Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

WILHELM

Panzerkreuzer «SMS Scharnhorst»

05.12.2019

Brennpunkte

Wrack der «SMS Scharnhorst» vor den Falklandinseln entdeckt

Britische Forscher haben eigenen Angaben zufolge den im Ersten Weltkrieg versenkten Panzerkreuzer «SMS Scharnhorst» im Südatlantik entdeckt. » mehr

Dirigent Mariss Jansons

05.12.2019

Bayern

Dirigent Mariss Jansons wird in St. Petersburg beigesetzt

Im russischen St. Petersburg finden heute die Trauerfeierlichkeiten für den Stardirigenten Mariss Jansons statt. Nach einer Abschiedszeremonie in der Philharmonie soll der aus Lettland stammende Musik... » mehr

Loewe

05.12.2019

Bayern

Dr. Schneider übernimmt EMS-Fertigung von Loewe

Die oberfränkische Unternehmensgruppe Dr. Schneider übernimmt einen kleinen Teil der Fertigung des insolventen Fernsehgeräte-Herstellers Loewe. Das gab Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß am Donnerstag be... » mehr

04.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 5. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Dezember 2019: » mehr

04.12.2019

Kronach

Dr. Schneider produziert ab 2020 bei Loewe

Kommendes Jahr möchte das Unternehmen mit der Produktion neuer Bauteile beginnen. Ein Wandel im Autobau macht das nötig. » mehr

03.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 4. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Dezember 2019: » mehr

Die CSU Maroldsweisach hat nominiert. Mit dabei sind (von links): Melanie Gräbner, Tobias Vollert, Erhard Denninger, Wolfgang Willy Kettler, Marion Schneider, Rupert Fichtner, Heidi Müller-Gärtner, Harald Deringer, Larissa von Maydell-Schneider, Dieter Hepp, Christian Wokel, Christian Vogel, Eberhard Vogel und Henrik Stein. Foto: Ludwig Biener

02.12.2019

Hassberge

Die Mannschaft steht

Bei der Nominierungsversammlung des CSU Ortsverbandes in Maroldsweisach zeigen sich die Mitglieder voller Motivation. Unterstützung erhalten sie von Landrat Wilhelm Schneider. » mehr

Mariss Jansons

01.12.2019

Feuilleton

Mariss Jansons ist tot

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben. » mehr

Dirigent Mariss Jansons

02.12.2019

Boulevard

Dirigent Mariss Jansons gestorben

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben. » mehr

27.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 28. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. November 2019: » mehr

27.11.2019

Schlaglichter

Rundfunkbeitrag: ARD wird weiter sparen müssen

Die ARD wird aus Sicht ihres Vorsitzenden Ulrich Wilhelm mit Blick auf den künftigen Rundfunkbeitrag weiter sparen müssen. Unlängst hatte die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkan... » mehr

Volker Herres

27.11.2019

Boulevard

ARD-Mediathek mit mehr exklusiven Angeboten

Immer mehr Streaming-Anbieter drängen auf den Markt. Wie gehen die klassischen TV-Sender damit um? Die ARD setzt jetzt auf ihre Mediathek und plant Veränderungen. » mehr

Prof. Werner Sacher gab den Eltern in einem Fachvortrag Tipps, wie sie ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Fotos: Laetitia Colacicco

27.11.2019

Hassberge

Die wichtigsten Berater bei der Berufswahl

Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und die Bildungsregion Haßberge hatten zu einem besonderen Vortragsabend in den "Silberfisch" eingeladen. Im Fokus: die Eltern. » mehr

Laura Dahlmeier

27.11.2019

Sport

Ohne Dahlmeier: Erfolge oder Durststrecke für Biathleten?

Deutsche Biathlon-Erfolge gelten fast schon als selbstverständlich. Uschi Disl, Kati Wilhelm, Magdalena Neuner, Laura Dahlmeier - bei den Frauen gibt es seit vielen Jahren Titel und Medaillen in Serie... » mehr

Die Haßberg-KLiniken schreiben seit Jahren rote Zahlen. Mit der Förderung der Geburtshilfeabteilung in Haßfurt durch den Freistaat soll sich das Defizit verkleinern. Das Geld ist aber noch nicht gezahlt, also muss bei Bedarf vorerst der Landkreis wieder in die Bresche springen.	Archivfoto: Tanja Kaufmann

26.11.2019

Hassberge

Finanzspritze für den Notfall

Zum Jahresende wird es knapp im Budget der Haßberg-Kliniken. Fördergelder stehen noch aus. Der Landrat soll weitere Zahlungen veranlassen, damit der defizitäre Betrieb liquide bleibt. » mehr

Der Baumwipfelpfad bei Ebrach ist inzwischen eines der Wahrzeichen des Steigerwalds. Jetzt soll der Tourismus weiter gestärkt werden. Archivfoto: Nicolas Armer/dpa

26.11.2019

Hassberge

Mehr Geld für effektives Marketing

Haßfurt - Der Landkreis Haßberge will im kommenden Jahr deutlich mehr Geld für die Vermarktung des Tourismus im Steigerwald ausgeben. » mehr

Die Vertreter der Mittelschulen aus Ebern und Hofheim sowie der Wallburg-Realschule in Eltmann nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen. Foto: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

26.11.2019

Hassberge

Einsatz für eine lebenswerte (Um)Welt

Umweltschule Europa: so dürfen sich künftig, erstmals beziehungsweise erneut, die Mittelschulen aus Ebern und Hofheim sowie die Wallburg-Realschule Eltmann nennen. » mehr

Straße des 17. Juni

26.11.2019

Topthemen

5600 Trecker in Berlin: Bauern-Protest gegen Agrarpolitik

Sie sind mit Wut im Bauch nach Berlin gekommen: Tausende Landwirte verstopfen mit ihren Traktoren die Hauptstadt. Die Landwirte sehen sich von Umweltauflagen schikaniert und wollen mehr Wertschätzung. » mehr

Mit der neuen Orgel entsteht in der Marienkirche ein immenser Beitrag zur Kirchenmusik in den Haßbergen. Fotos: Snater

25.11.2019

Hassberge

Baustellenkonzert mit der neuen Orgel

Die Königsberger Marienkirche erhält eine neue Orgel mit 1525 Pfeifen. Kantor Matthias Göttemann gibt es einen ersten Eindruck von ihrer Klangfülle. » mehr

Verdorrte Bäume, wie hier in einem Waldstück bei Hofheim zu sehen, haben das Bild auch im Naturpark Haßberge geprägt - und sind Hinweise auf die wachsende Erwärmung des Weltklimas. Unter anderem diesem Problem möchte sich die "Heimat"-Offensive widmen, die Anfang Dezember zu ihrer Gründung einlädt.	Archivfoto: Gerhard Schmidt

24.11.2019

Hassberge

Startschuss für den "Klimalandkreis"

Grünenpolitiker Oliver Kunkel macht ernst mit seiner Klima-Bewegung "Heimat". Im Dezember lädt er zur Vereinsgründung ein. Im Februar sollen Politiker an den Tisch. » mehr

Der Wirtschaftsfaktor Tourismus und Freizeit wächst im Haßbergkreis. Vor allem die Erkundung der Region mit dem Rad wird zunehmend beliebter. Beim Tourismustreffen 2019 des Landkreises sprach man jedoch auch über Probleme und Herausforderungen, die dem Sektor noch immer anhaften. So ist es noch immer schwierig, an manchen Tagen während einer Radtour einen Gastronomen zu finden.	Symbolfoto: Tobias Hase/dpa

19.11.2019

Hassberge

Radeln mit dem Wow-Effekt

Gastgewerbe im Kreis Haßberge sollen noch mehr vom aufstrebenden Radtourismus profitieren. Der Weg dahin ist geebnet, an der gemeinsamen Umsetzung hapert es noch. » mehr

Eine neue "König der Instrumente" im alten Gewand entsteht in Königsberg in der Marienkirche. Foto: Snater

19.11.2019

Hassberge

Königin der Instrumente

Mit einem Baustellenkonzert in der Marienkirche am 22. November um 18 Uhr feiern die Bürger die lang ersehnte Orgel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. » mehr

Rundfunkbeitrag

18.11.2019

Brennpunkte

Entwurf: Kommission empfiehlt höheren Rundfunkbeitrag

Der Rundfunkbeitrag, den jeder Haushalt in Deutschland entrichten muss, ist seit Jahren nicht gestiegen. Sachverständige bringen jetzt ein Plus ins Spiel. » mehr

Hellingen erzielt einen Sonderpreis, den die Vertreter der Stadt Königsberg entgegennehmen: (von links) Stadträte Rudolf Gutjahr und Frank Slawik, Bürgermeister Claus Bittenbrünn, Landrat Wilhelm Schneider sowie die Kreisfachberater Johannes Bayer und Guntram Ulsamer. Fotos (2): Geiling

17.11.2019

Hassberge

Breitbrunn, eine Vorbildgemeinde

Beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" kürt die Jury die Gemeinde zur schönsten des Landkreises. Sie vertritt Haßberge 2020 beim Bezirksentscheid. » mehr

Der SPD-Kreisverband formulierte seine Ziele für die Kommunalwahlen in einer Talkrunde (von links): Frank Rebhan, Kanat Akin, Alexandra Kemnitzer, Tobias Ehrlicher, Carsten Höllein und Sabine König. Foto: P. Tischer

17.11.2019

Coburg

Landkreis-SPD gibt sich bescheiden

Die Kreistagsliste der Sozialdemokraten wird einstimmig verabschiedet. Die Mandatsträger üben sich dabei in leisen, dafür umso eindringlicheren Tönen. » mehr

Hier entsteht Genuss: Aus den Weinbergen im Landkreis Haßberge, hier bei Unfinden, kommen Jahr für Jahr buchstäblich ausgezeichnete Spitzenweine. Archivfoto: Rudi Hein

14.11.2019

Hassberge

In den Haßbergen reift Qualität

Bei der Fränkischen Weinprämierung 2019 überzeugen die Weine aus dem Abt-Degen-Weintal: Zehn Winzer heimsen 15 Gold-, 45 Silber- und 25 Bronzemedaillen ein. » mehr

Daimler-Chef Källenius

14.11.2019

Wirtschaft

Källenius gibt Daimler strikten Sparkurs vor

Weiter wachsen, aber nicht um jeden Preis. Und sparen, wo es geht. Daimler-Chef Källenius hat seine Zukunftsstrategie vorgelegt - und darin intensiv den Rotstift angesetzt. » mehr

Pfarrer Michael Thiedmann und Pfarrvikar Niah (links) segneten im Beisein der Besitzer Familie Christopher und Stefanie von Hugo das sanierte Fischerhaus. Fotos: Schmidt

11.11.2019

Hassberge

Dorfmittelpunkt erwacht zu neuem Leben

Das fränkische Wirtshaus, das im ehemaligen Fischerhaus untergebracht ist, wurde am Wochenende übergeben. Dieses ergibt mit dem Dorfladen einen Treffpunkt für alle Genrationen. » mehr

Kalenderblatt

11.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 12. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2019: » mehr

10.11.2019

Feuilleton

Neues Kunstmuseum für Unterammergau

Ein neues Museum für zeitgenössische Kunst öffnet mit einer Ausstellung des Künstlers Wolfgang Beltracchi in Unterammergau seine Türen. » mehr

Im Rahmen der Feier zum 60-jährigen Bestehen der Berufsfachschule für Pflegeberufe wurde der langjährige Leiter Udo Burger verabschiedet. Im Bild (vorne von links) Sebastian Remelé, Wiltrud und Udo Burger, Landrat Wilhelm Schneider und der leitende Medizinaldirektor Dr. Rainer Schuà sowie (hinten von links) der neue Schulleiter Dirk Niedoba, die Chefärztin Dr. Hildrun Schättin und der leitende Regierungsschuldirektor Norbert Kornder. Fotos: Langer

06.11.2019

Hassberge

60. Jahre Dienst am Nächsten

Pflegen will gelernt sein. Damit künftige Pfleger sicher wissen, was zu tun ist, gibt es unter anderem die Berufsfachschule für Pflegeberufe in Haßfurt. Diese feiert nun großes Jubiläum. » mehr

Hamburger Kunsthalle

06.11.2019

Boulevard

Impressionisten in der Hamburger Kunsthalle

Flirrende Landschaften und einfühlsame Porträts: Die Impressionisten revolutionierten Ende des 19. Jahrhunderts die Malerei. Wie, das zeigt jetzt eine Ausstellung in Hamburg. » mehr

Bei der Freigabe der Kreisstraße HAS 23 bei Prappach räumten Landrat Wilhelm Schneider und Bürgermeister Günther Werner eigenhändig die Sperrschilder zur Seite. Foto: Christian Licha

03.11.2019

Hassberge

Sie machen den Weg frei

Die Kreisstraße HAS 23 bei Prappach ist wieder für den Verkehr freigegeben. Gekostet hat die Rundumerneuerung rund 450 000 Euro. » mehr

Dekan Jürgen Blechschmidt sowie die beiden Synodalpräsidenten Charlotte Seitz und Gerhard Koch konnten im Rahmen des Dekanatsempfangs i wieder eine ganze Reihe verdienter Persönlichkeiten für deren 25- bzw. 50-jähriges ehrenamtliches Wirken auszeichnen.Von links nach rechts: Synodalpräsident Gerhard Koch, Margarete Widmann, Thomas Link, Ulla Herold, Ute Köttler, Hiltrud Denninger, Armin Bogendörfer, Günter Denninger, Dekan Jürgen Blechschmidt, Eberhard Laesch, Waltraud Müller, Anneliese Scharpf, Synodalpräsidentin Charlotte Seitz, Elke Holzheid und Walter Schmidt. Foto:jf

03.11.2019

Hassberge

"Wir dürfen nicht nachlassen, um für Mitmenschlichkeit zu werben"

"Vergessen wir die Vergangenheit?" Dazu referierte Themars Bürgermeister Hubert Böse beim diesjährigen Dekanatsempfang. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer (links) und stellvertretender Landrat Rainer Mattern (rechts) freuen sich mit den Herstellern der ausgezeichneten Coburger Spezialitäten.

31.10.2019

Coburg

Coburger Spezialitäten sahnen Preise ab

257 Produkte der Metropolregion Nürnberg standen zur Auswahl. Unter den Gewinnern waren dann auch vier Leckereien aus der hiesigen Genussregion. » mehr

Die Kirche Mariä Geburt in Gemeinfeld ist prächtig ausgeschmückt.

28.10.2019

Hassberge

Drei neue Glocken rufen die Gemeinde

Drei Glocken aus Pfaffendorf rufen bald die Gemeinfelder zum Gebet. Sie werden in einer Prozession ins Gotteshaus geleitet und gesegnet. » mehr

Bis Mitte des Jahres schwammen hier Schüler, Vereine und Kursleiter brachten ihre Mitglieder in Form. Jetzt ist das Wasser raus. Seit der Schließung des Zeiler Hallenbades sind die Gemeinden der Lebensregion plus im Maintal um einen Ersatz bemüht. Die Kosten .	Foto: Christian Licha

24.10.2019

Hassberge

Die schwierige Suche nach Ersatz

Gemeinden im Süden des Landkreises bemühen sich derzeit um ein Konzept für ein Allianzbad. Dabei gibt es im Hofheimer Land bereits eines. Ein Vergleich lohnt aber nur bedingt. » mehr

Ministerialbeauftragte Monika Zeyer-Müller (links) überreichte Schulleiterin Maria Eirich (rechts) die Ernennungsurkunde zur Oberstudiendirektorin.

24.10.2019

Hassberge

Maria Eirich ist die neue an der Spitze

Die bisherige Studiendirektorin ist bei den Schülern des Regiomontanus- Gymnasiums beliebt. Sie gilt als ausgeglichen, unaufgeregt, zugewandt und zielstrebig. » mehr

Mercedes-Stern

24.10.2019

Wirtschaft

Daimler liefert wieder bessere Zahlen

Das zweite Halbjahr wird besser, hat Daimler-Chef Källenius im Sommer angekündigt - und nun die ersten Zahlen dazu geliefert. An seinem Kurs hält er fest. Denn neue Sorgen kündigen sich schon an. » mehr

Kalenderblatt

23.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2019: » mehr

33. Medientage München

23.10.2019

Computer

Medientage: Wie Europa Facebook und Google kontern könnte

Internetriesen wie Google und Facebook sind in der Medienwelt Platzhirsche. Bei den 33. Münchner Medientagen sind sich Experten einig: Europa muss dem mehr - und Besseres - entgegensetzen. » mehr

Übertragungsrechte

23.10.2019

Sport

Fußball-EM 2024 bei Telekom - Free-TV-Partner gesucht

Über Geld wurde nicht gesprochen. Eines ist aber fix: Die Telekom sichert sich die TV-Rechte für die Fußball-EM 2024 in Deutschland. Nach dem Coup sollen Sublizenzen verkauft werden. Ein Manager des K... » mehr

Kalenderblatt

22.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Oktober 2019: » mehr

Rund 4800 Arbeitskräfte in Mainfranken sind im Bereich Kunststoffverfahrenstechnik tätig - 4000 davon im Kreis Haßberge. Wellrohre oder Leitungskanäle werden hier konzipiert, produziert und teils in die ganze Welt verkauft. In einem Technologietransferzentrum (TTZ) in Haßfurt sollen in Zukunft bis zu 60 Studenten jährlich einen Hochschulabschluss erlangen. Landrat Wilhelm Schneider konnte am Montagabend die positiven Beschlüsse unterzeichnen.	Fotos: Schuster

22.10.2019

Hassberge

Haßfurt wird Hochschulstandort

In der Landkreishauptstadt soll bis 2023 ein Zentrum für Kunststofftechnologie. entstehen. Das dortige Studium soll jungen Menschen und Unternehmen im Landkreis gleichermaßen zugute kommen. » mehr

Der Humor kam nicht zu kurz beim anrührenden Vokal-Konzert der "Octavians" in Sankt Moriz am Sonntag. Foto: Wilfried Paul

21.10.2019

Coburg

Wenn man Töne glitzern sieht

Die A-Capella-Formation "Octavians" reißt die Zuhörer in der Morizkirche zu begeistertem Beifall hin. Mit Stücken aus dem Frühbarock ebenso wie mit Popsongs. » mehr

20.10.2019

Kronach

Wenn das Auto zum Wohlfühlort wird

Die Firmen Dr. Schneider und Brose kümmern sich um Fahrzeuginnenräume. Die einen entwerfen alles, was man sieht, die anderen designen die "Unterwäsche". » mehr

Die Kooperationsvereinbarung für das Qualitätssiegel "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" unterzeichneten am Donnerstag Landrat Wilhelm Schneider (links) und der Vorstandsvorsitzende der Haßberg-Klinken Stephan Kolck. Dahinter Ideengeberin Monika Strätz-Stopfer (links) von der KOS (Koordinierungsstelle Selbsthilfegruppen) am Landratsamt und die Selbsthilfebeauftragte der Haßberg-Kliniken, Natalja Kruppa. Foto: Weinbeer

18.10.2019

Hassberge

"Insider" treffen auf Experten

Die Haßberg-Kliniken möchten "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" werden. Ein erster Schritt für dieses Qualitätssiegel ist bereits getan. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider (links) gratuliert Hermann Niediek zur Bürgermeisterkandidatur der CSU Burgpreppach. Foto: Schmidt

18.10.2019

Hassberge

Hermann Niediek tritt wieder an

Er war der einzige, der sich zur Wahl stellte. Der bisherige Burgpreppacher Bürgermeister möchte auch im nächsten Jahr für die Bürger da sein. » mehr

An vielen Infoständen regionaler und überregionaler Anbieter im Betrieblichen Gesundheitsmanagement konnte man sich Impulse holen. Foto: Christian Licha

18.10.2019

Hassberge

Gesundheit ist das höchste Gut

Der zweite Fachtag Betriebliches Gesundheitsmanagement in den Haßbergen leistet den Firmen wichtige Hilfe: Dabei, ihre Mitarbeiter fit und gesund zu halten. » mehr

Kalenderblatt

21.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2019: » mehr

Pariser Kunstmesse FIAC

17.10.2019

Boulevard

Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf Paris

Die Pariser Kunstmesse startet vor dem Hintergrund eines dynamischen Kunstmarkts. Auch erste Auswirkungen des Brexit-Chaos sind sichtbar: Galerist David Zwirner eröffnet eine Niederlassung in Paris. E... » mehr

Wollen gemeinsam weitermachen: Landrat Wilhelm Schneider und Staatsministerin Dorothee Bär.

15.10.2019

Hassberge

"Moderner, jünger, weiblicher"

So wie Ministerpräsident Markus Söder die CSU gerne haben möchte, so bemüht sich auch die CSU im Kreis Haßberge nach Kräften. Das zeigt sich auch bei der Nominierung der Kreistagskandidaten. » mehr

^