Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

WERNER SCHWARZ

Käserei investiert 55 Millionen Euro

19.08.2019

Wirtschaft

Käserei investiert 55 Millionen Euro

Das Bayreuther Unternehmen baut eine hochmoderne Produktion. Das Vorhaben ist ein Meilenstein in der Bayernland-Geschichte. » mehr

Die Akteure gaben alles und sangen, spielten und sprachen sich in die Herzen der Zuschauer.

26.10.2018

Coburg

Musical im Arnold-Gymnasium

120 Schüler des Neustadter Arnold-Gymnasiums widmen sich der Kunst. Zu bestaunen ist sie an diesem SamstagAm abend letztmals. » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Bauern konnten sich mit russischem Importstopp arrangieren

Die deutschen Bauern haben sich mit der seit fünf Jahren bestehenden Blockade des Agrarhandels mit Russland weitgehend arrangiert. «Den russischen Markt zu verlieren, war ein großer Einschnitt für die... » mehr

Lea Tarrach aus der Klasse 6a wurde zur Schulsiegerin des Neustadter Arnold Gymnasiums gekürt. Sie überzeugte die Jury mit ihren beiden Auftritten. Foto: Tischer

21.11.2017

Coburg

Die Lesekönigin heißt Lea

Beim Vorlesewettbewerb am Arnold Gymnasium holt Lea Tarrach den Sieg. Jetzt darf sie zum Kreisentscheid in Coburg. » mehr

Hermann Greif (links) und Erwin Schwarz stehen an der Spitze des Bauernverbandes in Oberfranken. Foto: shf

03.04.2017

Wirtschaft

Bauernverband will offensiver werden

Die Mitglieder haben erneut Hermann Greif zum Bezirks-Präsidenten gewählt. Dieser möchte, dass die Landwirte geschlossen auftreten und ihre Stärken zeigen. » mehr

Die langjährigen Mitarbeiter der Firma Koinor mit der Geschäftsführung. 	Foto: red

22.11.2014

Lichtenfels

Ein Gruselmenü als Dankeschön

Der Polstermöbelhersteller Koinor ehrt Mitarbeiter für ihre Betriebstreue mit einer Jubilarfeier. » mehr

In Oberbayern läuft seit diesem Jahr ein wissenschaftlich begleitetes Modellprojekt, das ermitteln soll, wie die Nitratbelastung im Boden durch die Ausbringung von Gülle und Gärresten aus Biogasanlagen verringert werden kann. Dabei wird auch die "Schleppschlauchtechnik" eingesetzt, um Wirtschaftsdünger effizient und so nutzbringend wie möglich auszubringen; zum einen, um ein optimales Pflanzenwachstum zu erreichen, zum anderen, um die Nitratbelastung des Bodens zu senken.	Foto: Philipp Schulze

16.05.2014

Coburg

Streit um Nitrat im Wasser

Die EU und die deutsche Landwirtschaft sind uneins darüber, wie stark Grundwasser belastet ist. Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat jetzt Zahlen für Coburg bekannt gegeben. » mehr

Der alte und der neue Chef: Gerd Sonnleitner (links) und Joachim Rukwied.

28.06.2012

Wirtschaft

Die Bauern haben einen neuen Chef

Fürstenfeldbruck - Joachim Rukwied aus Baden-Württemberg ist der neue Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV). Beim Bundeskongress im oberbayerischen Fürstenfeldbruck wählten ihn am Mittwoch 95,4... » mehr

^