Lade Login-Box.

PERSONALKOSTEN

Euros

08.10.2019

Brennpunkte

EU-Gelder: Drei Milliarden ohne Rechtsgrundlage ausgegeben

Die EU vergibt jährlich Fördergelder in Milliardenhöhe. Nicht jeder Euro fließt allerdings zu Recht. Rechnungsprüfer haben deswegen klare Erwartungen an die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula v... » mehr

Saniert wurde die Mauer die den Heldritter Friedhof im Westen eingrenzt. Zufrieden mit dem Geschaffenen zeigten sich Vertrauensmann Carl-Hubertus von Butler, Pfarrer Simon Meyer, "Baumeister" Waldemar Sperber und Bürgermeister Tobias Ehrlicher (von links). Foto: Rebhan

13.09.2019

Coburg

Ein würdiger Rahmen

Die Friedhofsmauer in Heldritt erstrahlt in neuem Glanz. Die Sanierung hat ein Mitarbeiter der Stadt Bad Rodach ausgeführt. » mehr

Vodafone

10.10.2019

Wirtschaft

Vodafone will Personalkosten auch durch Stellenabbau senken

Vodafone will nach der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in den kommenden zwei Jahren Personalkosten von bis zu 135 Millionen Euro einsparen. » mehr

22.08.2019

Kronach

Leerstände in Kronach: CSU sagt der Tristesse den Kampf an

Der Kronacher Ortsverband ist der Ansicht, dass die Innenstadt ein neues Image benötigt. Zu viel Leerstand sei dort mittlerweile vorhanden. » mehr

Biergarten

16.08.2019

Wirtschaft

Hoteliers und Gastwirte steigern Umsatz

Trotz der jüngsten Konjunkturschwäche ist die Reise- und Ausgehfreude der Menschen ungebrochen. Davon profitieren Hoteliers und Gastwirte in Deutschland. » mehr

Haarschnitte werden teurer

10.07.2019

Wirtschaft

Friseurbesuche werden teurer - Trend zu Zusatzleistungen

Friseurbesuche in Deutschland werden teurer - auch weil Fachkräfte fehlen. Auf dem hart umkämpften Markt werben immer mehr Salons mit Zusatzangeboten, darunter Kopfmassagen und Whisky-Verköstigungen. » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

Friseure suchen Fachkräfte: Haarschnitte werden teurer

Kunden müssen für Haarschnitte mehr Geld ausgeben. Frauen bezahlten 2018 für einen Nasshaarschnitt im Schnitt 29,70 Euro und Männer 22,90 Euro. Das geht aus einer Analyse im Auftrag des Kosmetikkonzer... » mehr

Der Coburger Kunststoffspezialist Gaudlitz bekommt die Krise in der Automobilindustrie zu spüren. Deshalb muss das Unternehmen seine Organisation und Produktion erneuern und auch Personal abbauen.

Aktualisiert am 09.07.2019

Coburg

Entlassungen bei Gaudlitz

Das Unternehmen kündigt einen Personalabbau an. Grund sei das schwierige Umfeld in der Automobilindustrie. Der Kunststoffspezialist will sich jetzt neu aufstellen. » mehr

Das Ziel ist ambitioniert: Nürnberg will 2025 Europäische Kulturhauptstadt werden und hofft auf die Unterstützung aus der Region. Bis auf Coburg haben bereits alle kreisfreien Mitgliedsstädte der Europäischen Metropolregion Nürnberg ihre Unterstützung zugesagt.

10.07.2019

Coburg

Nürnberg will Coburg im Boot haben

Die Frankenmetropole möchte 2025 Europäische Kulturhauptstadt werden. Coburg wird angeboten, die Bewerbung finanziell zu unterstützen. Nächste Woche fällt die Entscheidung. » mehr

Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose-Gruppe, erläuterte den Ehrengästen der 100-Jahrfeier des Brose-Stammwerks Coburg, wie sich das Unternehmen für den Wandel in der

07.07.2019

Coburg

Brose stellt sich neu auf

Gesellschafter Michael Stoschek will "Bürokratie" im Unternehmen abbauen. So sollen vor allem in der Administration des Unternehmens Personalkosten abgeschmolzen werden. » mehr

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm.

Aktualisiert am 07.07.2019

Coburg

Brose vor größtem Umbau in seiner Geschichte

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm. » mehr

In die Jahre gekommen ist der Beta-Bau des Neustadter Arnoldgymnasiums. Dass eine Sanierung unumgänglich ist, darüber herrscht Einigkeit. Aber hinter dem Umfang steht vorerst noch ein Fragezeichen.	Foto: Peter Tischer

27.06.2019

Coburg

Beta-Bau-Sanierung nimmt nächste Hürde

Das Projekt findet die Zustimmung des Kreis- und Strategieausschusses. Das Ja steht jedoch unter Vorbehalt. Jetzt liegt der Ball beim Kreistag. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Wirtschaft

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

06.06.2019

Kronach

Küps: Gepresster Klärschlamm wird teuer

Die Verantwortlichen des Abwasserverbands Kronach-Süd haben einige Investitionen auf den Weg gebracht. Der Haushalt umfasst heuer 2,8 Millionen Euro, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 68 ... » mehr

Portoerhöhungen

03.06.2019

Topthemen

Post erhöht Briefporto - Standardbrief kostet jetzt 80 Cent

Wer noch alte Briefmarken in der Schublade hat, der sollte in den kommenden Wochen mal zum Füller greifen und Briefe schreiben. Denn von Juli an wären Sendungen mit den alten Marken nicht ausreichend ... » mehr

22.05.2019

Kronach

Hortbau wird teurer als gedacht

Mitwitz will sein Angebot in der Kinderbetreuung verbessern. Zum Schnäppchenpreis ist das nicht zu haben. Die Kosten liegen inzwischen bei 2,1 Millionen Euro. » mehr

Ryanair

20.05.2019

Wirtschaft

Preiskampf in der Branche: Ryanair verdient deutlich weniger

Die fetten Jahre der Billigfliegerei sind vorerst vorbei. Europas Branchen-Primus Ryanair kämpft mit steigenden Kosten und einem schwierigen Zukauf aus dem Reich der Pleite-Airline Air Berlin. » mehr

17.05.2019

Coburg

GEW und Verdi fordern Haustarifvertrag

Die Wefa gGmbH hat zum September 2018 Mehrheitsanteile der drei Gesellschaften des Vereins Hilfe für das behinderte Kind Coburg erworben. » mehr

Von Beate Franz

10.05.2019

Meinungen

Zurück zur Normalität

Wie umgehen mit den Flüchtlingen? Das ist eine der großen Fragen unserer Zeit, an der sich die Geister scheiden. Die einen wollen am liebsten Mauern um Europa ziehen und den Grenzschutz aufrüsten. » mehr

Volkswagen-Werk in Salzgitter

12.04.2019

Wirtschaft

Zwei Länder für neues VW-Werk im Ausland in engerer Auswahl

Milliarden könnten fließen, Tausende Menschen Arbeit finden: Seit Volkswagen angekündigt hat, ein neues Werk in Osteuropa zu planen, ist eine Reihe von Ländern immer wieder im Gespräch. Zwei davon kön... » mehr

Bayer in Wuppertal

09.04.2019

Wirtschaft

Bayer streicht in Deutschland jede siebte Stelle

Bayer bläst der Wind derzeit ins Gesicht. In den USA machen Monsanto-Gerichtsverfahren den Leverkusenern zu schaffen, und es gibt noch mehr Probleme. Nun werden die Personalkosten gedrückt. » mehr

So kehrt es sich auch leichter

20.11.2018

Coburg

So kehrt es sich auch leichter

Der Hauptweg des Friedhofs in Wildenheid ist asphaltiert worden. Nötig wurde dies, weil sich der bis dato gepflasterte Weg in Teilbereichen abgesenkt hatte. » mehr

04.07.2018

Kronach

Nordhalben hofft auf Hilfe aus München

Der Gemeinderat befasst sich mit den Haushalts-Eckdaten. Im Straßenbau geht heuer wohl nichts. » mehr

Der Stadtrat entscheidet heute über das Palmenhaus.	NP-Archivfoto

27.06.2018

Coburg

Eidt will Aufschub

Der Beschluss über den Abriss des Palmenhauses soll um sechs Monate hinausgeschoben werden. » mehr

04.05.2018

Kronach

Personalkosten wirken sich auf Haushalt aus

Die VG Mitwitz bringt das Zahlenwerk auf den Weg. Trotz höherer Ausgaben wird man keine Schulden machen müssen. » mehr

23.11.2017

Coburg

Wertstoffhof spart Personalkosten

Coburg - Ab Januar 2018 werden sich die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in der Glender Straße 27 ändern. » mehr

Übergangsspielstätte für die Zeit der Generalsanierung des Landestheaters oder nicht? Am Donnerstag diskutiert der Stadtrat über die Interimslösung in der alten Dreifachsporthalle am Ketschenanger.	Foto: Frank Wunderatsch

26.09.2017

Coburg

Kostenexplosion bei Übergangsspielstätte

CSU/JC, FDP, SBC und Pro Coburg sehen beim Landestheater das Maß des finanziell Erträglichen überschritten. Sie fordern eine Alternativplanung. » mehr

21.03.2017

Coburg

Rödental fühlt sich am Pranger

Stadtrat weist Vorwürfe aus Coburg zurück. Ein Fehler bei der Mücke-Verkaufsfläche soll rechtzeitig korrigiert worden sein. » mehr

Die Störche in Kaltenbrunn machen in diesen Tagen bereits Frühjahrsputz, wie NP-Fotograf Rudi Hein vor wenigen Tagen im Bild festgehalten hat. Zuvor müssen sie wohl über das VG-Ämtergebäude geflogen sein ...	Foto: Rudi Hein

15.03.2017

Hassberge

Behörde bekommt Besuch vom Storch

Ganz viel Elternzeit sorgt für geringere Personalkosten im Haushalt der Verwaltungsgemeinschaft Ebern. Zuwachs belegen auch die Einwohnerzahlen - aber nicht durch Babys. » mehr

Leitungsaufgaben in der Kita

06.03.2017

Familie

Führungspersonal in Kitas fehlt Zeit

Für pädagogische Konzepte, Gespräche mit Eltern und die Personalplanung hat das Führungspersonal in deutschen Kindertagesstätten zu wenig Zeit. Das steht in einer Studie der Bertelsmann-Stiftung. » mehr

Droht weiterer Lohnverzicht bei Loewe?

22.02.2017

FP/NP

Droht weiterer Lohnverzicht bei Loewe?

Chef Mark Hüsges will die Personalkosten senken. Die IG Metall will nur mit Zustimmung der Mitarbeiter in neue Verhandlungen gehen. » mehr

23.05.2016

NP

Haushaltsexperte will 100-Millionen-Fonds für Kunstankauf

Viele Museen in Deutschland bluten aus: Die Etats schrumpfen, die Personalkosten steigen, für neue Kunst ist kein Geld da. Ein Vorschlag aus dem Bundestag soll Abhilfe schaffen. » mehr

07.04.2016

Region

Stellung zum Stellenplan bezogen

In Ebern klagen Vertreter kleinerer Gemeinden über die steigenden Gelder für Personalkosten. Jürgen Hennemann beschwichtigt. » mehr

18.03.2016

Region

Eltern müssen erneut mehr bezahlen

Eberns Stadtrat reagiert auf die gestiegenen Personalkosten und hebt die Gebühren an. Das wollen nicht alle mittragen. » mehr

Peter Tretter von der Bayerischen Forst- und Technikerschule in Lohr am Main gab den Waldbauern aus dem Landkreis Lichtenfels Tipps zur Unfallverhütung an die Hand. Fotos: Stephan Stöckel

06.03.2016

Region

Mehr Tote in den privaten Wäldern

Bei der Waldarbeit fehlt es oft am Bewusstsein für die Sicherheit. » mehr

Interview: mit Jürgen Oehm, Vorsitzender der CSU/JC-Fraktion im Coburger Stadtrat

03.03.2016

Region

"Coburg darf nicht in Schuldenfalle tappen"

Jürgen Oehm, Vorsitzender der CSU/JC-Fraktion im Stadtrat, fordert eine konsequente Sparpolitik. Dabei schließt er höhere Gebühren für Sporthallen nicht aus, plädiert aber auch für Investitionen, die ... » mehr

11.12.2015

Region

Gebühren steigen ab 2016 deutlich

Ab Januar werden die Gebühren für Abwasser, Abfall und Straßenreinigung in Coburg ansteigen. Der Verwaltungsrat des Coburger Entsorgungs- und Baubetriebs (CEB) hat eine entsprechende Anpassung beschlo... » mehr

Mehr Asylbewerber bedeutet mehr Arbeit. Die Stadt Coburg hat auf den starken Zustrom reagiert und ein eigenes Sachgebiet gegründet.	Archivfoto: Patrick Pleul

14.10.2015

Region

Stadt stockt Personal auf

Um den Ansturm von Flüchtlingen bewältigen zu können, gibt es ein neues Sachgebiet und sechs Mitarbeiter. » mehr

Rödental agiert weiterhin mit soliden Finanzen

06.10.2015

Region

Rödental agiert weiterhin mit soliden Finanzen

Der Haushalt bewegt sich in ruhigem Fahrwasser. So bleibt Geld, die Jugendarbeit an der Mittelschule weiter zu unterstützen. » mehr

Der Neubau des Hallenbades ist mit Kosten von 1,78 Millionen Euro eine der größten Investitionen der Stadt Ebern. 	Foto: Helmut Will

27.03.2015

Region

Eberns Schulden sinken weiter

Beim Haushalt für 2015 gelingt der Stadt trotz der Kosten für den Neubau des Hallenbades die schwarze Null. Kämmerer Klaus Ebert mahnt angesichts der anstehende Aufgaben eine strikte Ausgaben- diszipl... » mehr

Zurzeit fährt die DB Regio mit diesen elektrischen Doppelstockzügen stündlich zwischen Hof und Dresden. Von Juni 2016 an werden die Lokführer eines anderer Verkehrsbetriebs die neuen Niederflur-Triebzüge steuern, die der Verkehrsverbund Mittelsachsen bei der Firma Alstom bestellt hat.	Fotos: Werner Rost

05.03.2015

FP/NP

Hof-Dresden: Bahn streicht die Segel

DB Regio beteiligt sich nicht an der Ausschreibung des Zugverkehrs auf dem E-Netz Mittelsachsen. Von Juni 2016 an fährt somit ein anderes Unternehmen die bestellten neuen Züge. Der Hofer Bahnchef Domk... » mehr

Wo sollen die Bilanzen die Haßberg-Kliniken in den nächsten Jahren hinführen? Noch steht das Bekenntnis zum Haus Ebern.	Foto: Tanja Kaufmann

25.02.2015

Region

Diagnose: Zustand kritisch

Trotz Investitionen und dem baldigen Spatenstich zur neuen Wachstation am Eberner Krankenhaus sieht die Zukunft der Haßberg-Kliniken nicht rosig aus. Das Unternehmen schreibt rote Zahlen. Das bereitet... » mehr

Kämmerer Marcus Fröhlich legte am gestrigen Montag den Kreishaushalt für 2015 vor. Über 300 Seiten umfasst das Zahlenwerk.

23.02.2015

Region

Schulprojekte diktieren den Etat

Der Landkreis Haßberge verabschiedet einstimmig den Haushalt für 2015. Erfreuliche Entwicklungen werden durch höhere Kosten und notwendige Investitionen auf anderen Feldern "aufgefressen". » mehr

Die Kurve stimmt nicht eben hoffnungsfroh: In den letzten zehn Jahren hat die Lichtenfelser Wirtschaft kaum an Fahrt aufgenommen.

16.02.2015

Region

Lichtenfelser Konjunktur bleibt schwach

Zwar ist die Kauflaune der Menschen derzeit sehr hoch, die Wirtschaft kann davon jedoch nicht spürbar profitieren. Die IHK sieht vor allem die Politik in der Pflicht und erhebt Forderungen. » mehr

Dem Eberner Krankenhaus blüht kein Unheil, trotz weiter steigender Kosten.

25.10.2014

Region

Alles andere als rosige Zeiten

Die Kosten der bayerischen Krankenhäuser steigen unaufhaltsam. Auch die Haßbergkliniken klagen, doch Vorstand Stephan Kolck gibt auch Entwarnung: Das Haus Ebern soll erhalten bleiben. » mehr

René Urban kann an diesem Schalttableau überprüfen, ob die Hubmauer funktioniert, der Wasserfall sowie der Blubber sprudeln und ob die Massagedüsen strahlen. Auch die Rutsche und die Welle können damit im Familienbad gesteuert werden. 	Foto: Peter Tischer

20.08.2014

Region

"Ferien" für Familienbad vorbei

Wegen des derzeit recht schlechten Wetters öffnet das Neustadter Hallenbad bereits am Sonntag. Doch Wartung muss sein, deshalb arbeitet ein fleißiges Team noch bis zum Samstagabend auf Hochtouren. » mehr

18.06.2014

Region

Finanzlücke im Kindergarten-Haushalt

In einem Brief an die Eltern kündigt der Träger der evangelischen Kindertagesstätte in Weitramsdorf deutliche Gebührenerhöhungen an. Mit dem Neubau habe das jedoch nichts zu tun. » mehr

Seit März 2012 arbeitet Miriam Fella erfolgreich an der Herzog-Otto-Mittelschule in Lichtenfels.	Foto: aw

28.09.2012

Region

Keine halben Sachen

Die Jugendsozialarbeit an der Herzog-Otto-Mittelschule wird ausgebaut. Der Hauptausschuss des Stadtrates stimmt einer Aufstockung von bislang einer halben auf eine ganze Stelle zu. » mehr

Schwimmmeisterin Daniela Maier (links) und Auszubildender Lucas Wichthaben den Beckenboden gründlich gereinigt. 	Foto: Peter Tischer

31.08.2012

Region

Wasserratten wieder willkommen

Das Familienbad in Neustadt hat wieder geöffnet. Die Wartungs- und Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen. » mehr

03.04.2012

Region

Gemeinden ächzen unter Gehaltssteigerungen

Die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst sorgt in den Kommunen und im Landkreis für hohe Mehrkosten. Die Verantwortlichen zeigen trotzdem Verständnis für die Angestellten. » mehr

"Uns laufen die Kosten davon", Daniela Mages und Ulrich Baudler (Kassierer im Tier-und Naturschutzverein) blicken sorgenvoll in die Zukunft.

04.10.2011

Region

Zitterpartie für Luna und Maxi

Das Tierheim in Coburg platzt aus allen Nähten, über 150 Tiere haben hier zur Zeit einen Unterschlupf gefunden. Weil die Einnahmen sinken, sind die Kosten für die Betreiber fast nicht mehr zu schulter... » mehr

08.04.2011

Region

Höhere Eintrittspreise im Puppenmuseum

Coburg - Der Eintritt ins Coburger Puppenmuseum wird teurer. Erwachsene werden ab dem 15. April 50 Cent mehr und damit drei Euro zahlen, die Familienkarte (zwei Erwachsene, maximal fünf Kinder) verteu... » mehr

^