Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

SVENJA SCHULZE

Turteltaube

11.10.2019

Wissenschaft

Naturschützer wählen Turteltaube zum «Vogel des Jahres 2020»

Die Turteltaube ist hierzulande ein Symbol für die Liebe. Inzwischen sinkt die Zahl der Vögel. Gründe für den Rückgang seien die Landwirtschaft und die Jagd im Mittelmeerraum. » mehr

Svenja Schulze

09.10.2019

Brennpunkte

Ministerin Schulze verspricht Neuanfang beim Klimaschutz

Umweltminister sind Mahner - für den Klimaschutz, für die Umwelt. Damit dringen sie bei ihren Kabinettskollegen aber nicht immer durch. Das soll sich nun ändern, triumphiert Ministerin Schulze. Kritik... » mehr

Kühlergrill im Seitenspiegel

vor 19 Stunden

Brennpunkte

Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nic... » mehr

Svenja Schulze

07.10.2019

Hintergründe

Abschwächung oder großer Wurf? Aufregung um Klimaschutzpaket

Die Bundesregierung will sich mehr anstrengen beim Klimaschutz. Wie das genau klappen soll, hat das Umweltministerium nun in einem neuen Gesetzentwurf aufgeschrieben. Umweltverbände sind entrüstet. » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

07.10.2019

Topthemen

Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Umweltschützern ging das Klimakonzept der Bundesregierung lange nicht weit genug. Ein neuer Entwurf aus dem Umweltministerium bringt sie nun richtig auf die Palme. Kanzlerin Merkel verteidigt die Plän... » mehr

Windkraft

02.10.2019

Brennpunkte

Von wegen Klimakonsens: Nervenflattern in der Koalition

Unter größten Mühen hatten Union und SPD zuletzt ihr Klimapaket geschnürt und halbwegs einmütig vorgestellt. Jetzt, da es konkret werden soll, gibt es aber schon wieder Hakeleien. Die Nerven liegen bl... » mehr

Stau

01.10.2019

Brennpunkte

CO2-Preis plus X: Wie Berlin das Klimapaket finanzieren will

Damit die Bürger beim Klimaschutz mitziehen, plant die Koalition viele Förderprogramme und Entlastungen. Gar nicht so einfach für einen Finanzminister, der keine neuen Schulden machen will. Wie Scholz... » mehr

CO2-Preis

27.09.2019

Brennpunkte

Unions-Fraktionsvize fordert CO2-Preis von 180 Euro bis 2030

Für ihre Klimaschutzpläne bekommt die Bundesregierung viel Ärger. Im Zentrum: der CO2-Preis, den Kritiker für zu gering halten. Aus der Union kommt ein überraschender Vorschlag - und das Umweltministe... » mehr

Bundestag

26.09.2019

Brennpunkte

Kein Konsens in Sicht: Bundestag streitet über Klimaschutz

Beim Klimaschutz sitzt die große Koalition zwischen den Stühlen. Enttäuschte Demonstranten von Fridays for Future auf der einen Seite, Angst vor dem Wandel auf der anderen. Darum geht es auch im Bunde... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Union und SPD werben im Bundestag für Klimakonsens

Im Streit um den richtigen Weg zu mehr Klimaschutz hat die schwarz-rote Koalition im Bundestag um Unterstützung auch in den anderen Parteien geworben. «Das sei eine Mammutaufgabe, die wir alle hier nu... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Küsten in Gefahr: Dramatische Warnung des Weltklimarats

Mit einer eindringlichen Warnung vor steigenden Meeresspiegeln und schmelzenden Gletschern hat der Weltklimarat den Druck auf die Politik auch in Deutschland erhöht. Der Bericht für die Vereinten Nati... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Schulze zum Klimarat-Bericht: Werden uns anpassen müssen

Angesichts des Weltklimareports zur Eisschmelze und den Ozeanen sieht Umweltministerin Svenja Schulze Anpassungsbedarf auch für Deutschland. «Wir wissen, dass wir nicht mehr alles abwenden können», sa... » mehr

Kanadische Arktis

25.09.2019

Brennpunkte

Weltklimarat warnt: Küsten und Inseln verschwinden weltweit

Das ewige Eis oder der Ozean - für viele ist das weit weg. Doch wenn sich die Erde erwärmt, schmelzen die Eisschilde von Grönland und der Antarktis und lassen den Meeresspiegel steigen. Das hat erhebl... » mehr

Buchensterben

25.09.2019

Brennpunkte

Staatliche Millionen sollen Wald gegen Klimawandel wappnen

Der Wald in Deutschland ist zu einem akuten Patienten geworden. Bund und Länder bereiten schon Programme vor, auch als Antwort auf den Klimawandel. Doch was genau ist sinnvoll - und woher kommt das Ge... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Schulze: Aufgeschlossen für Verbesserungsvorschläge

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat sich aufgeschlossen gezeigt für mögliche Änderungsvorschläge aus dem Bundesrat zum Klimapaket der großen Koalition. Wenn dort mögliche Verbesserungen vorgesch... » mehr

Robert Habeck

23.09.2019

Brennpunkte

Habeck zu Fehler bei Pendlerpauschale: Ärger mich «tierisch»

Der Klimaschutz ist das Kernthema der Grünen - umso mehr fällt es auf, wenn in diesem Bereich ein Spitzengrüner ins Stolpern kommt. Das bekommt nun auch Robert Habeck zu spüren. » mehr

22.09.2019

Schlaglichter

Ministerin Schulze: Klimapaket wird weltweit wahrgenommen

Trotz der heftigen Kritik am Klimaschutzpaket der großen Koalition hat Umweltministerin Svenja Schulze die Signalwirkung für andere Länder hervorgehoben. «Ich glaube, dass wir noch gar nicht so sehr w... » mehr

Regierungsmaschine

22.09.2019

Brennpunkte

Fünf deutsche Minister in vier Flugzeugen

Diese Woche sind fünf Kabinettsmitglieder in den USA. Drei Maschinen der Flugbereitschaft machen sich auf den Weg in Richtung Ostküste, nur die Umweltministerin fliegt Linie. Ein Grund für «Flugscham»... » mehr

22.09.2019

Schlaglichter

Müller will mehr Geld in internationalen Waldschutz stecken

Entwicklungsminister Geld Müller will die deutsche Hilfe für den internationalen Waldschutz und den Erhalt der Regenwälder deutlich verstärken. Dazu werde er am Rande der UN-Generalversammlung kommend... » mehr

22.09.2019

Schlaglichter

Deutschland tritt Allianz der Kohleausstiegsländer bei

Deutschland tritt heute der internationalen Allianz für den Kohleausstieg bei. Der Kohleausstieg sei ein zentraler Baustein für den weltweiten Klimaschutz. Das sagte Umweltministerin Svenja Schulze de... » mehr

Pressekonferenz

22.09.2019

Brennpunkte

Viel Kritik am Klimapaket der großen Koalition

Wissenschaftler, Umweltschützer und Energieverbände kritisieren das Klimapaket der Bundesregierung. Tenor: Viel Schatten - wenig Licht. Der Bundesverband Windenergie sieht gar die gesamte Branche in G... » mehr

An der Tankstelle

20.09.2019

Hintergründe

Was ändert sich nun für den Klimaschutz - und was bringt es?

Monatelang hat die Regierung hingearbeitet auf ihre Klima-Entscheidungen, zwischen Angst um die Zukunft der Erde auf der einen Seite, Sorge um Jobs und Wohlstand auf der anderen. Was herauskam, enttäu... » mehr

Klima-Demonstration

19.09.2019

Hintergründe

Um was es bei der Klima-Strategie der Bundesregierung geht

Wenn das Klimakabinett seine Ergebnisse vorlegt, betrifft das jeden Bürger in Deutschland. Es ist eine politische Gratwanderung. Denn die Angst vor der Erderhitzung ist groß - die vor Veränderung aber... » mehr

19.09.2019

Schlaglichter

Klimaschutzpaket - Umweltministerin für Verbindlichkeit

Die Bundesregierung muss im Klimakabinett zwei Dinge zusammenbringen: die Angst vor katastrophalen Folgen der Erderwärmung und die Sorge um Jobs. Kurz vor der Entscheidung über eine Strategie kommen d... » mehr

Ölheizung

20.09.2019

Brennpunkte

Koalition einigt sich auf CO2-Preis und Pendler-Entlastung

Rund 20 Stunden ringen Union und SPD um einen Plan, der die deutschen Klimaziele erfüllen soll. Parallel machen auch Tausende Demonstranten dafür mobil. Nun ist das Konzept da - nicht allen reicht das... » mehr

Mineralwasserproduktion

18.09.2019

Wirtschaft

Mehrweg-Flaschen im Getränkeregal weiter auf dem Rückzug

Bergeweise Verpackungs- und Plastikmüll sehen viele Bürger als wichtiges Umweltproblem. Getränke tragen dazu viel bei - trotzdem hat der Einweg-Anteil weiter zugenommen. Selbst eine echte Mehrweg-Hoch... » mehr

Scholz und Merkel

16.09.2019

Brennpunkte

Koalition streitet um Weg zu mehr Klimaschutz

Der 20. September wird ein wichtiges Datum: dann sollen die Bürger Klarheit haben. Die Koalition will ihre Strategie vorlegen. Wie soll Deutschland Klimaziele erreichen? Am Freitag ist außerdem ein Kl... » mehr

Im Bundestag

15.09.2019

Brennpunkte

Union und SPD starten Endspurt für Milliarden-Klimapaket

Ende der Woche will die Regierung ihre Entscheidungen für besseren Klimaschutz in Deutschland präsentieren. Es gibt Kompromisssignale, aber noch viel Beratungsbedarf. Ob die GroKo tatsächlich liefert? » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Umweltministerin pocht bei Klimapaket auf Prüfmechanismus

Umweltministerin Svenja Schulze hat die schwarz-roten Verhandlungen über ein weitreichendes Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz positiv bewertet. «Ich bin froh, dass die Dringlichkeit und die Ernsthaf... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Umweltministerinpocht bei Klimapaket auf Prüfmechanismus

Umweltministerin Svenja Schulze hat die schwarz-roten Verhandlungen über ein weitreichendes Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz positiv bewertet. «Ich bin froh, dass die Dringlichkeit und die Ernsthaf... » mehr

Kanzleramt in der Abenddämmerung

14.09.2019

Brennpunkte

Bericht: Koalition will 40 Milliarden fürs Klima ausgeben

Es läuft wohl auf eine Marathon-Verhandlungsnacht Ende kommender Woche hinaus: Beim geplanten Klimaschutz-Paket der Koalition gibt es noch viel Beratungsbedarf - laut einem Medienbericht aber auch ers... » mehr

Wärmedämmung

13.09.2019

Hintergründe

Groko-Endspiel um den Klimaschutz - die größten Knackpunkte

«Der Worte sind genug gewechselt», dichtete Goethe. Nun wird es Zeit für Taten beim Klimaschutz in Deutschland - aber noch sind Union und SPD nicht überall auf einer Linie. » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Ringen um Klimapaket der Regierung - Kompromisse in Sicht

Eine Woche vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts deutet sich beim Konflikt in der Bundesregierung um einen CO2-Preis ein Kompromiss an. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) sagte im «Tage... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Schulze: CO2-Preis «ist nicht das Wundermittel»

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat davor gewarnt, einen Preis für den Ausstoß von Kohlendioxid als Wunderwaffe gegen den Klimawandel zu sehen. «Das ist nicht das Wundermittel, das ist ein Teil»... » mehr

Klimatreffen

13.09.2019

Brennpunkte

Beim Klimapaket der Regierung zeichnen sich Kompromisse ab

Viel Zeit bleibt nicht: Die große Koalition muss sich schnell zusammenraufen, wenn am kommenden Freitag ein Plan für mehr Klimaschutz stehen soll. Vieles ist offen - doch vor einem Spitzentreffen mit ... » mehr

Heizungslabel

12.09.2019

Brennpunkte

Union will CO2-Handel und Steuerbonus für Klimaschutz daheim

Der großen Koalition bleiben nur noch wenige Tage, um sich auf ein Konzept im Kampf gegen die Erderhitzung zu einigen. CDU und CSU im Bundestag haben nun einen gemeinsamen Standpunkt - in dem aber noc... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Schulze: GroKo kann nur bei Klima-Einigung weitermachen

Umweltministerin Svenja Schulze plädiert für ein Ende der großen Koalition, falls Union und SPD sich nicht auf ein ambitioniertes Klimapaket verständigen. Die Koalition könne nicht weitermachen, wenn ... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Umweltministerin Schulze strebt Verbot von Ölheizungen an

Bundesumweltministerin Svenja Schulze strebt ein Verbot von Ölheizungen an. Dieser Plan soll Teil des geplanten Klimapakets der Regierung werden. «Was wir brauchen, ist ein Mix aus Verboten und Anreiz... » mehr

Plastiktüten

06.09.2019

Topthemen

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei «reif» für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit all... » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Schulze bringt Plastiktüten-Verbot auf den Weg

Das Bundesumweltministerium hat ein Verbot für Plastiktüten an der Ladenkasse auf den Weg gebracht. Es geht dabei um sogenannte «leichte Kunststofftragetaschen», die ganz leichten Tütchen etwa für Obs... » mehr

Vorstandsklausur

05.09.2019

Brennpunkte

Brinkhaus: Aus Klimaschutz keine Verbotsorgie machen

Die Debatte über das Klimapaket der Koalition bestimmt die Klausur der Unionsfraktionsspitze. Doch sehr spannend dürften für die Union auch die Erkenntnisse der Demoskopin Renate Köcher gewesen sein. » mehr

04.09.2019

Schlaglichter

Insektenschutz und Tierwohl-Label: Agrar-Paket im Kabinett

Tierwohl-Label, Glyphosat-Ausstieg, mehr Geld für die Umwelt: Das Bundeskabinett hat ein Paket für den Schutz von Nutztieren und Insekten beschlossen. Das neue Tierwohl-Kennzeichen von Agrarministerin... » mehr

Klimapläne der Union werden konkreter

04.09.2019

Brennpunkte

Brinkhaus und Dobrindt warnen SPD vor Linksrutsch

Auch die Unionsfraktion legt Vorschläge für den gemeinsamen Kampf der schwarz-roten Koalition gegen die Erderhitzung vor. Sie lässt dabei Raum zum Verhandeln - zieht aber zugleich eine rote Linie. » mehr

Biene auf Blüte

04.09.2019

Brennpunkte

Groko will Glyphosat-Aus Ende 2023 und neues Tierwohl-Logo

Ohne Bienen und andere Insekten läuft in der Landwirtschaft wenig. Aber viel, was Bauern auf Feldern versprühen, schadet den Nützlingen. Die Regierung will gegensteuern - und beschließt ein ganzes Pak... » mehr

Schäuble beim CDU-«Werkstattgesprächs»

03.09.2019

Brennpunkte

Unions-Klimapläne: CO2-Preis über Handel

Klimaschutz ist zwar nicht zum Nulltarif zu haben - eine soziale Abfederung soll es aber geben. Eine große Herausforderung für die Koalition. Nun zeichnet sich immer deutlicher ab, was die Union will. » mehr

Eduardo Bolsonaro

30.08.2019

Brennpunkte

Brasiliens Präsidentensohn: Nicht für Hilfe prostituieren

Im Streit über die verheerenden Waldbrände in Brasilien und den Amazonasfonds für Hilfszahlungen hat der brasilianische Präsidentensohn Eduardo Bolsonaro nachgelegt. » mehr

Gras zwischen Schienen

30.08.2019

Wirtschaft

Gleise ohne Glyphosat: Bahn will weniger Gift spritzen

Jeder Hobbygärtner weiß, wie schnell Unkraut sprießen kann. An den vielen Bahntrassen in Deutschland ist die Herausforderung besonders groß. Die Bahn schlägt nun einen neuen Kurs ein. » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Brüssel macht im Nitrat-Streit Druck

Im Streit mit der EU-Kommission um Nitrat im Grundwasser reichen die Pläne der Bundesregierung für strengere Dünge-Regeln noch nicht aus. Es sei ein «konstruktives» Treffen gewesen, teilte EU-Kommissa... » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Schulze: Kritik aus Brüssel im Gülle-Streit wird angegangen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze gibt sich im Dünge-Streit mit der EU-Kommission optimistisch. «Ich glaube, dass wir für die EU-Kommission die Sachen, die sie kritisiert haben, jetzt auch ganz ko... » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Zu viel Dünger - Ministerinnen werben für Pläne in Brüssel

Die Bundesregierung versucht heute eine Klage der EU-Kommission wegen zu viel Dünger und Nitrat im Grundwasser abzuwenden. Agrarministerin Julia Klöckner und Umweltministerin Svenja Schulze werben bei... » mehr

Dünger

28.08.2019

Brennpunkte

Zu viel Dünger in deutschen Böden: EU droht mit Klage

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, mehr gegen Nitrat im Grundwasser zu tun. Nun reisen die federführenden Ministerinnen mit neuen Vorschläge im Gepäck nach Brüssel. Können sie die EU ... » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Klöckner und Schulze werben für Nitrat-Pläne in Brüssel

Agrarministerin Julia Klöckner und Umweltministerin Svenja Schulze versuchen heute eine Klage der EU-Kommission wegen zu viel Dünger und Nitrat im Grundwasser abzuwenden. Die beiden treffen EU-Umweltk... » mehr

^