Lade Login-Box.

PERSONEN AUS ARMENIEN

Trump und Erdogan

14.11.2019

Brennpunkte

Trump lobt Erdogan: «Bin ein großer Fan des Präsidenten»

US-Präsident Trump hat dem türkischen Präsidenten Erdogan den roten Teppich im Weißen Haus ausgerollt. Bei der gemeinsamen Pressekonferenz outet sich Trump zwar als Erdogan-«Fan». Die vielen Konflikte... » mehr

US-Repräsentantenhaus

30.10.2019

Brennpunkte

Neuer Krach zwischen Türkei und USA nach Völkermord-Votum

Völkermord an den Armeniern - ein Tabubegriff für die Türkei. Das US-Repräsentantenhaus nennt die Massaker im Osmanischen Reich dennoch Genozid. Ankara protestiert heftig. Ist das ein neuer Tiefpunkt ... » mehr

Luftwaffenstützpunkt Incirlik

16.12.2019

Brennpunkte

Erdogan droht mit Schließung von Stützpunkten für US-Militär

Syrien, eine russische Raketenabwehr und die Armenier-Resolution - Washington und Ankara liegen bei vielen Themen über Kreuz. Nun nutzt der türkische Präsident Erdogan zwei Stützpunkte als Druckmittel... » mehr

Sargis Adamyan

06.10.2019

Sport

Glücklicher Bayern-Schreck Adamyan

Die Fußball-Bundesliga hat wieder einen Bayern-Schreck: Sargis Adamyan wird zum Matchwinner beim Hoffenheimer Premierensieg in München. Gleich zweimal überlistet der Armenier zwei Weltmeister. » mehr

Bayern München - 1899 Hoffenheim

05.10.2019

Adamyan ärgert Bayern - Wirbel um Kovac-Satz zu Müller

Was für ein Absturz: Nach dem grandiosen 7:2 gegen Tottenham kassiert der FC Bayern die erste Heimniederlage seit einem Jahr - und das vorm Oktoberfestbesuch. Hoffenheim feiert seinen glücklichen Matc... » mehr

01.09.2019

Kalenderblatt 2019: 2. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. September 2019: » mehr

01.06.2019

Kalenderblatt 2019: 2. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni 2019: » mehr

Enttäuscht

29.05.2019

Titeltraum für Özil und Co. geplatzt - Chelsea feiert

Aus der Traum! Mesut Özil verliert mit Arsenal das Europa-League-Finale gegen den Stadtrivalen Chelsea und verpasst damit auch die Qualifikation für die Champions League. Weltmeister Giroud und Supers... » mehr

06.02.2019

Macron plant nationalen Gedenktag für armenischen Genozid

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron plant, den 24. April zum nationalen Gedenktag für den armenischen Genozid zu machen. Das teilte der Staatschef via Twitter mit. Anlass war ein Auftritt vor der ar... » mehr

Edgar Hilsenrath

01.01.2019

Edgar Hilsenrath mit 92 Jahren gestorben

Das Lachen, das einem im Halse stecken bleibt: Edgar Hilsenrath gehörte zu den letzten Zeitzeugen, die schreibend von den Verbrechen der NS-Zeit erzählten. Er wurde 92 Jahre alt. » mehr

"In Coburg bin ich erwachsen geworden", sagt Davit Ghazaryan über seine Zeit in der Vestestadt. Als Flüchtling aus Armenien ist er gekommen, als ausgebildeter Informatiker wird er nun wieder gehen - auch weil ihm das deutsche Asylrecht keine andere Wahl lässt. Fotos: Frank Wunderatsch / dpa

26.12.2018

Aufbruch nach Hause

Er war so nah dran: Am Ende ist ein abgelaufener Reisepass der Grund, dass Davit aus Armenien nach fünf Jahren in Coburg zurück muss. Er geht als ausgebildeter Informatiker. » mehr

10.12.2018

Armenier machen Hoffnungsträger Paschinjan zum Wahlsieger

Die Armenier wollen gut ein halbes Jahr nach den friedlichen Protesten ihr Land hin zu mehr Demokratie lenken und vertrauen dabei auf Ministerpräsident Nikol Paschinjan. Seine mit demokratischen Refor... » mehr

Wahlen in Armenien

09.12.2018

Armenien setzt auf seinen Hoffnungsträger Paschinjan

Er will seine Macht ausbauen und Reformen durchsetzen: Armeniens Ministerpräsident Paschinjan dürfte als Sieger aus der Parlamentswahl hervorgehen. Wird ihm ein Wandel gelingen? » mehr

Dresdner Sinfoniker

30.10.2018

Dresdner Sinfoniker: Seit 20 Jahren auf Entdeckungsreise

Sie tragen Dresden im Namen, sind aber international. Die Dresdner Sinfoniker vereinen Musiker aus vielen Ländern und spielen nur zeitgenössische Sinfonik. Damit sind sie ein Novum im Konzertbetrieb. » mehr

Charles Aznavour

01.10.2018

Sänger Charles Aznavour gestorben

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers. » mehr

Christoph Marthaler und Stefanie Carp

14.08.2018

"Kleinliche Machtspiele" - Istanbuler Musiker sagen Ruhrtriennale ab

Das Hezarfen Ensemble aus Istanbul hat seine Konzert-Absage bei der Ruhrtriennale mit Bewertungen im Vorfeld des Auftritts begründet. » mehr

Mit diesem Willkommens-Plakat haben die Mitarbeiter von SPA Coburg ihren Azubi am Freitagnachmittag überrascht. Foto: Frank Wunderatsch

05.09.2017

Davit darf bleiben

Happy End im Fall eines jungen Armeniers. Der 19-Jährige erhält eine Duldung und kann seine Ausbildung in Coburg beenden. Nicht nur sein Firmenchef Georg Sauer ist überglücklich. » mehr

Seit zwei Jahren wird Davit Ghazaryan in Coburg zum Fachinformatiker ausgebildet. Doch nun soll er bis nächsten Montag Deutschland verlassen. Foto: wun

28.07.2017

Davit soll bleiben - irgendwie

Eigentlich war diese Geschichte bereits geschrieben. Ein junger Mann, der vor vier Jahren mit seiner Familie aus Armenien geflüchtet war, hatte bei einer Coburger Software-Firma einen Ausbildungsplatz... » mehr

Herbert Wessels zur Völkermord-Debatte im Bundestag

01.06.2016

Resolution - ja und?

Wenn morgen im deutschen Bundestag die allermeisten Damen und Herren Abgeordnete einer Resolution zustimmen, mit der Vertreibung und Massaker an den Armeniern im Osmanischen Reich endlich auch ganz of... » mehr

Nuran David Calis

10.05.2016

Brisantes Theaterstück über Massenmord an Armeniern

Gerade erst machte das Konzertprojekt "Aghet" über den Massenmord an den Armeniern Schlagzeilen. Nun bringt das Münchner Residenztheater ein ähnlich brisantes Theaterstück auf die Bühne. Der Regisseur... » mehr

Papst Franziskus.

22.04.2015

Blanke Nerven

So empfindlich reagiert die Türkei, als berührte man einen frei liegenden Nerv. Länder, die dem Osmanischen Reich den "Völkermord" an den Armeniern vorwerfen, müssen scharfe Reaktionen gewärtigen. » mehr

14.12.2011

Happy End wie im Märchen

Die 25-jährige Armenierin Victoria heiratet ihren Traumprinzen. Viele Kronacher haben vor zwei Jahren dazu beigetragen, eine Operation für die Epileptikerin in Deutschland zu finanzieren. Heute ist di... » mehr

npkc_AM_vici_170310

17.03.2010

Nach der OP fängt ihr Leben an

Kronach - Mit der Handkante streicht Wahag Iritsyan vorsichtig über die dunklen Augenbrauen seiner Tochter. Erst über die linke, dann über die rechte. So, als wolle er mit dieser kleinen Bewegung trüb... » mehr

npkc_xy_DSC08827_5sp_sw4c_2

30.01.2010

Junge Armenierin wird bald operiert

Kronach - Der Termin steht fest: Der 18. Februar kann der Tag sein, der Victoria Iritsyans Leben verändert. Bisher hat die junge Frau wenig Glück gehabt. Von Kindesbeinen an leidet sie an Epilepsie. Z... » mehr

viktoria_121009

12.10.2009

Ihre einzige Chance ist eine Operation

Kronach - "Hoffnung" - dieses Wort ist der gemeinsame Nenner für alles, was die 23-jährige Victoria Iritsyan im Moment fühlt. Die Armenierin leidet an Epilepsie. » mehr

29.09.2009

"Sie hat dann so einen bestimmten Blick"

Kronach - Ihre Augenfarbe wechselt von einem tiefen Braun zu fast-schwarz. Immer dann, wenn sie redet, werden die Augen braun, hört sie nur zu, sind sie dunkler: Victoria Iritsyan ist seit Sonntag in ... » mehr

Ofelia_2sp_4c_180909

18.09.2009

"Er sagte, seine Tochter sei so krank"

Kronach - "Als ich vor etwa 20 Jahren nach Deutschland kam, war ich dankbar für jede Hilfe. Ich war schon glücklich, wenn jemand nur ein paar freundliche Worte zu mir gesagt hat", erzählt die Kronache... » mehr

fpnd_tuerkei_franck_3sp_vord

23.09.2009

Oberfranken

Zwischen Tradition und Moderne

Istanbul - Hinter einer unauffälligen Wohnungstür im europäischen Teil von Istanbul befindet sich der Redaktionssitz der armenisch-türkischen Wochenzeitung "Agos". Sie versteht sich als Stimme aller M... » mehr

^