Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

RAMADAN

Göttingen

02.06.2020

Topthemen

Weitere Corona-Infektionen nach Zuckerfest in Göttingen

Nach privaten Feiern kommt es in Göttingen zu einem größeren Ausbruch des Coronavirus. Während die Zahl der Infizierten steigt, untersucht die Stadt das Geschehen. Besonders die Ereignisse in einer Sh... » mehr

Khashoggi-Wandbild

22.05.2020

Brennpunkte

Khashoggi-Söhne vergeben Mord an ihrem Vater

Der brutale Mord an Jamal Khashoggi löste weltweit Entsetzen aus. Doch nun haben die Söhne des saudischen Journalisten seinen Mördern vergeben - und könnten diese so vor der Todesstrafe bewahren. » mehr

Coronavirus - Göttingen

10.06.2020

Brennpunkte

Wenn sich das Coronavirus in Gemeinschaften einschleicht

Die gute Nachricht - trotz Göttingen, trotz Bremerhaven: Corona-Fälle in einzelnen sozialen Gruppen werden laut Experten wohl nicht zu einer zweiten Welle führen. Die weniger gute: Die Abwehr erforder... » mehr

Beim Gottesdienst

10.05.2020

Brennpunkte

Steinmeier und Büdenbender besuchen Gottesdienst

Der zwangsweise Verzicht auf Gottesdienste wegen der Corona-Pandemie fiel den Gläubigen schwer. In vielen Ländern wird jetzt auch das kirchliche Leben wieder hochgefahren. Zu einem der ersten Gottesdi... » mehr

Moschee

29.04.2020

Brennpunkte

Kein generelles Verbot von Freitagsgebeten im Ramadan

Im Fastenmonat Ramadan treffen die Gottesdienst-Verbote wegen Corona Muslime besonders hart. Das Bundesverfassungsgericht sieht das Infektionsrisiko. Ein Verbot ohne jede Ausnahme geht aber zu weit. » mehr

Schweiz

27.04.2020

Brennpunkte

Corona-Beschränkungen werden vielerorts vorsichtig gelockert

Endlich wieder Kinder auf der Straße, Joggen im Park, ein Termin beim Friseur - in Trippelschritten lockern viele Regierungen die Corona-Beschränkungen. Doch dazu kommt die Warnung: Längst ist die Pan... » mehr

Coronavirus - USA

26.04.2020

Brennpunkte

Richtungsstreit über Vorgehen in Corona-Krise in den USA

Entspannungssignale, Hoffnungsschimmer, Streit und Warnungen - in der Corona-Krise ist noch keine klare Richtung erkennbar. Und um das Durcheinander im Westen zu schüren, versorgt Russland den Westen ... » mehr

Ramadan in Indonesien

24.04.2020

Brennpunkte

Ramadan: Geschlossene Moscheen und virtuelles Fastenbrechen

Für etwa 1,6 Milliarden Muslime weltweit hat am Freitag der Fastenmonat Ramadan begonnen. Eigentlich ist es für viele Muslime eine Zeit des Gebets in den Moscheen und der intensiven Sozialkontakte. In... » mehr

Muslime im Fastenmonat Ramadan

09.04.2020

Faktencheck

Ramadan in der Corona-Krise: Sonderrechte für Muslime?

Mit Sorge erwarten Millionen Muslime weltweit den Ramadan, der Ende April beginnt. Wie der Fastenmonat in diesem Jahr ablaufen wird, ist wegen der Corona-Pandemie unklar. » mehr

Zwangspause für Krabbenfischer

29.03.2020

Wirtschaft

Krabbenfischer starten in ungewisse Saison

Erstmals fahren Krabbenkutter gar nicht mehr raus - Zwangsstopp. Die globale Corona-Krise trifft auch die Fischer an der Nordseeküste. Dafür gibt es verschiedene Gründe. » mehr

Minderheit im Nordwesten Chinas

18.02.2020

Brennpunkte

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehörige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht viel, um als Uigure in China in einem Umerziehungslager zu landen, wie vertrauliche Listen verrate... » mehr

Trauerzug in Bagdad

04.01.2020

Hintergründe

Al-Kuds-Brigaden: Irans Militäreinheit im Ausland

Die Al-Kuds-Brigaden der iranische Revolutionsgarden (IRGC) sind de facto die Militäreinheit des Irans im Ausland, insbesondere in der islamischen Welt. Nach Ahmad Wahidi übernahm Ende der 1990er Jahr... » mehr

Wuseligge Gassen

17.12.2019

Reisetourismus

Lohnt sich Marokkos neue Riviera?

Tamouda Bay soll das neue Trendziel an Marokkos Küste sein. Hier entspannt sogar der König. Doch lohnt sich die Gegend für Urlauber wirklich? Die spannendsten Orte finden sich im Hinterland. » mehr

Alia Khan

26.09.2019

Lifestyle & Mode

Muslimas erziehen Modebranche zur Zurückhaltung

Längerer Saum, höherer Halsausschnitt, weniger Haut: Das Angebot an schicker Mode für gläubige Muslimas lässt teils noch zu wünschen übrig. Die Labels haben «Modest Fashion» als Markt entdeckt - aber ... » mehr

Al-Kuds-Demonstration in Berlin

01.06.2019

Deutschland & Welt

Proteste gegen Al-Kuds-Marsch in Berlin

Der Marsch radikal-islamischer Gruppen in Berlin ruft lautstarke Proteste auf den Plan - sowohl auf der Straße als auch von Organisationen. Politiker warnen vor erstarkendem Antisemitismus. » mehr

Klingeln beim Nachbarn

24.05.2019

Bauen & Wohnen

Nachbarschaft stärkt das Zuhausegefühl

Nachbarn leihen mal ein Ei oder den Hammer. Aber sie können weit mehr bieten als das: Kennt man seine Nachbarn, vertraut man ihnen eher und empfindet weniger Einsamkeit. Daher ruft die nebenan.de Stif... » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Für Muslime hat Fastenmonat Ramadan begonnen

Für Millionen Muslime weltweit hat der Fastenmonat Ramadan begonnen. So erklärte etwa Saudi-Arabien am Sonntagabend, dass die Sichel des Neumondes am Himmel zu erkennen gewesen und der Montag der erst... » mehr

Ramadan im Iran

06.05.2019

Deutschland & Welt

Für Muslime beginnt der Ramadan

Im Ramadan dürfen gläubige Muslime zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Für viele ist es die wichtigste Zeit des Jahres. Doch es sind auch Warnungen zu hören. » mehr

Hassanal Bolkiah

05.05.2019

Deutschland & Welt

Brunei will Homosexuellen-Todesstrafe nicht vollstrecken

Das Sultanat Brunei will nach internationalen Protesten auf die Vollstreckung der Todesstrafe gegen Homosexuelle verzichten. Dies kündigte Sultan Hassanal Bolkiah in einer Rede zum Beginn des islamisc... » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Brunei will Todesstrafe gegen Homosexuelle nicht vollstrecken

Das Sultanat Brunei will nach internationalen Protesten auf die Vollstreckung der Todesstrafe gegen Homosexuelle verzichten. Dies kündigte Sultan Hassan Bolkaniah in einer Rede zum Beginn des islamisc... » mehr

ESC 2019 in Tel Aviv

05.05.2019

Deutschland & Welt

Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

Im Süden Israels hagelt es Hunderte von Raketen, Israels Armee bombardiert in Gaza - wie wirkt sich die neue Runde der Gewalt auf den ESC aus, ist jetzt sogar eine Absage zu befürchten? » mehr

Eskalation in Syrien

04.05.2019

Deutschland & Welt

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Kurz vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan haben die syrische und die russische Luftwaffe Aktivisten zufolge ihre Angriffe auf das letzte große Rebellengebiet Idlib fortgesetzt. » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Kurz vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan haben die syrische und die russische Luftwaffe Aktivisten zufolge ihre Angriffe auf das letzte große Rebellengebiet Idlib fortgesetzt. Syrische un... » mehr

Der Hauptangeklagte Ramadan I. (Mitte) bespricht sich mit seinen Verteidigern Jochen Kaller aus Bamberg (links) und Christopher Posch aus Kassel (links). Foto: Joachim Dankbar

31.01.2019

Oberfranken

Falsche Polizisten auf der Anklagebank

Zwei Männer haben Senioren in Oberfranken um viel Geld gebracht. Die Staatsanwaltschaft vermutet eine ganze Bande von Betrügern hinter den beiden Angeklagten. » mehr

15.11.2018

Deutschland & Welt

Islamwissenschaftler Ramadan kann U-Haft verlassen

Nach knapp zehn Monaten kann der mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierte Islamwissenschaftler Tariq Ramadan aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Der 56-Jährige müsse dafür aber eine Kaution ... » mehr

Veysel Gelin und Kida Khodr Ramadan

13.10.2018

Deutschland & Welt

Kida Khodr Ramadan geht wegen «4 Blocks» früh einkaufen

Mit der Serie «4 Blocks» ist Kida Khodr Ramadan sehr bekannt geworden. Mittlerweile muss er Einkäufe in den Morgenstunden erledigen, um Ruhe zu haben. Manche Fans können sogar zwischen Rolle und reale... » mehr

"Abrahams Kinder"

25.07.2018

Familie

Christlich-muslimische Kita vor dem Start

Religiöse Begegnung schon im Kleinkindalter: Im August eröffnet mit einer «Zwei-Religionen-Kita» im niedersächsischen Gifhorn eine laut Initiatoren bundesweit einmalige Einrichtung. Ganz ohne Schwieri... » mehr

Ayse Karatag (rechts) und Ömür Torun haben zusammen mit ihren Mitstreiterinnen von der DITIB-Frauengruppe rund 600 Mahlzeiten für das Fastenbrechen vorbereitet. Foto: Martin Koch

03.06.2018

Region

Ein Familienfest auf dem Albertsplatz

Coburgs Muslime luden zum Fastenbrechen. Der 3. Bürgermeister erwies sich als Sprachtalent. » mehr

Nicht auf Medikamente verzichten

26.05.2017

dpa

Im Ramadan die Einnahme von Medikamenten mit Arzt abklären

Während des Ramadan dürfen Muslime bis zu einer bestimmten Zeit nichts zu sich nehmen. Bei Medikamenten kann das gefährlich sein. Betroffene sollten mit ihrem Arzt sprechen. Eventuell lassen sich Dosi... » mehr

01.07.2016

Region

Fasten in der Fremde

Auch in Mitwitz halten sich viele Flüchtlinge an den Ramadan. Der ist am Dienstag zu Ende – dann beginnt das Zuckerfest. Wir verraten, wie es Muslime hier feiern. » mehr

Am 3. Coburger Fastenbrechen nahmen Generalkonsul Yavuz Kül (2. von links) und Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) teil. Fotos: Wolfgang Desombre

20.06.2016

Region

Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit

Essen, Trinken und Rauchen sind für Muslime während des Fastenmonats Ramadan tabu. Er gilt als Zeit der Besinnung auf ihren Glauben. » mehr

Viele Interessierte mit grünem Daumen: An Freitag trafen sich die Flüchtlinge zusammen mit Bürgermeister Jürgen Hennemann und Klaus Mandery bei den Angergärten, um die gemeinsame Aktion zu besprechen.

29.05.2016

Region

Ebern baut auf Begegnung

In der Stadt entsteht ein "interkultureller Garten". Es soll ein Ort sein, an dem sich Menschen verschiedener Kulturen begegnen können. Damit erfahren ungenutzte Flächen eine sinnvolle Nutzung. » mehr

Bürgermeister Thomas Nowak, der städtische Integrationsbeauftragte Rainer Klein, Sozialpädagogin Olga Biryukov vom Kinder- und Jugendtreff Kaleidoskop und Schirmherr Dr. Ulrich Eberhardt blättern in einem zweisprachig verfassten Kinderbuch, aus dem Kinder im Rahmen der Internationalen Woche vorlesen werden. 	Foto: Martin Koch

13.06.2015

Region

Einander kennen und schätzen lernen

Fremdes mach zunächst einmal skeptisch und distanziert. So auch bei fremden Menschen und Kulturen. Wichtig ist, zusammenzukommen, Brücken auf- und Mauern abzubauen. Dabei hilft die Internationale Woch... » mehr

Aysel Karakus (rechts) führt seit über einem Jahr das Süßwarengeschäft "Schokovino". Mutig wagte die türkischstämmige Marktredwitzerin den Schritt von der Angestellten zur Ladenbesitzerin. Links im Bild Mitarbeiterin Marianne Künstner.	 Foto: Andrea Herdegen

14.04.2015

Oberfranken

Das süße Wagnis

Seit gut einem Jahr führt die frühere Angestellte Aysel Karakus einen Schoko-Laden in Marktredwitz. Eine Aufsteiger- Geschichte einer Frau, die Mut bewiesen hat. » mehr

16.01.2015

Region

"Ich bin das beste Beispiel für Integration"

Der Anschlag auf "Charlie Hebdo" hat viele schockiert. Auch Muslime aus der Region - wie Adem Elkol aus Tettau. Welche Reaktionen er jetzt erlebt und wie er sich die Radikalisierung mancher Menschen e... » mehr

Die schattige Kühle in einem Jurawald "auf dem Gebärch" kann an einem "hitzigen" Augusttag eine wahre Erholung sein.	Foto: Motschmann

05.08.2013

Region

Macht der August uns heiß . . .

. . . bringt der Winter viel Eis. Bauern- und Wetterregeln im klassischen Ferienmonat weisen bereits auf kommende Kälte hin. » mehr

17.10.2012

Region

Auf dem Weg nach Mekka

Adem Sonkaya ist ein gläubiger Moslem. Der Besuch der Kaaba beim Opferfest ist für ihn deshalb Pflicht. Heute begibt er sich von Kleintettau aus auf die lange Pilgerreise. » mehr

An einer langen Festtafel unterhielten sich (von links) Imam Niyazi Cabbar, Attaché Dr. Cafer Acar, Oberbürgermeister Frank Rebhan, MdL Jürgen W. Heike, Annette Rebhan, Gisela Heike und Bezirksrätin Elke Protzmann. 	Foto: P. Tischer

07.08.2012

Region

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein

Das Ende des Fastenmonats Ramadan wird drei Tage lang gefeiert. Imam Niyazi Cabbar läutet das Fest des Fastenbrechens ein. Am sogenannten Zuckerfest nimmt die ganze Familie teil. » mehr

09.03.2012

Region

Botschafter des Islam

Hakki Yasa ist neuer Imam in Tettau. Der 35 Jahre alte Türke will den Dialog zu den jungen Muslimen am Rennsteig intensivieren. Auch der Austausch mit den Christen im Kreis steht ganz oben auf seiner ... » mehr

Sprechstunde im Außenamt: Dr. Ali Masednah Idris el-Kothany stattete am Freitag Außenminister Guido Westerwelle in Berlin seinen Antrittsbesuch als neuer libyscher Botschafter ab. Das geübte diplomatische Lächeln überdeckt eine grundlegende Meinungsverschiedenheit. Während El-Kothany schon immer auf eine Unterstützung der Rebellen in Libyen drängte, hatte Westerwelle dies abgelehnt. 	Foto: dpa

30.08.2011

NP

Botschafter aus Kronach

Von der Praxis in die Botschaft: Der in Stammbach lebende und in Kronach arbeitende Arzt Dr. Ali El-Kothany ist neuer Botschafter Libyens in Berlin. » mehr

Sprechstunde im Außenamt: Dr. Ali Masednah Idris el-Kothany stattete am Freitag Außenminister Guido Westerwelle in Berlin seinen Antrittsbesuch als neuer libyscher Botschafter ab. Das geübte diplomatische Lächeln überdeckt eine grundlegende Meinungsverschiedenheit. Während El-Kothany schon immer auf eine Unterstützung der Rebellen in Libyen drängte, hatte Westerwelle dies abgelehnt. 	Foto: dpa

30.08.2011

Oberfranken

Botschafter aus Stammbach

Von der Praxis in die Botschaft: Der in Stammbach lebende und in Kronach arbeitende Arzt Dr. Ali El-Kothany ist neuer Botschafter Libyens in Berlin. » mehr

Badewetter mit sommerlichen Temperaturen wird im klassischen Ferienmonat August herbeigesehnt. Auf der historischen Postkarte tummeln sich Jung und Alt im Familienbad bei der Pension Mainlust in Schney.	 Repro: mo

01.08.2011

Region

Wohltuend, lustig, schön und warm

Laut Hundertjährigem Kalender ist das Wetter im August zweigeteilt. Der achte Monat im Jahr startet ungemütlich, wird aber dann immer besser. » mehr

Nur symbolischen Charakter wird der geplante Gebetsturm auf der Moschee in der Viktoriastraße haben.	Foto: Chris Wunter

06.04.2011

Region

Minarett in der Viktoriastraße

Die Moschee soll einen 9,20 Meter hohen Turm nebst Kuppel erhalten. Rein symbolisch, aber trotzdem sträubt sich ein Nachbar. Verstehen kann das keiner. » mehr

lif_motschmann_5sp_4c_010909

01.09.2009

Region

Zwischen Abschied und Neubeginn

Lichtenfels - "In den Monaten, die ein "r" im Namen führen, muss meistens eingeschürt werden", so eine Beobachtung unserer Altvorderen. Vom September bis zum April trifft dies zu, vom Mai bis zum Augu... » mehr

pf_Ramadanfahne_5sp_sw4c_28

28.08.2009

Region

". . .da fühlt man sich ganz anders"

Tettau - Seit einer Woche begehen die Muslime in der Welt, darunter auch einige Hundert im Landkreis, den "Ramadan". "Der Ramadan soll eine Reinigung für den Körper und die Seele sein", erklärt Adem E... » mehr

angekommen

25.06.2009

Region

Das Schicksal der "Deutschländer"

Kleintettau - "Wenn ich in der Türkei bin, dann erkennen die sofort, dass ich ein Deutscher bin", sagt Akin Elkol. "Ich wollte Wasser kaufen und hatte noch kein Wort gesagt, da hat der Verkäufer gefra... » mehr

pf_Kult1_4sp_sw4c

08.10.2007

Region

Muslime als Teil der Lösung verstehen

Steinbach/W. – „Es soll eine Gelegenheit sein, um miteinander anstatt übereinander zu reden“, erklärte Adem Elkol vom türkisch-islamischen Kulturverein für Tettau und Umgebung zum Hintergrund des „Dia... » mehr

pet_ramazanfrauen_5sp_sw4c_

30.09.2008

Region

Dem Fasten folgt das Zuckerfest

Neustadt – Am heutigen Dienstag geht für Menschen muslimischen Glaubens der Fastenmonat Ramadan zu Ende. Auch in Neustadt wird nun das Fest des Fastenbrechens, landläufig auch Zuckerfest genannt, feie... » mehr

offenemoschee

12.10.2007

Region

Ende der Fastenzeit

Neustadt – In der ersten Oktoberwoche fand bundesweit in allen Moscheen „die Woche der Moscheen“ statt. In der Großen Kreisstadt nutzte dies der Türkisch-Islamische Kulturverein und lud die Bevölkerun... » mehr

^