Lade Login-Box.

PILS

29.10.2019

Kronach

Frankenbräu: Jetzt streikt auch noch die Technik

Getränke aus der Mitwitzer Brauerei könnten erneut mit Lauge verunreinigt sein. Diesmal ist die Ursache ein technischer Defekt. Nachweise gibt es bislang aber nicht. » mehr

13.06.2019

Kronach

Gampert sichert sich Ehrenpreis

Die Traditions-Brauerei aus Weißenbrunn ist zu einer der zwölf besten Brauhäuser Deutschlands gekürt worden. Die Urkunde gab es in Berlin. » mehr

Pilsbiere im Test

29.05.2019

Ernährung

Pilsbiere meist frei von bedenklichen Stoffen

Frisch-herbes Aroma und ein zarter Bitterton - so lieben Pilsliebhaber ihr Bierchen. Ist die Biersorte aber auch frei von bedenklichen Stoffen? » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

Biertrinken ist 2018 in Deutschland teurer geworden

Bier ist im vergangenen Jahr deutlich teurer geworden. Mit einem Preisanstieg um 3,5 Prozent gegenüber 2017 lagen Bier und Biermischgetränke über der allgemeinen Steigerung der Verbraucherpreise von 1... » mehr

Horst Hornung (Zweiter von links) erklärt Bierkönigin Johanna Seiler (weiter von links Königsbergs Bürgermeister Claus Bittenbrünn, Landrat Wilhelm Schneider, Bierprinzessin Kerstin Friedrich und MdL Steffen Vogel) die handwerkliche Herstellung des Bieres im Dörfliser Brauhaus. Fotos: Christian Licha

10.04.2019

Hassberge

Bierkönigin beehrt Brauhäuser

Die bayerische Bierhoheit Johanna Seiler macht eine Tour durch die Kommunbrauhäuser im Landkreis. Davon gibt es besonders viel rund um Königsberg. » mehr

«Alkoholfreies» Bier

26.02.2019

Ernährung

Alkoholfreie Biere sind immer mehr gefragt

Bier ohne Alkohol? Das war lange Zeit undenkbar. Vor 40 Jahren brachte eine westdeutsche Großbrauerei eine erste alkoholfreie Marke auf den Markt. Doch erfunden haben es andere. » mehr

09.11.2018

Region

"Plötzlich ist Bier wieder ein Kulturgut"

Wenn Bayern der Nabel der Bierwelt ist, dann ist Oberfranken deren Herz. Die größte Brauereidichte der Welt und Touristen, die allein aus dem Grund anreisen, um eine der insgesamt 173 Brauereien zu be... » mehr

Bier

18.09.2018

Deutschland & Welt

Auf der Wiesn wie im Laden: Was treibt den Bierpreis?

Ein Liter Bier kann im Laden 70 Cent oder mehr als zehn Euro kosten. Aber der Durchschnittspreis ist dieses Jahr gestiegen, zum ersten Mal seit langem auch für das meistgetrunkene Bier in Deutschland,... » mehr

17.09.2018

Region

Hopfen und Malz im Braugarten

Zur Schmölzer Kirchweih eröffnet in dem Ort ein Biergarten der besonderen Art. Zwei Braumeister und eine Wirtin versorgen die Gäste mit Bier, das extra dafür hergestellt wird. » mehr

Beim Brauhausfest in Unterelldorf konnten die Gäste am Samstag nicht nur das Produkt des einheimischen Brautraditionsvereins testen, sondern weitere Sorten aus dem Rodachtal. Einen Toast auf "100 Jahre Freistaat Bayern" und die heimische Bierkultur brachten aus (von links): Bürgermeister Martin Mittag, Oskar Deglmann vom Amt für ländliche Entwicklung, Biersommelier Markus Raupach, Helfried Schleicher (Unterelldorf), Stefan Pachsteffl (Seßlach), Rodachtal-Botschafter Hendrik Dressel (Gemünda) und Helmut Florschütz (Roßfeld).

27.08.2018

Region

Zwischen Trockenbeeren und Zitrusnote

Biersommelier Markus Raupach und viele Test-Trinker lassen sich fünf Biersorten aus der Region schmecken. Dabei gehen die Meinungen manchmal auseinander. » mehr

Bier

27.08.2018

Region

Supersommer beschert Superumsatz

Die Hitze sorgt für gehörig Durst. Sehr zur Freude der Coburger Brauereien. Allerdings geht manchen schon das Leergut aus. » mehr

24.08.2018

Essen & Trinken

So seh’n Sieder aus . . .

Fässchen oder Flasche ist nicht schwer. Richtig lecker aber wird’s bei Bier der Marke Eigenbrau. » mehr

06.08.2018

Region

Zum Wandern kehren sogar Amerikaner heim

Die IVV-Wandertage verzeichnen einen Teilnehmer-Rekord. Sogar aus den USA reisen Besucher an. » mehr

Biergenuss im Sommer

13.07.2018

Gesundheit

Gesunde Alternativen zu Grillwurst und Weizenbier

Sommerzeit ist Biergartenzeit. Viele genießen ihren Feierabend bei Bratwurst und Bier im Freien. Damit sich dies nicht auf der Waage bemerkbar macht, kommt es beim Essen und Trinken auf die richtige W... » mehr

Bierbrauen

12.07.2018

dpa

Das sind die Unterschiede bei Bier

Bierliebhaber bevorzugen meist ein bestimmte Brauart. Kölsch, Alt und Weißbier gehören zu den obergärigen Bieren. Helles und Pils zählen zu den untergärigen Sorten. Entscheidend ist, welche Hefe zum E... » mehr

Alkoholfreies Bier im Test

23.05.2018

dpa

Viele alkoholfreie Biere im Test «gut»

Ob Autofahrer, Schwangere oder Figurbewusste: Für viele ist ein alkoholfreies Bier eine gute Alternative zum herkömmlichen Bier. Die Stiftung Warentest hat 20 davon untersucht. Was Käufer wissen sollt... » mehr

Bockbier

26.04.2018

dpa

Beliebte Biersorten fachkundig erklärt

Kölsch, Alt, Pils, Weizen, Märzen - es gibt unglaublich viele Biersorten. Wer bei Fachsimpeleien über Bier nicht ins Hintertreffen geraten möchte, sollte sich auf der Internetseite des Deutschen Braue... » mehr

Immer öfter fließt statt klassischem Pils oder Hellem auch eine der alkoholfreien oder leichten Alternativen aus dem Zapfhahn. Foto: Kzenon/Adobe Stock

09.04.2018

FP/NP

Brauer suchen leichte Alternativen

Alkoholfrei oder doch lieber ein "echtes" Pils oder Helles? Immer mehr Brauereien nehmen nun eine dritte Variante in ihr Portfolio auf. Den Kunden schmeckt's. » mehr

01.11.2017

Region

Schwankende Liebe

Das Pilsner, vor 175 Jahren erstmals gebraut, steht auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Im Frankenwald machen ihm aber regionale Spezialitäten den Spitzenplatz streitig. » mehr

In der typischen Tulpe schmeckt das Pilsner besonders gut.

22.10.2017

Region

Schwankende Liebe

Das Pilsner, vor 175 Jahren erstmals gebraut, steht auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Im Coburger Land machen dem Bier mit der herben Note aber regionale Spezialitäten den Spitzenplatz streitig. » mehr

Bierfass

04.10.2017

Ernährung

Der goldene Gerstensaft feiert Jubiläum: 175 Jahre Pils

Als 1842 das erste Fass aufgemacht wurde, staunten die Pilsner Bürger: Das Bier war nicht mehr trüb und dunkel, sondern gelbgolden mit weißer Schaumkrone. In Pilsen ist man darauf auch bald 175 Jahre ... » mehr

Prost: Von Kurt Rüger (rechts) ließ sich Brauer und Mälzer Reiner Krippner bei der Arbeit in der Seßlacher Kommunbräu über die Schulter schauen. Natürlich durfte eine Kostprobe nicht fehlen.	Fotos: Christoph Scheppe

17.08.2017

Region

Da braut sich was zusammen

Der Gerstensaft hat es Kurt Rüger angetan. In der Seßlacher Kommunbräu gewährt ihm Reiner Krippner Einblicke in die Kunst des Brauens. Eine Kostprobe gehört dazu. » mehr

07.08.2017

Region

Wanderer spulen viele Kilometer ab

In Küps sorgt ideales Wetter dafür, dass die IVV-Wandertage ein Erfolg werden. Sie locken sogar eine Frau aus Amerika in ihre frühere Heimat. » mehr

Mit dem Fahrrad

08.06.2017

Reisetourismus

Norderney ist eine Insel der Gegensätze

Wolkenkino gucken auf den Thalasso-Plattformen, braufrisches Pils zum Sonnenuntergang an der Strandpromenade genießen: Norderney besticht durch Gegensätze. Nicht wenige nennen die zweitgrößte ostfries... » mehr

Das passende Bier zum Fleisch

10.05.2017

Ernährung

Wasser, Wein, Bier: Welches Getränk passt zum Fleisch?

Die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwierig. Welches Wasser, welcher Wein oder welche Biersorte munden am besten zu welchem Fleischgericht? Neben persönlichen Vorlieben gibt es für Sommeliers auc... » mehr

Bierprinz und Landkreis-Chef beim Fachsimpeln über das neue Gebräu. "Es wird ein Märzen, so viel kann ich verraten", sagt Sebastian Gocker.

21.02.2017

Region

Da braut sich was zusammen

Der Landkreis Haßberge hat sein erstes "Bierprinz-Bier". In Hofheim wird es derzeit gebraut, die erste Kostprobe wird es aber demnächst in Ebern geben. » mehr

10.02.2017

Region

Rennsteig-Gerstensaft war Exportschlager

Fast 90 Jahre lang währte die Geschichte der Burg-Bräu Lauenstein. Seit 1987 steht der Betrieb mittlerweile leer. » mehr

Prost: Stärk' antrinken heißt es am morgigen Dreikönigstag im Seßlacher Pfarrsaal. Das Foto zeigt die "Seßlacher Mönche" Alexander Schoder, Thomas Rauscher und Stefan Pachsteffl (von links) bei der Bierprobe im Kommunbrauhaus.	Foto: Christoph Scheppe

04.01.2017

Region

200 Liter Kraft und Gesundheit

Seit einigen Jahren pflegen die Brauhausfreunde Seßlacher einen alten Brauch. Am Dreikönigstag zelebrieren sie das Stärk' antrinken. Das Bier hat eine Stammwürze von zwölf Prozent. » mehr

Im Fränkischen gibt es eine besonders große Biervielfalt. Ein neuer Führer listet 111 außergewöhnliche Sorten auf.

16.11.2016

Region

Von Birkacher Rotem und Bayerisch Nizza

Das Autorenduo Martin Droschke und Norbert Krines hat sich durch die fränkische Bierlandschaft getrunken. Und 111 Biere herausgefiltert, die man probiert haben sollte. » mehr

Craft-Biere, die mit Aromahopfen und unterschiedlichen Malzsorten gebraut werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

09.11.2016

FP/NP

Das kühle Blonde mit dem Kürbis-Aroma

Pils, Helles oder doch lieber ein Exot? Die Klassiker beim Biergenuss bekommen Konkurrenz: Immer mehr Craft-Biere treten ihren Siegeszug an und bieten Abwechslung. » mehr

Heute ist Bockbieranstich: Lorenz Döllinger von der Brauerei Schleicher hat in diesem Jahr 100 Hektoliter "Kaltenbrunner Bock" hergestellt.

04.11.2016

Region

Wieder Bock auf Bock

Das Starkbier erlebt eine Renaissance. Im Coburger Land hält sich der Konsum noch in Grenzen. Die Brauereien Grosch, Schleicher und Scharpf haben heuer dennoch Sude mit höherer Stammwürze angesetzt. A... » mehr

Wieder Bier made in Coburg

01.07.2016

Region

Wieder Bier made in Coburg

Mit dem "Veste Trunk" kommt neues Leben in die Brau-Tradition der Vestestadt. Damit endet eine fünfjährige Durststrecke. Auch "Bierland Oberfranken" freut sich. » mehr

IMGP3141

20.06.2016

Region

Neuseser freuen sich auf eigenes Kerwa-Bier

Kräftig soll es werden, süffig und gut verträglich. Derzeit findet gerade das Einbrauen statt. Am 29. Juli darf die neue Kreation schon einmal probiert werden. » mehr

Riechen, schmecken. erklären.

22.04.2016

Region

Feine Nase, sensibler Gaumen

Die Kronacherin Jihee Lee kennt sich aus mit Bier. Zum Jubiläum des Reinheitsgebotes testet sie für die NP heimische Sorten. Sie entdeckt eine besondere Zutat. » mehr

Bierkrüge

25.02.2016

NP

Umwelt-Institut findet Pflanzengift im Bier

Betroffen sind ausschließlich Marken großer Brauereien. Oberfranken ist auf dieser Negativliste nicht vertreten. » mehr

Bierkrüge

25.02.2016

Oberfranken

Umwelt-Institut findet Pflanzengift im Bier

Betroffen sind ausschließlich Marken großer Brauereien. Oberfranken ist auf dieser Negativliste nicht vertreten. » mehr

Historisches Flair im Brauhaus.

03.01.2016

Region

Der Brauer von Rossach

Seit über 300 Jahren wird in dem Dorf ein helles Pils gebraut. Das geschieht mit viel Erfahrung und in einem uralten Kessel. » mehr

Im Läuterbottich wird das Malz ausgewaschen.

01.01.2016

Region

Bier braucht Zeit

Dass es für Bier Hopfen, Malz, Hefe und Wasser braucht, das weiß jeder. » mehr

Die Majestäten (von links) Johanna Berninger (Abt-Degen-Weintal), Sebastian Gocker, und Theresa Pfister (Oberschwappach) mit Landrat Wilhelm Schneider (Zweiter von rechts).

25.10.2015

Region

Wahl zum Bierprinzen: Sebastian überzeugt alle von sich

Bei der Wahl des Bierprinzen in Oberschwappach überzeugt der pfiffige Stettfelder Jury und Publikum. Sein erster Auftritt ist auf der Nürnberger Consumenta. » mehr

Prost: Der sächsiche Brauerbund zeigt sich mit dem Durst der Sachsen zufrieden.

25.09.2015

FP/NP

Steigender Bierabsatz in Sachsen

Das Geschäft der deutschen Brauereien läuft in diesem Jahr eher schleppend. Der Bierdurst der Sachsen ist jedoch ungebrochen. Nicht nur das klassische Pils ist gefragt. » mehr

Sein privates Terrain: Achim Hager auf dem Fußballplatz der SpVgg Oberkotzau, wo er als sportlicher Leiter viel bewegt hat.	Foto: Giegold

22.04.2015

FP/NP

Faktor neun auf der Stress-Skala

Achim Hager hat Ende der Neunziger erkannt, dass die Welt immer mehr digital kommunizieren wird. Heute gehört seine Firma zur nationalen Elite. Von einem Mann, der keine Stunden zählt. » mehr

Die Haßberge haben heute nur noch acht Privat-Brauereien.

19.02.2015

Region

Hier trinkt man noch direkt vom Fass

In der kommenden Woche präsentieren sich sechs der letzten verbliebenen Brauereien im Haßberge-Kreis bei einer Biermesse. Die kleinste darunter ist der Familienbetrieb von Gunther Hartleb. » mehr

Braumeister Peter Gregorius zeigt an seinem Stand, wie Bier gebraut wird.

19.07.2014

Region

Ein Blick in den Braukessel

Vor Ort bereitet Peter Gregorius frischen Gerstensaft zu. Er kommt mit dem Zapfen kaum nach. » mehr

02.09.2013

Region

Hobbyfußballer feiern Jubiläum der "Turbine"

Michelau - "Always Hardcore - Eure Turbine" heißt es am Samstag, 7. September, im Pils Pub Monrovia in Michelau. » mehr

23.02.2013

FP/NP

DLG zeichnet Bier aus Naila aus

Naila - Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat jetzt dem Frankenwälder Brauhaus in Naila die Gold-Medaille für die Qualität eines seiner Erzeugnisse überreicht. Wie bereits berichtet, wur... » mehr

Dr. Pils

16.02.2013

Region

Der halbe Hausarzt

Der Streit um die Praxis in Ahorn ebbt nicht ab. Neben zwei Medizinern sind die Kassenärztliche Vereinigung, die Polizei, Juristen, Steuerberater und die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. » mehr

Keine Hilfe unter dieser Adresse: Es gibt noch keinen Nachfolger für die Praxis von Dr. Wolfgang Pils. 	Foto: Wunderatsch

26.01.2013

Region

Erste Hilfe für Ahorner Patienten

Bürgermeister Martin Finzel will eine schnelle Lösung zur dauerhaften Versorgung der Bürger im Dorf. Doch momentan müssen sich die Kranken an die auswärtigen Ärzte wenden. » mehr

Noch ist das Praxisschild am Anwesen Hauptstraße 64 in Ahorn angebracht. An der Haustüre informiert ein Zettel über die Praxis-Schließung. 	Foto: fwu

24.01.2013

Region

Patienten stehen ohne Hausarzt da

Der in Ahorn umstrittene Mediziner Dr. Wolfgang Pils wirft das Handtuch. Am 31. Januar schließt er die Praxis - und geht im Unfrieden. » mehr

Walid Aziz

28.08.2012

FP/NP

Nailaer Pils für den Durst der Hauptstadt

Mit einer bereits vor Jahrzehnten schon einmal beliebten Bier-Spezialität will sich das Frankenwälder Brauhaus in Naila erneut auf dem Getränke-Markt der Hauptstadt positionieren: Seit einigen Tagen g... » mehr

Der Nailaer Unternehmer Walid Aziz (links) hat am Mittwoch die Marken der Ahornberger Landbrauerei und große Teile des Betriebes aus der Insolvenz übernommen. Landrat Bernd Hering, die frühere Ahornberger-Chefin und künftige Prokuristin Carola Strößner und Bürgermeister Matthias Döhla (von links) hofften auf ein erfolgreiches Durchstarten der traditionsreichen Brauerei aus dem Konradsreuther Ortsteil.	Foto: R. M.

04.08.2012

FP/NP

Neue Zukunft für Ahornberger

Seit Mittwoch ist Walid Aziz der neue Brauerei-Chef in Ahornberg. Der Nailaer Unternehmer hat große Teile des insolventen Unternehmens gekauft. Er will den Fortbestand des Ahornberger Landbieres auf D... » mehr

Dr. Wolfgang Pils und Ehefrau Heike freuen sich auf ihre künftige Tätigkeit in Ahorn.	Foto: M. Mathes

05.04.2012

Region

Ahorn hat neuen Hausarzt

Ab 1. Juli tritt Dr. Wolfgang Pils die Nachfolge von Dr. Jörg Dyllus an. Der Mediziner stammt aus Schleusingen, wo er seit etwa 20 Jahren eine Praxis betreibt. » mehr

Ob mit den Bügelflaschen vor allem im Bereich der Mönchshof oder neuen Etiketten und dem Steinie-Gebinde: Kulmbacher punktet mit seinen Neuigkeiten.

30.06.2011

Oberfranken

"Vielfalt belebt das Produkt"

Hans P. van Zon sieht die Kulmbacher Brauerei AG trotz des hart umkämpften Biermarkts auf gutem Kurs. Neue Produkte und eiserne Effizienz sind für ihn das Gebot der Stunde. » mehr

^