Lade Login-Box.

POLITIKERINNEN UND POLITIKER DER FDP

Rekordausgaben

29.11.2019

Brennpunkte

Bundestag beschließt Haushalt mit Rekordausgaben

Die Mehrheit der großen Koalition reicht aus, um den Haushalt 2020 zu beschließen. Es sind die höchsten Ausgaben aller Zeiten. Trotzdem steht die schwarze Null - wenn auch mit Tricks, wie die Oppositi... » mehr

Wohnsiedlung

18.10.2019

Brennpunkte

Bundestag verabschiedet Reform der Grundsteuer

Lange haben Bund, Länder und Parteien verhandelt, nun hat die Reform der Grundsteuer die erste Hürde genommen. Nächste Station ist der Bundesrat. Eine entscheidende Rolle haben dann Länder und Kommune... » mehr

Andreas Scheuer

vor 18 Minuten

Brennpunkte

Untersuchungsausschuss zur geplatzten Pkw-Maut gestartet

Vorwürfe gegen den Verkehrsminister in Sachen Pkw-Maut gibt es schon reichlich. Nun nimmt auf Drängen der Opposition ein Ausschuss die ganze Vorgeschichte unter die Lupe - Dauer der Aufklärung ungewis... » mehr

Negative Nachricht aus der Zentrale der Regiomed Geschäftsführung in Coburg: Der Jahresabschluss 2018 ist noch schlechter als erwartet. Archivfoto: Henning Rosenbusch

26.09.2019

Coburg

Keine Antwort auf Regiomed-Fragen

Der OB schiebt Antrag von FDP-Stadtrat Dr. Eidt in den Geschäftsgang. Fortbestand der Verbunds soll gesichert sein. » mehr

Geht es Richtung Süden zwischen Frankenbrücke und Kläranlage künftig vierspurig weiter oder nicht? Über einen Ausbau des Weichengereuth wird der Stadtrat zumindest heute noch nicht entscheiden.

25.09.2019

Coburg

Ausbau des Weichengereuth: Entscheidung wird vertagt

Die FDP informierte auf einer Veranstaltung über ihre Pläne zum Ausbau des Weichengereuth. Dabei gab es auch überraschende Ankündigungen. » mehr

Ampel

24.09.2019

Coburg

Abfuhr für "ökologische Ampelschaltung"

Der Verwaltungssenat lehnt den Antrag von FDP- Stadtrat Eidt ab. In Coburg hat der ÖPNV Vorrang bei der grünen Welle. » mehr

Blockchain

18.09.2019

Computer

Kabinett beschließt Blockchain-Strategie

Bei der Digitalisierung gilt Deutschland nicht gerade als ein Vorreiter. Bei der Blockchain-Technologie muss sich der Standort Deutschland dagegen nicht verstecken. Nun legt das Bundeskabinett ambitio... » mehr

An der Börse

18.09.2019

dpa

Blockchain-Technologie soll in Deutschland gefördert werden

Die sogenannte Blockchain-Technologie vereinfacht unter anderem den Handel auf Kapitalmärkten. In Deutschland soll deren Nutzung nun gefördert werden. Davon profitieren Verbraucher, die an Wertpapiere... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Kubicki: Scholz-Gesetz zum «Soli»-Abbau verfassungswidrig

Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki hat den Gesetzentwurf von Finanzminister Olaf Scholz zum Abbau des Solidaritätszuschlags als verfassungswidrig kritisiert. «Wenn die Union diesen Weg mit den ... » mehr

Briefträger

02.08.2019

Deutschland & Welt

Postzustellung künftig nur noch an fünf Tagen?

Briefe oder Pakete werden nicht zugestellt, gehen verloren oder kommen erst nach Tagen. Kunden machen ihrem Ärger darüber zunehmend Luft. Das Wirtschaftsministerium zieht Konsequenzen. Der Postbote kö... » mehr

21.06.2019

Deutschland & Welt

Macron schließt Weber als Kommissionspräsidenten aus

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron schließt es aus, dass der CSU-Politiker Manfred Weber oder ein anderer Europawahl-Spitzenkandidat noch eine Chance auf den Posten des EU-Kommissionspräsidenten ha... » mehr

Wolfgang Schäuble

04.05.2019

Deutschland & Welt

Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern

In den 16 Bundesländern gibt es 13 Koalitionsvarianten, oft enthalten sich die Landesregierungen im Bundesrat. Der Bundestagspräsident sorgt sich um Handlungsfähigkeit der Politik im Föderalismus. Sei... » mehr

Agrarministerkonferenz der Länder

10.04.2019

Deutschland & Welt

Wissing kritisiert pauschale Verbote von Herbiziden

Zum Auftakt der Agrarministerkonferenz in Landau hat sich der rheinland-pfälzische Minister Volker Wissing gegen pauschale Verbote von Pflanzenschutzmitteln ausgesprochen. » mehr

Klaus Kinkel

05.03.2019

Deutschland & Welt

Früherer Außenminister Kinkel mit 82 Jahren gestorben

Minister, Vizekanzler, FDP-Chef: Klaus Kinkel war in den 1990er Jahren einer der bekanntesten Politiker der Bundesrepublik. Nun ist der politische Ziehsohn von Hans-Dietrich Genscher gestorben. Sein T... » mehr

Demontage von Pershing-Raketen

05.12.2018

Tagesthema

Russland droht nach US-Ultimatum mit Aufrüstung

Ist der Kalte Krieg endgültig zurück? Nach dem US-Ultimatum zu einem der wichtigsten Abrüstungsabkommen kommen aus Russland Drohungen. » mehr

15.11.2018

Deutschland & Welt

FDP-Politiker: Finanzgebaren der AfD insgesamt überprüfen

Nach dem Bekanntwerden einer weiteren Überweisung an die AfD aus Belgien fordert die FDP, dass Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble das Finanzgebaren der AfD insgesamt überprüfen lässt. » mehr

Hans-Georg Maaßen

13.09.2018

Deutschland & Welt

Maaßen führte fünf Gespräche mit AfD-Politikern

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen weist eine politische Nähe zur AfD strikt zurück. Mit Abstand am häufigsten hat er mit Unionsvertretern gesprochen. Mit Linken-Politikern waren es fast dreimal so vi... » mehr

Dr. Wolfgang Heubisch (sitzend) und Dr. Ulrich Herbert (links) besuchten am Freitag die Neue-Presse -Redaktion. Im Gespräch mit NP -Redaktionsleiter Wolfgang Braunschmidt erläuterten sie die Ziele der bayerischen FDP in der Bildungspolitik.	Foto: Christoph Scheppe

31.08.2018

Region

Heubisch wirbt für "Bildungsoffensive"

Der FDP-Politiker will die Kreativität junger Menschen stärker gefördert sehen. Das sei ein Schlüssel für Bayerns Zukunftsfähigkeit. » mehr

Dr. Ulrich Herbert, FDP-Landtagskandidat, und Thomas Hacker, Oberfrankens einziger FDP-Bundestagsabgeordneter, besuchten am Montag die Neue Presse in Coburg. Im Gespräch mit Redaktionsleiter Wolfgang Braunschmidt (von links) ging es um die Entwicklung im ländlichen Raum, aber auch um den Umgang mit der AfD.	Foto: Christoph Scheppe

13.08.2018

Region

Liberale wollen Taktgeber sein

Die FDP-Politiker Thomas Hacker und Ulrich Herbert besuchen die Neue Presse . Beide legen ein Bekenntnis zum ländlichen Raum ab und stellen sich klar gegen die AfD. » mehr

Heute endet die Bahnstrecke in Bad Rodach. Jetzt soll sich der Coburger Stadtrat der Forderung des Kreistags und der Industrie- und Handelskammer anschließen, bei der bayerischen Staatsregierung die Einleitung eines Raumordnungsverfahrens für den Lückenschluss nach Südthüringen anzumahnen. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

05.08.2018

Region

FDP will Lückenschluss

Der Stadtrat von Coburg soll sich der Forderung nach dem Planungsbeginn anschließen. Das beantragt Dr. Hans-Heinrich Eidt. » mehr

03.05.2018

Region

Fränkischer Sängerbund wählt neuen Präsidenten

Das Ende einer Ära: Peter Jacobi legt sein Amt als Präsident des Fränkischen Sängerbunds (FSB) nach 24 Jahren nieder. » mehr

Thomas Büchner, ÖDP, Peter Jacobi, FDP, und Christoph Raabs, ÖDP (von links) unterzeichnen im Gasthaus Kaiser in Dörfles-Esbach die Vereinbarung zur Gründung der Fraktion ÖDP/FDP im Kreistag Coburg.	Foto: Braunschmidt

26.10.2017

Region

ÖDP und FDP gründen neue Fraktion im Kreistag

Christoph Raabs, Thomas Büchner und Peter Jacobi schließen sich zusammen. Das könnte für die Unabhängigen Landkreisbürger (ULB) fatale Folgen haben. » mehr

Der Vorsitzende des Unesco-Clubs Kulmbach-Plassenburg und Koordinator in Deutschland Hartmut Schuberth zeigt auf einer Karte, wo künftig der assoziierte Unesco-Club der Region Coburg stehen könnte. Rechts im Bild die beiden Mitglieder der Manisa-Arbeitsgruppe und zugleich Kreisräte des Landkreises Coburg Alexandra Kemnitzer und Kanat Akin.

11.07.2017

Region

Manisa wird zum Politikum

Wie soll es mit dem Kulturabkommen zwischen der türkischen Region und dem Landkreis weitergehen? Darüber scheiden sich derzeit die Geister. » mehr

Will für die FDP in den Bundestag: Alexander Arnold. In der NP informierte er sich über die Arbeitsweise der Redaktion.	Foto: Klüglein

10.03.2017

Region

Jung, liberal, flexibel

Alexander Arnold will für die FDP im Wahlkreis Coburg in den Bundestag. » mehr

04.04.2016

Region

Michelbachs "Wundertüte"

Als "Wundertüte" bezeichnet die Coburger FDP die jüngsten Vorschläge des CSU-Bundestagsabgeordneten Hans Michelbach zum Thema ICE und Werrabahn. » mehr

So wie es heute ausschaut, wird der ICE an Coburg wesentlich öfter vorbeirauschen als Fahrgäste aufzunehmen.

18.11.2015

Region

Brandbrief an den Oberbürgermeister

Die FDP treibt die Sorge um, dass Coburg keinen ICE-Systemhalt bekommt. Deshalb haben Dr. Ulrich Herbert und Dr. Hans- Heinrich Eidt einen Fragenkatalog an Norbert Tessmer geschickt. » mehr

Dr. Ulrich Herbert und Jens-Uwe Peter am Bahnübergang in der Rodacher Straße, an der sich bei geschlossenen Schranken lange Staus bilden. Die beiden FDP-Politiker fordern die Untertunnelung vor Fertigstellung der ICE-Neubaustrecke Ebensfeld-Erfurt.	Foto: Braunschmidt

11.03.2014

Region

FDP will Tunnel am Bahnübergang

Jens-Uwe Peter und Ulrich Herbert fordern den Bau der Unterführung in der Rodacher Straße. Sie üben Kritik an den Grünen, die das Projekt ablehnen. » mehr

08.08.2013

FP/NP

Bündnis gegen zu viel Umverteilung

Der hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch gibt der Klage seines Bundeslandes und Bayerns gegen den Länderfinanzausgleich gute Erfolgschancen. Der FDP-Politiker ruft seine Partei beim Treffen m... » mehr

Auch die Schüler (hier Schülersprecher Felix Saße) melden sich zu Wort.

01.03.2013

Region

Politisch statt verdrossen

In der Reihe "Politik trifft Bildung" kommt Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch ans Eberner Gymnasium. Er zeigt den Schülern, dass Politik und Überzeugung auch Spaß machen können. » mehr

"Unbegreiflich" lautet ein Urteil aus Oberfranken über die Stuttgarter  Attacke von Dirk Niebel (hinten) auf FDP-Parteichef Philip Rösler.

08.01.2013

Oberfranken

Oberfrankens Liberale bangen um ihre Partei

FDP-Politiker aus der Region reagieren mit Verbalattacken auf den Auftritt von Dirk Niebel beim Dreikönigstreffen in Stuttgart. Auch Sabine Leutheusser-Schnarren-berger rügt den Entwicklungsminister ö... » mehr

25.02.2012

Oberfranken

Bayern steht zu Bayreuth

Bayreuth - Kunstminister Wolfgang Heubisch, FDP, hat Unterstützung bei der anstehenden Sanierung des Bayreuther Festspielhauses zugesichert. "Die Staatsregierung steht hinter Bayreuth", sagte Heubisch... » mehr

nplif_gst_fdp_1sp_120210

12.02.2010

Region

Mehr als einen Seniorenteller bieten

Lichtenfels - "Oberfranken benötigt eine Tourismusförderung, die übergreifend die Attraktivität der Region bündelt. » mehr

kah_zeil2_4c_310109

31.01.2009

Region

„Unternehmer hier jammern nicht“

Kronach – Manchmal muss sich Martin Zeil schon noch selbst kneifen, wenn er – von Polizeibeamten flankiert und von Wirtschaftsbossen hofiert – im Dienste der Staatsregierung durch den Freistaat reist.... » mehr

18.02.2008

Region

Gibt es Lösung für Stockheims DSL-Probleme?

Pressig – Auf Einladung von Björn Cukrowski und des FDP-Kreisverbandes Kronach war MdEP Jorgo Chatzimarkakis in Pressig zu Gast. Der Europapolitiker ist Mitglied des FDP-Bundesvorstandes und Mitglied ... » mehr

IHK

12.01.2011

FP/NP

Der gestählte Minister

Der Chef des Gesundheitsressorts in der Bundesregierung gewinnt mit einem lockeren Vortrag Sympathien. In seinem Amt hat der FDP-Politiker gelernt, mit Dauerkritik umzugehen. » mehr

fpnd_hacker_1sp_051109

05.11.2009

Oberfranken

FPD feiert die liberalen Erfolge

München - Thomas Hacker ist kein Mann der lauten Töne. In sich ruhend und mit dem Selbstbewusstsein des Fraktionschefs einer Partei auf der Überholspur zieht der FDP-Politiker Bilanz nach einem Jahr R... » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

15.08.2009

FP/NP

Nachlese

Er sagte es eher so nebenbei, dabei ist die Nachricht für die ganze Region einfach spitze: Im Automobil-Zulieferpark entstehen laut dem bayerischen Wirtschaftsminister Martin Zeil 300 neue Arbeitsplät... » mehr

^