Lade Login-Box.

RADWEGENETZE

Der Radweg zwischen Bamberg und Coburg ist die am meisten befahrene Radstrecke im Coburger Land. Die Gemeinde Itzgrund würde ihn am liebsten ausbauen. Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

Coburg

Die Angst vor einem Präzedenzfall

Der Radweg von Coburg nach Bamberg soll ausgebaut werden. Die Gemeinde Itzgrund will, dass sich der Landkreis an den Kosten beteiligt. Hier aber hat man Bedenken. » mehr

Reno Hölzke und Stefan Härtel

16.05.2019

Lifestyle & Mode

Mit dem Retro-Fahrrad kehrt eine Lebenskultur zurück

Alte Fahrräder mit Stahlrahmen und ohne Gangschaltung erleben aktuell eine Renaissance. Der Trend kommt aus Großbritannien. «Tweed Ride» oder «Tweed Run» nennen sich die Veranstaltungen des gemütliche... » mehr

Befestigt: Seit Montag laufen die Asphaltierungsarbeiten auf der Ortsverbindungsstraße Mönchröden/Haarbrücken. Sie soll Mitte September den Verkehr aufnehmen, der gerade noch auf der Bundenstraße 4 (links im Bild) läuft.	Fotos: Norbert Klüglein

09.09.2019

Coburg

Siemenskreisel ist Ende der Woche fertig

Dafür kommt es auf der B 4 zur Sperrung der Zufahrten Haarbrücken und Thann. Das soll bis Ostern 2020 dauern. Gerade wird die neue Ortsverbindungsstraße asphaltiert. » mehr

03.04.2019

Coburg

FDP will Radschnellweg für Coburg

Die freien Demokraten wollen mehr Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad bewegen. Dafür sollen die Radwege der Vestestadt ausgebaut werden. » mehr

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz (links) zeichnete Heike Stegner-Kleinknecht mit der Kommunalen Verdienstmedaille aus.

13.12.2018

Coburg

Frau mit Kämpferherz

Heike Stegner-Kleinknecht erhält aus den Händen von Regierungspräsidentin Piwernetz die kommunale Verdientsmedaille. Seit 34 Jahren sitzt sie schon im Neustadter Stadtrat. » mehr

22.11.2018

Kronach

Reichenbach beteiligt sich an FWG-Sanierung

Der Gemeinderat will die Zahlung einer Umlage akzeptieren. So einig ist man sich beim Ausbau von Radwegen nicht. » mehr

Mit einem Anbauteil wird aus Michael Bräunigs Sport-Rollstuhl ein Handbike, das ihm Sportgerät ist, aber auch viel Unabhängigkeit verschafft.

11.10.2018

Hassberge

Aktiver Umgang mit der Behinderung

Mit dem Handbike verschafft sich Michael Bräunig täglich Bewegung an der frischen Luft. Der 29-Jährige ist seit einem Verkehrsunfall querschnittsgelähmt. » mehr

10.09.2018

Kronach

Landkreis will Radwegenetz ausbauen

Dafür liegt nun ein Konzept vor. Darin sind alle bekannten Wünsche und Problemstellen berücksichtigt. Für manche Projekte wird man kreative Lösungen brauchen. » mehr

Felix Henneberger will als neue Manager der Baunach-Allianz die Interessen der elf beteiligten Kommunen kreis- und bezirksübergreifend bündeln. Dafür stehen diverse Projekte in den Startlöchern. Foto: Katrin Lyda

06.07.2018

Hassberge

Neuer Coach für Baunach-Elf

Seit Anfang Juli ist der neue Manager der Baunach-Allianz im Amt. Felix Henneberger will mit seinen Projekten die Identität mit der Region stärken und die Lebensqualität verbessern. » mehr

12.06.2018

Kronach

Gemeinsames Marketing für die Region

Die sechs Kommunen am Rennsteig wollen zusammen den Tourismus fördern. Vor allem die Unterkünfte und das Radwegenetz hat man dabei im Blick. » mehr

Radfahrer in München

24.04.2018

Mobiles Leben

Eine Typologie der Radfahrer

Autofahrer, Lieferanten, Fußgänger, Baustellen - die Hindernisse auf dem Weg eines Radfahrers sind vielseitig. Dabei machen die Artgenossen mindestens genauso viele Probleme. » mehr

St. David's Church

10.04.2018

Reisetourismus

Mit dem Fahrrad durch Irlands Südosten

Irland ist nicht groß, dafür aber abwechslungsreich. Schnell deutlich wird das für alle, die sich über mit dem Fahrrad über die Insel bewegen. Zwar gibt es kein ausgebautes Radwegenetz. Dafür aber sch... » mehr

19.03.2018

Region

Kronach verzichtet auf Glyphosat

Auf städtischen Flächen soll die Substanz fortan nicht mehr zum Einsatz kommen. Auch will man verstärkt an Bio-Landwirte verpachten. Der Stadtrat befasst sich außerdem mit dem Ausbau der Radwege. » mehr

Auf gute Nachbarschaft

02.02.2018

Region

Auf gute Nachbarschaft

Lautertal intensiviert seine Partnerschaft mit Schalkau. Außerdem beschloss der Gemeinderat, auch heuer einen Kinosommer zu veranstalten. » mehr

09.11.2017

Region

Noch vor dem Winter geht's ans Löcherstopfen

Die Bürgerversammlung in Neukirchen verläuft harmonisch. Gute Nachrichten gibt es für Autofahrer nach Mirsdorf. » mehr

2018 und 2019 sollen die Radwege in Stadt und Landkreis neue Wegweiser erhalten.	Archivbild

08.11.2017

Region

Bessere Orientierung für Radfahrer

Stadt und Landkeis schildern ihre Radwege neu aus. Noch gibt viele Lücken und schlechte Wegstrecken. Der Stadtbus wird neu ausgeschrieben. » mehr

In Städten ist man mit dem Fahrrad schneller unterwegs als mit dem Auto. Deshalb steigen immer mehr Berufspendler aufs Rad um - auch im Coburger Land. Foto: Rainer Jensen

03.11.2017

Region

Radler sind schneller

Die Zahl der Pendler, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, wächst stetig. Der Landkreis Coburg will dazu beitragen, dass noch mehr Berufstätige umsteigen. » mehr

20.10.2017

Region

Jede Menge Ideen für Wilhelmsthal

Wie und was kann die Gemeinde tun, um ihre Attraktivität zu steigern? Stadtplaner Müller Maatsch stellt den Räten das kreative, 165 Seiten umfassende Konzept vor. » mehr

16.10.2017

Region

Im Haßlachtal geht es gemeinsam voran

Die Gemeinden Pressig und Stockheim stecken die nächsten Ziele für ihre Kooperation ab. » mehr

26.09.2017

Region

Reichenbach verzichtet auf höhere Gebühren

Streng nach Vorgabe müsste das Abwasser teurer werden. Doch die gute Haushaltslage macht das überflüssig. » mehr

Sichtlich für Erheiterung sorgte Georg Pannek mit seiner Idee, aus Dankbarkeit gegenüber dem Bürgermeister Hermann Niediek (links) den neuen Radweg kurzerhand "Hermannweg" zu benennen. Weiter von links Landrat Wilhelm Schneider und die Bürgermeister der Hofheimer Allianz.

17.09.2017

Region

"Hermannweg" über den Heimbach

Mit dem Radweg zwischen Burgpreppach und Gemeinfeld schließt sich eine weitere Lücke im Radwegenetz. Auslöser war eine Unterschriftenaktion. » mehr

16.09.2017

Region

Hoffnungsschimmer für Pedalritter

Der Landkreis überlegt, ob man den Kommunen in Sachen Radwegenetz unter die Arme greifen sollte. Denn fest steht: Hier liegt einiges im Argen. » mehr

Petra Schmitt, Gemeinderätin Gerach, Uwe Derra, Gemeinderat Kirchlauter, Horst Porzelt, 3. Bürgermeister Itzgrund und Ralf Nowak, Bürgermeister Pfarrweisach warfen ihr Wissen in einen Topf und zeichneten neue Radwege.

26.07.2017

Region

Die Zukunft auf dem Reißbrett

Beim letzten öffentlichen Treffen der Baunach- Allianz konnten die Bürger noch einmal konkrete Vorschläge machen - als Bauzeichner für Radwege. » mehr

30.05.2017

Region

Radler erteilen Stadt mäßiges Zeugnis

Kronach landet mit der Note 3,7 im Mittelfeld des Fahrradklimatests 2016. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hatte die Situation von Radfahrern in deutschen Städten gemessen. » mehr

^