Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

REGIERUNGSPRÄSIDIEN

Hitze am Mittelrhein

07.08.2020

Brennpunkte

Hochsommerliche Hitze stellt sich ein

Der Hochsommer macht seinem Namen alle Ehre. Abkühlung ist zunächst nicht in Sicht. Und am Strand wird es eng. » mehr

Bäume stehen unter strahlend blauem Himmel im Wald

07.08.2020

Bayern

Beobachtungsflüge sollen Waldbrände in Franken verhindern

Wegen hoher Waldbrandgefahr werden am Wochenende in ganz Franken Hubschrauber und Beobachtungsflugzeuge über den Wäldern fliegen. Die Trockenheit der vergangenen Tagen sorge in Unterfranken für Dürre,... » mehr

Großrazzia

16.08.2020

Topthemen

Großrazzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet

Kampf gegen Clankriminalität: Zeitgleich haben Hunderte Polizisten in vielen Ruhrgebietsstädten Razzien begonnen. Ein Fokus lag auf der Bekämpfung von illegalem Glücksspiel. » mehr

Arztpraxis

03.08.2020

Oberfranken

Amtsärzte dringend gesucht

Im Fall einer zweiten Corona-Welle kämen die Gesundheitsämter in arge Bedrängnis. Auch in Oberfranken sind Mediziner besonders knapp. Die Bezirksregierung rekrutiert derzeit zahlreiche neue Mitarbeite... » mehr

Tönnies-Schlachtbetrieb

20.07.2020

Deutschland & Welt

Tönnies-Vorschlag: 1000 Einstellungen bis September

Nach dem Skandal um einen Corona-Ausbruch und schlechte Arbeitsbedingungen konkretisiert der Fleischkonzern Tönnies seine Vorschläge. 1000 Arbeiter mit Werksverträgen könnten direkt angestellt werden. » mehr

Führerscheinrückgabe

15.07.2020

dpa

Nichtiger Bußgeldkatalog: Führerscheine werden zurückgegeben

Wer hätte nicht gern seinen gerade eingezogenen Führerschein zurück? Ein Formfehler im neuen Bußgeldkatalog macht's jetzt möglich. » mehr

Schüler an der Bushaltestelle

30.06.2020

Region

Busfahren im Landkreis soll sich lohnen

Vor allem Schüler profitieren von den neuen Tarifen: Ab 1. September gilt ihr Ticket auch in der Freizeit. Und wer ein Jahresabo kauft, kann einen kräftigen Zuschuss beantragen. » mehr

Ausbruch bei Tönnies

22.06.2020

Deutschland & Welt

Corona bei Tönnies: Heil will Haftungsmöglichkeiten prüfen

Könnte der Fleischproduzent Tönnies für die Kosten des Corona-Ausbruchs zahlen müssen? Der Bundesarbeitsminister möchte eine solche Option prüfen lassen. Unterdessen gehen die Tests bei Beschäftigten ... » mehr

Geschlossener Großmarkt in Peking

15.06.2020

Deutschland & Welt

Drei Beamte nach neuem Corona-Ausbruch in China entlassen

Über viele Wochen wurde kaum ein neuer Corona-Fall aus China gemeldet. Doch ein neuer Ausbruch in Peking löst Ängste vor einer zweiten Virus-Welle aus. Drei Beamte müssen gehen. » mehr

Ameisenstadt Dellenhäule

15.06.2020

Reisetourismus

Die einzigartige Ameisenstadt auf der Schwäbischen Alb

Auf der Schwäbischen Alb steht eine Millionenmetropole. Kaum einer kennt sie. Ihre Bürger leben unterirdisch - die «Ameisenstadt» beherbergt eines der größten Vorkommen der Insekten weltweit. » mehr

Bouffier an Lübckes Grab

02.06.2020

Deutschland & Welt

Trauer um Walter Lübcke - Mordprozess startet bald

Vor einem Jahr wurde Walter Lübcke erschossen. An seinem Todestag erinnern bundesweit Politiker an den nordhessischen Regierungspräsidenten. Außerdem gibt es nun offiziell einen Termin, an dem sein mu... » mehr

St. Augustiner Flüchtlingsheim

18.05.2020

Deutschland & Welt

130 Infizierte im Flüchtlingsheim in St. Augustin

Auch Flüchtlingsunterkünfte könnten sich zu Corona-Schwerpunkten entwickeln. In St. Augustin im Rheinland sind nun 130 Menschen in einer Einrichtung infiziert. Die Behörden versuchen, den Ausbruch ein... » mehr

St. Augustiner Flüchtlingsheim

17.05.2020

Deutschland & Welt

70 Corona-Fälle in St. Augustiner Flüchtlingsheim

Wieder ist es in einer Flüchtlingsunterkunft zu einer starken Ausbreitung des Coronavirus gekommen. In St. Augustin nahe Bonn wurden 70 Menschen positiv getestet. Ähnliche Vorfälle hatte es in NRW sch... » mehr

IHK steht Unternehmen zur Seite

23.03.2020

Region

IHK steht Unternehmen zur Seite

Die Corona-Krise trifft die Coburger Wirtschaft mit voller Wucht. Die Kammer hilft mit umfassenden Informationen. » mehr

Hubert Aiwanger

20.03.2020

Region

Ansturm auf Corona-Hilfsgeld: Mehrere Zehntausend Anträge

Die bayerischen Behörden werden von Corona-Hilfsgeldanträgen bedrängter mittelständischer Unternehmen überrollt. » mehr

17.03.2020

Oberfranken

Hamsterkäufe sind Söder ein Dorn im Auge

Die Versorgung mit Lebens-mitteln steht nicht infrage, sagt der Ministerpräsient. Umso mehr nervt es ihn, wenn Panikkäufer Löcher in die Lieferketten reißen. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) lässt sich von Generalunternehmer Thomas Siebenhaar, Projektleiter Simon Kuchenreuther und Christoph Reichl, Leiter Sachgebiet Wohnungswesen bei der Regierung von Oberfranken (von links) über den Baufortschritt informieren. Foto: Tischer

28.02.2020

Region

"Dichtfest" statt Richtfest

Mit dem Bau von 21 Wohnungen durch die KBN geht es voran. Jetzt sind Fenster und Türen an ihrem Platz. Das Projekt kostet 4,1 Millionen Euro. » mehr

Die Schützengesellschaft Coburg hat Oberschützenmeister Hans-Herbert Hartan (2. von links) zum Ehrenoberschützenmeister ernannt. Die Ehrenurkunde überreichte Schützenmeister Stefan Stahl (links). Mit dem Jahresteller wurde Andrea Hartan (Mitte) ausgezeichnet. Glückwünsche sprachen Prinzessin Stephanie und Hubertus Prinz von Sachsen Coburg und Gotha aus. Foto: Martin Rebhan

22.12.2019

Region

SG Coburg das Lebenswerk eines Ausnahmeschützen

Die Schützengesellschaft würdigt die Verdienste von Hans-Herbert Hartan. Er wird zum Ehrenoberschützenmeister ernannt. » mehr

Dieses Foto zeigt die Unfallstelle auf der Kreisstraße zwischen Ebelsbach und dem Kirchlauterer Ortsteil Neubrunn. Bei einem Zusammenstoß mit einem Mähdrescher kam 2015 ein 23-jähriger Motorradfahrer ums Leben. Vorfälle wie dieser prägen die Diskussion um den Einsatz von Begleitfahrzeugen, um den Verkehr sicherer zu machen. Ab dem 1. Januar 2020 gelten in ganz Bayern diesbezüglich neue Richtlinien des Innenministeriums.	Archivfoto. Christian Licha

14.11.2019

Region

Die Entscheidung im Einzelfall bleibt

Ab 2020 dürfen Landmaschinen mit Überbreite in Bayern nur mit Begleitfahrzeug auf die Straße. Im Landkreis ist dies bereits Usus. Ausnahmen soll es aber weiter geben. » mehr

Tempo 30. Symbolfoto.

23.10.2019

Region

Ebersdorf: Wunschtempo 30 ist vom Tisch

Es ist eine bittere Pille für 90 Anwohner: Ihr Antrag auf Geschwindigkeitsbegrenzung fand im Ebersdorfer Gemeinderat keine Zustimmung. » mehr

Forscher entdecken uralte Grabenanlage

14.10.2019

Deutschland & Welt

Forscher entdecken nahe Tübingen uralte Grabenanlage

Der archäologische Fund eines Skeletts aus der frühen Jungsteinzeit wirft Rätsel auf. Schmuckstücke aus Kalksteinperlen - sonst eher im Raum der Karpaten zu finden - sind Grund des Rätsels, aber mögli... » mehr

Ikea-Restaurant

08.10.2019

dpa

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

Ikea-Restaurant

07.10.2019

Deutschland & Welt

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Aufschnitt

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

Fleischhersteller

05.10.2019

Deutschland & Welt

Keimbelastete Wurst: Mehr Klarheit für Verbraucher gefordert

Wohin sind die keimbelasteten Wurstwaren des nordhessischen Herstellers geliefert worden? Sind weitere Krankheitsfälle zu befürchten? Die Verbraucherorganisation Foodwatch macht Druck auf die Verantwo... » mehr

Silvesterfeuerwerk darf in Coburg nicht flächendeckend verboten werden, meinen die Juristen. Deshalb lehnte die Mehrheit des Verwaltungssenats einen entsprechenden Beschlussvorschlag am Montag ab.	Archivbild: Patricia Fitz

23.09.2019

Region

Gegen Böller nichts in der Hand

Die Stadt Coburg darf kein flächendeckendes Feuerwerksverbot über die Innenstadt verhängen. Die Regierung von Oberfranken hat Bedenken. » mehr

Dieselfahrverbot

12.09.2019

Deutschland & Welt

Urteil: Köln muss vier Straßen für Diesel sperren

Ein großflächiges Dieselfahrverbot wird es in Köln nicht geben. Ganz kommt die Millionenstadt aber wohl nicht an Straßensperrungen vorbei. Denn das höchste NRW-Verwaltungsgericht hat strenge Vorgaben ... » mehr

Abgase

28.07.2019

Deutschland & Welt

Erste Genehmigung für Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel

Politik und Autobauer streiten über Monate erbittert über Nachrüstlösungen für ältere Diesel, um Fahrverbote zu verhindern. Nach langem Warten können betroffene Autofahrer ihre Pkw umrüsten lassen - a... » mehr

Schweres Sexualdelikt in Mülheim

09.07.2019

Tagesthema

Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine Frau vergewaltigt haben. Die Familien der beiden Zwölfjährigen lehnen Hilfsangebote der Stadt ab. Mitarbeiter des Ju... » mehr

08.07.2019

Deutschland & Welt

Mülheim will vorläufige Schulbefreiung für Tatverdächtige

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr will die Stadt, dass die tatverdächtigen Schüler vorerst nicht mehr am Unterricht teilnehmen. Man wolle die Bezirksregierung Düsseldorf... » mehr

Schweres Sexualdelikt in Mülheim

08.07.2019

Deutschland & Welt

Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr überprüft das Jugendamt die Familien der mutmaßlichen Täter. Zwei 12-Jährige und drei 14-Jährige sollen beteiligt gewesen sein. » mehr

Trauer

04.06.2019

Deutschland & Welt

Tod auf Terrasse: Wer erschoss Regierungspräsident Lübcke?

Ein hoher politischer Beamter in Nordhessen stirbt nach einem Kopfschuss. Der Tod von Walter Lübcke stellt die Ermittler vor viele Rätsel. Sie suchen fieberhaft nach Motiv und Täter. » mehr

Waldbrände sind derzeit nicht ausgeschlossen. Die Lage ist ähnlich prekär wie im vergangenen Jahr. Archivfoto: Nicolas Armer/dpa

23.04.2019

Oberfranken

Waldbrandgefahr bleibt hoch

Warme Temperaturen, Sonnenschein und kaum Regen. Mit jedem Tag steigt die Gefahr, dass in einem Waldstück ein Feuer ausbricht. Für Freitag sind Schauer angekündigt. » mehr

DocMorris-Automatenapotheke

05.04.2019

Deutschland & Welt

Gericht bestätigt Verbot von DocMorris Apothekenautomat

Die Versandapotheke DocMorris darf nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe keinen Arzneimittelautomaten in der baden-württembergischen Gemeinde Hüffenhardt betreiben. » mehr

Kriegsmunition

01.04.2019

Deutschland & Welt

Kampfmittelräumer haben noch immer gut zu tun

Die «Tatort»-Ermittler Max Ballauf und Freddy Schenk mussten am Sonntagabend den Tod eines Sprengmeisters aufklären, nachdem ein Weltkriegsblindgänger explodiert war. Für Kampfmittelräumer gibt es auc... » mehr

Trauer nach Bluttat in Worms

09.03.2019

Deutschland & Welt

Trauermarsch nach tödlicher Attacke in Worms

Noch immer steht Worms nach der tödlichen Messerattacke auf eine junge Frau unter Schock. Freunde und Angehörige organisieren einen Trauermarsch. Warum der mutmaßliche Täter, der Freund des Opfers, zu... » mehr

01.02.2019

Deutschland & Welt

Köln verzichtet auf Fahrverbote

Köln (dpa) - Trotz einer weiterhin hohen Luftverschmutzung und einer gerichtlichen Anordnung wird es in Köln vorerst keine Fahrverbote geben. Die zuständige Bezirksregierung veröffentlichte am Freitag... » mehr

Schüler

24.01.2019

Familie

Wenn Eltern um einen Schulplatz kämpfen

Eltern haben das Recht, die Schule für ihr Kind frei zu wählen. Doch wenn die Wunschschule mehr Anmeldungen als Plätze hat, hagelt es Absagen. Nicht immer geht es bei den Auswahlverfahren mit rechten ... » mehr

A40

15.11.2018

dpa

Erstmals Fahrverbot auch für eine Autobahn

Paukenschlag des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen. Es verhängt ein großflächiges Diesel-Fahrverbot für Essen - und bezieht auch den Ruhrschnellweg mit ein. » mehr

Pressekonferenz

02.11.2018

Deutschland & Welt

Schulpsychologen helfen nach Tod eines 16-Jährigen

Der Tod eines 16-Jährigen im Sauerland ist aufgeklärt: Ein Mitschüler soll ihn getötet haben. Die Motive sind noch nicht ganz klar. Möglicherweise ging es um nicht erwiderte Liebe. » mehr

Flughafen in München

31.07.2018

dpa

Das Flughafen-Chaos von München - die Aufarbeitung läuft

Turbulente Tage liegen hinter Reisenden, Mitarbeitern und Helfern, die am Wochenende am Münchner Flughafen waren. Nach dem Chaos beginnt nun die Aufarbeitung. Können betroffene Fluggäste mit einer Ent... » mehr

16.07.2018

Oberfranken

Das soziale Gewissen des Bezirks

Im Herbst setzen die Bayern wieder Kreuzchen. Diesmal nicht im Eingangsbereich von Ämtern, sondern auf Wahl- zetteln. Neben dem Landtag wählen sie auch einen neuen Bezirkstag. » mehr

Ausdruck geschichtlicher und kultureller Prägung: Morgen tritt der Kreuz-Erlass in Kraft. Foto: Peter Kneffel/dpa

30.05.2018

Region

Keine Kruzifixe in Rathaus und Landratsamt

Am Freitag tritt der heftig umstrittene Kreuz-Erlass in Kraft. Die Neue Presse hat sich umgehört, wie es mit der Umsetzung in Coburger Behörden aussieht. » mehr

Blick auf den Rhein

18.05.2018

dpa

Der Drachenfels bröckelt: Sanierung soll Gestein retten

Rheinromantik pur: Der Drachenfels im Siebengebirge ist eines der beliebtesten Naherholungsziele in NRW. Doch das brüchige Gestein sorgt für Probleme. Seit Monaten laufen Sanierungsarbeiten, damit der... » mehr

15.11.2017

Region

Gottwald kritisiert "Drohkulisse"

Die Bezirksregierung sieht keinen Rechtsbruch bei der Abstimmung im Kreistag. Der Vorwurf der Befangenheit ist damit vorerst vom Tisch. Dennoch steht die Fusion in der Kritik. » mehr

In sechzig Sekunden sollen die Teilnehmer des Videowettbewerbs ihrem Publikum zeigen, wie sie sich die Zukunft Oberfrankens vorstellen. Foto: Adobe Stock

12.09.2017

FP/NP

Visionen von der Zukunft Oberfrankens

Die Bezirksregierung ruft einen Videowettbewerb ins Leben. Junge Menschen sollen zeigen, wie sie sich die Region im Jahr 2030 vorstellen. » mehr

19.07.2017

Region

Beschwerde bei Bezirksregierung gegen Weber

Nächste Runde im Streit um die Pommernstraße: Wolfgang Simon erhebt rechtsaufsichtliche Beschwerde. OB Tessmer stellt sich demonstrativ vor seine Stellvertreterin. » mehr

15.05.2017

Region

24 neue Sozialwohnungen für Coburg

Auf der Hut ist preisgünstiger Wohnraum entstanden. Demnächst kommen die ersten Bewohner. » mehr

"Jetzt ist das Maß voll!": 14 000 Fahrzeuge wälzen sich täglich auf der B 173 durch Hochstadt. Die Anlieger befürchten, dass die Gegner mit Klagen den Bau der geplanten Süd-Umgehung verzögern.	Foto: Walther

09.09.2016

Region

Anwohner fürchten weitere Klage

Am 16. Oktober entscheiden die Hochstadter, wie es bei der B 173-Umgehung weitergehen soll. Anlieger der Hauptstraße machen für die Süd-Variante mobil. » mehr

Geldsegen vom Bund: Viele kommunale Gebäude im Landkreis Coburg werden dank eines Förderprogramms energetisch saniert und barrierefrei.

11.05.2016

Region

Förder-Jackpot für den Landkreis

2017 stehen an vielen Rathäusern wohl Baugerüste. Sieben Millionen Euro Fördergelder fließen in die Kommunen. Im Vorfeld haben sich die Bürgermeister eng abgestimmt. » mehr

15.12.2015

Oberfranken

Bahn weist Vorwurf des Boykotts zurück

Die Deutsche Bahn weist den Vorwurf zurück, sie "boykottiere" das Egronet-Ticket. » mehr

Forschung, Entwicklung und Innovation sollen in den Mittelpunkt der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit rücken (von links): Präsidentin Birgit Seelbinder, Staatssekretär Albert Füracker, die Bayreuther Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer und der Bayreuther Landrat Hermann Hübner. Foto: Fuchs

06.10.2015

FP/NP

Innovation steht im Mittelpunkt

Forschung und Entwicklung sind Themen, die die Grenzregion in den nächsten Jahren bewegen. Dafür sollen Millionen fließen. » mehr

Der Gemeinderat Lautertal ist sich einig: Im Gebiet "Gaisäcker" sollen neue Bauplätze entstehen.

04.09.2015

Region

Lautertal will mehr Häuslebauer

Der Gemeinderat spricht sich für die Ausweisung neuer Eigenheim-Plätze im Gebiet "Gaisäcker" aus. Die Bezirksregierung hat grundsätzliche Bedenken. » mehr

^