Lade Login-Box.

PLANUNGSKOSTEN

Die energetische Sanierung der Schulturnhalle in Weidhausen sftgertpertg iuerwt iuert iuertg oiuert oiuert.	Foto: Yannick Seiler

08.10.2019

Coburg

Weidhausen: Anbau-Pläne lösen Zank zwischen Fraktionen aus

Einstimmig bringt der Gemeinderat Weidhausen die Turnhallen-Sanierung auf den Weg. Dabei ist ein Projekt jedoch umstritten. » mehr

20.08.2019

Kronach

Abriss schafft Raum für Parkplätze

Im Stadtradt Teuschnitz werden Pläne für die Neugestaltung des Projekts Dorfplatz 7 in Wickendorf vorgestellt. Das marode Wohnhaus soll sieben Stellplätzen weichen. » mehr

05.11.2019

Kronach

Was passiert mit der Alten Postscheune?

Die Front des Gebäudes in Marktrodach soll erhalten werden. Allerdings steht noch nicht fest, wie das genau geschehen soll. » mehr

30.07.2019

Coburg

Sanierung wird zum Kraftakt

Die Schulturnhalle in Weidhausen ist nicht mehr zeitgemäß. Das soll sich demnächst ändern. » mehr

Nach der Sanierung der "Römhilds Ruh" in Untersiemau bietet sich dort dem Wanderer ein schönes Plätzchen zur Erholung mit herrlichem Ausblick. Und auch die Bauausschussmitglieder ließen vor Ort gerne einmal ihren Blick in die Ferne schweifen.	Foto: Karbach

19.06.2019

Coburg

Verschönerung gelingt

Der historische Rastplatz "Römhilds Ruh" wird seinem Namen wieder gerecht. Und auch in Haarth scheint nun endlich alles paletti zu sein. » mehr

Feuchte Kellerräume: Unter der Realschule Neustadt modert es, weil es keine Drainage und keinen Schutz des Mauerwerks gibt. Der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport besichtigte die Räume und beschloss ein Sofortprogramm.	Foto: Norbert Klüglein

06.12.2018

Coburg

Gemütlich ist anders

Die Realschule Neustadt benötigt eine Sanierung. Der Schul- und Kulturausschuss schaltet einen Planer ein und gibt Sofortmaßnahmen in Auftrag. » mehr

Die Pläne für Coburg: Theater im Globe, Werkstatt, Schneiderei und Mehrzweckräume nebenan. Foto: Globe Coburg GmbH

05.12.2018

Coburg

Ein Rundbau und drei Nebengebäude

Die aktuellen Planungen der Globe Coburg GmbH sehen den Bau eines Rundtheaters sowie von drei Zusatzgebäuden auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs vor. » mehr

Der Kunststoff der Bahn löst sich vom Asphalt. Foto: Henning Rosenbusch

18.09.2018

Coburg

Tartanbahn wird saniert

Der rote Kunststoff an der Benno-Benz-Anlage ist in die Jahre gekommen. Nun soll er erneuert werden. » mehr

17.07.2018

Coburg

Letzte Zahlung für Neida

Die Projektgesellschaft Verkehrslandeplatz Coburger Land, die einst angetreten war, einen Ersatz-Flugplatz für die Brandensteinsebene in der Nähe von Neida zu bauen, hat im Mai von der Stadt Coburg 75... » mehr

17.04.2018

Coburg

Baumaßnahmen und Brücken-Sanierung

Für den Niederfüllbacher Haushalt gibt es etliche Wünsche. Das zeigt sich in der Gemeinderatssitzung. » mehr

13.04.2018

Coburg

Gemeinde nimmt Geld in die Hand

In Dörfles-Esbach stehen zahlreiche Ausgaben an. Alleine drei Millionen Euro verschlingt die Schulsanierung. Kredite braucht man dafür nicht. » mehr

26.02.2018

Kronach

Planspiele für das Crana Mare

Das Erlebnisbad und das Lehrschwimmbecken an der RS I sind in die Jahre gekommen. Stadt und Landkreis Kronach suchen nach einer Lösung. Die könnte in einem gemeinsamen Weg liegen. » mehr

Am Tambacher Berg wird die Gemeinde Weitramsdorf demnächst zwei Geschwindigkeitsmessgeräte aufstellen, um Verkehrsteilnehmer dazu zu bewegen, langsamer zu fahren.	Foto: Frank Wunderatsch

21.11.2017

Coburg

Messgeräte sollen Fahrer bremsen

Zwei Geschwindigkeitsanzeigen will die Gemeinde Weitramsdorf bald am Tambacher Berg installieren. Damit reagiert man auf Beschwerden. » mehr

Lichtmasterplan muss noch warten

15.11.2017

Coburg

Lichtmasterplan muss noch warten

Grundsätzlich ist der Bau- und Umweltsenat für eine effektvolle und energiesparende Beleuchtung der Stadt. Dennoch verschiebt man das Vorhaben. » mehr

Coburg - "Wir haben schon einiges erlebt": Dagmar Escher, Sprecherin der Interessengemeinschaft "Bürger für ihre Region gegen den neuen Verkehrslandeplatz", warnt angesichts der Aussagen von

09.11.2017

Coburg

Gegner warnen vor verfrühten Luftsprüngen

Kommt die „Kombi-Lösung“, ist der Neubau des umstrittenen Verkehrslandeplatzes bei Neida Geschichte. Doch noch ist es nicht soweit. Deshalb herrscht im Lager der Gegner verhaltener Optimismus. Der dür... » mehr

10.11.2017

Coburg

Landkreis streckt Planungskosten vor

Die Heinrich-Schaumberger-Schule auf dem Judenberg ist sanierungsbedürftig. » mehr

16.08.2017

Coburg

Bürgermeister liebäugelt mit Generalsanierung

Die Sporthalle und deren Nebenräume rücken in den Fokus. Wenn es nach dem Gemeindeoberhaupt geht, sollte der Komplex auf den neuesten Stand gebracht werden. » mehr

25.04.2017

Coburg

Planen, pflanzen, reparieren

Was soll die Gemeinde Niederfüllbach heuer alles leisten? Das ist Thema bei den Haushaltsberatungen. » mehr

In der Nähe der sogenannten "Netto-Kreuzung" will die Gemeinde Untersiemau einen Verkehrskreisel errichten. Der Bauausschuss des Landkreises stimmte zu, damit hohe staatliche Förderungen genutzt werden können. Foto: Wunderatsch

24.04.2017

Coburg

Ein Ja unter Vorbehalten

Der Bauausschuss des Landkreises stimmt der Errichtung eines Verkehrskreisels bei Untersiemau zu. Hohe Zuschüsse überzeugen die Kreisräte. » mehr

Perfekt in Szene gesetzt: Bei Nacht und mit dem richtigen Licht wirkt der Coburger Marktplatz besonders schön. Deshalb fordert der Verein Stadtbild ein umfassenden Lichtkonzept für die gesamte Coburger Innenstadt. Foto: Patricia Fitz

16.02.2017

Coburg

Stadtbild Coburg fordert Masterplan für Licht

Vereinsvorsitzender Eidt sieht Bamberg als Vorbild. Eine gut abgestimmte Beleuchtung markanter Gebäude und Plätze soll nicht nur der Schönheit Rechnung tragen. » mehr

16.12.2016

Kronach

Grünes Licht für neues "Haus der Gesundheit"

Der Bauausschuss Küps begrüßt die Pläne der Immobilien GmbH. Man sieht darin eine Aufwertung der Lessingstraße. » mehr

15.12.2016

Kronach

Grünes Licht für neues "Haus der Gesundheit"

Der Bauausschuss Küps begrüßt die Pläne der Immobilien GmbH. Man sieht darin eine Aufwertung der Lessingstraße. » mehr

29.10.2016

Kronach

Freude und Ärger bewegen Ludwigsstadt

Die Feuerwehr freut sich auf ein neues Fahrzeug. Und auch für einen Kindergarten sowie für eine Schule gibt es gute Nachrichten. Unmut ruft das Verhalten der Telekom und der Bahn AG hervor. » mehr

Gemeinde beseitigt ein Ärgernis

10.10.2016

Coburg

Gemeinde beseitigt ein Ärgernis

Die Schotterpiste zum Ruheforst Weitramsdorf wird asphaltiert. Was sich wie eine Selbstverständlichkeit anhört, ist doch etwas Besonderes. » mehr

Die Querungshilfe in der Gymnasiumstraße soll optimiert werden - am liebsten mit einem Zebrastreifen. Hier queren vor allem Schüler die Straße.	Foto: tnk

30.09.2016

Hassberge

Hohe Vorleistung

Enorm hohe Planungskosten spalten den Stadtrat: Es geht um die Querungshilfe an der Gymnasiumstraße. Wann gebaut würde, ist fraglich. » mehr

07.04.2016

Kronach

Gute Chancen auf ein schöneres Kleintettau

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Das weiß auch Bürgermeister Ebertsch. Er forciert eine schnelle Bewerbung, um an EU- Fördergelder zu kommen. Damit soll zunächst die Zufahrt zum Tropenhaus saniert werd... » mehr

14.03.2016

Kronach

Kreisumlage sinkt auf 43 Punkte

Heuer sollen 14,7 Millionen Euro investiert werden. Der Schwerpunkt liegt erneut im Schulbereich. » mehr

05.02.2015

Kronach

Eine Investition in die Zukunft

Die Sanierungsarbeiten am Schulzentrum in Kronach kommen voran. Der Innenbereich ist fertig, nun laufen die Planungen für die Außenanlagen. » mehr

29.11.2014

Kronach

Eine Riesenchance für Ludwigsstadt

Es ist kein kleiner Stein, der da ins Rollen kommt. Eher schon eine Lawine. Die Räte beschließen, das Stadtsanierungsgebiet auszuweiten. Planer hatten zuvor zahlreiche Missstände aufgelistet. » mehr

10.11.2011

Kronach

Räte sagen Ja zur Sanierung der Schulstraße

Die Bürgermeisterin von Reichenbach, Karin Ritter, sieht die Bedingungen für einen Zuschuss erfüllt. Das Ratsgremium folgt daher ihrem Vorschlag. » mehr

18.03.2011

Feuilleton

Theater-Sanierung bleibt im Zeitplan

Der CSU-Abgeordnete widerspricht seiner SPD-Kollegin. Susan Biedefeld bleibt dabei: Im Entwurf des bayerischen Haushalts fehlen die Planungskosten für das Coburger Bauvorhaben. » mehr

berlin_2szsz9_109_101009

10.10.2009

Hassberge

Keine sonnigen Aussichten

Reckertshausen - Rund 25 Bewohner der Reckertshäuser Siedlung "Sonnenleite" demonstrierten kürzlich am Südrand ihrer Siedlung gegen ein Bauvorhaben von zwei Ackerbesitzern: » mehr

01.12.2008

Kronach

Bei Nichtantritt 20 Euro ärmer?

Kronach/Tettau – Zahlreiche Menschen im Landkreis Kronach haben angeblich einen „Hauptpreis“ gewonnen, den sie nun im Rahmen einer Sonderfahrt ausgezahlt bekommen sollen. » mehr

22.01.2008

Kronach

Kreisumlage: zwei oder drei Punkte senken?

Kronach – Den Kreisumlagehebesatz von 48 Punkten auf 46 oder gar 45 Punkte abzusenken – mit dieser Frage werden sich die Mitglieder des Kreistages bald beschäftigen müssen. » mehr

24.05.2007

Kronach

Stadtrat sagt Nein zum „Stadtumbau-West“

In seiner Sitzung am Dienstagabend stellte der Ludwigstadter Stadtrat Haushaltsmittel in Höhe von rund 120 000 Euro für die neue Belüfteranlage der Kläranlage Ludwigsstadt bereit. » mehr

npco_cw_creidlitz_170610

17.06.2010

Coburg

Unterführung unter Dach und Fach

Coburg - Seit nunmehr 30 Jahren ist eine Straßenunterführung beim Creidlitzer Bahnhof immer wieder in der Diskussion. Mit dem Bau der ICE-Strecke von Ebensfeld nach Erfurt und der Einschleifung des sc... » mehr

12.02.2010

Coburg

Sporthalle: CSU geht gegen OB Kastner vor

Die CSU-Fraktion im Coburger Stadtrat hat bei der Regierung von Oberfranken Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Oberbürgermeister Norbert Kastner (SPD) eingelegt. Die CSU begründet dies damit, dass der St... » mehr

Bahnübergang

24.10.2008

Coburg

Positive Signale für eine Unterführung

Die langen Wartezeiten am Bahnübergang im Bereich des Finanzamtes (Rodacher Straße) sind Autofahrern und Fußgängern zugleich ein großes Ärgernis. Geht es nach dem Stadtrat, soll eine Straßenunterführu... » mehr

fpnd_biedefeld_250310

25.03.2010

Oberfranken

Bayern zahlt nichts für die Elektrifizierung

München - Die Initiative der SPD im Landtag zur Vorfinanzierung der Planungskosten für die Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale zwischen Hof und Nürnberg durch den Freistaat Bayern ist endg... » mehr

fpkoo_schoeffel_110210

11.02.2010

Oberfranken

Schöffel weist Kritik zurück

Wunsiedel - Der Wunsiedler CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel hat Kritik zurückgewiesen, die in einem Leserbrief von Bernhard Leutheußer aus Marktredwitz gegen ihn erhoben worden war. In der Zusc... » mehr

^