Lade Login-Box.

PILGERFAHRTEN

27.09.2019

Schlaglichter

Saudi-Arabien will sich für internationalen Tourismus öffnen

Mit einem neuen Visa-System will Saudi-Arabien künftig mehr internationale Touristen anziehen. Bis 2030 wolle man die Zahl der Besucher auf 100 Millionen pro Jahr steigern, teilte die Tourismuskommiss... » mehr

Hof der Großen Moschee

09.08.2019

Brennpunkte

Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt

Die Pilgerfahrt nach Mekka ist eine Herausforderung für Wallfahrer und Organisatoren. Millionen Menschen folgen genau festgelegten Ritualen. Hinzu kommen Sommertemperaturen von bis zu 40 Grad. » mehr

Riad

27.09.2019

Reisetourismus

Saudi-Arabien kündigt neues Visa-System an

Bis jetzt war Saudi Arabien nicht gerade als internationaler Touristen-Magnet bekannt. Doch das soll sich jetzt ändern. Das Land am Persischen Golf will neue Visa-Bestimmungen einführen. » mehr

Helmut Vorndran präsentierte auf der Burgruine Altenstein sein neuestes Werk: "Lupinenkind".	Foto: Tanja Kaufmann

29.07.2019

Hassberge

Eine ungewöhnliche Erscheinung

Helmut Vorndran hat ein neues Buch: "Lupinenkind" geht auf eine wahre Begebenheit zurück. Skurril bleibt es trotzdem, wie die Lesung in Altenstein zeigt. » mehr

31.05.2019

Reise

Wo der Pilgerweg am grünsten ist

Die letzte von sieben Etappen auf dem Ökumenischen Pilgerweg führt unseren Autor durch den Süden Thüringens und quert bei Eisenach den Rennsteig. In Vacha ist das Ziel erreicht. » mehr

Knochenkammer

22.04.2019

Deutschland & Welt

Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Hunderte Schädel, Tausende Knochen... eine uralte Kölner Kirche wartet mit Makaberem auf. Am bekanntesten ist das größte Beinhaus nördlich der Alpen allerdings für eine bestimmte Art von Lächeln. » mehr

Strand von Tanjung Aru

17.10.2018

Reisetourismus

Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popula... » mehr

Ponte dei Salti im Verzascatal

17.10.2018

Deutschland & Welt

Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popula... » mehr

Die ganze Farbenpalette des Gesangs wird am Wochenende in Coburg zu genießen sein. Das Eröffnungskonzert gestalten unter anderem "Die Klangfänger" der Hochschule Coburg. Foto: Die Klangfänger

04.07.2017

NP

Singende Glücksboten

Zum 23. Bundessingen des Fränkischen Sängerbundes kommen mehr als 120 Chöre nach Coburg. Am Sonntag machen sie die ganze Stadt zur Bühne. » mehr

Chorsingen in Coburg Coburg

17.06.2017

Region

Singen an Coburgs schönsten Plätzen

Der Fränkische Sängerbund richtet vom 7. bis 9. Juli ein Chorfest aus. Einen Vorgeschmack darauf gab es am Samstag in der Fußgängerzone. » mehr

Der Konzertchor "Unerhört" unter der Leitung von Antoinetta Bafas tritt am Samstag, 17. Juni, um 10 Uhr vor der Geschäftsstelle der Neuen Presse im Steinweg in Coburg auf. Er wirbt damit für das "Chorfest Coburg 2017", das vom 7. bis zum 9. Juli in der Vestestadt stattfindet.	Foto: Archiv Neue Presse

13.06.2017

Region

"Unerhört" singt im Coburger Steinweg

Am 9. Juli steht Coburg ganz im Zeichen des Chorgesangs. Einen Vorgeschmack gibt es am Samstag, 17. Juni, vor der Neuen Presse . » mehr

Interview: mit Professor Dr. Alexander Deeg vom Institut für Praktische Theologie in Leipzig

28.10.2016

FP/NP

"Worte können die"

Am Montag beginnt das 500. Jubiläumsjahr der Reformation. Luthers befreiende Botschaft passe ungeheuer gut in die heutige Zeit, sagt der Theologe Alexander Deeg. » mehr

Insgesamt rund 300 Bürger gingen auf die Straße und beteiligten sich am erstmals durchgeführten Friedensweg in Neustadt, der von der Moschee über die evangelische Stadtkirche in das katholische Gotteshaus St. Ottilia führte.	Fotos: Peter Tischer

27.01.2015

Region

Ein Zeichen für Toleranz

Der Arbeitskreis "Interreligiöser Dialog" lädt zu einem Friedensweg ein. 300 Bürger verschiedener Glaubensrichtungen aus dem ganzen Landkreis zeigen, dass Terror und Hass keine Chance haben. » mehr

Gabriele Lang und Vera von Zesschwitz freuen sich über das Wagner-Flair bei der Bayreuther Live-übertragung in Bad Rodach.

14.08.2014

Region

Ein Hauch von Wagner in Rodach

140 Zuschauer erleben in der Bad Rodacher Gerold-Strobel-Halle eine Live-Übertragung aus Bayreuth mit. Die Operninszenierung "Tannhäuser" sorgt beim Publikum für Verwirrung. » mehr

Die Erntedankgaben erinnerten daran, dass die Früchte des Feldes nur durch menschliche Arbeit geerntet werden können. 	Foto: Welz

15.10.2013

Region

Christ sein, heißt politisch zu sein

Arbeit ist Menschenrecht. Das ist das Leitmotiv im Mittelpunkt der Wallfahrt für Arbeitnehmer und Arbeitslose nach Vierzehnheiligen am Samstag. » mehr

An einer langen Festtafel unterhielten sich (von links) Imam Niyazi Cabbar, Attaché Dr. Cafer Acar, Oberbürgermeister Frank Rebhan, MdL Jürgen W. Heike, Annette Rebhan, Gisela Heike und Bezirksrätin Elke Protzmann. 	Foto: P. Tischer

07.08.2012

Region

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

Das Ende des Fastenmonats Ramadan wird drei Tage lang gefeiert. Imam Niyazi Cabbar läutet das Fest des Fastenbrechens ein. Am sogenannten Zuckerfest nimmt die ganze Familie teil. » mehr

Innenstaatssekretär Gerhard Eck hat Elisabeth Schenk Gräfin von Stauffenberg das Verdienstkreuz verliehen.

09.03.2012

Region

Verdienstkreuz für Gräfin von Stauffenberg

Kirchlauter/Würzburg - Elisabeth Schenk Gräfin von Stauffenberg hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland bekommen. Der Innenstaatssekretär Gerhard Eck hat die... » mehr

ELISABETH_IKONE_Gerbyna_Semenchukov_Tasarz_3712_quer

14.11.2007

NP

Faszinierende Bilder einer jungen Frau

Das Publikum atmet auf: Ein Tanztheater im Meininger Dunstkreis, bei dessen Darbietung die Herzen höher schlagen und sich der Geist inspiriert fühlt. » mehr

npkc_xy_papstaudienz10_0412

04.12.2010

Region

Ein Papst "zum Anfassen"

Bei einer Audienz in Rom überreichen zwei Männer aus Wallenfels dem Heiligen Vater ein Buch über St. Thomas und ihre Heimatstadt. » mehr

pet_ramazanfrauen_5sp_sw4c_

30.09.2008

Region

Dem Fasten folgt das Zuckerfest

Neustadt – Am heutigen Dienstag geht für Menschen muslimischen Glaubens der Fastenmonat Ramadan zu Ende. Auch in Neustadt wird nun das Fest des Fastenbrechens, landläufig auch Zuckerfest genannt, feie... » mehr

pen_Wellmersdorf_700_Jahre__1

09.07.2007

Region

Chronik als Spiegel der Familiengeschichte

Ein Festkommers bildete den Auftakt zu den Jubiläumsfeiern in Wellmersdorf, bei denen die erstmalige schriftliche Erwähnung vor 700 Jahren im Mittelpunkt stand. » mehr

^