Lade Login-Box.

PFLEGEPERSONAL

Anna Miriam kam im Haus Haßfurt der Haßberg-Kliniken als Glückshaubengeburt zur Welt. Die stolzen Eltern Benjamin (links) und Uta Eisermann freuen sich über ihr drittes Kind, genau wie Hebamme Birgitta Wohner-Finger (rechts), die erstmals in ihrer beruflichen Laufbahn eine Glückshaubengeburt erlebte.

20.08.2019

Oberfranken

Baby kommt in intakter Fruchtblase zur Welt

Das, was in diesem Kreißsaal in der Region dieser Tage passiert ist, kommt nur einmal alle 80.000 Geburten vor: eine sogenannte Glückshauben-Geburt. » mehr

Senioren-Pflege

20.08.2019

dpa

Wen man wann bei Ärger im Heim ansprechen kann

Ob Personalmangel oder unerfüllte Erwartungen: Es gibt mehrere Gründe, weshalb es im Pflegeheim zu Problemen zwischen Personal und Bewohnern kommt. An wen sollte man sich als Pflegebedürftiger wenden? » mehr

Bertold Schäflein und seine Tischnachbarin Sonja Nitschke aus der Wohngruppe "Steigerwald" schmeckt das Mittagessen der hauseigenen Küche, das sie für den Besuch unseres Reporters kurz unterbrochen hatten.

12.08.2019

Hassberge

Biotop des Zusammenlebens

Nach fünf Jahren ist der Umbau im Haus Sankt Bruno abgeschlossen. Jetzt sind Seniorenheim, Sozialstation und Suchtberatung unter einem Dach. » mehr

Pflege eines Angehörigen

09.08.2019

Familie

Was bei der Auswahl ambulanter Pflegedienste zu beachten ist

Jemanden mit der Pflege eines Angehörigen zu betrauen, fällt schwer. Umso wichtiger, den richtigen Pflegedienst zu finden. Doch wodurch zeichnet sich dieser aus? » mehr

Prozessstart im Pflegeskandal von Gleusdorf

03.08.2019

Oberfranken

Widersprüchliche Aussagen zu Gleusdorf

Herrschten in dem Heim unzumutbare Zustände oder war die Atmosphäre familiär und fachgerecht? Zeugen sprechen vor dem Landgericht Bamberg von beidem. » mehr

Notaufnahme

18.07.2019

Region

Regiomed erklärt Aus für Notaufnahme

Die Gründe liegen im Personalmangel und der geringen Fallzahl. Coburg und Sonneberg ersetzen Neustadt. » mehr

Richterhammer

18.07.2019

dpa

Wann könnte ein Heimplatz gekündigt werden?

Kann ein pflegebedürftiger Mensch seinen Heimplatz verlieren, wenn es beispielsweise immer wieder zu Konflikten zwischen dem Pflegepersonal und den gesetzlichen Betreuern kommt? » mehr

An der Hochschule Coburg sollen voraussichtlich ab dem Wintersemester 20/21 Hebammen ausgebildet werden.

16.07.2019

Region

Hebammenstudium made in Coburg

Pflegeberufe sollen stärker akademisiert werden, um junge Leute anzulocken. Auch in der Vestestadt gibt es hierzu Pläne. » mehr

Lauterbach im Bundestag

16.07.2019

Deutschland & Welt

Lauterbach: Studie zu Krankenhaus-Schließungen überzogen

Laut einer Studie könnte die Patientenversorgung in Deutschland durch die Schließung von jedem zweiten Krankenhaus verbessert werden. SPD-Fraktionsvize Lauterbach hält nichts davon. » mehr

Jens Spahn in Pristina

15.07.2019

Deutschland & Welt

Gesundheitsminister Spahn wirbt im Kosovo um Pflegekräfte

Deutschland braucht dringend mehr Alten- und Krankenpfleger. Dafür begibt sich der Gesundheitsminister jetzt sogar auf Werbetour ins Ausland. » mehr

Bessere Versorgung durch weniger Kliniken

15.07.2019

Topthemen

Heftige Debatte um Klinikschließungen

Fast 60 Prozent der Krankenhäuser sollten dichtgemacht werden, rät eine Studie. Falsches Rezept, hallt es zurück. Die Wege zur Klinik auf dem Land könnten noch länger werden, ist die Befürchtung. Auch... » mehr

Im Krankenhaus

15.07.2019

Topthemen

Krankenhausgesellschaft kritisiert Bertelsmann-Studie scharf

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat eine Bertelsmann-Studie, die eine deutliche Reduzierung der Zahl der Kliniken in Deutschland vorschlägt, heftig kritisiert. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Krankenhausgesellschaft kritisiert Bertelsmann-Studie scharf

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat die Bertelsmann-Studie scharf kritisiert, die eine deutliche Reduzierung der Kliniken in Deutschland vorschlägt. Wer von ca. 1600 Krankenhäusern 1000 platt mac... » mehr

Versorgung im Krankenhaus

15.07.2019

dpa

Patienten haben Recht auf freie Krankenhauswahl

Eine neue Bertelsmann-Studie empfiehlt, die Hälfte aller Kliniken zu schließen. Denn große Kliniken würden eine bessere Versorgung bieten. Doch einige Gründe sprechen durchaus für kleinere Krankenhäus... » mehr

Klinikum

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch weniger Krankenhäuser?

Sind kleine Krankenhäuser ein Risiko für die Patienten? Fachleute sehen das so. In einer Studie für die Bertelsmann Stiftung melden sie sich mit einem radikalen Vorschlag zu Wort. » mehr

15.07.2019

Deutschland & Welt

Bessere Versorgung durch deutlich weniger Krankenhäuser

Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte nach Ansicht von Fachleuten geschlossen werden, damit die Versorgung der Patienten verbessert werden kann. Von den knapp 1400 Krankenhäusern sol... » mehr

14.07.2019

Region

Klares Bekenntnis zum Standort

Der Klinik-Geschäftsführer sieht auch die Politik beim Thema Pflegenotstand am Zug. Die JU macht sich vor Ort ein Bild. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: Langsame Umsetzung von mehr Pflegestellen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat eine schleppende Umsetzung des Programms für mehr Stellen in der Altenpflege kritisiert. «Zusätzliches Geld schafft bisher keine zusätzlichen Pflegekräfte», s... » mehr

Telemedizin

08.07.2019

Deutschland & Welt

Klinikkonzerne treiben Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Internetarzt hilft auf der Hallig

08.07.2019

Gesundheit

Was ist geplant und wie funktioniert Telemedizin?

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

Telemedizin

08.07.2019

Deutschland & Welt

Klinikkonzerne treiben Telemedizin voran

Langwierige Terminsuche, Warten beim Arzt, dann oft der Gang in die nächste Praxis: Die Beratung per Video oder Telefon soll Patienten das Leben leichter machen, versprechen Krankenhausbetreiber. Doch... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Spahn will mindestens 14 Euro Stundenlohn für Pflegekräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will für Pflegekräfte eine Bezahlung deutlich über dem aktuellen gesetzlichen Mindestlohn erreichen. Dem ARD-Hauptstadtstudio sagte der CDU-Politiker zur Höhe eine... » mehr

04.07.2019

Region

40 Jahre im Dienst der Menschen

Die Caritas Sozialstation Steinwiesen hat ihr Jubiläum gefeiert. Dabei hat auch ein beliebter Pater seinen Abschied aus Kronach verkündet. » mehr

Pflege

19.06.2019

Deutschland & Welt

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

Die Pflegeheime sind voll - immer mehr Menschen sind auf Hilfe angewiesen, weil die Gesellschaft altert. Aber es gibt nicht genug Pflegerinnen und Pfleger. Die Politik will mit einem Gesetz für besser... » mehr

Im Pflegeheim

19.06.2019

Deutschland & Welt

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Immer mehr Menschen sind auf Pflege angewiesen, aber es gibt zu wenige, die den Job machen wollen. Heute will die Bundesregierung darum ein Gesetz zur besseren Bezahlung von Pflegerinnen und Pflegern ... » mehr

Rollator in Zimmer in Altenpflegeheim

14.06.2019

Region

Blutige Weihnachten im Altenheim

Ein 77-Jähriger hat im vergangenen Jahr unter anderem auf seinen schlafenden Mitbewohner eingeschlagen. Dafür muss er nun in die Psychiatrie. » mehr

09.06.2019

Deutschland & Welt

Zahlreiche Festnahmen bei landesweitem Streik im Sudan

Oppositionsgruppen im Sudan haben einen landesweiten Streik begonnen. Damit wollen sie Druck auf den militärischen Übergangsrat ausüben, die Macht an eine zivile Regierung zu übergeben. Es gehe um ein... » mehr

Streik im Sudan

09.06.2019

Deutschland & Welt

Zahlreiche Festnahmen bei landesweitem Streik im Sudan

Seit dem Sturz des Langzeitmachthabers Omar al-Baschir ringen Militär und Opposition im Sudan um die Macht. Gesprächsversuche sind bisher gescheitert. Jetzt versucht es die Opposition auf einem andere... » mehr

Ehrliche Worte: Dustin Struwe interviewt Jens Spahn. Foto: Struwe

05.06.2019

Region

Harte Töne gegen den Pflegenotstand

Dustin Struwe arbeitet als Pflegefachkraft. In seiner Musik verarbeitet er Erfahrungen aus seinem Alltag. Auch mit Politikern hat er schon gesprochen. » mehr

04.06.2019

FP/NP

Höchste Zeit

Franziska Giffey, Hubertus Heil und Jens Spahn haben erste Ergebnisse ihrer "Konzertierten Aktion Pflege" (KAP) vorgelegt. Und das kann sich sehen lassen. » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Bessere Bezahlung soll dringend gesuchte Pflegekräfte locken

Höhere Löhne, weniger Belastungen, mehr Azubis: Um dringend benötigte Fachkräfte für die Pflege zu gewinnen, sollen die Arbeitsbedingungen nach Plänen der Bundesregierung auf breiter Front verbessert ... » mehr

Susanne Juhnke

04.06.2019

Deutschland & Welt

Susanne Juhnke: Vermisse meinen Mann noch immer

Theater, Fernsehen, Film: Harald Juhnke war einer der großen deutschen Entertainer. Am 10. Juni wäre er 90 Jahre alt geworden. » mehr

Pflegekräfte gesucht

04.06.2019

Deutschland & Welt

Regierung will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Die Familienministerin sagte es zum Auftakt so: «Es muss cool werden, Pflegekraft zu sein.» Nach mehrmonatigen Beratungen in einem großen Dialogprozess liegen nun Ideen dazu vor - es gibt aber offene ... » mehr

20.05.2019

Region

Wie PC & Tablet die Pflege erleichtern

Im Altenheim Wallenfels wurde ein System entwickelt, das auf Telemedizin setzt. Die Beteiligten sind begeistert. Es gibt deshalb auch schon andere Interessenten. » mehr

17.05.2019

Region

Im Alter selbstbestimmt, aber nicht allein

Martin Schülein hat eine Vision. Und die setzt er derzeit in Tettau um. Der Chef eines Pflegedienstes baut dort Mietwohnungen für Senioren. Leistungen kann man dazu buchen. » mehr

11.05.2019

Deutschland & Welt

Merkel: Arbeiten daran, Bedingungen in der Pflege zu verbessern

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat versichert, dass die Bundesregierung weiter daran arbeite, die Situation in der Pflege zu verbessern. Zum internationalen Tag der Pflege am 12. Mai dankte Merkel den ... » mehr

11.05.2019

Deutschland & Welt

«Pfleger des Jahres» kommt aus Mainz

Die von einem Unternehmen gestartete Initiative «Herz und Mut» hat einen Mitarbeiter der Mainzer Uniklinik als «Pfleger des Jahres» ausgezeichnet. Der 24-jährige Marcel Becker habe es mit Verbesserung... » mehr

Altenpflege

10.05.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

Die Pflegebranche leidet enorm unter dem Fachkräftemangel. Es dauert immer länger, bis Heimbetreiber eine frei gewordene Pflegestelle besetzen können. Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Vorschlag,... » mehr

Professor Dr. Stefan Piltz, Ärztlicher Direktor des Regiomed-Klinikums Coburg: "Wir werden weiterhin klug in das Krankenhaus Coburg investieren. Notwendige Maßnahmen werden selbstverständlich ergriffen, wenn sie erforderlich sind und dem Wohle des Patienten dienen - und hier sind wir auch finanziell in der Lage.

09.05.2019

Region

"Wir erwarten ehrliche Kommunikation"

Was denken Mitarbeiter des Krankenhauses Coburg über die finanzielle Schieflage von Regiomed, was sagen Patienten? Stefan Piltz, Ärztlicher Direktor hat Antworten. » mehr

Küchenchef Thomas Kaiser, sein Stellvertreter Carsten Langguth sowie Esra Isik und Silke Debus-Roßberg (von links) kochen mit Leib und Seele. Foto: Tischer

08.05.2019

Region

Masse mit Klasse

425 Mahlzeiten pro Tag bereitet die Großküche im AWO-Seniorenzentrum zu. Dabei setzt man auf saisonale und regionale Produkte. Und sogar Wünsche werden berücksichtigt. » mehr

Füttern einer Pflegebedürftigen

02.05.2019

Familie

Wie Angehörige gute Pflege erkennen

Pflege ist einerseits intim - und andererseits komplex. Für Angehörige ist es da oft nicht leicht, zwischen dem Pflegebedürftigen und einem Pflegedienst zu vermitteln. Wichtig ist dabei vor allem, sic... » mehr

Pflegehotel Willingen

29.04.2019

Familie

Spezialhotels ermöglichen Angehörigen Auszeit

Die Pflege von Verwandten kann für Angehörige eine Vollzeitaufgabe sein. Pflegehotels bieten ihnen die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen. Doch es gibt bisher nur wenige Angebote - auch, weil der Ges... » mehr

Foto: MICHAEL B. REHDERS

24.04.2019

Vorteilhaft leben

Daheim statt Pflegeheim

Chronische Erkrankungen, Tod eines Ehepartners oder typische Alterserscheinungen: Es gibt viele Gründe, warum ein zunächst selbstständiger Mensch plötzlich Pflege benötigt. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Mann attackiert mit Messer Zimmernachbarn im Pflegeheim

Ein 63-jähriger Pflegeheim-Bewohner hat seinen Zimmernachbarn in Hannover mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Das 58 Jahre alte Opfer habe noch Pflegekräfte zur Hilfe rufen können, die P... » mehr

Arm im Alter?

17.04.2019

Geld & Recht

Warum Selbstständige selbst fürs Alter vorsorgen müssen

Für das Alter vorzusorgen, ist für viele Selbstständige bisher keine gesetzliche Pflicht. Die Folge: Etliche sind unterversichert. Private Vorsorge sollte daher Standard sein. » mehr

12.04.2019

Region

Kein Freund von halben Sachen

Für Philipp Löwenstein ist sein neuer Posten mehr als ein Job. Er will die Kronacher verstehen und ist deshalb selbst einer geworden. » mehr

Hilfskräfte für die Pflege

12.04.2019

dpa

Was Pflege-Hilfskräfte dürfen - und was nicht

Bei der Pflege eines Angehörigen helfen oft Fachkräfte aus dem Ausland. Gut zu wissen ist jedoch, welche Qualifikation die Person hat. Denn bestimmte Aufgaben sollte nur eine ausgebildete Pflegekraft ... » mehr

Selbst aus dem Bett zu steigen wird schwierig, wenn die Beine nicht mehr richtig benutzen kann. Die Schüler der Mittelschule Hofheim fanden dies im Selbstversuch bei einem Besuch im Caritas-Pflegeheim heraus.	Foto: privat

09.04.2019

Region

Pflege on Tour in Hofheim

Schüler der Mittelschule Hofheim besuchen das Caritas-Pflegezentrum. Für ein paar Stunden sehen sie die Welt aus der Sicht von Pflegern - aber auch von Heimbewohnern. » mehr

Pflegeroboter

27.03.2019

Familie

Pflegeroboter und «intelligente Matratzen»

Die Messe Altenpflege zeigt, wie Robotik und Digitalisierung den Alltag in Pflegeberufen entlasten sollen. Doch die größte Herausforderung der Branche liegt ganz klassisch im analogen Bereich. » mehr

Die Kooperationsvereinbarung zwischen der Hochschule Coburg und Regiomed ist unter Dach und Fach. Von links: Hochschulpräsidentin Christiane Fritze, Roland Hertrich, Dorothea Thieme (Regiomed), Johannes Bachmann, Medizinischer Geschäftsführer Regiomed und Michael Lichtlein (Hochschule). Foto: Katrin Lyda

21.03.2019

Region

Qualifikation zur studierten Pflegekraft

Pflegeberufe durch Karrierechancen attraktiver machen und die Mitarbeiter mit betriebwirtschaftlichen Kompetenzen ausstatten: Dafür kooperieren jetzt Regiomed und die Hochschule Coburg. » mehr

Einigung

03.03.2019

Deutschland & Welt

Landesbedienstete bekommen acht Prozent mehr

Neue Ausstände in Kitas, Schulen und Verwaltungen bleiben den Bürgern erspart. Die Beschäftigten können sich über mehr Geld freuen. Doch nicht alle sind von der Tarifeinigung für den öffentlichen Dien... » mehr

Anita Platzer

15.02.2019

Region

Nicht alleine auf dem letzten Weg

Wenn das Leben zu Ende geht, brauchen Sterbende Umsorgung und Angehörige Trost. Beides leistet die Palliativstation in Ebern. Betroffene berichten von ihren Erfahrungen. » mehr

^