Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

OTTO SCHILY

14.07.2019

Schlaglichter

Schily kritisiert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen

Der frühere Bundesinnenminister Otto Schily hat den Widerstand aus seiner SPD gegen die Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin scharf kritisiert. Die Verteidigungsministerin sei «ein... » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

Schily prangert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen an

In der Debatte um die Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin hat der frühere SPD-Bundesinnenminister Otto Schily Vorbehalte aus seiner eigenen Partei gegen die 60-Jährige scharf k... » mehr

Otto Schily

14.07.2019

Brennpunkte

Schily kritisiert SPD-Vorbehalte gegen von der Leyen

Ursula von der Leyen will sich am Dienstag zur EU-Kommissionspräsidentin wählen lassen. Doch das wird kein Selbstläufer, auch wegen SPD-Widerstand. Der frühere Innenminister Schily teilt gegen die Gen... » mehr

Wolfgang Schäuble

30.12.2018

Brennpunkte

Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD nicht dramatisieren

Hat der Einzug der AfD in den Bundestag die Umgangsformen radikal verändert bis hin zu einem «Angriff auf demokratische Institutionen»? Im Parlamentspräsidium gehen die Meinungen auseinander. » mehr

Alexander Gauland

29.12.2018

Brennpunkte

Bundestagsvizepräsidenten: AfD verändert Umgangsformen

Die AfD hat die Umgangsformen im Bundestag nach Wahrnehmung der Bundestagsvizepräsidenten Claudia Roth (Grüne) und Wolfgang Kubicki (FDP) radikal verändert. » mehr

Jacinda Ardern & Clarke Gayford

20.12.2018

Boulevard

Becker, Jenner, Schröder - Leute des Jahres 2018

Ein «First Baby» in der UN-Vollversammlung, eine völlig überraschende Ehre für einen Rapper und ein plötzlich politischer Popstar. 2018 war bei den Promis viel los. Und es gab auch traurige Nachrichte... » mehr

Thomas Gottschalk

15.12.2018

Boulevard

Gottschalk soll verbrannten Orden ersetzt bekommen

Bei den verheerenden Bränden in Kalifornien verlor Thomas Gottschalk sein Haus. Und auch viele wichtige Dokumente, etwa den Bayerischen Verdienstorden. Doch der Ministerpräsident des Freistaats verspr... » mehr

Thomas Gottschalk

15.12.2018

Brennpunkte

Gottschalk bekommt Ersatz für Bayerischen Verdienstorden

Thomas Gottschalk ist mit dem Brand seiner Villa in Malibu entspannt umgegangen - viele zollten ihm dafür Respekt, der «Spiegel» kürte ihn dafür zu einem der Helden des Jahres. Jetzt soll Gottschalk z... » mehr

Altkanzler Schröder feiert Hochzeitsparty

05.10.2018

Boulevard

Schröder feiert Hochzeitsparty mit Ehefrau Nummer fünf

Vor fünf Monaten überraschte Altkanzler Schröder mit einer Blitzhochzeit in Seoul - seine fünfte Ehe. Nun feiern er und seine neue Liebe Soyeon Kim in edlem Rahmen nach. » mehr

Hans-Georg Maaßen

13.09.2018

Brennpunkte

Maaßen führte fünf Gespräche mit AfD-Politikern

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen weist eine politische Nähe zur AfD strikt zurück. Mit Abstand am häufigsten hat er mit Unionsvertretern gesprochen. Mit Linken-Politikern waren es fast dreimal so vi... » mehr

Interview: mit Oberbürgermeister Norbert Tessmer

12.01.2018

Coburg

Aug' in Aug' mit Terroristen und Präsidenten

Norbert Tessmer arbeitet seit 45 Jahren im Öffentlichen Dienst. Der Neuen Presse schildert er die Stationen seines Berufslebens vom BGS-Beamten bis zum Oberbürgermeister. » mehr

Stuttgart Stammheim, Sommer 1977 (Bild oben): In der Einsatzzentrale des BGS ist Reinhardt Amon zur Sicherung des Baader-Meinhof-Prozess eingesetzt. Am 7. April des gleichen Jahres war Siegfried Buback erschossen worden (unten links), den Amon zeitweise bewachte (unten links). Heute lebt der Pensionär in Ebermannstadt, wo er über den Bildern von einst gerade jetzt oft über den Deutschen Herbst vor 40 Jahren nachdenkt.

18.10.2017

Coburg

Immer in Angst vor Attentaten

Jahrelang prägen Einsätze gegen die RAF das Leben von Reinhardt Amon, der beim BGS in Coburg stationiert war. Vor allem ein Anschlag ist ihm in Erinnerung geblieben. » mehr

Walter Hörmann zu Grün-Schwarz in Baden-Württemberg

31.03.2016

Meinungen

Fleißig und unauffällig

Der Begriff Zeitenwende wird gerne und oft ohne Not strapaziert. Doch das, was sich eben in Baden-Württemberg tut, ist tatsächlich so ungewöhnlich, dass es sogar einer völlig neuen Farbbeschreibung be... » mehr

Franz Feyder zum Netzpolitik-Skandal

01.08.2015

Meinungen

Reform greift nicht

Hans-Georg Maaßen hat vor allem eine Stärke: Er schießt gerne übers Ziel hinaus. » mehr

19.04.2015

Oberfranken

Friedrich fordert starken EU-Flüchtlingskommissar

700 Menschen werden nach einem Unglück mit einem Flüchtlingsboot im Mittelmeer vermisst. Der ehemalige Bundesinnenminister ruft Europa zum gemeinsamen Kampf gegen die Schleuser auf. » mehr

Stellte in Meeder ihre Autobiografie "Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben" vor: Marianne Birthler.	Foto: C. S.

10.03.2015

NP

Mit Mutterwitz und Schnauze

Elf Jahre lang war Marianne Birthler die Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen. Nun präsentierte sie ihre Erinnerungen an diese Zeit und an ihre Kindheit in der DDR bei einer Lesung im Friedensmu... » mehr

41 Teilnehmer des Regionalwettbewerbs dürfen sich über 1. Preise freuen. Unter ihnen sind Verena Kolb aus Lichtenfels (links), und Lina Prell aus Wilhelmsthal, die sich für den Landeswettbewerb qualifizierte.	Fotos: Müller

31.01.2012

NP

Große Bühne für kleine Künstler

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" wurden 67 Preisträger gekürt. 22 von ihnen gaben beim Abschlusskonzert eindrucksvolle Proben ihrer Talente. » mehr

fpnd_will_1sp_4c_WI_200810

27.08.2010

FP/NP

Die Krisen-Verlierer

42,8 Milliarden Euro. So hoch ist das Minus im Staatshaushalt im ersten Halbjahr. Eigentlich müsste jedem angst und bange werden, doch irgendwie hat sich das Land während der Finanz- und Wirtschaftskr... » mehr

fpmt_propeller_050310

30.03.2010

Oberfranken

Das Vermächtnis des Porzellankönigs

Selb-Erkersreuth - "Das ist wie mit dem Philip hinter der Queen." Beate Reichel, langjährige enge Vertraute, Lebensgefährtin und Assistentin des Vorzeigeunternehmers und Abenteurers Philip Rosenthal, ... » mehr

mergner_SW_191207

07.10.2009

FP/NP

Die Viererbande

In den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts bereitete in der Volksrepublik China eine Gruppe von vier linken Kommunisten - es waren drei Männer und eine Frau - die Kulturrevolution vor. Man nannt... » mehr

01.08.2009

Oberfranken

Bayerische SPD als Zielscheibe des Spotts

München - Im 18-köpfigen SPD-Kompetenzteam für die Bundestagswahl ist kein einziger Bayer vertreten - ein willkommener Anlass zum Spott bei CSU und FDP. » mehr

fpnd_pronold_271208

27.12.2008

Oberfranken

Pronold soll neuer Chef der SPD werden

München – Der niederbayerische SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Pronold (Bild) soll im nächsten Jahr neuer Landesvorsitzender der bayerischen Sozialdemokraten werden. In der Bayern-SPD werde 2009 der... » mehr

schaar_sw_271108

27.11.2008

FP/NP

Bei manchem Minister angeeckt

Peter Schaar scheint sich als Datenschutzbeauftragter parteiübergreifend Respekt verschafft zu haben. Auf Betreiben der Grünen, denen er selbst angehört, kam er vor fünf Jahren ins Amt. Gestern wurde ... » mehr

02.10.2008

Oberfranken

Langer Anlauf, aber nur kurze Amtszeit

München – Lange musste Günther Beckstein warten, bis er das nach seinen Worten „schönste Amt der Welt“ – Ministerpräsident des Freistaates Bayern – auf der Karriereleiter erklommen hatte. » mehr

Bundestags-Präsidium verhängt 22 000 Euro Ordnungsgeld gegen Schily

24.04.2008

FP/NP

Von ganz links nach weit rechts

Er gilt als der „schärfste“ Innenminister der Bundesrepublik, seine Sicherheitspakete gingen auch als „Otto-Kataloge“ durch die Presse. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

22.12.2007

FP/NP

Falscher Alarm

Für Wolfgang Schäuble war es wieder einmal ein willkommener Anlass, den selbst ernannten Alarmbeauftragten der Bundesregierung zu geben: Ein „ernstzunehmendes islamistisches Radikalisierungspotenzial“... » mehr

Anne Will in neuem Studio

11.09.2007

FP/NP

Schily vermisst

Polnische Außenministerin neu vereidigt – in der EU unnachgiebig. » mehr

20.04.2007

FP/NP

Schäubles Manko

Eigentlich muss man Wolfgang Schäuble ja für seine Geschicktheit gratulieren: Je lauter der Koalitionspartner SPD jetzt gegen seine Anti-Terror-Politik brüllt, desto stärker wird der Innenminister in ... » mehr

^