Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

PRIVATGÄRTEN

03.07.2020

Kronach

Lauter gute Ideen für ein grünes Dorf

"DorfGrünGestalten": So lautet der Titel einer kleinen Ausstellung, die im Pressiger Rathaus in den nächsten zwei Wochen zu sehen ist. Dabei geht es um Dorfgrün in der Gemeinde. » mehr

Mähroboter ist Gefahr für den Igel

22.06.2020

Berichte

Mähroboter gefährdet Tiere im Garten

Knopfaugen, Stachelkleid: In den Gärten sind wieder Igel unterwegs. Doch dort lauert Gefahr: Naturschützern zufolge geraten immer häufiger Igel und andere Tiere unter Mähroboter. » mehr

Pflanzen erobern sich Lebensraum zurück

13.07.2020

Coburg

Willkommen im Paradies

Anette Martin steckt viel Liebe in ihren Garten. Trotz Corona ist es nun möglich, das Areal zu besichtigen. So wollen Gartler auch miteinander ins Gespräch kommen. » mehr

Blütenstände der Robinie

24.06.2020

Berichte

Die Robinie ist der Baum des Jahres 2020

Die Robinie kann ein schöner Hausbaum sein: Groß genug wird sie und fügt sich gut ins Gartenbild ein. Doch die Baumart macht auch viel Arbeit. Gärtner empfehlen daher eine bestimmte Robinien-Sorte. » mehr

Facebook-Logo

29.08.2019

Computer

Facebook als Hausherr darf Hassrede löschen

Im Streit um einen als Hassrede eingestuften und von Facebook gelöschten Post hat das Stuttgarter Landgericht die Klage des Verfassers abgewiesen. » mehr

Rhododendronpark

15.08.2019

Reisetourismus

Der grüne Baron und sein Landschaftspark

Freiherr Robert von Süsskind hat im Fränkischen Seenland in Bayern einen bemerkenswerten Landschaftspark geschaffen. Mit seiner Begeisterung zieht der grüne Baron die Besucher in seinen Bann. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Keine Spur von vermissten Kindern

Die Suche der Polizei nach Kinderleichen in einem Wuppertaler Garten neigt sich dem Ende zu. «Die Arbeiten sollen spätestens morgen beendet werden. Gefunden haben wir bislang nichts», sagte ein Sprech... » mehr

Die Kinder der Grundschule Ebern legen Hand an, um ein Paradies für Insekten zu schaffen. Fotos: Hennemann

18.06.2019

Region

Blühende Wildblumen zum Weltbienentag

Zum dritten Jahr infolge treffen die Blumenwiesen der Baunach-Allianz auf große Resonanz. Viele fleißige Hände helfen, dass das Projekt gelingt. » mehr

Muttertagsausflug mit den "Gartenparadiesen Haßberge"

13.05.2019

Region

Muttertagsausflug mit den "Gartenparadiesen Haßberge"

Die "Gartenparadiese Haßberge" hatten für den Muttertag zu einem Ausflug in den romantischen Garten der Familie Engelmann in Königsberg, in den Künstlergarten Hainert sowie den Kräutergarten im Schlos... » mehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Umweltminister wollen insektenfreundliche Gärten

Die Umweltminister haben bei ihrer Konferenz in Hamburg von der Bundesregierung gefordert, eine Kampagne für eine insektenfreundliche Gestaltung von Privatgärten zu starten. «Mir erschließt sich nicht... » mehr

Mist

28.03.2019

dpa

Düngen mit Mist ist nur unter drei Bedingungen sinnvoll

Viele Hobby-Gärtner verwenden Mist als Dünger. Das ist in Ordnung. Dennoch müssen sie auf einige Details achtgeben. Ansonsten kann die Ernte in Gefahr geraten. » mehr

Der Landkreis Lichtenfels gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018". Bei der Preisübergabe in Berlin (v. li.): der Vorsitzende des Umweltausschusses , Georg Huber, der Leiter der Umweltstation, Michael Stromer, der Verantwortliche für die "Lichtenfelser Sonnentage", Martin Dirauf, Moderator Sven Plöger, die Leiterin des Bereichs Umwelt des Deutschen Institut für Urbanistik, Cornelia Rösler, Stellvertretender Landrat Helmut Fischer und Dörte Ratzmann vom Bundesumweltministerium. Foto: Hearts&Minds/DIFU

09.12.2018

Region

Lob von der Umweltministerin

Der Landkreis Lichtenfels gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune" und darf sich über 25 000 Euro freuen. Die Jury würdigt 20 Jahre Sonnentage. » mehr

Die Bezirksvorsitzende des Verbandes für Gartenbau und Landespflege Gudrun Brendel-Fischer (links) und Autorin Elfriede Schneider präsentieren das Magazin "Gartenland Oberfranken".	Foto: Stephan Herbert Fuchs

23.10.2018

Oberfranken

Grüne Wohlfühlräume in Oberfranken

Die ehemalige Redakteurin unserer Zeitung, Elfriede Schneider, stellt ein Werk über einzigartige Gärten in Oberfranken vor. Etliche Grünanlagen im Bezirk hat sie dafür besichtigt. » mehr

27.09.2018

Region

Paradiese zum Durchblättern

Elfriede Schneider hat zahlreiche Gärten besucht, auch drei im Kreis Kronach. Ihre Erlebnisse schildert die Redakteurin nun in einem Magazin. Es ist kostenlos erhältlich. » mehr

Braune Kastanienblätter

20.09.2018

dpa

So entsorgt man befallenes Kastanienlaub richtig

Miniermotten sind eine Plage. Befallen sie Kastanien, wird selbst das Laub zur Gefahr. Deswegen sollte mann es richtig entsorgen. Zwei Möglichkeiten gibt es. » mehr

Oskar Gehring (links) aus Losbergsgreuth hat als Fachmann für Bodenfunde die Funde bestimmt; daneben Kreisheimatpfleger Günter Lipp und Elisabeth Söhnlein.	Foto: Beate Lipp

04.06.2018

Region

Die Sensation im Bohnenbeet

Endlich sind auch in Ebern Spuren aus der Steinzeit entdeckt worden: Der Fund in der Hirtengasse ist eine kleine lokalgeschichtliche Sensation, sagt Heimatpfleger Günter Lipp. » mehr

02.05.2018

Region

Die geheime Sprache der Bäume

Es ist ein eindrucksvoller "Einstand" bei "Kronach leuchtet": Mit seiner Installation sensibilisiert Multimedia-Künstler Frank Fischer für das Wesen und die Kommunikation der Natur. » mehr

22.04.2018

Region

Drei Paradiese innerhalb der Landkreisgrenzen

Eine Broschüre stellt die schönsten Privatgärten Oberfrankens vor. Auch der Raum Kronach ist darin gut vertreten. Das zeigt sich beim Treffen des Bezirksverbandes. » mehr

Pflanzenvielfalt und Rasenfläche

06.03.2018

Reisetourismus

Brüssels Königliche Gewächshäuser sind ein Augenschmaus

Einmal im Jahr öffnen sich für drei Wochen die spektakulären Königlichen Gewächshäuser in Brüssel. Komplett unter Glas kann man hier kilometerweit wandern. Über das dunkle Geheimnis des Paradiesgarten... » mehr

Afrikanisches Lampenputzergras

05.10.2017

Garten & Natur

Doch Verbot für Afrikanisches Lampenputzergras

Es klingt nach einer Banalität, aber manche Hobbygärtner dürfte es wundern: Das im Garten beliebte Afrikanische Lampenputzergras wurde von der EU verboten - zum Naturschutz im warmen Süden. Auch für P... » mehr

05.09.2017

Region

Eine Heimat für viele Nützlinge

Im Gundelsdorfer Kindergarten gibt es jetzt ein Insektenhotel. Gebaut haben es Mitglieder des Gartenbauvereins. » mehr

24.02.2017

Region

Bahn nimmt Ludwigsstadt in die Pflicht

Abrutschendes Erdreich hatte vor zwei Jahren die Gleise bei Lauenstein verschüttet. Die Stadt sichert nun das Gelände. » mehr

Eibe im Schloss Cecilienhof

12.01.2017

Garten & Natur

Im Schatten wie im Sonnenschein zu Hause: Die Eibe

Die Eibe macht vieles mit, was der Hobbygärtner mit ihr anstellt: Sie lässt sich bis auf den Stamm zurückschneiden - und so wird aus einem Baum ein hübsches Schnittgehölz in Kugelform. Oder eine Hecke... » mehr

Entenfamilie    auf Abwegen

27.05.2015

Region

Entenfamilie auf Abwegen

"Polizeischutz" der besonderen Art durfte eine Entenfamilie am Dienstagvormittag für sich in Anspruch nehmen. » mehr

Hier passt jetzt sogar das Ambiente zum Schmökern.

07.11.2014

Region

Viel neuer Platz für Coburger Dienste

Das Gebrauchtwarenhaus hat ein neues Domizil in der Ketschendorfer Straße. Die HUK Coburg übergibt zur Eröffnung einen 5000 Euro Scheck. » mehr

09.04.2014

Region

Immer den Lichtern nach

"Kronach leuchtet" findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Die Organisatoren stecken bereits mitten in den Vorbereitungen. Unter anderem soll ein illuminierter Pfad durch die Altstadt zur Festung... » mehr

Was der Biber übrig ließ: Ulrike und Thomas Popp vor den kläglichen Resten ihrer Thujahecke.	Foto: Frank Wunderatsch

24.05.2013

Region

Biber zerstört idyllischen Garten in Cortendorf

Ausgleichszahlungen gibt es nur für Land-, Forst- oder Teichwirte. Coburger Hausbesitzer suchen nun weitere Geschädigte. » mehr

Karl Zwermann hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Auftakt der Aktion "Mehr Pflanzenvielfalt in Deutschlands Gärten" im Jahr 2010 einen Korb mit seltenen Wildpflanzen geschenkt. Sie bereichern jetzt den Garten des Bundeskanzleramtes.

23.04.2013

HCS

"Mehr Vielfalt in den Gärten"

Der Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft wirbt für lebendige Lebensräume. Für jedes Klima gibt es Schönes, sagt er. » mehr

Prinz Charles im Garten.

23.04.2013

HCS

Königlicher Pflanzenfreund

Königlicher Pflanzenfreund Einer der prominentesten Gärtner ist der britische Thronfolger Prinz Charles. Sein Privatgarten am Landsitz Highgrove in der Nähe der Stadt Bath hat er selbst angelegt, viel... » mehr

Zwermann hat mitgeholfen, die Bundesgartenschau nach Gera und Ronneburg zu bringen.

16.04.2013

HCS

"Mehr Vielfalt in den Gärten"

Der Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft wirbt für lebendige Lebensräume. Für jedes Klima gibt es Schönes, sagt er. » mehr

ck_Peetz_1_5sp_4c

23.08.2007

Region

„Kommen Sie, heute kostet‘s nichts“

KRONACH – So ähnlich stellt man sich den Garten Eden vor: Es blüht in allen möglichen Farben, Vögel zwitschern fröhlich ihre Lieder und frisches Wasser plätschert beruhigend vor sich hin. » mehr

Entente_Delegation_5sp_4c

23.08.2007

Region

Knapp an drittem Preis vorbei

Nach dem tollen Zweifachtriumph Kronachs beim Bundeswettbewerb „Entente Florale“ (siehe Neue Presse vom Mittwoch) fuhren die mitgereisten Kronacherinnen und Kronacher entsprechend gut gelaunt nach Hau... » mehr

23.05.2007

Region

Ein „kulturelles Volksfest“ feiern

KRONACH – Eine ganz besondere Veranstaltung soll am 15. und 16. September erstmals auf der Festung Rosenberg in Kronach stattfinden: eine Rosenmesse. Die Idee stammt von der gebürtigen Kronacherin... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.