Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus3 Fragen - 3 Antworten: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

THOMAS WAGENHÄUSER

17.12.2019

Hassberge

Kreistagsfraktionen geizen nicht mit Kritik

Nicht bei allen Kreisräten kommt der Haushaltsplan für 2020 gut an. Die Aussprache fördert aber auch interne Probleme im Gremium zutage. » mehr

Seit gut zwei Wochen steht sie auch in Ebern: Die Gelbe Tonne, die ab 2020 im Kreis Haßberge geleert wird - ein Verdienst der Jungen Liste. Foto: Hein

08.11.2019

Hassberge

Gelbe Tonne beflügelt den Wahlkampf

Die Junge Liste nominiert ihre Kandidaten für die Kreistagswahl: 60 junge (und nicht mehr ganz so junge) Frauen und Männer stellen sich zur Wahl. » mehr

10.02.2020

Hassberge

Junge Liste beantragt Rufbus-System

Die JL-Kreistagsfraktion will die Digitalisierung auch im Nahverkehr nutzen. Dem Kreistag liegt nun ein Antrag auf Einführung eines "On Demand Ridepooling"-Systems vor. » mehr

Thomas Wagenhäuser (rechts) bedankt sich bei Holger Baunacher für sein Engagement. Foto: Natascha Wagenhäuser

13.06.2019

Hassberge

Führungswechsel bei der Jungen Liste

Bei der vergangenen Fraktionssitzung stellte Holger Baunacher seinen Vorsitz zur Verfügung. Ihm folgt Thomas Wagenhäuser. » mehr

Das neue Führungsteam des CSU-Kreisverbandes Haßberge mit (von links) Alexander Bergmann, Sandra Schramm, Holger Baunacher, Hedi Müller-Gärtner, Kreisvorsitzenden MdL Steffen Vogel, Digitalministerin Dorothee Bär, Günter Huppmann und Sebastian Schilling. Foto: Geiling

19.05.2019

Hassberge

Kreis-CSU vor Generationenwechsel

Der CSU-Kreisverband bestätigt Steffen Vogel als Vorsitzenden. Der will alte Strukturen aufbrechen und den Frauenanteil in der Partei deutlich erhöhen. » mehr

Kommt die gelbe Wertstofftonne im Landkreis Haßberge? Wenn es nach der neuen Bürgerinitiative kommt, ist es ab 2020 soweit. Symbolbild: dpa

14.06.2018

Hassberge

Das Ziel ist gelb

Ein Bürgerbegehren soll kommen: Das strebt die neue Bürgerinitiative "Gelbe Tonne für den Landkreis Haßberge" an. Dafür braucht es knapp 5000 Unterschriften. » mehr

Diese Neumitglieder freuen sich, ein Teil der CSU zu sein. Sie hatten die Gelegenheit, Dorothee Bär bei ihrem ersten Auftritt als "Staatsministerin für Digitales" in ihrer Heimat zu erleben. Fotos: Licha

27.03.2018

Hassberge

Staatsministerin begeistert in Wonfurt

Die CSU hat sich zum Neumitgliederempfang in Wonfurt getroffen. Mit dabei auch Dorothee Bär. Sie hatte ihren ersten heimischen Auftritt, seit sie mit ihrer neuen Aufgabe betraut wurde. » mehr

Kreisvorsitzender Thomas Wagenhäuser, Kassenprüfer Gerhard Zösch, stellv. Kreisv. Sven Schnös, Schriftführer Lukas Guthardt, stellv. Kreisv. Christa Müller, MdL Steffen Vogel, Beisitzer Alexander Mohr und stellv. Kreisv. Pascal Heusinger

02.11.2017

Hassberge

Wagenhäuser bleibt Kreischef der Arbeitnehmer-Union

Die CSA bestätigt ihren Vorsitzenden. Bei der Mitgliederversammlung spricht auch Landtagsabgeordneter Steffen Vogel. » mehr

Landtagsabgeordneter Steffen Vogel (rechts) gratulierte Thomas Wagenhäuser im Auftrag von CSU-Chef Horst Seehofer.

10.12.2016

Hassberge

Wagenhäuser absolviert CSU-Akademie

Haßberge/München - Auf dem diesjährigen CSU-Parteitag fand neben der Verabschiedung des Grundsatzprogramms und der Antragsberatung ein besonderer Programmpunkt statt: Die 25 » mehr

Blick auf die Baustelle des Tierheimes, wo das Aufstellen der Betonfertigteile und die Rohbauarbeiten ihrem Ende entgegengehen. Noch vor dem Winter soll das Dach dicht gemacht werden. Foto: Günther Geiling

22.09.2016

Hassberge

Neubau bald unter Dach und Fach

Die Arbeiten am Tierheim in Zell kommen zügig voran. Der Kreistagsausschuss für Bau und Verkehr nimmt den Rohbau in Augenschein. » mehr

Der Schein trügt: Der zum vierten Mal zum Vorsitzenden wiedergewählte Daniel Fischer will es sich in den nächsten beiden Jahren nicht gemütlich machen. Zusammen mit Geschäftsführer Frank Kupfer-Mauder (links daneben), seinem Stellvertreter Jürgen Krell (hinten links) sowie den Beisitzern Johannes Lang (neu), Benjamin Gerschütz, Susanne Makowski, Bernhard Krieger, Thomas Wagenhäuser, Wolfgang Winter und Uwe Kern will der 36-Jährige im Kreisjugendring Haßberge "gemeinsam mehr bewegen". Foto: Ralf Naumann

15.04.2016

Hassberge

Daniel Fischer behält weiter das Ruder in der Hand

Die Zukunft im Visier hat der neue alte Vorsitzende des Kreisjugendrings, Daniel Fischer. Der Hofheimer wird mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. » mehr

Die Stadthalle war bis auf den letzten Platz besetzt. Rund rund 150 Mitglieder und Gäste lauschten dem Vortrag von Justizminister Winfried Bausback und ehrten Mitglieder und erfolgreiche Werber. Fotos: Günther Geiling

22.02.2016

Hassberge

"Freiheit braucht Sicherheit"

Der CSU-Ortsverband Königsberg feiert sein 45. Bestehen. Gastredner ist der bayerische Justizminister Winfried Bausback. Er stellt das Thema Sicherheit in den Mittelpunkt. » mehr

Gelbe Wertstofftonne auch für den Landkreis Haßberge? Die Junge Liste fordert dazu eine repräsentative Bürgerbefragung im Kreis.	Foto: dpa

19.01.2016

Hassberge

Kommt Bürgerbefragung zur Gelben Tonne?

Die Kreistagsfraktion der Jungen Liste stellt die Weichen für 2016. Unter den Kernthemen ist auch der Wunsch, den Bürgern das Müllsortieren künftig zu erleichtern. » mehr

Ein Bild aus den Anfangszeiten des Discobusses in den 1990er Jahren: Damals nutzten viele junge Menschen im Landkreis Haßberge das Angebot. Zuletzt wurden es immer weniger. 	Foto: Bopp/Archiv

18.06.2015

Hassberge

Aus für den Discobus

Nach 20 Jahren ist jetzt Schluss: Den Discobus wird es in seiner jetzigen Form so nicht mehr geben. Der Landkreis Haßberge will keine Konzession erteilen, da das Angebot kaum noch genutzt wird. Eine A... » mehr

Ein Projekt im Rahmen der Sozialarbeit an Schulen war das interaktive Theater "Krasses Zeug", bei dem Schüler (hier an der Berufsschule in Haßfurt) mit dem Theaterpädagogen Dirk Bayer das Thema "Mobbing" aufarbeiteten.

12.06.2015

Hassberge

Landratsamt jongliert mit Pädagogen-Stellen

Sozialarbeiter müssen zielgerichtet eingesetzt werden, denn das Budget ist knapp. Ulrike Brech lobt daher den Landkreis, der Jugendsozialarbeiter bereits an Schulen einsetzen will. » mehr

03.02.2015

Hassberge

Städte und Gemeinden wollen für 600 000 Euro Anteile am Bürgerwindpark

Mehr Gemeinden als ursprünglich geplant beteiligen sich am Windpark Sailershäuser Wald. Der Kreisausschuss stimmt zu, den Anteil des Kreises zugunsten der Kommunen zu verringern. » mehr

Im Stadtrat rückt Matthias Becht nach.

07.11.2014

Hassberge

Sebastian Stastny legt Ämter nieder

Leicht gefallen ist ihm der Schritt nicht, geschuldet ist er der räumlichen Distanz: Der Stadt- und Kreisrat der Jungen Liste ist beruflich dauerhaft in Oberbayern gebunden. » mehr

Im Stadtrat rückt Matthias Becht nach.

08.11.2014

Hassberge

Sebastian Stastny legt Ämter nieder

Leicht gefallen ist ihm der Schritt nicht, geschuldet ist er der räumlichen Distanz: Der Stadt- und Kreisrat der Jungen Liste ist beruflich dauerhaft in Oberbayern gebunden. » mehr

"Gemeinsam mehr bewegen". Der neue Vorstand des Kreisjugendringes Haßberge mit (ab 2. von links) Benjamin Gerschütz (neu), Susanne Makowski, Wolfgang Winter, Werner Firsching, Jürgen Werner, stellvertretender Vorsitzender Jürgen Krell, Bernhard Krieger und Vorsitzender Daniel Fischer. Es fehlt Thomas Wagenhäuser (ebenfalls neu). Links Geschäftsführer Frank Kupfer-Mauder.	Foto: Naumann

05.05.2014

Hassberge

Junge und frische Perspektiven im Kreis

Daniel Fischer bleibt an der Spitze des Kreisjugendrings. Unterstützung für Jugendarbeit und attraktive Freizeitangebote kommt auch aus der Politik. » mehr

Die Ortskerne mit Leben füllen ist das Ziel der "Hofheimer Allianz". Ein gelungenes Beispiel dafür bietet Familie Derleth in Ostheim. Sie entschied sich, die alte Scheune innerorts abzureißen und dort ein Wohnhaus zu bauen.

10.06.2011

Hassberge

Hofheimer Allianz ist das Vorbild

Bürgermeister aus dem Landkreis Hassberge wollen Baulücken und Leerstände schließen. Das Projekt läuft bis Ende Juli. » mehr

22.10.2007

Hassberge

Mit 161 786 Euro satten Überschuss erwirtschaftet

Ermershausen – Vom Wald wechselte der Gemeinderat am Freitagabend zum Sitzungssaal ins Rathaus, wo Förster Wolfgang Meiners eine Rückschau über das abgelaufene Forstjahr 2007 gab. Der Jahresbetriebsna... » mehr

^