Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Coburg » zur Übersicht

Eine saubere Trennung hilft, Wertstoffe zu recyceln. Deutlich besser als Wiederverwerten ist allerdings die Vermeidung von Verpackungsmüll. Foto: Roman Milert - stock.adobe.com

vor 17 Stunden

Coburg

Trenn dich - aber richtig

Gigantische Mengen an Abfall gefährden das Ökosystem. Wiederverwertung ist das Gebot der Stunde. Doch Mülltrennung ist nicht jedermanns Sache. » mehr

Auch wenn der Durchlass der Brücke in Altenhof erweitert wird - die Hochwassergefahr ist dadurch nicht gebannt. Grafik: ipw-wasser.de

vor 19 Stunden

Coburg

Fast eine Million Überschuss

Die Kommune steht finanziell glänzend da. Die Einnahmen sprudeln, Investitionen sind möglich. » mehr

Hand darauf: 3. Bürgermeister Thomas Nowak (links), Oberbürgermeister Norbert Tessmer und Dr. Birgit Weber (rechts) wollen die neue Ortssprecherin von Neu- und Neershof, Melanie Becker, bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen.	Foto: Meißinger

vor 17 Stunden

Coburg

Alle stimmen für Melanie Becker

Der Coburger Stadtteil Neu- und Neershof hat eine neue Ortssprecherin. Die 36-Jährige wurde am Montag mit 100 Prozent Zustimmung aus der Ortsversammlung gewählt. » mehr

Kronach » zur Übersicht

ADAC Rettungshubschrauber

vor 13 Stunden

Kronach

Einjähriger spielt auf Straße und wird von Auto erfasst

Im Küpser Ortsteil Oberlangenstadt hat sich am Dienstagabend ein schlimmer Unfall ereignet: Ein Rentner erfasste mit seinem Auto einen kleinen Jungen. Per Hubschrauber kam das Kind ins Bayreuther Kinderklinikum. » mehr

Protest vor den Werkstoren: Die Loewe-Mitarbeiter demonstrierten gestern für den Erhalt des Unternehmens - und ihrer Arbeitsplätze.	Foto: Philip Herr

vor 19 Stunden

Kronach

Loewe droht das endgültige Aus

Der insolvente Kronacher TV-Hersteller Loewe stellt den Geschäftsbetrieb ein. Ob es für Loewe noch eine Zukunft gibt, ist unklar. Ein Insider: „Das hängt jetzt alles von einem Investor ab.“ » mehr

vor 16 Stunden

Kronach

Tettau: Streit über Friedhof eskaliert

Im Marktgemeinderat Tettau fliegen zwischen Bürgermeister Ebertsch und Willi Güntsch die Fetzen. Stein des Anstoßes ist die Neugestaltung des Gottesackers. » mehr

Lichtenfels » zur Übersicht

Polizeiabsperrung

24.06.2019

Lichtenfels

Streit unter Männern endet mit Stich in den Bauch

Mit einer Stichverletzung im Bauch endete am frühen Samstagmorgen ein Streit zwischen zwei Männern in einer Gaststätte in Burgkunstadt. Der 42 Jahre alte Verdächtige muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung vera... » mehr

Immer wieder nutzen seit einiger Zeit Dealer den Stadtpark, um hier Drogengeschäfte mit Jugendlichen zu tätigen. 	Foto: Miedl

20.06.2019

Lichtenfels

Polizei ermittelt 14-jährigen Dealer

Weil sich die Eltern eines 17-Jährigen aus Michelau bei Lichtenfels nicht mehr anders zu helfen wissen, bringen sie ihren Junior zur Polizei. Der konsumiert nämlich eifrig Drogen. » mehr

Einbrecher

18.06.2019

Lichtenfels

Einbrecher schlägt Frau bewusstlos und flüchtet

Eine 25-Jährige betritt am Dienstagvormittag in Lichtenfels ein Wohnhaus. Plötzlich wird sie von hinten niedergeschlagen. » mehr

Hassberge » zur Übersicht

Schwarz mit gelbem Deckel: So sollen auch die Gelben Tonnen im Landkreis Haßberge aussehen, die ab dem 1. Januar 2020 eingeführt wird. Das gibt Wilfried Neubauer, Leiter des Abfallwirtschaftsbetriebs, bekannt.	Foto: Valentin Frimmer/dpa

vor 13 Stunden

Hassberge

Gelbe Tonne wird wie geplant eingeführt

Im Kreistag spricht der Leiter der Abfallwirtschaft im Landkreis über den Stand der Umstellung auf das Holsystem bei Plastikmüll. Trotz einiger Hürden läuft alles fristgerecht an. » mehr

Die Grundschule in Maroldsweisach soll an das Nahwärmenetz angeschlossen werden. Für die Mittelschule war das bereits beschlossen. Foto: Helmut Will

vor 19 Stunden

Hassberge

Auf der Suche nach Anschluss

Der Vermögenshaushalt der Marktgemeinde Maroldsweisach muss nachgebessert werden. Grund ist die Erschließung des neuen Gewerbegebietes. Diskussion gibt es um eine Ladesäule. » mehr

Ebern ist Schulstadt und stolz darauf. Ein Schulforum soll nun den Austausch zwischen allen Einrichtungen und der Stadt dienen. Foto: Kaufmann

vor 13 Stunden

Hassberge

Neue "Bringflächen" für Eltern-Taxis

Die Schulstadt Ebern rückt noch näher zusammen: Ein "Schulforum" soll dem Austausch der Einrichtungen untereinander sowie mit der Stadt dienen. Erste Vorschläge gibt es zum Schulbusverkehr. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Die Wurzeln des heutigen Qigong liegen weit in der Vergangenheit. Schon im vierten Jahrhundert vor Christus berichten einige Autoren über Übungen, die an Qigong erinnern. Foto: Microgen/Adobe Stock

vor 14 Stunden

Oberfranken

Kraft schöpfen für Körper und Geist

Yoga, Kampfkunst und Meditation: Wer sich für die Ausübung von Qigong entscheidet, vereint all das - und noch viel mehr. Die Kurse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. » mehr

Künftig bezahlt der Staat die Sanierung der Straßen. Straßenausbaubeiträge ("Strabs") sind seit 2018 abgeschafft. Foto: Christoph Soeder/dpa

vor 14 Stunden

Oberfranken

Strabs-Betroffene dürfen hoffen

Die Staatsregierung will einen Härtefallfonds einrichten. Er soll Grundstückseigentümer entschädigen, die seit 2014 noch Straßenausbaubeiträge bezahlt haben. » mehr

Markus Söder vermied zwar starke Sprüche in Richtung Österreich, steht aber voll hinter einer Klage gegen die Fahrverbote in Tirol.	Foto: Peter Kneffel/dpa

24.06.2019

Oberfranken

Nahe und ferne Widrigkeiten

Die Maut-Pleite, der Ärger wegen der Fahrverbote und dann noch die Sache mit Manfred Weber: Der Sommer bringt der CSU reichlich Schatten. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Ousmane Dembélé

vor 1 Stunde

Bayern

FC Bayern denkt über Dembélé-Transfer als Plan B nach

Der FC Bayern München denkt nach Informationen der «Sport Bild» über eine Verpflichtung des früheren Dortmunders Ousmane Dembélé nach. Der deutsche Fußball-Rekordmeister habe «einen spektakulären Plan B», falls der Trans... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

vor 4 Stunden

Bayern

Auseinandersetzung am Bahnhof von Oberstdorf: drei Verletzte

Bei einer Auseinandersetzung am Bahnhof von Oberstdorf sind am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden. Ein mutmaßlicher Täter sei festgenommen worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums Kempten. In Lebensgefahr bef... » mehr

Bundesgerichtshof

vor 5 Stunden

Bayern

Sexualverbrechen von 1988 vor dem BGH

Mehr als drei Jahrzehnte nach der brutalen Vergewaltigung einer jungen Frau in Aschaffenburg überprüft der Bundesgerichtshof (BGH) heute das Urteil gegen den Täter. Der Mann soll sein Opfer im Januar 1988 in einem Waldst... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Paare zwischen Himmel und Hölle

vor 18 Stunden

Feuilleton

Paare zwischen Himmel und Hölle

Der Fränkische Theatersommer feiert heuer mit Komödie, Kabarett und Musical die Zweisamkeit. Zu den malerischen Spielorten zählt auch das kleine Pülsdorf im Itzgrund. » mehr

Wer in dieser Beziehung die Hosen anhat, ist klar - auch wenn sie einen Rock trägt: Dagmar Poppy als Minna von Barnhelm mit Björn Boresch als Major von Tellheim, im Hintergrund Nora Hickler als Franziska. Das Lustspiel war die letzte Premiere dieser Meininger Spielzeit. Foto: Sebastian Stolz

24.06.2019

Feuilleton

Das Gespenst der Ehre

Zum Spielzeit-Finale hat Meiningens Intendant Ansgar Haag "Minna von Barnhelm" inszeniert. Lessings Lustspiel über Ehre und Sturheit lebt von gewitzter Frauenpower. » mehr

Tanja Maria Froidl trällerte, sang, jauchzte, stöhnte und pfiff sich im ausverkauften Weißen Saal kokett durch die Chanson- und Schlagerwelt, schwungvoll begleitet vom "Tanztee-Syndikat".	Foto: Schellhorn

24.06.2019

Feuilleton

Schlag auf Schlag Schlager

Mit Hits der 20er und 30er Jahre eröffnet die Saison der Schlosskonzerte im Mitwitzer Wasserschloss. Der Abend gestaltet sich charmant-heiter und ist wundervoll unterhaltsam. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

"Hubert", ein autonomer Transportwagen, erkennt auch menschliche Hindernisse. Der Prototyp wurde in einem dreijährigen Forschungsprojekt in Kooperation der TU Chemnitz mit mehreren Firmen entwickelt.	Foto: Jan Woitas/dpa

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Der mobile "Hubert" geht auf Testfahrt

Die TU Chemnitz hat mit drei Partnern aus der Wirtschaft ein fahrerloses Transportsystem für die Logistik entwickelt. Das autonome Fahrzeug soll die Arbeit erleichtern. » mehr

Demo Loewe Kronach

Aktualisiert vor 22 Stunden

Wirtschaft

Demo: Gewerkschaft übt Kritik an Insolvenzverlauf bei Loewe

Die IG Metall fordert ein Ende der Insolvenz in Eigenverwaltung und eine Ablösung des derzeitigen Sachverwalters. Dafür rief sie heute zur Demo auf. » mehr

Das Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung hat für die Spedition Wedlich zunächst nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Vermögen und Geschäftsbetrieb hat nun die Umzugsfirma Wedlich & Ibel übernommen, vertreten durch Geschäftsführer Christian Wedlich.	Foto: Andreas Harbach

24.06.2019

Wirtschaft

Bei Wedlich geht es weiter

Die Umzugsfirma Wedlich & Ibel kauft das Vermögen und den Geschäftsbetrieb der insolventen Spedition. Ein zunächst verfolgter Plan wird aufgegeben. » mehr

Wimo » zur Übersicht

Moritz Weissman

20.12.2018

Wimo

„Noch viele ungenutzte Potenziale“

Moritz Weissman, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Weissman & Cie., spricht über die Agilität von Unternehmen. Er hat dazu auch eine eigene Studie veröffentlicht. » mehr

Projektteam Zukunftsdesign Tiny Houses

26.11.2018

Wimo

Wohnen der Zukunft

Der Wohnraum der Zukunft ist flexibel: schnell aufzubauen, jederzeit erweiter- und adaptierbar, im besten Falle sogar mobil zu bewegen. Acht Studenten des Studiengangs "Zukunftsdesign" arbeiten an einem Wohnkonzept, das ... » mehr

Autonom fahrendes Shuttle

02.11.2018

Wimo

E-Motoren für die autonome Mobilität

Die ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH mit Sitz in Marktredwitz hat für eine neue Generation von Shuttles spezielle Elektromotoren entwickelt. » mehr

Meinung » zur Übersicht

Aktualisiert vor 13 Stunden

Meinungen

Im Hintertreffen

Suchen wir mal nach der guten Nachricht: Auch nach dem Gipfeltreffen zwischen Politik, Autoindustrie und Arbeitnehmervertretern bleibt es spannend. » mehr

Aktualisiert vor 13 Stunden

Meinungen

Schmerzgrenze

Und plötzlich ganz viel Vaterlandsliebe: Da klagt ein Deutscher, auf Rückholung aus syrischer Haft, der Deutschland 2014 mit dem festen Vorsatz verlassen hat, sich dem sogenannten Islamischen Staat (IS) anzuschließen - a... » mehr

Aktualisiert am 24.06.2019

Meinungen

Notwehr und mehr

Er schimpft, er droht, er bläst die Backen mächtig auf - doch der Zorn von Verkehrsminister Andreas Scheuer über die Fahrverbote auf Tiroler Landstraßen ist weder berechtigt noch zielführend. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".