Lade Login-Box.

PFLANZEN UND PFLANZENWELT

Oberbürgermeister Frank Rebhan schaut genau hin, als Gärtner Günter Franke und Gärtnermeister Lothar Geuther (von links) die Impfung von Bäumen in der Thanner Allee vornehmen. Um die wurzeln zu erreichen sollte sie mindestens einen Meter vom Stamm entfernt erfolgen.	Foto: Tischer

21.02.2020

Coburg

Frischekur per Pilzimpfung

Um Eschen und Ahornbäume zu stärken, werden diese mit einem Pilz geimpft. 55 Bäume wurden bereits behandelt, 20 weitere folgen. » mehr

Kreislauf

20.02.2020

Berichte

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

«Werde Baumpate und rette das Klima! Erhalte blühende Wiesen und damit die Insekten!» So oder so ähnlich werben derzeit eine Vielzahl von Projekten um Spenden. Was steckt dahinter? » mehr

Indische Elefanten

23.02.2020

Wissenschaft

Warum bedrohte Tiere trotz Schutzstatus aussterben können

Angesichts des raschen Artenrückgangs erhalten nun mehrere bedrohte Tiere einen speziellen Schutzstatus. Dies könnte ihnen helfen - ist aber kein Wundermittel für ihr Überleben. » mehr

Teezubereitung

19.02.2020

Ernährung

Wie Tee Körper und Seele wärmt

«Irgendwie geht es mir nicht gut. Ich mach mir mal einen Tee.» So denken und handeln viele - aber warum eigentlich? Kann Tee wirklich heilen? Und wenn ja: Welcher? » mehr

17.02.2020

Region

Wenn Opas Wald verschwindet

Die Stadt Kronach ordnet wegen Stürmen und des Borkenkäfers ihren Wald neu. Für den Forstumbau ist aber nicht überall genug Geld da. Beim Spitalwald etwa fehlt es. » mehr

Tesla-Gelände

16.02.2020

Deutschland & Welt

Rodung gestoppt: Rückschlag für Tesla in Brandenburg

Zu Wochenbeginn wird auf dem künftigen Tesla-Fabrikgelände nahe Berlin kein Kreischen der Sägen oder Krachen umfallender Bäume zu hören sein. Denn vorerst ruhen die Arbeiten. Wie lange, ist unklar. » mehr

Louisianamoos

14.02.2020

dpa

Louisianamoos braucht keine Erde

Sie begrünen hohe Wände und Regale: Damit sich Hängepflanzen wie das Louisianamoos voll entfalten können, benötigen sie genügend Platz nach unten. Was das Louisianamoos sonst noch braucht. » mehr

BBV-Kreisobmann Klaus Merkel, Landrat Wilhelm Schneider und Kreisbäuerin Cäcilie Werner (von links) im Gespräch mit den Behördenvertretern beim gemeinsamen Treffen am Donnerstag in Knetzgau. Foto: Günther Geiling

14.02.2020

Region

"Die Situation in der Landwirtschaft ist dramatisch"

Gedrückte Stimmung beim "Behördentreff" des bayerischen Bauernverbandes in Knetzgau: Niedrige Preise und strenge Regeln machen zu schaffen. » mehr

Kleine Pflänzchen

13.02.2020

Garten

So gelingt die frühen Aussaat

Sie wollen im Sommer Gemüse aus Ihrem Garten ernten? Na dann, los geht's mit der Aufzucht! Und zwar jetzt. Die Kälte draußen ist dafür kein Hindernis. » mehr

07.02.2020

Region

Die Bauern stehen zusammen

Dem VlF-Vorsitzenden graut es angesichts gesellschaftlicher Entwicklungen vor der Zukunft. Ist Hanf die Lösung? Auch hier gibt es Licht und Schatten. » mehr

Während den Designtagen eine grüne Oase (links) und heute eine graue, triste Wüste. Das liegt nicht nur an der Jahreszeit, sondern auch an der Baustelle. Fotos: Frank Wunderatsch

06.02.2020

Region

Hochbeete am Güterbahnhof müssen umziehen

Die Fläche für das Urban Gardening an der Itz muss weichen. Es wird aber weiter gegärtnert. Für die Zukunft hat das CDO einige Wünsche. » mehr

Untersetzereiner einer Zimmerpflanzen

06.02.2020

dpa

Feine Schicht Sand schützt vor Trauermücken

Sie gelten als ein Anzeichen für sterbende Zimmerpflanzen: Trauermücken. Dabei sollten Hobbygärtner ihre Pflanzen trotz der kleinen Schädlinge nicht gleich aufgeben und Gegenmaßnahmen einleiten. » mehr

Samenkapseln

06.02.2020

Garten

Das können Pflanzsysteme fürs Haus

Ein Indoor-Garten unter Pflanzlampen liefert selbst im Winter frische Salate und Kräuter. Der dpa-Themendienst hat drei Systeme ausprobiert. Mit Erfolg. Das Fazit ist trotzdem skeptisch. » mehr

Gartenpflege im Winter

05.02.2020

dpa

Richtige Gartenpflege im Winter

Es gibt kaum was zu tun für Hobbygärtner im Garten - und gerade das ist tückisch. Denn je nach Wetterlage brauchen manche Pflanzen trotz der Winterruhe Wasser, andere schwitzen unter dem Frostschutz. » mehr

Blattläuse

03.02.2020

dpa

Frühe Blattlaus-Plage droht

Ein milder Winter ist gut für Schädlinge wie die Blattlaus. Wie Hobbygärtner sich rüsten sollten. » mehr

Nitrat im Grundwasser

02.02.2020

Deutschland & Welt

Warum Bauern und Politik über Nitrat streiten

Beim Grundwasserschutz liegen Brüssel und Berlin seit Jahren über Kreuz. Es geht vor allem um Gülle und anderen Dünger auf den Feldern. Viele Bauern fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. » mehr

Blatt mit Schädlingen

31.01.2020

dpa

Kübelpflanzen aus dem Garten auf Schädlinge kontrollieren

Das Winterlager ist für Topfpflanzen aus dem Garten kein Erholungsurlaub. Sie brauchen eigentlich mehr Licht, als es dort gibt. Auch die Temperaturen sind oft suboptimal - das hat Folgen. » mehr

«Journey to the savage Planet»

31.01.2020

Netzwelt & Multimedia

Auf diesem Planeten sind Forschertypen gefragt

Probenkoffer und Vergrößerungsglas heraus - in «Journey to the savage Planet» will eben dieser erforscht werden. Dabei stoßen Spieler auf allerlei Geheimnisse und überraschte Eingeborene. » mehr

Seinen letzten Waldbericht gab Kevin Kratzmeier (links) in der Stadtratssitzung den Waldbericht für den Stadtwald Königsberg ab. Zum 1. März verlässt er die Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge. Foto: Snater

30.01.2020

Region

Kevin Kratzmeier sagt Adieu

Diskussionen gab es im Königsberger Stadtrat wegen der Erweiterung einer Fotovoltaikanlage auf dem Gemeindegebiet Hellingen. Änderungen gibt es auch bei der Beförsterung des Stadtwaldes. » mehr

Christrose

30.01.2020

dpa

Warum haben Pflanzen zwei verschiedene Namen?

Warum heißt der Lavendel im Handel zum Beispiel Lavandula angustifolia 'Alba'? Der botanische Name hilft bei der eindeutigen Identifizierung - und ehrt manchmal auch große Persönlichkeiten. » mehr

Thomas Koch

30.01.2020

Garten

Pflegetipps für Schmetterlingsorchideen

Schmetterlingsorchideen sind sehr beliebte Dekorationen fürs Zimmer. Und doch ärgern sie ihre Besitzer, denn die zuverlässige und lange Blüte stockt schon mal. Experten verraten ihre Pflegetricks. » mehr

Die Spindel ist die ideale Kronenform für kleine Obstbäume. Das Foto links zeigt den Baum vor dem Schnitt, das Foto rechts nach dem Auslichten.	Fotos: Neder

29.01.2020

Region

Mini-Bäume für den Balkon

Wer wenig Platz hat, muss auf eigenes Obst nicht verzichten. Neben der Sortenwahl ist vor allem die Auswahl der Unterlage entscheidend. » mehr

Aquariumlandschaft

28.01.2020

dpa

Treppen-Trick macht Wasserpflanzen im Aquarium zum Hingucker

Unterschiedliche Höhen, wechselnde Blattformen, verschiedene Farben: Mit einigen Tricks sorgen Aquarienfreunde für Kontraste in der heimischen Unterwasserwelt. So geht's. » mehr

Küchenkräuter im Topf

24.01.2020

dpa

Kräuter im Topf nach dem Einkauf direkt umsetzen

Das ist wirklich frustrierend: Der frische Basilikum im Topf, den man erst vor kurzem aus dem Supermarkt mitgebracht hat, geht schnell ein. Ein kleiner Trick hilft Verbrauchern, dies zu verhindern. » mehr

Heuschrecke

23.01.2020

Deutschland & Welt

Heuschreckenplage in Ostafrika könnte zu Hungersnot führen

Einer der Schwärme hat fast die Größe des Saarlandes: Eine Heuschreckenplage mit «beispiellosem Zerstörungspotenzial» könnte für die Menschen in Ostafrika zu einer Katastrophe führen. » mehr

Blattläuse

23.01.2020

Garten

Schädlinge im Garten sind doch nichts Böses

Wer braucht schon Löwenzahn, Läuse und Schnecken im Garten? In einem ausgewogenen Verhältnis schaden sie aber auch nicht, argumentiert die Buchautorin Sigrid Tinz. Sie rät zu mehr Gelassenheit. » mehr

Revierförster Wolfgang Meiners berichtete im Gemeinderat über die Situation des gemeindlichen Forsts. Hitze und Trockenheit hätten ihren Tribut gezollt - und seien auch 2020 noch nicht ausgestanden.	Archivfoto: Christian Licha

21.01.2020

Region

Freudensprünge in Pfarrweisach bleiben aus

Der Jahresbericht über dem Pfarrweisachs Wälder fällt verhalten aus. Aber auch ein Vorschlag des Bürgermeisters stößt auf wenig Gegenliebe. » mehr

Oleander und Zitronenbaum

21.01.2020

dpa

Pflanzen im Winterquartier nicht drehen

Auch Gartenpflanzen im Winterquartier im Haus befinden sich nun in einer Ruhephase. Je nach Temperatur im Raum fällt diese besonders streng aus. » mehr

Esszimmer mit floraler Tapete

21.01.2020

dpa

Affen und Dschungelwelten sind bei Tapeten im Trend

Pflanzenmotive an Wänden sind schon länger angesagt. Doch nun nimmt das Thema neue Fahrt auf. Wie wandeln sich die Motive, und was liegt derzeit bei Tapeten im Trend? » mehr

Auch in Coburg gibt es Bäume voller Misteln, Probleme bereiten die Pflanzen aber mehr im Landkreis.	Foto: M. Fleischmann

17.01.2020

Region

Misteln auf dem Vormarsch

In Coburg bereiten die kugelförmigen Büschel kaum Probleme, aber sie setzen alten Obstbäumen im Landkreis zu. Manche sterben sogar ab. Der Naturschutzbund fordert zur Zählung auf. » mehr

Gab es vor 700 Millionen Jahren eine "Schneeball-Erde" ? Foto: Daniel Schrag, Harvard University

16.01.2020

Region

Vom Schneeball zum blauen Planeten?

Das Klima war im Verlauf der Erdgeschichte schon immer großen Schwankungen unterworfen. Dr. Eckhard Mönnig zeigt am 19. Januar auf, wie es dazu kam und welche dramatischen Folgen dies hatte. » mehr

Kirschlorbeer

16.01.2020

dpa

Topfpflanzen im Freien brauchen im Winter Wasser

Sonnige Wintertage sind eine Gefahr für Topfpflanzen, die im Winter im Freien stehen. Denn man vergisst oft, dass sie im Sonnenschein Wasser verdunsten - und vertrocknen, wenn man sie nicht gießt. » mehr

Wasser im Topfuntersetzer

16.01.2020

dpa

So lässt sich Staunässe im Pflanztopf vermeiden

Topfpflanzen vertragen keine Staunässe. Das gilt besonders im Winter. Doch was ist zu beachten, damit sich kein Gießwasser im Untersetzer ansammelt? » mehr

Adonisröschen

15.01.2020

dpa

Mildes Wetter kann Takt der Natur durcheinander bringen

In diesem Winter ist es in Deutschland bisher ungewohnt warm. Das hat Folgen für die Natur. Auch Pflanzen und Tiere im Garten reagieren auf das veränderte Klima. » mehr

MUT Design

15.01.2020

dpa

Ohne Grenzen zu Nachbarn und Natur leben

Die Nähe zur Natur und zu anderen Menschen genießen: Diese Wohnidee rückt das spanische Team von MUT Design auf der Messe IMM in den Fokus - und gibt Tipps, wie Sie offene Grundrisse gestalten können. » mehr

Primeln

13.01.2020

dpa

Primeln mit Zeitungspapier vor Frost schützen

Bunte Primeln sehen gerade im tristen Winter schön aus. Sie vertragen durchaus Kälte. Ein Schutz vor Frost ist einfach zu machen. » mehr

Die Ringeltaube

10.01.2020

Region

Die Turteltaube wird immer seltener

Der Vogel, der für Glück und Liebe steht, ist auch in der Region stark gefährdet. Im Coburger Land etwa leben nur noch zirka fünf Paare. 2020 ist die Taubenart "Vogel des Jahres". » mehr

09.01.2020

Region

Bundespräsident würdigt Hiltls Einsatz

Der Gründer der Stiftung "Lebensräume für Mensch und Natur" ist beim Neujahrsempfang im Schloss Bellevue zu Gast. Sein neues Naturschutz-Projekt bei Fischbach nimmt derweil Formen an. » mehr

Alpenveilchen

09.01.2020

Garten

Warum Geophyten im Garten als erste austreiben

Die Evolution hat manchen Zwiebelblühern Vorteile gegenüber anderen Pflanzen gegönnt: Sie treiben früher aus. So müssen sie sich Licht, Raum und Nährstoffe nicht mit anderen teilen. » mehr

Hydrokultur-Pflanze

08.01.2020

dpa

Hydrokultur-Pflanzen richtig pflegen

Hydrokultur-Pflanzen wachsen nicht in der Erde, sondern in einem speziellen Blähtonsubstrat. Welche Vorteile das hat und was Sie beim Gießen und Düngen beachten müssen. » mehr

Weiße Pflanzenwurzeln

08.01.2020

dpa

Was tun bei weißen Flecken auf der Blumenerde?

Wenn ihre Wurzeln im Wasser stehen, schädigt dies die meisten Topfpflanzen. Bei weißen Flecken auf der Blumenerde sollte man schnell handeln. Häufig gilt dann aber auch: Weniger ist mehr. » mehr

Aloe vera

06.01.2020

dpa

Einblatt und Aloe vera sind gut für das Raumklima

Pflanzen können einen Wohnraum begrünen und damit verschönern - manche verbessern sogar das Klima in einem Zimmer. Welche Pflanzen Experten besonders empfehlen. » mehr

250 Jahre Alexander von Humboldt

06.01.2020

NP

Auf Reisen mit einem berühmten Forscher

Schon als kleiner Junge ist Alexander neugierig auf Insekten, Steine und vor allem auf Pflanzen. Außerdem hat der Junge seit seinem zwölften Lebensjahr Fernweh. Im Jahr 1799 erfüllt er sich einen Trau... » mehr

Totes Känguru

06.01.2020

Topthemen

Australiens einzigartige Tierwelt leidet unter den Bränden

Hunderte Millionen Tiere sind in den seit Monaten tobenden Buschbränden verendet, Koalas sterben massenweise. Die australische Tierwelt leidet. Es ist die Stunde der freiwilligen Helfer. » mehr

Lorbeerkirsche

02.01.2020

Garten

Immergrüne sind das Salz in der Suppe

Ein wichtiger Bestandteil wird gerne mit «das Salz in der Suppe» bezeichnet. Immergrüne sind das für einen Garten - ohne sie fehlt oft Struktur. Und im Winter Farbe. » mehr

Gibt es in 30 Jahren in Bächen und Flüssen keine lebenden Forellen mehr im Coburger Land? Auch Äschen und andere Klarwasserfische könnten verschwinden.	Foto: Bernd Tissen/dpa

01.01.2020

Region

Klimawandel im Coburger Land: Prognose für 2050

Mit steigenden Temperaturen wird sich die Tier- und Pflanzenwelt im Coburger Land verändern. Wie gravierend, hängt von mehreren Faktoren ab. » mehr

Vampirkrabbe

27.12.2019

dpa

So fühlt sich die Vampirkrabbe wie zu Hause

Besonders viel Platz braucht die Vampirkrabbe nicht - dafür aber mag es der kleine Krebs aus Südostasien gerne warm im Terrarium. Was müssen Halter der spektakulär aussehenden Krabbe noch wissen? » mehr

Bunte Gehölze für den kargen Garten

26.12.2019

dpa

Bunte Gehölze für die dunkle Jahreszeit

Gerade in der dunklen Jahreszeit freuen sich viele Menschen über Farbe im Garten. Ein Blickfang können bunte, strukturreiche oder dornige Gehölze sein. » mehr

Primeln

26.12.2019

Garten

Primeln sind die Vorboten des Frühlings

Wenn Kinder Blumen zeichnen, könnten es Primeln sein. Die Blüten sind farbenfroh mit einem strahlend gelben Auge in der Mitte. Ein herrlicher Lichtblick im grauen Winter. » mehr

Karpfen

20.12.2019

Ernährung

Der Karpfen bleibt Geschmackssache

Schlemmen mit gutem Gewissen: Der Karpfen gilt als der nachhaltigste Fisch Deutschlands. Feinschmecker vergleichen ihn beim Geschmack sogar mit Wein. Kommt er an den Feiertagen wieder häufiger auf den... » mehr

Weiß und silber

19.12.2019

Garten

Blumen für die Winter-Hochzeit

Wer im Winter heiratet, hat es teilweise viel einfacher. Die Dekorationsideen liegen geradezu auf der Hand - denn manche Pflanzen für Strauß oder Tischdeko bekommen Paare nur zur kühlen Jahreszeit. » mehr

Amaryllis

19.12.2019

dpa

Amaryllis ist keine einmalige Weihnachtsdeko

Im Advent ist die Blütezeit der Amaryllis. Danach muss man die Zwiebelblume aber nicht entsorgen. Richtig gepflegt, blüht sie beim nächsten Weihnachtsfest erneut. » mehr

^