf hat ein stattliches Alter erreicht. Dennoch ist der Schauspieler noch immer quicklebendig. Das beweist er unter der Dusche und am Strand. » mehr

Mario Adorf und Frau

06.11.2019

Boulevard

Mario Adorf über Ehe und Seitensprünge

Für Mario Adorf beginnt eine richtige Ehe nicht mit der Hochzeit, sondern erst nach einem Seitensprung. Das sagte der Schauspieler jetzt in einem Interview. » mehr

Regisseur Andreas Dresen

16.10.2019

Feuilleton

Filmtrophäe für «Gundermann»-Regisseur Andreas Dresen in den USA

Eine weitere Filmtrophäe für «Gundermann»-Regisseur Andreas Dresen, diesmal in den USA: Der 56-Jährige, der mit seinem Porträt über den DDR-Liedermacher Gerhard Gundermann im Mai beim Deutschen Filmpr... » mehr

Lis Verhoeven

05.07.2019

Boulevard

Schauspielerin Lis Verhoeven gestorben

Theaterregie war lange eine Männerdomäne. Die Schauspielerin Lis Verhoeven setzte sich trotzdem durch und wurde sogar Intendantin. Nun ist sie tot - traurige Tage für ihre Tochter Stella Adorf, ihren ... » mehr

Drei Blechtrommler 1979: (von links) Günter Grass, David Bennent, Volker Schlöndorff. Foto: dpa

03.05.2019

Meinungen

Rebellion von unten

Das Licht der Welt erblickt Oskar, jenseits des Geburtskanals, "in Gestalt zweier Sechzig-Watt-Glühbirnen". Wenig gefällt dem Säugling, was er zu sehen kriegt. » mehr

Drei Blechtrommler 1979: (von links) Günter Grass, David Bennent, Volker Schlöndorff. Foto: dpa

02.05.2019

Feuilleton

Rebellion von unten

Das Licht der Welt erblickt Oskar, jenseits des Geburtskanals, "in Gestalt zweier Sechzig-Watt-Glühbirnen". Wenig gefällt dem Säugling, was er zu sehen kriegt. » mehr

Hannelore Elsner

23.04.2019

Boulevard

Schauspielerin Hannelore Elsner gestorben

Sie war eine von Deutschlands großen Kino-Diven und für den Bundesaußenminister eine «Ikone des deutschen Films». Zu Ostern ist Hannelore Elsner gestorben. » mehr

Lit.Cologne

19.03.2019

Boulevard

Lit.Cologne: Liebe, Fußball und Beleidigung

100.000 Besucher werden zu dem Literaturfestival in Köln erwartet. Unter den hochkarätigen Gästen der Lit.Colgne befinden sich auch zwei «Tatort»-Kommissare. » mehr

Mario Adorf

19.02.2019

Boulevard

Mario Adorf denkt übers Sterben nach

Der Tod ist unausweichlich: In der letzten Zeit beschäftigt das Sterben zunehmend das Denken von Mario Adorf - wenn auch nicht täglich. » mehr

Franz Rogowski

12.02.2019

Boulevard

Letzter deutscher Beitrag startet im Berlinale-Wettbewerb

Auf der Berlinale geht der letzte deutsche Beitrag ins Rennen um die Bärenpreise. Außerdem wirft das Festival einen Blick auf die Lage der Jugend in Süditalien. » mehr

Berlinale

17.01.2019

Feuilleton

Wettbewerb der Berlinale: Diese Filme konkurrieren in Berlin

Jetzt sind die restlichen Namen raus: Die Berlinale hat bekanntgegeben, welche Filme um Auszeichnungen konkurrieren. Regisseur Fatih Akin ist nicht der einzige deutsche Kandidat. » mehr

Mario Adorf

23.12.2018

Boulevard

Mario Adorf will nicht so alt werden wie Heesters

Das Alter und der Tod beschäftigen auch Mario Adorf. Da hat der Schauspieler ganz klare Vostelleungen. » mehr

Mario Adorf

19.11.2018

Boulevard

Mario Adorf sieht sich seine Filme selten an

Der Schauspieler hat im Laufe seiner Karriere bei Film und Fernsehen mehr als 200 Rollen gespielt. Und wenn es nach ihm geht, können noch einige mehr dazukommen, sagt der 88-Jährige. » mehr

Carolin Reiber + Artur Brauner

09.09.2018

Boulevard

Stars und Freunde feiern 100. Geburtstag von Artur Brauner

Familienmensch und Film-Tycoon - so bezeichnen Artur Brauners Enkel ihren Opa. Zusammen mit der Familie feiern in Berlin zahlreiche Stars den 100. Geburtstag des legendären Filmproduzenten. » mehr

04.05.2018

Meinungen

Die Revolution ist da

Das wäre undenkbar gewesen, damals: dass Karl Marx wertgeschätzt in unser aller Munde ist, sogar buchstäblich, als Kaffeepott, der seine Züge trägt. » mehr

"Landrauschen"

28.01.2018

Feuilleton

"Landrauschen" und "Cops" räumen bei Max-Ophüls-Filmfestival ab

Mit der Preisverleihung in Saarbrücken feierte das einwöchige Max-Ophüls-Filmfestival am Samstagabend seinen Höhepunkt. Dabei räumte der satirische Heimatfilm "Landrauschen" gleich mehrfach ab. » mehr

Mario Adorf als Karl Marx: Drehstart für ZDF-Dokudrama

20.10.2017

Feuilleton

Mario Adorf als Karl Marx: Drehstart für ZDF-Dokudrama

Mit Blick auf den 2018 anstehenden 200. Geburtstag von Karl Marx widmet das ZDF einem der wirkmächtigsten Deutschen ein 90-minütiges Dokudrama mit Mario Adorf in der Hauptrolle. » mehr

Karl-May-Festspiele in Elspe

22.06.2017

Feuilleton

Wie alles begann: Karl-May-Festspiele Elspe mit «Winnetou I»

Silberbüchse und Langhaar-Perücke liegen bereit: Die Karl-May-Festspiele in Elspe (NRW) zeigen dieses Jahr «Winnetou I - Die Geschichte einer großen Freundschaft». » mehr

15.12.2016

Kronach

Die "Sonne" schließt das Restaurant

Am Sonntag werden letztmalig Gerichte serviert. Das Hotel bleibt zunächst geöffnet. Aber die Suche nach einem Investor hat schon begonnen. » mehr

Mario Adorf

09.08.2016

Feuilleton

Ehrenpreis für Mario Adorf beim 69. Filmfestival Locarno

Der Schauspieler Mario Adorf (85) ist vom 69. Internationalen Filmfestival Locarno mit einem «Pardo alla carriera», einem «Leoparden für seine Karriere», geehrt worden. » mehr

Filmfestival Locarno

02.08.2016

Feuilleton

Deutsches Kino mit vielen Trümpfen beim 69. Filmfestival Locarno

Kino unterm Sternenzelt, Stars am roten Teppich und Filmkunst von jungen Regisseuren: Das 69. Internationale Filmfestival Locarno lockt Kino-Enthusiasten an den Lago Maggiore. » mehr

26.07.2016

Feuilleton

"Piroschka" und "08/15": Bestseller in den ersten Nachkriegsjahren

Von einer "Stunde Null" wird oft gesprochen, wenn vom Jahr 1945 die Rede ist. Aber eine "voraussetzungsfreie Stunde Null" hat es in Wahrheit nicht gegeben, weder in Politik noch in Gesellschaft und Ku... » mehr

Internationales Filmfestival von Locarno - "Der traumhafte Weg"

13.07.2016

Feuilleton

Filmfest Locarno lockt mit jungem Kino - deutscher Film stark präsent

Das Festival von Locarno lockt Filmfreunde im August an den Lago Maggiore. Aus Deutschland kommt viel Prominenz - von Maria Schrader bis Mario Adorf. » mehr

30.01.2016

Feuilleton

Anke Engelke mit Ernst-Lubitsch-Preis 2016 ausgezeichnet

Die Schauspielerin Anke Engelke ist mit dem Ernst-Lubitsch-Preis 2016 für die beste komödiantische Leistung im deutschen Film ausgezeichnet worden. » mehr

Mit Mundartbetrachtungen und Schlager-Evergreens würzten Anneliese Hübner und der Schauspieler Stephan Mertl den "Heimatabend" in der Coburger Stadtbücherei. 	Fotos: Ungelenk

13.05.2014

Feuilleton

Der Heimat auf der Spur

Caprifischer und Bratwurst, Freddy und Loriot: Der "Heimatabend?!" in der Coburger Stadtbücherei zeigt ungeahnte Bezüge auf. » mehr

René Kollo.

22.08.2013

Feuilleton

Lied & Lyrik: Statt Adorf kommt Kollo

Anlässlich des 200. Geburtstages von Richard Wagner widmet sich eine Matinée des Lied & Lyrik-Festspiels in Coburg und Banz diesem großen deutschen Komponisten: Die Collage "Nietzsche - Cosima - Wagne... » mehr

"Liederliches" von Brecht bis Biermann kredenzen Cornelia Froboess und der Gitarrist Sigi Schwab.

10.04.2013

Feuilleton

Kultiviert und liederlich

Das Festspiel wartet mit großen Namen und erlesenem Programm auf. Richard Wagner kommt im Jubeljahr nicht zu kurz. » mehr

Hier in einem ihrer letzten Weltcup-Rennen: Die beste deutsche Biathletin, Magdalena Neuner, im russischen Khanty-Mansiysk.	Foto: Sergei Chirikov

11.10.2012

Regionalsport

Magdalena Neuner zu Gast in der Vestestadt

Eine Menge an Terminen und Biathlon nur noch auf der Couch vor dem Fernseher. "Sonnenschein" Neuner fühlt sich in ihrem neuen Leben mit Sport in anderer Qualität pudelwohl. » mehr

Klappe auf: Mit "Frankens Bollwerken" befasst sich die Bayern-Ausstellung in Kronach, die ab morgen, Donnerstag, auf der Festung Rosenberg zu sehen ist.	Fotos: Wunderatsch

16.05.2012

Feuilleton

Von Krieg und Frieden

"Festungen - Frankens Bollwerke": Unter diesem Titel ist ab Donnerstag eine Bayern-Ausstellung in Kronach zu sehen. Sie widmet sich den gewaltigen Verteidigungsanlagen. » mehr

Karrierestart in Coburg: Martin May mit Gabi Marr 1979 in "Die wunderbaren Jahre".

15.10.2011

Coburg

Regisseure lieben die Vestestadt

Mehrfach diente Coburg als Set für deutsche und internationale Filme. Auch Fassbinder drehte mit Ballhaus hier. » mehr

_neuwonfurt

12.04.2008

Hassberge

Kultur gibt dem Land ein Gesicht

Wonfurt – Wenn am Mittwoch, 23. April, der erste Kultursalon der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Deutschen Bundestag im Reichstagsgebäude in Berlin über die Bühne geht, ist auch Jonas Göbel aus Wonfurt ... » mehr

^