Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

WOLFGANG KUBICKI

FDP-Bundesparteitag

28.04.2019

Brennpunkte

Frauen und Klima: FDP stellt sich vor Wahlen breiter auf

Wer an die FDP denkt, denkt an Steuersenkungen und Kampf gegen Bürokratie. Das soll nicht alles sein, meinen die Liberalen. Beim Parteitag in Berlin schlagen sie Pflöcke bei ganz anderen Themen ein. » mehr

FDP-Bundesparteitag

26.04.2019

Brennpunkte

Lindner mit soliden 86,6 Prozent als FDP-Chef bestätigt

Die FDP-Delegierten sind offensichtlich zufrieden mit dem Vorschlag ihres Parteichefs. Linda Teuteberg wird mit dem besten Ergebnis des Tages zur Generalsekretärin gewählt. Davon kann ihre Vorgängerin... » mehr

Merkel beim Bundespräsidenten

23.05.2019

Brennpunkte

Steinmeier ruft Bürger am Verfassungstag zum Einmischen auf

Deutschland feiert den 70. Jahrestag des Grundgesetzes. Und die Bürger feiern mit. Der Bundespräsident und die Spitzen des Staates diskutieren im Schloss Bellevue mit ihnen bei Kaffee und Kuchen über ... » mehr

Wolfgang Schäuble

22.04.2019

Brennpunkte

Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Für die AfD ist es klar: Ihr steht ein Vizepräsidentenposten im Bundestag zu. Allerdings hat sie dreimal vergeblich versucht, einen Kandidaten durchzukriegen. Nun kommt eine Klarstellung des Bundestag... » mehr

Greta Thunberg

29.03.2019

Boulevard

Greta Thunberg kommt zu Anne Will

Die 16-jährige «Fridays for Future»-Aktivistin aus Schweden bekommt in Deutschland den roten Teppich ausgerollt. Sie wird am Sonntag zu Gast in der Talkshow «Anne Will» sein. » mehr

«Fridays for Future»-Demo

29.03.2019

Brennpunkte

Mehr als 20.000 Teilnehmer bei Freitags-Klima-Demo in Berlin

Zum 15. Mal haben in Berlin Tausende gegen die Klimapolitik demonstriert. Ganz vorn mit dabei: Die Gründerin der Freitagsproteste, Greta Thunberg. In ihrer Rede gibt die 16-jährige Schwedin ein Verspr... » mehr

Lisel Heise

20.03.2019

Brennpunkte

Die Hundertjährige, die auszog, um den Stadtrat zu erobern

Die Freitagsproteste von Schülern werden weltweit als politisches Engagement der Jugend gelobt. Doch auch bei Senioren tut sich etwas: Eine Hundertjährige tritt zur Kommunalwahl an. Politprofis applau... » mehr

19.03.2019

Meinungen

In Würde ertragen

Richard Grenell ist eine riesengroße Nervensäge. In einer Art, die man dreist, ganz sicher aber undiplomatisch nennen kann, mischt sich der US-Botschafter in die deutsche Politik ein. » mehr

Angela Merkel

19.03.2019

Brennpunkte

Politiker verbitten sich Einmischung von US-Botschafter

Die Nato wird 70, Anfang April wollen die Außenminister des Bündnisses den Geburtstag in Washington groß feiern. Für den deutschen Chefdiplomaten Heiko Maas dürfte es eine ungemütliche Veranstaltung w... » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Bundestag: Stichproben-Kontrollen für Diesel-Fahrverbote

Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten sollen nur stichprobenartig mit mobilen Geräten und einer relativ kurzen Datenspeicherung überwacht werden. Das sieht eine Gesetzesänderung vor, die der Bundest... » mehr

Spitzengespräch im Kanzleramt

14.03.2019

Wirtschaft

Bundestag beschließt Regeln für Diesel-Fahrverbote

Eigentlich will die Politik Straßen-Sperrungen für Diesel vermeiden. Doch in ersten Städten ist es schon so weit, andere dürften folgen. Nun sollen einheitliche Regeln ein Chaos vermeiden - und Ausnah... » mehr

Kinkel und Kohl

05.03.2019

Hintergründe

«Ein leidenschaftlicher Demokrat»

Aufrecht, bescheiden, leidenschaftlich in der Sache, aber absolut uneitel - Weggefährten des verstorbenen Ex-Außenministers Klaus Kinkel erinnern sich: » mehr

03.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 3. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. März 2019 » mehr

22.02.2019

Schlaglichter

Kubicki erwartet harte Sanktionen für AfD wegen Spendenaffäre

In der Affäre um Wahlkampfspenden aus der Schweiz für die AfD hat FDP-Vize Wolfgang Kubicki der Partei einen «schweren Gang» vorausgesagt. «Ich erwarte nicht nur das baldige politische Ende von Alice ... » mehr

Affäre um Wahlkampfspenden

21.02.2019

Brennpunkte

Staatsanwaltschaft bezweifelt Angaben zu AfD-Spendern

Über Spenden freuen sich Parteien in der Regel. Doch der AfD machen finanzielle Zuwendungen gerade Ärger. Nun äußert sich die ermittelnde Staatsanwaltschaft. » mehr

Stefan Kretzschmar

14.01.2019

Sport

Äußerungen zu Meinungsfreiheit: Kretzschmar wehrt sich

Stefan Kretzschmar eckte schon als aktiver Handballer öfter an. Nach seiner Kritik, dass Sportler kaum noch ihre Meinung sagen dürfen, steht der Olympia-Zweite von 2004 selbst in der Kritik - wehrt si... » mehr

Bundesinnenminister Seehofer

07.01.2019

Brennpunkte

Regierung will Konsequenzen aus Online-Angriffen ziehen

Nach dem massenhaften Datenklau steht die Bundesregierung unter Druck. Innenminister Seehofer kündigt für Dienstag eine Erklärung an. Die FDP will ein «Exempel statuieren». Und ein besonders betroffen... » mehr

Von Elmar Schatz

06.01.2019

Meinungen

Die Selbstherrlichen

Die Liberalen lieben die Aura der Selbstherrlichkeit, in der sie sich förmlich baden. In ihrer Überheblichkeit kennen einige ihrer Spitzenvertreter kaum Grenzen. So verkündete FDP-Vize Wolfgang Kubick... » mehr

Wolfgang Schäuble

30.12.2018

Brennpunkte

Schäuble: Auseinandersetzung mit AfD nicht dramatisieren

Hat der Einzug der AfD in den Bundestag die Umgangsformen radikal verändert bis hin zu einem «Angriff auf demokratische Institutionen»? Im Parlamentspräsidium gehen die Meinungen auseinander. » mehr

Alexander Gauland

29.12.2018

Brennpunkte

Bundestagsvizepräsidenten: AfD verändert Umgangsformen

Die AfD hat die Umgangsformen im Bundestag nach Wahrnehmung der Bundestagsvizepräsidenten Claudia Roth (Grüne) und Wolfgang Kubicki (FDP) radikal verändert. » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Bundestagsvizepräsidenten: AfD verändert Umgangsformen

Die AfD hat die Umgangsformen im Bundestag nach Wahrnehmung der Bundestagsvizepräsidenten Claudia Roth und Wolfgang Kubicki radikal verändert. «Wir erleben eine Entgrenzung von Sprache, einen Angriff ... » mehr

21.11.2018

Meinungen

Liberale Tagträume

Der Mann hat Chuzpe, keine Frage. » mehr

Ralf Stegner

19.11.2018

Brennpunkte

Stegner attackiert «Millionär» Merz

Volle Breitseite gegen den Hoffnungsträger vieler in der CDU, Friedrich Merz. SPD-Vize Stegner wirft dem «Millionär aus der Finanzindustrie» vor, Fakten zur Flüchtlingskrise zu verdrehen. » mehr

AfD-Europawahlversammlung

16.11.2018

Brennpunkte

Meuthen führt AfD in die Europawahl

Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem Verfassungsschutz. » mehr

Alexander Gauland und Alice Weidel

13.11.2018

Brennpunkte

AfD-Großspender bleibt anonym

Noch knapp vier Wochen hat die AfD Zeit, der Bundestagsverwaltung zu antworten. Die will von der Partei wissen, wer ihr rund 130.000 Euro für den Wahlkampf von Alice Weidel geschickt hat. Auch wenn da... » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

FDP-Vize Kubicki fordert wegen Maaßen-Streits eine Neuwahl

Angesichts des Streits in der großen Koalition um Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen fordert FDP-Vize Wolfgang Kubicki eine Neuwahl. «Dass die Koalition wegen zweier dummer Sätze des Leiter... » mehr

Seehofer und Maaßen

24.09.2018

Brennpunkte

Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Einigung im Fall Maaßen - der Verfassungsschutzpräsident wird versetzt und soll bei Minister Seehofer etwa für Abkommen über Abschiebungen zuständig werden. SPD-Chefin Nahles zeigt sich erleichtert üb... » mehr

Maaßen

18.09.2018

Brennpunkte

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, s... » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

10.09.2018

Brennpunkte

Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Mit seinen Äußerungen zu Chemnitz hat Verfassungsschutz-Chef Maaßen viel Ärger provoziert - nun dürfte bald klar sein, ob seine Einschätzung Hand und Fuß hat. Berichten zufolge soll er seine Äußerunge... » mehr

Von Elmar Schatz

04.01.2018

Meinungen

Einsame Ruferin

Die FDP hat sich neu erfunden - gestandene Sozialliberale aus vergangener Zeit aber fühlen sich unter dem smarten Parteichef Christian Lindner ausgespielt und an den Rand gedrängt. » mehr

Von Elmar Schatz

25.11.2017

Meinungen

Mal Mund halten!

Die Politik ist kein One-Night-Stand - wer sie als Höhepunkt seiner Lust genießen möchte, schadet den Menschen, die darauf angewiesen sind, gut regiert zu werden - also allen. In Talkshows bespiegeln ... » mehr

"Der Knall kam überraschend", sagt Dorothee Bär.

20.11.2017

Oberfranken

"Wie es weitergeht, kann ich nicht sagen"

Dorothee Bär hat vier Wochen lang kaum geschlafen wegen der Gespräche bis in die Nacht. Das Ende kam für die fränkische Staatssekretärin überraschend. » mehr

"Der Knall kam überraschend", sagt Dorothee Bär.

20.11.2017

Oberfranken

Dorothee Bär: "Wie es weitergeht, kann ich nicht sagen"

Dorothee Bär hat vier Wochen lang kaum geschlafen wegen der Jamaika-Gespräche bis in die Nacht. Das Ende kam für die fränkische Staatssekretärin überraschend. » mehr

02.11.2017

FP/NP

Eine Frage des Vertrauens

Sie können der Versuchung einfach nicht widerstehen. Mal ist es FDP-Chef Christian Lindner, mal sein Vize Wolfgang Kubicki, mal der Grüne Jürgen Trittin oder CSU-Mann Alexander Dobrindt oder CDU-Polit... » mehr

Freude pur: Der neue CSU-Landesgruppen-Chef Alexander Dobrindt und der neue Bundestagsvizepräsident der CSU, Dr. Hans-Peter Friedrich (vorne) liegen sich in den Armen.

26.10.2017

Oberfranken

"Natürlich darf der Bundestag auch streiten"

Karrieresprung für einen Oberfranken: Hans-Peter Friedrich ist einer der Vizepräsidenten des Bundestages. Er sieht sich als Freund der Debatte, die zu Lösungen führt. » mehr

11.01.2017

FP/NP

Mitten unter uns

Die Botschaft lautet: "Wir sind handlungsfähig!" Der Staat zeigt seine Muskeln und schnürt ein neues Maßnahmen-Paket. Demonstrativ sagt Berlin potenziellen Gefährdern den Kampf an. Fußfesseln, längere... » mehr

Wolfgang Kubicki

13.02.2014

Oberfranken

FDP-Vize Kubicki fordert Ermittlungen gegen Friedrich

Im Fall Edathy hat FDP-Vize Wolfgang Kubicki Ermittlungen gegen Ex-Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich gefordert. » mehr

Edathy und Oppermann

13.02.2014

Oberfranken

Analyse: Aus dem Fall Edathy wird eine brisante Politaffäre

Es ist Pressemitteilung Nr. 48 der SPD-Fraktion im laufenden Jahr. Am Donnerstag um 11.45 Uhr wird sie verschickt und trägt den Titel «Thomas Oppermann zu Sebastian Edathy». Der Inhalt ist etwas brisa... » mehr

Hans-Ulrich Jörges sprach beim Neujahrsempfang des Lions-Club Lichtenfels.	Foto: gst

11.01.2013

Region

"Wählen, dann die Augen zu und durch"

Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der Chefredaktion des "Stern", spricht beim Neujahrsempfang des Lions Club Lichtenfels und gibt manch unkonventionellen Rat. » mehr

Walter Hörmann  zur Personaldebatte in der FDP

27.12.2012

FP/NP

So mager

Die einstige Spaß-Partei erlaubt sich mal wieder Späße mit ihrem Führungspersonal. Bittere Späße. Dirk Niebel, Präsidiumsmitglied der FDP und Entwicklungsminister in der schwarz-gelben Bundesregierung... » mehr

15.08.2012

NP

Aus eigener Kraft ins Parlament

Ein Jahr vor den Wahlen setzt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger auf eine eigenständige FDP. Auf die Koalitionsfrage lässt sie sich nicht ein. » mehr

15.08.2012

Oberfranken

Im Gespräch mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Ein Jahr vor den Wahlen setzt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger auf eine eigenständige FDP. Auf die Koalitionsfrage lässt sie sich nicht ein. » mehr

Norbert Wallet  zum FDP-Parteitag

23.04.2012

FP/NP

Machtkampf

Mitten in ihrer schweren Krise leisten sich die Liberalen einen gespenstischen, geradezu theatralisch doppelbödigen Bundesparteitag. » mehr

Norbert Wallet  zum FDP-Parteitag

23.04.2012

FP/NP

Machtkampf

Mitten in ihrer schweren Krise leisten sich die Liberalen einen gespenstischen, geradezu theatralisch doppelbödigen Bundesparteitag. » mehr

Von Norbert Wallet

16.05.2011

FP/NP

Zurück zur Wirklichkeit

Wenn der FDP-Bundesparteitag in Rostock eines gezeigt hat, dann das: Die Basis der Liberalen ist des Streitens müde. Selbst leidenschaftlichste Zündler, wie der Schleswig-Holsteiner Wolfgang Kubicki, ... » mehr

fpnd_wallet_290510

29.05.2010

FP/NP

Anlass zur Panik

In der ehemaligen Spaßpartei FDP ist Schluss mit lustig. Ex-Parteichef Wolfgang Gerhardt schießt gegen seinen Nachfolger Guido Westerwelle. » mehr

Bundeskanzlerin Merkel besucht Grönland

20.08.2007

FP/NP

FDP gut

Olmert streicht Italien-Urlaub – Sicherheitskosten zu hoch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".