Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PILGER

Juan Carlos

03.08.2020

Boulevard

Ex-König Juan Carlos verlässt Spanien

Ermittlungen gegen Spaniens Ex-König Juan Carlos wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen hatten nicht nur ihn in Verruf gebracht, sondern auch dem Königshaus geschadet. Mit 82 Jahren zieht er nun ins A... » mehr

19.05.2020

Kronach

Marienbild erstrahlt in neuem Glanz

Das Kunstwerk in einer Kapelle in Friedrichsburg bei Neuses hatte im Lauf der Zeit gelitten. Jetzt wurde es restauriert. » mehr

Spaniens Ex-König Juan Carlos

03.08.2020

Brennpunkte

Spaniens Ex-König Juan Carlos geht ins Exil

Ermittlungen gegen Spaniens Ex-König Juan Carlos wegen angeblicher Schmiergeldzahlungen hatten nicht nur ihn in Verruf gebracht, sondern auch dem Königshaus geschadet. Mit 82 Jahren zieht er nun ins A... » mehr

See Genezareth

08.05.2020

Reisetourismus

See Genezareth nach Regenfällen fast wieder voll

Der See Genezareth gehört zu den bedeutendsten Pilgerorten Israels. In den vergangenen Jahren galt das Gewässer jedoch vom Austrocknen bedroht. Nun ließen starke Regenfälle den Pegel wieder steigen. » mehr

Messe

12.04.2020

Brennpunkte

Papst Franziskus: Es gibt Hoffnung in «dunkelster Stunde»

Franziskus spricht in einer Messe zur Osternacht über das Thema Hoffnung. Der Papst warnt von Pessimismus - und wirkt dabei teils traurig. Die Corona-Pandemie überschattet das große christliche Fest. » mehr

Karfreitag im Vatikan

11.04.2020

Brennpunkte

Papst begeht Karfreitags-Prozession mit Gefängnis-Texten

Einen solchen Karfreitag hat es noch nicht gegeben. Wegen der Corona-Pandemie steht Papst Franziskus bei vielen Riten meist weit entfernt von anderen. Auf dem riesigen Petersplatz verlieren sich die B... » mehr

Traumhaft schön

30.03.2020

Reisetourismus

Wandern durch Värmland auf dem Fryksdalsleden

Der Fryksdalsleden in der schwedischen Region Värmland ist Jahrtausende alt und doch ganz neu: Auf der Wanderroute locken saftige Natur, uralte Kultstätten - und heimelige Unterkünfte. » mehr

Das Bild der Thekla im Heimatmuseum Ebern. Foto: Tangermann

27.03.2020

Region

Heilsbringerin in schlimmen Zeiten

In der frühen Neuzeit gehörte Thekla zu den sogenannten Pestheiligen, die in Zeiten von Epidemien um Hilfe angerufen wurde. Ihr Bild findet sich im Eberner Heimatmuseum. » mehr

Weihnachten im Westjordanland

24.12.2019

Deutschland & Welt

Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeiern haben begonnen. Besonders im Fokus dabei: Rom und das Heiligen Land. » mehr

Kloster St. Marienthal

01.11.2019

dpa

In Sachsen an «spirituellen Orten» die Seele baumeln lassen

Mal Luft holen und sich eine kleine Auszeit vom Alltagsstress zu gönnen, damit wirbt das Land Sachsen. An spirituellen Orten und auf speziellen Pilgerwegen, da könne auch die Seele Erholung finden, he... » mehr

Massenpanik bei Aschura-Fest im Irak

10.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Das Aschura-Fest gehört zu den wichtigsten Festen der schiitischen Muslime. Dabei ziehen riesige Menschenmassen durch die Straßen. In der irakischen Stadt Kerbela wollte die Masse zu einer Grabmoschee... » mehr

Erschöpft, aber glücklich und gut gelaunt kamen am Freitag die Kreuzberg-Wallfahrer wieder in Haßfurt an.	Fotos: Licha

08.09.2019

Region

Kreuzberg-Wallfahrer kehren heim

Die Freude ist groß, als die Pilger in Haßfurt einlaufen. Manch einer ist zum ersten Mal dabei, andere schon seit den Anfängen. » mehr

Gut gelaunt sind die Pilger gestern früh in Haßfurt zu ihrer sechstäginen Wallfahrt aufgebrochen. Foto: Licha

01.09.2019

Region

Gemeinsam im Glauben zum Kreuzberg

Wallfahrer pilgern sechs Tage und fast 200 Kilometer lang durch die Region. Ihr Ziel ist der Kreuzberg. » mehr

Hof der Großen Moschee

09.08.2019

Deutschland & Welt

Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt

Die Pilgerfahrt nach Mekka ist eine Herausforderung für Wallfahrer und Organisatoren. Millionen Menschen folgen genau festgelegten Ritualen. Hinzu kommen Sommertemperaturen von bis zu 40 Grad. » mehr

09.08.2019

Deutschland & Welt

Mekka: Muslimische Wallfahrt Hadsch beginnt

In der saudi-arabischen Stadt Mekka beginnt heute die muslimische Wallfahrt Hadsch. Das Königreich rechnet nach eigenen Angaben wieder mit mehr als zwei Millionen Pilgern. Mehr als 1,8 Millionen Gläub... » mehr

Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Reisetourismus

Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen

Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade? » mehr

26.06.2019

Region

Jakobspilger spenden für Hospizverein

Über ihre Wallfahrt haben Edgar Renk und Gerhard Beitzinger in Vorträgen berichtet. Spenden, die sie dabei erhielten, geben sie jetzt weiter. » mehr

02.06.2019

Region

Blauer Himmel, deutliche Worte

Bei der Dekanatswallfahrt hieß man in Glosberg mehr als 1000 Pilger willkommen. Trotz dieser Masse klappte alles. Zudem gab es eine beeindruckende Predigt. » mehr

31.05.2019

Reise

Wo der Pilgerweg am grünsten ist

Die letzte von sieben Etappen auf dem Ökumenischen Pilgerweg führt unseren Autor durch den Süden Thüringens und quert bei Eisenach den Rennsteig. In Vacha ist das Ziel erreicht. » mehr

Wallfahrt kurz vor dem Gnadenort Vierzehnheiligen. Foto: Kaspar

17.05.2019

Region

Pilger zieht es zu den 14 Nothelfern

Die Eberner "Vierzehnheiligenwallfahrt" findet heuer vom 25. bis 26. Mai statt. Die Aussendung erfolgt um 7 Uhr in der Stadtpfarrkirche Ebern. » mehr

Schiff «Leonid Sobolew»

16.05.2019

Reisetourismus

Eine Kreuzfahrt zum Kloster Walaam

Das weite Russland lässt sich gut vom Schiff aus erkunden. Von St. Petersburg im Norden geht es zu einer entlegenen Insel mit frommen Mönchen - und einem prominenten Gast. » mehr

06.05.2019

Region

Ein Bekenntnis zur Tradition

Die Gautrachtenwallfahrt in Haig war sehr gut besucht. Aus ganz Oberfranken kamen die Gruppen. Weihbischof Herwig Gössl zelebrierte den Festgottesdienst. » mehr

Aussichtsturm in der Kyritz-Ruppiner Heide

03.05.2019

dpa

Wasserfälle, Heide, Pilgern: Neues aus der Reisewelt

Einen australischen Wasserfall beobachten oder die blühende Heide in Brandenburg bestaunen: Neue Aussichtsplattformen bieten Touristen wunderbare Ausblicke. In Finnland eröffnet ein neuer Abschnitt de... » mehr

Knochenkammer

22.04.2019

Deutschland & Welt

Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Hunderte Schädel, Tausende Knochen... eine uralte Kölner Kirche wartet mit Makaberem auf. Am bekanntesten ist das größte Beinhaus nördlich der Alpen allerdings für eine bestimmte Art von Lächeln. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Tausende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am ... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Tauende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am ... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsproz... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsproz... » mehr

An Wildpferden vorbei

05.03.2019

Reisetourismus

Unterwegs auf dem ältesten aller Jakobswege

Fast 300 Kilometer schlängelt er sich durch die wilde Bergwelt Asturiens: Der Camino Primitivo in Nordspanien ist nicht nur der älteste aller Jakobswege, er ist auch einer der schönsten. » mehr

Weltjugendtag in Panama

26.01.2019

Deutschland & Welt

Papst zu Missbrauch: Auch Kirchenleute sind «skrupellos»

Der Missbrauchsskandal erschüttert die Kirche seit längerem - beim Weltjugendtag in Panama war das Ganze aber zunächst kein wirkliches Thema. Bis Papst Franziskus es zu einem machte. » mehr

Kumbh Mela

15.01.2019

Deutschland & Welt

Rituelles Massenbad eröffnet Hindu-Fest «Kumbh Mela»

Mehr als 120 Millionen Menschen pilgern in den kommenden Wochen zur Stätte eines heiligen Zusammenflusses in Nordindien - zur «Kumbh Mela». Rechtzeitig vor dem Fest und vor der Parlamentswahl wurde di... » mehr

Uwe Lauer unterwegs auf dem Pilgerweg. Fotos: privat

28.12.2018

Region

Der Ruf des Camino

Im August 2017 läuft Uwe Lauer aus dem Itzgrund drei Wochen lang den Jakobsweg. Über seine Reise zu sich selbst hat er jetzt ein Buch geschrieben. » mehr

Verkündigungsbasilika in Nazareth

14.12.2018

Reisetourismus

Werden Nazareth und Bethlehem im Advent zur Touristenfalle?

Hunderttausende Pilger besuchen pro Jahr die Jesus-Städte Nazareth in Israel und Bethlehem im Westjordanland. Sind die Feiern zur Weihnachtszeit dort noch traditionell oder wird die besinnliche Zeit n... » mehr

Matt Green in New York

13.12.2018

Reisetourismus

Ein Mann erkundet New York zu Fuß

In einer Metropole voller Getriebener versucht sich Matt Green am Gegenentwurf: Er läuft ganz New York zu Fuß ab, bis in die hinterste Ecke und zur letzten Brache. Anders als Pilger und Rekordläufer h... » mehr

Dunkelheit. Symbolfoto.

27.11.2018

Oberfranken

Ohne Licht in der Nacht: Pilger fährt mit Rad auf der Autobahn

Er war auf dem Weg zu einem Hare-Krishna-Tempel nach Niederbayern: Auf der A70 bei Scheßlitz stoppt die Polizei am Dienstag um 1 Uhr einen Radfahrer. Das Gefährt war nicht beleuchtet. » mehr

Trauer

03.11.2018

Deutschland & Welt

Hunderte Ägypter trauern um Opfer des Anschlags auf Kopten

Sie waren auf einer Pilgerreise: Sieben koptische Christen wurden Opfer eines Anschlags in Ägypten. Der IS reklamiert die Tat für sich. » mehr

Pilgergruppe

23.08.2018

Reisetourismus

Pilgern in der Mecklenburgischen Seenplatte

Besinnung und Einkehr: Mit diesem Ziel gehen wohl alle Pilger dieser Welt auf eine Reise, mal zwei bis drei Tage oder gleich mehrere Wochen. In die Ferne muss dafür niemand reisen - Pilgern geht auch ... » mehr

03.07.2018

Region

Wo Marterl den Weg säumen

Die Kapellenwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Kronach führte die Pilger heuer rund um Hesselbach. 140 Männer und Frauen erkundeten dabei christliche Denkmäler. » mehr

04.04.2018

Region

Viel mehr als mal weg

Der Weg ist das Ziel - aber ohne Ziel kein Weg: Davon sind Edgar Renk und Gerhard Beitzinger aus der Grümpel überzeugt. Von 2009 bis 2017 waren sie auf dem Camino de Santiago unterwegs. » mehr

27.02.2018

NP

Gärtner findet in Israel Nikolaus-Ring aus dem Mittelalter

Beim Jäten hat ein israelischer Gärtner einen mittelalterlichen Bronze-Ring mit dem Bildnis des Heiligen Nikolaus gefunden. » mehr

Abtei St. Hildegard

13.09.2017

dpa

Hildegard von Bingen bekommt einen Wanderweg

Naturheilkunde, Theologie und Dichtkunst: Im Mittelalter galt Hildegard von Bingen als Universalgenie. Nun lassen sich die wichtigsten Lebensstationen der Äbtissin auf einem Wanderweg nachvollziehen. » mehr

Die Stadtpfarrkirche war bis zum letzten Platz gefüllt bei der Rückkehr der Wallfahrer.

04.09.2017

Region

Der Weg zur inneren Erfüllung

Die Wallfahrer haben eine ordentliche Strecke zurückgelegt. Nun sind sie wieder in der Heimat angekommen und feiern das mit einer Messe. » mehr

26.05.2017

Region

Gelebter Glaube in Glosberg

Es ist eine beeindruckende christliche Tradition: Rund 500 Pilger aus dem gesamten Landkreis feierten auch heuer wieder an der Wallfahrtskirche Mariä Geburt Christi Himmelfahrt. » mehr

19.04.2017

Region

17-Jährige bricht nach einem Joint zusammen

Lichtenfels - Ein aufmerksamer Zeuge hat am Donnerstagnachmittag beobachtet, wie ein 21-Jähriger am Bahnhof einer 17-Jährigen einen Joint übergab. » mehr

Auf umstrittenem Terrain: Orthodoxe Juden besuchen den muslimischen Tempelberg - streng bewacht von bewaffneten Sicherheitskräften. Foto: Marcus Schädlich

15.04.2017

FP/NP

Der Vulkan brodelt

An keinem Ort ist der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern so spürbar wie in Jerusalem. Durch die Heilige Stadt läuft ein tiefer Graben. Doch es gibt Hoffnung. » mehr

Ordensschwester Mari Carmen

06.04.2017

Reisetourismus

Caravaca feiert das Heilige Jahr

Den Jakobsweg kennt jeder. Wer keine Lust auf Massenpilgern hat, sollte ins spanische Caravaca de la Cruz reisen. Der unbekannteste der fünf heiligen Wallfahrtsorte der Christenheit feiert 2017 sogar ... » mehr

St. Nicolai-Kirche in Hameln

23.03.2017

Reisetourismus

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Fast alle kennen den Rattenfänger von Hameln. In der mittelalterlichen Stadt im Weserbergland entkommt tatsächlich niemand seinen Fängen. Doch Hameln bietet mehr als flambierte Rattenschwänze und Flöt... » mehr

17.03.2017

Reise

Wo der Pilger ins Hinterland blickt

Auf dem Mittelstück des Ökumenischen Pilgerwegs werden die Abstände zwischen den Herbergen größer. Mit brennenden Sohlen kommen wir in Leipzig an. » mehr

Bergasket Hoshino

22.02.2017

Reisetourismus

Japans Bergasketen öffnen sich der Welt

Sie beten unter kalten Wasserfällen, steigen auf Berge und springen über Feuer: Japans Bergasketen, die Yamabushi, stählen sich seit Jahrhunderten in religiösen psycho-physischen Übungen. Jetzt wollen... » mehr

24.11.2016

Region

Nie mehr leere Kühlschränke

Sie bauen Schließfächer für die Pilger in Mekka und Sicherheitsschleusen für Botschaften. Nun revolutioniert die Weißenbrunner Sitec GmbH das Einkaufen. Dank gekühlter Schließfachsysteme kann man Wurs... » mehr

Diese Hunde und ihre Hundeführer haben die Prüfung für die Brauchbarkeit bei der Jagd und im Revier bestanden. Mit auf dem Bild der Hundeführer der BJV-Kreisgruppe Ebern und Ausbilder Hans Heinert, 2. von rechts. Foto: Simon Albrecht

01.09.2016

Region

Fit für die Jagd

Bei der Jagdhunde-Prüfung des BJV-Kreisverbandes Ebern schneiden alle Vierbeiner inklusive Führer gut ab. "Anton von der Schmiede" erreicht sogar die volle Punktzahl. » mehr

Elektroniker Dominik Bornschlegel (vorn) und Schlosser Michael Büttner räumen den Überweg am Wasserkraftwerk in Hausen..	Foto: Andreas Welz

28.07.2016

Region

Auch künftig geht's zu Fuß über den Main

Die SÜC wollen die Wehranlage in Hausen erneuern. Mit ihrem Antrag rennen sie beim Bauausschuss in Lichtenfels offene Türen ein. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.