Lade Login-Box.

PFLANZEN UND PFLANZENWELT

Blütenstände der Robinie

28.05.2020

Berichte

Die Robinie ist der Baum des Jahres 2020

Die Robinie kann ein schöner Hausbaum sein: Groß genug wird sie und fügt sich gut ins Gartenbild ein. Doch die Baumart macht auch viel Arbeit. Gärtner empfehlen daher eine bestimmte Robinien-Sorte. » mehr

27.05.2020

Kronach

Das Insektensterben geht weiter

Tote Krabbeltiere auf Windschutzscheiben sind wohl eher ein lokales Phänomen. Nach wie vor ist die Artenvielfalt in Gefahr. Ein Experte belegt das mit beeindruckenden Zahlen. » mehr

Süßkartoffeln

28.05.2020

Garten

Für die neue Lieblingspommes: Süßkartoffel selber anbauen

Es gibt zwei gute Gründe, die Süßkartoffel im Garten oder sogar auf dem Balkon anzubauen: Sie liefert nicht nur leckeres Essen, die Pflanze ist auch hübsch. » mehr

Flugplatz verhindert: Eine Info-Tafel am Rangesberg zwischen Wiesenfeld und Neida dokumentiert die Stationen des 15-jährigen Widerstands der "Schutzgemeinschaft Weißer Berg". Die Enthüllung feierten Thomas Schreiner, Caroline Höhn, Günter Hesselbach und Vorsitzende Dagmar Escher (von links) mit einem Gläschen Sekt.	Foto: Christoph Scheppe

27.05.2020

Coburg

Schlusspunkt unter 15 Jahre Widerstand

Ein Flugplatz bei Neida ist Geschichte. An den hartnäckigen Kampf der "Schutzgemeinschaft Weißer Berg" erinnert eine Info-Tafel. » mehr

Topfpflanzen düngen

26.05.2020

Garten

Neu eingetopfte Pflanzen nach vier bis sechs Wochen düngen

Neue Pflanzen im Topf wachsen nicht einfach so weiter, wenn sie mal in der Erde stecken. Nach einigen wenigen Wochen brauchen sie einen Nährstoffschub. » mehr

Lauch beim sogenannten Regrowing

25.05.2020

Garten

So wächst der Lauch zweimal heran

Werfen Sie die Gemüsereste aus der Küche nicht weg! Manches kann erneut austreiben, wenn auch vielleicht nur in einer Mini-Variante. So geht's. » mehr

Im Coburger Land geht der Rapsanbau zurück. Die goldgelben Felder zur Blütezeit im Mai, wie hier am Ortsrand von Schorkendorf, werden seltener.	Foto: Henning Rosenbusch

22.05.2020

Hassberge

Gezeitenwechsel beim gelben Blütenmeer

In der Natur fallen die leuchtenden Rapsfelder jetzt wieder besonders ins Auge. Aber sie werden immer weniger. Das liegt nicht nur am Wetter. » mehr

Pflanzen regelmäßig gießen

21.05.2020

Garten

Warum regelmäßiges Gießen so wichtig ist

Wie oft sollte man Pflanzen gießen, damit sie nicht nur überleben, sondern es ihnen auch gut geht? Orientieren kann man sich da an sich selbst und dem eigenen Trinkverhalten. » mehr

Akelei

21.05.2020

Berichte

Tipps für schattige Gärten und Balkone

Von wegen Schattendasein: Sonnenarme Gärten und Balkone sind kein Nachteil. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich auch schattige Ecken in sattes Grün tauchen. Und sogar Essbares lässt sich anbauen. » mehr

Sedum im Topf

20.05.2020

Garten

Sedum-Arten hassen nasse Füße

Fetthenne, Tripmadam oder Mauerpfeffer: So heißen Sedum-Arten, die in vielen Gärten wachsen. Eine Sache mögen diese Pflanzen gar nicht. » mehr

Bienenfreundlicher Garten

20.05.2020

Berichte

Mehr Natur im Garten hilft den Bienen

«Rettet die Bienen» - Hunderttausende in Bayern haben den Aufruf das im vergangenen Jahr unterstützt. Doch nicht nur der Gesetzgeber kann etwas für mehr Artenschutz tun. Auch im eigenen Garten lässt s... » mehr

19.05.2020

Kronach

Spaziergang durch ein Naturjuwel

Der Rundweg in der Teuschnitz-Aue präsentiert sich neu gestaltet. Am Dienstag wurde der Wander- und Lehrpfad öffentlich vorgestellt. » mehr

Bericht zur Lage der Natur

19.05.2020

Wissenschaft

Schlechte Noten für Deutschlands Landwirtschaft

Gesunde Ökosysteme nennt die Umweltministerin «Lebensversicherung». Aber vor allem in Deutschlands Agrarregionen ist es damit nicht weit her. Immerhin: Der Naturschutz hat auch Erfolge vorzuweisen - v... » mehr

18.05.2020

Kronach

Vom Ludschter Jung zum tansanischen Kaffee-Forscher

Mario Felix Liebold betreibt seit 2007 eine Rösterei am Tegernsee. Nun erwarb er auf einer Farm in Afrika ein eigenes Flurstück. Dort verfolgt der ehemalige KZG- Schüler sein Herzensprojekt. Am 31. Ma... » mehr

Susanne Lange bestückt die Tauschbörse mit neuem Saatgut und Pflänzchen.

18.05.2020

Coburg

Pflanzentauschbörse der etwas anderen Art

In Zeiten von Corona wandern viele Angebote ins Netz. Nun hat sich die Jugendpflege eine Aktion einfallen lassen, die Jung und Alt nach draußen lockt. » mehr

Blumen

18.05.2020

Garten

Blühstreifen am Gemüsebeet sind gut für Insekten

Viele Insekten finden in der Natur zu wenig Nahrung. Im Garten kann jeder Hobbygärtner mit einfachen Mitteln etwas zu ihrer Förderung tun. » mehr

Efeu am Haus

18.05.2020

Bauen & Wohnen

Darf der Vermieter die Bepflanzung bestimmen?

Schöne Blumen schmücken den Außenbereich eines Hauses. Doch haben Mieter bei der Bepflanzung ihres Balkons und ihrer Terrasse freie Hand? » mehr

17.05.2020

Region

Die Natur ist ein Zauberkasten

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege will dazu beitragen, den Bezug von Jung und Alt zur Umwelt zu stärken. Möglich machen das ein Kinderwettbewerb und eine neue Ideenbroschüre. » mehr

15.05.2020

Region

Grundstücke pflegen und Straße reinigen

Der Frühling ist in vollem Gange und so nimmt auch die Natur Fahrt auf und unter anderem das Gras sowie wild aufgegangene Büsche wachsen schnell. » mehr

Trockenheit, Borkenkäfer, und der Zusammenbruch des Marktes für Holz: Bernd Lauterbach und Revierförster Wolfgang Weiß begutachten die Schäden in der Nähe der Rögener Hütte. Foto: Rosenbusch

15.05.2020

Region

Dürre, Käfer und jetzt auch noch Corona

Bäume müssen in Massen geschlagen werden, um zu retten, was noch zu retten ist. Doch der internationale Markt für Holz ist zusammengebrochen. Waldbesitzer bangen um ihre Existenz. » mehr

Gräfin Annette zu Ortenburg freut sich über treue Wildpark-Besucher - und zwei neugeborene Ziegen.

14.05.2020

Region

Zeugen eines zarten Zaubers

Die Tier- und Pflanzenwelt im Wildpark Tambach feiert das neue Leben. Besucher sehen kleine Tiere und frisch erblühte Rhododendren. » mehr

Sterndolde-Sorte «Ruby Wedding»

14.05.2020

Garten

Sterndolde: Zierliche Staude für Beet und Strauß

Von «Shaggy» bis «Sunningdale Variegated»: Die filigrane und zugleich üppige Sterndolde ist eine Bereicherung für den Garten. Sie mag es sonnig oder halbschattig, nicht zu trocken und nahrhaft. » mehr

Run auf Kleingärten

13.05.2020

Garten

Kleingärten sind in Zeiten von Corona gefragt

Idylle in der Parzelle statt Urlaub auf Korfu? In der Corona-Krise ist der Kleingarten ein gefragter Fluchtpunkt. Die Nachfrage von Bewerbern ist enorm. Doch im Garten gibt es auch Regeln. » mehr

Blattlaus-Plage beginnt

13.05.2020

dpa

Die Blattlaus-Plage beginnt

Ein milder Winter ist gut für Schädlinge wie die Blattlaus. Mit steigenden Temperaturen kann die Laus zur Plage werden. Was Hobbygärtner tun können. » mehr

11.05.2020

Region

Zeyerner Wand: Ein Biotop in Gefahr?

In der Zeyerner Wand gibt es seltene und Pflanzen und Tiere. Allerdings droht der Felsen, abzurutschen. Auch die Ortsumgehung könnte für Uhus vielleicht zum Problem werden. » mehr

Das Wildgemüse Weidenröschen

11.05.2020

dpa

So schmeckt das Wildgemüse Weidenröschen

Wurzeln, Stängel, Blätter und Blüten - Weidenröschen sind in der Küche vielseitig einsetzbar. Richtig zubereitet, schmecken sie sogar wie Spargel. » mehr

Margeriten auf dem Balkon

11.05.2020

dpa

Was es mit den Eisheiligen auf sich hat

Orientiert euch an den Eisheiligen, sagen Gärtner oft. Was sich wie die Aufforderung zum Kirchgang anhört, ist eine uralte Bauernregel - die aber nach wie vor aktuell ist. » mehr

Das Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten in Schweinfurt hat in dieser Woche mit Hubschraubern Waldflächen nahe Königsberg und entlang des Mains Waldflächen zur Bekämpfung der Schwammspinner-Raupe besprüht. So sollen vor allem Laubbäume wie die Eiche vor Fraß geschützt werden.	Foto: Jürgen Hahn/AELF Schweinfurt

08.05.2020

Region

Mehr Raupenbekämpfung in den Haßbergen

Der Schwammspinner war bisher eher eine Randerscheinung in den Wäldern des Landkreises. Inzwischen breitet sich die Raupe aber auch hier weiter aus - wie auch seine Bekämpfung. » mehr

Amsel im heimischen Garten

07.05.2020

dpa

Im Garten ein Zuhause für Vögel schaffen

Mit ein paar einfachen Tricks können Sie ihren Garten in ein Vogelparadies verwandeln. Das ist auch auf dem Balkon möglich. Was die Tiere genau zum Brüten und Futtern brauchen. » mehr

Dahlien

07.05.2020

dpa

Gegen Schnecken: Dahlien morgens und von unten gießen

Dahlien sind beliebte Blumen. Ihre riesigen, kräftig gefärbten Blüten markieren im Spätsommer den Höhepunkt des Gartens. Bereits jetzt werden sie ausgesetzt - und müssen einem Fressfeind trotzen. » mehr

Gärtnern am Hochbeet

07.05.2020

Garten

Rückenschonend Gärtnern im Hochbeet

Sie haben es im Rücken? Da ist Gartenarbeit nicht angenehm, verstärkt das ständige Bücken zum Boden doch Schmerzen. Die Lösung ist ein Hochbeet - in dem die Ernte besonders reich ist. » mehr

Tomatenpflanzen in einem Balkonkübel

06.05.2020

dpa

Dieses Gemüse wächst auf dem Balkon

Das Gartenbeet ist dem Balkonkübel vor allem in einem überlegen: der Größe. Viele Bedingungen für den Gemüseanbau sind aber auf dem Balkon sogar besser. Welche Pflanzen besonders gut gedeihen. » mehr

Raps

05.05.2020

Deutschland & Welt

Landwirtschaft und Wälder leiden unter Trockenheit

Nach zwei Dürrejahren fürchten viele Bauern ein drittes Jahr extremer Trockenheit. Auch für Wälder könnte das eine «Katastrophe» bedeuten, sagt ein Experte. » mehr

Bewässerung für Balkonpflanzen

05.05.2020

dpa

So wird der Garten klimaresistent

Trockenheit und Wärme haben im April 2020 vielen Bäumen und Pflanzen zugesetzt. Dabei braucht es nicht viel Arbeit, um Garten und Balkon klimaresistenter zu machen. » mehr

Rotes Fell und lange Hörner: Das schottische Hochlandrind zeichnet sich durch Robustheit und Friedfertigkeit aus.

03.05.2020

Region

Wiederkäuende Rasenmäher

Neun Hochlandrinder helfen dem Landesbund für Vogelschutz bei der Beweidung seiner Wiesen. Das hat Vorteile für die Tier- und Pflanzenwelt Und für die Menschen. » mehr

Geocaching

01.05.2020

Deutschland & Welt

Auf Schatzsuche im Wald oder in der Beton-Wüste

Codes entschlüsseln, auf Bäume klettern, Schilder abtasten - Geocaching bedeutet vollen Einsatz. Seit 20 Jahren machen sich Menschen weltweit auf die Suche nach Verstecken. » mehr

Balkonblumen

30.04.2020

dpa

Was Mieter auf dem Balkon pflanzen dürfen

Jetzt ist es Zeit, es sich im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon so richtig schön zu machen. Doch dürfen Mieter einfach ein Gemüsebeet anlegen, Rankgitter montieren oder kleine Bäume pflanzen? » mehr

Vertikaler Garten

30.04.2020

dpa

Vertikale Gärten: Weichholz für trockene Orte wählen

Fehlt der Platz auf dem Balkon, kann man in die Höhe pflanzen. Mit dem nötigen handwerklichen Geschick lässt sich ein Mini-Garten in Eigenregie bauen - ein Detail ist dabei aber wichtig. » mehr

Balkonpflanzen

30.04.2020

dpa

Drei Tipps für einen üppig grünen Balkon

Üppig blühende Balkone ziehen viele Blicke auf sich. Wer die Blütenpracht lange erhalten will, sollte einige einfache Tipps beherzigen. » mehr

Thymian

30.04.2020

Garten

Den Garten wie die Natur gestalten

Wenn man nicht verreisen kann, muss der Urlaubsort zu einem kommen. Ein trendiger Gartenstil - der zum naturalistischen Grün - kann das. Mit ihm holt man sich das Hochgebirge oder die Steppe nach Haus... » mehr

Romanasalat von der Fensterbank

29.04.2020

dpa

So gelingt die Salaternte im Garten und auf der Fensterbank

Frisch und knackig soll er sein: Salat kann man fast das ganze Jahr hindurch ernten. Was es beim Anbau und der Lagerung zu beachten gibt. » mehr

Leuchtende Pflanzen

28.04.2020

Deutschland & Welt

Pilz-Gen sorgt für leuchtende Pflanzen

Forschern ist es gelungen, Pflazen heller leuchten zu lassen als dies bisher möglich war. Bei ihren Versuchen setzten sie Pilz-DNA in Tabakpflanzen ein. » mehr

Balkonblumen

27.04.2020

dpa

Geranie in die Sonne, Begonie in den Schatten

Das warme Wetter weckt Sommergefühle. Dazu passen bunte Blumen auf dem Balkon. Für lange Freude an der Blütenpracht ist wichtig: Welche Pflanze gehört wohin, und was braucht sie zum Wachsen? » mehr

24.04.2020

Region

Auf dem Trockenen

Die Landwirtschaft lechzt nach Wasser. Sie benötigt dringend Regen. Die Frühjahrstrockenheit sorgt schon jetzt für Einbußen. Doch das ist nicht das einzige Problem. » mehr

23.04.2020

Region

Ein Lehrgarten für alle Sinne

Es ist eine duftende Oase: Klatschmohn und Malve, aber auch Lavendel und Co wachsen auf dem Schmölzer Areal. Die Pflanzen werden liebevoll gepflegt, allen voran von Walter Näher. » mehr

Trockenheit Garten Gießkanne Wasser

23.04.2020

dpa

Besonders jetzt braucht der Garten eine Extraportion Wasser

Spätestens wenn man die Beete im Garten bepflanzen möchte, merkt man es: Der Boden ist staubtrocken, sogar in tieferen Schichten. Was bedeutet das für die jungen Pflanzen und das Gießen? » mehr

Rasenpflege

23.04.2020

Garten

Mit wenig Aufwand zum schönen Garten

Das Aufwendigste im Garten: Das Rasenmähen. Danach kommt die Pflege der Beete. Aber man kann darauf (mindestens teilweise) verzichten - und trotzdem einen schönen Garten haben. » mehr

Thymian

17.04.2020

dpa

Garten-Aufgabe im April: Halbsträucher zurückschneiden

Halbsträucher nehmen eine Zwischenstellung zwischen Gehölzen und krautig wachsenden Pflanzen ein. Sie sollten noch im zeitigen Frühjahr gepflegt werden. » mehr

Zu sehen gäbe es jetzt viel im Wildpark Tambach. Frischlinge im Wildschweingehege beispielsweise. Doch eines der bedeutendsten Ausflugsziele im Coburger Land wird wohl noch eine ganze Weile geschlossen bleiben. Foto: Wildpark Schloss Tambach/Mario Kern

14.04.2020

Region

Tambach: Landrat Straubel wirbt für Tierpatenschaften

Von staatlicher Hilfe bis hin zu Tierpatenschaften: Auch Landrat Straubel wirbt um Unterstützung für den Wildpark. » mehr

10.04.2020

Region

Blüten der Zuversicht

Frühling ist Blumenzeit. Das lassen sich die Menschen im Landkreis Kronach auch von Corona nicht vermiesen. Viele Geschäfte liefern frei Haus - das wird rege genutzt. » mehr

Stauden als Alternative

09.04.2020

dpa

Stauden als Alternative zum kränkelnden Buchs

Gärtner haben es mit dem Buchsbaum nicht leicht. Wegen hartnäckiger Schädlinge raten viele Gartenprofis von Neupflanzungen ab. Sind Stauden eine gute Alternative? » mehr

Tisch und Stühle im Garten

09.04.2020

Garten

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im englischen Cottage-Stil ist prachtvoll, eng bepflanzt und ein Quell an Blüten und Düften. Der Trick: Der gut geplante Garten wirkt so, als wäre er nie geplant worden. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.