Lade Login-Box.

RECHTSMEDIZIN

Der nun vor dem Landgericht Bamberg angeklagte und verurteilte Mann hatte seinen Sohn zunächst nach Schlucken der Droge in das Krankenhaus in Ebern gefahren, wo er wahrheitswidrig angab, das Kind habe "Waschmittel" verschluckt. Symbolbild.

24.10.2019

Hassberge

Kleinkind verschluckt Crystal Meth: Vater muss in Haft

Ein Kleinkind hatte auf dem Wohnzimmertisch ein Tütchen Crystal Meth gefunden und darauf gekaut. Die Tüte platze, das Kind überlebte nur Knapp. » mehr

Gewalt gegen Kinder

18.10.2019

Familie

Der Kampf für Kinder gegen Schläge, Tritte, Verbrühungen

Kleine Kinder werden geschlagen, geschüttelt und verbrüht, ältere getreten oder sogar stranguliert. Die Münchner Kinderschutzbilanz hat sich mit Hunderten furchtbaren Fällen befasst - und es sollen no... » mehr

11.11.2019

Schlaglichter

Unbekannter legt tote Frau an Straße in Hamburg ab

In einem Hamburger Wohngebiet soll ein Unbekannter eine Frauenleiche aus einem Haus getragen und an der Straße abgelegt haben. Ersten Erkenntnissen zufolge ist die 50 Jahre alte Frau nicht getötet wor... » mehr

Mordfall Sophia

20.08.2019

Oberfranken

Wende im Fall der Anhalterin Sophia Lösche

Warum tötete der Fernfahrer die junge Frau? Die Anklage vermutet, um eine Sexualstraftat zu vertuschen. Doch es könnte auch einen anderen Grund geben. » mehr

Prozess nach Mord an Maria in Zinnowitz

20.08.2019

Deutschland & Welt

Mord an 18-jähriger Maria: «Lass es uns heute machen»

Eine schwangere junge Frau wird brutal umgebracht - aus reiner Mordlust, sagte die Anklage. Als ein Beschuldigter die Tat schildert, ruft ein Zuhörer im Gerichtssaal: «Mein Gott!» » mehr

Rechtsmedizin

04.08.2019

Deutschland & Welt

Totes Baby vom Feld: Keine Anzeichen äußerlicher Gewalt

Auf einem Feld finden Anwohner ein totes Baby in einem Karton. Die Mutter des Kindes ist schnell gefunden. Sie wird auf dem Heavy-Metal-Open-Air in Wacken festgenommen. Schon wenig später haben die Re... » mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

Toter Säugling auf einem Feld gefunden

In Rieseby in Schleswig-Holstein ist am Abend ein toter Säugling auf einem Feld entdeckt worden. Wie die Staatsanwaltschaft in Kiel mitteilt, ist die Identität der Mutter des Babys bekannt. Weitere Er... » mehr

E-Tretroller im Straßenverkehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei

In vielen deutschen Städten düsen Menschen seit bald einem Monat auf Elektro-Tretrollern durch die Straßen. Viele halten sich nicht an die Regeln und riskieren auch ihren Führerschein. In München kont... » mehr

25.05.2019

Deutschland & Welt

Fußgängerin entdeckt in Rostock toten Säugling auf Straße

Eine Fußgängerin hat in Rostock ein totes Baby auf einer Straße gefunden. Das Baby habe ohne Bekleidung auf der Straße im Stadtteil Lichtenhagen gelegen, teilte die Polizei mit. Ein Notarzt habe nur n... » mehr

14.05.2019

Deutschland & Welt

Mysteriöser Tod von fünf Menschen wirft Fragen auf

Drei mit Armbrustpfeilen getötete Menschen in einer Passauer Pension und zwei Leichen in einer Wohnung in einer niedersächsischen Kleinstadt - diese mysteriösen Todesfälle geben den Ermittlern weiter ... » mehr

Babyleiche in Thüringen entdeckt

21.04.2019

Deutschland & Welt

Babyleiche im Thüringer Wald entdeckt

Grausige Entdeckung am Ostersamstag: Beim Ausflug mit ihren Hunden finden zwei Spaziergänger bei Geschwenda im Thüringer Wald eine Babyleiche. Der Fund weckt Erinnerungen an ähnliche Vorfälle vergange... » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

Autopsie der Opfer des Busunglücks auf Madeira abgeschlossen

Rechtsmediziner auf Madeira haben die Autopsie der 29 Todesopfer des Busunglücks abgeschlossen. Die Obduktion der überwiegend aus Deutschland stammenden Toten sei vom Nationalen Institut für Rechtsmed... » mehr

Fall Monika Frischholz Flossenbürg

15.04.2019

Oberfranken

Grabungen bringen keine Hinweise auf vermisste Monika Frischholz

Bei erneuten Grabungen auf der Suche nach der seit gut vier Jahrzehnten vermissten Monika Frischholz in der Oberpfalz haben Ermittler mutmaßliche Tierknochen und Stofffetzen entdeckt. » mehr

Ermittler graben wieder im Fall Monika Frischholz

15.04.2019

Region

Grabungen bringen keine Hinweise auf Monika Frischholz

Was ist vor 42 Jahren mit Monika Frischholz geschehen? Die Ermittler wollen den Fall der verschollenen Schülerin aufklären und haben dazu erneut gegraben. Der Fund bringt sie vorerst aber nicht weiter... » mehr

Fall Monika Frischholz Flossenbürg

11.04.2019

Oberfranken

Fall Monika Frischholz: Kripo durchsucht Wohnung

Neues im Fall Monika Frischholz: Die Kriminalpolizei hat am Donnerstag eine Wohnung durchsucht. » mehr

Nina Kutscher aus Neuensorg schreibt leidenschaftlich gerne Krimiromane. Fachwissen holt sie sich bei Profis, zum Beispiel bei Präparator und Mumienexperte Alfred Riepertinger. Nina Kutscher hält hier eine plastinierte Körperscheibe in ihren Händen. Foto: privat

05.04.2019

Region

"Bei mir geht es immer um Mord"

Nina Kutscher arbeitet im Landratsamt Coburg. Ihr Hobby ist das Schreiben von Krimis. Dazu holt sie sich Informationen und Rat bei prominenten Profis. » mehr

Durchsuchte Wohnung

25.03.2019

Deutschland & Welt

Würzburger Kinderporno-Fall: Suche nach Opfern im Fokus

Im Würzburger Kinderporno-Fall konzentrieren sich die Ermittler derzeit auf die Suche nach den Opfern. » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

Totes Ehepaar in Nordhausen entdeckt

Im thüringischen Nordhausen haben Nachbarn ein totes Rentner-Ehepaar gefunden. Die Polizei schließt ein Tötungsverbrechen nicht aus. An den Leichen seien Zeichen massiver Gewalteinwirkung zu erkennen. » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

Wohnungslosenhilfe zählt neun Kältetote seit Oktober

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zählt neun mutmaßliche Kältetote seit Oktober. «In einigen Fällen laufen noch gerichtsmedizinische Untersuchungen, aber wir gehen davon aus, dass sie k... » mehr

Auch Hundeführer mit ihren ausgebildeten Suchhunden waren in der Gegend zwischen Danndorf und Veitlahm unterwegs. Sogar ein Hubschrauber war im Einsatz. Doch es sollte eineinhalb Jahre dauern, bis in den Vermisstenfall wieder Bewegung kommen sollte. Fotos: Archiv

20.11.2018

Oberfranken

Jäger finden menschliches Skelett: Sterbliche Überreste identifiziert

Bei einer Wildschweinjagd machen Männer eine grausige Entdeckung bei Veitlahm. Sie finden menschliche Skelettteile. Nun steht die Identität des Verstorbenen fest. » mehr

20.11.2018

Deutschland & Welt

Vier Tote bei mutmaßlicher Beziehungstat in Jena

Nach dem Fund von vier Toten in einer Wohnung in Jena werden die Leichen in der Rechtsmedizin untersucht. Außerdem gab die Staatsanwaltschaft weitere Details zu der mutmaßlichen Beziehungstat bekannt:... » mehr

Mehrfach haben Polizisten die Gegend um Danndorf durchsucht, nachdem dort im Mai 2017 das Auto eines vermissten Bayreuthers entdeckt worden war. Damals musste die Suche ohne Ergebnis abgebrochen werden.

11.11.2018

Oberfranken

Jäger finden menschliches Skelett

Bei einer Wildschweinjagd machen Männer eine grausige Entdeckung bei Veitlahm. Noch ist es nicht bestätigt, doch bei der Leiche könnte es sich um einen lange Vermissten handeln. » mehr

Mac Miller

06.11.2018

Deutschland & Welt

Rapper Mac Miller an versehentlicher Überdosis gestorben

Vor zwei Monaten wurde der US-Rapper Mac Miller tot aufgefunden. Jetzt wurden die Umstände seines Todes geklärt. » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Festgenommener schweigt nach Fund von Frauenleiche in Hamm

Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Rotlichtbezirk der westfälischen Stadt Hamm wartet die Polizei noch auf das Obduktionsergebnis. Die rechtsmedizinische Untersuchung der bislang nicht identifi... » mehr

Köthen

12.09.2018

Deutschland & Welt

Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt

Ein 22-Jähriger stirbt nach einem Streit in Köthen. Herzinfarkt, sagt die Gerichtsmedizin nach der Obduktion. Im Netz und von der AfD werden Zweifel laut. Die Ermittler halten dagegen - und eine Zeugi... » mehr

Suche nach vermisster Schwimmerin Trebgast

13.08.2018

Oberfranken

Ertrunkene Studentin im Trebgaster Badesee: Obduktion abgeschlossen

Die am Donnerstag von Tauchern der Bayerischen Bereitschaftspolizei geborgene Schwimmerin ist nach Erkenntnissen der Rechtsmedizin ertrunken. » mehr

13.03.2018

Region

Feine Erzählkunst im "Struwwel"

Kabarettist und Autor Helmut Vorndran liest im Kulturcafé. Sein neuester Frankenkrimi kommt an. » mehr

Brand in Asylunterkunft

16.11.2017

Oberfranken

Brand in Bamberger Asylunterkunft: Rechtsmediziner identifizieren Toten

Die rechtsmedizinischen Untersuchungen zeigen: Bei dem Brand in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Bamberg starb ein 28-jähriger Eritreer. Er war wohl auch selbst für den Brand verantwortlich... » mehr

Für den Gutachter stand fest: Wer mit einem Tapetenmesser zusticht, kann gar nicht mehr kontrollieren, was er anrichtet.	Symbolfoto: Florian Miedl

26.10.2017

Oberfranken

Für das Opfer eine reine Glückssache

Im Prozess wegen eines Angriffs mit einem Tapetenmesser haben die Gutachter das Wort. Das Urteil wird für den 7. November erwartet. » mehr

Wer lügt, wer sagt die Wahrheit? Das muss nun die Justiz herausfinden.

20.07.2017

Region

Verwirrung und ein Schienbeinbruch

Hat ein 50-Jähriger mit einem Baseballschläger zugeschlagen oder nicht? Mit Hilfe eines rechtsmedizinischen Gutachtens soll nun die Wahrheit ans Licht kommen. » mehr

Wer lügt, wer sagt die Wahrheit? Das muss nun die Justiz herausfinden.

20.07.2017

Region

Verwirrung und ein Schienbeinbruch

Hat ein 50-Jähriger mit einem Baseballschläger zugeschlagen oder nicht? Mit Hilfe eines rechtsmedizinischen Gutachtens soll nun die Wahrheit ans Licht kommen. » mehr

26.05.2017

Region

Vom Seziertisch in den Kindergarten

Die aus dem TV bekannte Gerichtsmedizinerin Eva Maria Bayerwaltes liest in Neufang Kindern vor. Obwohl sie in München lebt, ist sie seit Jahren auch im Frankenwald zu Hause. » mehr

Sonntagmorgen 10.15 Uhr, Spurensicherung am Tatort: Derzeit ist ein Betreten verboten.	Fotos: Friedrich/Rosenbusch

08.05.2017

Region

36-Jähriger starb eines natürlichen Todes

Der Mann, der am Sonntagfrüh im Steinweg ums Leben kam, hat einen Herzinfarkt erlitten. Schon bevor es zu dem tödlichen Zwischenfall kam, waren Polizisten im Einsatz. » mehr

Polizei sucht am Donauufer nach Studentin

07.04.2017

Region

Fall Malina: Leiche zeigt keine Spuren von Gewalteinwirkung

Im Fall der vermissten Studentin Malina K. haben die Ermittler an der gefundenen Leiche bisher keine äußerlichen Spuren von Gewalt- oder Fremdeinwirkung entdeckt. » mehr

22.09.2016

Region

Leichnam in Redwitz ist identifiziert

Redwitz - Der am Montagnachmittag bei Redwitz aufgefundene Leichnam ist identifiziert. Es handelt sich zweifelsfrei um die seit Juli vermisste 77-Jährige aus Redwitz. » mehr

22.09.2016

Region

Redwitz an der Rodach: Vermisste 77-Jährige tot gefunden

Der am Montagnachmittag bei Redwitz aufgefundene Leichnam ist identifiziert. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

Oberfranken

Skelett stammt von Peggy aus Lichtenberg

Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen definitiv von der vermissten Schülerin Peggy. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Gera am Dienstag nach einem DNA-Abgleich mit. Viele... » mehr

Polizei-Absperrband

06.07.2016

NP

Grabungen nach Peggys Knochen abgeschlossen

Vier Tage lang haben Hundertschaften der Polizei ein Waldstück in Thüringen durchkämmt und Kinderknochen gesucht. Der Fund brachte die traurige Gewissheit: Die seit 15 Jahren vermisste Schülerin Peggy... » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

NP

Skelett stammt von Peggy aus Lichtenberg

Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen definitiv von der vermissten Schülerin Peggy. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Gera am Dienstag nach einem DNA-Abgleich mit. » mehr

Ihre Leiche wurde "höchstwahrscheinlich" im Wald bei Rodacherbrunn vergraben: Peggy Knobloch aus Lichtenberg.

04.07.2016

NP

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

05.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Untersuchung der Knochen dauert an

Die rechtsmedizinischen Untersuchungen der in einem Waldgebiet bei Rodacherbrunn aufgefundenen Skelettknochen dauern an. Dies teilte das Institut für Rechtsmedizin heute der Staatsanwaltschaft Bayreut... » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

04.07.2016

NP

Obduktionsergebnis erst am Dienstag

Nach dem Skelettfund in Ostthüringen, der mit dem Fall der verschwundenen Peggy in Verbindung stehen könnte, soll am Dienstag das Ergebnis der Gerichtsmedizin in Jena vorliegen. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen Rodacherbrunn

04.07.2016

Oberfranken

Obduktionsergebnis erst am Dienstag

Nach dem Skelettfund in Ostthüringen, der mit dem Fall der verschwundenen Peggy in Verbindung stehen könnte, soll am Dienstag das Ergebnis der Gerichtsmedizin in Jena vorliegen. » mehr

Das Grab bleibt leer. Der Gedenkstein für Peggy Knobloch auf dem Friedhof in Heinersberg-Grund bei Nordhalben gibt zwar der Trauer einen konkreten Ort. Doch wo ihre Leiche ist, bleibt weiter ein Geheimnis.

04.07.2016

NP

Skelett-Teile von Peggy gefunden?

In den Fall Peggy kommt wieder Bewegung: Ein Pilzsammler hat in einem Wald etwa 15 Kilometer von Lichtenberg entfernt Skelett-Teile gefunden. Es sollen die sterblichen Überreste der 2001 verschwundene... » mehr

Das Grab bleibt leer. Der Gedenkstein für Peggy Knobloch auf dem Friedhof in Heinersberg-Grund bei Nordhalben gibt zwar der Trauer einen konkreten Ort. Doch wo ihre Leiche ist, bleibt weiter ein Geheimnis.

04.07.2016

Oberfranken

Skelett-Teile von Peggy gefunden?

In den Fall Peggy kommt wieder Bewegung: Ein Pilzsammler hat in einem Wald etwa 15 Kilometer von Lichtenberg entfernt Skelett-Teile gefunden. Es sollen die sterblichen Überreste der 2001 verschwundene... » mehr

Der 27-jährige Bayreuther wurde auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie eingewiesen.

19.04.2016

NP

Keine gewöhnliche Strafe

Er will sich nicht helfen lassen von Rettungskräften - und sticht auf sie ein. Die Staatsanwaltschaft schickt den 27-Jährigen aber nichts ins Gefängnis, sondern in die Psychiatrie. » mehr

Der 27-jährige Bayreuther wurde auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie eingewiesen.

19.04.2016

Oberfranken

Keine gewöhnliche Strafe

Er will sich nicht helfen lassen von Rettungskräften - und sticht auf sie ein. Die Staatsanwaltschaft schickt den 27-Jährigen aber nichts ins Gefängnis, sondern in die Psychiatrie. » mehr

Ein folgenschwerer Rettungseinsatz im vergangenen August beschäftigt nun das Landgericht in Bayreuth. Es geht um versuchten Mord in vier Fällen.

13.04.2016

NP

Es ging um Leben und Tod

Im Prozess gegen einen Bayreuther Messerstecher beurteilt nun ein Gutachter die Verletzungen der Opfer. Offenbar überlebten die angegriffenen Sanitäter den Einsatz nur mit Glück. » mehr

Ein folgenschwerer Rettungseinsatz im vergangenen August beschäftigt nun das Landgericht in Bayreuth. Es geht um versuchten Mord in vier Fällen.

13.04.2016

Oberfranken

Es ging um Leben und Tod

Im Prozess gegen einen Bayreuther Messerstecher beurteilt nun ein Gutachter die Verletzungen der Opfer. Offenbar überlebten die angegriffenen Sanitäter den Einsatz nur mit Glück. » mehr

29.03.2016

Oberfranken

Bayreuther Messerstecher vor Gericht

Im Wahn versuchte ein junger Mann, vier Menschen zu töten. Geht es nach dem Staatsanwalt, landet der Anklagte dauerhaft in der Psychiatrie. » mehr

Beamte der Spurensicherung durchsuchen in Bayreuth ein Fahrzeug. In einige am Tatort geparkte Fahrzeuge schlugen Kugeln ein.

22.12.2015

NP

Blankes Entsetzen nach der blutigen Nacht

Eine Stadt in Schockstarre: Nach dem Eifersuchtsdrama ringen die Nachbarn um Fassung. Kaum einer kann sich die Schüsse im Bayreuther Vorort St. Johannis erklären. Ergebnisse der Obduktion liegen vor. » mehr

^