Lade Login-Box.

RASSISMUS

09.11.2019

Schlaglichter

Merkel: Hass, Rassismus und Antisemitismus entgegentreten

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls dazu aufgerufen, Hass, Rassismus und Antisemitismus entschlossen entgegenzutreten. Zugleich forderte sie die Menschen bei... » mehr

Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi sieht sich mit rassistischen Ausfällen im Netz und vonseiten der AfD konfrontiert. Foto: Nicolas Armer/dpa

03.11.2019

Aus der Region

Hetze gegen das Nürnberger Christkind

Ein rassistischer Kommentar der AfD löste im Netz eine Welle der Solidarität mit dem neu gewählten Nürnberger Christkind aus. Die Debatte zeigt, wie sich das Klima verändert hat. » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

Julius-Hirsch-Preis für Die Toten Hosen

Die Punkband Die Toten Hosen ist vom DFB mit dem Julius-Hirsch-Ehrenpreis 2019 ausgezeichnet worden. Ob mit ihren Hits «Sascha...ein aufrechter Deutscher», «Fünf vor Zwölf» oder jetzt auf ihrem neuen ... » mehr

Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi sieht sich mit rassistischen Ausfällen im Netz und vonseiten der AfD konfrontiert. Foto: Nicolas Armer/dpa

04.11.2019

Oberfranken

Hetze gegen das Christkind

Ein rassistischer Kommentar der AfD löste im Netz eine Welle der Solidarität mit dem neu gewählten Nürnberger Christkind aus. Die Debatte zeigt, wie sich das Klima verändert hat. » mehr

Michael Kiwanuka

03.11.2019

Deutschland & Welt

Michael Kiwanuka perfektioniert seinen Soul

Schwarzes Selbstbewusstsein übersetzt der Brite Michael Kiwanuka auf seinem dritten Album in perfekten Soul. Man hört den Nachklang der Genre-Legenden - doch letztlich sind seine Lieder sehr gegenwärt... » mehr

Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum in München

25.10.2019

Deutschland & Welt

Ermittler: Münchner Amoklauf war rechtsradikal motiviert

Lange sorgte die Bewertung der Motive für den Münchner Anschlag von 2016 für heftige Debatten: Eine rassistische Tat oder persönliche Rache eines 18-Jährigen für Kränkungen? Nach jahrelangen Ermittlun... » mehr

17.10.2019

Oberfranken

Schule braucht mehr Demokratie

Nur Bildung hilft gegen rechtes Gedankengut. Teilhabe beginnt bereits bei der Klassensprecherwahl. » mehr

Extinction-Rebellion

04.10.2019

Topthemen

Blockaden und Show fürs Klima

Ihr Logo ist eine Sanduhr, ihre Botschaft: Uns rennt die Zeit davon. Extinction Rebellion kämpft für ähnliche Ziele wie Fridays for Future - mit härteren Mitteln. Am Montag soll eine «Rebellionswelle»... » mehr

Ein Filmteam begleitet den Alltag im Kinderhaus Abenteuerland.	Foto: Schult

27.09.2019

Region

Wie Knirpse Toleranz lernen

Im AWO Kinderhaus Abenteuerland wird Kleinen unter anderem vermittelt, dass Anderssein okay ist. Jetzt begleitet sogar ein Filmteam aus Berlin die Projekte. » mehr

Wahlplakate

20.09.2019

Deutschland & Welt

Kanadas Premier Trudeau machen alte Bilder zu schaffen

Justin Trudeau war mit dem Versprechen besonderer Offenheit und Toleranz als Premierminister Kanadas angetreten. Ausgerechnet kurz vor der Wahl holt ihn nun ein fast 20 Jahre altes Foto ein. Das Bild ... » mehr

Stammtisch

19.09.2019

dpa

Mit einer App gegen Stammtischparolen

Demokratie leben und für sie einstehen - das ist das Motto einer neuen App, die sich als Argumentationstrainer versteht. Sie gibt Tipps und Antwortstrategien für verschiedene Situationen. » mehr

Verbot von Combat 18 gefordert

16.09.2019

Deutschland & Welt

Pistorius fordert «Combat 18»-Verbot

Forderungen nach einem Verbot von «Combat 18» werden laut. Die Organisation gilt als bewaffneter Arm des verbotenen Neonazi-Netzwerks «Blood & Honour». » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Härtere Strafen für antisemitische Taten gefordert

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat härtere Strafen für antisemitische Straftaten gefordert. Der Paragraf im Strafgesetzbuch, nach dem Taten aus rassistischen und fremd... » mehr

Twitter-Gründer Dorsey

31.08.2019

Deutschland & Welt

Unbekannte twittern vom Account des Twitter-Chefs

Twitter hat es erneut nicht geschafft, den Account seines eigenen Chefs Jack Dorsey zu schützen. Von seinem Konto «@jack» wurden unter anderem rassistische und antisemitische Tweets gepostet. Twitter ... » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

30.08.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 25. August: Am 9. November feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Heute exakt vor 40 Jahren gelang einer vierköpfigen Familie aus Marienberg in der DDR mit dem Flugzeug eine spektakuläre Flucht. » mehr

Clemens Tönnies

29.08.2019

Überregional

Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren

Die umstrittenen Äußerungen von Schalkes Aufsichtsratschef Tönnies seien «rassistisch» gewesen, urteilt die DFB-Ethikkommission. Eine Anklage und damit mögliche Bestrafung vom Verband gibt es aber nic... » mehr

Thomas Röttgermann

22.08.2019

Überregional

Röttgermann: «Es fehlt Aufarbeitungs-Konsequenz»

Gegen verbale Entgleisungen und Diskriminierungen müsse der deutsche Fußball konsequenter vorgehen, meint Fortuna Düsseldorfs Clubchef Röttgermann. Die Dinge müssten klar angesprochen und Kritik geäuß... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Innenministerium zurückhaltend zu Verbot von «Combat 18»

Das Bundesinnenministerium hat sich zurückhaltend zur Frage eines schnellen Verbots des Neonazi-Netzwerks «Combat 18» geäußert. Bei «Combat 18» handele es sich um eine neonazistische, rassistische, fr... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Trump: Meine Rhetorik bringt Menschen zusammen

Nach dem rassistisch motivierten Massaker in El Paso hat US-Präsident Donald Trump Vorwürfe zurückgewiesen, seine Rhetorik trage zu Gewalt bei. Er glaube nicht, dass seine Worte dies täten, sagte Trum... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Umstrittene Visite: Trump besucht Tatorte

US-Präsident Donald Trump will heute die Tatorte der jüngsten Massaker besuchen. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Viele Politiker in den Städten El Paso und Dayton würden lieber auf seinen... » mehr

Protest gegen Rassismus

07.08.2019

Topthemen

Rassismus und Diskriminierung - was ist das eigentlich?

Schalke-Boss Clemens Tönnies wird mal Rassismus, mal Diskriminierung vorgeworfen. Aber was ist mit welchem Begriff genau gemeint? » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Nach El Paso: Latino-Vertreter warnen vor zunehmendem Hass

Nach dem als rassistisch eingestuften Massaker in El Paso im Bundesstaat Texas haben führende Vertreter der Latino- Gemeinde in den USA ein entschiedeneres Handeln der Politik gefordert. «Hispanics in... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Umstrittene Visite nach Blutvergießen: Trump besucht Tatorte

Eigentlich sollte ein Ortsbesuch des US-Präsidenten nach tragischen Blutbädern wie am Wochenende unstrittig und willkommen sein. Doch auch das ist beim polarisierenden Staatschef Donald Trump anders. ... » mehr

Clemens Tönnies

07.08.2019

Überregional

Kompromiss mit Nachwirkung: Causa Tönnies sorgt für Unruhe

Die Causa Clemens Tönnies beschert dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 weiter unliebsame Schlagzeilen. Auch der Versuch des Ehrenrates, die Wogen zu glätten, konnte daran nichts ändern. Selbst tr... » mehr

06.08.2019

Deutschland & Welt

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison gestorben

Die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison ist tot. Morrison, die als eine der wichtigsten afroamerikanischen Schriftstellerinnen gilt, starb gestern im Alter von 88 Jahren, wie ihr Sprecher Paul B... » mehr

In der Bredouille

06.08.2019

Überregional

Kritik von Anti-Rassismus-Organisationen an Tönnies Worten

Nach seinen als rassistisch kritisierten Aussagen über Afrikaner muss Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sich vor dem Ehrenrat des Fußball-Bundesligisten verantworten. Der Druck auf den Untern... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

UN-Chef Guterres verurteilt Massaker in den USA

UN-Generalsekretär António Guterres hat das Massaker in El Paso mit mindestens 21 Toten «auf das Schärfste» verurteilt. Auch der Angriff mit einer Schusswaffe in Dayton am Wochenende nur wenige Stunde... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Todesschüsse von El Paso fachen Kritik an Trump an

20 Tote in El Paso, neun Tote in Dayton: Nach einem erschütternden Wochenende mit zwei Massakern wächst in den USA die Wut über den Rassismus im Land und das Versagen bei der Waffenkontrolle. Im Zentr... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Todesschüsse von El Paso fachen Kritik an Trump an

20 Tote in El Paso, neun Tote in Dayton: Nach einem erschütternden Wochenende mit zwei Massakern wächst in den USA die Wut über den Rassismus im Land und das Versagen bei der Waffenkontrolle. Im Zentr... » mehr

Clemens Tönnies

05.08.2019

Überregional

Schalke-Chef Tönnies: Selfmade-Milliardär massiv unter Druck

Auf Schalke ist Clemens Tönnies der starke Mann und seit Jahren die einzige Konstante. Unumstritten war der Aufsichtsratschef nie. Die Kritik an seinen Aussagen über Afrikaner ist heftig. Rassismus od... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Bluttat in El Paso: Debatte um Trumps Rhetorik

Nach der Bluttat im texanischen El Paso mit 20 Toten sieht sich US-Präsident Donald Trump verstärkt Vorwürfen ausgesetzt, er befeuere Rassismus im Land. Mehrere prominente Demokraten beschuldigten den... » mehr

Clemens Tönnies

03.08.2019

Überregional

Schalke-Boss Tönnies nach Fehltritt: «War schlicht töricht»

Der Schalker Aufsichtsratschef Clemens Tönnies gibt sich nach seinem verbalen Fehltritt gegenüber Afrikanern tief zerknirscht. » mehr

Clemens Tönnies

02.08.2019

Deutschland & Welt

Tönnies entschuldigt sich für Äußerung über Afrikaner

Seine Aussagen beim einem Tag des Handwerks über die beste Hilfe für «die Afrikaner» wurden heftig kritisiert. Schalke-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bedauert nun seine Worte. » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Hinter Schuss auf Eritreer steckt wohl rassistisches Motiv

Der Schuss auf einen Eritreer im hessischen Wächtersbach war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler rassistisch motiviert. «Wir gehen momentan ganz klar von einem fremdenfeindlichen Motiv aus», sagte... » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Proteste im hessischen Wächtersbach gegen Rassismus

Nach dem Schuss auf einen Eritreer im hessischen Wächtersbach haben am Tatort rund 400 Menschen bei einer Mahnwache gegen Rassismus protestiert. «Hier wurde ein weiteres Mal, sieben Wochen nach dem Mo... » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Stadt Wächtersbach ruft zu Mahnwache gegen Rassismus auf

Einen Tag, nachdem ein 26-jähriger Eritreer im hessischen Wächtersbach durch einen Bauchschuss schwer verletzt wurde, hat die Stadt für heute Abend zu einer Mahnwache gegen Rassismus aufgerufen. Die E... » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Schuss auf Eritreer war wohl rassistische Tat

Der Bauchschuss auf einen 26-jährigen Eritreer im hessischen Wächtersbach war nach ersten Erkenntnissen rassistisch motiviert. Der mutmaßliche Täter handelte aus «fremdenfeindlichen Motiven», sagte ei... » mehr

HI-Virus

22.07.2019

Deutschland & Welt

Humanitäre Krisen erschweren Kampf gegen Aids

Humanitäre Krisen und Diskriminierung gefährden nach Ansicht von Wissenschaftlern die Fortschritte im Kampf gegen Aids und HIV. » mehr

18.07.2019

Region

Wenn die Pausen zur Hölle werden

Ein Theaterstück an der Realschule zeigt, welche Auswirkungen Mobbing hat. Kalt ließ die Geschichte niemanden. » mehr

17.07.2019

Deutschland & Welt

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trumps Attacke gegen Demokratinnen

Das von den Demokraten kontrollierte US-Repräsentantenhaus hat die als rassistisch kritisierten Attacken von Präsident Donald Trump gegen vier demokratische Abgeordnete verurteilt. 240 Abgeordnete sti... » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Demokratinnen verurteilen Trumps Äußerungen

Die vier demokratischen Kongressabgeordneten, die Donald Trump mit heftigen Attacken überzogen hat, haben die Äußerungen des US-Präsidenten verurteilt. Trump habe zu einer «unverhohlen rassistischen» ... » mehr

Stolz präsentieren Rektorin Kerstin Meyer sowie die Schülersprecherinnen der 10 M, Ana Moore und Emily Schumann, die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus". Foto: Karbach

14.07.2019

Region

"Stolz wie Oskar"

Die Grund- und Mittelschule Untersiemau erhält das Siegel "Schule ohne Rassismus". Toleranz ist hier das Oberste Gebot. » mehr

Interview: mit Professorin Dr. Susan Arndt, Universität Bayreuth

13.07.2019

Oberfranken

Rassismus, wo man hinsieht?

Susan Arndt, Professorin an der Uni Bayreuth, mahnt: Vorsicht, Rassismus! Darf man da heute guten Gewissens noch den „Robinson Crusoe“ lesen? » mehr

Anja Güll, Bildungskoordinatorin am Landratsamt Haßberge, stellte jüngst Projekte vor, die Schulen im Kreis gegen die Diskriminierung organisieren. Neben den Schulen bieten jedoch auch Landratsamt und MGH Projekte an. Foto: Schuster

09.07.2019

Region

Für Demokratie und gegen Rassismus

Der Bildungsbeirat des Landkreises legt einen Schwerpunkt auch auf die Werteerziehung. Den Nachwuchs erwartet daher eine Fülle von Projekten. » mehr

Frank Plasberg

03.07.2019

Deutschland & Welt

Wirbel um angeblich rechtsextreme Geste bei «hart aber fair»

Mehrdeutige Zeichen sind ein beliebtes Mittel von Rechtsextremen. Einige Twitter-Nutzer behaupten nun, ein Mann habe einen rassistischen Szene-Code in einer Talkshow gezeigt. Jetzt äußert sich der Bet... » mehr

Colson Whitehead

02.07.2019

Deutschland & Welt

Rassismus als Konstante: «Die Nickel Boys»

Selten sind sich alle Experten im «Literarischen Quartett» des ZDF so einig: «Die Nickel Boys» von Colson Whitehead ist ein Meisterwerk. Der Roman schildert mit enormer Wucht den Rassismus in den USA ... » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Fantasievoller Protest gegen Trump in London

Tausende Demonstranten haben in London ihrem Unmut über den Staatsbesuch von US-Präsident Donald Trump Luft gemacht. Sie ließen am Dienstag einen Protestballon in Form eines riesigen Trump-Babys in Wi... » mehr

27.04.2019

Deutschland & Welt

US-Veteran fährt aus Hass auf Muslime in Menschengruppe

Ein 34-jähriger US-Armeeveteran ist in Kalifornien mutmaßlich aus Hass auf Muslime mit seinem Auto in eine Menschengruppe gefahren und hat mehrere Personen verletzt. Neue Beweise zeigten, dass der Ver... » mehr

Peter Farrelly

27.04.2019

Deutschland & Welt

Nach «Green Book» nächster Film für Peter Farrelly

Erst vor wenigen Monaten gewann sein Rassismus-Drama «Green Book» den Oscar. Jetzt will Regisseur Peter Farrelly einen neuen Film drehen. Und auch dieser soll auf einer wahren Geschichte beruhen. » mehr

John Waters

10.04.2019

Deutschland & Welt

Filmfestival von Locarno ehrt Trash-König John Waters

John Waters ist Kult: In seinen schrägen Film hat der Trash-König immer wieder die Grenzen des guten Geschmacks überschritten. Jetzt wird er für sein Lebenswerk geehrt. » mehr

Vorm Gericht in Christchurch

05.04.2019

Deutschland & Welt

Christchurch-Attentäter wird psychiatrisch untersucht

Beim ersten längeren Auftritt vor Gericht sagt der mutmaßlich 50-fache Mörder von Christchurch kein einziges Wort. Vor einem Prozess soll er nun erst einmal psychiatrisch untersucht werden. » mehr

Anklage gegen Jussie Smollett fallengelassen

26.03.2019

Deutschland & Welt

Anklage gegen Jussie Smollett fallengelassen

Laut Polizei soll der US-Schauspieler einen gegen ihn gerichteten rassistischen und homophoben Angriff gegen sich erfunden haben. Die Angelegenheit endete bei der Statsanwaltschaft. » mehr

^