Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

MARTIN HORN

Vor mehr als zehn Jahren vernichtete ein verheerendes Feuer große Teile des Ebelsbacher Renaissance-Schlosses. Wie man der Ruine neues Leben einhauchen könnte, damit befasste sich nun der Gemeinderat. Mehrere mögliche Nutzungskonzepte wurden dabei vorgestellt. Dieses Bild und diese Gegenüberstellung zierte die Präsentation des Architekturbüros Konopatzki&Edelhäuser.	Repro: Günther Geiling

17.11.2019

Hassberge

Erste Pläne für ein Millionen-Projekt

Wie könnte man der Ruine des Ebelsbacher Schlosses neues Leben einhauchen? Konzepte dafür werden im Gemeinderat vorgestellt. Ein Knackpunkt: die hohen Kosten. » mehr

Bürgermeisterkandidat Martin Horn (Mitte sitzend), führt auch die SPD-Liste der Ebelsbacher Gemeinderatskandidaten an, die hier zusammen mit Wolfgang Brühl (hinten rechts), dem kommenden SPD-Landratskandidaten, zu sehen sind. Foto: Licha

10.11.2019

Hassberge

Miteinander, füreinander

Die 16 Gemeinderatskandidaten in Ebelsbach stehen fest. Das erklärte Ziel: mehr als die bisherigen drei Sitze für die SPD. » mehr

Diese Männer und Frauen stellen sich als SPD-Kreistagskandidaten zur Wahl.	Foto: Licha

17.11.2019

Hassberge

100 Prozent wollen Wolfgang Brühl

Die Kreis-SPD nominiert den 51-Jährigen einmütig zum Landratskandidaten. Mit einem Zehn-Punkte-Plan macht er klar, wie er den Landkreis lenken möchte. » mehr

Köln

20.09.2019

Brennpunkte

Veranstalter: 270.000 Menschen beim Klimastreik in Berlin

Tanz, Trommeln und Blockaden: Für einen entschiedeneren Kampf gegen die Erderwärmung sind in Deutschland und rund um den Globus am Freitag Hunderttausende auf die Straße gegangen. » mehr

20.09.2019

Schlaglichter

17 000 Demonstranten beim Klima-Protest in Freiburg

Im Zuge der globalen Klimastreiks sind in Freiburg rund 17 000 Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Von dieser Zahl ging ein Polizeisprecher zu Beginn der Versammlung aus, die Tenden... » mehr

Vier Meter tief ist das Wasser in dem Beregnungsteich. Auf dem Foto ist das Reh zu sehen, das sich zuletzt am Beckenrand aufhielt und so relativ schnell gerettet werden konnte.

09.07.2019

Hassberge

Fuchs und Reh in Not

Eine ungewöhnliche Schwimmgemeinschaft fand sich jüngst im Beregnungs-Teich des Golfplatzes. Die Feuerwehr musste die Tiere befreien. » mehr

Die SPD Ebelsbach nominierte am Dienstag den 48-jährigen Martin Horn (Mitte) zum Bürgermeisterkandidaten. Unser Bild zeigt ihn vor der Ruine des Schlosses Ebelsbach zusammen mit der Kreisvorsitzenden Johanna Bamberg-Reinwand und Bezirksrat Bernhard Ruß.	Foto: Sabine Weinbeer

03.07.2019

Hassberge

Der dritte Kandidat steht in den Startlöchern

Walter Ziegler muss sich um seine Nachfolge keine Sorgen machen: Mit Martin Horn von der SPD steht nun der dritte Kandidat bereit, Bürgermeister von Ebelsbach zu werden. » mehr

Am See in der Nähe des Nassacher Zeltplatzes wurde die Saugstelle eingerichtet.

02.06.2019

Hassberge

Hier steht keiner auf dem Schlauch

Zwölf Feuerwehren des Landkreises geraten bei einer Großübung ins Schwitzen: Ein Schlauch platzt, eine Pumpe ist defekt. Doch auch das meistert man. » mehr

Viel Lob gab es für das Gemeindearchiv Ebelsbach, wo Leiter Roland Mayer (Fünfter von rechts) den Kreisräten die ältesten Protokolle und Aufzeichnungen von Ebelsbach zeigt; Landrat Wilhelm Schneider (3Dritter von rechts).

22.05.2019

Hassberge

Bewahrer der Geschichte

Drei Kreisheimatpfleger und drei Kreisarchivpfleger haben im Ausschuss für Kultur, Tourismus und Sport ihre Berichte abgegeben. Unter ihnen auch Günter Lipp. » mehr

SC Freiburg - VfL Wolfsburg

02.05.2019

Sport

Wolfsburg feiert 6. Pokalsieg - Kritik von Schult

Mit dem fünften Pokalsieg in Serie bestätigen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg ihre nationale Dominanz. Stolz verlassen auch die knapp unterlegenen Freiburgerinnen die Finalstadt Köln. Doch es gib... » mehr

Martin Horn

28.04.2019

Boulevard

OB Martin Horn: Beim Quiz verloren und doch gewonnen

Ins Finale der Quizshow «Ich weiß alles!» hat es der Freiburger Oberbürgermeister nicht geschafft. Aber Martin Horn war auch in anderer Mission unterwegs. » mehr

Oberbürgermeister Martin Horn

31.10.2018

Brennpunkte

Freiburgs OB deaktiviert Twitter-Account wegen Morddrohungen

Der Oberbürgermeister von Freiburg bekommt Morddrohungen, nachdem er im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor einer Pauschalverurteilung von Flüchtlingen gewarnt hat. Die Opposit... » mehr

Innenminister Thomas Strobl

30.10.2018

Brennpunkte

Vergewaltigung in Freiburg: Haftbefehl lag seit 10.10. vor

Angesichts der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen wollen Stadt, Land und Polizei über die Sicherheitslage in Freiburg sprechen. Unterdessen sind neue Informationen über einen der Ver... » mehr

Demonstranten in Freiburg

29.10.2018

Brennpunkte

Freiburg: Demonstrationen nach mutmaßlicher Vergewaltigung

Noch sind Dimension und Hintergründe des Verbrechens in Freiburg nicht vollständig aufgeklärt. Acht Männer sitzen wegen der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Untersuchungshaft. D... » mehr

Polizei

27.10.2018

Brennpunkte

«Abscheuliche Tat» - 18-Jährige in Freiburg vergewaltigt

Nach der Vergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sitzen acht Männer in Untersuchungshaft. Die Ermittler prüfen, ob die Zahl der Täter noch größer ist. Sie setzen dabei auf gefundene Körperspuren. » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Freiburger OB warnt nach Vergewaltigung vor Pauschalurteilen

Nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg hat der parteilose Oberbürgermeister der Stadt, Martin Horn, die Tat verurteilt. Für Straftäter dürfe es keine Toleranz geben, sagte Horn. Gle... » mehr

Polizisten

26.10.2018

Brennpunkte

Acht Männer nach Vergewaltigung einer 18-Jährigen in U-Haft

Nach dem Besuch einer Diskothek in Freiburg wird eine 18-Jährige Opfer einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung. Die Polizei nimmt acht Männer fest - und prüft, ob es noch weitere Täter gibt. » mehr

Heike Kern und Frank Wittmann aus Neustadt bei Coburg hatten es sich vor dem Backofen gemütlich gemacht (links). Ein gemütliches Plätzchen hatten sich auch Jaqueline und Tobias aus Eltmann (rechts) ausgesucht.

07.08.2017

Hassberge

Urlaub macht auch daheim Spaß

Sommerferien, das heißt meist Reisezeit. Auch für die Haßbergler. Viele sind bereits dorthin gefahren, wo es schön ist. Aber längst nicht alle. » mehr

Hochwasseralarm auch in Ebelsbach.	Fotos: Herse, Kestel, Geiling (2), Naumann

17.06.2016

Hassberge

Hochwasser nach Gewitter und Dauerregen

Das Gewitter am Freitagmorgen sorgt zwischen Ebern und Stettfeld für zum Teil verheerende Schäden. Feuerwehren und THW sind Stunden lang im Einsatz. » mehr

Der ganze Stolz der Feuerwehr Neubrunn: Das neue "Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser" ist endlich da. Foto: Janina Reuter

31.03.2016

Hassberge

Neues Feuerwehrauto fährt vor

Die Gemeinde Kirchlauter investiert rund 120 000 Euro in ein neues Fahrzeug für die Neubrunner Wehr. Der Vorgänger war bereits 38 Jahre alt. » mehr

Sie sind auf den vorderen Plätzen der Kandidatenliste der SPD für die Kreistagswahl am 16. März 2014 zu finden und wollen zusammen mit Landratskandidaten Bernhard Ruß (4. von links) viele Stimmen für ihre Partei holen. Das Foto zeigt vorne von links: Ulrike Zettelmeier, Susanne Kastner und (hinten von links) Helmut Dietz, Bernhard Ruß, Paul Hümmer, Wolfram Thein, Willi Sendelbeck, Nicole Meyer, Thomas Stadelmann, Judith Geiling, Jürgen Hennemann und Wolfgang Brühl. 	Foto: Helmut Will

16.12.2013

Hassberge

Gemeinsam nach ganz oben

Geschlossen zeigt sich die SPD bei der Nominierungsversammlung für den Kreistag. 60 Kandidaten treten aus beinahe allen Ortsverbänden in den Haßbergen treten an. » mehr

tsvteuschnitz_5sp_sw_SW_230

23.05.2007

Regionalsport

Fußball-Reserve des TSV Teuschnitz ist Meister

Mit einem klaren 4:0-Auswärtssieg beim bisherigen Throninhaber SV Reitsch II hat die zweite Mannschaft des TSV Teuschnitz in der A-Klasse 2/Reserven die Meisterschaft errungen. » mehr

moni_schlosshinten_140909

14.09.2009

Hassberge

Glutnester im Schloss gelöscht

Noch einmal musste die Feuerwehr am Samstagabend zum abgebrannten Ebelsbacher Schloss ausrücken. Gegen 20.00 Uhr hatte der 1. Kommandant der Ebelsbacher Feuerwehr, Martin Horn, bei einer Kontrolle mit... » mehr

Gdefeuerwehrtag_Kl_Ehrungen_1

20.05.2009

Hassberge

Männer, die Solidarität tatkräftig umsetzen

Kirchlauter - Ehrungen von verdienten Feuerwehrleuten sowie die eindrucksvolle Darbietung einer Schauübung durch die Jugendfeuerwehr Neubrunn standen im Mittelpunkt des "Gemeindefeuerwehrtages", der d... » mehr

^