Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

MICHAEL SCHULZ

Finanzielle Engpässe bedrohen Vereine

24.05.2019

Coburg

Finanzielle Engpässe bedrohen Vereine

Coburgs Sportlandschaft floriert laut OB Norbert Tessmer. Doch trotzdem geht es nicht allen Klubs der Vestestadt gut. Es geht um den Sanierungbedarf von Liegenschaften. » mehr

Partystimmung nach dem direkten Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga bei den Ketschendorfern (von links) Lukas Dietz, Tobias Schreiner, Joe Hanff, Fabian Griebel, Philipp Bauer, Christian Wolf und Nico Seyfarth.	Fotos: privat

15.05.2019

Regionalsport

Historischer Triumph

Ketschendorf steht als souveräner Meister der Fußball-Kreisliga 1 fest. Damit gelingt dem SV nach 49 Jahren wieder der Aufstieg in die Bezirksliga. » mehr

Michael Schulz, Vorsitzender des SV Ketschendorf, zeigt den Gewerbesteuerbescheid, über den sich der Vorstand maßlos ärgert.	Foto: Henning Rosenbusch

17.06.2019

Coburg

Gewerbesteuer sorgt für Frust und Ärger

Ehrenamtliche werden von unerwarteten Zahlungsaufforderungen besonders hart getroffen. Die Stadt Coburg soll helfen. » mehr

Drei Paraden in den letzten fünf Minuten: HSC-Torhüter Jan Kulhanek hielt den Coburger Sieg in einer packenden Schlussphase gegen Rimpar fest.	Mehr Bilder: www.np-coburg.de Foto: Henning Rosenbusch

28.04.2019

HSC Coburg

HSC zwingt Rimpar in die Knie

Nach dem knappen Sieg in Großwallstadt entscheidet Coburg auch das zweite fränkische Derby für sich. Nach einem Fünf-Tore-Rückstand dreht das Team von Jan Gorr die Partie. » mehr

Andreas Schulz, Philipp Greiner und Uwe Schulz (von links) gratulieren Thomas Merbach (Dritter von links.) zu 40-jähriger Mitgliedschaft beim ASV Neustadt.

12.04.2019

Coburg

ASV Neustadt im Schlingerkurs

Der Traditionsverein hat mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Umso mehr freut man sich, weiterhin auf treue Mitglieder zählen zu können. » mehr

Freuen sich wieder auf ausgefallene Ideen: die Verantwortlichen des SÜC-Jugendcups (von links) Jürgen Rückert, Vorsitzender des Kreises Coburg im BLSV, Michael Schulz, stellvertretender Vorsitzender des Sportverbands Coburg, Melanie Engel, Klaus Jentsch, beide SÜC Coburg, und Jürgen Heeb, Vorsitzender des Sportverbands Coburg.	Foto: David Büttner

Aktualisiert am 15.03.2019

Regionalsport

Die zweite Chance

Der SÜC-Jugendcup geht in seine sechste Runde. Erneut ist kreative Nachwuchsarbeit gefragt. Beim Bewerbungsverfahren gibt es für die Sportvereine heuer eine Besonderheit. » mehr

Der FC Coburg (schwarze Trikots) sicherte sich in einem packenden Finale gegen den SV Hut die Stadtmeister-Krone in der Pestalozzi-Halle.

17.02.2019

Regionalsport

FCC gewinnt die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Die "Vestekicker" besiegen im Finale den SV Hut mit 2:1. Nur 200 Zuschauer finden den Weg in die Pestalozzi-Halle. » mehr

Freuen sich auf die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Herren (von links): Jürgen Heeb (1. Vorsitzender Sportverband Coburg), Tobias Reistel (Ausrichter SV Hut Coburg), Rainer Engelhardt (Marketingleiter Sparkasse Coburg-Lichtenfels) und Michael Schulz (2. Vorsitzender Sportverband Coburg).	Foto: miha

30.01.2019

Regionalsport

"Pesta" statt Arena - der Stimmung wegen

Die Stadtmeisterschaften im Herrenfußball finden wieder in der Pestalozzi-Halle statt. Elf Teams kämpfen am 17. Februar um den Sparkassen-Cup. » mehr

Unbändiger Jubel: Nach dem Triumph in Rimpar brachen bei den HSC-Spielern alle Dämme.	Fotos: Iris Bilek

11.11.2018

HSC Coburg

HSC 2000 bricht den Bann

Die Coburger Handballer bezwingen im zwölften Anlauf erstmals ihren Angstgegner DJK Rimpar. Mit dem 23:20 bei den "Wölfen" macht das Team von Jan Gorr trotz großer Personalprobleme ein Vier-Punkte-Woc... » mehr

Bayerns Justizminister Winfried Bausback (2. von links) plädierte bei seinem Besuch am Freitag in Coburg für einen starken Rechtsstaat. Er war auf Einladung der Kandidaten für die Bezirks- und Landtagswahl, Sebastian Straubel (links), Martin Mittag und Michael Schulz (rechts) in die Vestestadt gekommen.	Foto: Braunschmidt

07.09.2018

Coburg

Plädoyer für starken Rechtsstaat

Bayerns Justizminister Winfried Bausback fordert, keinen Millimeter vor Extremisten zurückzuweichen. In der Diskussion über die Beobachtung der AfD hält er sich bedeckt. » mehr

Der Nachwuchs des SV Ketschendorf mit 1. Vorsitzendem Michael Schulz (2. von rechts) bei der Ehrung für den dritten Rang.

13.06.2018

Regionalsport

Mit Feuereifer im Sport bei der Sache

Beim Jugend-Cup der SÜC sichert sich der Nachwuchs des TSV Lahm den Sieg und 2000 Euro Prämie vor TV Weidhausen und TV Ketschendorf. Beim Finale zeigen die "Kids" einfallsreiche Darbietungen. » mehr

13.05.2018

Coburg

Klinik-Neubau bereitet CSU Sorgen

Thorsten Schmidt ist in der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands Ebersdorf im Gasthaus "Post" einstimmig zu einem weiteren Stellvertreter des 1. Vorsitzenden Rainer Mattern gewählt worden. » mehr

Der Sportverband fordert die Generalsanierung der Halle am Anger (Bild) oder eben den Neubau einer Halle am Floßanger. Archivbild: Henning Rosenbusch

20.04.2018

Coburg

Der dringlichste Wunsch ist eine Halle

Ob nun die "Angerveste" saniert oder ein Neubau realisiert wird: Für den Sportverband ist beides denkbar. Hauptsache, so die Forderung, es tut sich endlich etwas. » mehr

Mit großem Elan geht die Vorstandschaft des Fußball-Kreises Coburg/Kronach in ihre Amtszeit bis 2022. Nach den Neuwahlen in Steinberg versprachen (von links) Michael Deuerling, Siegfried Bayer, Egon Grünbeck, Ulrich Pochmann und Monika Jüttner vollen Einsatz auf ihren Posten.

28.01.2018

Regionalsport

Die Zukunft der Vereine liegt am Herzen

Egon Grünbeck leitet auch in den kommenden vier Jahren die Geschicke des Fußball-Kreises Coburg/ Kronach. BFV-Präsident Dr. Koch informiert beim Treffen der Delegierten über die Zukunftspläne. » mehr

28.01.2018

Coburg

CSU setzt auf Mittag und Straubel

Die beiden Bürgermeister aus Seßlach und Lautertal sind Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl. Jürgen W. Heike und Elke Protzmann treten nicht mehr an. » mehr

Die Leiterin der Zweigstelle des BIZ am Dürerweg in Haßfurt, Sylvia Schnitzer (rechts), und ihre Mitarbeiterin Bernadette Schramm (zweite von links) stellten in der Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Haßfurt ihr neues Projekt "Das BIZ kommt zu Ihnen" vor. Mit im Bild der zweite Vorsitzende des Seniorenbeirats, Hans Weber (zweiter von rechts), und das Mitglied Herta Schnitzer (links), die sich bereits für dieses Ehrenamt zur Verfügung gestellt haben. Foto: Langer

23.01.2018

Hassberge

Berufs- und Informationszentrum sucht Bücher-Engel

Das BIZ in Haßfurt stellt sich auf ältere Leser ein. So plant die Zweigstelle am Schulzentrum im Dürerweg ein weiteres Projekt unter dem Motto: Das BIZ kommt zu Ihnen. » mehr

12.01.2018

Coburg

CSU schickt Mittag und Straubel ins Rennen

Die CSU-Kreisvorstände aus der Stadt und aus dem Landkreis Coburg schlagen vor, den Seßlacher Bürgermeister Martin Mittag als Kandidat für die Landtagswahl zu nominieren. » mehr

02.01.2018

Kronach

Große Spende für den Hospizverein

Die Koinor-Horst-Müller-Stiftung bedenkt den Kronacher Verein mit 5000 Euro. Der schafft nun eine weitere Stelle für seine wichtige Arbeit. » mehr

23.10.2017

Kronach

10 000 Euro für notleidende Menschen

Die "Koinor-Horst-Müller-Stiftung" spendet "1000 Herzen" eine große Summe. Nicht zum ersten Mal. » mehr

Hilfe aus der Region für die Region. Eine Spende von 54 000 Euro übergaben die Stiftungsvorstände und -räte (von links hinten) Karl-Heinz Zubrod, Jürgen Wittmann, Ina Kober-Naumann und Michael Schulz sowie (von links vorne) der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner an die Leiterin der Medical School Kathrin Thaler und Prof. Dr. med. Johannes Brachmann.

29.08.2017

Coburg

54 000 Euro gegen den Ärztemangel in der Region

Die "Koinor Horst Müller Stiftung" unterstützt die Medical School Regiomed. Sie finanziert einem Mediziner in spe das Studium. » mehr

Probe für den Ernstfall: Michael Schulz übt mit seinen jüngsten Schützlingen schon einmal das fachgerechte Einkleben der Sticker. Das Sammelalbum des SV Coburg-Ketschendorf erscheint am 14. Oktober. Fotos: David Büttner

28.07.2017

Regionalsport

Kleber und Sammler

Ketschendorfs Fußballer erscheinen in einem Sammelalbum im Panini-Stil. Es ist eine Premiere in der Region. » mehr

Die Aktion des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes "So können Blinde und Sehbehinderte barrierefrei fernsehen" am Sehbehindertentag fand in der Firma Schlegelmilch in Haßfurt statt. Unser Bild zeigt (von links) den Mitarbeiter Werner Nöth, den Geschäftsführer Michael Schlegelmilch, Michael Schulz, Blinden- und Sehbehindertenberater des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes, Hans-Josef Hero, Blinden- und Sehbehindertenberater im Landkreis Haßberge und kommunaler Behindertenbeauftragter des Landkreises, sowie den Sehbehinderten Christoph Stumpf aus Königsberg.	Foto: Ulrike Langer

07.06.2017

Hassberge

Auch Blinde wollen Fernsehen

Zum Sehbehindertentag startet der Blindenbund ein Aktion bei der Firma Schlegelmilch. Dort hat man sich auf TV für Blinde spezialisiert. Es gibt immer mehr Programme. » mehr

Ein bitterer Gruß aus Coburg: Der Ball schlägt im Gehäuse der Ebersdorfer ein. Mit einem 2:2 sorgte die Landesliga-Reserve des FC dafür, dass der SC Sylvia am letzten Spieltag die Aufstiegsrelegation verpasst hat.	Foto: Heinrich Weiß

19.05.2017

Regionalsport

SVK überholt "Sylvia" auf der Zielgerade

Ebersdorf kommt am am letzten Spieltag der Kreisliga Coburg nicht über ein 2:2 gegen den FC Coburg II hinaus. Das nutzt Ketschendorf zum Sprung auf Rang zwei. » mehr

Vorsitzender Philipp Greiner (Zweiter von links) und sein Vorstandsteam ehrten Mitglieder für langjährige Treue zum Verein. Foto: Tischer

06.03.2017

Coburg

Mehr Platz für die Sportler

Der ASV 1906 Neustadt setzt auf ein zeitgemäßes Ambiente. Für 215 000 Euro sollen ein Anbau der Halle sowie die Sanierung in Angriff genommen werden. » mehr

Die besten Akteure wurden ausgezeichnet (von links): Rainer Engelhardt, Jürgen Heeb, die ausgezeichneten Spieler Gerhard Reiter (SpVgg Wüstenahorn), Sertan Sener (SV Bosporus), Mike Pochmann und Vorsitzender Michael Schulz (beide SVK).

08.01.2017

Regionalsport

Titel geht an den SV Bosporus

Das technisch starke Team vom Floßanger setzt sich bei den Coburger Fußball-Stadtmeisterschaften der Herren durch. Gastgeber Ketschendorf wird Zweiter. » mehr

22.07.2016

Kronach

1500 Euro für Senioren

Kronach/Michelau - In den Räumen der Firma Koinor Polstermöbel in Michelau hat Michael Schulz, Stiftungsratsvorsitzender der Koinor-Horst-Müller-Stiftung, kürzlich eine Spende » mehr

Der Spielerkader des SV Bosporus Coburg für die Saison 2016/17 mit Trainern und Betreuern (hinten von links) Spielleiter Baris Yildiz, stellvertretender Vorsitzender Ali Gündüz, Spielleiter Güney Yilmaz, Assistenztrainer Norbert Rebhan, Sertan Sener, Firat Güngör, Hayri Özdemir, Yannick Teuchert, Ammar Baghdadi, Adrian Dürr, Ertan Sener, Sportdirektor Kudret Celik, Trainer Haydar Erdogan, Spielleiter Murat Celik, Physiotherapeutin Angelina Bernardo; (mittlere Reihe von links) Pressesprecher Alper Hasirci, Manager Onur Bakir, Cemer Daghan, Kapitän Sedat Celik, Nizar Khento, Omar Rahmani, Ridvan Ahmeti, Benjamin Ahmeti, Philipp Wacker, Kacper Korcala, David Malaj, Sertac Cantürk, Andreas Vogelmann, Erdem Demirezen, Co-Trainer Mehmet Ciray, Cheftrainer Ugur Kolsuz; (sitzend von links) Tolga Tokgöz, Ümit Kilic, Alpay Hasirci, Markus Knauer, Gökhan Sener, Blerim Berisha, Daniel Rutz, Yassin Yassin, Tunahan Özer, Okan Savasan, Yusuf Yakisik, Inanc Polat, Sercan Kalyoncuoglu, Selcuk Gemi. Foto: Sebastian Buff

20.07.2016

Regionalsport

Neuling, Vizemeister und Geheimfavorit

Sonnefeld, Mönchröden und Bosporus starten mit unterschiedlichen Zielen in die neue Saison. Am Wochenende geht es los in der Fußball-Bezirksliga. » mehr

"Wir wollen" Oberbürgermeister werden, sagt Dr. Birgit Weber. Ob sie selbst nach dem Amt strebt, lässt sie erstmal offen.

12.07.2016

Coburg

Den Chefsessel im Visier

Die CSU will 2020 den Oberbürgermeister stellen. Mit Dr. Birgit Weber? Die Frage liegt auf der Hand, bleibt aber erstmal offen. » mehr

24.06.2016

Coburg

Brauhof ab Dezember bewohnt

Der nächste Bauabschnitt am Brauhof in Coburg ist eingeläutet: "Das Fundament von Haus 5 wurde gegossen", sagt Michael Schulz von Coresale Immobilien, der die Vermarktung der Wohnungen übernommen hat. » mehr

23.06.2016

Kronach

Mehr als eine noble Geste

Die Kreisverkehrswacht freut sich über einen kräftigen Zuschuss. Mit 3000 Euro unterstützt die Koinor-Horst-Müller- Stiftung den Kauf eines neuen Sprinters. » mehr

Für ihr Engagement erhielten (von links) Tobias Schreiner, Christian Forkel und Christian Wolf die Auszeichnung "Berglöwe des SVK" .

03.05.2016

Coburg

Der SVK hat wieder einen Vorsitzenden

Michael Schulz tritt bei den Ketschendorfern die Nachfolge von Michael Holder an. Stolz ist der Verein auf drei neue Berglöwen. » mehr

IG Metall zeigt sich kampfeslustig

09.04.2016

Wirtschaft

IG Metall zeigt sich kampfeslustig

Die Gewerkschaft startet in Oberfranken die heiße Phase der Tarifrunde. Es stehen schwierige Verhandlungen an: Die Tarifbindung soll wieder gestärkt werden. » mehr

Die Luftaufnahme zeigt, der Rohbau von Haus 1 (ganz rechts) ist komplett fertig.	Foto: Steffen Ittig

20.03.2016

Coburg

Die erste Stadtvilla steht

Aus der Luft wird es besonders deutlich: Am Brauhof nimmt das Wohnprojekt mehr und mehr Gestalt an. Ende 2016 soll das letzte Haus fertig sein. » mehr

Michael Schulz ist Blinden- und Sehbehindertenberater. Foto: Ulrike Langer

13.03.2016

Hassberge

Objekte fühlen, tasten und Hürden ausräumen

Beim Informationstag des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes im Landkreis Haßberge geht es um Verbesserungen für Menschen, die im Alltag eingeschränkt sind. » mehr

04.01.2016

Kronach

3000 Euro für den Hospizverein

Die Koinor-Horst-Müller-Stiftung stellt eine großzügige Spende zur Verfügung. Das Geld ist bereits verplant. » mehr

Hagelin_Saarlouis-HSC2000_Foto%20Iris%20Bilek_2015%2012%2004_0079.JPG Saarlouis

04.12.2015

HSC Coburg

HSC Coburg gewinnt in Saarlouis

Dem HSC Coburg gelingt der Start in den Doppelspieltag mit einem Sieg in Saarlouis. » mehr

Den Jubel beim Zieldurchlauf haben sie schon drauf, wie kürzlich bei einem Lauf in Bad Rodach dokumentiert. Einem hoch emotionalen Schlussakkord vor Tausenden von Zuschauern am 1. November in New York fiebern die Marathon-Anwärter des Coburger Run-and-Bike-Teams - hier (von links) Robert Pechauf, Michael Schinzel, Michael Aue, Jana Seeber, Christel Lendner und Eberhard Sihler - nun mit großen Erwartungen entgegen.

21.10.2015

Regionalsport

Nur noch New York im Kopf

Seit knapp einem Jahr arbeitet eine Gruppe des Run-and-Bike-Teams aus Coburg auf ihre Marathon-Premiere hin. Die Tickets sind gebucht, der Traum kann am 1. November in Erfüllung gehen. » mehr

Spatenstich für das Projekt Brauhof: Geschäftsführer Eduard Mühlherr, Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Bauleiter Peter Mühlherr, der Geschäftsführer der Mühlherr-Bauträgergesellschaft Thomas Albert, Oberbürgermeister Norbert Tessmer und Michael Schulz, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Coresale (von links) geben grünes Licht, damit von Montag an die Bagger rollen können.	Foto: Frank Wunderatsch

30.07.2015

Coburg

Neubeginn am Brauhof

Am Donnerstag ist Spatenstich für den Bau von 44 Eigentumswohnungen. Die Mühlherr- Gruppe aus Küps investiert 11,5 Millionen Euro. Einige Wohnungen sind bereits verkauft. De größte hat 142 Quadratmete... » mehr

Dr. Birgit Weber ist als Vorsitzende des CSU-Kreisverbands Coburg-Stadt im Amt bestätigt worden. Dazu gratulierten (von links) Jürgen Oehm, Vorsitzender der CSU/JC-Stadtratsfraktion, Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike und Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach.	Foto: Braunschmidt

13.05.2015

Coburg

Traumergebnis für Dr. Birgit Weber

Die 2. Bürgermeisterin der Stadt Coburg steht unangefochten an der Spitze des CSU-Kreisverbands. Von der Kritik, gegen die sie in den ersten Jahren im Amt ankämpfen musste, ist heute nichts mehr zu hö... » mehr

Aus der Luft wird ersichtlich, wie weit die Arbeiten bereits fortgeschritten sind: Die alten Gebäude wurden dem Erdboden gleich gemacht.	 Foto: Steffen Ittig

17.04.2015

Coburg

Brauhof-Abriss in vollem Gange

Am ehemaligen Brauhof könnte schon im Juni oder Juli Spatenstich für die neuen Stadtvillen gefeiert werden. Die alten Gebäude sind bereits komplett abgerissen. » mehr

Ob er am Sonntag auflaufen kann, ist offen: Coburgs Mittelmann Till Riehn (links). Die Szene stammt aus dem Hinspiel im November vergangenen Jahres. Nikolaos Riganas von der HG Saarlouis packte kräftig zu.	Foto: Iris Bilek

26.03.2015

HSC Coburg

Riehns Einsatz fraglich

Der Spielmacher des HSC Coburg laboriert noch immer an einer Oberschenkelverletzung. Am Sonntag, 29. März, um 17 Uhr gastiert die abstiegsbedrohte HG Saarlouis in der HUK-Arena. » mehr

fwu_Lavita Spatenstich auf dem Lavita-Gelände. Im Hintergrund das alte Gebäude, das bereits umgebaut wird. 	Foto: Wunderatsch

13.03.2015

Coburg

Jetzt rollen die Bagger aufs Lavita-Gelände

Gegenüber des Klinikums entsteht bis Jahresende zeitgemäßer Wohnraum. Nach dem Spatenstich am Freitag ist am 23. März Baubeginn. » mehr

So sollen die künftigen Stadtvillen aussehen.

19.02.2015

Coburg

Startschuss für den Abriss am Brauhof

Seit einigen Tagen tut sich was auf dem Gelände hinter dem Kino: Hier sollen fünf Stadtvillen entstehen. Nächste Woche geht es richtig los. » mehr

Wo derzeit noch Müll und Verfall das Bild bestimmen, soll bis 2017 eine begehrte Wohnanlage errichtet werden.	 Foto: Henning Rosenbusch

10.01.2015

Coburg

Baustart am Brauhof

Hinter dem Kino Utopolis entstehen in den nächsten zwei Jahren fünf neue Stadtvillen mit 38 Luxus- Wohnungen. Bereits in vier Wochen soll mit dem Abriss begonnen werden. » mehr

Saarlouis - HSC

05.11.2014

HSC Coburg

Die Billek-Show

Der HSC 2000 Coburg siegt in der 2. Handball-Bundesliga in Saarlouis mit 34:28. Sein schneller Rechtsaußen hat mit 15 Treffern entscheidenden Anteil am Erfolg. » mehr

Der Altbestand auf dem Brauhof wird einer Wohnanlage mit fünf Häusern (blau eingezeichnet) weichen. Ganz rechts befindet sich das Kino. 	Foto: Steffen Ittig

16.10.2014

Coburg

Ein Schandfleck verschwindet

Coburg - Auf dem Gelände des Brauhofes sollen fünf Stadtvillen entstehen. Läuft alles nach Plan, dann rücken noch in diesem Jahr die Bagger an. » mehr

So sieht der Lavita-Gebäude-Komplex in der Ketschendorfer Straße heute aus...

19.07.2014

Coburg

In Ketschendorf verschwindet ein Schandfleck

Ein Investor kauft das ehemalige Lavita-Gebäude. Die Pläne, die er damit hat, hält Bürgermeisterin Birgit Weber für einen Beitrag, den Stadtteil weiter aufzuwerten. » mehr

Sitzkomfort plus Top-Ästhetik sind die Markenzeichen von Koinor: Geschäftsführer Gerd Bissinger auf einem kürbisfarbenen Ledersofa im Showroom.	Foto: Lyda

22.10.2013

Wirtschaft

Sitzen als sinnliches Erlebnis

Koinor zählt zu den Spitzenherstellern der deutschen Polstermöbel-Industrie. Der Traditionsbetrieb in Michelau fertigt seit 60 Jahren Sitzmöbel der Oberklasse. » mehr

Das Büro ist sandfrei: Frank Schürer.

05.02.2013

Wirtschaft

Warmwasser für den Hindukusch

Die Bundeswehr setzt auf Technik aus Kulmbach. Ein neuentwickelter Solarcontainer der Firma Wiegel versorgt im Lager in Afghanistan die Duschen. Statt Dieselaggregaten nutzen die Soldaten nun Sonnenkr... » mehr

10.01.2013

Coburg

Neues Leben auf altem Dahle-Areal in Coburg

Die Industriebrache in der Karchestraße verwandelt sich in einen modernen Dienstleistungskomplex. Dort siedeln sich zum 1. April ein weiterer Betrieb und ein Fitnessstudio an. Außerdem entstehen für M... » mehr

17.12.2012

Kronach

Weihnachtsgala mit Bauchtanz und AC/DC

Es ist eine beeindruckende Zahl: 339 576 Euro an Spenden hat die Aktion "1000 Herzen für Kronach" seit dem Jahr 2003 gesammelt. Dazu trägt auch die großartige Weihnachtsgala im Kreiskulturraum bei. » mehr

Der neue Vorsitzende René Schulz will mit seiner Führungsriege den ASV Neustadt auf Erfolgskurs halten (von links): Michael Schulz, der bisherige Vorsitzende Philipp Greiner, Vorsitzender René Schulz, Anja Schulz, Andreas Schulz, Nadine Vespermann, Peter Schulz und Uwe Schulz. 	Foto: P. Tischer

05.03.2012

Coburg

Vereinsschiff auf sicherem Kurs

Der ASV 1906 Neustadt lässt seine Krise hinter sich. Der neue Vorsitzende René Schulz will den Weg der Konsolidierung seines Vorgängers Philipp Greiner fortsetzen. Im Mittelpunkt steht die Jugendarbei... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".