Lade Login-Box.

PFLANZEN UND PFLANZENWELT

Gießen nicht vergessen

12.12.2019

Garten

Immergrüne Gartenpflanzen im Winter gießen

Im Winter ruht der Garten - der ganze Garten? Nein. Wer seine Blätter behält oder Nadeln trägt, verdunstet bei Sonnenschein weiterhin Wasser. Und braucht folglich Nachschub. » mehr

Liana Geidezis, Leiterin des BUND-Projektes Grünes Band Deutschland steht bei Milz (Thüringen) am ehemaligen Kolonnenweg. Foto: Michael Reichel/dpa

09.12.2019

Oberfranken

Im Grünen Band klaffen noch Lücken

Das Naturschutzprojekt vereint seit 30 Jahren Mensch und Natur. Als Nächstes soll es Unesco-Welterbe werden. Doch dafür muss noch viel passieren. » mehr

Zitronen-Seitling

12.12.2019

Ernährung

So gelingt die eigene Pilzzucht

Essbare Pilze wachsen nicht nur im Wald. Sie gedeihen auch im Haus, sogar im dunklen Keller - optimal für die eigene Aufzucht im Winter. » mehr

Winterputz fürs Grün

05.12.2019

dpa

Zimmerpflanzen regelmäßig abstauben

Es ist nicht nur schöner anzuschauen, sondern für die Gesundheit der Pflanzen wichtig: Man muss sie vom Staub befreien. » mehr

Üppig und dicht

05.12.2019

Garten

Microgreens mit Superkräften ziehen

Gärtnern mit Erfolg kann so einfach sein: mit Microgreens. Man braucht kein Wissen und keine Ausrüstung. Dazu sind die Pflanzen innerhalb von Tagen erntereif - mitten im Winter. » mehr

Weihnachtsstern im Glas

03.12.2019

dpa

Mitbringsel mit Minipflanzen basteln

In der Adventszeit kann man Gastgebern Plätzchen oder Lebkuchen mitbringen. Eine Alternative sind Minipflanzen. Mit etwas Deko lässt sich einfach eine Winter-Miniaturlandschaft zaubern. » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 02.12.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Verteidiger sieht "keinen einzigen belastbaren Beweis"

Im "Fall Peggy" wendete sich der Rechtsanwalt des derzeit einzigen Beschuldigten gegen Presseberichte. Diese sprechen von einer "erdrückenden Indizienkette". » mehr

Deutsche Bahn

28.11.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Bahn plant Ausstieg aus Glyphosat bis Ende 2022

Die Deutsche Bahn will spätestens ab Ende 2022 auf den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat verzichten. » mehr

Bromelie

28.11.2019

dpa

Bromelien nicht an den Wurzeln gießen

Die Ananas gehört zur Familie der Bromelien. Ihre viele Verwandten, die als Zimmerpflanzen beliebt sind, sehen ihr auch ähnlich. Man sollte sie aber nicht immer wie andere Zimmerpflanzen halten. » mehr

Kamelie

28.11.2019

Gesundheit

Was Kamelien wirklich brauchen

Kamelien mögen keinen dicken Frostschutz und keine zu warmen Winterlager. Doch die unterkühlten Schönheiten schätzen im Winter im Freien immerhin geschützte Standorte. » mehr

Blick auf ein bepflanztes Grab

26.11.2019

dpa

Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Eine Grabbepflanzung soll schön aussehen, ein Andenken an die Verstorbenen und möglichst unaufwendig sein. Wer sich etwas Zeit für die Planung nimmt, findet den passenden Stil. » mehr

Interview mit: Manfred Kraus, Geschäftsführer BBV Haßberge

25.11.2019

Region

"Landwirte können nicht von Luft und Liebe leben"

Bauern kämpfen immer mehr mit Regulierung und Vorschriften. Gleichzeitig sind sie der "Buhmann" in der Klimadebatte. Der Frust sitzt tief, erklärt BBV-Geschäftsführer Manfred Kraus. » mehr

Abschied: Försterin Veronika Thiel entlässt einen Siebenschläfer in die Selbstständigkeit in den Langheimer Forst. Foto: Bayerische Staatsforsten

25.11.2019

Region

Neue Heimat für Siebenschläfer

Beim Waldeinschlag in Leipzig wird das Nest von sechs Jungtieren zerstört. Nach dem Aufpäppeln kommen sie bei Klosterlangheim zurück in die Natur. » mehr

Ein Loch in der Gartenerde

22.11.2019

dpa

Wie man Wühlmäuse aus seinem Garten fernhält

Wühlmäuse gehen gerne auf Wurzelgemüse und verderben so manche Ernte. Um sie loszuwerden, können die natürlichen Feinde der Nager helfen. » mehr

Weihnachtsstern

21.11.2019

dpa

Beim Lüften den Weihnachtsstern vom Fenster nehmen

Zur Adventszeit erfreut sich der Weihnachtsstern besonderer Beliebtheit. Allerdings ist die Zimmerpflanze nicht sehr langlebig und mag warme Temperaturen eher als die winterlichen Grade. Wie die Pflan... » mehr

Obstbaum

21.11.2019

Garten

Bäume pflanzen, Welt retten

Kann auch ich helfen, die Welt zu retten? Ja, im Kleinen kann jeder etwas dazu beitragen - etwa im eigenen Garten. Drei Ideen für Hobbygärtner im Jahr 2020. » mehr

Buschbrände in Australien

20.11.2019

Reisetourismus

Ein Ort kämpft gegen Buschfeuer in Australien

In Australien wüten die Buschfeuer so schlimm wie lange nicht. Gegen den Brand, der bereits verheerende Schäden im Wollemi Nationalpark hinterlassen hat, kämpfen nun auch die Bewohner des Ortes Colo H... » mehr

Zaunkakteen

19.11.2019

dpa

Zaunkaktus kann am Zimmerfenster wachsen

Den Zaunkaktus kann man sehr gut ausmachen: Er bildet nur eine schnurgerade mit Rippen unterteilte Sprosse. Auch wenn seine Haltung hierzulande schwierig ist, ist er eine beliebte grüne Dekoration. » mehr

15.11.2019

Region

Bauboom erfasst Steinbach am Wald

Am Rennsteig wird in Betongold investiert. Das kommt der gesamten Gemeinde zugute, meint der Bürgermeister. » mehr

Christrose

14.11.2019

Garten

Christrosen trotzen dem Winter

Christrosen werden gerne als Weihnachtsdeko im Kübel oder Beet verwendet. Mit ihren eleganten schneeweißen Blüten trotzen sie den Minusgraden - mit der richtigen Fürsorge sogar bis zu 25 Winter lang. » mehr

Nationalpark Tortuguero

14.11.2019

Reisetourismus

Der tropische Regenwald von Tortuguero

Wer tropischen Regenwald wie aus dem Bilderbuch erleben möchte, sollte sich auf den Weg nach Tortuguero im Nordosten Costa Ricas machen. Doch das Dschungelparadies in Zentralamerika ist in Gefahr. » mehr

Ein Hobbygärtner beim Setzen einer Pflanze

13.11.2019

dpa

Wann setzt man nun am besten Gehölze?

Die einen sagen Herbst, die anderen Frühjahr: Über den Zeitpunkt, wann Bäume und Sträucher in den Gartenboden gesetzt werden, gehen die Meinungen auseinander. Was sagen Profis? » mehr

Grüne Stressbewältigung

13.11.2019

Garten

Zimmerpflanzen durch den Winter bringen

Wintertage sind kürzer und dunkler. Das merkt der Mensch - und seine Pflanzen auch. Für sie bedeuten Lichtentzug und die Heizungswärme Stress - der sie schwächt und anfälliger für Schädlinge macht. » mehr

11.11.2019

Gesundheit & Fitness

Baden zwischen Bäumen - Dr. Wald und seine grüne Medizin

Mit Muße draußen sein – das hat etwas Magisches. Alle Sinne sind auf Empfang, wenn wir über Baumwurzeln gehen, mit unseren Händen über weiches Moos streichen, Bucheckern und Eicheln vom Boden aufheben... » mehr

Frisch vom Feld

11.11.2019

Ernährung

«Superfood» aus Niedersachsen

Jetzt gtib es ihn frisch: Grünkohl ist besonders gesund, da er reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung sieht in der friesischen Palme ein «echtes heimisches ... » mehr

«Plants vs. Zombies»

11.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Wilder Shooter mit absurden Figuren

Rabiate Gartenpflanzen als letzte Verteidigungslinie gegen anrückende Zombiehorden. Der absurde Mobile-Game-Spaß «Plants vs. Zombies» geht auf PC und Konsolen als Team-Shooter in die nächste Runde. » mehr

Zimmerpflanzen

08.11.2019

Deutschland & Welt

Zimmerpflanzen doch kein Wundermittel für sauberere Luft

Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch. » mehr

Zimmerpflanzen

08.11.2019

dpa

Zimmerpflanzen doch kein Wundermittel für sauberere Luft

Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch. » mehr

Um Nahrung zu suchen, können sich die Schleimpilze fortbewegen.

06.11.2019

Oberfranken

Der Glibber kommt: "Mondkacke" in oberfränkischen Gärten

Schleimpilze kriechen durch Kulmbacher Gärten. Die Geschöpfe sind harmlos, aber ziemlich ungewöhnlich. » mehr

Auch in Neustadt setzen immer mehr Bürger auf pflegeleichte Vorgärten. Die SPD-Fraktion fordert ein Umdenken. Symbolbild: Aydin (dpa Archiv)

05.11.2019

Region

Schluss mit Schotter

Die Gärten des Grauens sind auch in Neustadt angekommen. Die SPD-Fraktion wagt nun den Versuch, dem Trend Einhalt zu gebieten. » mehr

04.11.2019

Region

Steinerne Erinnerung an einen langen Prozess

Vor 40 Jahren begann die Flurneuordnung in Nurn. Seitdem hat sich in dem Ort viel getan. Daran erinnert ein Denkmal, das kürzlich am Ringweg aufgestellt wurde. » mehr

Jeder kann beim Insektenschutz mitmachen: Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat auf seinem Areal im April eine 180 Quadratmeter große Blühwiese angelegt. Die Fläche wird nicht gemäht, weil der Aufwuchs auch im Winter Insekten und Vögel Nahrung und Schutz bietet. Foto: Christoph Scheppe

31.10.2019

Region

Insektenschutz geht alle an

Blühwiesen anlegen ist nicht nur Aufgabe der Landwirte. Auch im Winter bieten die Flächen vielen Tieren Schutz und Nahrung. » mehr

Amerikanische Winterbeere

31.10.2019

Garten

Der Ilex ist der bessere Buchsbaum

Immer mehr Buchsbäume in Deutschland werden von Schädlingen vernichtet. Eine gute Alternative ist der Ilex. Viele Varianten sind so immergrün wie der Buchs. Und sie haben ein Extra: rote Beeren. » mehr

Azaleen

30.10.2019

dpa

Wie Zimmer-Azaleen wochenlang blühen

Ob rosa Blütenkrone auf dünnem Stamm oder mehrfarbige Büsche: Zimmer-Azaleen bringen Farbe in den Raum. Die Blüte hält bis zu zwei Monate an - mit ein paar Pflegetipps. » mehr

29.10.2019

Region

Warum Aufforstung das Klima nicht rettet

Wald bindet Kohlendioxid. Wieso also nicht mehr Bäume pflanzen, um CO2 aus der Luft zu kriegen? Landwirtschafts-Experte Hans Vetter glaubt nicht, dass das sinnvoll ist. » mehr

Blumen gießen

29.10.2019

dpa

So kommen Zimmerpflanzen gut durch die Winterpause

Zu viel Wärme und Gießwasser sind für viele Zimmerpflanzen im Winter nicht gut - denn sie sollten nun eine Ruhepause einlegen. Ausgenommen davon ist nur eine kleine Gruppe Zimmergrün mit einer fernen ... » mehr

25.10.2019

Region

Ausbildungsstart mit neuem Projekt

Der Forstbetrieb in Rothenkirchen nimmt an einem Programm des Freistaats teil. Drei Azubis nehmen es in die Hand. » mehr

Robinie

24.10.2019

Deutschland & Welt

Schönheit mit Abstrichen: Robinie ist Baum des Jahres 2020

Auch Bäume polarisieren. Die Robinie kann dem Klimawandel Paroli bieten. Doch wo sie wächst, bekommt manch andere Pflanze Probleme. » mehr

Wildnis ist spannend

24.10.2019

Garten

Der kindgerechte Garten ist wild und chaotisch

Eltern lieben es aufgeräumt, Kinder chaotisch - das trifft nicht nur aufs Kinderzimmer zu. Auch im Garten brauchen Kinder die eine und andere Abenteuerecke. Dann lassen sie auch das Beet in Ruhe. » mehr

22.10.2019

Region

Acht Baumsorten im Praxistest

In Tettau soll ein Klima- Arboretum entstehen. Dort will man Anbauversuche wagen, unter anderem mit Zedern, Eichen und Nordmanntannen. » mehr

Buchensterben

22.10.2019

Deutschland & Welt

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

205 Milliarden Tonnen Kohlenstoff, rund zwei Drittel der von Menschen verursachten klimaschädlichen CO2-Emissionen könne durch Aufforstung der Wälder aufgefangen werden - so eine Studie der ETH Zürich... » mehr

Im Sommer kühl, im Winter warm

21.10.2019

Bauen & Wohnen

Tipps zur Begrünung von Haus und Dach

Verwunschen und wunderschön wirken Häuser, die rundherum von Efeu und Wein bedeckt sind. Das hat auch einen echten baulichen Vorteil: Die Begrünung ist Teil moderner energetischer Sanierung. » mehr

Christrose

21.10.2019

Garten

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Gräber sind wie Beete - und machen genauso viel Arbeit. Wer eine Dauerbepflanzung geschickt mit saisonalen Akzenten kombiniert, kann die Pflege aber minimieren. » mehr

Orchidee des Jahres 2019 gekürt

19.10.2019

Deutschland & Welt

Orchidee des Jahres: Knabenkraut leidet unter Klimawandel

Es gibt prächtige, aber auch unscheinbare heimische Orchideen. Viele von ihnen sind in ihren Lebensräumen bedroht. Um darauf aufmerksam zu machen, wird die Orchidee des Jahres bestimmt - 2020 eine Sch... » mehr

Bromelie

18.10.2019

dpa

Bromelie verträgt im Winter etwas Sonne

Das Fensterbrett ist für eine Bromelie der richtige Ort im Zimmer. Allerdings ist nicht jeder Platz am Fenster gleich gut geeignet. » mehr

«The Kreator»

18.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Ein paar Runden das Rad der Schöpfung drehen

Kugeln fliegen, springen, jagen andere Kugeln, pflanzen Bäume und lassen öde Welten erblühen. «The Kreator» macht Spieler zu Schöpfern neuer Welten - mit herrlicher Ruhe und simpler Spielmechanik. » mehr

Kein Platz und trotzdem Garten

17.10.2019

Garten

Diese Ideen lassen kleine Gärten im Glanz erstrahlen

Platz ist selbst im kleinsten Garten. Auch aus einem sogenannten Handtuchgarten mit ein bis zwei Quadratmetern lässt sich ein grünes Paradies machen - mit guter Planung und ein paar optischen Tricks. » mehr

Eine Frau packt einen Kübel ein

16.10.2019

dpa

Einlagerung von Kübelpflanzen hinauszögern

Kübelpflanzen aus dem Garten sollten nicht zu früh in ihr Winterlager im Haus. Aber was heißt das? Kommt der Frost, ist es letztlich zu spät. Wann sollte man also reagieren? » mehr

Einblicke in die Geschichte, die Landschaft und die Tierwelt der Orkney-Inseln im Norden Schottlands bietet eine Sonderausstellung im Coburger Naturkunde-Museum, für die die Kuratoren Ralf Metzdorf (links) und Ronald Bellstedt (rechts) sowie Museumsdirektor Dr. Carsten Ritzau verantwortlich sind.	Foto: Haberzettl

15.10.2019

Region

Karge Vorposten in rauer See

Die schottischen Orkney-Inseln sind Thema einer neuen Ausstellung. Zu sehen ist sie im Coburger Naturkunde-Museum. » mehr

Ein Mann mit Laubbläser auf einem Gehweg

17.10.2019

dpa

Nabu rät von Laubsaugern und Laubbläsern ab

Im Herbst sieht man immer wieder Menschen, die mit Laubbläsern und Laubsaugern gegen die bunten Blätter am Boden vorgehen. Der Nabu rät aber von solchen Geräten ab - aus mehreren Gründen. » mehr

Trocknen der Kamelienblüten

14.10.2019

Ernährung

Unkraut und Blumen als Delikatesse

«Das kann man essen?» Das ist eine Frage, die Frits Deemter ziemlich oft hört. In seinem Garten wächst eine der vermutlich größten Sammlungen verzehrfähiger Pflanzen in Deutschland. » mehr

Eine Cannabis-Konsumentin zieht an einem Joint. Allein im Raum Oberfranken wurden im vergangenen Jahr etwa 73 kg an illegalen Cannabisprodukten von Beamten der Polizei sichergestellt.	Symvolbild: Torsten Leukert (dpa Archiv)

11.10.2019

Region

Dreimal so heftig wie in Woodstock

Cannabis ist die beliebteste illegale Droge Bayerns. Eine Legalisierung hält der Präventionsbeamte der Coburger Polizei für gefährlich. Und er hat gute Argumente dafür. » mehr

^