Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

MICHAEL BUSCH

08.10.2019

Schlaglichter

Buchhändler Thalia behauptet sich gegen Onlinehändler

Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia behauptet sich erfolgreich gegen die Konkurrenz von Onlinehändlern wie Amazon. Im Geschäftsjahr 2018/2017 steigerte der Buchhändler seinen Umsatz um rund 6 ... » mehr

Der Coburger Landtagsabgeordnete Michael Busch (rechts) unterstützte Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee bei seinem Wahlkampfauftritt.

30.09.2019

Coburg

Höcke erntet Pfiffe, Buh-Rufe und Applaus

Der Spitzenkandidat der AfD für die Thüringer Landtagswahl wettert in Sonneberg gegen "linksversiffte Idioten". Seine Rede wird von massiven Protesten begleitet. » mehr

Die Berufsschule I Coburg hat nun auch die Europa-Urkunde 2019 der Bayerischen Staatskanzlei erhalten. Im Bild (von links): Europaminister Dr. Florian Herrmann, Rolf Sander, Lena Beierlein, Schulleiter Oberstudiendirektor Gerhard Schmid und Kultusminister Michael Piazolo .

11.10.2019

Coburg

Europa-Urkunde geht nach Coburg

Die Berufsschule I erhielt eine hohe Auszeichnung. Die Bayerische Staatskanzlei würdigte damit ihr internationales Austauschprogramm für Azubis. » mehr

Vorerst weiter Endstation: Über Bad Rodach hinaus wird es in absehbarer Zeit keinen Schienenverbindung Richtung Hildburghausen geben. Daran ändert auch das Klimapaket der Bundesregierung nichts. Foto (Archiv) Frank Wunderatsch

26.09.2019

Coburg

Bayern arbeitet nicht an Lückenschluss

MdL Michael Busch (SPD) erhält eine ernüchternde Antwort auf seine Anfrage. MdB Hans Michelbach (CSU) hatte zuvor Chancen ausgemacht. » mehr

Die türkischen Frauen sorgten für abwechslungsreiche, selbst gemachte Gerichte. Fotos: Peter Tischer

15.09.2019

Coburg

Köfte und Cay statt Brezel und Bier

Zum fünften Mal findet das Neustadter Kulturfestival statt. Im Freizeitpark treffen sich Besucher vieler Nationalitäten. » mehr

Führungswechsel beim Verein "Coburg Stadt und Land aktiv" (von links): Landrat Sebastian Straubel, künftig stellvertretender Vorsitzender, der scheidende Vorsitzende Michael Busch, sein Nachfolger Thomas Nowak, 3. Bürgermeister von Coburg, und Geschäftsführer Tobias Gruber.

19.08.2019

Coburg

Thomas Nowak folgt auf Michael Busch

Beim Verein "Coburg Stadt und Land aktiv" gibt es einen Führungswechsel. Auch Landrat Straubel ist jetzt im Vorstand. » mehr

Uwe Rendigs (links) sowie Stiftungsratsvorsitzender Thomas Nowak (rechts) konnten von den Vertretern der E-Dart-Gemeinschaft Oberfranken und des DC "Schürzenjäger" Neustadt die symbolischen Spendenschecks in Empfang nehmen.

19.08.2019

Coburg

3900 Euro für krebskranke Kinder

Beim Benefiz-Turnier der E-Darter in Sonnefeld kommt ein stattlicher Betrag zusammen. 108 Teilnehmer machen mit. » mehr

"Zu Hause ist da, wo man sich wohl fühlt" - dieses Lied, das FED-Mitarbeiter Sebastian Deringer komponiert und getextet hat, trugen Kinder und Mitarbeiter beim FED-Jubiläum vor.

12.08.2019

Coburg

Mit Herzblut, Kraft und Engagement

Seit 20 Jahren gibt es den Familienentlastenden Dienst (FED). Das Jubiläum wird mit einem fröhlichen Fest in Ahorn gefeiert. » mehr

Den Zauber der Montur preisen die lustigen Leutnants Mucki (Michael Zallinger) und Rudi (Philipp Gaiser).

11.08.2019

Feuilleton

Schelme, Gauner, Komödianten

Spritzig-witziger Neustart auf der Waldbühne Heldritt: Das Publikum feiert die Premiere der fidelen Sommeroperette "Die Landstreicher". » mehr

Deutschland hat am Mittwoch, 31. Juli, 45 abgelehnte Asylbewerber vom Flughafen Leipzig-Halle mit einem Sonderflug in ihr Heimatland Afghanistan abgeschoben. Polizeibeamte begleiteten die Flüchtlinge in ein Charterflugzeug, das in Afghanistans Hauptstadt Kabul landete.

06.08.2019

Coburg

Fall Bilal Y.: Busch bittet Herrmann um Hilfe

Innenminister soll sich um den Fall Bilal Y. kümmern. Abschiebung müsste nach Ansicht des Abgeordneten neu geprüft werden. » mehr

05.08.2019

Kronach

Erst gewandert, dann gewürdigt

Rund um Küps machten sich am Wochenende viele Wanderer auf den Weg. Hinterher durften sie sich über Pokale freuen. » mehr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann überreichte Landtagsabgeordnetem und Landrat a. D. Michael Busch (links) die kommunale Verdienstmedaille in Silber.	Foto: Foto von Valentina Trajkowska

31.07.2019

Coburg

Verdienstmedaille für Michael Busch

Die Staatsregierung würdigt das Wirken des Politikers. Er habe sich um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht. » mehr

Viele Gratulanten hatten eine Spende für die Greifvogel-Auffangstation im Gepäck. So auch Elisabeth Leix vom Deutschen Falkenorden. Foto: Katrin Lyda

24.07.2019

Coburg

Ein halbes Jahrhundert Hilfe für Greifvögel

Fünf Jahrzehnte schon gibt es die Greifvogel- Auffangstation beim Schloss Neuhof. Gratulanten und Gäste danken dem Leiter Ulrich Leicht. » mehr

Stephanie und Peter Ehrl waren mit einer P 80 nach Kaltenbrunn gekommen. Im königsblauen Beiwagen hatte sogar noch der Dackel Platz.

21.07.2019

Coburg

Vespenalarm? Ja, bitte!

Selbst der Schirmherr fährt auf Vespas ab: Rund 400 Fans des Kultgefährts sorgten im Itzgrund erneut für reichlich italienisches Lebensgefühl. » mehr

17.07.2019

Coburg

Kleine Wohnungen sind gefragt

Die WBG hat ihre Bilanz vorgelegt. Ein wichtiges Thema sei die Schaffung von Wohnraum für Senioren im Landkreis. » mehr

Niklas Sebald führte durch den landwirtschaftlichen Lehrpfad, den er entlang des Kutschweges in der Gemeinde angelegt hat. Fotos: Arnold

14.07.2019

Coburg

Laufend lernen

Im Gemeindebereich Ahorn entsteht ein landwirtschaftlicher Lehrpfad. Verständnis wecken für die Belange der Bauern ist das Ziel. » mehr

Landkreis punktet beim Wohlstand

13.07.2019

Coburg

Landkreis punktet beim Wohlstand

Gesamtbewertung mäßig, Lebensqualität aber gut: Bei der aktuellen Prognos-Zukunftsstudie liegt der Landkreis Coburg im hinteren Viertel. Außer beim Wohlstand. » mehr

Wie geht es mit dem Kongresshaus Rosengarten in Coburg weiter?

12.07.2019

Coburg

Hotelneubau: Busch spricht von "absurdem" Anliegen

Der Coburger Landtagsabgeordnete Michael Busch (SPD) denkt überhaupt nicht daran, sich aktiv in die Standortdebatte um einen Hotelneubau einzumischen. » mehr

11.07.2019

Coburg

Die Gedanken sind frei

Zum Artikel "Bürgerbegehren zum Rosengarten laut Busch zu früh" (Neue Presse vom 11.Juli) geben Dominik Sauerteig, Toni Münster, Oliver Pieschel (alle Coburg) als Initiatoren des Bürgerbegehren "Rette... » mehr

Michael Busch

10.07.2019

Coburg

Bürgerbegehren zum Rosengarten laut Busch zu früh

Um "Besonnenheit, Geduld und sachliche Diskussion" bittet SPD-Landtagsabgeordneter Michael Busch beim Bürgerbegehren "Rettet den Rosengarten". » mehr

Amazon

05.07.2019

Wirtschaft

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der We... » mehr

Amazon

04.07.2019

Wirtschaft

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der We... » mehr

Dass die Lautertaler Feuerwehrfrauen und -männer auch auf der Tanzfläche eine gute Figur machen, bewiese sie mit einem frenetisch gefeierten Auftritt beim Festkommers. Bürgermeister Karl Kolb (5.v.l) wurde hierfür schnell "dienstverpflichtet".

28.06.2019

Coburg

Eine Dose Bier ist die Rettung

Der Festkommers zum Jubiläum der Gemeinde Lautertal war fast perfekt. Nur ein falscher Hahn machte den Politikern zu schaffen. Die Lösung kam von Martin Mittag. » mehr

Hier werden bis September 2020 die Bibliothek, aber auch Arbeitsräume für die Studierenden entstehen.

27.06.2019

Coburg

Ein offenes Haus

Das neue IT- und Medien-Center der Hochschule Coburg feiert Richtfest. Der 28,5 Millionen Euro teure Bau wird das neue Herzstück des Campus. » mehr

Die Mädchen studierten beim Zeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach einen Tanz ein und zeigten diesen ihren Angehörigen.

11.06.2019

Coburg

Von Bastelangeboten bis zur Wanderrallye

Beim Kreisjugendzeltlager der Kleintierzüchter in Bad Rodach gibt es ein buntes Programm. Zur Freude der rund 100 Teilnehmer. » mehr

Polizeisprecher Stefan Probst deutet auf das Kruzifix in der Coburger Wache. Bereits seit gut zehn Jahren hängt es an dieser Stelle.	Foto: Andreas Wolfger

06.06.2019

Coburg

Ein Kreuz für Coburgs Behörden

Seit einem Jahr muss in bayerischen Behörde ein Kruzifix hängen. Dieser Erlass wird offiziell aber nicht kontrolliert. Daher prüft die Neue Presse nun inoffiziell. » mehr

Bauantrag sieht 181 Parkplätze vor

04.06.2019

Coburg

Bauantrag sieht 181 Parkplätze vor

Die Tank- und Rastanlage "Coburger Land" bei Drossenhausen geht in die Planfeststellung. Für die reine Bauzeit plant der Bund bis zu drei Jahre. » mehr

04.06.2019

Coburg

Jubel über Zusammenhalt in der Region Coburg

Christian Gunsenheimer und MdL Michael Busch loben Beharrlichkeit gegen Stromtrasse. Jetzt soll ein regionales Energiekonzept her. » mehr

Der Gesetzentwurf nach dem erfolgreichen Volksbegehren sei ein weiterer Schlag ins Gesicht der Landwirte. So zumindest sieht es BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz bei einem politischen Frühschoppen in Coburg. Symbolbild: Nicolas Armer (dpa Archiv)

04.06.2019

Coburg

Und wer rettet die Bauern?

Bei einem politischen Frühschoppen kritisiert der BBV erneut scharf den Entwurf zum neuen Artenschutzgesetz. Zwei Landtagsabgeordnete beziehen dazu Stellung. » mehr

03.06.2019

Kronach

SPD-Basis richtet den Blick nach vorn

Der Rücktritt von Andrea Nahles löst bei den Sozialdemokraten vor Ort gemischte Gefühle aus. Einig ist man sich aber darin, dass ein Chefwechsel allein keine Wende bringt. » mehr

Täglich bespricht sich Landrat Sebastian Straubel (Mitte) mit Büroleiterin Tanja Angermüller und Verwaltungschef Dieter Pillmann.	Foto: Christoph Scheppe

22.05.2019

Coburg

Wirtschaftsförderung bleibt weiterhin Chefsache

Landrat Sebastian Straubel ist 100 Tage im Amt. Viele Themen und Probleme sind dem ehemaligen Lautertaler Bürgermeister nicht neu. » mehr

Der TSV Burgpreppach konnte zum 100jährigen Bestehen erneut eine Raute in Gold bekommen.

20.05.2019

Hassberge

Leidenschaft, Herzblut und Liebe zum Verein

Der TSV Burgpreppach kann in diesem Jahr auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. Dies feierten die Mitglieder im Rahmen eines Ehrenabends. » mehr

Sein erster: Seßlachs Bürgermeister Maximilian Neeb mit dem Förderbescheid.

17.05.2019

Coburg

Leader sagt Ja zur neuen Freizeitanlage

Seßlachs Bürgermeister strahlt, der Förderverein auch: München gibt zum Projekt in Autenhausen 47 000 Euro dazu. » mehr

Die Prinzengarde des TSV Burgpreppach.

15.05.2019

Hassberge

TSV Burgpreppach feiert Geburtstag

Der Turn- und Sportverein Burgpreppach kann heuer auf 100 Jahre Bestehen zurückblicken. Aus diesem Grund findet am 18. Mai ein Ehrenabend und vom 28. bis 30. Juni ein Festwochenende statt. » mehr

Die Altersarmut nimmt auch im Coburger Land zu. Die Fälle, wo der Verein Hilfe für Nachbarn Unterstützung leisten kann, nehmen zu, so Vorstandsvorsitzender Dr. Jürgen Müller.	Foto: Stephanie Pilick / dpa

14.05.2019

Coburg

Schnelle Hilfe in schwierigen Lebenslagen

Der Verein Hilfe für Nachbarn Coburg zieht Bilanz. Er konnte im Jahr 2018 in 151 Fällen Unterstützung gewähren. » mehr

Frank Rebhan, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und Oberbürgermeister von Neustadt, und Dr. Hans-Heinrich Eidt, Stadtrat in Coburg, studieren Akten, die die Vorgänge im bayerisch-thüringischen Klinikverbund Regiomed dokumentieren. Dieser ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Jetzt wird ergründet, wie es dazu kommen konnte und wer dafür die Verantwortung trägt.	Foto: Braunschmidt

10.05.2019

Coburg

"Man hat sich bedient, solange Geld da war"

Der Klinikverbund Regiomed ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Frank Rebhan und Dr. Hans-Heinrich Eidt erläutern, wie es dazu kommen konnte. » mehr

In wirtschaftlicher Schieflage: der Regiomed-Klinikverbund. Dazu beigetragen haben teilweise exorbitant hohe Honorare für Berater. Einige der Verträge werden jetzt daraufhin überprüft, ob sie eventuell strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnten.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

06.05.2019

Coburg

Anzeige gegen Ex-Manager von Regiomed

Bei Regiomed sind offenbar Millionen von Euro regelrecht "verbrannt" worden. Wegen des Verdachts der Untreue ist jetzt Strafanzeige gestellt worden. » mehr

Ein gut ausgebautes und markiertes Wegenetz mit schönen Rastplätzen, die Wanderern immer neue Blickwinkel eröffnen, ist ein "Pfund" der Tourismusregion Coburg.Rennsteig. Archivbild: König

08.04.2019

Coburg

Tourismusregion Coburg.Rennsteig: Straubel übernimmt Vorsitz

Wechsel an der Spitze: Der Verein Tourismusregion Coburg.Rennsteig wird künftig vom Coburger Landrat Sebastian Straubel geführt. » mehr

Am Gipel im Landratsamt nahmen die Bürgermeister des Landkreises, der Stadt Coburg, der Landrat sowie Bundes- und Landespolitiker teil. Foto: Nina Kutscher

28.03.2019

Coburg

Widerstand gegen neue Stromtrasse hält an

In Stadt und Landkreis Coburg ist man sich einig: Es sollen keine weiteren Leitungen durch die Region führen. Nun zeigen Politiker Alternativen auf. » mehr

Studenten sitzen in einem Hörsaal

27.03.2019

Kronach

Hochschulregion Kronach: Landtag bewilligt 700.000 Euro

Der Haushaltsausschuss des Landtags bewilligt 700.000 Euro für eine Studie. SPD, Grüne und AfD enthalten sich. » mehr

Jede Menge Glückwünsche gab es zum 105. Geburtstag von Elfriede Kittel. Es gratulierten (von links) Herbert Müller von der SPD Coburg/Land, der SPD-Kreisvorsitzende Coburg/Land Carsten Höllein, VdK-Kreisvorsitzende Susann Biedefeld, der Weitramsdorfer Bürgermeister Wolfgang Bauersachs, Heinz Köhler, ehemaliger SPD-Europaparlamentarier, Landrat Sebastian Straubel, Heidi Schunk von der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, Karl-Heinz Buchner vom VdK-Ortsverband Scheuerfeld-Weidach und Pfarrerin Anne Braunschweig-Gorny. Foto: Koch

14.03.2019

Coburg

Älteste Einwohnerin des Landkreises feiert Geburtstag

Elfriede Kittel wurde am vergangenen Mittwoch 105 Jahre. Die Jubilarin hält damit auch als Mitglied der Bayern-SPD den Altersrekord. » mehr

Norbert Scholz, Vorsitzender des FC-Bayern-Fanclubs Red Residenz Coburg, überreichte Jürgen W. Heike (rechts) zum 70. Geburtstag ein FC-Bayern-Trikot. Der Staatssekretär und Landtagsabgeordnete a. D. will jetzt die Zeit finden, ein Spiel seines Lieblingsclubs zu besuchen.	Foto: Braunschmidt

09.03.2019

Coburg

Jetzt ist Zeit für den FC Bayern

Jürgen W. Heike feiert seinen 70. Geburtstag. Ein Geschenk freut ihn besonders. » mehr

Jürgen W. Heike (links) nahm im Oktober 2007 aus den Händen von Bayerns Ministerpräsident Günter Beckstein die Ernennungsurkunde zum Innenstaatssekretär entgegen...	Foto: Archiv Frank Mächler

07.03.2019

Coburg

Parteisoldat, Kämpfer und Bürgeranwalt

Jürgen W. Heike war Abgeordneter und Staatssekretär. Jetzt wird er Siebzig, will etwas kürzer treten, sich aber nicht ganz aus der Politik verabschieden. » mehr

04.03.2019

Coburg

"Nitratmessung geheime Kommandosache"

Die Anlagen- und die Düngeverordnung liegen Bauern schwer im Magen. Sie fordern Kommunalpolitiker und Abgeordnete auf, die strengen Regeln zu lockern. » mehr

2018 gab es zur 50-Jahr-Feier einen besonders prächtigen Umzug in Seßlach. Foto NP-Archiv /Rosenbusch

01.03.2019

Coburg

In Seßlach startet der 51. Umzug

Mit über 50 Gruppen wird am Faschingsdienstag das beschauliche Seßlach wieder in eine Faschingshochburg verwandelt. » mehr

Mit Pinsel und Farbe frisch ans Werk: Die Weischauer Faschingsnärrinnen arbeiten bis zur letzten Minute an ihrem Wagen für den Umzug am 3. März. Foto Henning Rosenbusch

22.02.2019

Coburg

Närrische Frauenpower aus Weischau

Der Countdown läuft: Am 3. März präsentiert ein faschingsverrückter Damenclan des Sonnefelder Gemeindeteils wieder einen eigenen Wagen. » mehr

Dass das Landestheater saniert werden muss und anschließend wieder Spielstätte wird, ist für den Coburger Kreisverband keine Frage. Wohl aber Zusatzbauten am Festungsberg. Foto: H. Rosenbusch

21.02.2019

Coburg

Landestheater: CSU fordert Kostenbremse

Der Coburger Kreisverband stellt das Landestheater grundsätzlich nicht infrage. Die Stadtratsfraktion lehnt jedoch Zusatzbauten am Festungsberg ab. » mehr

Aktualisiert am 21.02.2019

Coburg

Landrat Straubel setzt auf Gemeinsamkeit

Sebastian Straubel ist elf Tage nach seiner Wahl zum neuen Coburger Landrat im Kreistag auf sein Amt vereidigt worden. » mehr

Martin Böhm vor der Silhouette Münchens: Der AfD-Politiker ist seit 100 Tagen Landtagsabgeordneter für Coburg.

18.02.2019

Coburg

"Ich beiße nicht"

Martin Böhm ist für die AfD in den Landtag eingezogen. Während er die Unterstützung lobt, die er dort erfährt, bleibt die Kommunalpolitik in Coburg auf Distanz. » mehr

Neuer Bürgerservice in Betrieb

15.02.2019

Coburg

Kompetenz schon an der Pforte

Das Landratsamt Coburg versteht sich als moderner Dienstleister. Wesentliches Element ist der jetzt von Landrat Sebastian Straubel eröffnete Bürgerservice. » mehr

Michael Busch bei seiner ersten Rede im Landtag. Es ging um die Anerkennung des Stärkung des Meistertitels. Foto: Felix Hälbich

15.02.2019

Coburg

"Opposition ist schon hart"

Im Landtag muss sich Michael Busch noch an manche Gepflogenheiten gewöhnen. Zum Beispiel an seine Rolle als Einzelkämpfer. » mehr

Weil "keine relevante Tonhaltigkeit" mehr vorliegt, hat das Landratsamt Coburg die nächtliche Drosselung der fünf Windräder auf dem Sonnefelder Kraiberg jetzt aufgehoben.	Foto: Christoph Scheppe

11.02.2019

Coburg

Rund um die Uhr mit voller Leistung

Der Betreiber rüstet die Kraiberg-Windräder nach und legt ein Gutachten vor. Das Landratsamt hebt die Einschränkungen auf. » mehr

^