Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

ROBERT HABECK

vor 2 Stunden

Schlaglichter

Habeck: Regierung humpelt bei Klimaschutz hinterher

Grünen-Chef Robert Habeck hat der Bundesregierung in der Klimapolitik Untätigkeit vorgeworfen. Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energie... » mehr

14.07.2019

Boulevard

Harald Schmidt über die Wahlchancen der Grünen

Er sei ein taktischer Wähler. Sagt Harald Schmidt und lobt unsere demokratischen Institutionen. » mehr

Robert Habeck

vor 2 Stunden

Brennpunkte

Habeck: Regierung humpelt bei Klimaschutz hinterher

Grünen-Chef Robert Habeck hat der Bundesregierung in der Klimapolitik Untätigkeit vorgeworfen. Niemand glaube mehr an die Zukunftsfähigkeit fossiler Energieträger, die Autoindustrie nicht, die Energie... » mehr

«Sea-Watch 3»

30.06.2019

Brennpunkte

«Sea-Watch 3» - Steinmeier kritisiert Italien

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der jüngste Einsatz von Sea-Watch scheint niemanden kalt zu lassen. Nun schaltet sich... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Habeck verurteilt Festnahme der «Sea-Watch»-Kapitänin

Grünen-Chef Robert Habeck hat das Vorgehen der italienischen Behörden gegen das Rettungsschiff der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch scharf kritisiert. Die Verhaftung der Kapitänin zeige die Ruchl... » mehr

Lampedusa

29.06.2019

Brennpunkte

Sea-Watch-Odyssee endet mit Festnahme der Kapitänin

Der Streit um die Seenotrettung hat eine neue Eskalationsstufe erreicht. Das dramatische Ende des jüngsten Einsatzes von Sea-Watch zeigt, dass beide Seiten bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen. » mehr

Im Herzen grün

28.06.2019

Feuilleton

Im Herzen grün

Der arme Mann. Jahrelang musste Markus Söder seine innersten Triebe unterdrücken, seine tiefsten Überzeugungen verleugnen und sein wahres Gesicht verbergen. » mehr

Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2018

27.06.2019

Brennpunkte

Seehofer: «Neuer Höchststand» bei Rechtsextremisten

Extremisten von rechts und links, Islamisten und Reichsbürger: Zahlreiche zum Teil gewaltbereite Gruppen stellen die freiheitliche Demokratie in Frage. Der neue Verfassungsschutzbericht gibt einen Übe... » mehr

Bundespolizei

24.06.2019

Brennpunkte

Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Am Wochenende hatte Friedrich Merz vor rechtsnationalen Tendenzen bei Polizei und Bundeswehr gewarnt. Damit löste er eine breite Debatte aus. Jetzt sagen Experten: Er hat recht. » mehr

Rednerpulte

24.06.2019

Hintergründe

SPD liebäugelt mit Führungsduo

Am Montag entscheidet die SPD, ob sie künftig von einer Doppelspitze geführt wird. Damit hat die Konkurrenz zuletzt gute Erfahrungen gemacht - doch nicht nur. » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

Meinungen

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

Rednerpulte

23.06.2019

Brennpunkte

Doppelspitze doppelt stark? SPD liebäugelt mit Führungsduo

Am Montag entscheidet die SPD, ob sie künftig von einer Doppelspitze geführt wird. Damit hat die Konkurrenz zuletzt gute Erfahrungen gemacht - doch nicht nur. » mehr

Andreas Hollstein

20.06.2019

Brennpunkte

Neue Todesdrohungen gegen Politiker nach Lübcke-Mord

Bedroht, beschimpft, angegriffen: Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke wächst bei Kommunalpolitikern die Angst vor Gewalt. » mehr

Abgesperrt

19.06.2019

Topthemen

Angst vor neuen rechten Netzwerken nach Mord an Lübcke

Einzeltäter oder Netzwerke? Im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten wächst die Sorge vor neuen rechtsextremen oder gar terroristischen Strukturen. Ex-CDU-Generalsekretär Tauber will Verfassungs... » mehr

Vorm Schloss Bellevue

18.06.2019

Brennpunkte

Ukraine will mehr Druck auf Russland - Merkel nicht

Im ukrainischen Wahlkampf hat Kanzlerin Merkel den Präsidentschaftskandidaten Selenskyj noch geschnitten. Bei seinem ersten Deutschlandbesuch als Staatschef trägt er ihr das nicht nach. Er hat aber ei... » mehr

Baerbock und Habeck

17.06.2019

Brennpunkte

Habeck: Grüne gehen mit Doppelspitze in nächsten Wahlkampf

Für die Grünen läuft es richtig rund. Manche sprechen schon von einem eigenen Kanzlerkandidaten. Aber dafür müsste sich die Partei vom gleichberechtigten Spitzenduo verabschieden. Wird es so weit komm... » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

Habeck: Grüne treten erneut mit Doppelspitze an

Grünen-Chef Robert Habeck hat angekündigt, dass seine Partei auch im Fall einer Neuwahl auf Bundesebene mit zwei Spitzenkandidaten antreten werde. «Geteilte Macht ist doppelte Stärke. So agieren wir, ... » mehr

Koalitionsausschuss

17.06.2019

Brennpunkte

Koalition macht bei Grundsteuerreform Tempo

Haben sie verstanden? Beim ersten Koalitionsausschuss mit neuer SPD-Besetzung gibt es einen wichtigen Kompromiss. Ob Union und SPD tatsächlich quälenden Streit in der Sommerpause vermeiden können, ble... » mehr

16.06.2019

Schlaglichter

Bayerns Grünen-Fraktionschef für klare Kanzlerkandidatur

Der bayerische Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann fordert für den Fall weiter guter Umfragewerte für seine Partei die Abkehr von einer Doppelspitze vor der nächsten Bundestagswahl und die Ernennung ... » mehr

Annalena Baerbock und Robert Habeck

16.06.2019

Brennpunkte

Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image. » mehr

Dietmar Bartsch

15.06.2019

Brennpunkte

Bartsch: Koalition mit SPD und Grünen im Bund realistisch

Über neue «linke Mehrheiten» wird wegen des Höhenflugs der Grünen und der in Bremen geplanten rot-grün-roten Koalition in jüngster Zeit verstärkt auch in Berlin diskutiert. » mehr

12.06.2019

Meinungen

AKK und die K-Frage

Irgendwie klingt der Satz beruhigend, den der wunderbare Mark Twain vor mehr als 100 Jahren in die Welt gesetzt hat. » mehr

Lars Klingbeil

11.06.2019

Brennpunkte

Linksbündnis im Fokus: «Option endlich ernsthaft prüfen»

In Bremen starten die Verhandlungen über Rot-Grün-Rot. Im Bund rückt die Konstellation als Alternative zur ungeliebten Groko in den Fokus. Doch noch ist diese alles andere als greifbar. » mehr

Aktualisiert am 07.06.2019

Meinungen

Die Partei muss liefern

Übermut? Von wegen. Wer sich in diesen Tagen bei den Grünen umhört, erfährt vielmehr, wie mulmig vielen zumute ist. » mehr

Doppelspitze

07.06.2019

Brennpunkte

Schweigen und genießen: Die Grünen und die K-Frage

Das Rekordergebnis bei der Europawahl und das Chaos in der Koalition katapultiert die Grünen in den Umfragen nach oben. Die Parteispitze bemüht sich trotzdem, auf dem Teppich zu bleiben. Auf die Frage... » mehr

Aktualisiert am 06.06.2019

Meinungen

Bye-bye, Jamaika

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, dann würden die Grünen wohl auf den Tischen tanzen. 26 Prozent zeigt für sie das neue ZDF-Politbarometer an, CDU/CSU liegen bei 27 Prozent. Gut möglich al... » mehr

Robert Habeck

04.06.2019

Brennpunkte

«Welt»-Umfrage: Habeck liegt in Kanzlerfrage vor AKK

Ein eigener Kanzlerkandidat? Diese Debatte wollen die Grünen nicht führen. Dabei liegt ihr Parteichef in der Gunst der Deutschen ganz weit oben. » mehr

Koalitionsvertrag

03.06.2019

Hintergründe

Merkels Koalition wackelt schon wieder

Es ist das dritte Mal, dass die von der Kanzlerin mühevoll zusammengeführte GroKo wackelt - diesmal wegen der SPD. Kommt es nun doch zu einer raschen Neuwahl? » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

29.05.2019

Hintergründe

Verspielt AKK ihre Kanzlerschaft?

Eigentlich hatte Kramp-Karrenbauer alle Trümpfe in der Hand. Doch die Pannen häufen sich und die Zweifel wachsen, ob AKK auch Kanzlerin kann. Die jüngsten Shitstorms nutzen ihren Gegnern. » mehr

27.05.2019

Schlaglichter

CDU und SPD wollen Niedergang stoppen

Nach den historischen Wahlpleiten für Union und SPD haben die Spitzen der großen Koalition zwar Fehler eingeräumt, personelle Konsequenzen soll es aber erstmal nicht geben. CDU-Chefin Annegret Kramp-K... » mehr

Jubel

26.05.2019

Hintergründe

Zwei Abstürze und ein Höhenflug - Historischer Superwahltag

Die Europawahl mischt das EU-Parlament auf, erschüttert aber auch die Koalition in Berlin. Beide Regierungsparteien stürzen ab, eine sogar gleich doppelt. Eine andere Partei steigt dagegen in ganz neu... » mehr

Carsten Meyer-Heder bei der Stimmabgabe

27.05.2019

Brennpunkte

CDU erstmals nach dem Krieg stärkste Kraft in Bremen

Was die CSU in Bayern, ist die SPD in Bremen: Seit über 70 Jahren haben die Sozialdemokraten in dem Stadtstaat den Bürgermeisterposten inne. Nun werden sie von der CDU überholt. Die will an die Macht ... » mehr

Grünen-Wahlparty

27.05.2019

Brennpunkte

Nahles stellt sich Neuwahl als Fraktionschefin

Andrea Nahles tritt nach den SPD-Wahlniederlagen die Flucht nach vorne an. Personalquerelen will sie beenden - und stellt sich an der Fraktionsspitze zur Neuwahl. » mehr

Merkel und Weber

24.05.2019

Brennpunkte

Europawahl: Nur jeder Dritte kennt Manfred Weber

Manfred Weber und Katarina Barley sind seit Wochen bundesweit auf Wahlplakaten zu sehen. Trotzdem kann eine Mehrheit der Menschen in Deutschland mit ihren Namen nichts anfangen. Bei den anderen Spitze... » mehr

Timmermans

24.05.2019

Brennpunkte

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Überraschung nach Beginn der mehrtägigen Europawahl: Dem Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gelingt in seinem Heimatland nach einer Prognose ein überraschender Erfolg. In Deutschland bieten die Pa... » mehr

Europafahne

19.05.2019

Brennpunkte

Europawahl: Breite Gegenwehr gegen «neue Ära» der Rechten

Der italienische Rechtspopulist Salvini hatte geladen - und blies mit seinen Verbündeten vor der Europawahl zum Aufbruch. Doch nicht nur Kanzlerin Merkel stellt sich dem neuen Nationalismus entgegen. » mehr

Plastikmüll in Fürstenwalde

12.05.2019

Wirtschaft

Etappensieg im Kampf gegen Plastikmüll

Der Export von Plastikmüll ist eines der drängenden Probleme beim Umweltschutz. Künftig dürfen nur noch Abfälle verschifft werden, die sich in Ländern wie Malaysia und Indonesien auch verwerten lassen... » mehr

Boris Palmer

01.05.2019

Brennpunkte

Palmer räumt Fehler wegen Kritik an Bahn-Werbekampagne ein

Eigentlich provoziert Tübingens grüner Oberbürgermeister gern über seine Facebook-Seite und ist heftige Kritik gewohnt. Doch aus dem aktuelle Shitstorm um Äußerungen zur Bahn zieht er Konsequenzen und... » mehr

Robert Habeck

01.05.2019

Brennpunkte

Äußerungen zum Glauben: Strobl wirft Habeck «Arroganz» vor

CDU-Vize Thomas Strobl hat Äußerungen des Grünen-Bundesvorsitzenden Robert Habeck zu Gott und Religion scharf kritisiert. » mehr

Rentenbescheid

29.04.2019

Brennpunkte

Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Viele Menschen machen sich Gedanken, ob das Geld im Alter reicht. Doch private Vorsorge über die Riester-Rente überzeugt nicht alle. Verbraucherschützer werben nun für ein konkretes Alternativmodell. » mehr

Stau

29.04.2019

Brennpunkte

Koalitionsstreit um den Klimaschutz: Kommt die CO2-Steuer?

Um beim Klimaschutz voranzukommen, könnte es eine neue Steuer auf den Ausstoß von Treibhausgasen geben - und eine Rückzahlung an die Bürger. Doch der CO2-Preis spaltet die Koalition: Die SPD will ihn,... » mehr

FDP-Bundesparteitag

26.04.2019

Brennpunkte

Lindner mit soliden 86,6 Prozent als FDP-Chef bestätigt

Die FDP-Delegierten sind offensichtlich zufrieden mit dem Vorschlag ihres Parteichefs. Linda Teuteberg wird mit dem besten Ergebnis des Tages zur Generalsekretärin gewählt. Davon kann ihre Vorgängerin... » mehr

Boris Palmer

25.04.2019

Brennpunkte

Boris Palmer kritisiert «Meinungstyrannen» bei den Grünen

Die Grünen-Spitze rüffelt Tübingens Bürgermeister Boris Palmer, andere wollen ihn aus der Partei werfen. Und Palmer selbst? Zeigt sich alles andere als kleinlaut - und sieht «Meinungstyrannen» am Werk... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Bartsch: Grün-rot-rote Koalition unter Habeck «absurd»

Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch schließt eine grün-rot-rote Koalition unter einem Bundeskanzler Robert Habeck weitgehend aus. «Das ist absurd», sagte er der «Rheinischen Post». Er glaube nicht, d... » mehr

Boris Palmer

24.04.2019

Brennpunkte

Palmer verzichtet nach Bahn-Kritik vorläufig auf Facebook

Eigentlich provoziert Tübingens grüner Oberbürgermeister gern über seine Facebook-Seite und ist heftige Kritik gewohnt. Doch aus dem aktuelle Shitstorm um Äußerungen zur Bahn zieht er Konsequenzen. Je... » mehr

Aktualisiert am 23.04.2019

Meinungen

Nahles muss zittern

Das erste Jahr ist vorüber. Und für die SPD waren die zwölf Monate unter dem Vorsitz von Andrea Nahles fraglos ein verlorenes Jahr. Denn den Beweis, den Nahles bei ihrer Wahl zur Vorsitzenden am 22. A... » mehr

Merkel und Kramp-Karrenbauer

16.04.2019

Brennpunkte

Vorösterliche Spekulationen: Merkel, AKK und das Kanzleramt

Angela Merkel hat erklärt, sie stehe für die volle Regierungszeit bis 2021 zur Verfügung. Doch kommt es ganz anders? Wichtige Weichen dürften nach der Europawahl gestellt werden. In der Union rumort e... » mehr

Umfrage Bundeskanzler

15.04.2019

Brennpunkte

Wer kann Kanzler? AKK in Umfrage vor Scholz und Habeck

Wer Kanzlerin oder Kanzler kann? SPD-Chefin Nahles nach einer aktuellen Umfrage jedenfalls nicht - sie liegt weit hinter dem Grünen-Vorsitzenden Habeck zurück. An der Spitze ist das Rennen dagegen eng... » mehr

Robert Habeck

13.04.2019

Brennpunkte

Grünen-Chef Habeck: Sachsen ist Richtungswahl für Demokratie

Im Herbst werden in Sachsen, Brandenburg und Thüringen neue Landesparlamente gewählt - für die Grünen keine Selbstläufer. Parteichef Robert Habeck sieht eine große Bedeutung für die gesamte Republik. ... » mehr

Merkel im Bundestag

10.04.2019

Brennpunkte

Merkel: Wohnkonzerne nicht enteignen

In Berlin werden Unterschriften gesammelt, um große Wohnungskonzerne zu enteignen. Vor allem die Linke und die Grünen zeigen Sympathien für dieses Vorhaben. Die Kanzlerin hält hingegen nichts davon. » mehr

Aktualisiert am 09.04.2019

Meinungen

Drohungen reichen nicht

Nicht Enteignung ist die Antwort auf die Wohnungsmisere, sondern bauen. Denn selbst durch die Enteignung gewinnorientierter Immobilienkonzerne werden ja keine neuen Wohnungen entstehen. » mehr

Grünen-Chef Robert Habeck

09.04.2019

Brennpunkte

Enteignungen: CDU-Wirtschaftsrat und FDP kritisieren Habeck

Der CDU-Wirtschaftsrat hat Grünen-Chef Robert Habeck in der Debatte um Enteignungen zum Kampf gegen Wohnungsnot einen «Griff in die Mottenkiste des Sozialismus» vorgeworfen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".