Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

ROBERT MENASSE

Eva Menasse

26.05.2019

Boulevard

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Die aus Österreich stammende Wahl-Berlinerin istausgezeichnet worden. Die Laudatio hielt der neue der Chef des Rowohlt Verlags, Florian Illies. » mehr

Eva Menasse

03.03.2019

Boulevard

Zufluchtsort Mainz - Eva Menasse wird Stadtschreiberin

Einst mokierte sich die Schriftstellerin über Stadtschreiber-Preise. Jetzt bekommt sie selbst einen - «ein Beweis, dass die Mainzer Humor haben». » mehr

20.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 21. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Juni 2019: » mehr

Nachwuchs-Theater am Münchner Volkstheater

27.02.2019

Feuilleton

"Radikal jung": Theaterfestival setzt auf Regisseurinnen

Junge Theatermacher aus Europa und den USA werden vom 27. April an zum Festival "Radikal jung" in München erwartet. » mehr

Eva Menasse

05.02.2019

Boulevard

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Sie gilt mit ihren Romanen und Essays als gesellschaftspolitisch engagierte Autorin. Jetzt wird Eva Menasse mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt. » mehr

Dreyer + Menasse

18.01.2019

Boulevard

Festakt nach Fehler: Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse

So heftige Kritik war selten bei einer Preisverleihung. Aber eine Entschuldigung sollte auch angenommen werden, sagt die rheinland-pfälzische Regierungschefin Dreyer. » mehr

Robert Menasse Foto: dpa

18.01.2019

Feuilleton

Robert Menasse will Literatur und Debatte künftig strikt trennen

Der Wiener Autor Robert Menasse hat vor der Verleihung des rheinland-pfälzischen Literaturpreises bekräftigt, künftig genau auf die Trennung von Literatur und politischer Debatte zu achten. » mehr

Robert Menasse

08.01.2019

Feuilleton

Menasses schludriger Umgang mit Fakten - «Bisschen peinlich»

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er F... » mehr

Robert Menasse

08.01.2019

Boulevard

Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er F... » mehr

Robert Menasse

07.01.2019

Boulevard

Menasse bekommt Zuckmayer-Medaille

Kontrovers wurde über die Verleihung der Zuckmayer-Medaille an den Autor Robert Menasse diskutiert - wegen dessen Umgang mit Zitaten. Jetzt gibt es eine neue Stellungnahme aus Rheinland-Pfalz. » mehr

Aleida Assmann

06.01.2019

Boulevard

Aleida Assmann will Debatte um Nationsbegriff

Die Kulturwissenschaftlerin und Autorin stellt viele Fragen und sorgt sich. Ihrer Ansicht nach sei eine Demokratien kein Bollwerk gegen autoritäre Bewegungen. » mehr

Robert Menasse

04.01.2019

Boulevard

Buchpreisträger Menasse in der Kritik

Hat der Wiener Autor und Träger des Deutschen Buchpreises bewusst Zitate gefälscht? Die Staatskanzlei in Mainz entscheidet nun, ob sie bei der geplanten Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille an Rober... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Europaweite Ausrufung der Europäischen Republik

Zahlreiche Künstler wollen heute europaweit von mindestens 150 Theaterbalkonen oder auf öffentlichen Plätzen die «Europäische Republik» symbolisch ausrufen. In Hamburg sind Schauspielhaus und Thalia T... » mehr

08.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 9. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Oktober 2018: » mehr

Inger-Maria Mahlke

08.10.2018

Boulevard

Familienroman gewinnt Deutschlands wichtigsten Branchenpreis

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis - für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Ver... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

Entscheidung über Deutschen Buchpreis - Finale

In Frankfurt fällt die Entscheidung über den Deutschen Buchpreis. Im Finale um den besten deutschsprachigen Roman des Jahres stehen sechs Autoren, darunter Maxim Biller und Nino Haratischwili. » mehr

Inger-Maria Mahlke

11.09.2018

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

05.03.2018

Feuilleton

Lit.Cologne startet - Klaus Maria Brandauer als Großinquisitor im Dom

Zur 18. Lit.Cologne mit fast 200 Veranstaltungen strömen ab Dienstag wieder viele namhafte Autoren nach Köln. Auch der Dom öffnet seine Pforten - für einen geradezu kirchenkritischen Auftritt. » mehr

15.08.2017

Feuilleton

Buchpreis 2017: Komödien gegen Krisen

Die Longlist für den Buchpreis steht. Die nominierten 20 Autoren haben die Jury "gestochen und gebissen". Viele Junge sind darunter, aber auch sie sind ziemlich wütend. » mehr

feunp_Von_links_-_Thomas_Ro

26.11.2009

Feuilleton

Den 9. November völlig verschlafen

Coburg - 25 ganz persönliche Erinnerungsgeschichten. 25 Männer und Frauen, die auf ein historisches Datum zurückblicken: mit Humor, mit Nachdenklichkeit, mit Freude und Skepsis. "Die Nacht, in der die... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.