Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

PAPST FRANZISKUS I.

04.12.2019

Schlaglichter

US-Bischof nach Missbrauchsfällen zurückgetreten

Der Bischof der US-Diözese Buffalo, Richard J. Malone, ist von seinem Amt zurückgetreten. Papst Franziskus habe den Rücktritt angenommen, teilte der Heilige Stuhl mit. Laut dem Portal Vatican News sol... » mehr

Hochwasser in Bad Gandersheim

04.12.2019

Brennpunkte

Deutschland 2018 mit am stärkten von Extremwetter betroffen

Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Stürme - der Sommer 2018 hat das Thema Klimawandel ganz nach oben auf die Agenda der Deutschen gebracht. Beim Klimagipfel in Madrid machen die Experten nun klar: Die F... » mehr

05.12.2019

Schlaglichter

Krippe und Christbaum am Petersplatz eingeweiht

Am Petersplatz in Rom sind der traditionelle Weihnachtsbaum und die Krippe eingeweiht worden. Das Holz für die Krippe stammt von sturmgeschädigten Bäumen aus Norditalien. Letztes Jahr hatte ein schwer... » mehr

01.12.2019

Schlaglichter

Papst warnt vor «grellen Lichtern des Konsums» im Dezember

Papst Franziskus hat vor einer Konsumsucht in der Vorweihnachtszeit gewarnt. «Wir müssen die Täuschung enttarnen, dass man glücklich ist, wenn man so viele Dinge besitzt, den grellen Lichtern des Kons... » mehr

Suche nach Verschütteten

27.11.2019

Brennpunkte

Albanien: Retter bergen 46 Überlebende aus Erdbeben-Trümmern

Die Naturkatastrophe in einem der ärmsten Länder Europas fordert Dutzende Menschenleben, Hunderte Menschen werden verletzt. Der materielle Schaden lässt sich noch gar nicht abschätzen. » mehr

26.11.2019

Schlaglichter

Papst gesteht Finanzskandal im Vatikan ein

Papst Franziskus hat einen Finanzskandal im Vatikan eingestanden. Auf dem Rückflug von Tokio nach Rom äußerte sich der Pontifex zu Ermittlungen im Staatssekretariat und der Finanzaufsicht des Kirchens... » mehr

Petersdom

26.11.2019

Brennpunkte

Papst gesteht Finanzskandal im Vatikan ein

Seit Wochen brodelt ein neuer Finanzskandal im Vatikan. Nun äußert sich erstmals der Papst selbst dazu. Er spricht von Korruption - aber gleichzeitig sieht er an dem Skandal auch etwas Positives. » mehr

26.11.2019

Schlaglichter

Verurteilung von Atomwaffen-Besitz soll in Katechismus

Papst Franziskus will eine Verurteilung des Gebrauchs und auch des Besitzes von Atomwaffen in die offizielle katholische Lehre übernehmen. «Der Gebrauch von Atomwaffen ist unmoralisch, das muss in den... » mehr

Papst Franziskus in Japan

25.11.2019

Brennpunkte

Papst stellt Nutzung von Atomenergie in Frage

Nach Atomwaffen beschäftigt den Papst bei seinem Japan-Besuch das umstrittene Thema Atomenergie. Opfer der Katastrophe von Fukushima klagen über verseuchte Böden und Wälder. Franziskus fordert «kühne»... » mehr

25.11.2019

Schlaglichter

Papst fordert mehr Hilfe für Fukushima-Opfer

Papst Franziskus hat mehr Hilfe für die Opfer der von einem Erdbeben und Tsunami ausgelösten Atomkatastrophe von Fukushima angemahnt und sich besorgt über Kernenergie-Nutzung geäußert. Opfer hätten er... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Papst Franziskus hat den Gebrauch von Atomwaffen als Verbrechen verurteilt und eine «perverse» Logik der atomaren Aufrüstung kritisiert. In den japanischen Städten Nagasaki und Hiroshima, über denen d... » mehr

Papst Franziskus in Japan

24.11.2019

Brennpunkte

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Der Papst fordert in Nagasaki und Hiroshima ein Ende von Massenvernichtungswaffen. Nicht nur der Gebrauch, sondern schon der Besitz von Atomwaffen sei unmoralisch. Der weltweiten Aufrüstung liege eine... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als «himmelschreienden Anschlag» auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in ... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Papst fordert Aus von Atomwaffen

Papst Franziskus hat das Wettrüsten mit Atomwaffen als «himmelschreienden Anschlag» auf die Menschheit verurteilt und ein weltweites Aus von Massenvernichtungswaffen gefordert. Die Welt lebe heute in ... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Papst in Nagasaki und Hiroshima

Papst Franziskus will sich bei seinem Besuch in den japanischen Städten Nagasaki und Hiroshima gegen den Einsatz von Atomwaffen aussprechen. Damit möchte das Katholiken-Oberhaupt eine Kehrtwende beim ... » mehr

Papst Franziskus in Japan

23.11.2019

Brennpunkte

Papst in Japan: Appell zur Abrüstung von Atomwaffen

Papst Franziskus will bei seinem Besuch in Japan einen «prophetischen» Appell zur nuklearen Abrüstung aussprechen. » mehr

23.11.2019

Schlaglichter

Papst Franziskus beginnt Besuch in Japan

Papst Franziskus beginnt seinen Besuch in Japan. Nach der Abschiedszeremonie in Thailand fliegt er heute nach Tokio. Im Mittelpunkt dabei steht eine Botschaft gegen Atomwaffen, die das Oberhaupt der k... » mehr

Maas in Japan

22.11.2019

Brennpunkte

Maas gegen einseitigen Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Mehr als 200.000 Menschen kamen 1945 durch die Atombombenabwürfe auf Japan ums Leben. Außenminister Maas gedenkt bei einem Besuch in Hiroshima der Opfer und wirbt für eine atomwaffenfreie Welt. Über d... » mehr

21.11.2019

Schlaglichter

Papst gegen Sextourismus: Kinder vor «Sklaverei» schützen

Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Thailand Prostitution und Menschenhandel von Kindern und Frauen als «Plage» bezeichnet. Bei einer Messe in der Hauptstadt Bangkok mit rund 60 000 Menschen spr... » mehr

Prostituierte in Bangkok

21.11.2019

Brennpunkte

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist «Plage»

Thailand ist auch als Ziel von Sextouristen bekannt. Nun kommt der Papst in das mehrheitlich buddhistische Land und kritisiert Kinderprostitution und Ausbeutung von Frauen. Das «Übel» sei auszumerzen. » mehr

21.11.2019

Schlaglichter

Der Papst und der König: Franziskus in Thailand

Papst Franziskus wird heute die erste Rede während seines Besuchs in Thailand halten. Bei der Ansprache vor der Regierung des Königreichs könnten Themen wie Menschenhandel, Migration und Prostitution ... » mehr

George Pell

13.11.2019

Brennpunkte

Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest. » mehr

13.11.2019

Schlaglichter

Kardinal kann weiter auf Freispruch hoffen

Nach seiner Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger kann der australische Kardinal George Pell weiter auf einen Freispruch hoffen. Das oberste australische Gericht entschied, sich mit ... » mehr

Aufruhr in Bolivien

10.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen. » mehr

Die Eucharistiefeier am Reformationstag in St. Laurentius hatte dieses Jahr zwei Konzelebranten: Reverend Alan Stockbridge aus Ebern und den Bischof Wilmar Santin aus der brasilianischen Diözese Itaituba (von links, mit Pater Rudolf Theiler).

03.11.2019

Hassberge

Klimawandel in der katholischen Kirche

Bischof Wilmar Santin aus Brasilien berichtet seinen Eberner Freunden von der Amazonas-Synode. Es wird deutlich: Es muss und wird sich wohl einiges ändern. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Papst geißelt «zerstörerische Interessen» am Amazonas

Papst Franziskus hat Ausbeutung und Umweltvernichtung im Amazonasgebiet angeprangert. Er warnte zugleich vor der «Gier neuer Kolonialismen» und erinnerte an die Missionare, die in der Region ihr Leben... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle

Papst Franziskus hat 13 neue Kardinäle ernannt. Im Petersdom setzte er ihnen das rote Birett auf den Kopf. Zehn der neuen Kardinäle sind unter 80 Jahre alt und damit bei der Wahl eines Nachfolgers von... » mehr

Greta Thunberg beim UN-Gipfel

23.09.2019

Brennpunkte

Wutrede Thunbergs beim Klima-Gipfel

Das gab es noch nie: Die Vereinten Nationen kommen zu einem Gipfel zusammen, und die Hauptrolle spielt eine 16-jährige Aktivistin. Greta Thunberg rüttelt das Klima-Treffen in New York auf. Der größte ... » mehr

Papst-Lamborghini

14.09.2019

Boulevard

Papst-Lamborghini versteigert - fast 900 000 Euro Erlös

Eine Extra-Anfertigung für das katholische Kirchenoberhaupt: Der Pontifex wollte sie aber nicht behalten und ließ sie zu wohltätigen Zwecken versteigern. » mehr

Papst Franziskus

13.09.2019

Hintergründe

Die Klima-CDU, der Papst und Oberberghauptmann von Carlowitz

Dass CDU und CSU die «Bewahrung der Schöpfung» zur Begründung für die Notwendigkeit der von Schwarz-Rot geplanten Klimamaßnahmen heranziehen, gehört bei den C-Parteien zum guten Ton. » mehr

Deutsche Katholiken

13.09.2019

Brennpunkte

Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft. » mehr

08.09.2019

Schlaglichter

Papst warnt vor Ausgrenzung und Egoismus

Bei einer Messe mit rund einer Million Gläubigen in Madagaskar hat Papst Franziskus vor sozialer Ausgrenzung gewarnt - und der Instrumentalisierung von Religionen und Volkszugehörigkeiten für egoistis... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Papst Franziskus trifft Präsidenten in Mosambik

Zum ersten Mal in seinem Pontifikat besucht Papst Franziskus Mosambik im Südosten Afrikas. Nach seiner Ankunft gestern Abend stehen heute für das Oberhaupt der katholischen Kirche in der Hauptstadt Ma... » mehr

04.09.2019

Schlaglichter

Papst Franziskus auf dem Weg nach Afrika

Papst Franziskus ist zu seiner Reise in das südliche Afrika aufgebrochen. Am Morgen flog das Oberhaupt der katholischen Kirche in Rom ab in Richtung Mosambik, wie der Vatikan mitteilte. Am frühen Aben... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Papst Franziskus bleibt im Fahrtstuhl stecken

Papst Franziskus ist fast eine halbe Stunde in einem Aufzug stecken geblieben. Deshalb konnte er das traditionelle Angelusgebet in Rom nur mit Verspätung beginnen. «Ich muss mich für die Verspätung en... » mehr

Löscheinsatz

25.08.2019

Brennpunkte

Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Lange hat er gezaudert, jetzt schickt Brasiliens Präsident die Streitkräfte in das Katastrophengebiet am Amazonas. Auch Tausende Kilometer entfernt in Biarritz stehen die Brände auf der Agenda. Die G7... » mehr

George Pell

21.08.2019

Brennpunkte

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatika... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Ehemaliger Vatikan-Finanzchef bleibt in Haft

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, Kardinal George Pell, muss wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne bestätigte seine Verurteilun... » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Gericht bestätigt Missbrauchsurteil gegen Kardinal Pell

Der ehemalige Finanzchef des Vatikans, der australische Kardinal George Pell, muss wegen Missbrauchs von zwei minderjährigen Chorknaben im Gefängnis bleiben. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne bestä... » mehr

Ein Jahr nach dem Brückeneinsturz

14.08.2019

Brennpunkte

Genua erinnert an «Apokalypse»

Die Bilder raubten nicht nur Genua, sondern Menschen auf der ganzen Welt den Atem. Vor einem Jahr krachte die Morandi-Brücke zusammen. Die Stadt versucht nun, langsam von der Katastrophe loszukommen. » mehr

04.08.2019

Schlaglichter

Papst gedenkt Opfer von US-Massakern

Papst Franziskus hat der Opfer von mehreren Bluttaten in den USA gedacht. «Ich bin den Opfern der Gewalt, die in den letzten Tagen Texas, Kalifornien und Ohio in den Vereinigten Staaten mit Blut überz... » mehr

Matteo Salvini

28.07.2019

Brennpunkte

Trotz Bootsdrama: Italien lässt Migranten auf Schiff

Der Lauf der Dinge ist bekannt: Migranten werden im Mittelmeer gerettet, dürfen aber nicht an Land, solange Europa sich nicht rührt. Auch das wohl schwerste Flüchtlingsdrama in diesem Jahr bringt Ital... » mehr

Papst Franziskus

21.07.2019

Boulevard

Papst Franziskus würdigt Mondlandung

«Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten», sagte der Pontifex am Sonntag » mehr

10.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juli 2019: » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Papst mahnt Hilfe für Migranten an

Papst Franziskus hat Unterstützung für Migranten und alle anderen ausgegrenzten Menschen angemahnt. «Den Schwächsten und Verletzlichsten muss geholfen werden», sagte der Papst in einer Messe im Peters... » mehr

Angeschwemmt

09.07.2019

Brennpunkte

Sea-Eye rettet wieder: 44 Migranten von Holzboot aufgenommen

Das Sterben im Mittelmeer und die Suche der Retter nach einem sicheren Hafen bewegt viele Menschen in Deutschland. Eine Lösung ist aber noch nicht in Sicht - und nun hoffen weitere 44 gerettete Flücht... » mehr

06.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juli 2019: » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Putin beim Papst - Ukraine und Syrien Thema

Papst Franziskus und Russlands Präsident Wladimir Putin haben bei einem Treffen im Vatikan auch über die Lage in der Ukraine gesprochen. Daneben sei es um Themen wie Syrien, wo Russland den Machthaber... » mehr

Sommergewitter in den Bergen

01.07.2019

Brennpunkte

Temperatursturz um fast 20 Grad im Norden, Gewitter im Süden

Endlich etwas Abkühlung von der Gluthitze: In manchen Teilen Deutschlands werden vermutlich nicht einmal 20 Grad erreicht. Jedoch sind Waldbrände vielerorts noch eine große Herausforderung. » mehr

01.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 1. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Juli 2019: » mehr

Hitze in Deutschland

30.06.2019

Brennpunkte

Deutschland schwitzt und schwitzt - Juni-Rekord gebrochen

Die Temperaturen in Deutschland klettern von einem Juni-Rekord zum nächsten. Deutschland schwitzt - am letzten Tag des Monats ist es noch einmal so richtig heiß. Das bekommen Läufer in Hamburg zu spür... » mehr

Affenhitze

26.06.2019

Hintergründe

Tierische Duschen und ein nackter Rollerfahrer

Es ist extrem heiß. Während die einen kreativ werden, müssen andere schwitzen - die Hitze sorgt für allerhand Kurioses. Eine Auswahl. » mehr

^