Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Bayern

Am Beatmungsgerät: Frau raucht Zigarette und verletzt sich schwer

Während sie an einem Beatmungsgerät angeschlossen war, hat eine Frau in München eine Zigarette geraucht und sich dabei schwer verletzt.



München -  Grund war nach Angaben der Polizei vom Montag eine Verpuffung. Denn durch die Glut der Zigarette entzündete sich der Sauerstoff im Beatmungsgerät, was am Sonntag zur Verpuffung führte und die 74-Jährige verletzte. Sie kam in ein Krankenhaus.

 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
16:42 Uhr

Aktualisiert am:
04. 05. 2020
16:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Annalena Baerbock Anne Will Boris Palmer Krisen Polizei Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei in München

22.03.2020

Bayern mit beschränktem Ausgang: Verstöße und Infektionen

Punkt 0.00 Uhr sind am Samstag weitreichende Ausgangsbeschränkungen in Bayern in Kraft getreten. So soll die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Söder findet deutliche Worte, warum das nötig ist. Doch nicht je... » mehr

Polizei

vor 12 Stunden

52-Jährige sticht im Streit auf Partner ein

Nach einem Messerangriff auf ihren Lebensgefährten sitzt eine 52-Jährige aus Würzburg in Untersuchungshaft. Die betrunkene Frau habe ihrem zwei Jahre älteren Partner im Laufe eines Streits mit einem Küchenmesser in den O... » mehr

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

29.06.2020

Zustand von Opfer nach lebensgefährlichem Angriff stabil

Nach dem lebensgefährlichen Angriff in Nürnberg liegt ein verletzter 53-Jähriger weiter auf der Intensivstation. Sein Zustand sei aber stabil, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Der mutmaßliche Angreifer sei noch ni... » mehr

Tötungsdelikt auf offener Straße in Regensburg

Aktualisiert am 19.06.2020

Mutmaßlicher Täter schweigt nach tödlichen Schüssen

Nach den tödlichen Schüssen auf offener Straße in Regensburg schweigt der mutmaßliche Schütze zu den Vorwürfen. » mehr

Clemens Fuest

29.06.2020

Ifo-Präsident erwartet bald härtere Verteilungskämpfe

Ifo-Präsident Clemens Fuest sieht Deutschland «vor einer Zeit wachsender Verteilungskämpfe». Die deutschen Konjunkturpakete inklusive des deutschen Anteils am EU-Paket kosteten 610 Milliarden Euro - Kredite und Garantien... » mehr

Matthias Lilienthal, Intendant der Münchner Kammerspiele

27.06.2020

Intendant Lilienthal hadert nicht mit Corona-Krise

Der Intendant der Kammerspiele, Matthias Lilienthal (60), hadert nicht damit, dass die Corona-Krise ihm seine letzte Spielzeit in München verhagelt hat. «Das ist mir wurscht», sagte er im Interview des «Münchner Merkur» ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
16:42 Uhr

Aktualisiert am:
04. 05. 2020
16:45 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.