Lade Login-Box.

PERSONALABBAU

Thyssenkrupp

vor 7 Stunden

Wirtschaft

Thyssenkrupp verkauft Aufzugssparte an Finanzinvestoren

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt ist die Finanznot so groß, dass der Konzern sein Tafelsilber verkaufen muss. Für die Aufzugssparte gibt es einen «sehr guten Preis», betont die Konz... » mehr

Container

23.02.2020

Wirtschaft

Coronavirus könnte Aufschwung bei Konjunktur verzögern

Die Konjunktur in Deutschland ist schon länger zweigeteilt: Dienstleistungen boomen, die Industrie schwächelt. Nun könnte der Coronavirus vor allem das Leiden der Exporteure verlängern. » mehr

vor 1 Stunde

Bayern

Metall-Tarifverhandlungen in Bayern beginnen mit Job-Fokus

Die Tarifpartner der Metall- und Elektroindustrie in Bayern treffen sich heute zum Start ihrer vorgezogenen Tarifverhandlungen. Bei den Gesprächen ab 11.00 Uhr will die IG Metall die Arbeitgeber von i... » mehr

Betriebsrat bei Airbus

20.02.2020

Wirtschaft

Streit um Stellenstreichung bei Airbus-Rüstungssparte

Die Rüstungs- und Raumfahrtsparte von Airbus steht mangels neuer Aufträge unter Druck. Der Konzern will jetzt mehr als 2300 Jobs abbauen. Aus dem Betriebsrat kommt Widerstand. Zudem schwebt noch ein w... » mehr

Commerzbank

13.02.2020

Wirtschaft

Commerzbank feilt nach Gewinneinbruch an Sparprogramm

Weniger Gewinn, weniger Dividende - dennoch zeigt sich das Commerzbank-Management zufrieden mit dem Abschneiden im vergangenen Jahr. Dennoch soll weiter gespart werden. » mehr

ThyssenKrupp

13.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp in der Krise: Hohe Verluste, miese Aussichten

Thyssenkrupp setzt alle Hoffnungen auf seine Aufzüge. Ein Verkauf oder Börsengang muss Geld in die Kassen bringen, um den kriselnden Konzern zu stabilisieren. Denn beim Stahl sieht düster aus. » mehr

11.02.2020

Meinungen

Der Stern verblasst

Man kann nur hoffen, dass der schleichende Niedergang von Daimler kein verlässliches Indiz für den Zustand der Branche ist. Der Stern verblasst. Zwei Drittel weniger Gewinn, die Dividende radikal gekü... » mehr

Daimler AG

10.02.2020

Wirtschaft

Daimler muss wohl noch ein bisschen mehr sparen

Kosten runter, Stellen streichen, Investitionen kappen, Modellpalette straffen: Im November hat Daimler-Chef Källenius ein umfassendes Sparprogramm vorgelegt. Womöglich reicht das aber nicht. » mehr

Commerzbank - Martin Zielke

09.02.2020

Wirtschaft

Commerzbank erwartet im Jubiläumsjahr weniger Gewinn

Ertragsziel - gestrichen. Gewinnziel - gestrichen. Je länger das vergangene Jahr dauerte, umso geringer wurde die Zuversicht im Management der Commerzbank. Bringt das Jubiläumsjahr 2020 die Wende? » mehr

Kaufhaus-Ikone Macy's

04.02.2020

Wirtschaft

Kaufhaus-Ikone Macy's kündigt Filialabbau an

Der angeschlagene US-Shopping-Riese Macy's hat einen radikalen Sanierungsplan beschlossen. Die traditionsreiche Kaufhauskette mit der weltberühmten Flaggschiff-Filiale inmitten Manhattans Einkaufsmeil... » mehr

ThyssenKrupp

31.01.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp: Aktionäre schimpfen über Führungschaos

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin Martina Merz, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen - und gibt sich dafür nur ein Jahr Zeit. » mehr

Neuausrichtung geplant

30.01.2020

Wirtschaft

Deutsche Bank macht 5,7 Milliarden Euro Verlust

Die Deutsche Bank hakt die tiefroten Zahlen 2019 ab. Konzernchef Sewing zeigt sich zuversichtlich. Der radikale Konzernumbau wird das Institut aber auch im Jubiläumsjahr beschäftigen. » mehr

Das Logo der Comdirect Bank AG

29.01.2020

Wirtschaft

Comdirect geht mit breiter Brust in Commerzbank-Gespräche

Die Direkt-Bank soll bald komplett in der Commerzbank aufgehen. Dabei will sich die Comdirect teuer verkaufen. Bei den Verhandlungen helfen könnten starke Geschäftszahlen. » mehr

Bosch

29.01.2020

Wirtschaft

Schwächelnde Autokonjunktur bremst Zulieferer Bosch

Schlechte Geschäfte in den Wachstumsmärkten und der weltweite Rückgang der Diesel-Nachfrage macht dem Auto-Zulieferer Bosch zu schaffen. Erholung ist nicht in Sicht - vorerst. » mehr

Konsumklima

29.01.2020

Wirtschaft

GfK: Konsumklima zieht nach Herbstflaute wieder an

Das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK prognostiziert für dieses Jahr einen Zuwachs der privaten Konsumausgaben. Die Konsumneigung soll im Februar ein Zwölf-Monats-Hoch erreichen. » mehr

LOT übernimmt Condor

24.01.2020

Wirtschaft

Polnische LOT übernimmt Condor - Wachstumspläne in Osteuropa

Die Fluggesellschaft Condor kann sich aus der Insolvenz von Thomas Cook in die Hände eines neuen Eigentümers retten. Unter der polnischen Airline LOT soll der Ferienflieger nun neue Märkte erschließen... » mehr

21.01.2020

Meinungen

Reallabor Bamberg

Wunsch und Wirklichkeit klaffen in der Klimadebatte oft weit auseinander. Zu erleben war dies auch beim zweiten "Autogipfel" des Bamberger Wirtschaftsclubs. Da war der resolute Klimakämpfer Hans-Josef... » mehr

Werkzeugmaschinenbauer

20.01.2020

Wirtschaft

Oberfrankens Metall- und Elektroindustrie befürchtet Stellenabbau

Die Lage vieler oberfränkischer Metall- und Elektrobetriebe hat sich verschlechtert. Im Hinblick auf die Tarifrunde mahnen die Arbeitgeber die Gewerkschaft zur Mäßigung. Die IG Metall hingegen sieht e... » mehr

Braunkohlekraftwerk Schkopau

16.01.2020

Wirtschaft

Studie: Klimapaket wirkt sich wenig auf Beschäftigung aus

Bahnfahren wird günstiger, Fliegen und Heizen mit Öl teurer - das Klimapaket werden wir im Alltag zu spüren bekommen. Die Folgen für die Wirtschaft bleiben jedoch gering, sagen Experten. » mehr

Autogipfel im Kanzleramt

15.01.2020

Wirtschaft

Autogipfel: IG Metall und Wirtschaft wollen mehr Hilfen

Wieder mal ein Spitzentreffen im Kanzleramt. Die Autoindustrie befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Die Folgen für die Mitarbeiter sollen abgefedert werden - mit Hilfe des Staates. » mehr

Real-Betriebsrat schlägt Alarm

14.01.2020

Wirtschaft

Real-Betriebsrat: 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die SB-Warenhauskette Real steht vor der Zerschlagung. Der Betriebsrat sieht dadurch fast jeden dritten Arbeitsplatz im Unternehmen gefährdet. Doch nicht alle sehen so schwarz. » mehr

Supermarktkette Real

14.01.2020

Oberfranken

Real-Betriebsrat sieht 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Durch den geplanten Verkauf der SB-Warenhauskette Real ist nach Einschätzung des Betriebsrates fast jeder Dritte der noch vorhandenen 34.000 Arbeitsplätze bei der Metro-Tochter gefährdet. » mehr

Metall- und Elektroindustrie

13.01.2020

Deutschland & Welt

Metall- und Elektrobranche mit Rezessionsjahr

Die Produktion in der Metall- und Elektro-Industrie ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Um 5,2 Prozent lag sie zwischen Januar und November unter dem Wert des Vorjahreszeitraums, wie der ... » mehr

Weresch

04.01.2020

Deutschland & Welt

Porsche-Betriebsrat will zehn Jahre Beschäftigungssicherung

Mit dem Taycan baut Porsche seit kurzem sein erstes reines Elektroauto. Es läuft im Stammwerk in Stuttgart vom Band. Hier stehen demnächst Gespräche über die Sicherung der Arbeitsplätze an. » mehr

Die Baubranche erweist sich auch im Winter als Jobmotor. So lange es die Witterung zulässt, wird weiterhin gebaut. Archivfoto: Reichelt

03.01.2020

Region

Baubranche sorgt dafür, dass es läuft

In der Region herrscht weiter Vollbeschäftigung. Selbst die saisonbedingte Arbeitslosigkeit fällt heuer niedriger aus. Lediglich bei Automobilzulieferern kommt es zum Stellenabbau. » mehr

Gerry Weber

02.01.2020

Deutschland & Welt

Gerry Weber beendet Insolvenzverfahren

Bei dem angeschlagenen Modehersteller Gerry Weber soll 2020 nach harten Einschnitte des vergangenen Jahres alles besser werden. Chef Johannes Ehling blickt zuversichtlich in die Zukunft. » mehr

Urteil im Prozess um France Telecom

20.12.2019

Deutschland & Welt

Urteile im Prozess um Suizidserie bei France Télécom

Gut zehn Jahre ist es her, dass zahlreiche Suizide bei France Télécom Frankreich entsetzten. Haben Manager und Vorgesetzte ihre Mitarbeiter damals aus dem Unternehmen mobben wollen - und dabei ihren T... » mehr

Interview: mit Frank Haberzettel, Bereichsvorstand der Commerzbank für Bayern und Baden-Württemberg

18.12.2019

FP/NP

"Wir müssen noch effizienter werden"

Neue Strategie, Niedrig- zinsen und Digitalisierung - die Commerzbank steht vor etlichen Herausforderungen. Ein Gespräch mit Bereichsvorstand Frank Haberzettel. » mehr

Führungsspitze

17.12.2019

Deutschland & Welt

MediaMarktSaturn will mit kleineren Läden punkten

Der Mutterkonzern Ceconomy erwartet die Rückkehr von Saturn und Media Markt auf Erfolgskurs. Rückenwind erhofft sich der Elektronikhändler auch von seinem erneuerten Online-Auftritt. » mehr

T-Mobile und Sprint

14.12.2019

Deutschland & Welt

T-Mobile-Chef warnt Richter vor Scheitern von Sprint-Fusion

T-Mobile-Chef John Legere hat beim wichtigen US-Prozess um die kartellrechtlich umstrittene Fusion der Telekom-Tochter mit dem kleineren Rivalen Sprint vor einem Scheitern des Mega-Deals gewarnt. » mehr

Solaranlage

05.12.2019

Deutschland & Welt

Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich

Bei einem stärkeren Ausbau der Stromerzeugung aus Photovoltaik könnten bis 2040 aus Sicht der Branche rund 50.000 neue Jobs entstehen. » mehr

Unicredit

03.12.2019

Deutschland & Welt

Hypovereinsbank-Mutter Unicredit streicht 8000 Stellen

Die italienische Bank Unicredit baut kräftig Stellen ab. Innerhalb von vier Jahren sollen 8000 Arbeitsplätze verschwinden. Auch die deutsche Tochter Hypovereinsbank kommt nicht ungeschoren davon. » mehr

Der Wärmepumpenhersteller Glen Dimplex mit Sitz in Kulmbach hat jüngst einen Stellenabbau und eine Werksschließung bekanntgegeben. Fotos Roland Töpfer

29.11.2019

FP/NP

Glen Dimplex spürt harten Wettbewerb

Clemens Dereschkewitz steht seit Juli an der Spitze des Kulmbacher Unternehmens Glen Dimplex. Er muss es wieder in die Gewinnspur bringen. » mehr

Daimler - Produktion

29.11.2019

Deutschland & Welt

Daimler streicht weltweit mehr als 10.000 Stellen

Dass der Sparkurs von Daimler-Chef Källenius nicht ohne Stellenabbau funktioniert, war klar. Nun liegt erstmals eine Zahl auf dem Tisch. Und die ist ziemlich groß. » mehr

Bosch

28.11.2019

Deutschland & Welt

Bosch kündigt Abbau von weiteren 600 Stellen an

Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen im Geschäftsbereich Automotive Electronics bis Ende 2022 rund 600 Stellen abgebaut werden, wie eine Sprecherin sa... » mehr

Audi-Produktion

26.11.2019

Deutschland & Welt

Audi streicht Tausende Stellen in Deutschland

Audi steht unter Druck. Nun einigt sich das Unternehmen mit seinem Betriebsrat auf ein weitreichendes Paket, Abbau Tausender Stellen inklusive. Davon verspricht sich der Autohersteller Einsparungen in... » mehr

Porsche-Produktion

22.11.2019

Deutschland & Welt

VDA-Chef rechnet mit 70.000 Jobs weniger wegen E-Autos

Der Autolobbyist Bernhard Mattes rechnet damit, dass die Umstellung auf Elektroantriebe die Autobranche in Deutschland Zehntausende Jobs kostet. » mehr

Landvolk-Sprecherin Christine Heider, die stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Nina Klett und Günter Benning sowie Kreisvorsitzender Martin Mittag und Landrat Sebastian Straubel (von links) setzen auf Teamarbeit im Wahlkampf um Sitze im Coburger Kreistag. Foto: M. Mathes

22.11.2019

Region

CSU setzt auf fünf Kernthemen

Die gemeinsame Liste mit dem Landvolk ist verabschiedet worden. Inhaltlich steht die Konsolidierung von Regiomed und die Digitalisierung ganz vorn. » mehr

Thyssenkrupp - Bilanz

21.11.2019

Deutschland & Welt

Thyssen-Krupp Sanierung trifft alle Mitarbeiter

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen. Sie will dabei keine Rücksicht auf alte Gewohnheiten nehmen. » mehr

Demonstration gegen Stellenabbau bei Continental

20.11.2019

Deutschland & Welt

Continental-Beschäftigte protestieren gegen Stellenabbau

Bei Continental hängt der Haussegen schief, seitdem das Management einen Konzernumbau samt Stellenstreichungen verkündet hat. Etliche Mitarbeiter stellen sich quer - aber gibt es Alternativen? » mehr

Protestzug

18.11.2019

Deutschland & Welt

Osram-Betriebsrat kann AMS-Übernahmeangebot nicht verhindern

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. ... » mehr

Das Unternehmen mit dem weltbekannten Symbol der gekreuzten Schwerter steckt in Schwierigkeiten. Foto: Monika Skolimowska/dpa

14.11.2019

FP/NP

Porzellan-Manufaktur streicht jede dritte Stelle

Schock in Meißen: Ein Traditionsunternehmen plant drastische Sparmaßnahmen, die viele Mitarbeiter treffen. » mehr

Porzellan-Manufaktur Meissen

14.11.2019

Deutschland & Welt

Porzellan-Manufaktur Meissen streicht 200 Stellen

Porzellan aus Meißen ist weltberühmt, aber der Markt für solche Luxus-Güter hat sich verändert. Das Unternehmen reagiert darauf mit einem Arbeitsplatzabbau. » mehr

Deutsche Bank

12.11.2019

Deutschland & Welt

Stimmung Deutscher-Bank-Mitarbeiter hellt sich auf

Trotz des radikalen Konzernumbaus hat sich die Stimmung in der Belegschaft der Deutschen Bank in diesem Jahr einer Mitarbeiterbefragung zufolge etwas verbessert. » mehr

Continental

12.11.2019

Deutschland & Welt

Continental sucht nach der Auto-Zukunft

Alles aus einer Hand anbieten wie bisher? Das kann für Zulieferer der Autoindustrie gefährlich werden. Aber auch ein zu frühes Umschwenken auf E-Mobilität ist riskant. Conti will die Flucht nach vorn ... » mehr

Enercon

10.11.2019

Deutschland & Welt

Windkraft-Krise und Jobabbau: Enercon will mit Politik reden

Für die Windbranche ist es ein Schock mit Ansage: Als einer der größten deutschen Hersteller von Windkraftanlagen kündigt Enercon harte Einschnitte an - das gefährdet auch die politischen Klimaziele. ... » mehr

07.11.2019

Oberfranken

FDP vermisst Visionen in der Wirtschaftspolitik

Die Liberalen fordern Sonderwirtschaftszonen für einen drohenden Abschwung. CSU-Sprecher König verweist hingegen auf weiteres Wachstum. » mehr

Commerzbank-Zentrale

07.11.2019

Deutschland & Welt

Commerzbank kassiert Gewinnziel für 2019

Bei der Commerzbank schwindet der Optimismus. Die jüngsten Quartalszahlen sind zwar unerwartet gut. Aber die Aussichten sind trüb. » mehr

Reinhard Zinkann

04.11.2019

Deutschland & Welt

Miele-Chef: Kein weiterer Stellenabbau geplant

Der Hausgerätehersteller Miele kündigte in der vergangenen Woche an, rund 1070 Stellen streichen zu wollen. Ein weiterer Stellenabbau sei nicht geplant. » mehr

Michael Ilgner

01.11.2019

Deutschland & Welt

Sporthilfe-Vorstandschef Ilgner wechselt zur Deutschen Bank

Die Deutsche Bank geht neue Wege: Ein ehemaliger Wasserballer wird Personalchef. Doch zunächst geht der gewaltige Stellenabbau weiter. » mehr

Miele

30.10.2019

Deutschland & Welt

Miele spart: Über 1000 Stellen werden abgebaut

Das Familienunternehmen sieht sich durch die Digitalisierung und preisaggressive Konkurrenten aus Asien unter Druck. Nicht nur mit Stellenstreichungen will der Konzern gegenhalten. Die IG Metall befür... » mehr

28.10.2019

Region

Brexit führt zu Stellenabbau bei ASS-Firmengruppe

Der Brexit hat Folgen, schon ehe er vollzogen ist: Der Produktionsstandort für Exportgüter nach Großbritannien macht zu. » mehr

^