Lade Login-Box.

PREDIGTEN

16.07.2019

Meinungen

Passende Predigt

Wie politisch darf eine Predigt sein? Darf sie die aktuelle Flüchtlingsproblematik aufgreifen? Noch dazu auf einem städtischen Wiesenfest? » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Empörung über Predigt zu Missbrauch und Vergebung

Mit einer Predigt über Vergebung auch für Priester, die Minderjährige sexuell missbraucht haben, soll ein emeritierter Pfarrer in Münster zahlreiche Gottesdienstbesucher empört haben. Während der Ausf... » mehr

19.08.2019

Kronach

Das Feuer des Glaubens entzünden

Am letzten Sonntag des größten Volksfestes des Frankenwaldes feierten rund 600 Schützen, Gäste und Schausteller wieder einen Gottesdienst in der Kaiserhofhalle. » mehr

18.06.2019

Coburg

Gottesdienst zum Frankentag

Neustadt/Sonneberg - "Gottesdienst erleben: Gemeinsam, fränkisch, stark!" - Unter diesem Motto hat ein ökumenisches Team aus der Region Coburg/Sonneberg gemeinsam die Vorbereitung in » mehr

06.06.2019

Kronach

Gottesdienst der lockeren Art

Was manch ältere Besucher verwundert, lockt gerade junge Leute in die Kirche. In Kronach geht man einen eigenen Weg, um Gott "interessant" zu machen. » mehr

Die Erzieherinnen des Kinderhauses Regenbogen in Untersiemau fühlen sich in dem neuen Ruheraum für die Kinder sichtlich wohl.

21.05.2019

Coburg

Viel Platz zum Spielen und Toben

Der neue Anbau für die Krippengruppe von Haus Regenbogen in Untersiemau wurde eingeweiht. Nach nur neun Monaten Bauzeit. » mehr

Christliche Messe

05.02.2019

Brennpunkte

Papst spricht Christen auf der Arabischen Halbinsel Mut zu

Es ist eine Premiere, die ein Zeichen setzen soll: Franziskus feiert mit Katholiken in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Messe in einem Fußballstadion. Für die Christen in der Region ha... » mehr

Dekan Kirchberger überreichte dem Pfarrer zum Abschied Studentenfutter.

21.01.2019

Coburg

Nach zwei Jahrzehnten kommt der Wechsel

Fast 20 Jahre lang war Ronald Henke Pfarrer in Hassenberg und Wörlsdorf. Mit einem Gottesdienst wird er nun verabschiedet. » mehr

13.01.2019

Coburg

Geistreiches Vergnügen im Salon Ignaz

Chippendale-Stühle und Biedermeier-Sofas, aparte Stilmöbel und antike Accessoires: Man fühlt sich aus der Zeit gefallen, wenn man die morsche Pforte und den finsteren Gang hinter sich gelassen hat und... » mehr

02.12.2018

Kronach

Eine Auszeit von der Realität

Mit Geschichten und Liedern gestaltet der Verein "Gemeinsam gegen Krebs" ein Konzert. Die Besucher sind begeistert. » mehr

Dekan Stefan Kirchberger führte locker und witzig durch den Abend

18.11.2018

Coburg

Gottes Wort im Sechs-Minuten-Takt

Der erste Coburger Predigtslam lockte Teilnehmer aus ganz Süddeutschland an. Gewonnen hat eine Geschichte über einen Börsenmakler. » mehr

Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit wurden bei der Feier zum 20-jährigen Bestehen der Aktion Pflegepartner einige Mitarbeiter ausgezeichnet. Das Bild zeigt von links nach rechts Ansprechpartnerin des Diakonischen Werkes Cornelia Schulze-Weidlich, Erna Volk, Brigitte Schuster, Gisela Steger, Heinrich Hirt, Renate Kastl, Gunda Schmalz, Ruth Schramm, Erika Koch, Franz Kastl und Dekan Jürgen Blechschmidt. Fotos: Jens Fertinger

02.10.2018

Hassberge

Dank für gelebte Nächstenliebe

Weil sie für andere da sind, die Hilfe benötigen, erhalten ehrenamtlich tätige Menschen aus der Region Anerkennung. Die Aktion Pflegepartner feiert 20-jähriges Bestehen. » mehr

16.07.2018

Kronach

Ein Zeichen tiefer Marienverehrung

Zum 293. Mal findet in Lahm das Skapulierfest statt. In die Bruderschaft werden dabei neue Mitglieder aufgenommen. Ein Symbol dafür sind zwei Stoffstücke. » mehr

Die kirchliche Weihe empfingen die neuen Glocken der evangelischen Kirche zu Gleußen. Von links: Dekanin Stefanie Ott-Frühauf, Pfarrer Michael Bergner und Vertrauensmann Mattias Bauer. Fotos: Martin Rebhan

21.05.2018

Coburg

Der Glaube hat vier neue Stimmen

In Gleußen werden die neuen Glocken geweiht. Am 31. Mai werden sie zum ersten Mal erklingen. Die Gemeinde hat 90 000 Euro gesammelt. » mehr

27.04.2018

Kronach

Pater Waldemar lässt sich auf eine Wette ein

In Gundelsdorf fand der erste Kirchenstammtisch statt - und die Gemeinde kam. Die Besucher sparten nicht mit Kritik, der Pfarrer will sie aufgreifen. » mehr

08.04.2018

Kronach

Gemeinsam stark im Glauben

18 Kinder traten in Pressig zum ersten Mal an den Tisch des Herrn. Im Mittelpunkt der Predigt stand ein Fisch, der seinen Freunden Mut machte. » mehr

13.02.2018

Kronach

Narhalla-Marsch im Kirchenschiff

In Wallenfels feierte man wieder den Faschingsgottesdienst. Dabei wurde geschunkelt, getanzt und gelacht. » mehr

Vor Beginn der Amtseinführung von Charlotte Seitz (Dritte von links) stellte diese den Gottesdienstbesuchern jene Personen vor, die ihr ein Segens-Wort zusprechen (von links): Claudia Flemisch, Dekan Jürgen Blechschmidt, Liselotte Fertinger, Dorothea Greiner, Irmtraut Neubert und Norbert Siemer. Fotos: Fertinger

23.01.2018

Hassberge

Doppelter Anlass zur Freude

Im Rahmen einer Messe werden die Altarbibeln an die Kirchengemeinden verteilt. Zudem wird Charlotte Seitz in ihr Amt als Prädikantin eingeführt. » mehr

Pfarrerin Susanne Thorwart und Diakon Wolfgang Fehn luden am Heiligen Abend zu einer Ökumenischen Christvesper in die Kapelle des Klinikums ein.

26.12.2017

Coburg

Herzlichkeit statt Ablehnung

In ihren Predigten zu Weihnachten fordern die Geistlichen dazu auf, auf Fremde zuzugehen und sie als Brüder anzunehmen. Jesus gebe Hoffnung und Kraft für jeden Tag. » mehr

Pfarrer Bern Grosser und Reverend Alan Stockbridge ziehen gemeinsam aus der Kirche aus.

02.11.2017

Hassberge

Gelungenes Zusammenspiel

Der Reformationstag wird in allen Kirchen der Region gefeiert. In Ebern gibt es einen besonderen Gottesdienst: Dabei spielen kleine Männchen eine große Rolle. » mehr

"Ökumenischer Schwung": Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (Mitte) und die Coburger Dekane Stefan Kirchberger (links) und Andreas Kleefeld erwarten mehr als 5000 Besucher zum Kirchenkreis-Kirchentag.	Foto: Christoph Scheppe

24.10.2017

Coburg

Posaunen, Predigt, Politik und Pop

Der Kirchentag in Coburg bildet den Abschluss der Lutherdekade. Unter dem Motto "Evangelium feiern" werden am Reformationstag 5000 Besucher erwartet. » mehr

Regionalbischöfin Dorothea Greiner und Verfasser Christoph Liebst werfen in der Morizkirche einen Blick in die beiden Bände über Luthers Coburger Schriften.	Foto: Yannick Seiler

10.10.2017

Coburg

796 Seiten Luther

In zwei Bänden hat der ehemalige Dekan Christoph Liebst die Coburger Schriften des Reformators zusammengetragen. Nun stellte er sie in der Morizkirche vor. » mehr

Caritas-Mitarbeiterin Melanie Scholz entzündet beim Festgottesdienst zum Jubiläum eine Kerze, die symbolisch für die Nächstenliebe steht. Foto: Koch

27.09.2017

Coburg

Im Einsatz für die Gemeinschaft

Der Caritas-Kreisverband feiert sein 50-jähriges Bestehen. In seiner Predigt zeigt sich Dekan Roland Huth auch selbstkritisch. » mehr

04.09.2017

Kronach

Ein Dokument der Dankbarkeit

Der Geist der Grenz- und Friedenskapelle wirkt weit über die Region hinaus. Landesbischöfin Ilse Junkermann hält die Predigt zum 25-jährigen Jubiläum. » mehr

03.09.2017

Kronach

Glaube und Gebet für den Frieden

Zeige dem Bösen die Rote Karte, dann wird sich das Gute durchsetzen. Dekan Thomas Hauth zeigte als Festprediger der 72. Friedenswallfahrt auf, wie man mit Glaube und Gebet in den Frieden eingreifen ka... » mehr

17.07.2017

Kronach

Unter dem Schutzmantel Mariens

Lahm feiert die Mutter Gottes. Der Gedenktag "Unserer Lieben Frau auf dem Berge Karmel" lockt eine überwältigende Anzahl an Gläubigen in den Frankenwaldort. » mehr

17.07.2017

Kronach

Seit 450 Jahren evangelisch

1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen. 1567 predigte zum ersten Mal ein evangelischer Pfarrer von der Kanzel in Mitwitz. Beide Jubiläen wurden nun gebührend gefeiert. » mehr

23.05.2017

Kronach

Ein Schutzengel für den Kommandanten

Beim Jubiläum der Feuerwehr Wickendorf werden Geschenke von einem ungewöhnlichen Ort hervorgezaubert. Die Mitglieder hören viele lobende Worte. » mehr

17.05.2017

Kronach

Der Star-Pfarrer, der Klartext predigt

Sein Ruf als Kirchenrebell eilt ihm voraus: Dabei spricht er "nur" offen über Gott und die Welt. Und so ist der Kronacher Kreiskulturraum auch rappelvoll, als Rainer Maria Schießler die Bühne betritt. » mehr

n seiner Predigt appellierte Pater Rudolf Theiler, erst nachzudenken und langsam zu machen, bevor man voreilige Urteile fällt. Fotos: Janina Reuter

02.01.2017

Hassberge

Langsam hören, hinsehen und handeln

Die Pfarreiengemeinschaft Ebern-Jesserndorf-Unterpreppach beginnt das neue Jahr mit einer Messe. Pfarrer Rudolf Theiler wünscht sich, dass man sich in der hektischen Welt aufs Wesentliche besinnt. » mehr

Alina Freund und Anja Geuß als zwei Hirten beim Krippenspiel. Foto: Jule Müller

12.12.2016

Hassberge

Hoffnungsvolle Lichter im Dunkel der Nacht

Gemeindeglieder der beiden Eberner Kirchengemeinden haben sich Samstagabend am Weißfichtensee getroffen. » mehr

13.11.2016

Kronach

Ein Menschenhaus seit 50 Jahren

Bambergs Erzbischof Ludwig Schick kommt zum Jubiläum der St. Heinrich-Kirche. Für zwei Ministranten wird es eine besondere Messe. » mehr

07.11.2016

Kronach

Eine Messe zur Mahnung und Besinnung

Im Neufanger Feststoudl gedenkt man des heiligen Hubertus. Nicht nur mit Worten, sondern auch mit Musik. » mehr

Bischof Fredrick Shoo mischte sich nach dem Festgottesdienst unter die Gläubigen.	Foto: Martin Koch

02.11.2016

Coburg

Reformation hat kein Ende

Bischof Dr. Fredrick Shoo aus Tansania predigt in der Moriz-Kirche. Er legt ein Plädoyer für Frieden und Versöhnung ab. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Alexander Deeg vom Institut für Praktische Theologie in Leipzig

28.10.2016

Meinungen

"Worte können die"

Am Montag beginnt das 500. Jubiläumsjahr der Reformation. Luthers befreiende Botschaft passe ungeheuer gut in die heutige Zeit, sagt der Theologe Alexander Deeg. » mehr

31.07.2016

Kronach

Kleine Kapelle kann endlich große Töne spucken

Die neue Glocke ist am Samstag erstmals offiziell erklungen. Sie soll fortan die Botschaft des Glaubens ins Steinachtal tragen. » mehr

Pfarrer Wolfgang Scheidel und Pater Michael (von links) gestalteten den Festgottesdienst zur Einweihung des Anbaus am Therese-Stählin-Haus feierlich aus. Fotos: Helmut Will

25.07.2016

Hassberge

Das Platzproblem ist gelöst

Der neue Anbau des Diakonischen Werks in Maroldsweisach ist eingeweiht worden. Jetzt gibt es dort 18 Plätze für Menschen in Dauer- und Kurzzeitpflege sowie vier für die Tagespflege. » mehr

18.07.2016

Kronach

Pfarrei Lahm feiert die Gottesmutter

Mit der Neuaufnahme in die Skapulierbruderschaft fand das Skapulierfest seinen Höhepunkt. Die Tradition wird in dem Ort schon seit 290 Jahren gepflegt. » mehr

Andacht und eucharistischer Segen am dritten Altar im Hofgarten. Das Foto zeigt die Geistlichen Dekan Roland Huth, Kaplan Johanns Saffer und Pfarrer Tomasz Dzikowski (von links).	Foto: Martin Koch

27.05.2016

Coburg

Gott kennt keinen Unterschied

Drei Pfarreien feiern erstmals gemeinsam Fronleichnam. In der Predigt von Dekan Huth geht es auch um den Umgang mit Flüchtlingen. » mehr

An der Kanzelbrüstung schreiben Matthäus und Markus ihre Evangelien nieder. Engel und Löwe sind ihre Symbolfiguren.

16.05.2016

Hassberge

Von der Kanzel geht das Wort an die Gemeinde

Pfingsten ist das Fest der Verständigung für die Christen. Das Wort spielt dabei naturgemäß die wichtigste Rolle. » mehr

26.02.2016

Kronach

Religion nach Schichtplan

Tettaus Imam Ercümert Alkogün wird bald in die Türkei zurückkehren. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Das muslimische Leben am Rennsteig wird weiter florieren – nur zeitversetzt. » mehr

Mädchen und Jungen, die in wenigen Wochen in Ebern zur Erstkommunion gehen werden, haben den Faschingsgottesdienst mit Witz und Charme gestaltet.

07.02.2016

Hassberge

Ein bisschen Gaudi mit Gott

Wenn die Narren im Eberner Fasching zum Endspurt ansetzen, dann öffnet der Stadtpfarrer Pater Rudolf Theiler seine Kirchentür. Der Geistliche hielt am Sonntag eine Predigt in Reimform. » mehr

05.02.2016

Kronach

Mit 85 Jahren Zeit zum Relaxen

Wie viele Predigten er wohl gehalten hat? 15 Jahre lang war Pater Effern in Ziegelerden Seelsorger. Nun setzt er sich zur Ruhe. Seine Gemeinde verabschiedet sich von ihm gebührend. Sein Nachfolger ist... » mehr

Die Sänger der Kantorei Haßberge präsentierten das Werk von Bach unter dem Dirigat von Matthias Göttemann (oben rechts) beeindruckend. Dazu trugen auch die Instrumentalisten aus Würzburg und Solisten aus Berlin ihren Teil bei. Fotos: Kantorei Haßberge

04.01.2016

Hassberge

Harmonien in Vollendung

Die Kantorei Haßberge gestaltet in Königsberg mit Instrumentalisten und Solisten eine wunderbare Stunde. Es erklingen prominente Werke Bachs. » mehr

Eine Gesprächsrunde bildete den Auftakt zur Friedensdekade in Heilig Kreuz. Im Bild (von links): Christine Liebst, stellvertretende Asylbeauftragte im Dekanat Coburg, Nasser Wafaire, Asylbewerber aus Afghanistan, Pfarrer Dieter Stößlein vom Evangelischen Bildungswerk Coburg und die Bamberger Rabbinerin Antye Yael Deusel.	Foto: Martin Koch

09.11.2015

Coburg

Grenzenlos im Glauben

Bei der Ökumenischen Friedensdekade geht es in Coburg einmal mehr um das Thema Flüchtlinge. Zum Auftakt predigt eine jüdische Geistliche. » mehr

Die Leuzendorfer Musikanten gaben bei der Segnungsfeier den Ton an.

01.09.2015

Hassberge

Geistliche "stechen in See"

In Leuzendorf erhält der sanierte "Froschsee" den kirchlichen Segen. 250 000 Euro wurden investiert. Auch das Gebäude der Kirche St. Michael profitiert. » mehr

21.07.2015

Oberfranken

Imam wehrt sich gegen Abschiebung

Bayreuth - Um die fatale Wirkung von islamistischen Predigten geht es am Mittwoch ab 13 Uhr vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth. » mehr

IMGP9881.JPG Kronach

05.06.2015

Region

Lebendiges Glaubensbekenntnis bei bestem Wetter

Hunderte Gläubige zogen am Fronleichnams-Feiertag durch die Altstadt Kronachs. Mit einer eindrucksvollen Prozession feierten sie das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“. » mehr

09.04.2015

Region

Beeindruckender Auftritt in der Basilika

Schöner hätte sich der neue Vorsitzende der Eisenbahnsinggruppe Frohsinn, Rudi Räder, seinen Einstand nicht vorstellen können: Mit ihren Liedern bereicherten die Pressiger die Bauernwallfahrt nach Alt... » mehr

05.04.2015

Oberfranken

Christliches Spektakel ganz in Lila

Die Karfreitags-Prozession in Quito ist eine der größten Veranstaltungen in der Semana Santa in Südamerika. Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko mischt sich unter den Zug der reuigen Sünder, die zu ... » mehr

Mit der feierlichen Prozession am Palmsonntag hat Bischof Friedhelm Hofmann in Würzburg die Heilige Woche eröffnet.	Foto: Johannes Schenkel

30.03.2015

Region

Bischof betont Aktualität der Passion

Das Leid Jesu kann Gläubige auch heute noch bestärken. Das sagt Friedhelm Hofmann in seiner Predigt am Palmsonntag in Würzburg. » mehr

Pater Rudolf Theiler berichtete als Petrus von seinem Alltag an der Himmelpforte.

16.02.2015

Region

Pater liest Politikern die Faschings-Leviten

Rudolf Theiler läuft beim Faschingsgottesdienst zur Hochform auf. Als Petrus zieht der Geistliche in seiner närrischen Predigt kräftig vom Leder. Auch Bürgermeister Hennemann kommt nicht ungeschoren d... » mehr

^