Lade Login-Box.

PFLEGEFAMILIEN

Kleinkind erleidet Verbrühungen

18.11.2019

Hassberge

Kleinkind erleidet Verbrühungen

Beim Baden soll eine 20-Jährige, so der Vorwurf, ihr Kind absichtlich in 75 Grad heißes Wasser getaucht haben. Nachweisen kann das Gericht ihr die Tat nicht. » mehr

Suchaktion am Elbdeich

05.11.2019

Brennpunkte

Verschwundene Mutter soll sich gemeldet haben

Mehr als drei Wochen nach dem Verschwinden einer Mutter mit ihrem Kind bei Brunsbüttel an der Nordsee soll sich die 41-Jährige mit einer E-Mail gemeldet haben. » mehr

04.12.2019

Kronach

Ein Sechsjähriger ringt um sein Leben

Ziani Dennis hat Leukämie. Darunter leiden auch seine Eltern und Geschwister. Seit drei Monaten ist er in der Jenaer Universitätsklinik. » mehr

Gericht ahndet sexuellen Missbrauch

22.10.2019

Coburg

Gericht ahndet sexuellen Missbrauch

Ein 20-jähriger Neustadter hat sich nicht im Griff. Er vergeht sich an einem Mädchen und wird dafür verurteilt. » mehr

Elternschaft auf Zeit

18.10.2019

Coburg

Elternschaft auf Zeit

Stefan Franzke und seine Frau haben seit dreieinhalb Jahren zwei Pflegekinder. Der Rödentaler erzählt, was es heißt, eine "Ersatzfamilie" zu sein. Und wofür er kämpft. » mehr

Teddybär

28.09.2019

Lichtenfels

Mutter im Krankenhaus - Polizisten betreuen Kinder

Polizeiarbeit mal anders: Am Freitagnachmittag ist es zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz im Stadtgebiet Lichtenfels gekommen. » mehr

Landgericht Hannover

23.09.2019

Brennpunkte

Mutter soll Tochter mit Elektrohalsband gequält haben

Einsperren in eine Hundebox, Elektrohalsband, Peitschenhiebe - so soll eine Mutter ihre kleine Tochter misshandelt haben. Vor Gericht bestreitet die Angeklagte die Vorwürfe. Sie habe das Kind in der B... » mehr

Jugendamt

16.08.2019

Brennpunkte

Jugendämter müssen bei mehr Kindesmisshandlungen eingreifen

Die Behörden dürfen Kinder vorübergehend in Heime oder Pflegefamilien bringen. Die Statistik zeigt: Zu dieser Maßnahme kam es zuletzt deutlich häufiger wegen Gewalt in der Familie. » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Jugendämter werden wegen mehr Fällen von Misshandlung aktiv

Mehr Verdachtsfälle von Kindesmisshandlung haben die Jugendämter im vergangenen Jahr beschäftigt. Die Zahl der sogenannten Inobhutnahmen aus diesem Grund stieg um ein Viertel auf mehr als 6150, wie da... » mehr

15 der 20 Messerstiche waren tödlich

19.06.2019

Coburg

Totschlagprozess: 15 der 20 Messerstiche waren tödlich

Rechtsmediziner legt im Totschlagsprozess sein Gutachten vor. Das Ehepaar soll in Hassliebe verbunden gewesen sein. Das Urteil fällt am 8. Juli. » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Zahl der Pflegekinder in Deutschland auf Höchststand

Die Zahl der in Pflegefamilien untergebrachten Kinder ist auf einen Höchststand gestiegen. Das berichtet die «Welt» und beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Lin... » mehr

Spielendes Kind

30.04.2019

Brennpunkte

Zahl der Pflegekinder in Deutschland auf Höchststand

Die Zahl der in Pflegefamilien untergebrachten Kinder ist auf einen Höchststand gestiegen. Das berichtet die «Welt» und beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Lin... » mehr

Pflegefamilie

28.04.2019

Brennpunkte

In vielen Bundesländern gibt es zu wenig Pflegefamilien

Das Aufnehmen von fremden Kindern und Jugendlichen ist eine schwierige Aufgabe. Vielerorts gibt es zu wenig Pflegefamilien. Was können Gründe dafür sein? » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

In vielen Bundesländern gibt es zu wenig Pflegefamilien

In vielen Bundesländern werden Pflegefamilien für Kinder und Jugendliche gesucht. Der angespannte Wohnungsmarkt sei eine Ursache für den Mangel, sagte Peter Heinßen, Geschäftsführer der Familien für K... » mehr

Kinderporno-Fall Würzburg

24.03.2019

Brennpunkte

Stadt: Pflegekinder von Verdächtigem nicht missbraucht

Jahrelang kümmert sich der tatverdächtige Logopäde aus dem Würzburger Kinderporno-Fall um zwei Pflegekinder. Bis zu seiner Festnahme. Für die Stadt ergeben sich aus dem Fall Fragen zu ihrer Pflegekind... » mehr

Schild "Praxis vorübergehend geschlossen"

23.03.2019

Oberfranken

Stadt: Verdächtiger im Kinderporno-Fall hatte Pflegekinder

Jahrelang kümmert sich der Würzburger Logopäde aus dem Kinderporno-Fall um zwei Pflegekinder. Bis die Handschellen klicken. Die Stadt untersucht, ob die Kinder missbraucht worden sind. » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Kleinkind gequält - Haftstrafen für Pflegeeltern

Nach der Misshandlung eines Kleinkindes sind die beiden Pflegeeltern zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Das Amtsgericht Mannheim verhängte drei Jahre und elf Monate Haft gegen die Pflegemu... » mehr

Mütterrente

28.11.2018

dpa

Auszahlung der neuen Mütterrente bis Mitte 2019 ohne Antrag

Dank Mütterrente haben viele Versicherte etwas mehr im Geldbeutel. Ab kommendem Jahr gilt eine neue Regelung. Demnach gibt es für jedes Kind, das vor 1992 geboren ist, einen weiteren Rentenpunkt. » mehr

Kinderschutz

23.08.2018

dpa

Überforderte Eltern Hauptgrund für Inobhutnahme von Kindern

Um Kinder ausreichend vor Gewalt oder Verwahrlosung zu schützen, bleibt Behörden oft kein anderer Ausweg als die Inobhutnahme. In vielen Fälle liegt es an überforderten Eltern, wenn Jugendämter zu die... » mehr

Der 3. Bürgermeister Thomas Nowak (zweite Reihe, Zweiter von rechts) überbrachte die Glückwünsche der Stadt zum 90. Geburtstag von Lotte Wölfel (Mitte unten), genauso wie die Kinder, Enkel und Urenkel der Jubilarin.

03.06.2018

Region

Ihr Job hielt sie fit

Lotte Marianne Wölfel feiert ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin schaut auf ein bewegtes Leben zurück. Kinder, Enkel und Urenkel sind ihr ganzer Stolz. » mehr

Der 16-jährige Ali Mohamadi hat von seinen Pflegeeltern ein neues Rad bekommen.	Foto: Desombre

15.04.2018

Region

Viel Rad für wenig Geld

Kinderroller, Fahrradsitze und sogar Lastenräder: Bei der großen Radbörse des ADFC am Albertsplatz waren am Samstag Schnäppchen möglich. » mehr

Vater rastet nach Streit aus

19.03.2018

Region

Vater rastet nach Streit aus

Ein Mann schlägt seine 13-jährige Tochter mit einer Leichtmetallstange auf den Oberschenkel. Der 52-Jährige erhält acht Monate Bewährung und muss 2500 Euro Geldstrafe zahlen. » mehr

Neue Familie für ein Kind

21.12.2017

Familie

«Abenteuer fürs ganze Leben»: Zwei Pflegeväter erzählen

Wenn sich die leiblichen Eltern eines Kindes nicht um dessen Erziehung kümmern können, kommen Pflegeeltern ins Spiel. Sie werden dann zu Eltern auf Zeit - und das birgt gewaltige Herausforderungen. » mehr

Esel knabbert Sportwagen an

18.12.2017

Tiere

Ein bissiger Esel vor Gericht: Kuriose Tiergeschichten 2017

Mal flieht ein wild gewordener Bulle aus einer Metzgerei oder Bienen liefern sich ein ungewöhnliches Wettfliegen - ein tierischer Jahresrückblick. Manches ist einfach nur zum Wiehern. » mehr

01.10.2017

Region

Wenn das Amt die Eltern ersetzt

Im Kreis Kronach wurden 2016 28 Minderjährige unter Amtsvormundschaft gestellt. Ein Jahr zuvor waren es 48. » mehr

Hauskuh Kelly

29.09.2017

Tiere

Hauskuh Kelly schaut gern Fernsehen im Stall

Eine Hauskuh, die nicht mehr ins Haus kommt: Ein Paar in Ostfriesland scheut keinen Aufwand, damit es dem Tier trotzdem gut geht. Das Hobby ist jedoch recht kostspielig. » mehr

12.07.2017

Region

Pflegeeltern erhalten mehr Geld

Der Ausschuss für Jugend und Familie stimmt der Erhöhung der Pauschale zu. Das ist immer noch günstiger, als Kinder im Heim unterzubringen. » mehr

14.12.2016

Region

Grünes Licht für zwei Familienstützpunkte

Die ersten Einrichtungen dieser Art werden in Bad Rodach und Neustadt entstehen. Langfristig sollen weitere folgen, so Landrat Michael Busch. » mehr

04.12.2016

Region

Wenn Eltern nicht weiter wissen

Im Landkreis Kronach sind die "Hilfen zur Erziehung" zuletzt mehr geworden. Das liegt einerseits am Zuzug unbegleiteter Flüchtlinge. Aber es gibt auch mehr Angebote. » mehr

Will es im Boxsport weit bringen: Der 16-jährige Yasir Hussaine (rechts, beim Sparring) von Bushido Coburg gilt als Riesentalent.	Fotos: Henning Rosenbusch

14.07.2016

NP-Sport

Yasir Hussaine boxt sich durch

Der 16-Jährige stammt aus Afghanistan. In Wohlbach findet er eine Pflegefamilie und bei Bushido Coburg mit Uwe Fischer einen versierten Box-Trainer. Der traut ihm Großes zu. » mehr

08.03.2016

Region

Jugendhilfe benötigt zusätzliches Personal

Die Stadt Coburg wendet eine landeseinheitliche Bewertung an. Demnach sind zwei weitere Stellen erforderlich. Die Betreuung von Flüchtlingen beschäftigt die Jugendarbeit. » mehr

04.03.2016

Region

Weil jedes Kind ein Zuhause braucht

Ute Gutschmidt und ihr Mann Joachim engagieren sich seit 16 Jahren als Pflegeeltern. Die Idee dazu kam ihnen, als sie ihr Traumhaus gefunden hatten. Momentan kümmert sich die Familie um drei Schützlin... » mehr

18.02.2016

Region

Hohe Geldstrafe für einen Fahrraddieb

Das Amtsgericht Haßfurt verurteilt einen 23-Jährigen, weil er einen Drahtesel geklaut hat. » mehr

Flüchtlingsbetreuer berichten über ihren Alltag

12.02.2016

Region

Flüchtlingsbetreuer berichten über ihren Alltag

Die beiden Lions Clubs starten eine neue Veranstaltungsreihe. Sie soll Vorurteile abbauen, aber nichts beschönigen. » mehr

Die Leiterin des Jugendamtes, Angelika Sachtleben (links), nutzte die Bürgerversammlung und schaute danach noch in der Notunterkunft vorbei. Dabei stellte sie fest, dass gegen 21 Uhr noch Deutsch gepaukt wurde. Foto: Peter Tischer

14.01.2016

Region

Kompliment für Ketschenbacher

Die anfängliche Skepsis zur Unterbringung von unbegleiteten Flüchtlingen weicht einer Welle der Hilfsbereitschaft. Das loben Jugendamtsleiterin Angelika Sachtleben und OB Rebhan. Sie schließen die Tha... » mehr

Hohe Kosten: Die Kommunen sollen die Ausgaben für die Unterbringung und Versorgung von minderjährigen Flüchtlingen ohne Begleitung komplett erstattet bekommen. Dies ist gesetzlich geregelt. Foto: dpa

15.12.2015

Region

Warten auf 1,2 Millionen Euro

Der Landkreis Coburg bekommt seine Ausgaben in der Jugendhilfe für Flüchtlinge zurück. Die Frage ist nur wann und zu welchen Umständen. » mehr

13.11.2015

Region

Landkreis für weitere Fälle gerüstet

Aktuell werden im Kreis Haßberge 84 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut. Im Jahr 2014 waren es nur neun. Das Landratsamt hatte sich allerdings gut vorbereitet. » mehr

08.10.2015

Region

Lernen für eine bessere Zukunft

Junge Flüchtlinge pauken in Intensivkursen der Volkshochschule Deutsch. Dafür werden dringend weitere Lehrer gesucht. » mehr

Ein wenig Privatsphäre: In der Notunterkunft für Asylsuchende in der Frankenhalle in Neustadt gibt es seit Neuestem Trennwände.	Foto: Wunderatsch

29.09.2015

Region

Die normale Arbeit läuft nur noch nebenbei

Über 500 Flüchtlinge leben inzwischen im Landkreis. Ein Großteil der Mitarbeiter des Landratsamtes ist nur mit dem Thema Asyl beschäftigt. » mehr

Das Thema Flüchtlinge bewegt derzeit die Ketschenbacher. Neustadts Oberbürgermeister Rebhan stellte bei der extra einberufenen Bürgerversammlung klar: "Wir brauchen diese Menschen mit ihrem Fachwissen und ihren Erfahrungen."	Foto: Frank Wunderatsch

24.09.2015

Region

Offensive gegen die Angst

"Wir reden hier über Menschen, keine Ungeheuer." Oberbürgermeister Rebhan findet deutliche Worte bei der Bürgerversammlung in Ketschenbach. Die befasst sich ausschließlich mit dem Thema Flüchtlinge. » mehr

Das Jugendamt hat eine Werbekampagne gestartet und ruft interessierte Familien auf, sich beim Pflegekinderdienst für weitere Informationen zu melden. Ansprechpartner sind Christa Finzel (links) und Reiner Barfuß (Mitte) sowie der Leiter des Jugendamtes, Christoph Schramm. Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

25.09.2015

Region

Pflegefamilien dringend gesucht

Kreis Haßberge - Das Jugendamt in Haßfurt sucht Pflegefamilien, die » mehr

Bürgermeister lobt Solidarität

21.09.2015

Region

Bürgermeister lobt Solidarität

Auch in Coburg steigt die Zahl der Flüchtlinge. Die Hilfsbereitschaft der Bürger ist ungebrochen. Dennoch sucht die Stadt weitere Unterstützung. » mehr

03.09.2015

Region

Viele wollen als "Eltern auf Zeit" helfen

Der Aufruf des Coburger Jugendamtes verhallte nicht ungehört. Doch man sucht noch weiter Pflegefamilien für junge, unbegleitete Flüchtlinge. » mehr

Willkommen in Neustadt

18.08.2015

Region

Willkommen in Neustadt

32 Neuankömmlinge finden in der Frankenhalle eine Bleibe. Bei der AWO bekommen sie neue Kleidung. Und viel Mitgefühl an einem Stammtisch, der weiß, was Krieg bedeutet. » mehr

17.07.2015

Region

Flüchtlingskinder suchen Pflegefamilie

Der Landkreis Kronach sucht Familien, die einen minderjährigen Flüchtling aufnehmen würden. Es geht dabei um Jugendliche, die ohne Familie nach Deutschland kommen. » mehr

Ein Projekt im Rahmen der Sozialarbeit an Schulen war das interaktive Theater "Krasses Zeug", bei dem Schüler (hier an der Berufsschule in Haßfurt) mit dem Theaterpädagogen Dirk Bayer das Thema "Mobbing" aufarbeiteten.

12.06.2015

Region

Landratsamt jongliert mit Pädagogen-Stellen

Sozialarbeiter müssen zielgerichtet eingesetzt werden, denn das Budget ist knapp. Ulrike Brech lobt daher den Landkreis, der Jugendsozialarbeiter bereits an Schulen einsetzen will. » mehr

Untersuchung beim Kinderarzt Der Landkreis Coburg verbessert das Angebot der Schuleingangsuntersuchung. Damit können Defizite bei Kindern früher erkannt werden. Das kann den Erfolg von Behandlungsmöglichkeiten steigern.

16.03.2015

Region

Pilotprojekt zur Früherkennung

Eltern können ihre Kinder künftig schon früher zur Schuleingangsuntersuchung anmelden. Das steigert die Chance auf einen Behandlungserfolg, falls Defizite vorliegen. » mehr

Jessica Grötzner backt die letzten Mini-Krapfen aus: gleich wird sie im Namen ihrer Klasse die Gäste begrüßen.   	 Fotos: Sabine Weinbeer

25.02.2015

Region

Vier Gänge für 20 Personen

Kochen können alleine reicht nicht beim Praxis-Tag der Berufsfachschüler in Haßfurt. Organisieren und richtige Zeiteinteilung sind ebenfalls gefragt. » mehr

Einen Ausbildungsplatz als Bäcker hat Ahmed El-Masri bereits gefunden. Nun wünscht sich der 15-jährige Flüchtling aus Ägypten eine deutsche Familie, die bereit ist ihn während seiner Ausbildung in Seßlach aufzunehmen. 	Foto: Bettina Knauth

05.01.2015

Region

Flüchtlinge suchen Zuhause auf Zeit

Minderjährige Flüchtlinge stellen die Landkreise vor neue Herausforderungen. Familienanschluss statt Heim, das wünscht sich der 15-jährige Ahmed, der in einer Wohngruppe in Hafenpreppach wohnt. Arbeit... » mehr

22.12.2014

Oberfranken

Die Odyssee des kleinen Slotty

Deutsche Touristen retten ein Faultier-Baby. Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko ist mit dabei, als der Säugling per Boot in eine Forschungs-Einrichtung gebracht werden soll. Ob es letztlich in die... » mehr

Wohnheime wie dieses, sollten nach Meinung des Coburger Landrats das letzte Mittel sein, um Asylbewerber unterzubringen. Im Moment kann der Landkreis noch einzelne Wohnungen anmieten.	Archivbild ari

28.10.2014

Region

Noch gibt es Wohnungen

Bis Anfang 2015 kann der Landkreis ankommende Asylbewerber dezentral unterbringen. Landrat Busch fordert vom Freistaat mehr Personal für die Sozialverwaltung. » mehr

17.10.2014

Region

Landkreis sucht Unterkünfte für Flüchtlinge

Die Wohnbaugesellschaft stößt an ihre Grenzen. Doch die Zahl der Asylsuchenden steigt. » mehr

^