Lade Login-Box.

RADVERKEHRSNETZE

Verwaltung erarbeitet Vorschlag für Radverkehr

11.04.2019

Coburg

Verwaltung erarbeitet Vorschlag für Radverkehr

Zur Sitzung des Stadtrates am Donnerstag lagen gleich zwei Anträge vor, die sich um den Radverkehr in Coburg kümmern. Die Wählergemeinschaft Pro Coburg forderte das Radnetz zu ertüchtigen und zu erwei... » mehr

In Städten ist man mit dem Fahrrad schneller unterwegs als mit dem Auto. Deshalb steigen immer mehr Berufspendler aufs Rad um - auch im Coburger Land. Foto: Rainer Jensen

03.11.2017

Coburg

Radler sind schneller

Die Zahl der Pendler, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, wächst stetig. Der Landkreis Coburg will dazu beitragen, dass noch mehr Berufstätige umsteigen. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider (links) und Susanne Volkheimer (rechts) vom Haßberge Tourismus übergaben Urkunden für eine DTV-Zertifizierung an die Betreiber von Gastgewerbe in der Region.

19.11.2019

Hassberge

Radeln mit dem Wow-Effekt

Gastgewerbe im Kreis Haßberge sollen noch mehr vom aufstrebenden Radtourismus profitieren. Der Weg dahin ist geebnet, an der gemeinsamen Umsetzung hapert es noch. » mehr

Radweg ist eine harte Nuss

29.09.2017

Hassberge

Radweg ist eine harte Nuss

An einer Verbindung zwischen Ebern und Jesserndorf beißt sich der Stadtrat seit Jahren die Zähne aus. Erneut kocht das Thema um die beiden Varianten hoch - bei einer mischt auch der Biber mit. » mehr

Coburgs Landrat Michael Busch, Bad Rodachs Bürgermeister Tobias Ehrlicher und Landesvorsitzender Armin Falkenhein radelten zu Beginn der Landesversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) Bayern am Samstag eine Runde über den Schlossplatz der Thermalbadstadt. Sie nutzten dafür Fahrräder, die in Bad Rodach für jedermann kostenlos zur Verfügung stehen.	Foto: Braunschmidt

09.04.2017

Coburg

Radler erhöhen Druck auf Politik

Der ADFC fordert von Bund und Land mehr Geld für den Ausbau des Fahradwegenetzes. Dafür soll auch ein Staatssekretär in der Bundesregierung sorgen. » mehr

Rund 100 Radfreunde machten sich auf dem Weg, um dabei auch über die Schwachstellen in der Coburger Radinfrastruktur zu diskutieren. Startpunkt war der Marktplatz. Foto: Wolfgang Desombre

30.09.2015

Coburg

Wo Radfahrer der Schuh drückt

Vor allem die mangelnde Beschilderung ist ein Ärgernis. Das wird bei einer Tour deutlich, zu der die Jungen Coburger eingeladen hatten. » mehr

Interview: Edmund Ott,   2. Vorsitzender des ADFC Coburg

09.01.2012

Coburg

"Radwege aus den 70ern lösen heute nicht die Probleme"

Der ADFC beklagt das Fehlen von Radverkehrsnetzen in den Kommunen. Gute Radwege sind selten. » mehr

radler_am_main_200809

20.08.2009

Hassberge

Radtourismus zum Renner geworden

Eltmann - Wer am Dienstagnachmittag in der Eltmanner Innenstadt weilte, wunderte sich ob der massiven Polizeipräsenz. Der Grund lag allerdings nicht in einem Banküberfall, sondern war friedlicher Natu... » mehr

Sachsenmädel

04.08.2007

Hassberge

Garantiert ungedopt

HASSFURT - „Wir sind ohne Auto mobil. Komm steig‘ um in die Bahn, auf das Fahrrad, auf die eigenen Füß‘. » mehr

fpks_Frankenwald02_160610

16.06.2010

Oberfranken

Neue Angebote sollen Gäste locken

Kulmbach - Von leicht rückläufigen Übernachtungszahlen lassen sich die Verantwortlichen des Frankenwald Tourismus Service Centers nicht bange machen. Die Zahlen, so der Kronacher Landrat Oswald Marr i... » mehr

^