Lade Login-Box.

POLLEN

«Sprout: Idle Garden»

26.04.2019

Netzwelt & Multimedia

«Sprout: Idle Garden» bringt den Garten zum Grünen

Auch ein digitaler Garten kann für ein bisschen Entspannung sorgen. Das macht den Reiz von «Sprout: Idle Garden» aus. Auf einer kleinen Insel können sich Spieler ein grünes Idyll anlegen. » mehr

Äpfel und Nüsse

25.04.2019

dpa

Erhitzen schützt vor Kreuzallergien

Pollen-Allergiker haben oft auch Probleme mit bestimmten Lebensmitteln. Äpfel und Nüsse zum Beispiel können für sie unverträgliche Allergene enthalten. Völlig tabu sind sie deswegen trotzdem nicht. » mehr

"Essbare Stadt": Grünflächenamtsleiter Bernhard Ledermann zeigt die mit allerlei Grün bepflanzten Stahlcontainer, die ab nächster Woche an bestimmten Stellen im Stadtgebiet zu finden sind. Die Vorboten sollen auf geplante städtebauliche Maßnahmen und Veränderungen aufmerksam machen.	Fotos: Christoph Scheppe

08.05.2019

Coburg

So schmeckt Coburg

Zum Tag der offenen Tür am Sonntag präsentiert das Grünflächenamt die "Essbare Stadt". Zudem gibt es Palmenhausflair und Tipps zum Schutz der bedrohten Wildbienen. » mehr

Fenster putzen

04.03.2019

Bauen & Wohnen

Muss der Vermieter die Fenster reinigen?

An den ersten sonnigen Frühlingstagen fällt es besonders auf: Die Fenster sind von außen mit Staub und Pollen verdreckt. Ist deren Reinigung Aufgabe des Mieters oder kann man dazu auch den Vermieter v... » mehr

Heuschnupfen

26.02.2019

Gesundheit

Menschen mit Heuschnupfen erwartet harte Pollensaison

In manchen Jahren liegt Mitte Februar noch Schnee, 2019 plagt insbesondere die Erle Pollenallergiker vielerorts schon heftig. Auch die Birkenblüte lasse wohl nicht mehr lange auf sich warten, sagen Ex... » mehr

Heuschnupfen

25.02.2019

dpa

Alles rund um den Heuschnupfen

Die Ursachen: unklar. Die Behandlungsmöglichkeiten: langwierig - und kompliziert. Die Ausprägung: sehr, sehr individuell. Der Heuschnupfen gibt Experten viele Rätsel auf - und ist eine Qual für die Be... » mehr

Heuschnupfen

21.02.2019

Garten

Sind pollenfreie Pflanzen die Lösung?

Manche Gartencenter und Gärtnereien preisen Pollenallergikern Pflanzen an, die dank Züchtung pollenfrei sind. Ist das die Lösung für Geplagte, die gerne im Garten sitzen würden oder gar darin arbeiten... » mehr

Wetter in Rheinland-Pfalz

17.02.2019

Deutschland & Welt

Menschen genießen frühlingshafte Sonne und Wärme

Die einen laufen Ski. Andere paddeln übers Meer. Und auch der Bummel durch Fußgängerzone oder Park ist beliebt. Die frühlingshaften Temperaturen des Wochenendes begeistern die Menschen bundesweit. » mehr

Schmetterling

07.02.2019

Garten

Bienen im Garten Nahrung bieten

Viele Hummeln und Wildbienen gehen schon zeitig zum Winterende und Frühlingsbeginn auf Futtersuche - und leiden Hunger. Denn viele Gartenpflanzen aus dem Handel bieten ihnen zuchtbedingt keine Nahrung... » mehr

Honig

30.01.2019

dpa

Worauf es bei gutem Honig ankommt

In den Regalen gibt es Honig in vielen Geschmacksrichtungen. Für Verbraucher weniger schön: Auch bei der Qualität herrscht Vielfalt, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt. Bei einigen Sor... » mehr

Das AllergieMobil macht am Dienstag, 3. Juli, in Coburg Station.

25.06.2018

Region

Den Pollen ein Schnippchen schlagen

Die Nase läuft, die Augen tränen: Für viele Menschen sind die Sommermonate eine Leidenszeit: Im AllergieMobil können sie sich am 3. Juli in Coburg beraten lassen. » mehr

Hund auf einer Wiese

11.05.2018

dpa

Augen spülen und Fell waschen hilft Hunden bei Pollenflug

Mit dem Frühling und blühenden Pflanzen beginnt die Zeit der Pollen. Auf sie können auch Hunde allergisch reagieren. Doch für Halter gibt es bewährte Maßnahmen, um ihrem Tier zu helfen. » mehr

So manches Auto wirbelt mächtig Fichtenstaub auf: Viele Straßen in Oberfranken wirken derzeit so, als gäbe es in der Nähe eine Wüste. Foto: Florian Miedl

30.04.2018

Oberfranken

Fichten im Liebesrausch

Oberfranken versinkt unter einer Schicht Staub. Ein gelber Schleier legt sich über alles. Für den ungewöhnlichen Anblick ist ein recht gewöhnlicher Baum verantwortlich. » mehr

16.04.2018

Region

Imker kritisieren Solarpark-Pläne

Sowohl bei Ludwigsstadt, als auch bei Mitwitz sollen Photovoltaikanlagen entstehen – beide Male im Landschaftsschutzgebiet. Das stößt den Bienen-Freunden sauer auf. Sie fürchten um ihre Tiere. » mehr

Hausstauballergie

26.03.2018

Bauen & Wohnen

Was Allergiker beim Putzen beachten sollten

Im Frühling und Sommer geraten Allergiker stärker in den Fokus: Pollen sind unterwegs. Aber viele haben das ganze Jahr über im Haus Probleme - gerade auch beim Putzen, wenn empfindliche Bronchien und ... » mehr

Pollenallergie

19.03.2018

dpa

Was Arbeiter im Freien bei Heuschnupfen beachten müssen

Ständige Niesattacken und nerviges Augenjucken - Pollen lösen bei vielen Menschen Heuschnupfen aus. Besonders Arbeitnehmer, die im Freien arbeiten und allergisch sind, sollten sich über Medikamente be... » mehr

Rückruf

10.08.2017

dpa

Rückruf von spanischen Blütenpollen

Verbraucher aufgepasst: Sie sollten nicht das Produkt «Minkenhus - Spanischer Blütenpollen» essen. Speziell betroffen sind die Beutel mit den Chargennummern L-13215001 und L-6160033. » mehr

Neurodermitis

19.07.2017

Gesundheit

Warum es manche Neurodermitiker im Sommer besonders juckt

Für viele Neurodermitis-Patienten bedeutet der Sommer Entspannung: Die Haut muss nicht mehr mit trockener Luft in geheizten Wohnungen kämpfen. Der Juckreiz lässt nach. Bei einigen von ihnen aber könnt... » mehr

Teppich aus behaarten Blättern

06.07.2017

Garten & Natur

Ziest ist ausgleichend und zurückhaltend

Der Wollziest ist der perfekte Begleiter zur Rose, der Zottige Ziest umschmeichelt Gräser, und der Purpur-Ziest schmückt den Gehölzrand: Die Gattung Stachys bildet meist krautige Pflanzen, die perfekt... » mehr

Ambrosia-Spürhund Arwen

03.07.2017

Gesundheit

Schnüffelnasen helfen Allergikern: Hunde auf Ambrosia-Suche

Nun blüht sie wieder: Ambrosia, Schrecken vieler Allergiker, breitet sich aus - auch in Berlin. Wenn der Mensch das Unkraut nicht erkennt, kann der Hund helfen. Dafür bedarf es einer wichtigen Vorauss... » mehr

Ambrosia-Pflanze

06.06.2017

Gesundheit

Wo die Ambrosia so richtig aggressiv wird

Die Ambrosia ist in Deutschland alles andere als beliebt: Allergikern verlängert sie die Schniefsaison und verdrängt heimische Pflanzen. Das Bittere: Ausgerechnet an Straßen nimmt sie richtig Fahrt au... » mehr

Eichenprozessionsspinner

24.05.2017

Gesundheit

Blütenstaub und Raupenhaare: Was in der Luft herumschwirrt

Der Frühling ist auf dem Höhepunkt: Es blüht überall, die Luft duftet herrlich. Wären da nur nicht die Nebenwirkungen der Naturpracht. Nicht nur Allergiker sind betroffen - auch viele Autofahrer nervt... » mehr

01.05.2017

Region

Hummeln für die roten Früchte

Die Insekten sind des Landwirts fleißige Helferlein. Erdbeerbauer Bayer und Biolandwirt Schuberth in Eichenbühl setzen die Tiere ganz gezielt ein. » mehr

Allergien durch Pflanzenpollen

02.05.2017

Gesundheit

Der Klimawandel und die Allergien

Der Husten und das Schniefen werden von Jahr zu Jahr schlimmer: Allergiker spüren bereits heute Anzeichen der weltweiten Erwärmung, sagen Ärzte. Was bringt da erst die Zukunft? » mehr

HEPA-Filter für Staubsauger

13.03.2017

Bauen & Wohnen

Eigene Wohnung als Feind: Tipps für Allergiker

Allergiker sind geplagt. Manche nur saisonal zum Pollenflug einer Pflanze, andere immerzu, denn kleine Tierchen in den Betten reizen Augen und Nase. Doch man kann etwas Linderung schaffen - und zwar i... » mehr

Nerviges Naselaufen

25.11.2014

Leseranwalt

Die Sache mit der Allergie

"Mein Hausarzt sagt, ich soll meine Allergie jetzt erst austesten lassen und dann eine Hyposensibilisierung starten"; sagt ein Leser. "Ist das wirklich in der kalten Jahreszeit am besten? Da fliegen d... » mehr

Vor allem im Frühjahr machen die Pollen vielen Allergikern zu schaffen.

18.07.2014

Leseranwalt

Die Sache mit der Pollenallergie

» mehr

Heuschnupfen

13.03.2014

Umfrage

Bei ersten Beschwerden sofort Medikament - Tipps für Pollenallergiker

Birken, Gräser oder Beifuß: Die Natur hält viele Pollen bereit, die Heuschnupfengeplagten in den kommenden Wochen und Monaten wieder zu schaffen machen werden. » mehr

Eine Biene sucht an den Blüten einer Japanischen Zierkirsche nach Pollen. 	Foto: dpa

28.05.2013

HCS

Bienenfleiß für die Menschen

Bienen zählen zu den wichtigsten Bestäubern von Kultur- und Wildpflanzen. Außer Honig produzieren Bienen auch von Menschen genutzte Nebenprodukte. » mehr

Hobby-Imker Lothar Götz aus Streufdorf mit einer Wabe.   	Foto: Frankphoto.de

21.05.2013

HCS

Von besonderen Honig-Sorten

Pollen spendende Pflanzen, Honigtau von Bäumen und Tropfen auf Blättern - Imker-Wissen hört nicht am Bienenstock auf. » mehr

W. Haberbosch

14.05.2013

HCS

Maske als Schutz vor Pollen

Für Heuschnupfen- Geplagte muss der Garten nicht tabu sein. Mit einigen Regeln kriegt man die Sache in den Griff. » mehr

Lungenkraut

07.05.2013

HCS

Keinen Vater und nur Töchter

In unserer Bienen- Serie geht es heute um den Beginn des Bienenjahres sowie um die Bedeutung der Drohnen im Bienenstock. » mehr

Brennnessel. 	Foto: dpa

30.04.2013

HCS

Klein, fleißig, kurzlebig - die Arbeitsbiene

In unserer Bienen- Serie geht es heute um das Leben und die Aufgaben der wichtigsten Mitglieder eines Bienenvolkes. » mehr

Die Beifuß-Ambrosie ähnelt dem Beifuß, aber sie hat hellgrüne Blattunterseiten, während die Blattunterseiten des Beifuß weiß sind.	 Foto: Ruckser

30.04.2013

HCS

Eine selbst gemachte Plage

Die Beifuß-Ambrosie, die durch Vogelfutter eingeschleppt wurde, breitet sich aggressiv aus. » mehr

Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor des SRH Zentralklinikum Suhl. 	Foto: Gottfried

30.04.2013

HCS

Nebel, Brillen und Maske schützen vor Pollen

Für Heuschnupfen- Geplagte muss der Garten nicht tabu sein. Mit einigen Regeln kriegt man die Sache in den Griff. » mehr

Diese Pflanze kann schwere Allergien bei Menschen auslösen. Es handelt sich um die Beifuß-Ambrosie, die ähnlich wie Beifuß aussieht. Sie riecht nach Gras und hat eine hellgrüne Blattunterseite, während die Blattunterseiten des Beifuß weiß sind.

23.04.2013

HCS

Plage für Allergiker

Die Beifuß-Ambrosie breitet sich aus. Das Kraut ist noch wesentlich aggressiver als Gräser. Mit dem Vogelfutter sind die Samen nach Europa gelangt. » mehr

Hobby-Imker Lothar Götz vor seinem Hundertwasser-Bienenhaus in Streufdorf, Landkreis Hildburghausen. 	Foto: frankphoto.de

16.04.2013

HCS

Ein Hobby mit Belohnung

Imker sind Naturfreunde und für sie gibt es keine Unkräuter. Was hat Letzteres mit den Bienen zu tun? Die Antwort finden Sie hier. » mehr

10.04.2013

Oberfranken

Die Pollen fliegen spät, aber geballt

Die ersten Sonnenstrahlen erfreuen die Gemüter, doch für Allergiker stehen jetzt harte Zeiten bevor. Denn sobald es wärmer wird, erwarten Fachleute eine "Pollen-Explosion". » mehr

10.04.2013

Oberfranken

Experten erwarten "Pollen-Explosion"

Bisher können die Allergiker in Ruhe durchatmen. Doch das dicke Ende kommt bald. Denn die warmen Temperaturen bringen eine geballte Ladung Pollen mit sich. » mehr

Birken prägen das Ortsbild von Birkach in der Gemeinde Untersiemau: Bürger engagieren sich dafür, dass dies auch so bleibt. 	Foto: Frank Wunderatsch

30.01.2013

Region

Nur Birken ersetzen Birken

Die Diskussion um die Birkacher "Stammbäume" geht in eine neue Runde. 53 Einwohner geben ihre Unterschrift für mehr Identität durch ein traditionelles Dorfbild. » mehr

20.04.2011

Region

"Allergien sind auf dem Vormarsch"

Apotheker wie Clemens Richter haben gut zu tun. Der Heuschnupfen hat viele Kronacher fest im Griff. Der Experte weiß: Das dauert noch länger an. » mehr

11.07.2009

NP

Im Einklang mit Natur und den Zuschauern

Kronach - Die erste Station auf der "HolzART-Rundreise" war Weißenbrunn. Alexander Lakhno aus Russland lebt seit einiger Zeit in der Nähe von Göttingen und ist zum ersten Mal in Kronach. Er hat sein o... » mehr

biene_2sp_4c_250809

26.08.2009

Region

Honigbienen brauchen heuer dringend Hilfe

Kronach - Wer kennt das nicht: Man sitzt im Sommer vor der Eisdiele und genießt eine süße Erfrischung. Es dauert mit Sicherheit keine zwei Minuten und schon schwirrt die erste Biene herum, setzt sich ... » mehr

fpks_Heuschnupfen_dpa_290410

22.03.2011

Leseranwalt

Die Sache mit den Birkenpollen

Frühlingszeit ist Pollenzeit. Und deshalb wenden sich auch einige genervte Leserinnen und Leser an die Frankenpost und fragen, was vorbeugend zu tun ist. » mehr

fpnd_niesen_LB_040809

04.08.2009

Oberfranken

Im ewigen Eis den Pollen auf der Spur

Garmisch-Partenkirchen - Vergangenen Sommer haben Johannes Ring und seine Kollegen die ersten Gerätschaften auf die Zugspitze geschleppt, ein gutes Jahr später ist es soweit: "Im Herbst werden wir ers... » mehr

fpkoo_monmais_4c_4sp_31_10_

18.10.2008

Oberfranken

Bienen müssen ins Exil

Das Duell heißt: David gegen Goliath. Die Übermacht hat ein kleiner Hobby-Imker als Gegner vor sich – den bayerischen Staatsapparat und den amerikanischen Saatgutkonzern Monsanto. » mehr

fpnd_imker_4sp_LB

08.07.2008

Oberfranken

Mysteriöse Krankheit bedroht die Völker

„Hallo Mädels, ich komme!“ Vorsichtig hebt Barbara Bartsch den Deckel vom Bienenstock. Mit einem kleinen Apparat bläst sie etwas Rauch auf die Rahmen, auf denen einige Bienen herumkrabbeln. Der Rauch ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".