Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Artikel zum Thema

WILHELM

20.07.2020

Brennpunkte

Auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Routen zum Wandern auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Ausw... » mehr

Altenstein ist einer der Orte, die ab kommendem Mai mit dem Burgenwinkel-Express erreichbar sein sollen. Eine andere Burgruine, die Nachbarin aus Lichtenstein, erhält dagegen keinen Haltepunkt: Pfarrweisach stimmte ebenso wie Burgpreppach gegen den Beitritt zur VGN-Freizeitlinie. Foto: NP Archiv

19.07.2020

Hassberge

Kreis Haßberge - Der sogenannte Burgenwinkel ist der ganze Stolz des nördlichen Landkreises: geschichtsträchtige Burgruinen wie in Altenstein oder Lichtenstein, eindrucksvolle Ansichten wie die

Ab 1. Mai 2021 fährt eine zusätzliche Buslinie im nördlichen Landkreis Sehenswürdigkeiten an. Burgpreppach und Pfarrweisach sind nicht dabei: Die Gemeinderäte stimmten gegen den Beitritt. » mehr

Auf dem Beethoven-Wanderweg rund um Königswinter: Drachenfelsplateau mit Tafel und Ausblick.

20.07.2020

Oberfranken

Auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Routen zum Wandern auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Ausw... » mehr

Lea Weier, Nico Senff und Niklas Zillig (von links) bei der launigen Schülerabiturrede.

17.07.2020

Region

Ab(i) in die Freiheit - Corona zum Trotz

Unter erschwerten Bedingungen - so kann man den Schulabschluss 2020 am FRG wohl am besten beschreiben. Trotzdem haben die Eberner Schüler das Beste draus gemacht. » mehr

Rundfunkrat

14.07.2020

Deutschland & Welt

Europa braucht eigene Digital-Infrastruktur

Giganten aus den USA und China dominieren das Internet: Konzerne wie Facebook, Amazon, Google, Netflix und Alibaba. «Höchste Zeit» für eine europäische Alternative, mahnen Experten in einem neuen Vors... » mehr

Die aktuellen Sanierungsarbeiten am Westtrakts des Hauptgebäudes des Haßfurter Schulzentrums gehen ihrem Ende entgegen. Es sind noch die letzten Gerüste zu sehen. Foto: Geiling

10.07.2020

Region

Auf dem Weg zum Technologiezentrum

Das Grundstück, auf dem das TTZ eingerichtet werden soll, geht nicht an den Zweckverband über. Es wird nur vertraglich kostenfrei zur Verfügung gestellt. » mehr

Jede Menge Elektroschrott, der hier zur Wiederverwertung gesammelt wird. Foto: Günther Geiling

07.07.2020

Region

Mehr Abfall während der Krise

Der neue Umwelt- und Werkausschuss hat sich im Kreisabfallzentrum in Wonfurt umgesehen. Im Fokus dabei stand unter anderem die Menge des Materials, das hier immer noch abgeliefert wird. » mehr

Im VGN-Bereich profitieren rund 360 000 Schüler, Azubis und andere Berechtigte von den Vergünstigungen durch das 365-Euro-Ticket - auch in Ebern.	Foto: tnk

05.07.2020

Region

Für einen Euro am Tag in der Region unterwegs

Ab 1. August gilt für Schüler und Auszubildende das 365-Euro-Ticket im VGN. Eine Erweiterung nach Würzburg ist noch in Arbeit. » mehr

05.07.2020

Region

SÜC geben Steuersenkung an Kunden weiter

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise beschlossen, die Umsatzsteuer vom 1. Juli bis zum 31. Dezember dieses Jahres abzusenken. » mehr

Fast aus dem Grünen heraus erhebt sich hier der dreistöckige Neubau des "Friedrich-Rückert-Gymnasiums" (links) neben der Mensa (rechts).

02.07.2020

Region

Beste Noten für den Neubau

Das hört man gern und vor allem nicht oft: Der Neubau des Gymnasiums in Ebern liegt nicht nur voll im Zeit-, sondern auch im Kostenplan. Möglicherweise sogar noch darunter. » mehr

Nordsee - Cuxhaven

02.07.2020

Reisetourismus

Nordsee vs. Ostsee: Was Urlauber an die Küsten zieht

Millionen Urlauber in Deutschland fahren jedes Jahr ans Meer. Doch Küste ist nicht gleich Küste. Wer es mild und romantisch mag, bevorzugt die Ostsee. Wilder und rauer geht es hingegen an der Nordsee ... » mehr

Straßburger Münster

02.07.2020

Reisetourismus

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Morgens Kanäle und Kathedrale, nachmittags Europaviertel? Wer Straßburg auf seine Hotspots reduziert, verpasst Naturoasen, lebendige Viertel und die sehenswerte Neustadt. » mehr

Schloss Friedrichsfelde

30.06.2020

Reisetourismus

Der Tierpark Berlin wird 65

Wettrüsten - das ging im Kalten Krieg in Berlin auch mit Tieren. Die Geschichte des Tierparks Berlin klingt manchmal so wild wie manche seiner Bewohner. Heute hat er wieder eine Zukunft. » mehr

Angermünde

26.06.2020

Reisetourismus

Wo es in Berlin (fast) so schön wie in der Ferne ist

Wenn die große weite Welt in dieser Saison wegen Corona etwas kompliziert ist, wird es eben eine Weltreise innerhalb Berlins. Doch wo fühlt sich die Hauptstadt besonders anders an - gar ausländisch? » mehr

25.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 26. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juni 2020: » mehr

Freuen sich auf die Eröffnung des Schlosshotels im Oktober (von links): Ralph Veil, Silvia Hacker-Notar, die neuen Pächter Alexandra Rehberger mit Sohn Leopold, Andreas Rehberger und Ingo Michael Regner.	Foto: Martin Raab

25.06.2020

Region

Liebe auf den ersten Blick

Ab Oktober hat Schloss Hohenstein ein neues Pächterpaar. Alexandra und Andreas Rehberger setzten auf den Luxus des Einfachen. » mehr

Hans Albers

25.06.2020

Reisetourismus

Der Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg

Mehr Park, weniger Gräber: Weil sich die Bestattungsrituale ändern, wandeln sich auch die Friedhöfe. Das gilt auch für den größten Parkfriedhof der Welt in Hamburg-Ohlsdorf. » mehr

24.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 25. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Juni 2020: » mehr

23.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 21. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Juni 2020: » mehr

Gipfel der Benediktenwand

24.06.2020

Reisetourismus

Wandertour auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Wanderrouten auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Auswahl. » mehr

15.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 16. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juni 2020: » mehr

Noch ist das Wellenbecken verwaist - auch weil Reinigen und Ausbessern noch anstehen.	Foto: Frank Wunderatsch

15.06.2020

Region

Corona-Auflagen: Aquaria will nachbessern

Kein Wellenbecken und auch kein Planschbereich: Die Auflagen im Freibad stoßen bei Familien auf Unmut. Deshalb werden jetzt Lösungen gesucht. » mehr

Schloss Wörlitz

15.06.2020

Deutschland & Welt

Restaurierung von Schloss Wörlitz nach 20 Jahren beendet

Park und Schloss Wörlitz sind Meisterwerke der Kunst. Die Restaurierung hat sich etwas gezögert, doch jetzt ist es vollbracht. » mehr

15.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 13. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Juni 2020: » mehr

Sie eröffneten die erneuerten Ortsdurchfahrten von Rügheim und Römershofen am Freitag im vorgeschriebenen Sicherheitsabstand (von links) Manfred Rott vom Straßenbauamt Schweinfurt, Reinhold Giebfried (Zweiter Bürgermeister Hofheim), Paul Knoblach (Landtagsabgeordneter), Robert Stolz von der Baufirma Stolz, Michael Fuchs (Leiter Staatliches Bauamt Schweinfurt), Stadträtin Britta Lutz, Siegfried Burger (Vorsitzender Dorfgemeinschaft Rügheim), Landrat Wilhelm Schneider, Landtagsabgeordneter Steffen Vogel und Königsbergs Bürgermeister Claus Bittenbrünn. Foto: Martin Schweiger

12.06.2020

Region

Erleichterung für Autofahrer und Anwohner

Die Ortsdurchfahrten in Rügheim und Römershofen sind erneuert. Das bedeutet freie Fahrt für bis zu 6000 Fahrzeuge am Tag. Auch die Anlieger freut es, dass die Bauarbeiten nun endlich ein Ende haben. » mehr

Die Besatzung eines zufällig auf der anderen Seite des Bahnübergangs wartenden Krankentransportwagens der Johanniter Unfallhilfe konnte sich umgehend um das Kind kümmern, bis der Rettungswagen an der Einsatzstelle eintraf.

10.06.2020

Region

Coburger Aquaria: Schilderflut statt Wellenbad

Diesen Samstag soll die Saison für Coburgs Schwimmer anfangen. Wassersportler müssen sich aber auf eine ungewohnte Atmosphäre im Aquaria einstellen. » mehr

Ulrike Gantenberg

23.06.2020

Geld & Recht

Konflikte ohne Richter beilegen

Ob bei einem Streit zwischen Nachbarn, Erben oder in Trennung lebenden Ehepartnern: Selten ist ein Gerichtsprozess der ideale Weg, um Konflikte beizulegen. Doch es gibt außergerichtliche Alternativen. » mehr

Drei Jungtiere versorgt das Storchenpaar, das auf einem stillgelegten Schlot im Sonneberger Unterdorf einen Horst gebaut hat. Bald dürften die Kleinen groß genug sein, um über den Rand des Nestes zu lugen. Foto: Kemnitzer

07.06.2020

Region

Dreifaches Babyglück bei Adebars

Erstmals hat sich im Sonnefelder Unterdorf ein Storchenpaar angesiedelt. Und Nachwuchs bekommen. Jetzt hofft man auf eine Fortsetzung. » mehr

Dirk Mund

04.06.2020

Reisetourismus

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Der Sand paniert die Haut? Der Strandkorb hält den Wind ab und ist an deutschen Küsten nicht mehr wegzudenken. Dort, wo er einst erfunden wurde, entsteht er noch heute in Handarbeit. » mehr

Immer wieder rückt die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in den Fokus. Der Kulmbacher Kreisverband reiht sich dabei in eine Serie von Vorfällen in Frankfurt/Main und Thüringen ein.	Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

03.06.2020

Oberfranken

Der AWO-Bundesverband will aufräumen

Beim Kulmbacher Kreisverband stehen Vorwürfe von Vetternwirtschaft im Raum. Nun sollen externe Prüfer die Vorgänge dort unter die Lupe nehmen. » mehr

01.06.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 2. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni 2020: » mehr

Ilse und Berthold Wunderlich konnten am Donnerstag in Sulzbach ihre Eiserne Hochzeit feiern. Foto: Schweiger

01.06.2020

Region

Beim Tanz hat es gefunkt

Die Eiserne Hochzeit feierte man jüngst im Hause Ilse und Berthold Wunderlich. Das Ehepaar geht seit 65 Jahren gemeinsam durchs Leben. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider mit Jobentdeckerin Jule, die 2019 am Projekt teilnahm, und Bildungskoordinatorin Anja Güll freuen sich auf viele Anmeldungen von Betrieben aus dem Landkreis. Foto: Melanie Lurz/Landratsamt Haßberge

01.06.2020

Region

Jugendliche blicken hinter Firmen-Kulissen

Trotz Corona: Auch heuer sind in den Sommerferien wieder Jobentdecker im Landkreis Haßberge unterwegs. Unternehmen können sich jetzt bewerben. » mehr

31.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 1. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Juni 2020: » mehr

30.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 31. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Mai 2020: » mehr

29.05.2020

Region

Von Störchen, Brunsbier und dem Batze

Im Frankenwald haben sich bis heute viele Bräuche erhalten. Und manch ein Aberglaube ist auch dabei. So einiges gibt es etwa zu beachten, wenn sich Nachwuchs ankündigt oder zur Welt kommt. » mehr

Humboldt Forum erhält Kreuz

29.05.2020

Deutschland & Welt

Das Kreuz thront auf dem Berliner Stadtschloss

Steht das Kreuz als Symbol des Christentums auch für Kolonialismus? Das rekonstruierte Stadtschloss in Berlin hat ein Kreuz aufgesetzt bekommen. Für Kritiker hat das Humboldt Forum damit eine Chance v... » mehr

Bei einer Analyse: Klärwärter Ludwig Roland bei seiner Arbeit in der Kläranlage Maroldsweisach. Foto: Helmut Will

28.05.2020

Region

Roland Ludwig geht in den Ruhestand

Seit 1995 ist der Klärwärter in Maroldsweisach beschäftig. Zu seinem Aufgabengebiet gehörten insgesamt acht Kläranlagen, sieben Teich- und eine Tropfkläranlage. » mehr

27.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 28. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Mai 2020: » mehr

Freuen sich in gebührendem Abstand über die Auszeichnung als "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" (von links): Die Vorstandsvorsitzende der Haßberg-Kliniken, Dr. Vera Antonia Büchner, Landrat Wilhelm Schneider, Monika Strätz-Stopfer, Leiterin der KOS und die Selbsthilfebeauftragte der Haßberg-Kliniken Natalja Kruppa. Foto: Haßberg-Kliniken/Marco Heumann

22.05.2020

Region

Selbsthilfe stärker in den Fokus gerückt

Die Haßberg-Kliniken haben es geschafft: Sie erhalten das Qualitätssiegel "selbsthilfefreundliches Krankenhaus". » mehr

Hand in Hand für den Landkreis Haßberge: Landrat Wilhelm Schneider (links) und der Örtliche Einsatzleiter Christian Günther (rechts) zusammen mit Oberstleutnant Rainer Zink (Zweiter von rechts) und Oberstleutnant Bernd Geisel . Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

17.05.2020

Region

Landrat dankt Bundeswehr für Hilfe

Seit Ministerpräsident Söder den Katastrophenfall ausgerufen hat, kooperieren unterschiedliche Behörden miteinander - ein Erfolgsmodell. » mehr

Sie haben gut lachen, denn nun beginnt der Ausbau der HAS 46 zur B 303 (on links): Alfons Schanz vom Landratsamt, Peter Ruck vom technischen Büro Eltmann, Allianzvorsitzender Bürgermeister Wolfgang Borst, Manfred Rott vom Staatlichen Bauamt, Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Hermann Niediek und Dominik Stroick von der Baufirma Stolz. Foto: Schmidt

14.05.2020

Region

Der Ausbau kann beginnen

Der offizielle Spatenstich ist erfolgt: Er setzt den Startpunkt für die Baumaßnahme von der Kreisstraße hinter dem Burgpreppacher Gemeindeteil Ibind bis zur B 303. » mehr

Ildiko Enyedi

14.05.2020

Deutschland & Welt

Regisseurin Ildiko Enyedi überstand Corona-Erkrankung

Filmregisseurin Ildiko Enyedi sitzt der Schreck ihrer Corona-Erkrankung noch in den Knochen. Die Selbstisolierung nutzte sie, um einen kurzen «Quarantänefilm» zu drehen. » mehr

12.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 13. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Mai 2020: » mehr

Baustelle Humboldt-Forum

11.05.2020

Deutschland & Welt

Eröffnung des Humboldt Forums erneut verschoben

Die Rekonstruktion des Schlosses ist ebenso umstritten wie koloniale Ausstellungsstücke im Inneren: Das Humboldt Forum in Berlin sorgt schon vor Eröffnung für viel Diskussion. Nun zwingt Corona die Ba... » mehr

26.06.2020

dpa

Wie werde ich RS-Mechatroniker/in?

Die Bedeutung von Sonnenschutz nimmt mit steigenden Temperaturen zu. Den Einsatz smarter Technik kann man in einer eigenen Ausbildung lernen. Und beruflich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. » mehr

Im Rahmen des bayerischen Vertragsnaturschutz-Programms verpflichten sich immer mehr Landwirte freiwillig zu "naturschonender" Bewirtschaftung. Laut Landratsamt Haßberge haben sich zuletzt 205 Bauern des Landkreises mit 762 Feldstücken (im Bild eine Artenreiche Wiese am Haßbergtrauf) daran beteiligt und 333 000 Euro Förderung jährlich erhalten. Für die kommende Förderperiode bis 2024 meldeten die Landwirte mehr als die doppelte Fläche in dem Programm an. Foto: Robert Lauer/lra

10.05.2020

Region

Immer mehr Flächen für den Naturschutz

Landwirte bekommen Geld vom Freistaat, wenn sie Teile ihrer Flächen extensiv bewirtschaften. Das wird auch im Kreis Haßberge mehr und mehr genutzt. » mehr

Günter Hermann

07.05.2020

Überregional

Ex-Sportler als Unternehmer: «Wie eine Keule erwischt»

Ob Sportshop-Besitzer, Restaurant-Chefin oder Fahrrad-Großhändler - auch ehemalige Top-Athleten müssen sich als Unternehmer derzeit durch die Corona-Krise kämpfen. Überall sind die Umsätze eingebroche... » mehr

07.05.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 7. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Mai 2020: » mehr

Firmengründer Emil Patzschke und seine Ehefrau Anna.

04.05.2020

Region

Von der Druckerei zur kultur.werk.stadt

Ihr Urgroßvater hatte einst die Firma gegründet. 120 Jahre hatte sie Bestand. Nachfahrin Dr. Michaela Probst-Steinmann erzählt die Geschichte ihrer Familie und wie sich für sie der Kreis wieder schlos... » mehr

04.05.2020

Region

Rückblick auf eine "bombige" Amtszeit

Untersiemaus Ortschef Rolf Rosenbauer zieht ein positives Fazit der letzten sechs Jahre. Er verabschiedet fünf Gemeinderäte. » mehr

26.06.2020

Lifestyle & Mode

So aufregend ist die Bademode 2020

Auch wenn die Urlaubsreise vielleicht ausfällt: Im Badeanzug und Bikini kann man immer in der Sonne liegen. Das sind die gefragten Modelle für die Saison 2020. » mehr

^