Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Bayern

Bahnhof Erlangen wegen brennender Lok gesperrt

Wegen einer brennenden Lokomotive ist der Bahnhof in Erlangen vorübergehend gesperrt worden. Das Gebäude wurde am Dienstagabend für eine Dauer von rund 50 Minuten komplett geräumt, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.



Brennende Diesellok legt Erlanger Hauptbahnhof lahm
Einsatzkräfte der Feuerwehr Erlangen löschen mit Löschschaum eine Diesellok eines Güterzuges, die im Fahrwerksbereich Feuer gefangen hatte.   Foto: News5

Nahverkehrszüge endeten nach Angaben eines Sprechers der Deutschen Bahn in nahe gelegenen Bahnhöfen vorzeitig oder wendeten. Drei ICE auf der Strecke München-Berlin mussten über Schweinfurt umgeleitet werden und verspäteten sich deswegen.

An der Diesellokomotive waren Bremsen in Brand geraten, wie der Sprecher der Bundespolizei berichtete. Das Feuer breitete sich auf den Motorraum aus. Nach einer halben Stunde löschte es die Feuerwehr. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
22:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundespolizei Deutsche Bahn AG Feuerwehren Gebäude ICE
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Schild mit der Aufschrift "Landgericht Nürnber-Fürth"

vor 5 Stunden

Stoß in S-Bahngleis: Verteidiger bestreiten Tötungsabsicht

Im Prozess um eine tödliche Auseinandersetzung an einer Nürnberger S-Bahnstation haben am Donnerstag die Verteidiger eine Tötungsabsicht bestritten. Vor der Jugendkammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth müssen sich zwei z... » mehr

Hubert Aiwanger

13.11.2019

Aiwanger setzt Telefonkonzerne wegen Funklöchern unter Druck

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) setzt die drei großen Mobilfunkbetreiber Telekom, Vodafone und Telefonica wegen der Funklöcher entlang der ICE-Bahnstrecken unter Druck. «Das Ergebnis ist einigermaßen e... » mehr

Die Polizei fand nach einem Notruf in einem Gebäude in Bergrheinfeld zwei Leichen. Dabei soll es sich um ein getrennt lebendes Ehepaar handeln. Foto: News5

14.05.2019

Grausiger Fund in Bergrheinfeld

Ein getrennt lebendes Ehepaar ist tot in seinem Haus gefunden worden. Die Schweinfurter Kripo ermittelt wegen eines Tötungsdeliktes. » mehr

Eine Gruppe von Hanf-Pflanzen sind zu sehen

vor 38 Minuten

Sechs gestohlene Silberbarren bei Grenzkontrolle entdeckt

Sechs gestohlene Silberbarren hat die Bundespolizei in einem Auto bei einer Grenzkontrolle in Bad Füssing entdeckt. Das Silber im Wert von rund 3000 Euro stammt von einem Raubüberfall in Österreich, wie die Beamten am Do... » mehr

Brand bei Pähl

13.11.2019

Verwaltungsgerichtshof verhandelt Hubschrauber-Einsatz

Es brennt südlich des Ammersees: Mitglieder eines Naturschutzvereins verbrennen Holz - das Feuer breitet sich aus. Die örtliche Feuerwehr bekommt auch Hilfe von Hubschraubern der Bundespolizei. Fünf Jahre später gibt es ... » mehr

Clan-Mitglied will drohende Abschiebung mit Klage verhindern

09.11.2019

Libanesisches Clan-Mitglied soll abgeschoben werden

Ein verurteilter Straftäter wird abgeschoben und reist illegal wieder ein, um Asyl zu beantragen. Der Fall eines Clan-Mitglieds sorgt bundesweit für Aufsehen. Nun gibt es eine Entscheidung der Justiz. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 09. 2019
22:04 Uhr



^