Lade Login-Box.

POLITIKWISSENSCHAFTLER

Bundesparteitag der FPÖ

14.09.2019

Brennpunkte

Österreich: Norbert Hofer übernimmt Führung der FPÖ

Das «Ibiza-Video» hat der Ära Strache in der FPÖ vorerst ein Ende gesetzt. Mit Norbert Hofer übernimmt nun ein bedachterer Redner die Partei - und der will mit den Rechtspopulisten hoch hinaus. » mehr

Angst vor Einwanderung

05.09.2019

Topthemen

Deutsche gelassener - Misstrauen gegenüber Politik bleibt

Vor welchen Bedrohungen haben die Deutschen am meisten Angst? Bei der Umfrage einer Versicherung zeigen sich große Unterschiede zu den vergangenen Jahren - und auch zwischen West und Ost. Warum? » mehr

Stasi-Gefängnis

17.09.2019

Brennpunkte

Gedenkstätten-Direktor: DDR-Aufarbeitung nicht fertig

Der neue Direktor der zentralen Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin will die Aufarbeitung auf eine neue Stufe stellen. » mehr

28.08.2019

Brennpunkte

SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Am Sonntag wird in Brandenburg und in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Während die sächsische CDU offenbar auf einen Wahlsieg zusteuert, scheint es in Brandenburg spannend zu werden. » mehr

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke

18.08.2019

Hintergründe

Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hin... » mehr

14.08.2019

Meinungen

Viele Verlierer

Der Freihandel ist ein bedeutender Faktor für weltweiten Frieden und Wohlstand. Das machten US-Präsident Franklin D. Roosevelt und Großbritanniens Regierungschef Winston Churchill bereits 1941 deutlic... » mehr

Biden und Harris

01.08.2019

Hintergründe

Alle gegen einen: US-Demokraten knöpfen sich Biden vor

In den vergangenen Monaten hielten sich die Demokraten in ihrem Vor-Rennen für die Präsidentschaftskandidatur mit gegenseitigen Attacken zurück. Nun aber wird es ungemütlich. Ziel der Angriffe ist vor... » mehr

Tsipras und Pavlopoulos

04.07.2019

Brennpunkte

Kein Kreuz für Populisten: Griechen wählen wohl die Mitte

In vielen EU-Ländern feiern populistische Parteien rauschende Wahlerfolge. Nicht so in Griechenland: Dort setzen die Wähler nach Umfragen in der prekären wirtschaftlichen Situation auf Volksparteien. » mehr

Netzwerkstecker

23.06.2019

Computer

Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algori... » mehr

In Neustadt und Sonneberg ziemlich angesagt: die AfD.	Symbolbild: Sebastian Willnow (dpa Archiv)

31.05.2019

Coburg

Neustadt, Sonneberg und die AfD

In den Nachbarstädten sind die Rechtspopulisten besonders stark. Von Thüringen gehe ein "Ansteckungs-Effekt" aus, meint ein Politologe. Aber das ist höchstens ein Teil des Problems. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Wolfgang Merkel, Politologe und Demokratie-Forscher Foto: David Außerhofer, WZB

28.05.2019

Oberfranken

"Die SPD sollte jetzt die Groko verlassen"

Die Grünen werden keine neue Volkspartei, sagt der Politologe Wolfgang Merkel. Ungarn, Polen und Italien könnten die Handlungsfähigkeit der EU weiter infrage stellen. » mehr

Wahlplakate

26.05.2019

Topthemen

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Wahlplakate

24.05.2019

Topthemen

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Topthemen

Video-Affäre um Strache

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos folgt ein höchst dramatischer Tag in Österreichs Innenpolitik. Ein Vizekanzler tritt zurück, eine Koalition zerbricht, eine Neuwahl steht vor der Tür. » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Topthemen

Kurz wehrt sich gegen Abwärtsstrudel

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos dauerte es nur 18 Stunden bis zum Rücktritt von FPÖ-Chef Strache. Die Folgen des Skandals werden dagegen noch lange nachwirken. Österreichs Kanzler Sebastian... » mehr

Gitanas Nauseda

13.05.2019

Deutschland & Welt

Stichwahl um Präsidentenamt in Litauen

Wer wird neues Staatsoberhaupt in Litauen? Im ersten Wahlgang gab es eine hauchdünne Entscheidung. Der Sieger wird aber erst nach der Stichwahl in zwei Wochen feststehen. Ein Verlierer dagegen will se... » mehr

Verein lehnt Alt-OB Kastner als Moderator ab

06.05.2019

Region

Coburger Convent: Verein lehnt Alt-OB Kastner als Moderator ab

Der Coburger Convent wollte sich Kritikern in einer Diskussionsrunde stellen. Jetzt ist das Gespräch abgesagt worden. » mehr

Theresa May

03.05.2019

Tagesthema

Britische Kommunalwahlen: Ohrfeige für die Konservativen

Kommunalwahlen als Stimmungsbarometer: Die regierenden Tories in Großbritannien haben heftige Einbußen einstecken müssen. Aber auch Labour bekam sein Fett weg. Viele Wähler sind genervt vom Brexit. » mehr

Kalenderblatt

30.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 1. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai 2019: » mehr

Aktualisiert am 17.04.2019

FP/NP

Die Gedanken sind frei

Denken überwindet Hindernisse. Denken schafft Wissen. Und Wissen bringt die Gesellschaft voran. Mit diesen Kernsätzen lebte die aufgeklärte Welt seit dem 17. Jahrhundert. Davon profitierten zuerst Eur... » mehr

15.04.2019

FP/NP

Angeschlagene Sieger

Der Westen - mit seinem demokratischen politischen System und seiner kapitalistischen Wirtschaftsordnung - hat endgültig triumphiert. So zumindest die Lesart mancher kluger Köpfe nach dem Zusammenbruc... » mehr

Robert Habeck

13.04.2019

Deutschland & Welt

Grünen-Chef Habeck: Sachsen ist Richtungswahl für Demokratie

Im Herbst werden in Sachsen, Brandenburg und Thüringen neue Landesparlamente gewählt - für die Grünen keine Selbstläufer. Parteichef Robert Habeck sieht eine große Bedeutung für die gesamte Republik. ... » mehr

Juan Guaido

07.03.2019

Topthemen

Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?

Was für ein Politiker ist der 35-jährige Juan Guaidó, der sich als bis dato nahezu Unbekannter am 23. Januar selbst zu Venezuelas Interimspräsidenten ernannt hat? » mehr

Götz Aly

01.03.2019

Region

Ein starke Stimme wider das Vergessen

Die "AG Lebendige Erinnerungskultur" lädt unter anderem zu einer Vortragsreihe ein. Sie startet am 20. März mit dem Historiker Götz Aly. » mehr

Angela Merkel

18.02.2019

Deutschland & Welt

Auf ewig in der Minderheit? Frauen in der deutschen Politik

«Aus der Tatsache, dass es mich gibt, darf kein Alibi werden», warnte Angela Merkel kürzlich. Trotz Frau an der Regierungsspitze dominieren noch immer dunkle Herrenanzüge die deutschen Parlamente. Dab... » mehr

Holger Kelch

28.01.2019

Topthemen

Regionen fordern schnell Klarheit

Ausstieg bis 2038, 40 Milliarden Euro für die betroffenen Regionen - das schlägt die Kohlekommission vor. Politiker loben den erzielten Kompromiss. Doch wie kommt das Ergebnis in den Regionen vor Ort ... » mehr

Flaggen

17.01.2019

Topthemen

Brexit-Sackgasse: Welche Optionen bleiben jetzt noch?

Die britische Premierministerin Theresa May führt Gespräche mit der Opposition, um aus der Brexit-Sackgasse zu entkommen. Doch das dürfte schwer werden. » mehr

André Poggenburg

12.01.2019

Deutschland & Welt

Politologe räumt Poggenburg-Partei kaum Chancen ein

In Ostdeutschland ist eine neue rechte Gruppierung entstanden. Gründer André Poggenburg, ehemaliger AfD-Chef von Sachsen-Anhalt, gibt sich mit Blick auf die im Herbst anstehenden Landtagswahlen zuvers... » mehr

Hitze

29.11.2018

Deutschland & Welt

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Frau nach einem Hitzeschlag

29.11.2018

dpa

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Pegida in Dresden

19.10.2018

Deutschland & Welt

Experte: Pegida hat Diskurs nach rechts verschoben

Politikwissenschaftler haben das Phänomen Pegida von Anfang an begleitet. Hans Vorländer gehört zu ihnen. Vier Jahre später fällt sein Urteil ernüchternd aus. » mehr

17.10.2018

Topthemen

Wie das schier endlose Brexit-Drama ausgehen könnte

Die Erwartungen an den Oktober-Gipfel der EU waren hoch: Für den EU-Austritt Großbritanniens sollte zumindest eine Grundsatzeinigung stehen. Doch wieder wird eine Frist gerissen. Und jetzt? » mehr

15.10.2018

Oberfranken

"Die CSU braucht wieder mehr Augenmaß"

Der Politikwissenschaftler Dr. Andreas Böhm warnt die CSU davor, wieder zu konservativen Positionen zurückzugehen. Er empfiehlt eine zukunftsorientierte Politik. » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

Xavier Bettel

15.10.2018

Deutschland & Welt

Luxemburgs Dreier-Koalition verteidigt Regierungsmehrheit

Xavier Bettel könnte auch in den nächsten fünf Jahren Luxemburg regieren. Seine Dreier-Koalition hat eine Mehrheit errungen, wenn auch nur eine knappe. » mehr

Landtagswahl in Bayern

11.10.2018

Deutschland & Welt

Bayern, die CSU und eine ganz besondere Wahl

Bayern gleich CSU, CSU gleich Bayern. Mit dem christsozialen Credo dürfte es bald vorbei sein: Bei der Landtagswahl steht die CSU vor einer schmerzhaften Zäsur. Und der Freistaat vor einer Zeitenwende... » mehr

Senior arbeitet am Computer

04.10.2018

Region

Traumerfüllung in weiter Ferne

Die Seniorengemeinschaft zeigt sich enttäuscht, dass sich in Sachen Begegnungszentrum noch nichts tut. Die Hoffnung gibt man aber nicht auf. » mehr

Jaroslaw Kaczynski

15.09.2018

Deutschland & Welt

Spekulationen in Polen über Gesundheit Kaczynskis

Ist Polens starker Mann Jaroslaw Kaczynski ernsthaft krank? Die Spekulationen schießen ins Kraut. Manchen fällt es schwer, sich die Regierungspartei PiS ohne ihn vorzustellen. » mehr

Cynthia Nixon und Andrew Cuomo

11.09.2018

Deutschland & Welt

Cynthia Nixon will New York regieren

Ronald Reagan, Arnold Schwarzenegger oder Shirley Temple: Schauspieler mit Politik-Ambitionen gab es schon viele, nicht nur in den USA. Jetzt will «Sex and the City»-Star Cynthia Nixon Gouverneurin vo... » mehr

Interview: mit Ursula Münch

07.08.2018

Oberfranken

"Die CSU hat einen Fehler gemacht"

Die etablierten Parteien zersplittern zusehends. Welche Auswirkungen das auf Parteien und Politiker hat - darüber spricht die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch. » mehr

Innenminister Horst Seehofer habe noch zu Beginn der Auseinandersetzung gesagt, die Berliner machten aus einer Mücke einen Elefanten, sagt Professor Oberreuter. Warum der Innenminister dann in die Diskussion eingetreten sei, sei nicht nachvollziehbar. Foto: Peter Kneffel/dpa

06.07.2018

Oberfranken

Die falsche Strategie

Die CSU will verloren gegangene Wähler zurückholen. Die Streitigkeiten und der scharfe Ton der vergangenen Tage seien dafür nicht hilfreich, sagt Professor Oberreuter. » mehr

Interview: mit Politologin Dr. Silke Bothfeld

08.06.2018

Oberfranken

"Eigenleistung und Mühe sollen honoriert werden"

Die Idee findet sie "charmant". Dennoch hält die Bremer Politikwissenschaftlerin Silke Bothfeld das Grundeinkommen für falsch. » mehr

Vom Superheld zum Wuchtlman: Michael Mittermeier bei der Pointen-Parade im ausverkauften Kongresshaus. Foto: Engelhardt

15.05.2018

NP

Coburger gehen lachend K.O.

In seinem neuen Programm "Lucky Punch" haut Michael Mittermeier einen Wuchtl nach dem anderen raus. Sein Publikum tobt vor Lachen. » mehr

Mareike Menne

26.02.2018

dpa

Geisteswissenschaftler auf Jobsuche

Mediziner werden Ärzte, Jura-Studenten Anwälte ? und Geisteswissenschaftler? Historiker oder Linguisten kämpfen oft mit dem Ruf, für alle möglichen Jobs geeignet zu sein ? aber für keinen so richtig. ... » mehr

Interview: mit Wolfgang Merkel, Politologe und Demokratieforscher

24.11.2017

Oberfranken

Demokratieforscher setzt auf Rotation im Kanzleramt

Sollte die SPD über ihren Schatten springen und in eine Koalition eintreten? Dann könnte sie Forderungen stellen, sagt der Politologe Wolfgang Merkel. Und die Union muss klare Grenzen zur AfD ziehen. » mehr

Interview: mit Wolfgang Merkel, Politologe und Demokratieforscher

24.11.2017

FP/NP

"Mit wechselnden Mehrheiten regieren"

In Zukunft wird es nur noch Koalitionen mehrerer kleiner Parteien geben, sagt Politologe Wolfgang Merkel. Der gebürtige Hofer meint: Die SPD lasse Möglichkeiten der Gestaltung aus. » mehr

15.11.2017

Region

Referent bei der Coburger Demokratiekonferenz

Referent bei der Coburger Demokratiekonferenz Der gebürtige Münchberger Martin Becher ist Diplom-Pädagoge, Politologe und Geschäftsführer des Bayerischen Bündnis für Toleranz, Demokratie und Menschenw... » mehr

06.10.2017

Oberfranken

Bayreutherin stirbt durch Sturm Xavier

Die Journalistin und Politologin Sylke Tempel ist am Donnerstagabend gestorben. Die gebürtige Bayreutherin kam in Berlin-Tegel bei einem durch den Sturm "Xavier" verursachten Unglück ums Leben, wie ei... » mehr

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

22.07.2016

NP

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

Der Politologe Henning Flad analysiert den aufkommenden Rechtspopulismus. Eine besondere Rolle spielt dabei Russland. » mehr

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

22.07.2016

Oberfranken

Vom Gift der neuen rechten Bewegung

Der Politologe Henning Flad analysiert den aufkommenden Rechtspopulismus. Eine besondere Rolle spielt dabei Russland. » mehr

Ein Mann mit der Leidenschaft für den tiefen Gedankenaustausch in Zwischenzeiten: Der stellvertretende Leiter des EBZ in Bad Alexandersbad, Dr. Joachim Twisselmann, feiert heute 60. Geburtstag. Das Bild zeigt ihn in der hauseigenen Kapelle des Bildungszentrums. Foto: Andrea Herdegen

19.02.2016

Oberfranken

Der Ideen-Ausbuddler aus dem Norden

Dr. Joachim Twisselmann ist seit 25 Jahren stell- vertretender Leiter des Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrums in Bad Alexandersbad. Heute feiert er 60. Geburtstag. » mehr

Der schwierige Umgang mit schwarzen Schwänen

14.11.2015

FP/NP

Der schwierige Umgang mit schwarzen Schwänen

Ukraine, Syrien, Griechenland - die Welt ist voller politischer und wirtschaftlicher Krisenherde. Wie können sich Firmen wappnen? Indem sie das Undenkbare denken. » mehr

^