Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

MIKE PENCE

US-Präsident Trump

05.10.2019

Brennpunkte

US-Kongress: Weißes Haus muss Dokumente herausgeben

Hat Präsident Trump seine Macht missbraucht? Der Kongress hat seine Ermittlungen dazu einen Gang hochgeschaltet. Die Regierung müsste jetzt eigentlich viele Interna offenlegen. Doch Trump wird wohl ni... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Ukraine-Affäre: Kongress will Dokumente vom Weißen Haus

Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben das Weiße Haus unter Strafandrohung zur Herausgabe von Dokumenten aufgefordert, die mit Präsident Donald Trumps Politik gegenüber der Ukraine zu tun haben... » mehr

Trump

06.10.2019

Brennpunkte

Trumps Ukraine-Affäre: Zweiter Tippgeber zur Aussage bereit

Der Kongress hat bei seinen Ermittlungen in der Ukraine-Affäre einen Gang hochgeschaltet. Die Regierung müsste jetzt eigentlich viele Interna offenlegen. Unterdessen scheinen weitere Beamte bereit, fü... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Ukraine-Affäre: Kongress fordert Dokumente von Pence an

Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben Vizepräsident Mike Pence unter Strafandrohung zur Herausgabe aller Dokumente, Emails und Mitschnitte aufgefordert, die mit der Regierungspolitik gegenüber... » mehr

US-Präsident Trump

04.10.2019

Topthemen

Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck

Eine neue Veröffentlichung feuert die Debatte über möglichen Machtmissbrauch von US-Präsident Donald Trump an. Die Demokraten sehen sich bestätigt. Unterdessen werden in der Ukraine alte Akten geöffne... » mehr

18.09.2019

Schlaglichter

Trump nennt Namen von Kandidaten für Bolton-Nachfolge

Nach dem Rauswurf des Nationalen Sicherheitsberaters John Bolton hat US-Präsident Donald Trump die Namen von fünf möglichen Nachfolgern genannt. Er nannte den Sondergesandten für Geiselnahmen, Robert ... » mehr

Verladung

17.09.2019

Brennpunkte

Merkel will weiterhin keine Rüstungsgüter an Saudis liefern

Die Bombardierung einer saudischen Raffinerie hat die Verletzlichkeit der weltweiten Ölversorgung offenbart. Während Riad von der Staatengemeinschaft eine starke Reaktion erwartet, zeichnet sich in De... » mehr

John Bolton

11.09.2019

Brennpunkte

Botschafter Grenell im Rennen als Bolton-Nachfolger

Donald Trump hat den Scharfmacher Bolton als Nationalen Sicherheitsberater gefeuert. Eine Änderung von Trumps Außenpolitik muss das nicht bedeuten. Im Rennen um Boltons Nachfolge sehen US-Medien auch ... » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

USA loben Mexikos Kampf gegen illegale Migration

Die USA sind mit den Kampf Mexikos gegen illegale Einwanderung zufrieden. US-Vizepräsident Mike Pence erkannte laut einer Mitteilung seines Büros die «bedeutenden und beispiellosen Schritte» der mexik... » mehr

Trump und Bolton

10.09.2019

Hintergründe

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter in seine Regierungsmannschaft zu berufen. » mehr

Donald Trump

10.09.2019

Brennpunkte

Trump: US-Gespräche mit Taliban sind «tot»

Seit Monaten verhandeln die USA mit den Taliban, Ziel ist der Abzug der US-Truppen. Trump möchte die Soldaten weiterhin nach Hause holen - die Gespräche mit den Taliban aber sind aus seiner Sicht nun ... » mehr

Donald Trump

09.09.2019

Brennpunkte

Offizielle Besuche in Trump-Hotels: US-Kongress hat Fragen

Abgeordnete im US-Kongress haben zahlreiche Fragen zu offiziellen Übernachtungen in Resorts von US-Präsident Donald Trump. Der Kontrollausschuss des Repräsentantenhauses und der Justizausschuss der Ka... » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Kongress hat Fragen zu offiziellen Besuchen in Trumps Hotels

Abgeordnete im US-Kongress haben viele Fragen zu offiziellen Übernachtungen in Resorts von US-Präsident Donald Trump. Der Kontrollausschuss des Repräsentantenhauses und der Justizausschuss der Kammer ... » mehr

Pence in Polen

02.09.2019

Brennpunkte

Pence in Warschau: Lob für Polen, Kritik an Deutschland

Unter US-Präsident Trump sind die Beziehungen zu Deutschland deutlich abgekühlt. Für Amerikas Verhältnis zu Polen gilt das Gegenteil. Vizepräsident Pence vertritt Trump beim Besuch in Warschau - und d... » mehr

Bundespräsident Steinmeier

01.09.2019

Brennpunkte

Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen Terror

Lange Zeit galt die Danziger Westerplatte als der Ort, an dem der Zweite Weltkrieg begann. Doch die ersten deutschen Bomben fielen auf die Kleinstadt Wielun. 80 Jahre später besucht der Bundespräsiden... » mehr

Flugbereitschaft der Bundeswehr

01.09.2019

Brennpunkte

Steinmeier und Merkel bei Weltkriegsgedenken in Polen

Polen gedenkt am Sonntag des 80. Jahrestags des deutschen Überfalls, der den Beginn des Zweiten Weltkrieges markierte. Zu der zentralen Gedenkveranstaltung in Warschau werden Bundespräsident Frank-Wal... » mehr

Vorbereitung

30.08.2019

Brennpunkte

«Monster»-Hurrikan «Dorian» nimmt Kurs auf US-Ostküste

Die Angst vor Hurrikan «Dorian» ist groß. Der US-Präsident und Experten sprechen von einem extrem gefährlichen Sturm. In Florida laufen intensive Vorbereitungen für die Ankunft des Hurrikans. Aber vie... » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Trump sagt Reise nach Polen wegen herannahenden Hurrikans ab

US-Präsident Donald Trump hat wegen des herannahenden Hurrikans «Dorian» seine fürs Wochenende geplante Reise nach Polen abgesagt. Für die USA werde nun stattdessen Vizepräsident Mike Pence an den Ged... » mehr

Hilfe für die Opfer und Hinterbliebenen

06.08.2019

Brennpunkte

Ein Deutscher unter den Opfern von El Paso

Das Entsetzen ist groß über die verheerenden Attacken in El Paso und Dayton. In Texas kommt auch ein Deutscher ums Leben. Amerika diskutiert nach dem Blutvergießen erneut über die Waffengesetze im Lan... » mehr

Feier im Kennedy Space Center

21.07.2019

Brennpunkte

US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA feiern das Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie die geplante Renaissa... » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

US-Vizepräsident würdigt Mondlandung vor 50 Jahren

Fünfzig Jahre nach der ersten Landung des Menschen auf dem Mond feiern die US-Amerikaner das historische Ereignis. Vizepräsident Mike Pence würdigte im Kennedy Space Center in Florida den Erfolg der A... » mehr

Auf dem Weg zur Rakete

20.07.2019

Wissenschaft

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie genau die von der T... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Pence: Werden weiter Druck auf Iran machen

US-Vizepräsident Mike Pence hat bekräftigt, dass die USA weiter Druck auf den Iran machen wollen. «Der Iran sollte die amerikanische Zurückhaltung nicht mit einem Mangel an amerikanischer Entschlossen... » mehr

Containerschiff

19.06.2019

Brennpunkte

Trump läutet Wiederwahl-Kampagne mit heftigen Attacken ein

Donald Trump will weitere vier Jahre im Weißen Haus bleiben. Mit einer Großkundgebung in Florida läutet der Präsident nun hochoffiziell seine Kampagne zur Wiederwahl im nächsten Jahr ein - und spult i... » mehr

Mondmission

17.06.2019

Wissenschaft

Koordinator: Deutschland ist gerne bei Mondmission dabei

Bei der Rückkehr zum Mond hat Deutschland den USA Unterstützung signalisiert, aber zugleich klare Aussagen eingefordert. » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Einigung: Vorerst keine US-Strafzölle gegen Mexiko

Die von US-Präsident Donald Trump angedrohten Strafzölle auf Warenimporte aus Mexiko sind zunächst vom Tisch. Beide Länder hätten eine Einigung im Grenzstreit erzielt, teilte Trump auf Twitter mit. Di... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Trump nach sechstägiger Auslandsreise wieder im Weißen Haus

US-Präsident Donald Trump ist zusammen mit seiner Frau Melania nach einer sechstägigen Auslandsreise wieder in den USA eingetroffen. Trump nahm bei seiner Ankunft im Weißen Haus zunächst nicht Stellun... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

US-Handelsstreit: Mexiko sendet Soldaten an Guatemala-Grenze

Im Handelsstreit mit den USA will Mexiko 6000 Soldaten der neu geschaffenen Nationalgarde an die Grenze zu Guatemala schicken. Mit einer stärkeren Sicherung seiner Grenzen versucht das Land, die von d... » mehr

Donald Trump

07.06.2019

Brennpunkte

Trump: «Gute Chancen» auf Deal mit Mexiko

In Washington wird fieberhaft über Zölle für Importe aus Mexiko verhandelt. Donald Trump an Bord der Air Force One wird ständig gebrieft. Auf dem Rückflug aus Irland sieht er «gute Chancen» auf einen ... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Pence: Kein Durchbruch bei US-Grenzgesprächen mit Mexiko

Die USA und Mexiko sind sich bei ihren Verhandlungen zur Vermeidung angedrohter US-Sonderzölle gegen das Nachbarland nicht entscheidend näher gekommen. «Stand jetzt, treten die Zölle am Montag in Kraf... » mehr

10.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juni 2019: » mehr

Trump und Navarro

06.06.2019

Wirtschaft

USA und Mexiko einigen sich nicht bei Migration und Zöllen

Schon ab kommender Woche könnten Sonderabgaben auf alle Importe aus Mexiko fällig werden. US-Präsident Trump will die Nachbarn zwingen, mehr gegen die illegale Migration zu tun. Noch könnten die Zölle... » mehr

Trump

01.06.2019

Brennpunkte

Trump will Mitte Juni offiziell Wahlkampf für 2020 starten

Dass US-Präsident Trump nichts so sehr anstrebt wie eine Wiederwahl im Jahr 2020, ist kein Geheimnis. Öffentlichkeitswirksam verkündet er nun den offiziellen Auftakt seines Wahlkampfes. Doch der hat l... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Trump will am 18. Juni Kandidatur für 2020 verkünden

US-Präsident Donald Trump will am 18. Juni bei einem Wahlkampfauftritt mit Vizepräsident Mike Pence offiziell seine Kandidatur für eine zweite Amtszeit verkünden. Trump twitterte, an der Veranstaltung... » mehr

Bundeswehr

17.05.2019

Brennpunkte

Deutschland meldet Nato massive Budgeterhöhung

Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern - vor allem der USA. Jetzt sind in der Bündniszentrale beeindruckende Zahlen eingeg... » mehr

Modell einer Mondlandefähre

10.05.2019

Wissenschaft

Amazon-Gründer Bezos will der Nasa auf den Mond helfen

Jeff Bezos präsentiert das Modell einer Mondlandefähre - und damit auch seine Vision der Zukunft: Der Amazon-Gründer will den Mond und dessen Ressourcen erobern. Das Fahrzeug soll Mondautos, vielleich... » mehr

Nato-Fahne

04.04.2019

Brennpunkte

Nato-Staaten erneuern Versprechen zu Verteidigungsausgaben

Überschattet von internem Streit feiert die Nato ihr 70-Jähriges Bestehen. Die USA lesen Deutschland wieder einmal die Leviten. Und aus Moskau kommen spöttische Wünsche zum Geburtstag. » mehr

04.04.2019

Schlaglichter

Festakt zu Nato-Geburtstag in Washington begonnen

Überschattet von Kritik der USA an Deutschland haben in Washington die Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der Nato begonnen. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg erinnerte bei einem Festakt an ... » mehr

03.04.2019

Schlaglichter

Maas weist Kritik an Verteidigungsausgaben zurück

Vor den Feierlichkeiten zum Nato-Jubiläum hat Bundesaußenminister Heiko Maas Kritik an den deutschen Verteidigungsausgaben zurückgewiesen. «Ich weiß, unser Haushaltsverfahren ist für Außenstehende man... » mehr

03.04.2019

Schlaglichter

Verteidigungsausgaben: Pence rügt Deutschland

US-Vizepräsident Mike Pence hat Deutschland erneut für die nach US-Auffassung zu geringen Verteidigungsausgaben gerügt - wie auch für die Kooperation mit Russland bei der Erdgaspipeline Nord Stream 2. » mehr

Heiko Maas

03.04.2019

Brennpunkte

Beschwörende Appelle zum Auftakt des Nato-Geburtstags

In der Nato herrschen zum 70. Jahrestag der Gründung Verunsicherung und Sorge. Generalsekretär Jens Stoltenberg ruft in einer umjubelten Rede vor dem US-Kongress zu Geschlossenheit auf. Doch die Frage... » mehr

Mondlandung 1971

27.03.2019

Brennpunkte

US-Astronauten sollen in den nächsten fünf Jahren zum Mond

Das Ziel der US-Regierung ist unmissverständlich: In fünf Jahren sollen US-Astronauten auf dem Mond sein - im Zweifel auch ohne Nasa-Rakete. Die Raumfahrtagentur reagiert prompt. » mehr

Mondlandung 1971

27.03.2019

Wissenschaft

US-Astronauten sollen in den nächsten fünf Jahren zum Mond

Das Ziel der US-Regierung ist unmissverständlich: In fünf Jahren sollen US-Astronauten auf dem Mond sein - im Zweifel auch ohne Nasa-Rakete. Die Raumfahrtagentur reagiert prompt. » mehr

US-Präsident Trump

25.03.2019

Brennpunkte

Trump kündigt nach Mueller-Untersuchung Gegenschlag an

Die Untersuchungen des FBI-Sonderermittlers Mueller sind beendet, US-Präsident Trump hält sich für vollständig entlastet. Die Demokraten glauben das nicht. Sie fordern die Veröffentlichung des gesamte... » mehr

Golanhöhen

22.03.2019

Brennpunkte

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Mit seiner Unterstützung für eine israelische Souveränität auf den Golanhöhen hat Trump in Israel Begeisterung ausgelöst. Viele andere Länder verurteilen den Schritt hingegen. » mehr

Donald Trump

21.03.2019

Brennpunkte

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu bemüht sich seit langem um eine internationale Anerkennung der Golanhöhen als israelisch. US-Präsident Donald Trump will dem nun nachkommen. Der Zeitpunkt d... » mehr

Krise in Venezuela

04.03.2019

Brennpunkte

Oppositionsführer Guaidó kehrt nach Venezuela zurück

Die Auslandsreise sollte nicht im Exil enden. Selbstbewusst kehrt der selbst ernannte Übergangsstaatschef Guaidó nach Caracas zurück. Jetzt ist Maduro gefordert. Wird der umstrittene Präsident es wage... » mehr

Nicolás Maduro

02.03.2019

Brennpunkte

Guaidó kündigt neue Proteste gegen Maduro in Venezuela an

Oppositionschef Guaidó und die USA erhöhen den Druck auf Präsident Maduro. Doch die Regierung in Caracas gibt sich unbeeindruckt und ruft die Bevölkerung auf, unbeschwert Karneval zu feiern. » mehr

26.02.2019

Schlaglichter

Verstärkter internationaler Druck auf Maduro in Venezuela

Der internationale Druck auf den venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro hat zugenommen. Die USA haben am Montag neue finanzielle Sanktionen verhängt. Die Staaten der sogenannten Lima-Gruppe wollen ... » mehr

25.02.2019

Schlaglichter

USA verhängen neue Sanktionen gegen Venezuela

Die US-Regierung von Donald Trump hat neue Sanktionen gegen Funktionäre aus dem Umfeld des venezolanischen Staatschefs Nicolás Maduro verhängt. Das kündigte US-Vizepräsident Mike Pence bei dem Treffen... » mehr

An der Grenze

26.02.2019

Brennpunkte

Venezuela: Maduro droht Herausforderer Guaidó mit der Justiz

Der Druck wächst, aber Venezuelas umstrittener Präsident zeigt sich unbeeindruckt. Das Militär steht zu ihm und Forderungen nach Neuwahlen lässt er ins Leere laufen. Seinem Herausforderer Guaidó droht... » mehr

Konfrontation

24.02.2019

Brennpunkte

Venezuela: Maduro lässt Hilfsgüter mit Gewalt stoppen

Es sollte der Tag sein, an dem Venezuelas Opposition das Militär für sich gewinnt und Hilfsgüter für die notleidende Bevölkerung ins Land bringt. Am Ende brennen Lebensmittel. Demonstranten fliehen vo... » mehr

^