Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

WILHELM

Der Fraktionsvorsitzende der CSU im Kreistag, Günther Geiling.	Foto: tnk

15.10.2019

Hassberge

Große Aufgaben in der Kreispolitik

Eltmann - Einen Rückblick auf die zu Ende gehende Wahlperiode 20154-2020 gab am Montagabend in Eltmann der Fraktionsvorsitzende der CSU im Kreistag, Günther Geiling. » mehr

Die Unterschriften der Bürgerinitiative Eyrichshof nehmen Petra Meixner und Ute Linß (Mitte von rechts) von der Stadt Ebern entgegen. Weiter auf dem Foto (von links): Kerstin Fertsch-Angermüller, Adalbert Holzberg sowie (von rechts) Hermann von Rotenhan und Peter Fuchs. Foto: Helmut Will

15.10.2019

Hassberge

Bürgerinitiative übergibt Unterschriftenliste

754 Mal Nein: Die Auseinandersetzung über das geplante Hochregallager der Firma Uniwell in Eyrichshof geht in die nächste Runde. » mehr

Diese Frauen und Männer führen die CSU-Kreistagsliste an; von links MdL Steffen Vogel, Sebastian Ott, Heidi Müller-Gärtner, Alexander Bergmann, Staatsministerin Dorothee Bär, Volker Ortloff und Landrat Wilhelm Schneider.

15.10.2019

Hassberge

"Moderner, jünger, weiblicher"

So wie Ministerpräsident Markus Söder die CSU gerne haben möchte, so bemüht sich auch die CSU im Kreis Haßberge nach Kräften. Das zeigt sich auch bei der Nominierung der Kreistagskandidaten. » mehr

Musikalisch mischte der "Frankensima" Philipp Simon Goletz aus dem Frankenwald mit einem selbst verfassten musikalischem Querschnitt über das Gasthaus auf.

13.10.2019

Hassberge

Von wegen Wirtshaussterben

Seit 125 Jahren pulsiert das Leben im Tunnlsaal des Gasthauses Faber-Rädlein in Ibind. An einem Ehrenabend für geladene Gäste wird das Jubiläum gebührend gefeiert. » mehr

Kalenderblatt

10.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Oktober 2019: » mehr

10.10.2019

Kronach

Azubis legen starke Ergebnisse hin

Die IHK verabschiedet die Auszubildenden in ihr weiteres Berufsleben. Beim Festakt freut sich IHK-Vizepräsident Hans Rebhan nicht nur über eine Jahrgangsbestleistung. » mehr

Mit dem 365-Euro-Ticket sollen vor allem junge Menschen an den ÖPNV herangeführt werden - und diesem bestenfalls später auch offener gegenüber treten. Ab 2020 werden Schüler und Azubis daher auch nach der Fahrt mit dem Schulbus das ganze Jahr über kostenlos das Verkehrsnetz des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg nutzen können - auch hier in der Region. Seit 2018 gelten die Tarife des VGN auch im Kreis Haßberge.	Foto: Franziska Kraufmann/dpa

08.10.2019

Hassberge

Bus und Bahn werden attraktiver

Der Kreistag segnet weitere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV ab. Vom 365-Euro-Ticket sind Studenten und FSJler aber noch ausgenommen. Dafür bleiben die Preise in 2020 stabil. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider, Geschäftsführerin Haßberge Tourismus e.V. Susanne Volkheimer und Weinprinzessin Anna-Lena Werb. Foto: Haßberge Tourismus e.V. / Theresa Ott

07.10.2019

Hassberge

Regionales kann punkten

Bei der Mainfrankenmesse in Würzburg waren auch die Haßberge vertreten - mit Wein und Bier kommt man bestens an. » mehr

Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Das Geburtstagskind Stefanie Christoffel in die Mitte genommen haben Landrat Wilhelm Schneider und Hofheims Zweiter Bürgermeister Reinhold Giebfried.	Foto: Gerhard Schmidt

06.10.2019

Hassberge

Ein Sonntagskind wird 101 Jahre alt

Ihren 101. Geburtstag durfte Steffanie Christoffel in Hofheim feiern. Dazu gratulieren viele Ehrengäste - und auch der Ministerpräsident. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider und Regionalmanagerin Sonja Gerstenkorn freuen sich über die Förderzusage des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Foto: Katja Then

06.10.2019

Hassberge

Auch die Bürger sollen mitmachen

Das Regionalmanagement im Landkreis Haßberge erhält einen Förderbescheid in Höhe von 450 000 Euro. Vier Projekte sind bereits in Planung. » mehr

Pfarrer Johannes Heinze (Westhausen) sowie Pfarrer Martin Popp-Poseckadt und Diakon Albrecht Strümpfel (Maroldsweisach; von links) hielten in Hellingen den Dankgottesdienst. Fotos/Archivfotos: Gerhard Schmidt

04.10.2019

Hassberge

Damit die Verbindung nicht bröckelt

Auch in diesem Jahr feiern Maroldsweisach und Hellingen in Thüringen gemeinsam die deutsche Einheit. In die Jahre gekommen ist inzwischen die Verbindungsstraße. » mehr

Das Zeiler Hallenbad hat Ende Juli nach 45 Jahren für immer geschlossen. Ein möglicher Ersatz soll eine Erweiterung des Freibads sein. Die Lebensregion plus favorisiert den Standort Eltmann.	Archivfoto: Christian Licha

02.10.2019

Hassberge

Die Lösung liegt im Kombi-Bad

Die Schließung des Hallenbades in Zeil hinterließ im Maintal eine große Lücke. Ein Allianzbad soll diese nun füllen. Gutachter sehen in Eltmann einen günstigen Standort. » mehr

Die Mitglieder des Ausschusses für Bau und Verkehr konnten sich mit Landrat Wilhelm Schneider (7. von rechts) von der Notwendigkeit einer Sanierung ein Bild machen. Foto: Günther Geiling

27.09.2019

Hassberge

Es tropft aus den Wänden

Das Hofheimer Hallenbad ist sanierungsbedürftig. Der Ausschuss für Bau und Verkehr im Landkreis überzeugt sich davon vor Ort. Probleme bereitet vor allem das Schwimmbecken. » mehr

Paul Badura-Skoda

26.09.2019

Boulevard

Österreichischer Pianist Paul Badura-Skoda gestorben

Mit 90 Jahren gab er noch einen Beethoven-Abend im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Zuletzt war das Wirken des Pianisten Badura-Skoda von Krankheit gezeichnet. » mehr

Thomas Cook

26.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Bei Thomas Cook in Deutschland haben jetzt die Insolvenzverwalter das Sagen. Und die haben entschieden: Das Insolvenzrecht lässt vorerst keinen weiteren Betrieb zu. Auch schon bezahlte Reisen können b... » mehr

25.09.2019

Hassberge

Oliver Kunkel will doch nicht Landrat werden

Kreis Haßberge - Oliver Kunkel hat seine Kandidatur im Rennen um das Amt als Landrat zurückgezogen. » mehr

Norbert Scheuer

25.09.2019

Boulevard

Norbert Scheuer erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Ein kleiner Eifelort wird bei ihm zum Universum. Für seinen neuen Roman wird der Romancier Norbert Scheuer ausgezeichnet. » mehr

Kalenderblatt

24.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 25. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. September 2019: » mehr

Das Technische Hilfswerk Haßfurt wurde ebenfalls alarmiert und brachte Spezialgerät an die Einsatzstelle. Mit einem Bahnrettungssatz und Draisinen konnten Verletzte schnell und sicher vom Zug zu den Patientenablagen transportiert werden.

24.09.2019

Hassberge

Gewappnet für den Katastrophen-Fall

260 Einsatzkräfte übten bei Ebern den Ernstfall: In einem Übungs-Szenario hatte ein Zug ein Auto mitgeschleift. Die Helfer mussten sich um 40 Verletzte kümmern. » mehr

Der frischgebackene Meister Erik Burkhardt aus Presseck/Oberfranken erläutert hier den Besuchern seinen "Kluftschrank" mit der Holzart Rüster und sehr vielen Details im Innenbereich. Fotos: Günther Geiling

24.09.2019

Hassberge

Ein Meisterstück neben dem anderen

"Handwerkliches Können und ästhetisches Geschick": Nicht nur der Landrat verteilt bei der Verabschiedung der Schreinermeister Lob. » mehr

Kalenderblatt

23.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2019: » mehr

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber lobte in ihrer Rede die Jäger für Ihr Engagement für das Gemeinwohl. Fotos: Licha

22.09.2019

Hassberge

Kaniber feuert Jäger an

Die Bayerische Landwirtschaftsministerin beehrt Haßfurter Jäger zu deren 90. Verbandsjubiläum. Dabei spricht sie über die Herausforderungen im Ehrenamt. » mehr

Volker Ortloff wurde mit einem großen Vertrauensbeweis zum CSU-Bürgermeisterkandidaten gewählt; von links 2. Bürgermeister Michael Schlegelmilch, Volker Ortloff, CSU-Vorsitzende Claudia Glückert und MdL Steffen Vogel.	Foto: Geiling

22.09.2019

Hassberge

CSU Haßfurt nominiert Ortloff

Volker Ortloff geht 2020 ins Rennen um das Amt als Haßfurts Bürgermeister. Er möchte die Landkreishauptstadt grüner und digitaler machen. » mehr

Kalenderblatt

21.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 22. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. September 2019: » mehr

Bunte Plakate mit provokativen Sprüchen gehörten selbstverständlich zum Repertoire der Demonstranten.

21.09.2019

Hassberge

Klima-Demo: Jetzt ziehen auch die Großen mit

Der Schulstreik von "Fridays for Future" deutlich gewachsen: Hunderte Menschen demonstrieren am Freitag für den Klimaschutz - diesmal explizit auch Eltern, Großeltern. » mehr

Die angrenzenden Nachbarn und Interessente waren zum Richtfest eingeladen.

19.09.2019

Hassberge

Der Rohbau steht

Das neue Königsberger Seniorenhaus feiert Richtfest. Die moderne Pflegewohnanlage soll planmäßig im Sommer 2020 eröffnet werden. Das Interesse ist bereits groß. » mehr

Für Landrat Wilhelm Schneider gab es ein "Steuerrad", für seine Frau Larissa Blumen. Zur Nominierung gratulierten stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Holger Baunacher (links) sowie stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Heidi Müller-Gärtner und CSU-Kreisvorsitzender MdL Steffen Vogel.	Foto: Günther Geiling

16.09.2019

Hassberge

99 Prozent für Wilhelm Schneider

Die CSU geht mit dem Amtsinhaber in den Landratswahlkampf. Der Kandidat zieht eine positive Sechs-Jahres-Bilanz und will seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen. » mehr

Er sieht viele Möglichkeiten, den "Landkreis mit Zukunft" zu gestalten: Wolfgang Brühl (rechts) im Gespräch mit dem Untermerzbacher Bürgermeister Helmut Dietz (Mitte) und der SPD-Kreisvorsitzenden Johanna Bamberg-Reinwand.	Foto: privat

16.09.2019

Hassberge

SPD setzt auf Wolfgang Brühl

Kreisvorstand schlägt den 51-jährigen Knetzgauer als Landratskandidaten vor. Der will mit dem Slogan "Landkreis mit Zukunft" für die Sozialdemokraten den Chefsessel erobern. » mehr

Ein Feuer im Maschinenraum eines Schubleichters galt es zu löschen.

18.09.2019

Hassberge

Kein Sand im Getriebe

125 Kräfte verschiedener Rettungsdienste arbeiten bei einer Großübung zusammen. Dabei zeigen sie, dass sie für den Fall einer echten Krise gewappnet sind. » mehr

Freuen sich über das bestandene Examen: Die 18 neuen Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger mit ihren Lehrkräften und den offiziellen Gästen der Verabschiedung.	Foto: Veit-Maria Oertel/Leopoldina

18.09.2019

Hassberge

Mit dem Examen in die Zukunft

18 frisch gebackene Krankenpfleger erhalten ihre Abschlusszeugnisse. Auch die Ausbilder freuen sich über sehr gute Noten. » mehr

Diese Nachwuchsleute legten mit Erfolg die modulare Truppausbildung ab (Namen siehe Text). Mit auf dem Bild links Kreisbrandmeisterin Simone Halbig, rechts KBI Peter Hegemann und 5. Von rechts KBM Andreas Franz.

17.09.2019

Hassberge

Ehrungen für verdiente Floriansjünger

Mehr als 25 Jahre Dienst für die Feuerwehr verdienen größten Respekt. Der Meinung ist auch Landrat Wilhelm Schneider. » mehr

Die Städtepartnerschaft zwischen Unterammergau und Ermershausen ist besiegelt. Die beiden Schilder an den Ortseingängen werden künftig von der Gemeindepartnerschaft berichten. Foto: Schmidt

17.09.2019

Hassberge

Aus dem Protest wuchs Freundschaft

Ermershausen und Unterammergau besiegelten ihre Partnerschaft. Aber der gemeinsame Kampf gegen die Zwangsreform verbindet nicht nur sie. » mehr

Blick auf die S-Bahn

04.10.2019

Reisetourismus

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg. » mehr

Kalenderblatt

19.09.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 19. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. September 2019 » mehr

18.09.2019

Region

Innovationen nehmen Fahrt auf

Das IZK feiert den erfolgreichen Abschluss des „Verbindungsbüros Kronach“. Fast 70 Unternehmen haben sich inzwischen vernetzt – und zusammen viel erreicht. » mehr

Alexander von Humboldt

13.09.2019

Deutschland & Welt

Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

Naturforscher und Gegner der Sklaverei - Alexander von Humboldt war seiner Zeit voraus. Zu seinem 250. Geburtstag sind seine Erkenntnisse aktueller denn je. » mehr

Der Coburger Künstler Benno Noll (rechts) schuf die Hommage an Alexander von Humboldt, die Museumsdirektor Dr. Carsten Ritzau dank einer Spende der VR-Bank für das Naturkundemuseum erwerben konnte. Foto: Ungelenk

09.09.2019

NP

Genialer Forscher und Humanist

Ins Berliner Humboldt- Forum hat es Benno Nolls Hommage zwar nicht geschafft. Doch zum 250. Geburtstag des Universalgelehrten ziert das Werk das Coburger Naturkundemuseum. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

NP

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

Erschöpft, aber glücklich und gut gelaunt kamen am Freitag die Kreuzberg-Wallfahrer wieder in Haßfurt an.	Fotos: Licha

08.09.2019

Region

Kreuzberg-Wallfahrer kehren heim

Die Freude ist groß, als die Pilger in Haßfurt einlaufen. Manch einer ist zum ersten Mal dabei, andere schon seit den Anfängen. » mehr

Festakt zur Eröffnung des Bauhaus Museums

08.09.2019

Deutschland & Welt

«Unerschöpfliche Quelle» - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Ein Haus für das Bauhaus. Ein Museum aus Glas - in Dessau, wo die avantgardistische Schule für Kunst, Architektur und Design ihre Blütezeit erlebte. Für die Kanzlerin sind die Bauhausideen unerschöpfl... » mehr

05.09.2019

Reise

Wald am Wasser

Wo sich das Grün der Küstenwälder zum Tiefblau der Ostsee gesellt: Zu Gast auf der Insel Usedom, einem der sonnenreichsten Orte Deutschlands » mehr

Das Bläseroktett der Staatskapelle Berlin eröffnete die neue Konzertreihe auf Schloss Hafenpreppach. Foto: Wilfried Paul

02.09.2019

NP

"Gassenmusik" im Schlosshof

Stimmungsvolles Wandelkonzert im Schlosshof Hafenpreppach: Acht Musiker der Staatskapelle Berlin eröffnen das Programm der "HIMS-Academy". » mehr

Um 3,5 Hektar kann der Solarpark neben der Bundesstraße erweitert werden. Des Weiteren hat der Untersteinacher Gemeinderat keine Einwände gegen ein weiteres Solarfeld bei Gumpersdorf. Dann muss aber mit Freiflächen-Photovoltaik auf Untersteinacher Gebiet Schluss sein, ist die einhellige Meinung des Gremiums.	Foto: Klaus Klaschka

30.08.2019

Region

Grünes Licht für neuen Solarpark

Bei Obersiemau wird eine große Photovoltaikanlage entstehen. Die Entscheidung dafür fiel denkbar knapp aus. » mehr

Führungswechsel

30.08.2019

Überregional

Große Zäsur: Hoeneß geht, Hainer kommt - Fragen erlaubt

Uli Hoeneß hat die Entscheidung über seine Zukunft publik gemacht. Zu den Gründen hat er sich konkret noch nicht geäußert. Entsprechend spannend dürfte die heutige Pressekonferenz werden. » mehr

Kästners "Sirenengesänge" erklingen im Rudolstadter Schminkkasten. Foto: Anke Neugebauer

30.08.2019

NP

Erich Kästner, der humorvolle Pessimist

Rudolstadt - Am Vorabend seines Theaterfestes lädt das Theater Rudolstadt, am 7. September um 20 Uhr, zur ersten Premiere in die Studiobühne Schminkkasten ein: "Leben ist immer lebensgefährlich - Sire... » mehr

Seit Kurzem können sich Interessierte über die Webseite der Vhs für die Kurse des zweiten Halbjahres 2019 anmelden. Besondere Schmankerl werden zur Feier des 100-jährigen Bestehens der Volkshochschulen in Deutschland angeboten: Schnupperkurse im Tai Chi oder Philosophieren, eine Bierverkostung oder ein Abend mit dem fränkischen Kabarettisten Mäc Härder - allesamt kostenlos. Schnell sein lohnt sich aber: Die Anzahl der Karten ist begrenzt.	Foto: Katrin Lyda

29.08.2019

Region

Vhs präsentiert Geburtstagsprogramm

Die Vhs im Kreis Haßberge gibt die Kurse für die zweite Hälfte des Jahres bekannt. Den runden Geburtstag der Bildungseinrichtungen will man gleich mehrfach feiern. » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

24.08.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 18. August 1979: Unter der Überschrift "Sprüche, aber keine Kläranlagen" beschäftigt sich Robert Künzel in seinem Leitartikel mit mangelndem Umweltschutz in der DDR: "Das ist auch im Coburger... » mehr

Mit Dorothee Bär, der Staatsministerin für Digitalisierung, dem Landtagsabgeordneten Steffen Vogel und Landrat Wilhelm Schneider waren kompetente Ansprechpartner vertreten, die mit Gunter Krines, Sebastian Pollach und Otto Kirchner über die Digitalisierung diskutierten. Foto: Licha

25.08.2019

Region

Digitalisierung bietet viele Chancen

Die Beteiligten einer Podiumsdiskussion sind sich einig: der Fortschritt bietet mehr Vor- als Nachteile. So werde man beispielsweise im Beruf wesentlich flexibler. » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Chemnitz-Prozess: Verteidiger legen Rechtsmittel ein

Kurz nach der Verurteilung ihres Mandanten wegen der tödlichen Messerattacke in Chemnitz haben die Verteidiger Rechtsmittel eingelegt. Die Richter hatten den 24-jährigen angeklagten Syrer zu neun Jahr... » mehr

Die Tierschutzorganisation PETA warnt seit Jahren vor den Risiken bei der Nutzung von Pferden vor Kutschen.

22.08.2019

Region

Nach tragischem Unfall: Tierschützer fordern Kutschverbot

Nach dem tragischen Kutsch-Unfall am Mittwoch bei Eltmann schaltet sich nun die PETA ein: Sie appelliert an den Landrat der Haßberge. » mehr

Alaa S.

22.08.2019

Deutschland & Welt

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

^