Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

REINHARD MARX

Eine Lichterprozession bei der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild

15.08.2019

Bayern

Katholiken feiern Mariä Himmelfahrt

Die Katholiken vor allem im Süden Bayerns begehen heute einen ihrer traditionsreichsten Feiertage: Mit Gottesdiensten, Prozessionen und Kräuterweihen feiern sie Mariä Himmelfahrt. Am Bodensee stechen ... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Marx will mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würde mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen begrüßen. «Ich bin seit 23 Jahren in der Bischofskonferenz u... » mehr

Ein riesiger Strauß aus Kräutern

15.08.2019

Bayern

Kräuterweihen und Prozessionen zu Mariä Himmelfahrt

Mit Kräuterweihen, Gottesdiensten und Prozessionen haben Katholiken in Bayern am Donnerstag Mariä Himmelfahrt, einen ihrer traditionsreichsten Feiertage, zelebriert. Es ist der einzige Feiertag, der d... » mehr

Annalena Baerbock und Robert Habeck

16.06.2019

Brennpunkte

Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image. » mehr

Europawahl

25.05.2019

Brennpunkte

Warnung vor Rechtsruck beim Superwahltag

Am Sonntag zählt's: Zum Finale der Europawahl sind auch die deutschen Wähler zu den Urnen gerufen. Christ- und Sozialdemokraten fürchten Verluste - und das Erstarken rechter EU-Gegner. » mehr

03.05.2019

Meinungen

Die Kirchen-Manager

Zwischen Ostern und Pfingsten muss diese Studie wie eine Bombe wirken: Die evangelische und die katholische Kirche in Deutschland werden bis zum Jahr 2060 die Hälfte ihrer Mitglieder - und auch die Hä... » mehr

Gottesdienst in Straubing

02.05.2019

Brennpunkte

Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben sich katholische und evangelische Kirche jetzt bescheinigen lassen. Einen Lichtblick sieht eine Un... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Kardinal Marx: Tod und Hass haben keine endgültige Macht

Nach der verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels auf Sri Lanka hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, die blinde Gewalt auf der Tropeninsel... » mehr

Ausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa"

16.04.2019

Boulevard

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, ist kompliziert. Oft gelingt es nur mit geschickter ... » mehr

Deutsche Bischofskonferenz

13.03.2019

Brennpunkte

Kirche will mit unabhängigen Beratungsstellen kooperieren

Die Erwartungen an die katholische Kirche zum Umgang mit den Missbrauchsfällen sind hoch. Missbrauchsbeauftragter Ackermann verkündete am Mittwoch aus Kritikersicht nur wenig Neues. » mehr

Deutsche Bischofskonferenz

12.03.2019

Brennpunkte

Katholische Kirche: Theologinnen fordern Gleichberechtigung

Die katholische Kirche lebt vom Engagement der Frauen in den Gemeinden und in den Bistümern. Von geistlichen Ämtern sind sie bislang aber ausgeschlossen. Könnte sich das in wenigen Jahren ändern? » mehr

12.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 12. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. März 2019 » mehr

11.03.2019

Schlaglichter

Kardinal kündigt Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch an

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat konkrete Verbesserungen der katholischen Kirche im Umgang mit sexuellem Missbrauch angekündigt. » mehr

Reinhard Marx

11.03.2019

Brennpunkte

Kardinal Marx: Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch

Der Missbrauchsskandal wird das Hauptthema des Frühjahrstreffens der katholischen Bischöfe in Lingen. Der Vorsitzende will Verbesserungen bei der Aufarbeitung. Opferverbände sind aber nicht dabei. » mehr

Opfer demonstrieren

25.02.2019

Brennpunkte

Was folgt auf den Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan?

Die offene Aussprache über sexuellen Missbrauch mag für die Kirche ein großer Schritt gewesen sein. Doch nicht nur die Opfer verlangen mehr. Aus Deutschland kommen Vorschläge, was auf das historische ... » mehr

Papst Franziskus

24.02.2019

Brennpunkte

Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

Die Erwartungen an das erste Spitzentreffen zu den massiven Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche waren enorm. Der Papst verurteilt die Vergehen mit klaren Worten und will sie bekämpfen. Unk... » mehr

24.02.2019

Schlaglichter

Papst beendet Spitzentreffen zu Kampf gegen Missbrauch

Mit einer Rede beendet Papst Franziskus heute den historisch einmaligen Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan. Die Ansprache nach einer Eucharistie-Feier in der prächtigen Sala Regia wird mit Spannung erw... » mehr

Papst Franziskus

23.02.2019

Brennpunkte

Missbrauchsskandale: Druck auf den Papst wächst

Für Papst Franziskus und die katholische Kirche steht viel auf dem Spiel. Was kann die beispiellose Anti-Missbrauchskonferenz in Bewegung setzen? Vorschläge und Appelle gibt es viele, wie Missbrauch v... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Marx dringt in Missbrauchskrise auf mehr Transparenz

Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hat sich beim Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan für Transparenz und Offenheit der Kirche im Umgang mit Missbrauchsfällen ausgesprochen. Dazu zähle die Veröffentlich... » mehr

Katholische Kirche

22.02.2019

Brennpunkte

Kirche ringt um Antworten auf Missbrauchsskandal

Wie will die katholische Kirche herausfinden aus der Krise um den massenhaften Missbrauch von Kindern? Auf dem Gipfeltreffen im Vatikan gibt es Vorschläge, Diskussionen, klare Schuldeingeständnisse. D... » mehr

Gipfeltreffen

21.02.2019

Hintergründe

Was will und kann der Anti-Missbrauchsgipfel?

Die Erwartungen an das Gipfeltreffen zum Thema Missbrauch im Vatikan sind hoch. Aber kann der Papst diese erfüllen? » mehr

Gipfeltreffen

21.02.2019

Brennpunkte

Ein Plan gegen den Missbrauch - Papst verlangt Taten

Missbrauchsopfer verlangen eine «Chemotherapie» gegen den Krebs in der Kirche. In der Glaubwürdigkeitskrise der Kirche fordert der Papst von seinen obersten Männern konkrete Taten statt vieler Worte. ... » mehr

Mariensäule in München

07.02.2019

Brennpunkte

Ermittler prüfen 100 Missbrauchsfälle im Erzbistum München

Die Münchner Staatsanwaltschaft überprüft systematisch Missbrauchsvorwürfe aus den vergangenen Jahrzehnten gegen rund 100 katholische Priester des Erzbistums München. » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

Münchner Staatsanwälte überprüfen 100 Missbrauchsfälle

Die Münchner Staatsanwaltschaft überprüft systematisch Missbrauchsvorwürfe aus den vergangenen Jahrzehnten gegen rund 100 katholische Priester des Erzbistums München. Die Kirche hat den Ermittlern Akt... » mehr

Kardinal Walter Brandmüller

04.01.2019

Brennpunkte

Kardinal: Empörung über Missbrauchsskandal ist Heuchelei

Der Missbrauchsskandal erschüttert die katholische Kirche. Ein deutscher Kardinal macht nun umstrittene Aussagen. Und er sieht einen Zusammenhang mit Homosexualität. » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

Kirchen warnen vor Missbrauch religiöser Botschaften

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat in seiner Weihnachtsbotschaft eindringlich vor dem Missbrauch religiöser Botschaften gewarnt. » mehr

Christmette

24.12.2018

Brennpunkte

Kirchen in Sorge vor dem erstarkendem Rechtspopulismus

Zu Weihnachten stoßen die Botschaften wichtiger Kirchenvertreter traditionell auf breiteres Interesse als gewöhnlich. In diesem Jahr stehen die Sorgen vor dem erstarkten Rechtspopulismus und dem Missb... » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

Kardinal sieht Verantwortung für abgeschobene Asylbewerber

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht eine gewisse Fürsorgepflicht Deutschlands auch für abgeschobene Asylbewerber. «Wir können nicht alle Menschen bei uns auf... » mehr

Josef Schuster

25.11.2018

Brennpunkte

Josef Schuster bleibt Präsident des Zentralrats der Juden

Der Zentralrat der Juden in Deutschland bestätigt seinen Präsidenten Schuster im Amt. Darüber freut sich nicht nur dieser, sondern auch die evangelische und katholische Kirche. » mehr

Bibi

11.11.2018

Brennpunkte

Anwalt: Asia Bibi würde gern nach Deutschland ausreisen

Acht Jahre saß Asia Bibi in Pakistan in der Todeszelle. Ihr angebliches Vergehen: Gotteslästerung. Nun will die fünffache Mutter mit ihrer Familie ausreisen, zur eigenen Sicherheit. » mehr

Missbrauchsstudie der katholischen Kirche

02.11.2018

Brennpunkte

Missbrauch in der Kirche: Anzeige soll Ermittlungen anstoßen

Mit ihrer Strafanzeige wegen sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche fordern sechs Juristen Staatsanwaltschaften zu Ermittlungen in den 27 deutschen Bistümern auf. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Kardinal Marx fordert Debatte über Zölibat

Als Reaktion auf den Missbrauchskandal in der katholischen Kirche will der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, die Ehelosigkeit von Priestern auf den Prüfstand stellen. » mehr

Canisius-Kolleg

27.09.2018

Brennpunkte

Kirche tut sich nach Missbrauchsskandal schwer mit Reformen

«Erschüttert», «erschrocken», «schrecklich» - die deutschen Bischöfe finden im Zuge des katholischen Missbrauchsskandals klare Worte für die zahllosen Verbrechen. Von nennenswerten Reformen aber - etw... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Kardinal Marx will sich zu Missbrauchsberatungen der Bischöfe äußern

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, will sich zum Ende ihrer Vollversammlung heute zu den Beratungen über den Missbrauchsskandal äußern. » mehr

26.09.2018

Meinungen

Die Kapitulation

Jedes Jahr am 20. September gedenkt man in Rom des "Durchbruchs an der Porta Pia". Dort waren 1870 die Truppen des italienischen Staates in die Stadt eingedrungen, hatten Rom der Herrschaft des Papste... » mehr

Canisius-Kolleg

25.09.2018

Hintergründe

System «wie beim Sonnenkönig» - Rufe nach Kirchenreformen

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe hat Erschütterndes ans Licht gebracht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Konkret heißt das zum Beispiel: Priester müssen heiraten dürfen. » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Kardinal Marx bittet um Entschuldigung fürs Vertuschen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat die Opfer des massenhaften sexuellen Missbrauchs unter dem Dach der Kirche in aller Form um Entschuldigung gebeten. » mehr

Eröffnungsgottesdienst

25.09.2018

Brennpunkte

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Mehr als vier Jahre lang haben Wissenschaftler die dunkle Seite der deutschen katholischen Kirche unter die Lupe genommen und Missbrauchsfälle dokumentiert. Dennoch bezeichnet der Studienleiter die nu... » mehr

24.09.2018

Schlaglichter

Marx: Kirche wegen Missbrauchsskandals an «Wendepunkt»

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sieht die Kirche angesichts des Missbrauchsskandals am Scheideweg. Es handele sich um einen «entscheidenden, wicht... » mehr

Missbrauch in der katholischen Kirche

24.09.2018

Brennpunkte

Missbrauch in der Kirche: Das zähe Ringen um Konsequenzen

Das Ausmaß des Missbrauchsskandals erschüttert die katholische Kirche - und zwingt die Bischöfe dazu, über tiefgreifende Reformen zu sprechen. Außenstehende fordern einen grundlegenden Wandel - ob sie... » mehr

21.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 21. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. September 2018: » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Bischof: System Kirche schuld am Missbrauchsskandal

Die katholischen Bischöfe zeigen sich entsetzt über die Dimension des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen in ihrer Kirche. «Tief bedrückt, erschüttert und beschämt sind wir von der Reali... » mehr

04.06.2018

Meinungen

Heimliche Kommunion

Nur in der Theorie stimmt die katholische Kirche gerne in das hohe Lied der Ökumene mit ein. In der Praxis ist die Ökumene dann doch allzu oft eher eines: störend. » mehr

08.05.2018

Meinungen

Zeichen der Zwietracht

Vor 400 Jahren begann mit dem Prager Fenstersturz einer der blutigsten Konflikte der Geschichte. 30 Jahre und unzählige Metzeleien später schlossen die verfeindeten Mächte 1648 in Münster den Westfäli... » mehr

Bischof verteidigt umstrittenen Brief nach Rom

09.04.2018

Oberfranken

Bischof verteidigt umstrittenen Brief nach Rom

Erzbischof Ludwig Schick steht zu seinem Schreiben an den Vatikan. Er räumt jedoch auch ein, wenig über die Debatte informiert zu sein. » mehr

Von Markus Brauer

06.04.2018

FP/NP

Woelkis Watschen

Für katholische Verhältnisse kommt der Brandbrief aus Deutschland einer Palastrevolution gleich. Sieben Oberhirten brüskieren den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz in aller Öffentlichkeit. » mehr

Fragen zur Ökumene beantworteten der evangelische Pfarrer von Ebern Bernd Grosser (links) und der katholische Pfarrer von Haßfurt Stefan Eschenbacher (rechts). Pfarrer Manfred Greinke aus Fischbach (Mitte) moderierte das Gespräch im Pfarrsaal von Pfarrweisach. Foto: Albert

29.09.2017

Region

Akzeptanz verbindet Gläubige

Diskutieren und sich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede austauschen: Das konnten die Besucher der ökumenischen Podiumsdiskussion. » mehr

Luther-Denkmal

20.09.2016

FP/NP

Luther geht auch auf Katholisch

Eine "bombastische Gestalt" nennt ihn Kardinal Reinhard Marx: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz erkennt Martin Luther als "beeindruckenden Gottessucher" an. » mehr

Entsetzen und Scham nach Morddrohungen

08.03.2016

Oberfranken

Entsetzen und Scham nach Morddrohungen

Am Sonntag verkündete der Zornedinger Pfarrer, dass er seine Gemeinde verlassen werde. Auch eine Petition dürfte den dunkelhäutigen Priester kaum umstimmen. » mehr

### Titel ###

27.02.2016

Oberfranken

Klare Kante der Bischöfe gegen Rechts

Hetze gegen Flüchtlinge - Deutschlands Bischöfe sind besorgt. Sie positionieren sich klar gegen AfD und Pegida. Der Preis: Anfeindungen aus dem rechten Spektrum. » mehr

fpku_jesus_liebt_mich_1sp Szenenbild aus "Jesus liebt mich" von und mit Florian David Fitz (Mitte).	Foto: Verleih

23.03.2015

NP

Glaube von A - Z

An irgendwas müssen wir glauben. So ist der Mensch gestrickt, wie Studien besagen; ob er nun evangelischer oder orthodoxer Christ ist, Katholik oder Jude, Hindu oder Moslem. » mehr

20.12.2014

NP

Kardinal Marx gegen Pegida-Verbot

Dürfen Katholiken an Kundgebungen teilnehmen? Der Vorsitzende der Bischofskonferenz will von einem Verbot nichts wissen. Er widerspricht damit dem Bamberger Erzbischof Schick. » mehr

^