Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

WILHELM

Humboldt Forum erhält Kreuz

vor 21 Stunden

Boulevard

Das Kreuz thront auf dem Berliner Stadtschloss

Steht das Kreuz als Symbol des Christentums auch für Kolonialismus? Das rekonstruierte Stadtschloss in Berlin hat ein Kreuz aufgesetzt bekommen. Für Kritiker hat das Humboldt Forum damit eine Chance v... » mehr

Bei einer Analyse: Klärwärter Ludwig Roland bei seiner Arbeit in der Kläranlage Maroldsweisach. Foto: Helmut Will

28.05.2020

Hassberge

Roland Ludwig geht in den Ruhestand

Seit 1995 ist der Klärwärter in Maroldsweisach beschäftig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörten insgesamt acht Kläranlagen, sieben Teich- und eine Tropfkläranlage. » mehr

29.05.2020

Kronach

Von Störchen, Brunsbier und dem Batze

Im Frankenwald haben sich bis heute viele Bräuche erhalten. Und manch ein Aberglaube ist auch dabei. So einiges gibt es etwa zu beachten, wenn sich Nachwuchs ankündigt oder zur Welt kommt. » mehr

27.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 28. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Mai 2020: » mehr

Freuen sich in gebührendem Abstand über die Auszeichnung als "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" (von links): Die Vorstandsvorsitzende der Haßberg-Kliniken, Dr. Vera Antonia Büchner, Landrat Wilhelm Schneider, Monika Strätz-Stopfer, Leiterin der KOS und die Selbsthilfebeauftragte der Haßberg-Kliniken Natalja Kruppa. Foto: Haßberg-Kliniken/Marco Heumann

22.05.2020

Hassberge

Selbsthilfe stärker in den Fokus gerückt

Die Haßberg-Kliniken haben es geschafft: Sie erhalten das Qualitätssiegel "selbsthilfefreundliches Krankenhaus". » mehr

Hand in Hand für den Landkreis Haßberge: Landrat Wilhelm Schneider (links) und der Örtliche Einsatzleiter Christian Günther (rechts) zusammen mit Oberstleutnant Rainer Zink (Zweiter von rechts) und Oberstleutnant Bernd Geisel . Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

17.05.2020

Hassberge

Landrat dankt Bundeswehr für Hilfe

Seit Ministerpräsident Söder den Katastrophenfall ausgerufen hat, kooperieren unterschiedliche Behörden miteinander - ein Erfolgsmodell. » mehr

Sie haben gut lachen, denn nun beginnt der Ausbau der HAS 46 zur B 303 (on links): Alfons Schanz vom Landratsamt, Peter Ruck vom technischen Büro Eltmann, Allianzvorsitzender Bürgermeister Wolfgang Borst, Manfred Rott vom Staatlichen Bauamt, Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Hermann Niediek und Dominik Stroick von der Baufirma Stolz. Foto: Schmidt

14.05.2020

Hassberge

Der Ausbau kann beginnen

Der offizielle Spatenstich ist erfolgt: Er setzt den Startpunkt für die Baumaßnahme von der Kreisstraße hinter dem Burgpreppacher Gemeindeteil Ibind bis zur B 303. » mehr

Ildiko Enyedi

14.05.2020

Boulevard

Regisseurin Ildiko Enyedi überstand Corona-Erkrankung

Filmregisseurin Ildiko Enyedi sitzt der Schreck ihrer Corona-Erkrankung noch in den Knochen. Die Selbstisolierung nutzte sie, um einen kurzen «Quarantänefilm» zu drehen. » mehr

12.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 13. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Mai 2020: » mehr

Baustelle Humboldt-Forum

11.05.2020

Boulevard

Eröffnung des Humboldt Forums erneut verschoben

Die Rekonstruktion des Schlosses ist ebenso umstritten wie koloniale Ausstellungsstücke im Inneren: Das Humboldt Forum in Berlin sorgt schon vor Eröffnung für viel Diskussion. Nun zwingt Corona die Ba... » mehr

Laura Walig

11.05.2020

Wie werde ich

Wie werde ich RS-Mechatroniker/in?

Die Bedeutung von Sonnenschutz nimmt mit steigenden Temperaturen zu. Den Einsatz smarter Technik kann man in einer eigenen Ausbildung lernen. Und beruflich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. » mehr

Im Rahmen des bayerischen Vertragsnaturschutz-Programms verpflichten sich immer mehr Landwirte freiwillig zu "naturschonender" Bewirtschaftung. Laut Landratsamt Haßberge haben sich zuletzt 205 Bauern des Landkreises mit 762 Feldstücken (im Bild eine Artenreiche Wiese am Haßbergtrauf) daran beteiligt und 333 000 Euro Förderung jährlich erhalten. Für die kommende Förderperiode bis 2024 meldeten die Landwirte mehr als die doppelte Fläche in dem Programm an. Foto: Robert Lauer/lra

10.05.2020

Hassberge

Immer mehr Flächen für den Naturschutz

Landwirte bekommen Geld vom Freistaat, wenn sie Teile ihrer Flächen extensiv bewirtschaften. Das wird auch im Kreis Haßberge mehr und mehr genutzt. » mehr

Hagen Stamm

07.05.2020

Sport

Ex-Sportler als Unternehmer: «Wie eine Keule erwischt»

Ob Sportshop-Besitzer, Restaurant-Chefin oder Fahrrad-Großhändler - auch ehemalige Top-Athleten müssen sich als Unternehmer derzeit durch die Corona-Krise kämpfen. Überall sind die Umsätze eingebroche... » mehr

07.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 7. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Mai 2020: » mehr

Michaela Probst-Steinmann an der Druckmaschine "Heidelberger Tiegel", die im Foyer der kultur.werk.stadt einen adäquaten Platz gefunden hat. Fotos/Repro: P. Tischer

04.05.2020

Coburg

Von der Druckerei zur kultur.werk.stadt

Ihr Urgroßvater hatte einst die Firma gegründet. 120 Jahre hatte sie Bestand. Nachfahrin Dr. Michaela Probst-Steinmann erzählt die Geschichte ihrer Familie und wie sich für sie der Kreis wieder schlos... » mehr

04.05.2020

Coburg

Rückblick auf eine "bombige" Amtszeit

Untersiemaus Ortschef Rolf Rosenbauer zieht ein positives Fazit der letzten sechs Jahre. Er verabschiedet fünf Gemeinderäte. » mehr

Über Kreuz gesetzte Bänder

04.05.2020

Lifestyle & Mode

So aufregend ist die Bademode 2020

Auch wenn die Urlaubsreise vielleicht ausfällt: Im Badeanzug und Bikini kann man immer in der Sonne liegen. Das sind die gefragten Modelle für die Saison 2020. » mehr

Coronavirus

02.05.2020

Region

Corona: Weiteres Todesopfer in der Region

Traurige Nachrichten: Im Landkreis Haßberge gibt es einen weiteren Todesfall durch das Coronavirus. Ein 80-jähriger Mann mit Vorerkrankung ist am Freitag in den Haßberg-Kliniken gestorben. » mehr

30.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 30. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. April 2020: » mehr

Bereits seit 15 Jahren geht Christoph Ebert in den rund 2400 Haushalten des Kehrbezirks Ebern und Umgebung ein und aus: erst als Azubi, dann als Geselle, Meister und ab 1. Mai als Bezirksschornsteinfeger.	Foto: Christin Ebert

29.04.2020

Region

Ablösung am Kamin

Christoph Ebert ist neuer Bezirksschornsteinfeger für Ebern und Umgebung. Er löst Wilhelm Schobert ab, der nach 49 Jahren in Schwarz den Ruhestand antritt. » mehr

Daimler

29.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise sorgt für heftigen Gewinneinbruch bei Daimler

Die Corona-Pandemie gibt bei Daimler weiter den Takt vor und macht alle Planungen des Autobauers zunichte. Auch finanziell muss der Konzern viele Federn lassen - und Vorstandschef Källenius jetzt das ... » mehr

Das Schlossareal von Weißenbrunn in rot mit dem zukünftigen Parkplatz, hier gelb schraffiert. Foto: Geiling

28.04.2020

Region

Parkplatz bereitet Kopfzerbrechen

Bei Schloss Weißenbrunn sollen Stellplätze für PKW entstehen. Schwierigkeiten ergaben sich zunächst daraus, dass sich die Fläche in einer Schutzzone befindet. » mehr

Vor einiger Zeit überzeugten sich die Kreisräte von der Notwendigkeit der Sanierung des Hallenbades in Hofheim.

28.04.2020

Region

Planungen für die Bäder schreiten voran

In einer Sitzung des speziell eingerichteten Ferienausschusses ging es in dieser Woche um die Sanierung des Hallenbades in Hofheim. Ebenfalls auf der Agenda stand die Errichtung eines Kombibades. » mehr

Bayer-Hauptversammlung

28.04.2020

dpa

Online-Hauptversammlungen: Was bedeuten sie für Aktionäre?

Proteste vor der Halle, lautstarke Kritik von Aktionären, Sitzungsmarathon - alles das bleibt Vorständen deutscher Großkonzerne in diesem Jahr erspart. Wegen der Corona-Krise verlagern Unternehmen ihr... » mehr

27.04.2020

Region

Die goldenen Zeiten von Alfred Trebes

Diakon war er nicht immer. Zur Kirche berufen dagegen schon. Der Herr hat ihn jedoch auf einen Umweg geschickt. Nun feiert er sein 25. Jubiläum als Diener Gottes. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider durfte ein Gesichtsvisier zur Probe aufsetzen.

27.04.2020

Region

Visiere statt Masken

Die 3-D-Drucker rattern Tag und Nacht, um die Alternativen zu Mund- Nase-Bedeckungen zu produzieren. Landrat Wilhelm Schneider ist begeistert. » mehr

26.04.2020

Region

Virus fordert zwei weitere Tote

Kreis Haßberge - Traurige Nachrichten: Im Landkreis Haßberge gibt es einen weiteren Todesfall durch das Coronavirus. Das teilt Das Landratsamt am Sonntag in einer Pressemeldung mit. » mehr

Der eine geht, der andere rückt nach (von links): die neue Geschäftsstellenleiterin Sandra Kob, die neue Bürgermeisterin Nina Liebermann, der scheidende Bürgermeister Werner Thomas sowie der scheidende Geschäftsstellenleiter Dieter Scherbel. Foto: Koch

24.04.2020

Region

Bodelstadt: Solide Finanzen für die Nachfolgerin

Nach 24 Jahren war es für Bürgermeister Werner Thomas die letzte Sitzung. Und auch die endete mit einem einstimmigen Votum. » mehr

Peter Jonas

23.04.2020

Deutschland & Welt

Großer Opern-Revolutionär: Sir Peter Jonas gestorben

Fast 15 Jahre lang stand Peter Jonas an der Spitze der Bayerischen Staatsoper. 2006 zog er sich zurück - der Kontakt zur Oper und ihrem Ensemble riss jedoch nicht ab. Jetzt muss die Oper die traurige ... » mehr

Reisekaufmann Klaus Wichler (rechts) bei der symbolischen Übergabe der Masken in Haßfurt, über die sich Landrat Wilhelm Schneider (links) besonders freute. Fotos: Geiling

21.04.2020

Region

Landkreis erhält 60 000 Masken

Ab dem 27. April besteht in Bayern die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Eine Hilfe bei der Umsetzung der Vorgabe ist in den Haßbergen Klaus Wichler, der seine Kontakte spielen ließ. » mehr

Coronavirus

Aktualisiert am 20.04.2020

Region

Landkreis Haßberge beklagt einen weiteren Todesfall

Im Landkreis Haßberge gibt es einen weiteren Todesfall, der mit einer Corona-Infektion in Zusammenhang gebracht wird. » mehr

Mitarbeiter von Krankenhäusern, Reha- und Pflegeeinrichtungen sind während ihrer Arbeit einer besonders großen Gefahr der Ansteckung ausgesetzt. Eine Bonuszahlung des Freistaats soll sie entschädigen.	Archivfoto: René Ruprecht

17.04.2020

Region

Ein Zeichen der Anerkennung

Das Landratsamt Haßberge weist auf die mögliche Beantragung von Bonus-Zahlungen für Pflegekräfte hin. Ein Dank, dem auch der Landrat beistimmt. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider (links), Klinik-Vorsitzende Dr. Vera Antonia Büchner (Mitte) und Daniel Hund von der Firma Rösler bei der Übergabe der Masken vor dem Eingang der Klinik in Haßfurt. Foto: Haßberg-Kliniken/Marco Heumann

16.04.2020

Region

2500 Masken auch für die Haßberg-Kliniken

Haßfurt/Ebern - Nach Regiomed trifft nun auch Unterstützung für die Haßberg-Kliniken ein: Rösler Oberflächentechnik aus Memmelsdorf spendet 2500 Atemschutzmasken an die Haßberg-Kliniken. » mehr

Coronavirus

14.04.2020

Region

Coronavirus fordert erstes Todesopfer in Haßberge

Ein 83-Jähriger stirbt am Ostermontag in der Klinik in Haßfurt. Laut Landratsamt litt der Mann an Vorerkrankungen. » mehr

Nur noch ein Haufen Bauschutt: der Rest ehemaliger Gebäude der Weitramsdorfer Möbelfabrik Albrecht; rechts das frühere Bürogebäude, das auch die Kantine - den "Albrecht-Saal" - beherbergte. Er stand Vereinen und der Dorfgemeinschaft für Veranstaltungen offen.	Foto: Braunschmidt

13.04.2020

Region

Albrecht in Weitramsdorf geschreddert

Ein Teil der Möbelfabrik wird abgerissen. Wie das frei werdende Gelände künftig genutzt werden soll, ist noch unklar. » mehr

13.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 9. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April 2020: » mehr

Humboldt Forum

08.04.2020

Deutschland & Welt

Brand auf Baustelle des Humboldt Forums rasch gelöscht

Fette Rauchwolken über dem Stadtschloss: Ein Brand auf der Baustelle des Berliner Humboldt Forums sorgt für bange Minuten. Die Feuerwehr hat alles schnell im Griff. Doch steht die geplante Eröffnung? » mehr

13.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 8. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. April 2020: » mehr

In der Stabsstelle Infektionsschutz laufen alle Fäden im Kampf gegen Corona zusammen. Unser Bild zeigt Peter Friedrich im Gespräch mit Désirée Böhm, der Leiterin der Abteilung II Soziales und Gesundheit. Foto: Monika Göhr/Landratsamt Haßberge

07.04.2020

Region

Wettlauf gegen die Zeit

Detektivarbeit im Gesundheitsamt: In der Stabsstelle Infektionsschutz laufen alle Fäden im Kampf gegen die Weiterverbreitung des Corona-Virus zusammen. » mehr

05.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 6. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. April 2020: » mehr

Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) trifft sich regelmäßig zur Lagebesprechung. Unser Bild zeigt (von links) die örtlichen Einsatzleiter, THW-Ortsbeauftragten Christian Günther und Kreisbrandrat Ralf Dressel, FüGK-Leiterin Kristina Kramer sowie Landrat Wilhelm Schneider. Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

03.04.2020

Region

Mit vereinten Kräften gegen das Virus

Gemeinsam gegen Corona: Wie die Führungsgruppe Katastrophenschutz arbeitet, um die Ausbreitung der Virusinfektion einzudämmen. » mehr

Wilhelm Schmidbauer spricht während einer Pressekonferenz

03.04.2020

Region

Polizeipräsident lobt Corona-Disziplin der Bayern

Landespolizeipräsident Wilhelm Schmidbauer ist mit dem Verhalten der Bayern in der Corona-Krise zufrieden. «Ich kann ein ganz großes Lob aussprechen. Die ganz überwiegende Masse unserer Mitbürger und ... » mehr

03.04.2020

Region

Erste Corona-Patientin wieder gesund

Die erste Corona-Patientin im Landkreis Haßberge ist mittlerweile wieder gesund und wurde aus der häuslichen Quarantäne entlassen. Das berichtet das Landratsamt Haßberge in einer Pressemitteilung. » mehr

02.04.2020

Region

78 Corona-Fälle in den Haßbergen

Kreis Haßberge - Das Gesundheitsamt Haßberge bestätigte am Donnerstagnachmittag acht weitere auf das Corona-Virus positiv getestet Personen (Stand: Donnerstag, 2. April, 15.30 Uhr ). » mehr

Mit dem 1. April hat Vera Antonia Büchner den Posten der Vorstandsvorsitzenden der Haßberg-Kliniken übernommen. Ihr Vorgänger Stephan Kolck (links) und ihr künftiger Vorstandskollege Wilfried Neubauer (Mitte) sowie Landrat Wilhelm Schneider (rechts)begrüßten die "Neue" im Garten des Haßfurter Krankenhauses mit dem in der aktuellen Lage gebotenen Abstand. Foto: Haßberg-Kliniken/Marco Heumann

02.04.2020

Region

Verstärkt durch die Krise

Wechsel in den Haßberg-Kliniken: Dr. Vera Antonia Büchner übernimmt den Vorstandsvorsitz. Vorgänger Stephan Kolck bleibt als Sonderbeauftragter in der Corona-Krise mit in der Verantwortung. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider setzt Dr. Leonore Jahn und Dr. Ingo Schmidt-Hammer als "Versorgungsärzte" für den Landkreis Haßberge ein. Sie haben die Aufgabe, eine aus-reichende Versorgung mit ärztlichen Leistungen zu planen und zu koordinieren. Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

01.04.2020

Region

Neue Teststation für Hausärzte in den Haßbergen

Landrat Schneider hat am Dienstag Dr. Leonore Jahn und Dr. Ingo Schmidt-Hammer als Versorgungsärzte für den Kreis Haßberge eingesetzt. Aktuell sind 70 Personen positiv auf Covid-19 getestet. » mehr

Reifenwechsel

Aktualisiert am 01.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise macht den Reifenwechsel schwierig

Von Oktober bis Ostern sollen die Winterreifen eigentlich am Auto bleiben. Dieses Jahr dürfte es deutlich länger werden. » mehr

30.03.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 31. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2020: » mehr

27.03.2020

Region

Appell an Solidarität und Vernunft

Landrat Wilhelm Schneider richtet sich in einem offenen Brief an die Bewohner des Landkreises. Er bittet sie, ruhig und besonnen zu bleiben. » mehr

26.03.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 27. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. März 2020: » mehr

Reise um die Erde in 80 Tagen

26.03.2020

Deutschland & Welt

Die abenteuerlichsten Reisen finden im Kopf statt

Grenzen werden in Corona-Zeiten geschlossen, doch im Kopf kann man überall hin reisen. Bücher helfen dabei. » mehr

Das Licht brennt, Gottesdienste finden aber nicht statt.

26.03.2020

Region

Gottesdienstverbote verstören konservative Christen

Solche staatliche Gottesdienstverbote wie jetzt in der Corona-Krise gab es in der Geschichte des christlichen Abendlands noch nie. Kirchenobere nehmen das hin. Konservative Gläubige und Geistliche sin... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.