Lade Login-Box.

PERSONALRAT

Umweltfreundlich und staufrei ins Büro: Immer mehr Unternehmen, wie zum Beispiel die HUK Coburg , bieten ihren Mitarbeitern an, ein E-Bike als Firmenrad zu leasen. Bezahlt wird per Gehaltsumwandlung.	Archivbild: dpa /obs/Jobrad /Leaserad GmbH

09.12.2019

Coburg

Kein Jobrad für Coburger Rathaus-Mitarbeiter

Der Verwaltungssenat lehnt den Pro Coburg-Antrag ab. Jetzt werden Händler gesucht, die den Rathaus-Bediensteten Rabatte gewähren. » mehr

Sexuelle Belästigung im Job

25.10.2019

Karriere

Anlaufstellen bei sexueller Belästigung im Job

Wer am Arbeitsplatz sexuell belästigt wird, sollte seinen Arbeitgeber informieren. Nicht immer ist das möglich. Weitere Anlaufstellen für Betroffene im Überblick. » mehr

Flugbegleiter von Air Berlin

21.01.2020

Wirtschaft

Flugbegleiter von Pleite-Airline Air Berlin gehen leer aus

Viele Flugbegleiter verloren bei der Pleite von Air Berlin ihren Job. Gerichte beschäftigen sich seit Jahren mit ihren Klagen auf Abfindungen. Nun ist eine Grundsatzentscheidung gefallen - die Steward... » mehr

Wer verdient mehr?

04.10.2019

Karriere

Wie Arbeitnehmer gegen ungerechte Bezahlung vorgehen

Über Geld spricht man nicht, oder? Wenn es um das Gehalt geht, ist man in Deutschland eher schweigsam. Doch wer sich ungerecht bezahlt fühlt, sollte das Gespräch suchen - und zwar gut vorbereitet. » mehr

Eurowings

22.07.2019

Deutschland & Welt

Vorerst keine Streiks bei Eurowings

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. » mehr

Verdi

13.06.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Die Gewerkschaft schlägt Alarm und klagt über Ausfälle von Mitarbeitern in großem Umfang. Laut Verdi habe man 18 Prozent weniger Personal als vor 20 Jahren, aber 24 Prozent mehr Fahrgäste. » mehr

Gleichberechtigung von Mann und Frau ist im öffentlichen Leben noch längst keine Selbstverständlichkeit. Dafür demonstrierten Frauen auch bei der Deutschen Bischofskonferenz.	Foto: Friso Gentsch / dpa

08.04.2019

Region

"Rollenbilder noch immer in den Köpfen"

Die Gleichberechtigung ist noch längst keine Selbstverständlichkeit. Das sagt Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Coburg. » mehr

Ein Ständchen brachte der Chor der Grundschule Coburg-Creidlitz der neuen Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib (hinten Mitte) bei ihrer Ernennung. Mit ihr freuen sich über die neue Aufgabe Coburgs 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Landrat Sebastian Straubel, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Chorleiter Stefan Schunk (hintere Reihe von links). Foto: Henning Rosenbusch

26.03.2019

Region

Kompetenz, Charme und Elan

Die neue Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib ist jetzt offiziell im Amt. Sie ist für Coburg und Lichtenfels zuständig. Ihr Schwerpunkt ist Lehrer-Fortbildung. » mehr

17.02.2019

Region

Schulzeit endet nach 41 Jahren

Mit Liedern und viel Lob verabschiedet Wallenfels Evi Sesselmann. Als Lehrerin habe sie stets Einsatz gezeigt und sich für ihre Kinder stark gemacht, hieß es. » mehr

Der neue Bürgermeister in Seßlach: Maximilian Neeb vor seiner neuen Wirkungsstätte, dem Rathaus. Die Debatte um die Fassadengestaltung des Hauses beschäftigt noch immer viele Bürger in der Stadt. Foto: Frank Wunderatsch

29.01.2019

Region

Bürgermeister über Nacht

Seit Dienstag ist Maximilian Neeb Stadtoberhaupt von Seßlach. Mit 27 Jahren beginnt für ihn nun noch mal ein ganz neues Leben. » mehr

03.12.2018

Deutschland & Welt

Flüchtlings-Amt einigt sich mit Personalrat - «keine Klagen mehr»

Nach mehreren Prozessen etwa um die befristete Einstellung von Mitarbeitern haben sich das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und sein Personalrat in allen weiteren Rechtsstreitigkeiten geeinigt. » mehr

SunExpress

03.09.2018

Deutschland & Welt

SunExpress Deutschland wehrt Betriebsratswahl erneut ab

Bei SunExpress wollten Gewerkschaften eine Personalvertretung etablieren. Doch die Airline wehrt sich und bekam nun vor Gericht abermals Recht. Es geht um einen Streit mit Signalwirkung für die Branch... » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl, Wolfgang Wittmann, Ursula Kick-Bernklau und Jochen Dotterweich (von links) auf dem Weg zur offiziellen Verabschiedung der beiden Pädagogen. Foto: Tischer

27.07.2018

Region

Applaus für zwei Pädagogen

Das Arnold-Gymnasium verabschiedet zwei Urgesteine: Für Jochen Dotterweich und Wolfgang Wittmann gibt es Lob von allen Seiten. » mehr

29.06.2018

Region

Was würde Marx heute sagen?

Der recht umstrittene Philosoph steht im Fokus des Sommerfests von DGB und Betriebsseelsorge. » mehr

Die persönliche Mitteilung an Florian Ritter ist deftig. Der Absender ist "enttäuscht, dass der SPD-Landtagsabgeordnete diese vertrauliche Nachricht publiziert und für Wahlkampfzwecke verwendet hat".	Foto: Matthias Balk (dpa)/Montage HCS

16.05.2018

Oberfranken

Polizeioberrat vergreift sich im Ton

Der SPD-Abgeordnete Florian Ritter fordert wegen angedrohter Prügel Konsequenzen. Der Betroffene spricht von einer Dummheit. » mehr

20.04.2018

Region

"Ich werde die Richtung vorgeben"

Die Zukunftsfrage der Region beschäftigt Politiker und Bevölkerung gleichermaßen. Der Landrat weiß, wie er sie beantworten würde. » mehr

26.03.2018

Region

Klinik-Betriebsrat beklagt Druck von oben

Die Arbeitnehmervertreter laden Jürgen Baumgärtner zur Betriebsversammlung ein. Der Geschäftsführer fürchtet einen Wahlkampf-Auftritt und interveniert. Dafür erntet er viel Kritik. » mehr

Uwe Dörfer ist als neuer Fachlicher Leiter der Staatlichen Schulämter Coburg in sein Amt eingeführt worden (von links): Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Uwe Dörfer, Landrat Michael Busch und Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Foto: Braunschmidt

01.02.2018

Region

Der neue Chef von 31 Schulen

Uwe Dörfer leitet die Staatlichen Schulämter Coburg. Sie sind für die Stadt und den Landkreis zuständig. Der Kronacher wird in der Vestestadt herzlich empfangen. » mehr

Die Kugel rollt - und bringt immer weniger ein: Die staatlichen Spielbanken müssen sich gegen Spiel-Angebote im Internet behaupten.	Foto Kay Nietfeld/dpa

23.01.2018

Oberfranken

Spielbanken werden zu Sorgenkindern

Das Glückspiel bringt Bayern kein Glück: Für das Jahr 2017 zeichnet sich ein Verlust ab. Die Casinos sind nicht die einzigen Betriebe, bei denen der Freistaat draufzahlt. » mehr

28.12.2017

Region

Die treuen Kenner des Frankenwaldes

Der Rothenkirchener Forstbetrieb ehrt verdiente Mitarbeiter. Anna-Maria Schneider wird in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Dankpräsente überreichte Bürgermeister Michael Keilich (hinten links) im Beisein der gesamten Kommunalbelegschaft Sonnefelds an (von links) Norfried Hager, Jürgen Härtel, Rainer Wagner und Bernd Steckmann.

19.12.2017

Region

Dank mit Blumen und Präsenten

Bei einer Feier verabschiedet Sonnefelds Rathauschef Michael Keilich Mitglieder aus Gemeinderat und Verwaltung. » mehr

06.12.2017

Region

Busch verteidigt Brückentage

Was in der Arbeitswelt gang und gäbe ist, sorgt im Fall der Zulassungsstelle für einen Aufschrei in den sozialen Netzwerken. Darüber ärgert sich nicht nur der Landrat. » mehr

Der Ministerialbeauftragte für Realschulen, Johannes Koller, übergab Sabine Hoffrichter einen Taktstock mit den Worten: "Der Dirigentenstab möge Sie befähigen, Ihr Ensemble stets erfolgreich zu leiten." Fotos: Peter Tischer

05.12.2017

Region

Ein Taktstock für die neue Leiterin

Die Neustadter Realschule hat eine neue Chefin: Sabine Hoffrichter. Bei der offiziellen Amtseinführung erhält sie auch ein Hilfsmittel für ihren neuen Job. » mehr

30.11.2017

Region

Beruf mit hohem Ansehen

Der BRK-Kreisverband Kronach ehrt seine Mitarbeiter. Viele von ihnen sind seit mehreren Jahrzehnten dabei - Gerlinde Scherer sogar seit 45 Jahren. » mehr

28.09.2017

Region

Wo drückt Arbeitnehmern der Schuh?

Landrat Klaus Löffler hört sich an, welche Sorgen die Betriebs- und Personalräte im Landkreis Kronach plagen. Dabei gibt er sich optimistisch, dass viele der angesprochenen Probleme gelöst werden könn... » mehr

Kündigung kann unwirksam werden

28.08.2017

Karriere

Falsche Angaben bei Anhörung: Kündigung unwirksam

Kündigung im Postfach? Dann sollten Beschäftigte ihre Rechte kennen. Denn eine Kündigung kann unwirksam werden, wenn der Arbeitgeber falsche Angaben gemacht hat - so auch im verhandelten Fall am Arbei... » mehr

21.07.2017

Region

Der Chauffeur des Landrats sagt Ade

Köhler, Schnappauf, Maar und jetzt Löffler: Alle hat Harald Trebes sicher zu ihren Terminen kutschiert. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

19.06.2017

Region

Weichert übernimmt das FWG

Noch ist er Lehrer am Kaspar-Zeuß-Gymnasium, am 1. August beerbt er Klaus Morsch als Chef am Frankenwald-Gymnasium. Dort ist die Freude groß. Man kennt sich. » mehr

Büro eines Personalrats

01.05.2017

Karriere

Laufendes Verfahren: Hausverbot für Personalrat nicht gültig

Ein Personalratsvorsitzender benötigt Zugang zu den Diensträumen, um sein Amt ausüben zu können. Das heißt: Der Zutritt darf trotz eines laufenden Verfahrens nicht verwehrt werden, entschied ein Lande... » mehr

Gerd Mücke (Rödental) und der katholische Dekan Roland Huth gratulieren Landrat Busch (von links).	Foto: Braunschmidt

04.01.2017

Region

Streitbarer Mensch mit Ecken und Kanten

Michael Busch feiert seinen 60. Geburtstag. Die große Zahl der Gäste wertet er als Zeichen der Wertschätzung. » mehr

03.08.2016

Region

Wie die Region wieder vorne mitspielen kann

Beim Sommerfest von DGB und Katholischer Betriebsseelsorge geht es um die Zukunft des Landkreises. Eine Chance dabei: die Digitalisierung. » mehr

Das Bild zeigt den mit der silbernen Ehrenraute der CSU geehrten Peter Schäflein mit CSU-Kreisvorsitzendem und MdL Steffen Vogel (links) und MdB Dorothee Bär (rechts). Diese sprachen ihren besonderen Dank auch der Ehefrau des Geehrten, Gunda Schäflein, aus, da sie das über 50jährige Engagement ihres Mannes stets unterstützte. Foto: privat

10.01.2016

Region

Peter Schäflein erhält die silberne Ehrenraute

Der CSU-Kreisverband Haßberge lädt den Kreisvorstand und die Ortsvorsitzenden zu einer Jahresauftaktsitzung mit Weinprobe nach Sand am Main ein. » mehr

Der Kindergarten am Klinikum Lichtenfels soll unter der Trägerschaft des BRK-Kreisverbandes saniert und erweitert werden. 	Foto: Andreas Welz

15.06.2015

Region

Rotes Kreuz übernimmt Kindergarten

Die Konzeption soll bleiben, aber es muss dringend saniert werden. Dafür fließen Zuschüsse. » mehr

20.02.2015

Region

Die Stimme des sozialen Gewissens

Heinz Hausmann setzt seinen geordneten Rückzug aus der ersten Reihe der Politik fort. Heute verabschiedet er sich vom Bezirksvorsitz der CSA. » mehr

Wolfram Breunig

13.02.2015

Region

Abschied von zwei Wegbegleitern

Zwei langjährige Pädagogen verlassen das Friedrich-Rückert-Gymnasium: Wolfram Breunig und Wolfgang Grübert gehen in den Ruhestand. » mehr

15.01.2015

Region

"Bleib so, wie du bist"

Das wünschen die vielen Gratulanten Wolfgang Beiergrößlein. Er feiert seinen 60. Geburtstag. Ein Überraschungsgast sorgt für Furore. » mehr

Für 25-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Dr. Martin Will (links) und Heike Pühlhorn (zweite von rechts) geehrt. Mit auf dem Bild sind (von links) Andrea Hönninger, Dr. Margarete Männlein-Mangold, Thilo Rosenkranz und Bernhard Gehringer. 	Foto: Heinz Voll

11.12.2014

Region

Urkunden und Medaillen als Dank

Für ihr 25. Dienstjubiläum beim Bezirk Oberfranken wurden Heike Pühlhorn und Dr. med. Martin Will in Hochstadt am Main ausgezeichnet. » mehr

Noch einmal an einem Tisch: Regiomed, Klinikum und Politik verabschiedeten den ehemaligen Klinikum-Geschäftsführer Mario Bahmann. Von links: Regiomed-Hauptgeschäftsführer Joachim Bovelet, Mario Bahmann, Landrat Michael Busch und Prof. Walther Strohmaier, Ärztlicher Direktor.	Foto: Henning Rosenbsuch

14.08.2014

Region

Ein Ende mit Bedauern

Landrat und Regiomed danken Ex-Geschäftsführer Mario Bahmann. Er war 2013 angezeigt worden. Nun verlässt er das Klinikum ohne Groll. » mehr

Mario Bahmann

06.06.2014

Region

Bahmann verlässt Klinikum

Der Geschäftsführer scheidet auf eigenen Wunsch aus. Er will sich neuen Aufgaben widmen. » mehr

15.02.2014

Region

Wehmütiger Blick zurück

Hanna Grünbeck tritt als Rektorin der Schule Ludwigsstadt in den Ruhestand. Zum Abschied erhält sie viele lobende Worte. Die Pädagogin sieht ihre Schule sehr gut aufgestellt. » mehr

05.10.2013

Region

Neues Führungsduo in Pressig

Reinhard Horn tritt als Schulleiter die Nachfolge von Günther Hanna an. Thomas Müller ist sein Stellvertreter. Sie werden die kommenden Aufgaben als Team lösen. » mehr

26.03.2013

Oberfranken

Kein Geld für Gerechtigkeit

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit? An den Kliniken des Bezirks gilt dieser Grundsatz offenbar nicht. Doch eine Bezahlung nach Tarif komme zu teuer, heißt es aus Bayreuth. » mehr

20.04.2012

Region

Zwei Neuzugänge im Team

Die Kreisgruppe Haßberge hat nun 45 Mitglieder. 19 davon sind im aktiven Dienst. » mehr

05.04.2012

Region

Bürgermeister wehrt sich mit Wortentzug

Altenkunstadt - Haushaltsdebatten werden gewöhnlich gerne zur Generalabrechnung genutzt. So tat es auch Ludwig Winkler von den Freien Bürgern der Ortsteile, FBO. Bei der Haushaltsverabschiedung am Die... » mehr

04.04.2012

Region

Hartan nimmt Kastner in die Pflicht

Der CSU-Fraktionschef fordert vom OB eine Führungsrolle bei der Haushalts-Konsolidierung. Einsparpotenzial gibt es seiner Ansicht nach beim Personalbestand in der Verwaltung. » mehr

Neugeborene im Landkreis sollen künftig ein Willkommenspaket erhalten, in dem sich auch ein Lätzchen befindet. 	Foto: Völk

24.03.2012

Region

"Ich bin glücklich im Amt"

Seit gestern ist Christian Meißner 100 Tage im Amt. Ein großes Anliegen des Landkreischefs ist die Identifikation der Bürger mit ihrer Heimat. » mehr

Zahlreiche Gratulanten fanden sich bei der Amtseinführung von Ulrike Zettelmeier (3. von links) als Schulleiterin und Andrea Wölfel-Selzam 6. von links) als deren ständige Stellvertreterin ein. 	Foto: Fertinger

11.11.2011

Region

Beraterin und Motivatorin

Ulrike Zettelmeier ist die neue Leiterin der Schule in Maroldsweisach. Ihre Stellvertreterin ist Andrea Wölfel-Selzam. » mehr

feunp_W-Vatke-02_031109

03.11.2009

NP

Die Konstante in der Theaterleitung

Coburg - Intendanten kommen und gehen, Verwaltungsdirektor Wolfgang Vatke ist seit mittlerweile 25 Jahren die Konstante in der Coburger Theaterleitung. Vatke wurde am 1. November 1984 im Alter von 32 ... » mehr

nphas_Haszberg-Kliniken_2307

23.07.2010

Region

Überstunden nach und nach wegoperiert

Die Verantwortlichen der Haßberg-Kliniken verkünden eine Einigung im Streit um Mehrarbeitsstunden. Viele wurden bereits abgebaut, neue werden auf einem akzeptablen Stand gehalten. » mehr

neu_Schulrat_161209

16.12.2009

Region

Ein pädagogischer "Kunstminister"

Haßfurt - Ein Schulrat, der in erster Linie ein pädagogischer Fachmann sein sollte, muss kreativ und verantwortungsbewusst sein. Insofern bringt der neue Schulrat Norbert Zwicker als ausgezeichneter M... » mehr

Mitbringtag_191109

20.11.2009

Region

Was macht der Landrat eigentlich den ganzen Tag?

Die Kreisjugendpflege des Landratsamtes Haßberge bot in Zusammenarbeit mit dem Personalrat allen Bediensteten des Landkreises am Buß- und Bettag einen "Mitbringtag" für Kinder bis zum Alter von zwölf ... » mehr

Reinhardt_121009

13.10.2009

Region

"Stimme der Kirche in der Arbeitswelt" sein

Zeil - Rudi Reinhart wird am Dienstag, 20. Oktober, offiziell zum Betriebsseelsorger für den Landkreis Haßberge bestellt. Die Amtseinführung übernimmt der Leiter der Betriebsseelsorge in der Diözese W... » mehr

^