Lade Login-Box.

RATING-AGENTUREN

Pesos

31.08.2019

Wirtschaft

Argentinien stemmt sich gegen Abwärtsspirale der Wirtschaft

Argentinien steckt in einer schweren Wirtschaftskrise. Mal wieder. Knapp zwei Monate vor der Präsidentenwahl senken die Ratingagenturen den Daumen. Mit Finanzmarktkontrollen und Stützungskäufen will d... » mehr

Metro Markt

24.07.2019

Wirtschaft

Kampf um Handelskonzern: Metro lehnt Übernahmeangebot ab

Knapp sechs Milliarden Euro sind nicht genug. Das Übernahmeangebot des tschechischen Milliardärs Daniel Kretinsky passt der Metro-Führung nicht. Doch geht es nicht nur um den Preis. » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Unruhen schaden Hongkongs Wirtschaft

Die Demonstrationen in Hongkong schaden der Wirtschaft der chinesischen Sonderverwaltungsregion. «Die anhaltenden Unruhen haben spürbare Auswirkungen auf das gesamte Vertrauen der Geschäftsleute in Ho... » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen

Die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit des US-Luftfahrtkonzerns Boeing von «stabil» auf «negativ» gesenkt. Grund sei die hohe Ungewissheit darüber, wie es mit der nach zwei ... » mehr

Boeing

22.07.2019

Wirtschaft

Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen

Die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit des US-Luftfahrtkonzerns Boeing von «stabil» auf «negativ» gesenkt. » mehr

Bundesadler mit Euromünzen

12.06.2019

Geld & Recht

Das taugen Bundesländer-Anleihen

Wer als Anleger auf Sicherheit setzt, kann Anleihen erwerben - zum Beispiel der Bundesländer. Der Nachteil: Die Rendite ist mager. Lohnt es sich dennoch? » mehr

Finanzminister Albert Füracker (CSU) hat im bayerischen Landtag seinen ersten Doppelhaushalt mit einem Volumen von 124,7 Milliarden Euro vorgestellt.	Foto: Felix Hörhager/dpa

13.03.2019

Oberfranken

Fürackers erster Wurf

Die Staatsregierung freut sich über einen Haushalt der Investitionen und der Stabilität. Die Opposition spricht hingegen von Wahlgeschenken mit der Gießkanne. » mehr

Euro

23.02.2019

Deutschland & Welt

Fitch stuft Bonitätsnote von Italien nicht herab

Beobachter hatten befürchtet, dass die Ratingagentur Fitch die Bewertung von Italien absenkt. Trotz aller Probleme des Landes hat Fitch die Bonitätsnote erstmal belassen. Doch die Gefahr bleibt. » mehr

Standard & Poor's

27.10.2018

Deutschland & Welt

Italiens Regierung nach Ratingagentur-Urteil unbeirrt

Weitere schlechte Nachrichten für Italien - und Europa. Eine weitere Ratingagentur fällt ein Urteil über das Land. Doch die Regierung in Rom sieht darin keinen Grund, im Haushaltsstreit mit der EU ein... » mehr

Giuseppe Conte

26.10.2018

Deutschland & Welt

Brüssel gereizt im Haushaltsstreit mit Italien

Nach der Schuh-Attacke eines italienischen Abgeordneten reagiert EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici empört. Er bezeichnete den Mann als «Faschisten». Unterdessen droht Italien neuer Druck von Ra... » mehr

26.06.2018

FP/NP

Steiler Berg

Die Fehlbarkeit von Ratingagenturen haben diese selbst im Vorfeld der Finanzkrise unter Beweis gestellt. Gleichwohl führt an ihnen, geht es um die Kreditwürdigkeit, kein Weg vorbei. » mehr

Cira Schule in Ägypten

03.07.2017

Geld & Recht

«Impact Investing» in Deutschland im Kommen

Geld anlegen oder spenden? Rendite machen oder Gutes tun? Es geht auch beides, gleichzeitig. Der Markt für solche Fonds wächst rasant. Die Anleger sind begeistert. » mehr

Zu positive Zinsprognose

19.06.2017

dpa

Zu hohe Zinsprognosen: Emissionsprospekt ist fehlerhaft

Auf der Suche nach Rendite investieren Anleger mitunter in geschlossene Fonds. Denn die Anbieter stellen oft hohe Renditen von bis zu zehn Prozent pro Jahr in Aussicht. Das Problem: Nur wenige Fonds h... » mehr

"Es besteht die Gefahr, bei niedrigen Zinsen zu viele Produkte zu finanzieren": Das Risiko, in die Schuldenspirale abzugleiten, ist für Privatpersonen in den vergangenen Jahren größer geworden.

29.05.2017

FP/NP

Im Schuldenstrudel

Immer weniger Firmen müssen in die Insolvenz. Dafür steigt die Zahl der überschuldeten Haushalte. Zinslose Ratenkredite verleiten zu Käufen, die es eigentlich nicht braucht. » mehr

Smart-Beta-ETF

25.01.2017

Geld & Recht

Was Sie über Smart-Beta-Fonds wissen müssen

Wenn die klassischen Anlagen keine Rendite einbringen, investieren Sparer teils in Aktienfonds. Als besonders kreativ und relativ preiswerte Fonds gelten sogenannte Smart-Beta-ETFs. Doch wie funktioni... » mehr

Markus Söder (Mitte) absolvierte nach der Eröffnung der Oberfrankenausstellung den obligatorischen Rundgang. Dabei besuchten er und Landtagsabgeordneter Alexander König, Landrat Dr. Oliver Bär und der Hofer Oberbürgermeister Harald Fichtner (von links) auch den Stand der Handwerkskammer. 	Foto: Wunderatsch

28.09.2014

Oberfranken

Der Hüter des bayerischen Schatzes

Minister Dr. Markus Söder streichelt in Hof die oberfränkische Seele. Und gibt sich als unerbittlicher Kämpfer für die Interessen des Freistaats beim Länderfinanzausgleich. » mehr

Die Stabilität der Euro-Zone steht auf dem Spiel. Bei den Rettungsinstrumenten kennt die Phantasie kaum Grenzen.

14.09.2012

FP/NP

"Wette auf die Vernunft der Politik"

Professor Jürgen Jerger sieht nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts den Weg frei für eine europäische Fiskalunion. Die Ankäufe von Staats- anleihen durch die Zentralbank bergen seiner Ansicht ... » mehr

Professor Dr. Klaus Schäfer: "In Europa eine Entwicklung verschlafen."

08.08.2012

FP/NP

Die Angst vor den Agenturen

Moody's, Standard & Poor's und andere Rating-Spezialisten stehen in der Kritik. Professor Klaus Schäfer von der Uni Bayreuth hält nichts davon, sie zu "Bösen Buben" zu erklären. » mehr

Matthias Will zur Kritik an den Rating-Agenturen

31.07.2012

FP/NP

Viel Bequemlichkeit

Es war zu erwarten, dass die jüngsten Einschätzungen der Rating-Agentur Moody's die üblichen Reflexe auslösen. Viele Protagonisten aus der Finanzbranche warnen und ermahnen die Politik wie eh und je, ... » mehr

07.05.2012

Region

Mordswut unterm Cordhut

Erwin Pelzig ist die Ratingagentur des kleinen Mannes. Beim ersten Coburg-Besuch seit sieben Jahren stuft er Kapitalverbrecher und Politmarionetten knallhart herab und weist uns den Weg: "Dem Zufall g... » mehr

Rheinische Frohnatur mit nachdenklichen Tönen: "Die Welt den Spekulanten überlassen heißt, sie ins Chaos zu stürzen."	Foto: dpa

28.04.2012

NP

"Vor Ausbeutung schützen"

Norbert Blüm kämpft für die Börsenumsatzsteuer, fordert Mindestlöhne und geißelt Leiharbeit. Der Bundesarbeitsminister a. D. stellt am 2. Mai in Coburg sein neues Buch "Ehrliche Arbeit - Ein Angriff a... » mehr

"Wir haben den Euro vielleicht zu schlecht geredet", findet der prominente Finanzwissenschaftler Professor Dr. Wolfgang Gerke. Im Grunde sei der Euro eine starke Währung - zu stark für schwache Mitgliedsländer. Weitere Fotos der Veranstaltung im Internet unter www.frankenpost.de. 	Fotos: Hermann Kauper

20.01.2012

FP/NP

Alle Blicke auf den Euro

Europas Währung stand im Mittelpunkt des Neujahrs-Empfangs der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie und des Kulmbacher Medientags. Von Panik war dort nichts zu spüren. » mehr

Ratingagentur

14.01.2012

Umfrage

S&P-Ratingschock erhöht Spardruck in der Eurozone

Der Rundumschlag der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) gegen Frankreich und acht weitere Euroländer verschärft den Spardruck in der Krise. » mehr

Die Rating-Agentur Fitch gehört zu den Marktführern.

15.12.2011

FP/NP

"Kollektives Marktversagen"

Christof Aignesberger hält die jüngsten EU-Gipfel- beschlüsse nicht für ausreichend, um die Krise zu bewältigen. Die Kritik an den Rating-Agenturen ist seiner Ansicht nach mitunter nicht gerecht- fert... » mehr

Thomas Hanel  über die Ratingagenturen

08.12.2011

FP/NP

Das Kartell

Es riecht stark nach politischer Berechnung, die eine Ratingagentur da an den Tag legt. » mehr

Petra Ernstberger

07.12.2011

Oberfranken

SPD will durch die Mitte an die Macht

Hof/Wunsiedel - Die Sozialdemokraten haben beim Parteitag in Berlin die Marschrichtung für den Wahlkampf festgelegt. » mehr

D. Katzenberger

12.11.2011

NP

Universale Verwirrung

Weltweite Irritationen hat die Erklärung der US-Regierung ausgelöst, sie verfügte über keinerlei Hinweise auf die Existenz außerirdischen Lebens. Die Ratingagentur Standard & Poor's stufte umgehend di... » mehr

Von Rainer Wehaus

19.08.2011

FP/NP

Krawalle und Kapitalismus

David Cameron hat es nicht leicht in diesen Tagen. Nicht nur, weil er Regierungschef eines Landes ist, das vor Kurzem von blutigen Unruhen erschüttert worden ist, sondern auch, weil er ein Liberaler i... » mehr

Professor Andreas Oehler

21.07.2011

FP/NP

Die Rolle von Spekulanten, Politik und Rating-Agenturen

Die Rolle von Spekulanten, Politik und Rating-Agenturen Die europäische Währungsunion ist ins Visier der Finanzmärkte geraten. Immer wieder klagen Politiker, finanziell angeschlagene Staaten wie Griec... » mehr

Standard & Poor's gehört zu den etablierten Rating-Agenturen. Die Unternehmen bewerten die Kreditwürdigkeit von Staaten und stehen in der aktuellen Schuldenkrise im Euro-Raum stark in der Kritik. 	Foto: dpa

16.07.2011

FP/NP

"Urteile sind weitgehend nachvollziehbar"

Der Wirtschaftswissen- schaftler Professor Christof Aignesberger hält die Attacken der Politik auf die Rating-Agenturen für übertrieben und fordert eine rationalere Diskussion. Er befürchtet, dass die... » mehr

Von Thomas Hanel

06.05.2011

FP/NP

Im Teufelskreis

Es ist eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera, und in diese Lage haben sich Europäische Union, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds selbst manövriert. Wenn sie Euroländer, di... » mehr

09.12.2008

Oberfranken

Woche der Wahrheit für Mutterkonzern von Rosenthal

Für Waterford Wedgwood, den Mutterkonzern der Rosenthal AG aus Selb, hat eine wichtige Woche begonnen. » mehr

^