Lade Login-Box.

RADWEGE

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

19.02.2020

Bayern

Radfahrer schlägt nach Unfall 22-jährige Verursacherin

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen hat ein Radfahrer einer 22-Jährigen, nachdem diese ihn mit dem Auto angefahren hatte. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Di... » mehr

18.02.2020

Bayern

Mit dem Rad auf der Autobahn unterwegs

Zwei Fahrradfahrer haben eine nächtliche Radtour unternommen - allerdings nicht auf einem Radweg, sondern auf der Autobahn 6. Eine Streife bemerkte die beiden 19 und 28 Jahre alten Männer bei Satteldo... » mehr

Ein Fahrradsymbol ist auf dem Straßenboden zu sehen

vor 19 Stunden

Bayern

Bündnis will Radfahren sicherer machen

In Nürnberg Rad zu fahren ist mitunter ein Wagnis. Mitten auf der Straße enden plötzlich manche Radwege. Das will ein Bündnis jetzt ändern. Und auch im Wahlkampf ist das Thema angekommen. » mehr

Tempolimit 130

14.02.2020

NP

Vorstoß für Tempo 130 auf Autobahnen scheitert im Bundesrat

Nächste Runde im Dauerstreit um eine generelle Höchstgeschwindigkeit: Befürworter versuchen einen Anlauf über die Länderkammer - und kommen wieder nicht ans Ziel. Kommt das Reizthema damit vom Tisch? » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

Neue Verkehrsregeln sollen Radfahren sicherer machen

Neue Verkehrsregeln sollen das Radfahren in Städten sicherer und attraktiver zu machen. Der Bundesrat stimmte einer von Bundesverkehrsminister Scheuer vorgelegten Reform der Straßenverkehrsordnung zu ... » mehr

Sonderweg für Fußgänger und Radfahrer

14.02.2020

Mobiles Leben

Radler haftet nach Unfall mit Hund auf Geh- und Radweg mit

Kombinierte Geh- und Fahrradwege sind für Fußgänger und Radler da. Aber was ist mit Hunden? Und wer ist verantwortlich, wenn ein Hund dort einen Radlerunfall verursacht? Ein Gericht gibt die Antwort. » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Neuregelungen zum Straßenverkehr im Bundesrat

Der Bundesrat befasst sich heute mit zahlreichen Neuregelungen im Straßenverkehr. Eine von Bundesminister Andreas Scheuer vorgelegte Reform soll unter anderem das Radfahren in Städten sicherer und att... » mehr

11.02.2020

Region

Ein Ziel, drei Meinungen

Angela Hofmann, Sabine Gross und Johannes Vogt wollen Bürgermeister in Kronach werden. Bei einer Podiumsdiskussion der Kolpings-Familie werben sie für ihre Positionen. » mehr

Warum spürt man in der Coburger Innenstadt kaum studentisches Flair? OB-Kandidaten und zukünftige Stadtratsmitglieder begaben sich auf Spurensuche. Dekan Prof. Dr. Holger Falter führte seine Besuchergruppe über den Campus Design in Richtung Stadt. Foto: Frank Wunderatsch

07.02.2020

Region

Der lange Weg vom Campus ins Zentrum

Coburgs Studierende sind mitnichten Stubenhocker. Dennoch vermisst man sie in der Innenstadt. Wie lässt sich das ändern? Bei einem ersten "Walk & Talk" gab es Analysen und Lösungsvorschläge. » mehr

Kreuzfahrtschiff der Holland America Line

05.02.2020

dpa

Neues aus der Reisewelt

Neue Ausblicke auf Usedom, Radeln rund ums Stettiner Haff und Schiffsreisen nach Grönland: Drei neue Tipps für Urlauber. » mehr

Acht der neun Oberbürgermeisterkandidaten diskutierten am Montag vor vollem Haus, wie Coburg die Umwelt schützen kann (von links): Moderator Wolfgang Braunschmidt (Neue Presse), Michael Partes (ÖDP), Dominik Sauerteig (SPD), Ina Sinterhauf (Grüne), Thomas Apfel (Pro Coburg), Martina Benzel-Weyh (Coburger Liste), Dr. Michael Zimmermann (FDP), Christian Meyer (CSU) und Christian Müller (CSB). René Hähnlein (Die Linke) fehlte entschuldigt, Norbert Denninger (Die Partei) darf nicht bei der OB-Wahl antreten. Foto: Frank Wunderatsch

04.02.2020

Region

Alle wollen das Klima schützen

Die Oberbürgermeister-Kandidaten diskutieren über die Umwelt. Dabei fällt auf: Sie sind sich oft einig, es gibt aber auch große Differenzen. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife

02.02.2020

Region

Frau verletzt sich bei Unfall schwer

Am Samstagmittag geriet eine Autofahrerin beim Ansetzen zum Überholvorgang zwischen Ebern und Rentweinsdorf, Richtung Rentweinsdorf, nach links von der Fahrbahn ab. » mehr

28.01.2020

Region

Das Klima könnte besser sein

Darin sind sich alle Kräfte im Kronacher Stadtrat einig. Sie beschließen eine Umweltschutz-Offensive. Zuvor jedoch lässt ein Antrag auf Vertagung Gewitterwolken aufziehen. » mehr

Zebrastreifen

28.01.2020

Mobiles Leben

Radler haftet mit für Unfall auf Zebrastreifen

Fahrradfahrer sieht man öfters mal über einen Zebrastreifen fahren. Kommt es zu einem Unfall mit einem Auto, kann das neben Schäden auch rechtliche Folgen haben. » mehr

Radler auf Brücke

27.01.2020

dpa

Wo Sturzgefahr für Radler besteht

Auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt kann sich an bestimmten Stellen schnell Glatteis bilden. Das ist für Radler tückisch. Wo müssen sie besonders aufpassen? » mehr

26.01.2020

Region

Klares Votum für eine dritte Amtszeit von Karin Ritter

Die SPD Reichenbach hat erneut die amtierende Bürgermeisterin für die Kommunalwahl im März nominiert. Gemeinsam blickte man auf erfolgreiche zwölf Jahre zurück. » mehr

Der Bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart (Zweiter von links) kam nach Kaltenbrunn und schaute sich die Lage vor Ort an. Dabei erteile er dem Vorhaben, eine Kreuzung auf der Bundesstraße in Höhe des Rathauses anzulegen, eine klare Absage.

24.01.2020

Region

Kreuzung auf der B 4 ist vom Tisch

Wie soll künftig die Zufahrt zum Baugebiet "Am Kapellenberg" in Kaltenbrunn geregelt werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich jüngst sogar vor Ort Verkehrsminister Reichhart. » mehr

Biber sind zwar niedlich, richten aber gewaltige Schäden an.

23.01.2020

Region

23 Babys und ein Biber mit Familie

Im Itzgrund hat sich im vergangenen Jahr so einiges getan. Bei der Gemeinderatssitzung zieht dann auch der Bürgermeister eine durchaus positive Bilanz. » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr

21.01.2020

Region

Coburg: Radler fährt Fußgänger an und flüchtet

Auf dem Fuß- und Radweg am Coburger Eigenheimplatz kommen einem Fußgänger zwei jugendliche Radfahrer entgegen. Einer der beiden fährt dem Mann gegen die Wade. » mehr

14.01.2020

Region

An der Itz fallen Bäume

Im Bereich des Dr. Stocke Stadions hat das Wasserwirtschaftsamt Kronach am Montag zahlreiche Bäume fällen lassen. » mehr

Ehrengast beim Dreikönigstreffen der Coburger FDP war der Journalist und Medienunternehmer Helmut Markwort (rechts) - hier im Gespräch mit OB-Kandidat Michael Zimmermann (Zweiter von links) und Ulrich Herbert.	Foto: Rosenbusch

07.01.2020

Region

Mehr Radwege und kostenlose Kita-Plätze

Beim Dreikönigstreffen der oberfränkischen Liberalen umreißt der OB-Kandidat, der FDP, Michael Zimmermann, seine Ideen. Bei einem Thema will er sich jedoch nicht festlegen. » mehr

Windräder in NRW

03.01.2020

Deutschland & Welt

Gemeindebund gegen «Windbürgergeld»

Geldzahlungen für Anwohner von Windrädern sind aus Sicht der Kommunen der falsche Weg, um die Akzeptanz für Windkraft in Deutschland zu erhöhen. » mehr

Parken für Anwohner

02.01.2020

Tagesthema

Besserverdiener sollen mehr für das Anwohnerparken zahlen

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten. » mehr

Parkplätze in Innenstädten

02.01.2020

Deutschland & Welt

Autoverband VDA: Anwohnerparken nach Einkommen staffeln

Radwege oder Parkplätze? Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten. » mehr

Die Bundesstraße 303 zwischen Tambach und Schorkendorf ist in einem desolaten Zustand. Der Ausbau ist seit Jahren ein Thema, das Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach jetzt wiederbelebt.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

30.12.2019

Region

Hans Michelbach will Ausbau der B 303

Das letzte Stück der Strecke zwischen Coburg und Schweinfurt ist in einem desolaten Zustand. Das soll sich ändern. » mehr

Radverkehr

29.12.2019

Deutschland & Welt

Scheuer: Klimaziele nur mit starkem Radverkehr zu erreichen

Deutschland ist «Autoland» - wird es nun auch zur «Radnation»? Der Weg dahin ist lang. Aber es gibt nun mehr Geld für den Radverkehr. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

26.12.2019

Region

Sonnefeld: Vandalen suchen Gehweg heim

Eine Spur der Verwüstung mit mehreren Hundert Euro Sachschaden haben bislang unbekannte Vandalen in der Nacht vom 1. auf den 2. Weihnachtstag, im Bereich des Geh- und Radweges zwischen Weidhausen bei ... » mehr

Nach dem Verkehrsunfall blieb das Auto des 18-Jährigen in einem Acker auf dem Dach liegen. Der junge Mann musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Foto: Will/BRK

19.12.2019

Region

Nach Nachtschicht schwer verunglückt

Ein 18-Jähriger ist am Donnerstagmorgen von der Straße abgekommen. Sein Auto überschlug sich dabei mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. » mehr

Einstimmig hat der Gemeinderat Weidhausen den Haushalt verabschiedet. In den nächsten Jahren will man für mehrere Projekte insgesamt knapp fünf Millionen Euro investieren. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa)

13.12.2019

Region

Weihnachtsgeschenk für die Coburger Bürger

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt für 2020. Die Fraktionen loben das Zahlenwerk. » mehr

Tempo-50-Schild

13.12.2019

Region

Tempolimit zwischen Rossach und Gleußen

Warum Tempo 70 oder gar nur Tempo 50, wenn die B 4 zwischen Untersiemau und Kaltenbrunn erst im vergangenen Jahr neu asphaltiert worden ist? » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr

13.12.2019

Deutschland & Welt

Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern steigt. In vielen Kommunen ist die (Un)-Sicherheit au... » mehr

Lieber Hilfe holen

13.12.2019

Mobiles Leben

Auch nur bei Sachschäden besser Polizei holen

Ob mit einem Auto oder einem anderen Radler: Auch wenn kein Personenschaden zu beklagen ist, sind geschädigte Radler immer auf der sicheren Seite, wenn sie die Polizei holen. Manchmal muss man es. » mehr

E-Scooter

11.12.2019

dpa

Abbiegen mit E-Tretrollern geht nicht per «Beinzeichen»

Beim Abbiegen mit einem E-Tretrolle soll ein Abbiegen mit der Hand angezeigt werden. Das jedoch ist viel zu gefährlich. » mehr

Verkehr im Winter

03.12.2019

dpa

In Kurven auf dem Fahrrad weder treten noch bremsen

Radfahrer leben in der kalten Jahreszeit noch gefährlicher. Eis und Schnee machen Radeln zum rutschigen Balanceakt. Wie geht es besser und was tun, wenn der Radweg ungeräumt ist? » mehr

Radfahrer

30.11.2019

Region

Marktrodach: Radfahrer rammt Fußgänger und haut ab

Ein Radfahrer hat am Freitagabend in Marktrodach einen Fußgänger umgefahren und sich danach einfach aus dem Staub gemacht. » mehr

Eine mangelnde Beleuchtung auf dem Radweg zwischen der Lauterer Höhe und Dörfles-Esbach wurde bei der Bürgerversammlung moniert.	Symbolbild

22.11.2019

Region

Zu dunkel zum Radeln

In der Bürgerversammlung Dörfles-Esbach haben vor allem Fahrradfahrer viele Wünsche. Doch der Gemeinde sind stets die Hände gebunden. » mehr

20.11.2019

Region

Minus in einem Jahr halbiert

Die Stadtwerke Kronach erzielten heuer das beste Jahresergebnis seit der Gründung des Eigenbetriebs. Sorgenfrei ist man dennoch nicht. » mehr

Der Wirtschaftsfaktor Tourismus und Freizeit wächst im Haßbergkreis. Vor allem die Erkundung der Region mit dem Rad wird zunehmend beliebter. Beim Tourismustreffen 2019 des Landkreises sprach man jedoch auch über Probleme und Herausforderungen, die dem Sektor noch immer anhaften. So ist es noch immer schwierig, an manchen Tagen während einer Radtour einen Gastronomen zu finden.	Symbolfoto: Tobias Hase/dpa

19.11.2019

Region

Radeln mit dem Wow-Effekt

Gastgewerbe im Kreis Haßberge sollen noch mehr vom aufstrebenden Radtourismus profitieren. Der Weg dahin ist geebnet, an der gemeinsamen Umsetzung hapert es noch. » mehr

Aufnahme mit Blick Richtung Reckenneusig in der jetzigen Situation; die Querungshilfe vor dem Anwesen "Bergweg 7" wird nach Meinung der Fachleute als Geschwindigkeits-Bremse dienen. Foto: Waschka

18.11.2019

Region

Querungshilfe soll Verkehr bremsen

Die Reckendorfer Räte hatten in der jüngsten Sitzung eine Enttäuschung zu verdauen: es wird keine erhöhte Übergangssituation für Radler geben. » mehr

18.11.2019

Region

Zu lange zu hell

Ingrid Neder-Guth von der Frauenliste bemängelt die Lichtverschmutzung der Stadt Kronach. Seit August gibt es zwar neue Vorschriften, offen ist aber wie sie künftig eingehalten werden sollen. » mehr

15.11.2019

Region

Autofahrer fährt Frau an und flüchtet

Am Donnerstag um 14.20 Uhr war eine 29-Jährige mit dem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Staatsstraße 2447 - ehemalige B 26 - von Haßfurt aus kommend in Fahrtrichtung Zeil am Main unterwegs. » mehr

Parkverbot für Fahrräder

15.11.2019

dpa

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

15.11.2019

Topthemen

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

15.11.2019

Deutschland & Welt

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden. » mehr

14.11.2019

Region

Lauensteins Gesicht verändert sich

Vielen anstehende Projekte werden bei der Bürgerversammlung angesprochen. Dazu gehören auch der Bau einer Parkscheue und einheitliche Schilder. » mehr

14.11.2019

Region

Radweg dringend erwünscht

Der Ausbau zwischen Großheirath und Untersiemau würde grob geschätzt 530 00 Euro kosten. Den Löwenanteil hätte der Landkreis zu zahlen. » mehr

Vom Kreisverkehr in Richtung Bad Liebenstein bis zur Kreuzung Liebensteiner Straße wird die Hauptwasserleitung erneuert. Zugleich soll auf der Seite zur Grundschule hin der Bürgersteig verbreitert werden.	Fotos (2): Heiko Matz

11.11.2019

Region

Der Kreis investiert in seine Straßen

Eine Prioritätenliste für den Kreisstraßenbau bis 2027 steht fest. Auch fünf Radwege sind in Planung. Nächste Woche beginnen die Rodungsarbeiten für den nach Gifting. » mehr

Dr. Michael Zimmermann stellt sich als Kandidat der FDP der Wahl zum Coburger Oberbürgermeister. Foto: Mathes

06.11.2019

Region

FDP nominiert Zimmermann

Coburgs Liberale wollen ihr Gewicht im Stadtrat erhöhen. Ihr OB-Kandidat geht dann auch gleich einmal in die Offensive. » mehr

06.11.2019

Region

Auf zwei Rädern über Stock und Stein

Sechs Tage lang sind fünf Mountainbiker des RSV Schneckenlohe durch Norwegen geradelt. Von Regen lassen sie sich dabei ebensowenig abhalten wie von giftigen Anstiegen. » mehr

31.10.2019

Region

Radlos an der grünen Grenze

Bürgermeister Peter Ebertsch kämpft für einen Radweg durch das Tettautal. Doch der scheitert wohl am Umweltschutz. » mehr

Die leere Fahrspur gehört der Vergangenheit an. Am Nachmittag wird die Sperrung der B 303 an der Zufahrt zur Stadtautobahn in Richtung Coburg aufgehoben.

31.10.2019

Region

Ende des langen Umwegs in Sicht

Fast zehn Wochen dauert die Sperrung der B 303, die Coburg und Ebersdorf verbindet bereits an. An diesem Montag soll sie wieder frei gegeben werden. » mehr

25.10.2019

Region

Spitalbrücken-Neubau wirft Fragen auf

2021 soll die aufwendige Bau-Maßnahme beginnen. Dass sie unumgänglich ist, ist allen bewusst. Trotzdem ist Manches noch unklar – nicht zuletzt auch für die Anlieger. » mehr

^