Topthemen: Globe TheaterHSC 2000 CoburgBBC CoburgStromtrasse

Coburg » zur Übersicht

Blaulicht

vor 2 Stunden

Coburg

Zeugen gesucht: Unfall endet mit Ohrfeige

Am Samstagnachmittag rastete ein 43-Jähriger nach einem Verkehrsunfall aus und verpasste dem vermeintlichen Verursacher eine Ohrfeige. » mehr

Polizei

vor 3 Stunden

Coburg

Versöhnung gescheitert: Beziehungsstreit eskaliert erneut

Backblech gegen die Stirn, Messer in die Hand: Eigentlich wollte sich ein Paar in Neustadt bei Coburg versöhnen. Doch die Feier endete erneut mit einem Polizeieinsatz. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.	Archivbild: Wunderatsch

15.12.2018

Coburg

Ärger im Steinweg: Polizei muss 37-Jährigen fesseln

Am frühen Samstagmorgen gegen3 Uhr wurden die Polizei zu einem Streit vor einem Lokal im Coburger Steinweg gerufen. Dort wollte ein betrunkener 37-Jähriger den verwehrten Einlass nicht akzeptieren. » mehr

Kronach » zur Übersicht

Särge

vor 19 Stunden

Kronach

Flüchtlinge verstecken sich zwischen leeren Särgen

Der Lastwagenfahrer hörte in Küps plötzlich Stimmen: Zwischen leeren Särgen hatten sich zwei Flüchtlinge versteckt. » mehr

14.12.2018

Kronach

Ölsardinen-Effekt bleibt aus

Am Freitag ist erstmals der verkürzte Schülerzug gefahren. Obwohl nicht jeder einen Sitz hatte, war die Lage entspannt. Doch es dürften einige Schüler gefehlt haben. » mehr

14.12.2018

Kronach

Acht Kilometer für rund 90 Millionen Euro

Zwei Abschnitte der B 173 liegen noch beim Verwaltungsgerichtshof. Der Bereich Hochstadt wurde am Freitag verhandelt. In einer Woche fällt das Urteil. » mehr

Lichtenfels » zur Übersicht

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

10.12.2018

Lichtenfels

70-Jähriger droht Frau Prügel an

Ein 70-jähriger Mann hat offenbar seine Wut nicht in Griff bekommen. Der Senior beschimpfte und beleidigte eine 40-jährige Lichtenfelserin, die die Zweigstraße in Lichtenfels überqueren wollte. » mehr

Der Landkreis Lichtenfels gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018". Bei der Preisübergabe in Berlin (v. li.): der Vorsitzende des Umweltausschusses , Georg Huber, der Leiter der Umweltstation, Michael Stromer, der Verantwortliche für die "Lichtenfelser Sonnentage", Martin Dirauf, Moderator Sven Plöger, die Leiterin des Bereichs Umwelt des Deutschen Institut für Urbanistik, Cornelia Rösler, Stellvertretender Landrat Helmut Fischer und Dörte Ratzmann vom Bundesumweltministerium. Foto: Hearts&Minds/DIFU

09.12.2018

Lichtenfels

Lob von der Umweltministerin

Der Landkreis Lichtenfels gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune" und darf sich über 25 000 Euro freuen. Die Jury würdigt 20 Jahre Sonnentage. » mehr

Verkehrsunfall mit mehreren Lastwagen

Aktualisiert am 03.12.2018

Lichtenfels

A 73 nach Unfall mit vier Lkw stundenlang gesperrt

Stundenlang blockiert war die A73 am Montagvormittag nach einem Unfall bei Bad Staffelstein. Zwei Menschen wurden dabei verletzt, die Polizei beziffert den Schaden auf rund 200.000 Euro. » mehr

Hassberge » zur Übersicht

28-Jähriger schlägt Opfer krankenhausreif

13.12.2018

Hassberge

28-Jähriger schlägt Opfer krankenhausreif

Als ein Streit ums Geld eskaliert, rastet ein junger Mann völlig aus. Dafür muss er sich nun vor Gericht verantworten. » mehr

Die Ortseinfahrt Ebern aus Richtung Gleusdorf kommend gesehen. Dort werden dem Ortschild 70 km/h vorgelagert, weil die Einfahrt zum "Mannlehn" vorhanden ist und der Verkehr rechtzeitig abgebremst werden soll. Foto: Will

12.12.2018

Hassberge

Kreisstraße HAS 51 ist wieder frei

Der Itzgrund ist nun wieder über den Landsbach zu erreichen. Bei strahlendem Sonnenschein und winterlichen Temperaturen wurde er dem Verkehr übergeben. » mehr

Der Seniorenresidenz in Gleusdorf droht die Schließung. Der Zeitpunkt Ende Januar 2019 ist aber nicht offiziell bestätigt.	Archivfoto: David-Wolfgang Ebener/dpa

12.12.2018

Hassberge

Gründe für Heimschließung in Gleusdorf noch unklar

Das Landratsamt zieht die Reißleine und kündigt dem Betreiber des Pflegeheimes fristlos. Dort legt man Widerspruch dagegen ein. Wann und warum? Man hält sich bedeckt. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Vernachlässigt, alleingelassen und manchmal auch von den eigenen Eltern missbraucht und misshandelt: Immer mehr Kinder bekommen in ihrer eigenen Familie nicht, was sie brauchen. Dann ist das Jugendamt gefordert.

vor 2 Stunden

Aus der Region

Mutter gibt Tochter beim Jugendamt ab

Es kommt immer öfter vor, dass Eltern nicht mehr für ihre Kinder sorgen wollen oder können. Dann sind die Behörden gefordert, Lösungen zu finden. » mehr

Aktualisiert vor 17 Stunden

Oberfranken

Bei Marktredwitz: Boot kippt auf die A93

Ungewöhnlicher Unfall auf der A 93 am Samstagmittag: Ein Boot kippte zwischen den Ausfahrten Pechbrunn und Marktredwitz-Süd auf die Fahrbahn. » mehr

Speditionen müssen jetzt noch mehr Aufwand betreiben, um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zu erfassen. Deutsche Spediteure ärgern sich zudem darüber, dass der Mindestlohn nun doch nicht für ausländische Firmen gilt, wenn sie Deutschland nur im Transit durchqueren. "Ob die dann doch hier irgendwo abladen, kann doch keiner kontrollieren", kritisiert der Kulmbacher Unternehmer Michael Möschel und verweist auf den Mindestlohn in Polen, der für Lkw-Fahrer unter drei Euro liegt.

vor 19 Stunden

Oberfranken

Fichtelgebirge: Fünf Männer flüchten von Lkw

Drei Jugendliche und zwei Erwachsene haben Polizeibeamte am Freitag im Fichtelgebirge aufgegriffen. Sie reisten offenbar in einem Lkw illegal nach Deutschland ein. Den Lastwagenfahrer nahmen die Polizisten vorläufig fest... » mehr

Bayern » zur Übersicht

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

vor 1 Stunde

Bayern

Autofahrer kracht in Leitplanke und stirbt

Ein 38-Jähriger ist am Sonntag in Oberfranken mit seinem Wagen gegen eine Leitplanke gekracht und gestorben. Der Mann aus dem Landkreis Wunsiedel war in Richtung Weißenstadt unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache... » mehr

Natascha Kohnen (SPD)

vor 1 Stunde

Bayern

SPD will Kommission: Thema Verjüngung nicht bei Parteitag

Der Vorschlag der SPD-Landesvorsitzenden Natascha Kohnen (51) zur Verjüngung ihrer Partei soll nicht beim Parteitag in Bad Windsheim Ende Januar eingebracht werden. » mehr

Uli Hoeneß

vor 1 Stunde

Bayern

Experte kritisiert FC Bayern und Doppelrolle von Hoeneß

Ein renommierter Wirtschaftsexperte hat die Aufsichtsrats-Struktur des FC Bayern München und speziell die Doppelrolle von Präsident Uli Hoeneß kritisiert. Von den «Grundsätzen guter Unternehmensführung scheint der Club d... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Bücherverkauf sinkt in Deutschland

14.12.2018

Feuilleton

Börsenverein zum Bundestagsbeschluss: "Das Ja zur Buchpreisbindung ist ein Ja zu kultureller Vielfalt"

Die Buchpreisbindung erfährt erneut großen Rückhalt in der Politik: Der Deutsche Bundestag hat sich heute mit dem Sondergutachten der Monopolkommission vom Mai 2018 befasst. » mehr

Janet Jackson

14.12.2018

Feuilleton

Janet Jackson, Stevie Nicks und Def Leppard kommen in die Ruhmeshalle

Die Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio bekommt 2019 hochkarätige Neuzugänge: » mehr

Bauhaus-Museum in Weimar

14.12.2018

Feuilleton

Deutsche Museen verzeichneten mehr als 114 Millionen Besucher

Mehr als 114 Millionen Menschen haben im Jahr 2017 die deutschen Museen und Ausstellungshäuser besucht. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Offiziell eingeweiht ist die neue Halle 3C zwar noch nicht, dafür war sie aber bereits zweimal voll ausgelastet. Im Osten des Geländes steht bereits seit Längerem die Halle 3A (hinten rechts). Zwischen beiden Gebäuden soll bis Mitte des nächsten Jahrzehnts ein drittes Gebäude entstehen. Fotos: Christopher Michael, Jan Scheutzow

14.12.2018

Wirtschaft

Auf internationalem Parkett erfolgreich

Die Messe Nürnberg feiert ein Rekordjahr. Daran haben vor allem die Ausstellungen im Ausland großen Anteil. Und auch für das kommende Jahr sieht es gut aus. » mehr

Wohin steuert die Autobranche? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Diese Fragen treiben Autobauer, aber auch ihre Kunden um.	Foto: vege/Adobe Stock

13.12.2018

Wirtschaft

"Die deutschen Autobauer haben falsch investiert"

Ob BMW, Audi oder Mini - Hans-Peter Kleebinder kennt die Branche sehr gut. Ein Gespräch über die Zukunft der Mobilität und die Chancen für Oberfranken. » mehr

Freudige Gesichter beim Richtfest (von links): Professor Michael Seidel, wissenschaftlicher Leiter des Digitalen Gründerzentrums, Wunsiedels Landrat Dr. Karl Döhler, Geschäftsführer Hermann Hohenberger, Hofs Landrat Dr. Oliver Bär, Hofs Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann. Fotos: Jochen Bake/ZCD

12.12.2018

Wirtschaft

Weiterer Schritt in die digitale Zukunft

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik haben das Richtfest für das Digitale Gründerzentrum in Hof gefeiert. Der Geschäfts- führer brennt vor Ehrgeiz. » mehr

Wimo » zur Übersicht

Projektteam Zukunftsdesign Tiny Houses

26.11.2018

Wimo

Wohnen der Zukunft

Der Wohnraum der Zukunft ist flexibel: schnell aufzubauen, jederzeit erweiter- und adaptierbar, im besten Falle sogar mobil zu bewegen. Acht Studenten des Studiengangs "Zukunftsdesign" arbeiten an einem Wohnkonzept, das ... » mehr

Autonom fahrendes Shuttle

02.11.2018

Wimo

E-Motoren für die autonome Mobilität

Die ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH mit Sitz in Marktredwitz hat für eine neue Generation von Shuttles spezielle Elektromotoren entwickelt. » mehr

Christoph Beck, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der HelfRecht AG.

29.10.2018

Wimo

Mehr Zeit für gute Kommunikation

Effizient zu kommunizieren zählt zu den wichtigsten Kompetenzen von Führungskräften. Die Digitalisierung stellt sie hier vor neue Herausforderungen: » mehr

Meinung » zur Übersicht

Interview: mit Professor Dr. Rüdiger Lohlker, Salafismus-Forscher, Uni Wien

14.12.2018

Meinungen

Herr Professor Lohlker, was bedeutet eigentlich Salafismus? Salafismus ist grundsätzlich erst mal eine Strömung, die sich eigentlich erst in der zweiten Hälfte des 20.

Seit dem Anschlag von Straßburg wird wieder einmal über Radikalisierung unter dem Zeichen des Islam diskutiert. Dann fällt das Schlagwort "Salafismus". » mehr

Von Walter Hörmann

14.12.2018

Meinungen

Und dann?

Walter Hörmann kommentiert die Klimakonferenz in Kattowittz: 1992 Rio, 1997 Kyoto, 2015 Paris. Was klingt wie olympische Spiele, sind die Jahreszahlen und die Orte, an denen großen Durchbrüche im Klimaschutz erzielt wurd... » mehr

Von Kerstin Dolde

14.12.2018

Meinungen

Offener Geldhahn

Gute Kitas? Waren sie vorher schlecht? Werden sie jetzt besser, definitiv und dauerhaft? Es geht um 5,5 Milliarden Euro, viel Geld. Es geht um Kleinkinder-Betreuung, einen sperrigen Gesetzestext und ganz viel Knatsch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".