Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

MELANIE HUML

Melanie Huml (CSU)

02.07.2020

Bayern

Bayern will Krankenhausversorgung ausbauen

Die Staatsregierung will auch während der Corona-Pandemie einige Zweige der Krankenhausversorgung im Freistaat ausbauen. «Abseits der Maßnahmen für Covid-19-Erkrankte gewährleisten wir damit die umfas... » mehr

Melanie Huml (CSU)

30.06.2020

Bayern

Bayerns kostenlose Coronatests sind nur für Bayern gedacht

Die kostenlosen Coronatests in Bayern sind in erster Linie nur für die im Freistaat gemeldeten Einwohner gedacht. Es sei nicht gewollt, dass nun «sämtliche Bundesbürger nach Bayern reisen und sich hie... » mehr

Beschäftigte in der Altenpflege sollen einen Bonus in Höhe von 1500 Euro erhalten. Foto: dpa

vor 17 Stunden

Bayern

350.000 Anträge auf Corona-Pflegebonus - 80 Millionen ausgezahlt

Rund 350 000 Pflege- und Rettungskräfte im Freistaat haben Anträge auf den wegen der Coronakrise gewährten Pflegebonus gestellt. » mehr

Markus Söder

30.06.2020

Brennpunkte

Corona-Massentests: Streit über den «bayerischen Weg»

Die bayerische Landesregierung hat Corona-Tests für alle beschlossen. Ministerpräsident Söder sieht sein Land in einer Vorreiterrolle. Doch nicht alle Bundesländer wollen den bayerischen Weg mitgehen. » mehr

Ein Wissenschaftler zeigt einen Corona-Schnelltest

30.06.2020

Bayern

Bayern beschließt Corona-Tests für jedermann

Testen, Testen, Testen - das ist das neue Leitmotiv der bayerischen Anti-Corona-Strategie. Kritik daran wischt Ministerpräsident Söder beiseite - auch mit einem Verweis auf US-Präsident Donald Trump. » mehr

Blutproben

29.06.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Montag zu Corona wissen

Kliniken und Altenheimen lassen wieder mehr Besucher zu, der Bundestag beschließt wichtige Teile des Konjunkturpakets und über die Corona-Massentests in Bayern ist man geteilter Meinung. Die wichtigst... » mehr

Landespflegegeld

29.06.2020

Bayern

Seniorenheime öffnen wieder für mehr Angehörige

Angesichts der deutlich gesunkenen Corona-Zahlen hat Bayern die Schwelle für den Besuch von Kliniken, Altenheimen und Behinderteneinrichtungen herabgesetzt. » mehr

Melanie Huml spricht auf einer Pressekonferenz

29.06.2020

Bayern

Huml verteidigt bayerisches Konzept zu Corona-Tests für alle

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat das starke Ausweiten von Corona-Tests in Bayern auf alle Testwilligen verteidigt. «Es ist ein Angebot an die Bevölkerung», sagte Huml am Montag bei... » mehr

Markus Söder kommt zu einer Pressekonferenz

29.06.2020

Bayern

Trotz Gegenwind: Bayern will Corona-Tests für Jedermann

In Bayern können sich ab Juli alle Bürger gratis auf Corona testen lassen - auch ohne Symptome. Außerhalb des Freistaates stößt der Plan auf viel Kritik und prompt hat Deutschland ein neues Streitthem... » mehr

Corona-Test

29.06.2020

Brennpunkte

Streit um mehr Corona-Tests - NRW verlängert Beschränkungen

Wie viele Tests braucht es, damit die Gefahr unbemerkter Ansteckungen mit dem Coronavirus möglichst gering bleibt? Bayern setzt auf das Prinzip Masse für alle - und bleibt damit vorerst allein. » mehr

29.06.2020

Bayern

Patientenschützer begrüßen Pläne für mehr Corona-Tests

Bayern will als erstes Bundesland massenweise vorbeugende Corona-Tests einführen - kostenlos beim Hausarzt. Gesundheitsminister Spahn sieht die Pläne kritisch - ganz im Gegensatz zu Patientenschützern... » mehr

Mundschutz

29.06.2020

Bayern

Seniorenheime öffnen wieder für mehr Angehörige

Angesichts der deutlich gesunkenen Corona-Zahlen hat Bayern die Schwelle für den Besuch von Kliniken, Altenheimen und Behinderteneinrichtungen herabgesetzt. Angehörige können etwa die Bewohner von Sen... » mehr

Melanie Huml

28.06.2020

Brennpunkte

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Corona-Hotspot Gütersloh

28.06.2020

Bayern

Bayern will Corona-Tests massiv ausweiten

Jeder soll sich in Bayern auf das Corona-Virus testen lassen können - ganz unabhängig davon, ob er Symptome hat oder nicht. Aus Sicht von Gesundheitsministerin Melanie Huml ist das der beste Weg, eine... » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

28.06.2020

Bayern

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Melanie Huml (CSU)

18.06.2020

Bayern

Huml: 48 Kreise und kreisfreie Städte ohne neue Corona-Infektionen

48 Landkreise und kreisfreie Städte in Bayern sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums seit einer Woche ohne nachgewiesene neue Coronavirus-Infektionen. » mehr

Leeres Wartezimmer

11.06.2020

Bayern

Corona-Furcht drosselt Arztbesuche

Ist ein Fleck auf der Haut schon Krebs oder ungefährlich? Sind die Symptome ein Hinweis auf einen Schlaganfall? Früherkennung und Vorsorge sind für die Gesundheit genauso wichtig wie schnelles Handeln... » mehr

Melanie Huml (CSU)

10.06.2020

Bayern

Bayern kritisiert Thüringens Corona-Kurs als «unverantwortlich»

Bayerns Staatsregierung hat die Aufhebung der Kontaktbeschränkungen zur Corona-Bekämpfung im Nachbarland Thüringen massiv kritisiert. » mehr

Radfahren tut gut. Die AOK will mit der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" dabei für mehr Fitness im Alltag sorgen. AOK-Direktor Christian Grebner (Mitte) gab jetzt den Startschuss. Foto: Desombre

04.06.2020

Coburg

Raus aus dem Homeoffice, rauf aufs Rad!

Auch heuer startet wieder die Gesundheitsaktion der AOK und des ADAFC. Arbeitnehmer sind dabei aufgefordert, trotz und gerade wegen der Coronapandemie fleißig in die Pedale zu treten. » mehr

Test auf das Coronavirus

05.06.2020

Bayern

31 Landkreise und kreisfreie Städte ohne neue Corona-Fälle

31 Landkreise und kreisfreie Städte in Bayern haben in den vergangenen sieben Tagen überhaupt keine Corona-Neuinfektionen verzeichnet. » mehr

Es gibt mehr Zecken als in den Vorjahren.

01.06.2020

Coburg

Erhöhte Zeckengefahr

In diesem Jahr gibt es besonders viele der Parasiten, warnt die Gesundheitsministerin. Auch in den Gärten. Das liegt wohl am milden Winter. » mehr

Melanie Huml

19.05.2020

Bayern

Aktuell noch 3125 nachgewiesene Corona-Infektionen in Bayern

In Bayern gibt es aktuell nur noch 3125 nachgewiesene Corona-Infektionen. Das teilte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Dienstag nach einer Sitzung des Kabinetts in München mit. Seit Beginn d... » mehr

Ein Mädchen spielt in einer Kita mit Bauklötzen

Aktualisiert am 19.05.2020

Bayern

Kabinett beschließt weiteren Fahrplan für Kita-Öffnungen

In Bayern sollen schrittweise immer mehr Kinder ihre Krippen und Kindergärten besuchen dürfen. Viele Familien müssen sich aber noch in Geduld üben. » mehr

Besuche stellen für Pflegeheim-Mitarbeiter seit diesem Wochenende eine zusätzliche Belastung dar. Sie sind für Bewohner und Angehörige wichtig, müssen aber auch unter strengen Vorkehrungen und Terminvergabe organisiert werden.	Archivfoto: Caritas Haßberge

13.05.2020

Hassberge

Und die Pflege muss schauen, wo sie bleibt

Betreiber von Pflegeeinrichtungen fühlen sich in der Corona-Krise von der Politik stellenweise alleine gelassen. Ihnen bleibe häufig zu wenig Zeit, um Regelungen umzusetzen. Auch regelmäßige Tests sei... » mehr

12.05.2020

Oberfranken

Ein Frühwarn-System auf Landkreis-Ebene

Lockern, ohne sorglos zu werden: Der bayerische Ministerrat stellt die nächsten Schritte vor. Dabei geht es um Gastronomie und Bundesliga. » mehr

Eine Person hält eine Atemschutzmaske in den Händen

12.05.2020

Region

Bayern hält an Quarantänepflicht für Auslandsrückkehrer fest

Die in Niedersachsen von einem Gericht gekippte generelle Quarantänepflicht für alle Menschen, die aus dem Ausland einreisen, gilt in Bayern vorerst unverändert weiter. Die Staatsregierung sehe keine ... » mehr

Hubert Aiwanger nimmt an einer Pressekonferenz teil

Aktualisiert am 12.05.2020

Region

Konkrete Restaurant-Regeln und Corona-Konzept für Versammlungen

Zwei Familien an einem Tisch, ansonsten immer 1,50 Meter Abstand: Für Biergarten- und Restaurant-Besuche gibt es künftig klare Regeln. Nach den ausufernden Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen w... » mehr

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus

Aktualisiert am 10.05.2020

Oberfranken

Region unter kritischer Corona-Grenze

Oberfranken liegt derzeit klar unter der von Bund und Ländern festgelegten Obergrenze für Corona-Neuinfektionen. Im gesamten Freistaat nähert sich das Leben am Montag an vielen Stellen wieder dem Vor-... » mehr

Aktualisiert am 10.05.2020

Oberfranken

Schule startet trotz Corona-Falls

In Bayern füllen sich weitere Klassenzimmer. Auch in der Marktredwitzer Grundschule, die die Infektion eines Mädchens meldet. » mehr

Demonstration in München

10.05.2020

Region

Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen laufen aus dem Ruder

Tausende Menschen gehen auf die Straße, um ihrem Unmut über aus ihrer Sicht zu strenge Corona-Maßnahmen Luft zu machen - und nehmen das Ansteckungsrisiko für sich und andere anscheinend in Kauf. » mehr

Melanie Huml

09.05.2020

Region

Huml: Krankenhäuser schrittweise zurück zur Normalität

Bayerns Krankenhäuser sind nach Angaben von Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) in der Corona-Krise wieder auf dem Weg in den Normalbetrieb. » mehr

Viele Menschen verbringen das Ende ihres Lebens in einem Seniorenheim. Oft bleibt dort den Pflegekräften nicht genug Zeit, sich auf die besonderen Bedürfnisse von sterbenden Menschen zu konzentrieren. Deshalb gibt es in Hof seit einem Jahr ein Modellprojekt. Foto: /AdobeStock

08.05.2020

Oberfranken

Heime rüsten sich für erste Besucher

Pünktlich zum Muttertag lockert der Freistaat die Regeln für den Besuch in Senioreneinrichtungen. Die Pfleger sehen sich in einem Zwiespalt zwischen dem Wunsch nach Begegnung und der Sicherheit. » mehr

Sahne, Früchte und ein Teig aus Kartoffeln? Früher war das üblich, und heute schmeckt es auch wieder.

07.05.2020

Topthemen

Familienkaffee, Kultur, Shoppen - was ist jetzt erlaubt?

Das Leben in Bayern nähert sich an vielen Stelle wieder dem Vor-Corona-Niveau. Trotzdem gilt es, gewisse Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, um keinen Rückfall zu riskieren. Ein Überblick für Bayern. » mehr

Ist diese Brotzeit 6,50 Euro Wert? Ja, sagt Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken. Etliche dort angestellte Pflegekräfte kommen zu einem anderen Urteil. Foto: privat

03.05.2020

Oberfranken

Ist "Heldenessen" Fall für Staatsanwalt?

Nach Auffassung des Landtagsabgeordneten Alexander König (CSU) könnte das Verfahren der Sozialverbände einen Subventionsbetrug darstellen. Die Angelegenheit erhitzt die Gemüter. » mehr

Von diesen Montag an dürfen Friseure in Bayern wieder öffnen. Die Branche erwartet einen wahren Ansturm.

03.05.2020

Oberfranken

Friseure öffnen wieder

Wachsen lassen oder doch selber schneiden? In den vergangenen Wochen standen auch bayerische Minister vor dieser Frage. » mehr

1. FC Köln

02.05.2020

Überregional

Kölner Corona-Fälle als Lackmustest - Kritik aus Politik

Beim 1. FC Köln sind drei Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden - und das wenige Tage vor der angestrebten Rückkehr ins Mannschaftstraining. Noch kein Problem, meinen die Verantwortlich... » mehr

Ist diese Brotzeit 6,50 Euro Wert? Ja, sagt Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken. Etliche dort angestellte Pflegekräfte kommen zu einem anderen Urteil. Foto: privat

30.04.2020

Oberfranken

Dürftige Lunch-Pakete für Pflegekräfte - König wendet sich an Huml

Der CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König hat die scheinbar missbräuchliche Verwendung des Verpflegungskostenzuschusses der bayerischen Staatsregierung für Pflegekräfte scharf verurteilt. » mehr

Melanie Huml spricht auf einer Pressekonferenz

27.04.2020

Region

Nach Rüge: Große Geschäfte können ab jetzt beschränkt öffnen

Wenn sie ihre Verkaufsfläche auf 800 Quadratmeter beschränken, dürfen jetzt auch große Geschäfte in Bayern öffnen. Die Wöhrl-Filialen in Hof und Coburg hatten sich mit als erste eine Erlaubnis vor Ger... » mehr

München

27.04.2020

Deutschland & Welt

Obergerichte uneins über Corona-Verkaufsverbote

Sind die Einschränkungen für den Einzelhandel in der Corona-Krise rechtmäßig? Deutschlands Richter sind sich uneinig. Gerichte in den Bundesländern entscheiden unterschiedlich - ein rechtlicher Flicke... » mehr

Markus Söder

27.04.2020

Region

Söder kündigt Lockerungen für Schulen, Kitas und Senioren an

Ministerpräsident Söder kündigt an, die strikten Vorgaben für Seniorenheime und Kitas zu lockern. Familien sollen entlastet werden. Unterdessen starten Schulen und Handel wieder durch. » mehr

Melanie Huml (CSU)

26.04.2020

Region

Ministerin ruft zum Befolgen der Maskenpflicht auf

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, die ab Montag geltende Maskenpflicht konsequent zu befolgen. Es sei wichtig, sich und andere Menschen vor einer Infektion mit dem Corona... » mehr

Mundschutz mit der bayerischen Flagge

24.04.2020

Region

Verstoß gegen Mundschutzpflicht kann bis zu 5000 Euro kosten

Ab Montag muss jeder, der im Freistaat in einem Geschäft ist oder Bus und Bahn fährt, Mund und Nase bedecken. Ein wichtiger Schutz gegen das Coronavirus. Wen ohne erwischt wird, für den wird es teuer. » mehr

Melanie Huml (CSU)

23.04.2020

Region

Huml: 39 820 Coronavirus-Fälle in Bayern und 1502 Tote

In Bayern sind inzwischen 39 820 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) am Donnerstag (Stand 10.00 Uhr) in München mit. De... » mehr

Melanie Huml (CSU)

23.04.2020

Oberfranken

Ministerin Huml dankt Oberfranken für Hilfsbereitschaft

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml dankt in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Vereins Oberfranken Offensiv mit einer Videobotschaft allen Oberfranken für ihren Einsatz in der Corona... » mehr

Melanie Huml (CSU) steht vor dem bayerischen Wappen

13.04.2020

Region

Huml in Corona-Krise nun vorsichtig optimistisch

Der Anstieg der Corona-Infektionen hat sich verlangsamt, die Zahl schwerkranker Infizierter hat sich stabilisiert - erfreuliche Signale für Gesundheitsministerin Huml. Doch sie findet auch warnende Wo... » mehr

Eine Pflegekraft geht mit einer älteren Dame über einen Korridor

12.04.2020

Region

2500 Pflegekräfte melden sich freiwillig zum Corona-Einsatz

Rund 2500 Pflegekräfte haben sich in Bayern bereiterklärt, wegen der Corona-Pandemie freiwillig in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zu arbeiten. » mehr

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) trägt einen Mundschutz. Für die Polizisten in Bayern ist allerdings ein generelles Tragen noch nicht geplant. Foto: Lino Mirgeler/dpa

10.04.2020

Oberfranken

In engstem Kontakt mit dem Virus

Polizisten stehen im Dienst vor einer völlig neuen Herausforderung: Sie sollen kontrollieren, ob sich die Menschen an die Corona-Beschränkungen halten. » mehr

Markus Söder

Aktualisiert am 07.04.2020

Region

Söder deutet Verlängerung von Anti-Corona-Maßnahmen an

Schulen zu, Geschäfte dicht: Das öffentliche Leben liegt wegen Corona darnieder. Noch ist offen, wie lange. Markus Söder macht nun klar: Vieles wird noch dauern. Und kommt die Maskenpflicht? » mehr

Aufnahmestopp wegen der Corona-Krise

05.04.2020

Region

Aufnahmestopp in Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Nach dem Aufnahmestopp für Bayerns Pflegeheime weitet die Regierung die Maßnahme auf Behinderteneinrichtungen aus. Kritik gibt es vom Sozialverband VdK. » mehr

Verena Bentele

04.04.2020

Region

Sozialverband kritisiert Aufnahmestopp in Pflegeheimen

Die Vorsitzende des Sozialverbandes VdK, Verena Bentele, kritisiert den Aufnahmestopp für bayerische Pflegeheime. Der Erlass des Gesundheitsministeriums sei «überhaupt nicht richtig», sagte sie am Sam... » mehr

Melanie Huml (CSU)

05.04.2020

Region

Freistaat richtet in der Corona-Krise Hilfskrankenhäuser ein

Bayern will vorbereitet sein, falls sich das Coronavirus weiter ausbreitet. Deswegen werden überall im Land Hilfskliniken eingerichtet, die bei Bedarf genutzt werden können. » mehr

Teamgeist schweißt gerade in Zeiten von Corona zusammen: Die Mitarbeiter von Take Cair haben aktuell sehr viel zu tun, weil die Nachfrage nach Schutzmasken so groß ist. Foto: Take Cair

30.03.2020

Oberfranken

Unternehmer kontra Ministerin

Atemschutzmasken sind in Zeiten von Corona so gefragt wie nie. Die begehrten Produkte haben nun Streit zwischen einer oberfränkischen Firma und dem Gesundheitsministerium ausgelöst. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.