Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

UWE BRANDL

Münzen in den Händen des bayerischen Finanzministers Albert Füracker (CSU) - doch damit wird es nicht getan sein. Am Freitag gab Füracker bei einer Pressekonferenz die regionalisierte Mai-Steuerschätzung für Bayern bekannt. Foto: Felix Hörhager/dpa

Aktualisiert am 15.05.2020

Oberfranken

Milliardenloch ohne zu jammern

Bayern droht ein Einbruch bei den Steuereinnahmen wie noch nie in der Nachkriegszeit. Dennoch will Finanzminister Füracker die Rücklagen des Staates nicht antasten. » mehr

Euro-Münzen sind gestapelt

15.05.2020

Region

Krise reißt Zehn-Milliarden-Loch in Bayerns Staatskasse

Das Coronavirus stoppt den jahrelangen Steuer-Höhenflug - und wie: Die Löcher in den Kassen von Bund, Freistaat und Kommunen werden riesig. Leitmotiv der Staatsregierung ist nun: Schulden statt Sparen... » mehr

Den Kommunen brechen ihre Gebühren- und Steuereinnahmen weg. Ein Rettungsschirm soll ihnen helfen, ihre Infrastruktur, wie beispielsweise Schwimmbäder, zu erhalten.	Foto: Jörg Carstensen/dpa

17.05.2020

Oberfranken

Streit um kommunalen Rettungsschirm

Der bayerische Finanzminister Albert Füracker spricht sich gegen einen vom Bund vorgeschlagenen Milliarden-Fonds für gebeutelte Kommunen aus. Die SPD ist erzürnt. Auch Gemeindevertreter der CSU äußern... » mehr

In Bayern ist bereits ein Achtel der Fläche überbaut.

14.05.2020

Oberfranken

Streit über Richtwerte beim Flächenverbrauch

Wirtschaftsvertreter wollen eine Unterbrechung des Gesetzgebungsverfahrens. Nicht nur das zeigt, dass die Corona-Krise auch zu neuen ökologischen Debatten führt. » mehr

Windräder in NRW

03.01.2020

Deutschland & Welt

Gemeindebund gegen «Windbürgergeld»

Geldzahlungen für Anwohner von Windrädern sind aus Sicht der Kommunen der falsche Weg, um die Akzeptanz für Windkraft in Deutschland zu erhöhen. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Tagesthema

Bürgermeisterin, ledig, sucht Hausarzt - und hat wohl Erfolg

Viele Gemeinden auf dem Land klagen über Ärztemangel. Die Politik versucht es mit Förderprogrammen und Quoten. Manche Kommune geht eigene Wege. In Bayern hat eine medienerprobte Bürgermeisterin eine A... » mehr

Pkw-Maut

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kommunen fordern Maut für alle und überall

Die Maut ist tot, lang lebe die Maut? Der Staat hat Millionen mit dem gescheiterten Verkehrsprojekt der CSU versenkt. Nun fordern Gemeinden in Süddeutschland eine noch umfassendere Abgabe. » mehr

Auf diesem Archivbild lässt Finanzminister Albert Füracker (CSU) Münzen aus einer Prägemaschine im Bayerischen Hauptmünzamt durch die Hände rieseln. Foto: Felix Hörhager/dpa

10.01.2019

Oberfranken

Geldsegen vom Freistaat für die Kommunen

Über den Finanzausgleich erhalten die bayerischen Städte, Gemeinden, Landkreise und Bezirke Geld vom Land. Heuer sind es erstmals knapp zehn Milliarden Euro. » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Städte- und Gemeindebund: Kommunen müssen Dieselkrise ausbaden

Kurz vor dem neuen «Dieselgipfel» mit Kanzlerin Angela Merkel am Montag hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund den Kurs der Bundesregierung kritisiert. «Das erklärte Ziel, Fahrverbote in jedem Fall... » mehr

Straßenverkehr in Köln

02.12.2018

Deutschland & Welt

Städte- und Gemeindebund: Kommunen baden Dieselkrise aus

In der Dieselkrise dürfte es am Montag beim neuen «Dieselgipfel» im Kanzleramt knistern. Viele Kommunen und Spitzenverbände sind sauer über den Kurs der Bundesregierung. » mehr

17.07.2018

Oberfranken

Bayerns Gemeinden fordern mehr Geld

Die Kommunen fühlen sich bei der Integration von Flüchtlingen und dem Wohnraum-Problem alleingelassen. Auch die Bildung ist ein Thema. » mehr

CSU lehnt Verbrauchsobergrenze ab

07.02.2018

Oberfranken

CSU lehnt Verbrauchsobergrenze ab

Jeden Tag werden in Bayern viele Flächen zubetoniert. Nachdem ein politisches Bündnis dies massiv einschränken will, kontern die CSU und die Kommunen. » mehr

Dr. Rainer Kalwait, Sprecher der Vereinigten Bürgerinitiativen für gerechte Kommunalabgaben in Bayern (links), diskutiert bei einer Demonstration in Kloster Banz gegen die Straßenausbaubeitragssatzung mit Landtagsabgeordnetem Florian Herrmann. Er ist Vorsitzender des Innenausschusses und wird den Landtag in wenigen Wochen über Erfahrungen mit der "Strabs" informieren. Die CSU-Landtagsfraktion hat deren Abschaffung beschlossen.	Fotos: Norbert Klüglein

18.01.2018

Region

"Strabs"-Gegner geben keine Ruhe

Die CSU-Landtagsfraktion will die umstrittene Abgabe abschaffen. Bürgerinitiativen und Bürgermeister bleiben skeptisch. » mehr

Die Straßenausbaubeitragssatzung bleibt den Bürgern und den Städten erhalten: Die im Innenausschuss des Landtages vorgesehenen Änderungen lassen lediglich einen jährlich wiederkehrenden Beitrag statt einer Einmalzahlung bei Sanierungen und Ausbauten zu.

17.01.2018

Oberfranken

CSU kippt die Beiträge zum Straßenausbau in Kommunen

Die Anlieger werden künftig nicht mehr zur Kasse gebeten. Unklar ist noch, wie die finanziellen Ausfälle der Gemeinden ausgeglichen werden. » mehr

14.05.2017

Region

Früh übt sich

240 Jungen und Mädchen sind bei der Feuerwehr im Landkreis Kronach. Sie lernen spielerisch, was es heißt, Feuerwehrmann oder -frau zu sein. Aber es gibt ein Problem. » mehr

Die Ausweitung der Videoüberwachung wird deutschlandweit diskutiert. Jetzt kommt das Thema auf den Coburger Stadtrat zu.	Foto: Susann Prautsch

17.01.2017

Region

Aufrüsten gegen die Angst vor Gewalt

Die Videoüberwachung öffentlicher Plätze wird in ganz Deutschland diskutiert. Die Debatte erreicht jetzt Coburg. » mehr

Integration bleibt großes Thema

08.01.2017

Region

Integration bleibt großes Thema

Menschen auf der Flucht werden auch 2017 die Politik im Landkreis Coburg beschäftigen. Die CSU/LV-Kreistagsfraktion warnt vor einer Überforderung der Gesellschaft. » mehr

01.01.2017

Region

"Freie" wollen flexible Altersgrenzen

Die Kronacher Freien Wähler sorgen sich um den Bestand kleiner Ortsteilfeuerwehren. Sie wollen Kinder früher integrieren - und Senioren länger im Dienst halten. » mehr

Ebersdorf muss weiter sparen

21.12.2016

Region

Ebersdorf muss weiter sparen

Seit Jahren herrscht in der Gemeindekasse Ebbe. Dennoch habe man 2016 einiges bewirkt, lautet die Bilanz des Bürgermeisters. » mehr

07.07.2016

Oberfranken

Kommunen profitieren von höherer Förderung

Die Städte und Gemeinden in Bayern bekommen mehr Geld. Das hat Finanzminister Söder bekannt gegeben. » mehr

18.09.2015

Region

Kommunen stoßen an ihre Grenzen

Der Ansturm der Flüchtlinge stellt die oberfränkischen Bürgermeister vor große Probleme. Nicht nur Gemeindetagspräsident Uwe Brandl fordert Hilfe. » mehr

Gemeindetags-Präsident Uwe Brandl, Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Moderator Heiner Gremer und Professor Manfred Miosga (von links) erörterten die Vorstellungen und Wege, wie die ländlichen Regionen die Zukunft meistern können. 	Foto: Fuchs

12.06.2015

FP/NP

Planer suchen neue Perspektiven

Die Regionen in Bayern entwickeln sich voneinander weg. Die starken profitieren von der Demografie, die schwachen gehen unter. » mehr

29.01.2015

Oberfranken

Stadt und Land streiten um Gewerbeflächen

Heimatminister Söder will mehr Firmen in den ländlichen Raum bringen. Beim Städtetag fürchtet man Benachteilungen. » mehr

mit Uwe Brandl,   Vorsitzender des Gemeindetags: mit Uwe Brandl,   Vorsitzender des Gemeindetags

25.11.2014

Oberfranken

"Wir brauchen eine gerechtere Verteilung"

Die Haushaltslage vieler bayerischer Gemeinden ist schwierig bis katastrophal. Der Gemeindetag sieht den Freistaat in der Pflicht. Der hilft zwar, aber löst damit die vielen Probleme nicht wirklich. G... » mehr

Die Kontrollen - auch per Videokameras - brachten es an den Tag: 16 Prozent der  unterirdischen Abwasserkanäle in Bayern sind undicht und sanierungsbedürftig geworden.

22.08.2014

FP/NP

Wohlstandsland mit marodem Kanalnetz

Die jüngsten Starkregen haben einen Disput über den Sanierungsbedarf in Bayern ausgelöst. Die Regierung spricht von einem Aufwand von vier Milliarden Euro. » mehr

12.07.2014

Region

Herrmann übernimmt den Vorsitz

Weißenbrunn/Himmelkron - Der Weißenbrunner Bürgermeister Egon Herrmann, SPD, ist der neue Vorsitzende des Bezirksverbandes Oberfranken des Bayerischen Gemeindetages. » mehr

30.01.2014

Oberfranken

Gemeindetag will Freiheiten bei Windradbau

Gemeindetagspräsident Uwe Brandl hat von der Staatsregierung verlässliche Rahmenbedingungen für die Umsetzung der Energiewende gefordert. » mehr

14.01.2014

Oberfranken

Söder verspricht schnelles Internet für alle

Bayerns Finanzminister treibt die flächendeckende Versorgung im Freistaat an. Die Staatsregierung gibt dafür 500 Millionen Euro mehr aus als geplant und erhöht die Zuschüsse. Profitieren soll vor alle... » mehr

Dorfläden-Mitarbeiter wie Gerlinde Diener in ihrem "Schönwalder Markt" verhelfen den Menschen zu kurzen Einkaufswegen. 	Foto: Miedl

12.03.2013

Oberfranken

Der weite Weg zum Einkauf

Der Bäcker und Metzger um die Ecke - er fehlt mancherorts. Nicht nur für alte Menschen ist das ein Problem. Städte und Gemeinden kämpfen deshalb gegen das Ladensterben, auch mit ungewöhnlichen Methode... » mehr

31.01.2013

Oberfranken

Streit um Bayerns Strukturpolitik

Der Streit um die Fortschreibung des Landesentwicklungsprogramms (LEP) geht in eine neue Runde. Bei einem Spitzentreffen in der Staatskanzlei blieben viele Fragen offen. » mehr

14.01.2013

Oberfranken

Bürokraten vergällen Vereinen die Festfreude

Ganz neue Töne schlägt die GEMA bei Maibaum-festen an: Sie will bei den Feiern mitmischen. Einer Gemeinde in Franken hat sie im Nachhinein eine fette Rechnung präsentiert. Bezirksheimatpfleger Dippold... » mehr

10.01.2013

NP

GEMA-Ärger: Gemeinde soll für Maibaumfest nachzahlen

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) sorgt beim Bayerischen Gemeindetag für Ärger. Eine Gemeinde in Unterfranken soll für ihr Maibaumfest nachz... » mehr

10.01.2013

Oberfranken

GEMA-Ärger: Gemeinde soll für Maibaumfest nachzahlen

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) sorgt beim Bayerischen Gemeindetag für Ärger. Eine Gemeinde in Unterfranken soll für ihr Maibaumfest nachz... » mehr

Annette Karl

10.03.2012

NP

Auf dem Land sieht es mau aus

Eine eindrucksvolle Karte zeigt, dass der Ausbau des schnellen Internets in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich vorangeht. In Bayern sind im Vergleich viele ländliche Gebiete schlecht ver... » mehr

Annette Karl

10.03.2012

Oberfranken

Auf dem Land sieht es mau aus

Eine eindrucksvolle Karte zeigt, dass der Ausbau des schnellen Internets in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich vorangeht. In Bayern sind im Vergleich viele ländliche Gebiete schlecht ver... » mehr

29.09.2007

NP

Kultusministerium lenkt bei Büchergeld ein

MÜNCHEN – Nach massiven Protesten hat das Kultusministerium bei der Abschaffung des Schul-Büchergelds teilweise eingelenkt. Die Kommunen können im laufenden Schuljahr 2007/2008 über die Erhebung der A... » mehr

rg_fu_diskussion_5sp_sw4c_2

29.07.2009

Region

"Staat stiehlt sich aus der Bildungsaufgabe"

Neukenroth - "Wir werden in Zukunft weniger Hauptschulen haben", sagte Stockheims Bürgermeister Albert Rubel bei der Diskussionsrunde im Rahmen der Veranstaltung "Aus für den ländlichen Raum - lasst d... » mehr

29.07.2009

Region

Vor "Mammutschule" gewarnt

Neukenroth - Die Parteipolitik jeglicher Couleur habe den ländlichen Raum entdeckt, jedenfalls wenn es nach den Bekundungen der Politiker gehe. » mehr

CSU Kronach Neujahrsempfang 016.jpg

26.01.2008

Region

Neujahrsempfang der Frankenwald-CSU

„Die CSU hat ein Bären-Problem: Bruno der Bär, Stoi-Bär und Hu-Bär“, scheute der Vorsitzende des Bayerischen Gemeindetags Dr. Uwe Brandl beim Neujahrsempfang der Frankenwald-CSU auch nicht vor parteii... » mehr

Kommunale 2007

12.10.2007

Region

„Wir wollen Taten und keine Prospekte“

Kronach/Nürnberg – „Der Brandl hat uns aus der Seele gesprochen.“ Nicht nur Nordhalbens Bürgermeister Josef Daum zeigte sich begeistert von der Rede von Dr. Uwe Brandl. » mehr

14.10.2008

Region

28,5 Millionen Euro Steuereinnahmen brechen weg

Coburg – Die Stadt Coburg wird im nächsten Jahr rund 28,5 Millionen Euro weniger Steuern einnehmen. Der Rückgang der Steuerkraft beträgt 23,7 Prozent. » mehr

Erwin Huber

15.01.2010

Oberfranken

Huber springt Stoiber zur Seite

München - Im Streit um die Verantwortung für den milliardenschweren Fehlkauf der BayernLB in Österreich hat Ex-CSU-Chef Erwin Huber den früheren Ministerpräsidenten Edmund Stoiber in Schutz genommen. » mehr

fpnd_brandl_151009

15.10.2009

Oberfranken

Plötzlicher Kindstod wird immer seltener

Plötzlicher Kindstod wird immer seltener München - Der plötzliche Kindstod ist seltener geworden. » mehr

fpnd_brandl_LB_101009

10.10.2009

Oberfranken

Fronten in der CSU verhärten sich

München - Die Fronten zwischen Staatsregierung und Kommunen im Streit um den Aufbau des Digitalfunknetzes in Bayern verhärten sich immer weiter. Gemeindetagspräsident Uwe Brandl (CSU) machte am Freita... » mehr

fpnd_weisz_071009

07.10.2009

Oberfranken

Weiß fühlt sich vom Regierungschef torpediert

München - Es ist der erste Sitzungstag im Landtag nach der Sommerpause, und bei der CSU ist schon wieder Krisenbewältigung angesagt. » mehr

30.07.2009

Oberfranken

500 Gemeinden warten auf Glasfaser

München - Der Ausbau schneller Internetverbindungen im ländlichen Raum Bayerns kommt nicht voran. » mehr

fpnd_spaenle_120209

12.02.2009

Oberfranken

Schließung einzügiger Hauptschulen ist vom Tisch

Auf einem „Bildungsgipfel“ in München haben sich die Staatsregierung und die kommunalen Spitzenverbände auf zahlreiche Verbesserungen im bayerischen Bildungswesen geeinigt. » mehr

05.12.2008

Oberfranken

Die Kommunen bekommen mehr Geld

München – Bayerns Städte, Gemeinden und Landkreise werden im kommenden Jahr deutlich mehr Geld zur Verfügung haben als zuletzt. » mehr

fpnd_adelt_141008_1

14.10.2008

Oberfranken

Mit Sorge in die Zukunft

München – Die bayerischen Gemeinden und Kleinstädte blicken der Regierungsbeteiligung der FDP mit Sorge entgegen. „Uns fällt es derzeit schwer, mit Blick auf die Regierungsbildung Ruhe zu bewahren“, s... » mehr

fpnd_brandl_1sp

18.06.2008

Oberfranken

Fähre verpasst – Lieferwagen versinkt

Ein Lieferwagen ist am Dienstag bei Wipfeld im Main versunken. Ursprünglich wollte der 50-jährige Fahrer mit einer Fähre über den Fluss übersetzen. » mehr

20.02.2008

Oberfranken

Nord- und Ostbayern bleiben Schwerpunkte

München – Die Unterstützung Nord- und Ostbayerns bleibt Schwerpunkt der Politik der Staatsregierung. Das betonte Ministerpräsident Günther Beckstein in seiner Regierungserklärung zur Kommunalpolitik. » mehr

Dr. Uwe Brandl

08.10.2007

Oberfranken

„Der Kampf um die Kinder hat begonnen“

Die oberfränkische Frauen-Union hatte sich am Samstag den Präsidenten des Bayerischen Gemeindetags, Dr. Uwe Brandl, zum „Fitnesstraining für die Kommunalpolitik“ eingeladen. Wir sprachen mit Brandl am... » mehr

^