Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PORZELLANHERSTELLER

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

31.07.2020

Oberfranken

Selb: BHS-Tabletop baut 250 Stellen ab

An allen drei Standorten in Nordbayern streicht der Hersteller von Hotelporzellan Arbeitsplätze. Die Gewerkschaft spricht von einem "schlimmen Signal für die Zukunft". » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

31.07.2020

FP/NP

Selb: BHS Tabletop streicht 250 Stellen

Die Gastro- und Hotelleriebranche leidet in der Corona-Krise – auch der Selber Porzellanhersteller ist davor nicht gefeit: Er will in Nordbayern 250 Arbeitsplätze abbauen. » mehr

Klaus Jaschke, Vorsitzender des Gartenbauvereins der Porzellanfabrik Schönwald, findet Kleingärten überhaupt nicht spießig. Er hat selber einen.

Aktualisiert am 06.08.2020

Oberfranken

Entspannung im grünen Wohnzimmer

Ein Garten ist eine Art "grünes Wohnzimmer": Man kann ihn gestalten, wie man es sich vorstellt, manche mögen es pflegeleicht, manche naturnah und "wild". » mehr

Der Umsatz der Porzellanbranche ist wegen der Corona-Krise massiv eingebrochen. Fotos: Rosenthal, VKI

12.06.2020

FP/NP

Keramikbranche beklagt hohe Einbußen

Massive Umsatzeinbrüche, Auftragsflaute und Kurzarbeit - die Corona-Pandemie trifft auch viele oberfränkische Keramikunternehmen schwer. Und ihnen drohen weitere Belastungen. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

02.04.2020

FP/NP

Serafin will Tabletop übernehmen

Die Münchner Serafin-Gruppe möchte den Selber Porzellanhersteller komplett übernehmen und von der Börse abziehen. Kleinaktionäre sollen eine Barabfindung erhalten. » mehr

24.03.2020

FP/NP

Hauptaktionär Serafin sichert BHS Tabletop Hilfe zu

Die Münchner Serafin-Unternehmensgruppe hat der in Schieflage geratenen BHS Tabletop AG finanzielle Unterstützung zugesagt. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

23.03.2020

FP/NP

Corona-Krise stürzt BHS Tabletop in Existenznot

Der Selber Porzellanhersteller beklagt einen kompletten Umsatzeinbruch, wodurch die Existenz des Unternehmens mit Standorten in Selb, Schönwald und Weiden gefährdet sei. Vorstand, Betriebsrat und Besc... » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

Aktualisiert am 23.03.2020

FP/NP

Dramatischer Hilferuf von BHS

Die Corona-Krise hat das Geschäft des Selber Porzellanherstellers BHS Tabletop einbrechen lassen. Das Unternehmen ist deshalb in Existenznot und bittet die Staatsregierung um rasche finanzielle Unters... » mehr

Der Verlust eines Großauftrags bringt den Porzellanhersteller Kahla in Bedrängnis. Foto Sebastian Kahnert/dpa

12.03.2020

FP/NP

Traditionsfirma Kahla meldet Insolvenz an

Kahla war in Ostdeutschland jahrzehntelang ein Synonym für Porzellan. Doch nun ist der Familienbetrieb in stürmisches Fahrwasser geraten. » mehr

Die oberfränkische BHS Tabletop AG beschäftigte 2019 im Durchschnitt 1155 Mitarbeiter. Foto: BHS

06.03.2020

FP/NP

BHS Tabletop steigert Umsatz leicht

Das Umfeld für Porzellanhersteller ist schwierig. Das merkt auch die Selber BHS Tabletop. Dennoch ist die Führung mit dem vergangenen Geschäftsjahr zufrieden. » mehr

20.02.2020

FP/NP

Selb: Geschäftsführer verlässt Rosenthal

Gianluca Colonna, Geschäftsführer für die Bereiche Marketing und Vertrieb des Selber Porzellanherstellers Rosenthal, verlässt das Unternehmen zum Ende des Monats. Der 47-Jährige scheidet laut einer Mi... » mehr

Geschirr mit dem bekannten Namen Walküre wird künftig von der Firma Friesland an der Nordsee produziert. Foto: Archiv/Eric Waha

13.02.2020

FP/NP

Von Walküre bleibt nur der Name

Der Porzellanhersteller ist in Bayreuth Geschichte, Rettung gibt es jedoch für die Marke. Den Namen tragen nun Produktlinien von der Nordsee. » mehr

Messe Ambiente Frankfurt

10.02.2020

FP/NP

Wachsende Freude an gutem Konsum

Nachhaltigkeit ist für Verbraucher ein großes Thema. Auch die Porzellan-Produzenten stellen sich den Herausforderungen. » mehr

Mehr Fläche und mehr Geschäfte: Die Rosenthal GmbH will sein Outlet um 2500 Quadratmeter erweitern.	Foto: Uwe von Dorn

07.01.2020

FP/NP

Rosenthal verstärkt Geschäftsführung

Rosenthal erweitert seine Geschäftsführung um einen erfahrenen Manager: Carsten W. Hense wurde zum 1. Januar 2020 als Chief Operating Officer (COO) der Rosenthal GmbH bestellt. » mehr

Rosenthal Logo auf Porzellan-Scherbe

31.12.2019

FP/NP

Rosenthal zurück in der Gewinnzone

Der Porzellanhersteller Rosenthal ist im abgelaufenen Jahr wieder in die Gewinnzone gerückt. » mehr

C. Strootmann

03.06.2019

FP/NP

Strootmann verlässt BHS Tabletop

Der Porzellanhersteller baut sein Führungsgremium um. Der bisherige Vorstandsvorsitzende scheidet aus. Auf ihn folgt ein Manager, der zuletzt bei Nestlé tätig war. » mehr

Der Vorstandsvorsitzende der BHS Tabletop AG, Christian Strootmann (links), führte die zahlreichen Ehrengäste nach der Inbetriebnahme des neuen Glühofens durch die Fertigung. Neben ihm der Staatssekretär im bayerischen Wirtschaftsministerium, Roland Weigert, sowie weiter (im Vordergrund von rechts) Philipp Haindl vom Hauptaktionär Serafin und Bundestagsvizepräsident Hans-Peter Friedrich (CSU). Foto: Florian Miedl

03.05.2019

FP/NP

BHS weiht Millionen-Investition ein

Der Porzellanhersteller BHS Tabletop AG nimmt in Schönwald einen neuen Glühofen in Betrieb: Ein Bekenntnis zum Standort und zur Zukunft in einer schwierigen Branche. » mehr

Porzellan-Manufaktur Fürstenberg

03.04.2019

Deutschland & Welt

Tradition zu verkaufen: Porzellan-Manufaktur Fürstenberg

Die NordLB will sie nicht mehr, das Land Niedersachsen zögert noch: Deutschlands zweitälteste Porzellan-Manufaktur Fürstenberg blickt in eine ungewisse Zukunft. Damit ist sie nicht alleine. » mehr

02.04.2019

Region

Kritik an der "Königlichen"

Die Schließung der Tettauer Porzellanfabrik und die damit verbundenen Kündigungen werfen Fragen auf. Zumindest eine gute Nachricht gibt es: Ein Sozialplan ist Pflicht. » mehr

BHS Tabletop erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen währungsbereinigten Umsatz von 122,8 Millionen Euro. Das Bild zeigt einen Mitarbeiter in der Fertigung in Weiden. Fotos: BHS, tw

06.03.2019

FP/NP

BHS Tabletop spürt Gegenwind

In wichtigen Märkten des Selber Porzellanherstellers nimmt die Unsicherheit zu. Das börsennotierte Unternehmen hat 2018 weniger Umsatz erzielt, bleibt aber profitabel. » mehr

Ein Hingucker ist nicht nur das Teeservice Tongue der Designerin Bethan Laura Wood aus London, das sie in limitierter Auflage für Rosenthal kreiert hat. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de .	Fotos: Peggy Biczysko

11.02.2019

FP/NP

Die Konjunktur ebbt ab

Auf der Ambiente zeigen 4451 Aussteller aus 92 Ländern ihre neuesten Produkte. Die Porzelliner beklagen ein Sterben des Einzelhandels. Der digitale Druck wächst zunehmend. » mehr

Das Rosenthal-Werk am Rothbühl wurde von Walter Gropius gestaltet. Zwar arbeiten heute nicht mehr so viele Mitarbeiter dort wie zu den Hochzeiten der Porzellanindustrie, doch die Tunnelöfen laufen weiterhin und brennen das weiße Gold.	Fotos: Archiv, Florian Miedl

08.01.2019

FP/NP

Porzelliner lassen die Krise hinter sich

Ein Italiener rettete die Rosenthal AG aus ihrer größten Schieflage. Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Firma erholt. Den Strukturwandel hat Selb inzwischen überstanden. » mehr

Ein Italiener bringt Rosenthal zurück in die Erfolgsspur

08.01.2019

FP/NP

Ein Italiener bringt Rosenthal zurück in die Erfolgsspur

Pierluigi Coppo trat nach der Rosenthal-Insolvenz als Retter auf. Bei seiner Entscheidung hat auch die Faszination für berühmte Porzelliner mitgespielt. » mehr

29.10.2018

Region

Todesstoß für die "Königliche"

Die älteste bayerische Porzellanfabrik in Tettau schließt. 15 Mitarbeiter sind betroffen. Was für sie wohl eine Katastrophe ist, könnte für das Ortsbild eine Riesen-Chance sein. » mehr

23.10.2018

Region

Teurer Klotz am Tettauer Bein

Die Porzellanfabrik könnte zu einer Wohnanlage mit 20 Einheiten umgebaut werden. Doch das wäre teuer. Indes: Selbst den Abriss könnte der Markt wohl kaum bezahlen. » mehr

Die Porzellankunst der Firma Lindner in Küps

13.06.2018

Region

Juwelen der Porzellankunst

Statt auf kurzlebige Trends setzt die Küpser Firma Lindner auf Klassik. Über 30 000 Artikel umfasst das Sortiment. Zum Beispiel Tässchen, in denen sich manches kaschieren lässt. » mehr

10.04.2018

Region

Warum in die Ferne schweifen?

Die Rennsteigregion ist immer eine Reise wert. Davon ließen sich 40 Mitarbeiter der Tourismusbranche bei einer Infotour persönlich überzeugen. » mehr

26.01.2018

Region

Wenn der Stellplatz nicht zum Auto passt

Die Langenauer Wehr bekommt ein neues, Fahrzeug. Das Jetzige ist zu groß für das Gerätehaus. Außerdem diskutiert der Gemeinderat über den größten Leerstand im Ort. » mehr

19.01.2018

Region

Nicht jedermann liebt Kurven

In der Bürgerversammlung zeigt sich Tettaus Rathauschef zufrieden mit dem, was man 2017 erreicht hat. Die wenigen Kritikpunkte nimmt er daher recht gelassen. » mehr

Farbe für den Felsen: Ulf Schertel (vorne) und Günter Grumme kolorieren das "Gestein" und sorgen für die perfekte Illusion.	Fotos: Florian Miedl

11.08.2017

FP/NP

Damit sich Tiger und Co. wohlfühlen

Kunstfelsen aus dem Fichtelgebirge finden sich in Zoos und Freizeitparks. Die Firma "KaGo & Hammerschmidt" gehört zu den wichtigsten Anbietern in Europa. » mehr

04.08.2017

Region

Konzept soll bis Jahresende stehen

Das Planungsbüro klärt ab, wie sich die Tettauer Porzellanfabrik beleben lässt. Die Firma investiert indes bereits kräftig. » mehr

25.07.2017

Region

Was wird aus der Porzellanfabrik?

Der Markt Tettau möchte eine Machbarkeitsstudie und ein Nutzungskonzept für das Gelände. Auch andere Projekte sind in Planung. » mehr

Das Porzellan von BHS Tabletop findet seinen Weg nach der Produktion in Schönwald und Weiden in alle Welt.

20.06.2017

FP/NP

Viel Lob für den neuen Investor

Der Porzellanhersteller BHS Tabletop trotzt dem Branchentrend. Er steigert seine Umsätze. Einzige Kritik gibt es an der Dividende, die auf elf Cent schrumpft. » mehr

24.03.2017

FP/NP

BHS Tabletop hat neuen Eigentümer

Das Rätselraten um den Investor ist beendet: Die Münchner Serafin-Gruppe steigt als Mehrheitsaktionär beim Selber Porzellanhersteller ein. » mehr

Die börsennotierte Selber BHS Tabletop AG liefert ihre Produkte an Kunden in zirka 120 Ländern.

06.03.2017

FP/NP

BHS Tabletop investiert 8,8 Millionen Euro

Der Porzellanhersteller hat Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Produktion in Schönwald bekommt einen neuen Glühofen. » mehr

Technoseum in Mannheim

17.02.2017

dpa

Tipps für Urlauber: Skitouren und Auto-Ausstellung

Zum Ende der Skisaison lockt Kühtai in Tirol mit einem Skitouren-Wochenende. Das Technoseum in Mannheit wird im März durch eine Abteilung für Automobilgeschichte erweitert. Und im Schloss Fürstenberg ... » mehr

Mario Padiglione lädt mit der neuen Form "Junto" zum lässigen, modernen Tafeln. Foto: zys

13.02.2017

FP/NP

Rosenthal punktet mit jungen Designern

Mario Padiglione entwickelt die neue Form "Junto", wo Keramik, Porzellan und Holz miteinander verschmelzen. Helmi Remes kreiert einen Traum aus Glas. » mehr

Schloss Moritzburg

12.01.2017

Reisetourismus

Genießen wie August der Starke: Die Sächsische Weinstraße

Erlesene Weine und köstliche Speisen: Der Wettiner Kurfürst und König Polens prägte als Gourmet das Sächsische Elbland. Bei einer Reise in die malerische Region zwischen Dresden und Meißen kann man si... » mehr

Vom Mobiliar bis zum Porzellan - die Klammer ist das Design: Schön müsse es sein, sagt Gianluca Colonna, und funktionell müsse es sein.	Foto: Florian Miedl

20.12.2016

FP/NP

Das schöne Zuhause im Blick

Es kommt auf den edel gedeckten Tisch ebenso an wie auf das Drumherum. Rosenthal setzt deshalb immer stärker auch auf Möbel, Lampen, Uhren und Bilderrahmen. » mehr

Arzberg plant Geschirr für die junge Szene

24.11.2016

FP/NP

Arzberg plant Geschirr für die junge Szene

Die Porzellanmarke Arzberg möchte neue Zielgruppen für das Weiße Gold erschließen. Dafür kooperiert sie mit Köchen und Food-Bloggern. 2017 kommt eine neue Form. » mehr

Tourismus

24.11.2016

Region

Tourismus und Wirtschaftsförderung in Eigeninitiative

Mit der Initiative „Handwerk und Kultur erleben“ fördern Unternehmen und Gemeinden am Rennsteig nicht nur einen sanften Tourismus, sondern betreiben gezielte Wirtschafts- und Strukturentwicklung. » mehr

21.06.2016

Region

50 Jahre gemeinsam durchs Leben

In der Porzellanfabrik hat es zwischen dem Ehepaar Löffler gefunkt. Für beide war klar: Das wird etwas für die Ewigkeit. Und sie behielten Recht. » mehr

Mit Porzellan für das Hotel- und Gaststättengewerbe hat sich das Selber Unternehmen BHS Tabletop weltweit einen Namen gemacht.

22.06.2016

FP/NP

BHS Tabletop auf Erfolgskurs

Der Porzellanhersteller aus Selb steigert seinen Umsatz um 15 Prozent. Der geplante Ausstieg dreier Großaktionäre sorgt jedoch für Verunsicherung bei Kleinanlegern. » mehr

19.05.2016

FP/NP

Schönwald stattet Lokale am Flughafen aus

Schönwald - Die Porzellan-Fabrik Schönwald hat sich einen prestigeträchtigen Auftrag am neuen Satelliten-Terminal des Münchener Flughafens gesichert: Der Spezialist für » mehr

26.04.2016

FP/NP

Großaktionäre erwägen Verkauf von BHS-Anteilen

Beim Selber Porzellanhersteller BHS tabletop könnte es zu einer tiefgreifenden Veränderung der Aktionärs-Struktur kommen. » mehr

26.04.2016

FP/NP

Walküre erhält Designpreis

Bayreuth - Die Bayreuther Porzellanfabrik Walküre hat für ihre Aromakanne für Filterkaffee den "H & D Award" in der Kategorie "Tischkultur" gewonnen. » mehr

14.04.2016

Region

Auch der Bundespräsident gratuliert

Bei der Herbstkirchweih hat's gefunkt. Inzwischen sind Heinz und Irmgard Langguth seit 65 Jahren verheiratet. » mehr

"Schlösser für den Staatsgast"

31.03.2016

NP

Doppelschau zeigt Schlösser als Bühne der Staatsrepräsentation im geteilten Deutschland

Als 1965 Elizabeth II. nach Bonn kommt, begrüßt sie der Bundespräsident im prächtigen Schloss Augustusburg. Ähnliche Bilder ein Jahr später in Ost-Berlin: Trotz gegensätzlicher Systeme wählten beide R... » mehr

Eine Plattform voller Innovationen

16.03.2016

FP/NP

Eine Plattform voller Innovationen

Die Porzellanhersteller aus der Region bieten eine Vielfalt für den Tisch. Sie haben die boomende Tourismusbranche ebenso im Visier wie die Senioren, die in immer mehr Heimen und Kliniken versorgt wer... » mehr

Bei BHS tabletop läuft es gut. Um weiterhin zu wachsen, investiert die Firma sowohl in ihr Personal als auch in ihre Fertigungstechnologie.

26.06.2015

FP/NP

BHS tabletop zahlt 40 Cent Dividende

Die Aktionäre partizipieren an der guten Entwicklung des Porzellanherstellers. Das Selber Unternehmen hat beachtliche Vertriebserfolge erzielt. Allerdings warnt der Vorstand vor steigenden Arbeitskost... » mehr

24.03.2015

Region

60 Beschäftigte bangen um ihre Jobs

Mitarbeiter der Tettauer Porzellanfabrik sind in großer Sorge, weil Arbeitsplätze verlagert werden sollen. Nach Gewerkschafts-Angaben könnten bis zu 90 Prozent der Stellen in Gefahr sein. » mehr

fpnd_aks_arzberg_5sp Peter Serra am Messetisch von Arzberg-Porzellan mit dem Dekor "Serena", das eine weiße Linie als tragendes Element besitzt.

19.03.2015

FP/NP

Eine weiße Linie als roter Faden

Für Rosenthal und Arzberg ist die Teilnahme an der Internorga ein Pflichttermin. Die beiden Porzellan-Hersteller zeigen neue Produkte und knüpfen Kontakte. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.