Topthemen: LandestheaterVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

MICHAEL PÖHNLEIN

21.12.2017

Kronach

Von der DDR-Kulisse zur Szene-Location

Dem zukunftsweisenden Projekt "CoWorking und CoLiving unter einem Dach" - kurz Nordhalben Village - steht nichts mehr im Weg. Die Umsetzung wird mit Hochdruck angegangen. » mehr

Das Wasser fließt in Marktredwitz weiterhin zum gleichen Preis: 1,68 Euro kostet der Kubikmeter. Foto: dpa

08.12.2017

Kronach

Nordhalbener müssen Trinkwasser abkochen

Es sind Fäkalkeime darin nachgewiesen worden. Eine akute Gefahr für die Gesundheit besteht aber nicht. » mehr

26.12.2017

Kronach

Allein auf weiter Flur

Eigentlich wollte Jürgen Baumgärtner, dass im Frankenwald etwa Neues entsteht. Deshalb sollte über einen Nationalpark diskutiert werden. Am Ende ging dabei viel zu Bruch. Auch eine Parteifreundschaft. » mehr

07.12.2017

Kronach

Frischer Wind für die Nordwaldhalle

Thomas Köster hat viele Ideen für den Betrieb. Sorgen bereitet der Sanierungsbedarf des Kanalsystems. » mehr

05.12.2017

Kronach

VdK Nordhalben knackt Zweihunderter-Marke

Der Sozialverband ist stolz auf seine geleistete Arbeit und auf treue Mitglieder. Rosl Gleich wird sogar mit Gold geehrt. » mehr

01.12.2017

Kronach

Nordhalben muss neue Wege gehen

Dieser Überzeugung ist Bürgermeister Michael Pöhnlein. Die Folgen des Klimawandels wirken sich auf den Ort aus. Für eine ziemlich veraltete Lösung hält er dagegen das Regenüberlaufbecken, das gerade e... » mehr

19.11.2017

Kronach

Ein Festabend für 550 Technojünger

Hämmernde Bässe dröhnten durch die Nordwaldhalle. Partyhungrige tanzten bis in die Morgenstunden. Das Event wurde erstmals von Jugendliche fast im Alleingang organisiert. » mehr

08.11.2017

Kronach

Früh reparieren, um Kosten zu sparen

Wie können Gemeinden die ungeliebte Straßenausbaubeitragssatzung umgehen und ihre Ausgaben senken? Das Beispiel Rednitzhembach zeigt, wie das geht. » mehr

08.11.2017

Kronach

Trinkwasserversorgung ein gutes Stück sicherer

Die Sanierungsarbeiten am Hochbehälter in Heinersberg haben sich gelohnt. Doch ganz kann man die Hände wohl noch nicht in den Schoß legen. » mehr

30.10.2017

Kronach

"Bully" bedankt sich bei Nordhalben

Michael "Bully" Herbig hat die Nordhalber ins Herz geschlossen. » mehr

11.10.2017

Kronach

Viel Unruhe um ein "Ruhebänkla"

Dem einen ist sie zu teuer, dem anderen passt der Ort nicht. Am Ende fällt der Gemeinderat Nordhalben doch den Entschluss, eine Rastmöglichkeit am Panoramaweg zu schaffen. » mehr

06.09.2017

Kronach

Weniger Zeit für den Badespaß?

Die Öffnungszeiten im Naturbad Nordhalben könnten verkürzt werden. Mit diesem Vorschlag wollen sich einige Gemeinderäte aber nicht anfreunden. » mehr

20.08.2017

Kronach

Vom Hirngespinst zum Künstlerhaus

Das Maxhaus Nordhalben wurde nach zwei Jahren der Planung und des Umbaus feierlich eröffnet. Künstler sollen hier Räume zur Entfaltung ihrer Kreativität finden. » mehr

04.08.2017

Kronach

Ein Kreuz mit dem Kraut

Bio-Landwirt Josef Hader aus Nurn will das giftige Jakobskreuzkraut ausrotten. Die Notwendigkeit sehen aber viele seiner Nachbarn ganz und gar nicht. Darunter auch das Straßenbauamt. » mehr

03.08.2017

Kronach

Tiergehege, Waldchalets und Baumwipfelpfad

Die Bürgermeister des Rodachtals planen die Zukunft mit touristischen Highlights. Ihr Konzept wäre für jede der drei Kommunen ein Gewinn, sind sie sich sicher. » mehr

02.08.2017

Kronach

Nordhalben: Wasser wird teurer

Die Räte sprechen von einer moderaten Anpassung. Auch die Gebühren für die Entsorgung steigen. » mehr

02.08.2017

Kronach

Nordhalben schielt zu den Nachbarn

Was in Wallenfels und Steinwiesen klappt, soll bald auch im Klöppeldorf hinhauen. Man sucht nun eine gute Vernetzung. » mehr

27.07.2017

Kronach

Gelbe Gefahr lauert am Wegesrand

Das Jakobskreuzkraut ist auf dem Vormarsch. Es ist giftig - vor allem für Tiere. Nun will man in Nordhalben Experten an einen Tisch bringen. Ein Plan zur Bekämpfung der Pflanze muss her. » mehr

24.07.2017

Kronach

Auf Umwegen zu Forst-Arbeitsplätzen

Die Debatte über einen Nationalpark ist vorbei, doch einige Konfliktlinien bleiben. In einem Punkt aber herrscht Einigkeit, wie eine Diskussion in Nordhalben zeigt. » mehr

16.07.2017

Kronach

Freundschaft ist das Wichtigste

Beim Schulfest in Steinwiesen finden die Kinder einen besonderen Schatz. Diesen kann man mit Geld nicht kaufen. » mehr

09.07.2017

Kronach

Kreatives Nordhalben

Die Hobbymaler des Marktortes stellen derzeit im einstigen Textilhaus Mohr aus. Schon bald werden ihre Werke aber im Schaufenster zu sehen sein. » mehr

31.05.2017

Kronach

Ein Haushalt wie aus dem Bilderbuch

Der eiserne Sparwille trägt Früchte. Trotz vieler geplanter Investitionen benötigt man auch heuer keine Neuverschuldung. » mehr

24.05.2017

Kronach

Viele Fragen rund um den Nationalpark

Kritiker treffen sich in Neuengrün. Das Wirtshaus dort platzt aus allen Nähten. Die Abgeordneten von Lerchenfeld und Adelt sind gegen das Projekt. » mehr

18.05.2017

Oberfranken

Bürgermeister sehen großes Potenzial

Der Nationalpark würde vermutlich fünf Kommunen berühren. Die Rathauschefs stehen dem positiv gegenüber – und schmieden auch schon erste Pläne. » mehr

28.04.2017

Region

Schöne Landschaft allein genügt nicht

Michael Pöhnlein sorgte vor drei Jahren in Nordhalben für eine Sensation. Aus dem Stand gelang ihm der Sprung in den Chefsessel des Rathauses. Er trat kein leichtes Amt an. » mehr

27.04.2017

Region

Ein Mann der knackigen Botschaften

Seit gut drei Jahren ist Peter Ebertsch Tettauer Bürgermeister. Keine seiner Reden dauert länger als viereinhalb Minuten. Als völliger Quereinsteiger spricht er von einem „Sprung ins kalte Wasser“. » mehr

12.04.2017

Region

Historisches Areal mit besonderen Falten

Der Schlossberg in Nordhalben hat eine lange Geschichte. Dazu gehört auch ein alter Steinbruch. Das Gelände begeistert nicht nur Fachleute. » mehr

09.04.2017

Region

Berufs- und Ausbildungsmesse: Von wegen nichts los

16 regionale Dienstleister, Firmen und Institutionen stellten sich und ihre Ausbildungsberufe in Steinwiesen bei der Berufs- und Ausbildungsmesse vor. Der Andrang war riesig. » mehr

05.04.2017

Region

Nordhalben greift zur Säge

Die Bäume beim Fünf-Wunden-Kreuz müssen gefällt werden. Aus Sicherheitsgründen. Auch über eine Versetzung des Denkmals an der Nordwaldhalle denkt der Marktgemeinderat nach. » mehr

Landkreis Kronach

29.03.2017

Region

Landkreis Kronach - Tun sie's oder tun sie's nicht?

Halbzeit der Wahlperiode: In 15 der 18 Landkreis- Gemeinden wird 2020 ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei derzeitige Rathauschefs scheiden dann auf jeden Fall aus. » mehr

20.03.2017

Region

Sportfischer werfen Angel nach neuem Vorsitzenden aus

Dieter Radlo hat nach 24 Jahren an der Spitze seinen Rücktritt angekündigt. Bereits jetzt sucht man einen neuen Jugendleiter. » mehr

08.03.2017

Region

Kosten sinken um rund 200 000 Euro

Im Nordhalben stellt man die Pläne für das neue Regenüberlaufbecken vor. Dafür sind wohl deutlich geringere Investitionen notwendig als einst angenommen. » mehr

06.03.2017

Region

Vier Wände, die keiner haben will

Der Freistaat ist Nummer eins in Deutschland: Hier gibt es die meisten Nachlassimmobilien, die der Staat unfreiwillig erbte. Da reicht schon ein Blick in den Landkreis Kronach. » mehr

08.02.2017

Region

100 000 Euro für die geliebte Heimat

Die Überraschung kam per Fax ins Rathaus: Eine ehemalige Einwohnerin Nordhalbens stiftet der Bürgerinitiative NohA ein stattliches Vermögen. » mehr

18.01.2017

Region

Verpennt Kronach die "E-volution"?

Die Grünen beharren weiter auf der Schaffung von Schnellladestationen für Elektro-Autos im Kreis. Doch auch beim sozialen Wohnungsbau wollen sie einen Gang hochschalten. » mehr

16.01.2017

Region

Arbeitsreiches Jahr für die Brandschützer

Im abgelaufenen Jahr stehen 40 Einsätze zu Buche. Landrat und Kreisbrandrat loben die Feuerwehr Nordhalben. » mehr

12.01.2017

Region

Eine kleine Truppe mit viel Erfahrung

Auf die Heinersberger Wehr ist Verlass. Um auch in Zukunft für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein, muss aber auch die Ausrüstung auf dem neuesten Stand sein. » mehr

11.01.2017

Region

Wasserstreit - und ein Eklat

Das Regenüberlaufbecken sorgt erneut für schlechte Stimmung in Nordhalben. CSU-Mann Ruf zieht dabei den Zorn des Rats auf sich. » mehr

23.12.2016

Region

Klotzen statt basteln

Lohnt sich die Verlegung von Glasfaserkabel für 29 Haushalte? Nordhalbens Räte sind sich darüber uneins. Am Ende stimmen sie aber geschlossen für den Förderantrag. » mehr

14.12.2016

Region

Wasserproblem scheint gelöst

Der Nordhalbener Bürgermeister Michael Pöhnlein ist glücklich: Der Bau eines neuen Regenüberlaufbeckens ist vom Tisch. Dennoch muss die Gemeinde einige Auflagen erfüllen. » mehr

07.12.2016

Region

Holzkreuz an der Fichtera bleibt ohne Tafel

Nordhalben - Auf Antrag von Michael Wunder, CSU, ist am Dienstag im Gemeinderat Nordhalben ein Tagesordnungspunkt von der nichtöffentlichen Sitzung in den öffentlichen Teil » mehr

_W1_7353.jpg Kronach

25.11.2016

Region

Aufbruchstimmung auf Fränkisch

Kronach liegt weitab großer Boom-Regionen? Was den Erfinder- und Gründergeist angeht, liegt man weit vorne. Das ist die Botschaft des Cranach-Unternehmerpreises. » mehr

17.11.2016

Region

Nordwald-Markt wird zum Exportschlager

Ehrenamtliche aus Trockau informieren sich über den bürgereigenen Laden. Er macht mittlerweile jedes Jahr Millionen-Umsätze. » mehr

09.11.2016

Region

Leerstand auf dem Prüfstand

Für ein schöneres Ortsbild sollen auch derzeit nicht bewohnte Häuser wieder einer Nutzung zugeführt werden. Ob das überhaupt noch möglich ist, prüft ein Architekturbüro. Zunächst kostenlos. » mehr

09.11.2016

Region

Pötzinger ist neuer 2. Bürgermeister

Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler in Nordhalben folgt damit Gerhard Schneider. » mehr

12.10.2016

Region

2. Bürgermeister Schneider tritt zurück

Der überraschende Antrag des Politikers sowie Informationen aus der Steuerungsgruppe stehen im Mittelpunkt der Gemeinderatsitzung Nordhalben. Bei den Finanzen gibt es gute Neuigkeiten. » mehr

29.09.2016

Region

Jede Menge Erinnerungen an eine klangvolle Zeit

Leonhard Daum und Josef Wunder traten als junge Männer dem Gesangverein "Cäcilia" in Nordhalben bei. Seitdem sind einige Jährchen ins Land gezogen. Nun wurden sie für ihre Treue geehrt. » mehr

20.09.2016

Region

Dem Marktplatz wieder Leben einhauchen

Eine Planungswerkstatt soll sich vom 6. bis zum 8. Oktober mit der Zukunft des Wallenfelser Zentrums befassen. Auch die Bürger sind dabei gefragt. » mehr

20.09.2016

Region

Ein frisches Herz für die Mannschaft

Die Feuerwehr Nordhalben freut sich über eine neue Pumpe. Die Anschaffung war notwendig, weil das alte Exemplar streikte. » mehr

07.09.2016

Region

Das Tauziehen um die eigenen Quellen

Die Nordhalbener haben die Nase voll. Da ihr Wasserrecht nicht anerkannt wird, schalten sie nun einen Anwalt ein. » mehr

14.08.2016

Region

Die ersten Künstler sind da

In Nordhalben sind sie für eine Woche eingezogen. Die Ergebnisse ihrer Arbeiten werden am Mittwoch präsentiert. Ein Projekt lädt die Menschen besonders zum mitmachen ein. » mehr

03.08.2016

Region

Hoffnung auf neue Arbeitsplätze

Nordhalben - In der Sitzung am Dienstagabend ist im Nordhalbener Gemeinderat das Projekt "Nordhalben Village" präsentiert worden. » mehr

^