Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PERSONALABBAU

Continental

30.09.2020

Wirtschaft

Conti-Aufsichtsrat bestätigt Aus für zwei Werke

Trotz heftiger Kritik von Mitarbeitern und Politikern treibt der Autozulieferer Continental sein Sparprogramm voran. Drei deutsche Standorte treffen die Kürzungen besonders hart. » mehr

Das Logo des Lastwagenbauers MAN steht am Werk an einer Säule

30.09.2020

Bayern

VW-Chef Diess rechtfertigt Stellenabbau beim Lkw-Bauer MAN

VW-Chef Herbert Diess hat den geplanten Stellenabbau beim Lkw-Bauer MAN aus der VW-Nutzfahrzeugholding Traton verteidigt. Der Manager verwies am Mittwoch in Berlin auf der Online-Hauptversammlung des ... » mehr

Steag

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Steag streicht rund 1000 Arbeitsplätze

Kraftwerksbetreiber Steag baut mehrere Stellen ab - dies betrifft vor allem die Standorte im Ruhrgebiet und Saarland. Heute soll die Belegschaft über die Pläne informiert werden. » mehr

Shell

30.09.2020

Wirtschaft

Shell kündigt Abbau von bis zu 9000 Stellen an

Wenn die Autos still stehen, herrscht Flaute an der Tankstelle: Ölkonzerne gehören zu den besonders von der Pandemie getroffenen Branchen. Shell kündigt nun drastische Maßnahmen an. » mehr

Thyssenkrupp

29.09.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp teilt Auto-Anlagenbau - 800 Stellen fallen weg

Die Corona-Pandemie hat die Krise den Essener Industriekonzerns Thyssenkrupp verschäft. Das hat nun Konsequenzen für den Sektor Anlagenbau. » mehr

Traton - MAN

29.09.2020

Wirtschaft

MAN kündigt Standortsicherung

Vor Wochen hat der Lastwagenhersteller MAN angekündigt, 9500 seiner 36.000 Stellen abbauen zu wollen. Jetzt schafft MAN Voraussetzungen für betriebsbedingte Kündigungen im nächsten Jahr. Ein eigentlic... » mehr

Opel

27.09.2020

Wirtschaft

Opel: Kurzarbeit bis voraussichtlich Ende 2021

Die Kurzarbeit in Folge der Coronakrise wird beim Autobauer Opel bis voraussichtlich Ende 2021 verlängert - vorbehaltlich der Zustimmung der Arbeitsagentur. » mehr

Ein Mercedesstern

25.09.2020

Wirtschaft

Daimler will Berliner Werk trotz Sparkurses nicht schließen

In Berlin steht das älteste produzierende Werk von Daimler. Ihm könnte im Zuge des Sparkurses das endgültige Aus drohen, befürchten Arbeitnehmer. Aktuell gebe es dafür aber keinen Plan, betont der Kon... » mehr

Modepionier Gerhard Weber gestorben

24.09.2020

Wirtschaft

Modepionier und Sportfan Gerhard Weber gestorben

Er hat Gerry Weber aufgebaut - und am Ende aus den Händen verloren. Firmengründer Gerhard Weber ist tot. Für Aufsehen hatte er auch im Sport gesorgt. Das Rasenturnier in Halle in Westfalen war seine I... » mehr

Traton - MAN

23.09.2020

Wirtschaft

Streit über Stellenabbau bei MAN eskaliert

MAN will sein Geld künftig mit vernetzten Elektro-Lastwagen verdienen. Dem radikale Umbau soll jede vierte Stelle zum Opfer fallen. Wie schnell Kündigungen kommen könnten, treibt die Arbeitnehmer auf ... » mehr

Continental und Osram lösen Gemeinschaftsfirma auf

23.09.2020

Wirtschaft

Auto-Licht: Continental und Osram beenden Joint-Venture

Im Juli hatte es sich schon angedeutet, jetzt steht die Entscheidung: Conti und Osram wollen bei der Lichttechnik für Autos keine gemeinsame Sache mehr machen. Was geschieht mit den Mitarbeitern? » mehr

BASF

22.09.2020

Wirtschaft

BASF streicht bis zu 2000 weitere Stellen

Bei der BASF fallen zahlreiche weitere Jobs weg. Diesmal trifft es eine Dienstleistungseinheit, die erst zu Jahresbeginn neu zusammengestellt worden ist. » mehr

Am Dienstag findet die Hauptversammlung des Selber Porzellanherstellers BHS Tabletop AG statt - aus Gründen des Corona-Schutzes allerdings nur virtuell. Foto: Florian Miedl

21.09.2020

Wirtschaft

"Schwerster Eingriff in Aktionärsrechte"

Auf der Hauptversammlung der Selber BHS Tabletop AG am Dienstag gibt es Gegenwind für den Aufsichtsrat und den Großaktionär Serafin. » mehr

Lufthansa - Airbus A380

21.09.2020

Wirtschaft

Lufthansa verschärft Sparkurs bei Flotte und Personal

Für Lufthansa sah es noch im Sommer nach einer zügigen Erholung von der Corona-Krise aus. Wieder abnehmende Passagierzahlen zwingen den Lufthansa-Konzern nun aber zu noch tieferen Einschnitten. » mehr

Jörg Hofmann

21.09.2020

Topthemen

IG Metall: Konzerne nutzen Corona-Krise für Kahlschlag

Einige Konzerne nähmen Corona als Vorwand, um massive Stellenstreichungen und -verlagerungen vorzunehmen, sagt der IG-Metall-Chef. Besonders skandalös sei, dass einige Betriebe steuerlich gleichzeitig... » mehr

Hubertus Heil

20.09.2020

Wirtschaft

Heil: Conti fährt «radikalen» Jobabbau

Die Kritik war heftig nach den Ankündigungen von Continental, den laufenden Stellenabbau noch einmal zu verschärfen. Jetzt schaltet sich auch der Bundesarbeitsminister in die Debatte ein. Und es gibt ... » mehr

Lufthansa

18.09.2020

Wirtschaft

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteilig... » mehr

Bahn und EVG einigen sich

17.09.2020

Wirtschaft

Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten mehr Geld bekommen. Doch die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer a... » mehr

Continental

15.09.2020

Wirtschaft

Continental will weiteres Werk schließen

Die Hiobsbotschaften nehmen zu, Corona- und Strukturkrise zwingen die Autoindustrie zu verstärktem Jobabbau. Auch die Reifenproduktion von Continental in Aachen soll geschlossen werden. Gewerkschafter... » mehr

Markus Söder

14.09.2020

Bayern

Livestream: Kabinett berät über Autoindustrie-Krise und mögliche Hilfen

Das bayerische Kabinett berät heute Vormittag über die Auswirkungen der Corona-Krise auf Wirtschaft und Industrie in Bayern - und was die Politik dagegen tun kann. » mehr

Produktion bei MAN

11.09.2020

Wirtschaft

VW will bei MAN bis zu 9500 Stellen streichen

Seit Längerem steht bei der VW-Tochter MAN ein großer Stellenabbau im Raum, weil die Kosten schon vor der Corona-Krise zu hoch waren. Nun legen die Münchner Zahlen vor - und sie sind höher als erwarte... » mehr

10.09.2020

Hassberge

Die Zukunft liegt in Schweinfurt

Schaeffler will die Produktion von Eltmann nach Schweinfurt verlegen - und dort den Industriezweig für die kommenden Jahre fit machen. Kündigungen will man "vermeiden". » mehr

Gemeinsam mit dem Betriebsrat und Gewerkschaftern versammelten sich am Donnerstag rund 100 Menschen vor den Werkstoren in Eltmann.	Foto: Ch. Licha

10.09.2020

Hassberge

Mit Maske und Trillerpfeife

Mitarbeiter von Schaeffler in Eltmann machen ihrem Frust Luft. Am Donnerstag protestieren sie mit Gewerkschaftern vor den Werkstoren gegen die geplante Werks-Verlegung. » mehr

Automobilzulieferer Schaeffler

10.09.2020

Hassberge

Kündigungen bei Schaeffler: 1500 Jobs auch in der Region betroffen

Das Werk in Eltmann soll nach Schweinfurt umziehen. Dort wiederum sollen 1000 Arbeitsplätze abgebaut werden. Noch am Morgen treffen sich Betriebsräte und Gewerkschaften. » mehr

Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern

10.09.2020

Bayern

Söder: Massiver Stellenabbau in Autobranche zu befürchten

Der Zulieferer Schaeffler gilt als Unternehmen, das die Probleme der Corona-Krise und den Strukturwandel in der Autobranche vergleichsweise gut meistert. Doch nachdem die Franken den Abbau Tausender S... » mehr

Automobilzulieferer Schaeffler

09.09.2020

Bayern

Schaeffler baut Tausende Stellen in Deutschland ab

Nach Continental nun auch Schaeffler: Der nächste große Zulieferer kündigt in der Auto- und Coronakrise den Abbau vieler Stellen an - vorrangig in Deutschland. » mehr

Automobilzulieferer Schaeffler

09.09.2020

Wirtschaft

Schaeffler baut Tausende Stellen in Deutschland ab

Nach Continental nun auch Schaeffler: Der nächste große Zulieferer kündigt in der Auto- und Coronakrise den Abbau vieler Stellen an - vorrangig in Deutschland. » mehr

«Corona-Tarifpaket»

04.09.2020

Wirtschaft

Corona-Tarifpaket: Bahn und EVG in wichtigen Punkten einig

Moderate Lohnsteigerungen, keine betriebsbedingten Kündigungen: Bei ihren Tarifverhandlungen haben die Bahn und die Gewerkschaft EVG in Kernfragen Fortschritte erzielt. Für die Arbeitnehmerseite sind ... » mehr

Rübenernte in Niedersachsen

04.09.2020

Wirtschaft

Zuckerbranche unter Druck: Viele Bauern geben Rübenanbau auf

Ungleiche Subventionen, Dürre und Verbote machen der Zuckerbranche seit Jahren zu schaffen. Es sind nicht Wenige, die sich daher gegen die Rübe entscheiden. » mehr

Helaba

03.09.2020

Wirtschaft

Helaba will Zinsabhängigkeit verringern

Der neue Helaba-Chef Groß steht bereit für einen ersten Schritt in Richtung eines Sparkassen-Zentralinstituts. Doch Groß stellt Bedingungen. Auch für sein Haus hat der Manager eine klare Vorstellung, ... » mehr

Neue S-Klasse

02.09.2020

Wirtschaft

Daimler setzt auf den S-Klasse-Effekt

Kein anderes Fahrzeug steht so für die Marke Mercedes wie die S-Klasse, kein anderes ist so wichtig für das Image des Autobauers - und für den Erfolg. » mehr

Engelbert Lütke Daldrup

28.08.2020

Wirtschaft

BER-Start in der Krise: Stellenabbau und Finanzloch

Die Baukatastrophe am neuen Hauptstadtflughafen scheint bewältigt, nach vielen Jahren rückt die Eröffnung näher. Nun wollten Verantwortliche und Mitarbeiter aufatmen. Doch es kommt anders. » mehr

Coca-Cola will Tausende Stellen streichen

28.08.2020

Wirtschaft

Coca-Cola will Tausende Stellen streichen

Auch Coca-Cola ist durch die Corona-Pandemie schwer getroffen. Nun plant der Getränkehersteller seine Geschäfte neu zu organisieren. Dafür sollen Tausende Stellen gestrichen werden. » mehr

Lars Feld

28.08.2020

Wirtschaft

Lars Feld sieht Vier-Tage-Woche mit Lohnausgleich kritisch

Flexibilität ja, Lohnausgleich nein. So reagiert die Wirtschaft auf den Vorschlag von Katja Kipping zur Vier-Tage-Woche. Auch ein «Wirtschaftsweiser» meint, dass zusätzliche Kosten einen Arbeitsplatza... » mehr

Deutsche Bahn

26.08.2020

Wirtschaft

Bahn legt «Corona-Tarifpaket» vor - EVG sieht Bewegung

Die Bahn AG kämpft in der Corona-Krise mit hohen Verlusten und eingebrochenen Fahrgastzahlen. Dennoch soll es keinen Stellenabbau geben und kein Ende der Einstellungsoffensive. Seit Tagen feilschen Ba... » mehr

Commerzbank

20.08.2020

Oberfranken

Commerzbank schließt acht Filialen

Das Filialnetz der Commerzbank in Ostoberfranken wird kleiner. Die Niederlassung Bayreuth/Hof, in der rund 180 Mitarbeiter etwa 110.000 Kunden betreuen, schließt acht ihrer 21 Filialen. » mehr

Olaf Scholz

16.08.2020

Deutschland & Welt

Scholz will Kurzarbeitergeld auf 24 Monate verlängern

In der Corona-Krise ist die Kurzarbeit in Deutschland geradezu explodiert - mit sehr positiven Folgen für den Arbeitsmarkt. Während in den USA binnen kurzer Zeit Abermillionen Menschen ihren Job verlo... » mehr

Commerzbank-Logo

14.08.2020

Deutschland & Welt

Commerzbank will 200 geschlossene Filialen nicht mehr öffnen

Die Commerzbank beschleunigt noch vor dem Wechsel an der Vorstandsspitze die Verkleinerung ihres Filialnetzes. Das Geldhaus werde 200 Geschäftsstellen, die wegen der Corona-Pandemie ohnehin geschlosse... » mehr

Lufthansa

13.08.2020

Deutschland & Welt

Lufthansa: Verhandlung mit Verdi abgebrochen

Der Druck auf die Lufthansa und ihre Beschäftigten wächst. Noch immer gibt es für keine Berufsgruppe in dem coronageschädigten Konzern eine gültige Sparvereinbarung. » mehr

Tui-Zentrale

12.08.2020

Deutschland & Welt

Tui einigt sich mit Bund auf weitere Milliardenhilfe

Vor dem Corona-Schock galt Tui als kerngesunde Firma. Dann trafen die Schließung ganzer Urlaubsländer und anhaltende Risiken beim Reisen den Tourismus ins Mark. Der Bund greift dem Konzern nochmals un... » mehr

Produktion bei Deutz

11.08.2020

Deutschland & Welt

Deutz will nach Verlusten bis zu 1000 Jobs abbauen

Der Maschinenbauer Deutz hat die Folgen der Corona-Krise im zweiten Quartal stark zu spüren bekommen. Nun soll gespart werden. » mehr

Bei der Arbeit

11.08.2020

Deutschland & Welt

Dem britischen Arbeitsmarkt droht ein schwarzes Jahresende

Mit dem Auslaufen der staatlichen Unterstützung könnten viele Menschen im Vereinigten Königreich ihren Job verlieren. Britische Wirtschaftsexperten warnen vor einem Abgrund. » mehr

Konsumgüterkonzern Henkel

06.08.2020

Deutschland & Welt

Henkel: Gute Geschäfte mit Persil, Einbrüche bei Klebstoff

Das Familienunternehmen kämpft sich bisher ohne Kurzarbeit, Entlassungen und Staatshilfen durch die Krise und profitiert dabei von seiner breiten Aufstellung. Doch spurlos geht die Krise auch an Henke... » mehr

Elektronikketten Media Markt und Saturn

05.08.2020

Deutschland & Welt

Bei Media Markt und Saturn droht der Abbau Tausender Stellen

Der Mutterkonzern Ceconomy will die Unternehmensstruktur vereinheitlichen und so 100 Millionen Euro im Jahr sparen. «In begrenztem Umfang» sollen außerdem Filialen geschlossen werden. » mehr

Frankfurter Flughafen

04.08.2020

Deutschland & Welt

4000 Jobs bei Flughafenbetreiber Fraport auf der Kippe

Allein mit Kurzarbeit kommt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport nicht durch die Corona-Krise. Beim Stellenabbau schließt das Management betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus. » mehr

Hans-Jörg Vetter

03.08.2020

Deutschland & Welt

Hans-Jörg Vetter soll Commerzbank-Aufsichtsrat leiten

Der frühere Landesbanker Hans-Jörg Vetter soll die Commerzbank als neuer Aufsichtsratschef aus der Krise führen. Dabei nimmt das Geldhaus einen Konflikt mit Großaktionär Cerberus in Kauf. » mehr

Motorenhersteller MAN

03.08.2020

Deutschland & Welt

MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen

Allein in Deutschland sollten 3000 Jobs gestrichen werden. Nach ersten Verhandlungen mit der Gewerkschaft sieht die Lage nun wieder besser aus. Und vielleicht gibt es auch eine Perspektive im Volkswag... » mehr

Commerzbank

03.08.2020

Deutschland & Welt

Commerzbank will Führungskrise lösen

Auf der Suche nach einem neuen Top-Management bekommt es die Commerzbank mal wieder mit Großaktionär Cerberus zu tun. Er hat eigene Vorstellungen für einen neuen Aufsichtsratschef. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

31.07.2020

Oberfranken

Selb: BHS-Tabletop baut 250 Stellen ab

An allen drei Standorten in Nordbayern streicht der Hersteller von Hotelporzellan Arbeitsplätze. Die Gewerkschaft spricht von einem "schlimmen Signal für die Zukunft". » mehr

Produktion bei Audi

31.07.2020

Deutschland & Welt

Audi will bis Jahresende wieder aus der Verlustzone sein

Die Corona-Pandemie hat auch die Ingolstädter VW-Tochter schwer getroffen. Aktuell scheint sich die Lage zu stabilisieren. Ein weiterer Stellenabbau ist für Audi-Chef Duesmann kein Thema - er führt im... » mehr

Aufwärts - in sehr kleinen Schritten

30.07.2020

FP/NP

Aufwärts - in sehr kleinen Schritten

Die Trendwende ist geschafft: Das ist die gute Nachricht, schaut man sich die Berichte zur Arbeitslosigkeit und Konjunktur an diesem Donnerstag an. » mehr

Logo der Deutschen Bank

29.07.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Bank sieht sich trotz Corona-Krise auf Kurs

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Dieser zahlt sich allmählich aus, obwohl die Zeiten härter geworden sind. » mehr

^